Mysterious Black Boxes Found In Egypt

Veröffentlicht am 20.12.2016

Inside a tunnel system carved from the solid limestone bedrock, in the desert of Egypt, lay 24 black granite boxes cut with the precision our modern technologies, do not posses. shaped from Aswan granite an extremely hard stone. These massive boxes remain a profound mystery for scholars who are unsure as to what their true purpose was, or indeed how old they are. numerous well known figures have concluded the hieroglyphics written upon them, is of such poor quality it is regarded as graffiti, many people believe Egyptian kings claimed precision made ruins as their own. this is one of the main hypothesis put forward for the Egyptians lack of any records of the pyramids construction. often decorating them in a more primitive form of writing style. The suspected sarcophagi range in weight between 50 and 100 tons.
, their real purpose or maybe indeed their function, remains unclear, although the were clearly of importance, they were cut with such precision in fact they would have remained airtight for aeons.
Researchers like Brien Foerster theorise they are clear examples of Lost Ancient High Technology, created before the time of the Dynastic Egyptians.
Whatever their true purpose was, the truth is that they are beyond magnifisant.
Well regarded studies for example, into the erosion evident on the sphinxes of Giza, have proven to indicate they may be far older than the Egyptian civilisations. by several hundred thousand years, Some even claiming they show evidences of past submersion’s.
The Serapeum of Saqqara is located to the northwest of the famous Pyramid of Djoser.
This necropolis found near Memphis, Egypt, is believed in modern academia, to have been built sometime around 1300 B C E, by Ramesses II.
Just what kind of technology, or indeed what kind of man, could have cut, transported, stacked and placed blocks of stones weighing up to ONE HUNDRED TONS on top of each other with such accuracy?

Exotische Waffen der Massenkontrolle

~~~

Die frühesten Herrscher waren kaum gekannt,

die späteren wurden verehrt

die noch späteren gefürchtet,

die letzten verachtet.

 

Wird Gesetzmäßigkeit verlassen,

werden Gesetze verhängt,

Gesetze schaffen gesetzliche Vorgänge,

gesetzliche Vorgänge führen zum Zerfall.

 

Die frühesten Herrscher wahrten Gesetzmäßigkeit

und das Volk fühlte sich frei.

 

Laotse – Tao te king

~~~

Kommt die Bezeichnung  „non lethal weapons“ in Abänderung von der ursprünglichen Bezeichnung  „non legal weapons“ ???

~~~

Manche denken, dass es UFOs sind, dabei sind es Militärflugzeuge, fliegende hocheffektiv zerstörerische Waffen!!!

~~~

Danke Herbie, für diesen sehr, sehr wichtigen LINK!

http://www.youtube.com/watch?v=7ZCWf0ant6E&feature=BFa&list=PL95EF315995E91609 – die gesamte Videofolge 1-20 – sehen Sie sich bitte unbedingt diesen ganzen Film an, der bereits im Jahr 1967 beginnt…

exotische Waffen der Massenkontrolle – der ganze Film

Published on May 31, 2011

Hochgeladen von am 28.02.2008 – gelöscht!

Exotic Weapons of Mass Control intro

Exotische Waffen der Massenkontrolle (10 von 19)

Hochgeladen am 29.02.2008

-Exotische Waffen der Massenkontrolle
-Exotic Weapons of Mass Control

Jahrelange Forschung und Produktion brauchte es, um dieses unglaubliche Video von Bob Fletcher zu machen, vollgepackt mit drei Stunden Information. Sehen Sie die tatsächliche Dokumentation der AIR FORCE, des Pentagon und Marine-Anschauungsmaterial.
– Laser-Waffen, die Menschen schmelzen
– Wetterkontrolle als Waffe
– Lokale Polizeilaser
– Elektrische Lähmungswaffen
– Bionische Implantate
– Experimente mit Menschen
– Weltraumschiffe mit Lasern
– AIR FORCE C 130 Flotte, elektronische Gedankenkontrolloperation
– Predators, die Fernziele aufsuchen
– Ultraschallwaffen
– Computergesteuerte Spionageflugzeuge
– Unbemannte Flugzeuge und Schiffe
– Elektronisches Anhalten von Fahrzeugen
– Denkende Roboter
– Mikroskopisch kleine automatische Waffen
– Weltweite Multifunktionswaffen und vieles mehr…..
Das Video berichtet von Entwicklungen und beantwortet viele Frage, die schon seit zehn Jahren gestellt werden.
Eine sehr gute Dokumentation mit vielen Beweisen und zeigt vorallem die Abartigkeit des Militärs und der Waffenindustrie oder für was denkt ihr, bezahlt ihr Steuern?

~~~

%d Bloggern gefällt das: