Münster: Wozu ein arabischer Spruch über dem Eingangsportal des Doms ?

Seit Monaten befindet sich direkt über dem Portal des Sankt-Paulus-Doms von Münster ein arabischer Schriftzug in weißer und blauer Leuchtschrift zwischen zwei Glasplatten: „As-salamu ’alaikum“ – also der bekannte islamische Gruß: Friede sei mit euch.

Diese Aktion (siehe Foto) wird als originelle Idee zum Thema Frieden präsentiert; sie steht im Kontext einer Ausstellung unter dem Motto „Biete Frieden“, an der sich 14 Künstler beteiligt haben. Diese Installation soll bis 2. September dieses Jahres andauern.

weiterlesen:

https://philosophia-perennis.com/2018/08/19/muenster-wozu-ein-arabischer-spruch-ueber-dem-eingangsportal-des-doms/

Unfassbare Szene !!!! Dieser Pfarrer schlägt ein Baby während der Taufe (!!!)

Am 22.06.2018 veröffentlicht

Papst verleiht Putin Friedenspreis: Für Festigung des Friedens im Nahen Osten

Am 25.04.2018 veröffentlicht

PRIESTER MASTURBIERT VOR GEMEINDE !

Veröffentlicht am 10.09.2016

JESUITEN Ziel „Protestanten auszurotten … sie hängen, verbrennen, die Bäuche der Frauen aufschlitzen

Veröffentlicht am 20.01.2017

YouTube Kanal

Sola Scriptura – Die Wahrheit wird siegen

Der Schwur der Jesuiten

Veröffentlicht am 11.12.2014

%d Bloggern gefällt das: