Beamforming: Wird mit 5G das Telefonieren mit dem Handy gefährlicher ? | 31.5.19 | kla.tv/14367

Danke Karl!

Am 31.05.2019 veröffentlicht

DIE NEUEN 5G BIENEN ! – Die Zukunft ist HIER ! | DAS WICHTIGSTE 5G Video ! Warum wir handeln müssen – TEIL 2

Hallo Leute, also diese angedachte technische Zukunft ist nicht meiner Welt – es ist eine seelenlose Welt – eine künstliche Welt – no go!

Danke Karl!
In Kanada fahren ja angeblich bereits Laster zu den Bauern und vermieten denen die Bienen, es könnte doch sein, dass das bereits diese Minidrohnen „Bienen“ sind?!

Traurig ist nur, dass es demnach auch bereits Landschaften gibt, wo die Insekten so krass ausgestorben sind. Mich zieht das arg runter und gibt mir das Gefühl von einem Kampf gegen Windmühlen… Wann wachen endlich die Massen auf und erkennen, dass wir in einem tödlichen Kreislauf gelandet sind und weigern sich an all dem mitzuarbeiten??????

Ich glaube nicht, dass die Schöpfung für diese Welt in der wir leben eine künstliche Welt vorgesehen hat!

Ich glaube auch nicht, dass die lebendigen Pflanzen mit einer technischen Bienenbestäubung zufrieden sein werden!

Am 30.05.2019 veröffentlicht

Am 26.05.2019 veröffentlicht

~~~~~~~~~~~~~

Sie leben!
dieser ausgezeichnete Film wird seit langem hartnäckig immer wieder gelöscht – jeder sollte den aber gesehen haben!

Gehorche, Konsumiere, Das ist euer Gott – ein Ausschnitt:

Dieser Film ist aber wieder online – unbedingt ansehen:

1984 – George Orwell – Deutsch-Ganzer Film

 

Polit-Beben in Österreich! Ibiza Video von Strache illegal? RA Christian Solmecke klärt auf – klärt ganz schlecht auf :-(

Misstrauensantrag gegen KURZ morgen hoffentlich von allen – damit Recht wird was RICHTIG ist!

1) Mit keinem Wort wird erwähnt, dass H.C. Strache zum Zeitpunkt der Videoaufzeichnung KEIN REGIERUNGSMITGLIED gewesen war.

2) Mit keinem Wort wird erwähnt, dass dieses Video bei einem Urlaubsaufenthalt auf Ibiza gemacht worden war und komplett privat gewesen war.

3) Es ist absolut nötig, dass nicht nur diese 3 geschnittenen Minuten gezeigt werden, denn Straches Worte könnten ganz was anderes zum Ausdruck bringen, als in diesen 3 Minuten gezeigt wird. Strache könnte darüber gesprochen haben wie es einer macht, der die Medien in der Hand hat. Effektiv genau so, wie es später sogar Kurz WIRKLICH getan hat, nachdem einer seiner Oligarchen-Unterstützer Anteile von Kurier und Kronenzeitung gekauft hatte. Das geht alles wunderbar aus diesem Video hervor: https://wissenschaft3000.wordpress.com/2019/05/26/also-doch-ex-bnd-chef-in-wien-laeuft-eine-wahlmanipulation-sowie-neues-zu-kurz-und-george-srs/

4) Christian Solmecke gibt in diesem Video der Presse praktisch einen Freibrief für nahezu alles, was die so treiben – so geht das wirklich nicht, denn genau die Presse ist ja der ärgste [Wahlmanipulator] Meinungsbildner überhaupt und nun soll sie plötzlich auch das Recht dazu haben illegal (da ohne Einverständniserklärung der Betreffenden) zustande gekommene Ton-u-Bildaufzeichnung von PRIVATEN TREFFEN mit Politikern einer OPPOSITIONSPARTEI an die Öffentlichkeit zu bringen, ohne deren Quellen zu nennen und ohne die gesamte Aufzeichnung offen zu legen, damit auch eine Manipulation, in diesem Fall des Spiegels, ausgeschlossen werden kann.

Immerhin gibt es auch TV-Aufzeichnungen wo man die echten Gespräche so zerlegt hat, dass man sogar die einzelnen Worte so aneinander reihte, damit es zu DER AUSSAGE KAM, die der Mainstream haben wollte, die ABER REAL NIEMALS GESAGT und niemals GEMEINT GEWESEN WAR.

Woraus soll also jetzt erkannt werden, dass Strache genau diese Aussage gemacht habe, die man ihm mit diesem MINIVIDEO-ZUSCHNITT vorerst einmal unterstellt??? Bewiesen ist damit vorerst mal gar nichts. Wenn das Video nicht ganz gezeigt und das Original auch von anderer Seite NICHT auf Echtheit geprüft werden kann, ist das alles einfach NUR NONSENS!!!

5) Es kann unter keinen Umständen sein, dass der Zeitpunkt dieser/einer illegalen Aufzeichnung einer privaten Situation PLÖTZLICH negiert wird oder überhaupt als RECHTLICH irrelevant angesehen wird und, wie in diesem Fall, so getan wird, als wäre das ein Gespräch des österr. Vizekanzlers gewesen, was ja glatt gelogen ist, denn Strache war zum Zeitpunkt der Aufzeichnung nichteinmal in der Regierung!!!!!!!!

6) Fazit zu 5) Daher kann die Bewertung dieser Aufzeichnung nicht von eminentem öffentlichen Interesse gewertet werden, denn jede Oppositionspartei würde Überlegungen anstellen, wie sie an die Regierung kommen KÖNNTE und es ist nicht gesagt, dass alle „verwegenen“ Überlegungen auch realisiert werden würden.

7) Es gibt aber genau in diesem Fall jemanden der genau das alles real gemacht hat, was man Strache vorzuwerfen versucht, obwohl Strache nichts dergleichen je real getan hat. Ihr wisst schon wen ich meine, es ist der amtierende österreichische Bundeskanzler Sebastian Kurz, der nicht nur früher schon selbstsüchtig/machtgierig  Leute aus seinem Weg geräumt hat, sondern mittels dieses vom Spiegel veröffentlichten Videos gleich die ganze Regierung gestürzt hat – das ist unverzeihlich – das ist nicht hinzunehmen.

Vor allem aber ist es nicht hinzunehmen, dass Mainstream den [konspirativen] Werdegang von Kurz für nicht so wichtig hält, JA diesen OFFENBAR nicht als journalistische Pflicht ansieht, um darüber auch noch mal zu berichten. Jetzt wäre es sinnvoll Sebastian Kurz als „Regierungsstürzer“ genauer unter die Lupe zu nehmen, schließlich sieht es in diesem Moment ja so aus, als wäre er der EINZIGE der NUTZEN daraus zieht.

Man müsste doch annehmen, das die CUI BONO Frage auch zu den jounalistischen Pflichten gehört oder?????

Eine so dermaßen EINSEITIGE rechtliche Beurteilung eines Falls kann nicht im Sinne dessen was RICHTIG ist SEIN!

Aktuelle Weltsituation – Prophezeiungen – 3. Weltkrieg – Artikel aus Pravda-TV

Danke Karl!
Damit hast du eine MEGA-Zusammenstellung gemacht. Ich poste zunächst alle Videos aus diesen Artikeln und ich beginne mit dem positiven, denn die negativen Berichte und das aktuelle Wetter sind kaum noch auszuhalten:

3.WELTKRIEG-VERHINDERUNG? Wer steht hinter dem Putsch in Venezuela? Valeriy Pyakin 4.2.2019

Artikel dazu aus Pravda-TV: https://www.pravda-tv.com/2019/03/wird-gerade-der-3-weltkrieg-verhindert-video/

Der folgende Titel gefällt mir gar nicht, weil er eine Prädiktion, eine Antizipation, eine Prophezeiung ist, die keinen Raum dafür gibt, dass sie auch NICHT zutreffen könnte, was man niemals so machen sollte!!!
Zum Thema Antizipation habe ich schon viel geschrieben einen Artikel dazu gebe ich hiermit für alle frei: https://wissenschaft3000.wordpress.com/2012/02/12/antizipation/

Wie der 3. Weltkrieg beginnen wird | In 90 Sekunden – „wenn es so gesagt wird muss angenommen werden, dass es so gewollt ist!“

Artikel dazu aus Pravda-TV: https://www.pravda-tv.com/2019/04/hier-werden-sich-die-flammen-des-dritten-weltkriegs-entzuenden-video/

Weltweit gravierende Veränderungen – Erdveränderungen

SOTT Video Erdveränderungen – März 2019: Extremes Wetter, planetarische Umwälzungen und Feuerbälle

The Return of Apocalyptic Fish Rain

Green and black snow forces Russians to wear face masks

‚Plague‘ Of Insects Swarm Mecca/Makkah Saudi Arabia

Humpback Whale Discovered In The Amazon Jungle Baffles Scientists

Artikel dazu aus Pravda-TV: https://www.pravda-tv.com/2019/05/unglaubliche-zeichen-im-himmel-und-auf-der-erde-erfuellen-die-biblische-prophezeiung-videos/

Jetzt kommt’s biblisch ganz dick :-/ Prophezeiungen die wir schon kennen und deren Eintreffen wir nicht wollen, daher einen anderen Weg gehen!

Die Last über Damaskus

Rose Stern: Der Countdown läuft: Plume, gelber Strich & Polsprung 2019

Was in diesem Video über die Russen gesagt wird, ist mE schon heute weitestgehend unwahrscheinlich bis absurd!
Dass Putin oder einem anderen Russen der Kragen platzt über das wüten der EU auf dieser Welt und sie deshalb einen 3. Weltkrieg vom Zaum brechen würden, glaube ich auch nicht, sondern meine, dass sie dafür ganz andere Möglichkeiten zu agieren haben.

3. WELTKRIEG? – Die unglaublichen Vorhersagen des Alois Irlmaier

Artikel dazu aus Pravda-TV: https://www.pravda-tv.com/2019/01/die-biblische-prophezeiung-die-armageddon-vorhersagt-kann-2019-wahr-werden-videos/

Was die Juden erwarten:

Red Heifer Candidate Born in Israel

Snake at the Western Wall

Artikel dazu aus Pravda-TV: https://www.pravda-tv.com/2018/11/biblische-prophezeiung-kommen-des-messias-drei-apokalyptische-anzeichen-in-den-letzten-monaten-video/

Zuletzt nochmals zur Sprache allgemein – denn das was wir verursachen – verursachen wir auch durch die Sprachmanipulation:

Im folgenden Beitrag zu Ankündigungen der NASA, die alle nicht eintrafen habe ich zwei meiner luziden hellsichtigen Träume kurz skizziert: https://wissenschaft3000.wordpress.com/2015/11/11/nasa-15-taegige-weltfinsternis-im-november-was-soll-uns-damit-wirklich-gesagt-werden/

ALSO DOCH! Ex-BND Chef: In Wien läuft eine Wahlmanipulation! Sowie Neues zu Kurz und George S*r*s!

Danke Martha!
Das ist ein ganz wichtiges Video, der Ex-BND-Chef spricht Klartext und dieser lautet VÖLLIG anders als die Einschätzung von RA Christian Solmecke dessen Rechtsauslegung wie ein Freibrief für die Presse gilt was absolut nicht sein kann!

lesen Sie daher auch folgenden Beitrag:

Am 21.05.2019 veröffentlicht

In ungewohnter Offenheit spricht der ehemalige Chef des Bundesnachrichtendienstes (Deutscher Auslandsgeheimdienst) darüber, dass in Österreich de facto eine Wahlmanipulation stattfindet. Und andere Quellen decken Hintergründe zur Beziehung Kurz/ George S*r*s auf. Höchst brisante Inhalte und die Frage: wieso kann so etwas in Europa passieren und keiner stoppt diese Leute? Editor: Max Emmerich & Vanessa Kirkland E-mail: blitz.news@post.com Producer: TWA media non-profit, Oakland, CA (www.about.me/twa.media) Sources: OE24.at, France 24, RTL Group, APA, katholisches web page, YouTube, undisclosed sources Legal: twa.legal@post.com Made with power in California.
~~~~~~~

 

Alles roger? – George Soros: Das Österreich-Netzwerk des Mega-Spekulanten

Danke Lorinata!

Foto: Niccolò Caranti / CC BY-SA 3.0

Während Ungarn der Uni des Spekulanten George Soros gerade auf die Zehen tritt, rutscht Rot-Grün in Wien auf Knien vor dem Milliardär. Der Einfluss von Soros umfasst vor allem die Massenzuwanderung und Globalisierung und breitet sich immer mehr in unserem Land aus. Politiker fast aller Parteien, Hauptstrommedien und eine Unzahl an „Hilfsorganisationen“ dienen seinem Netzwerk. Ein Überblick von alles roger?.

ext: Klaus Faißner – 28.05.2018

.

18 Milliarden Dollar, knapp 15 Milliarden Euro.

.

Abtreibung und offene Grenzen

.

Das Österreich-Netzwerk

.

Busek, Fischer, VdB

.

EU, Banker, Kurz und Medien

Unter den EU-Parlamentariern gibt es mehr als 200 „verlässliche Verbündete“ von Soros‘ Stiftungsnetzwerk, wie aus einem an die Öffentlichkeit gekommen Dokument hervorgeht. Die Österreicher darunter sind Eugen Freund, Evelyn Regner, Josef Weidenholzer (alle SPÖ), Ulrike Lunacek, Michel Reimon und Monika Vana (Grüne) und Angelika Mlinar (Neos). Die Aufstellung stammte 2014 vom Politikinstitut der Open Society Foundations, das laut eigener Definition die Aufgabe hat, „die Entscheidungen von EU-Gesetzen, Politik und Finanzierung“ im Sinne einer „offenen Gesellschaft“ zu beeinflussen.

Begünstigte Asyl-Organisationen 

Eng im Soros-Netzwerk verflochten sind zahlreiche im Asylbereich tätige Organisationen. Der evangelisch-kirchliche Verein Diakonie, der Verein Projekt Integrationshaus (Ehrenvorsitzender ist Willi Resetarits alias Ostbahnkurti, Vorstandsvorsitzende die Schauspielerin Katharina Stemberger) und die Asylkoordination Österreich sind Mitglieder des Europäischen Flüchtlingsrates (European Council on Refugees and Exiles, ECRE).

.

Propaganda durch Avaaz

.

.

Ende des Artikelauszugs.
 
Lesen Sie außerdem in der aktuellen Maiausgabe (österreichweit noch bis Donnerstag, dem 31. Mai, in den Trafiken erhältlich):
 Welche Organisationen mit George Soros noch in Kontakt stehen
– Wie Soros seit 2005 zusammen mit Stiftungen anderer Milliardäre massiv die Masseneinwanderung nach Europa vorantreibt
– Was den Charakter von Soros geprägt hat
– Auszüge aus dem Soros-Plan.

unbedingt alles lesen – – Quelle: Alles roger? – George Soros: Das Österreich-Netzwerk des Mega-Spekulanten

Danke Lorinata, für die Teil-Liste der Soros-Günstlinge – es ist schon interessant, zu sehen wer da aller „unterstützt“ wird – keine einziger der FPÖ ist dabei:

hier nur einige davon:

Erhard Busek ( Ex-Vizekanzler, ÖVP ) (Chef des ECTR-Totalüberwachung in Östereich)

Christian Kern – (EX Bundekanzler)

Anton Pelinka

Heinz Fischer – (EX Bundespräsident)

Alexander Van der Bellen – amtierender Bundespräsident

Eugen Freund (SPÖ)

Evelyn Regner (SPÖ)

Josef Weidenholzer (SPÖ)

Ulrike Lunacek (Grüne)

Michel Reimon (Grüne)

Monika Vana (Grüne)

Angelika Mlinar (Neos)

Andreas Treichl ( Erste Bank Chef )

Sebastian Kurz (Bundeskanzler)

Wolfgang Schülle ( Ex-Bundeskanzler, ÖVP )

Ursula Plassnik ( Ex-Außenministerin, ÖVP )

Hannes Swoboda (Ex-EU-Parlamentarier, SPÖ )

etc.

Goldene Kamera 2019 – Greta Thunberg erhält Sonderpreis Klimaschutz

Es ist traurig, dass dieses Mädchen für ein politisches Titel-Thema „KLIMASCHUTZ“ missbraucht wird, weil die Wahrheit damit verschleiert, oder ganz unterdrückt wird. Es wird von Klimaschutz geredet, aber nicht von HAARP und Chemtrails, nicht von Geoegineering, nicht von Wetterkrieg und nicht davon, dass das Erdöl gar keine fossile Energiequelle ist, sondern sich ständig erneuert. Kein Wort zu 5G oder der seit langem überzogenen Mobilfunkstrahlung. Das wäre wichtig gewesen anzusprechen, weil uns davon tatsächlich in naher Zukunft der Tod droht, wenn diesen Technologien nicht SOFORT Einhalt geboten wird.

Ich habe nichts dagegen, wenn die Erde endlich in Ruhe gelassen werden würde und man ihr das, was ich als Blut der Erde bezeichne nicht länger abgesaugt werden würde.

Ich habe allerdings etwas dagegen, wenn man ein Mädchen mit Kalkül auf die Straße schickt, um für Klimaschutz zu reden, zu protestieren, um mit ihren Aktionen und berührenden Worten lediglich eine neue WELTSTEUER, genannt CO2-Steuer einzuführen, das bedeutet letztlich, dass an den tatsächlich verheerenden Zuständen gar nichts verändert werden würde, auch nichts an jenen Zuständen, die Greta ganz richtig anspricht.

Leider haben jene, die Greta dazu veranlasst haben auf die Straße zu gehen, es auch verabsäumt LÖSUNGEN in den Text einzufügen, denn es gibt nicht EINE EINZIGE LÖSUNG auch nur ansatzweise in dem von Greta auswendig gelernten Text. Dies macht die Rede von Greta, die damit Millionen zu Tränen rührte, vollkommen…  nein nicht vollkommen sinnlos… einige werden vielleicht doch beginnen selber nachzudenken und auch Projekte schaffen oder solchen Projekten wie z.B. den Familienlandsitzen in Russland auch in anderen Ländern eine Chance geben.

Wer keinen blassen Schimmer von möglichen Lösungen hat, kann auch gerne auf

gehen, denn da sind schon einige Projekt zu finden, die bereits umgesetzt werden, aber bisher auf keiner Großveranstaltung Gehör gefunden haben!

Eines wurde ja wirklich erreicht, die Massen dieser Welt hören Greta zu, und es wäre schön wenn diese auch anfangen würden selber zu denken und zu reflektieren, was alles auf dieser wunderschönen Welt ganz falsch läuft. Wenn durch Greta einige zu überlegen und zu lernen beginnen würden, auch die Wahrheit von der Täuschung oder der Lüge zu unterscheiden, dann würde Greta ganz viel für diese Welt getan haben – DANKE!

Published on Mar 30, 2019

Pressekonferenz mit FPÖ-Innenminister Herbert Kickl am 20.05.19

Man könnte zornig werden, wie Kurz mit den Regierungsmitgliedern umgeht, hört bitte ab Minute 13 was Innenminister Kickl zu berichten hat! Wenn etwas schief gelaufen ist, wird sogar in der Wirtschaft versucht die Situation zu heilen, aber Kurz macht genau das Gegenteil, er will einen Regierungsputsch erzwingen und hat somit ein Misstrauensvotum verdient!

Streamed live 14 hours ago

Pressekonferenz der FPÖ zur Regierungskrise in Österreich mit FPÖ-Innenminister Herbert Kickl am 20.05.19

~~~~~~

FPÖ-Bashing durch Mainstream
ohne belegbare Argumente –
echt zum Kotzen!

Wieso soll das Video strafrechtlich relevant sein, wo dieses doch durch illegale Bespitzelung zustande gekommen ist, als Strache noch gar nicht Regierungsmitglied gewesen war und Kurz sich bereits offen von PRIVATEN OLIGARCHEN fördern ließ. Also darf dieses Video gar nicht Grundlage eines Strafprozesses sein.

Was Strache in dem Video gesagt hat ist genau das, was Leute seit Jahrhunderten für ihren Machtgewinn WELTWEIT machen und dabei denke man gleich einmal an den Unterstützer von Kurz, der sogar von den ZWEI GRÖSSTEN TAGESZEITUNGEN IN ÖSTERREICH maßgebliche Anteile des Kurier und der Kronenzeitung gekauft hat.

Man muss auch unbedingt verstehen, dass Kurz bereits als Obmann der JVP in diese Machtposition „gefördert“ worden war, die Förderungen, die natürlich Geld fließen ließen, denn es kostet viel bis in die Regierung zu kommen…  gingen wohin…?  an die junge Volkspartei oder direkt in die Taschen von Kurz?  …das sollte auch mal ganz genau untersucht werden.

So wie es aufgrund von Mainstreammeldungen aussieht regieren im Hintergrund in Wahrheit die privaten Förderer von Sebastian Kurz, welche ihn als Hampelmann für ihre Machtbestrebungen benutzen, was Kurz willfährig befolgt, denn eine echte eigene Meinung und konstruktive Vorstellungen FÜR ÖSTERREICH hat er ja nicht, so sieht es doch aus.

Förderer von Kurz sind gleich zwei Oligarchen ganz offiziell René Beko und George Sorosdas kann nicht hingenommen werden – jetzt erst recht nicht!

So etwas wollte Strache vermutlich durch die „Oligarchin“ auch erreichen, um nicht so hart weiter kämpfen zu müssen wie bisher. Kurz war ja diesbezüglich ein Beispiel dafür, wie man mit den „richtigen“ Leuten im Rücken ganz leicht an eine Machtposition gelangen kann :-/

…und noch etwas… wer sich mit der Bundespräsidentenwahl genauer beschäftigt hat, der muss gesehen haben, dass auch die zweite Abstimmung betrogen worden war und wegen dieser Wahl noch ein Prozess im Laufen ist, denn in Wahrheit ist Norbert Hofer 2Mal zum Präsidenten gewählt worden… man könnte aus der Haut fahren, ob er Unehrlichkeiten und Betrügereien in Österreich… Jetzt zeigt sich auch die Tragweite der Präsidentenwahl, der nicht einen einzigen Gedanken darauf verwendet hat, die Situation zu heilen, sondern Gegenteilig diese zur Eskalation brachte – also hat auch der Bundespräsident ein Misstrauenavotum verdient!

Kurz-Förderer René Benko kauft 24 % von „Krone“ und „Kurier“

~~~~~~

KRISE IN ÖSTERREICH: Kanzler Kurz will Entlassung des Innenministers vorschlagen

Streamed live 7 hours ago

Digitales Geld in Schweden bereits in Anwendung

Die spinnen die Römer – äh… die Schweden

Es ist unfassbar, dass sogar die EU vor dem Chip warnt,
ist das nur ein Trick – ganz sicher aber ein Widerspruch – denn die EU will die Bargeldlosigkeit?

Die Leute lassen sich freiwillig zu technischen Zombies machen –
da passt nur noch folgender biblischer Spruch:
!!!Sie wissen nicht was sie tun!!!

Was in Schweden gemacht wurde kam immer schon einige Jahre später auch bei uns – aber dieser Schritt ist schon deshalb abzulehnen, weil er dazu zwingt ein Handy, bzw. ein Smartphone zu haben, alle die das nicht vertragen, was können die dann machen – krass gesagt, sollen sie sich gleich freiwillig „entleiben“ lassen – NIEMALS!

Die Menschen vergessen zu rasch wohin die Reise gehen soll, wie die Pläne aussehen oder haben sich gar nicht dafür interessiert!

~~~~

https://www.zdf.de/nachrichten/heute-in-europa/digitales-geld-in-schweden-100.html

~~~~

Schweden: Chip unter der Haut | DW Deutsch

Am 24.10.2018 veröffentlicht

~~~~

Welt ohne Geld – Wie die Abschaffung von Banknoten vorangetrieben wird

Am 31.07.2018 veröffentlicht
Bargeldloses Bezahlen ist auf dem Vormarsch. Es ist schnell, einfach und bequem. Weltweit haben bargeldlose Transaktionen das Bezahlen mit Bargeld längst abgelöst. Noch halten Bundesbank und Bundesregierung am Bargeld fest. Aber können sie die Entwicklung hin zur bargeldlosen Gesellschaft aufhalten? Denn viele haben ein Interesse daran, dass wir aufhören, mit Bargeld zu bezahlen. Banken wollen Münzen und Scheine loswerden, weil deren Bereitstellung teuer ist. Politiker wollen weniger Bargeld, um Kriminalität und Terrorismus zu bändigen. Zentralbanker wollen Bargeld abschaffen, weil sich dann leicht Negativzinsen durchsetzen lassen.
Und digitale Bezahlkonzerne wie PayPal oder VISA wollen einfach von allen Geldgeschäften profitieren und dabei möglichst viele Finanzdaten über uns Verbraucher sammeln. Ihr Ziel: Die komplette Kontrolle über unser Kaufverhalten.
Die Doku „Welt ohne Geld“ zeigt, wer die Stichwortgeber einer weltweiten Anti-Bargeld-Lobby sind: Konzerne wie Visa oder Mastercard. Ihr Credo: eine bessere Welt dank digitaler Bezahlsystem. Je mehr Menschen ins internationale Finanz-System integriert werden, desto mehr Wachstum und Arbeitsplätze. Dabei profitieren in erster Linie die Bezahlkonzerne selbst, dank Gebühren und dem Zugriff auf unermessliche Datenschätze. Wir alle werden „gläsern“. Aber auch Staaten nutzen die neuen Möglichkeiten, via Bezahldaten mehr über uns zu erfahren. Auf der Strecke bleibt das Interesse der Bürger am Bargeld: als Wertauf-bewahrung und, um unabhängig zu sein von den Interessen Dritter. Bargeld ist und bleibt ein Stück Freiheit. Mehr Infos zur Sendung auf unsere Homepage: http://www.swr.de/marktcheck und auf unserer
~~~~~~

Fazit: Die Welteroberer sind bereits sehr fortgeschritten mit ihren Plänen, die extrem viel mit Zwang zu tun haben und einer total überwachten technischen Welt, mit möglichst nur noch Biorobotern und keinen Menschen!

Der letzte Schritt mit 5G und 6G und wer weiß was sonst noch deren Plan ist, jedenfalls dass jeder gechippt wird, sollten wir unbedingt verhindern. Aaron Russo wollte das jedenfalls AUCH nicht, als David Rockefeller ihm das Angebot machte…

~~~~~~

Reflexionen und Warnungen – Aaron Russo erfuhr von Rockefeller, dass deren Familie auch die Frauenbewegung inszenierte

~~~~~~

America Freedom To Fascism – einer der wichtigsten Filme von Aaron Russo!!! Deutsch und English

~~~~~~

Alle Beiträge aus der Kategorie Aaron Russo

 

Constantin Schreiber über sein Buch „Kinder des Koran“

Constantin Schreiber über sein Buch „Kinder des Koran“ // 3nach9

Am 03.05.2019 veröffentlicht

Schon als Schüler lebte Constantin Schreiber einige Monate in Damaskus, arbeitete später als Reporter im Libanon und in Dubai. Der ARD-Journalist spricht fließend Arabisch und berichtet über Missstände in Moscheen in Deutschland. Jetzt hat er den Schulunterricht im Iran, der Türkei, in Afghanistan und in Saudi-Arabien näher beleuchtet. Welche Werte Kindern dort vermittelt werden und was es mit seiner gerade gegründeten Stiftung für Toleranz auf sich hat, berichtet der Grimme-Preisträger bei 3nach9.
%d Bloggern gefällt das: