Forderungen der Gelbwesten

Die Macht um Acht (25)

Danke Martha!

Published on May 1, 2019

Kommentar w3000: Da müsste einiges noch präzise gemacht werden – aber im großen und ganzen sind das durchweg berechtigte dringende Forderungen

Die Forderungen der Gelbwesten:

Abgeordnete Frankreichs, wir übermitteln Ihnen die Direktiven des Volkes, damit Sie diese in Gesetze umsetzen. Abgeordnete, verschaffen Sie unserer Stimme Gehör in der Nationalversammlung! Folgen Sie dem Willen des Volkes! Setzen Sie diese Direktiven durch:

Null Obdachlosigkeit: DRINGEND.

Mehr Progression bei der Einkommenssteuer, das heißt mehr Stufen.

Mindestlohn von 1.300 Euro netto. >> Das ist zu wenig für die dezeitigen Preise – 1.700 Euro wäre angebracht!

Förderung der kleinen Geschäfte in den Dörfern und Stadtzentren. Einstellung des Baus von großen Einkaufszentren um die Großstädte herum, die den Einzelhandel abwürgen, und mehr kostenlose Parkplätze in den Stadtzentren.

Steuern: die GROSSEN (MacDonalds, Google, Amazon, Carrefour, …) sollen GROSSES GELD zahlen, und die Kleinen (Handwerker, Klein- und Mittelbetriebe) zahlen KLEINES GELD.

Schluss mit der Erhöhung der Treibstoffsteuer.

Keine Rente unter 1.200 Euro. >> 1.700 Euro wäre auch hier angebracht!

Die Löhne aller Franzosen sowie die Renten und Leistungen sind entsprechend der Inflation zu indexieren.

Schutz der französischen Industrie: Verbot von Verlagerungen. Schutz unserer Industrie bedeutet Schutz unseres Know-how und unserer Arbeitsplätze.

Schluss mit der Arbeitnehmerentsendung. Es ist nicht normal, dass jemand, der auf französischem Territorium arbeitet, nicht den gleichen Lohn und die gleichen Rechte erhält. Jede Person, die autorisiert ist, auf französischem Territorium zu arbeiten, ist einem französischen Staatsbürger gleichzustellen, und ihr Arbeitgeber muss für sie die gleichen Abgaben entrichten wie ein französischer Arbeitgeber.

Zur Sicherung der Beschäftigung: Befristete Arbeitsverträge in großen Unternehmen stärker begrenzen. Wir wollen mehr unbefristete Verträge.

Ende der Austeritätspolitik.

Einstellung von Zinszahlungen auf illegitim eingeschätzte Schulden und Beginn der Schuldentilgung, ohne auf das Geld der Armen und weniger Armen zurückzugreifen, sondern durch Aufspüren der 80 Milliarden hinterzogenen Steuern.

Beseitigung der Ursachen erzwungener Migration.

Festlegung eines Maximallohns von 15.000 Euro. (monatl. ?) wer braucht 15.000 Euro pro Monat? Andererseits sollten Löhne frei verhandelbar sein, nur eine Basissicherung muss ebenfalls gegeben sein – Menschenrecht >> Recht auf Leben!

Schaffung von Arbeitsplätzen für Arbeitslose. Kein Mensch braucht Arbeitsplätze, der Mensch wurde nicht geboren um zu arbeiten, sondern um sich selbst zu verwirklichen!

Begrenzung der Mietpreise. Mehr Wohnungen mit geringen Mietpreisen (insbesondere für Studenten und prekär Beschäftigte).

Einsatz aller Mauteinnahmen für den Unterhalt der Autobahnen und Landstraßen Frankreichs sowie für die Straßenverkehrssicherheit. ???

Da die Gas- und Strompreise seit der Privatisierung gestiegen sind, wünschen wir, dass beides wieder in die öffentliche Hand kommt und die Preise entsprechend gesenkt werden.

Sofortiger Stopp der Einstellung kleiner Bahnstrecken, der Abschaffung von Postämtern und der Schließung von Schulen und Entbindungsstationen.

Wohlergehen für ältere Menschen. Verbot der Gewinnerzielung auf Kosten älterer Menschen. “Graues Wohlergehen” statt “Graues Gold”.

Rente mit 60 Jahren. Recht auf Rente mit 55 Jahren für alle Personen, die körperlich schwer arbeiten (beispielsweise Maurer oder Schlachthausarbeiter).

Förderung des Schienengütertransports.

Volksentscheide sind in die Verfassung aufzunehmen. Schaffung einer lesbaren und effizienten Website, überwacht durch ein unabhängiges Kontrollorgan, auf der Menschen Gesetzesvorschläge einbringen können. Wenn ein solcher Vorschlag 700.000 Unterschriften erhält, ist er von der Nationalversammlung zu diskutieren, zu ergänzen und ggf. mit Änderungsvorschlägen zu versehen. Die Nationalversammlung ist zu verpflichten, ihn (ein Jahr nach dem Stichtag der Erlangung der 700.000 Unterschriften) der Gesamtheit der Franzosen zur Abstimmung vorzulegen. Abgeordnete dürfen nur umsetzen was vom Volk gewollt wird, daher muss über alles abgestimmt werden.

Besteuerung von Schiffsdiesel und Kerosin.

Ein einheitliches System der Sozialversicherung für alle (Handwerker und kleine Selbständige eingeschlossen). Abschaffung der Selbständigen-Sozialversicherung (RSI). ???

Das Rentensystem muss solidarisch bleiben und demzufolge vergesellschaftet werden. Keine Rente nach Punkten.

Jeder gewählte Abgeordnete hat das Recht auf den Durchschnittslohn. Seine Reisekosten werden überprüft und, soweit begründet, erstattet. Recht auf Restaurant- und Urlaubsgutscheine.

Abschaffung der “Steuergutschrift für die Förderung des Wettbewerbs und der Beschäftigung” (CICE)*. Nutzung dieser Gelder zur Förderung einer französischen Wasserstoffauto-Industrie (wirklich ökologisch, anders als Elektroautos).

Korrekte Behandlung von Asylbewerbern. Wir schulden ihnen Wohnraum, Sicherheit, Ernährung sowie Bildung für die Minderjährigen. Zusammenarbeit mit der UNO zur Einrichtung von Empfangslagern in zahlreichen Ländern der Welt in Erwartung des Ergebnisses des Asylverfahrens. – Das Asylunwesen muss ganz aufhören – lediglich echte Flüchtlinge aus Kriegsgebieten sollten akzeptiert werden – wobei gleichzeitig für Frieden und Wahrheit zu sorgen ist, dann gibt es auch keine Flüchtlinge. Jeder hat in seinem eigenen Land von der Natur was er braucht – das sollte der Grundsatz diesbezüglicher Handlungen sein!

Rückführung abgelehnter Asylbewerber in ihr Ursprungsland.

Umsetzung einer tatsächlichen Integrationspolitik. In Frankreich zu leben heißt, Franzose/Französin zu werden (Französisch-Kurse, Kurse in französischer Geschichte und in staatsbürgerlicher Bildung mit Abschlusszeugnis am Ende der Kurse).

Erhöhung der Leistungen für Personen mit Behinderungen.

Maximal 25 Schüler pro Klasse von der Vorschule bis zur Abschlussklasse. Die Anzahl der Schüler ist unwesentlich wenn nicht das gesamte Schulsystem geändert wird, die Kinder werden in den Schulen lediglich abgerichtet wie Tiere, statt zu lernen wozu sie selber bereit sind.

Rückkehr zu einem Sieben-Jahres-Mandat für den Präsidenten der Republik. Die Wahl der Abgeordneten zwei Jahre nach der Wahl des Präsidenten wird dem Präsidenten der Republik ein positives oder negatives Signal hinsichtlich seiner Politik übermitteln. Dies wird dazu beitragen, der Stimme des Volkes Gehör zu verschaffen.

Verlängerung des Systems der Zuschüsse für Kinderbetreuung (Pajemploi) über das sechste Lebensjahr hinaus bis zum zehnten Lebensjahr des Kindes.

Kein Quellensteuerabzug.

Schluss mit den lebenslangen Bezügen für Altpräsidenten.

Quelle: https://reissverschluss-verfahren.de/frankreich-die-forderungen-der-gelbwesten

 

 

Aspekte Der Hunger – Genug für 12 Milliarden

Veröffentlicht am 19.01.2017

Wir wissen ja, wer dafür verantwortlich ist

 Bild in Originalgröße anzeigen

Armut und Hunger werden gemacht ~
jeder ist aufgerufen das zu beenden!

Können wir die verkehrte Welt umdrehen?

Fangen wir mal damit an…

Statt GIS oder GEZ zu bezahlen – sollen doch die Rundfunk und Fernsehanstalten dafür zahlen, dass man sich ihre Programme anhört oder ansieht und zwar mindestens das dreifache der Gebühren die sie derzeit noch selber fordern.

Die Politiker sollen statt Steuern einzutreiben jedem Staatsbürger ausreichend Geld monatlich geben, damit die Bürger überhaupt noch Politiker wählen und sie nicht gleich ganz abschaffen…

u.s.w.

Weitere Vorschläge im Kommentar

Eure

AnNijaTbé

smilie-herzig

Liste von Produkten, welche menschliche Föten beinhalten sollen :-( – absolutes no go

Änderungsforderung: weltweites Totalverbot für die Anwendung von menschlichen Leichenteilen in jedwedem Produkt!aktuelle Aktionen weltweit

Danke Ingels, für die Übermittlung dieser Liste, zu der ich noch folgenden Kommentar abgeben möchte:

Was aus dieser Produktliste und der angenommenen Tatsache, dass menschliche Föten in der Nahrungs- und Genussmittelindustrie verwendet werden, für mich vorbehaltlich der Tatsache offenkundig wird, ist das Faktum, dass die satanischen Menschenfresser (Reptos und die Grauen, vermutlich auch andere) versuchen menschliches Fleisch in welcher Art auch immer in Nahrungsmittel einzubauen, womit sie die Menschen, welche noch die göttliche DNA in sich tragen, verseuchen und zu Ihresgleichen machen wollen.

Freunde, Götter auf der Erde, seid gewarnt, vor diesen heimtückischen Machenschaften und prüft lieber mehrmals, als nur einmal oberflächlich, denn es geht leichter etwas verloren, als dass man es zurück gewinnt!

Nachtrag: Grad kam mir der Gedanke, dass der eine oder andere es vermessen finden könnte, dass ich hier Götter anspreche 😕 Da doch alles von Gott kommt, muss auch Gott drinnen sein, so ähnlich sagt es auch Dr Wayne Dyer in dem Film Das Geheimnis der Inspiration“. Wer noch weit weg davon ist, erkennen zu wollen, dass er mehr als NUR eine leere Hülle (ein Bio-Roboter) sein KANN, der findet ganz bestimmt auch nicht den Weg zu w3000 🙂

In Achtung und Liebe für das Leben!

AnNijaTbé am 26.11.2014

Der Gral ~ Gott auf der Erde

Liste von Produkten, welche menschliche Föten (Babys) als Geschmacksverstärker etc. beinhalten sollen.

Es wird gleichzeitig ein großer Vorbehalt für diese Liste angemeldet!

Da nicht zu erwarten ist, dass jemals offizielle Untersuchungsergebnisse dafür zur Verfügung stehen werden und im Vertrauen zum Sender, sowie der inhaltlichen Wichtigkeit, veröffentlichen wir diese Liste.

Wir erwarten uns allerdings, dass die Ernährungsindustrie, sowie die Pharmaindustrie GANZ genaue Angaben der Inhaltsstoffe auf ihren Produkten macht und unethische Handlungen, wie die Verwendung von Föten für Nahrungs- und Genussmittel ebenso für Medizinprodukte oder Kosmetika, sich freiwillig untersagt!

Laboranten, welche darüber Kenntnis haben und den Mut aufbringen die Beweise zu liefen, bitten wir, diese als Kommentar zu setzen! Vielen Dank!

foetus

PS: Die Liste wurde aus dem Englisch per Programm übersetzt – es können also noch Rechtschreib-Fehler beinhaltet sein.

Die Auflistung der Produkte, welche angeblich Föten beinhalten:

ALLE SOFTDRINKS VON PEPSI

ALLE GETRÄNKE VON SIERRA MIST

ALLE GETRÄNKE VON MOUNTAIN DEW

DIE GANZE LINIE VON BIERGETRÄNKEN MUG BEER (VON PEPSI)

GETRÄNKE „NO FEAR“

GETRÄNKE „OCEAN SPRAY“

SEATTLE´S BEST COFFEE

ALLE GETRÄNKE VON „TAZO“

ALLER MARKEN VON „ENERGY DRINK“

WASSER AQUAFINA

AROMATISIERTES WASSER VON AQUAFINA

DOUBLE SHOT

FRAPPUCCINO

LIPTON Tea UND ANDERE MIXTUREN

PROPEL

SOBE (SoBe)

GATORADE

FIESTA MIRANDA

TROPICANA

 

ALLE PRODUKTE VON NESTLE:

EINSCHLIEßLIECH CREMES FÜR KAFFEE, INSTANT-SUPPEN MAGGI, SUPPEN-WÜRFFEL, KETCHUP, SOSSEN, INSTANT NUDELSUPPEN.

 

KRAFT- CADBURY ADAMS LLC PRODUKTE:

KAUGUMMI

BLACK JACK

BUBBALOO

BUBBLICIOUS

CHICLETS

CLORETS

DENTYNE

FRESHEN UP GUM

SOUR APPLE GUM

STRIDE

TRIDENT

 

CADBURY ADAMS LLC CANDIES

SOUR CHERRY BLASTERS

FRUIT MANIA

BASSETT´S LIQUORICE

MAYNARDS WINE GUM

 

SWEDICH FISH

SWEDISH BERRIES

JUICY SQUIRTS

ORIGINAL GUMMIES

FUZZI PEACH

SOUR CHILLERS

SOUR PATCH KIDS

MINI FRUIT GUMS

ANDERE PRODUKTE VON CADBURY ADAMS LLC

CERTS

HALLS

 

NEOCUTIS PRODUKTE:

Diese Firmen erzeugen Antifalten-Cremen, welche Zellen von Föten enthalten, die in der 14 Schwangerschaftswoche abgetrieben wurden.

Dazu möchte ich noch aus eigener Kenntnis anmerken, dass Hautcremen, die Hormone (Placenta Cremen u. ähnliche) enthalten, den Hormonhaushalt von Frauen, speziell von dünnhäutigen Frauen, gewaltig durcheinanderbringen können. Zwischenblutungen bis Dauerblutungen könnten die Ursache in der Verwendung solcher Hautcremen haben!

BIO-GEL PREVEDEM JOURNEE

BIO-SERUM LUMIERE

BIO-RESTORATIVE SKIN CREAM

 

Impfungen, welche Zellen menschlicher FÖTEN beinhalten.
LISTE der HERSTELLER:

MMR II (MERCK)

ProQuad (MMR + Windpocken–Merck)

Windpocken – Merck

Pentacel (Polio + DTaP +HiB – Sanofi Pasteur)

Vaqta (Hepatitis –A – Merck)

Havrix (Hapatitis A-Glaxo SmithKline)

Twinrix (Hepatitis –A y B combo-Glaxo)

Zostavax (gürtelrose- Merck)

Imovax (Tollwut- Sanofi Pasteur)

 

ANDERE PHARMA PRODUKTE:

Pulmozyme (Lunge) fibrosis quistica- Genetech

Enbrel (Rheumatische Arthritis – Amgen)

~~~

Die Tötung von abgetriebenen Babys verhindern – bitte unterstützen und weiterleiten – Danke!

 

 

%d Bloggern gefällt das: