w3000 zu Gewaltdarstellung

Statement von w3000:

Auf Wissenschaft 3000 werden Gewaltdarstellungen ausschließlich in ANPRANGERNDER Weise gezeigt, da wir jegliche Art von Gewalt am Menschen, menschenähnlichen Wesen, an Tieren und gegen die Natur verabscheuen!

Wissenschaft3000 verlangt außerdem von den Gesetzgebern der deutschsprachigen Länder, die Menschenwürde zu definieren und falls ihnen das nicht gelingen sollte, bieten wir an, sich hier auf dieser Seite schlau zu machen: https://wissenschaft3000.wordpress.com/2012/09/25/die-menschenwuerde-1-beitrag-finde-deine-wuerde/ – ohne eine derartige Definition ist jeglicher Hinweis auf Verletzung der Menschenwürde im Strafgesetzbuch hinfällig, bzw. nicht exekutierbar.


Das Deutsche Strafgesetzbuch;

Strafgesetzbuch

Besonderer Teil (§§ 80358)
7. Abschnitt – Straftaten gegen die öffentliche Ordnung (§§ 123145d)

§ 131
Gewaltdarstellung

(1) 1Mit Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder mit Geldstrafe wird bestraft, wer

1. eine Schrift (§ 11 Absatz 3), die grausame oder sonst unmenschliche Gewalttätigkeiten gegen Menschen oder menschenähnliche Wesen in einer Art schildert, die eine Verherrlichung oder Verharmlosung solcher Gewalttätigkeiten ausdrückt oder die das Grausame oder Unmenschliche des Vorgangs in einer die Menschenwürde verletzenden Weise darstellt,
a) verbreitet oder der Öffentlichkeit zugänglich macht,
b) einer Person unter achtzehn Jahren anbietet, überlässt oder zugänglich macht oder
2. einen in Nummer 1 bezeichneten Inhalt mittels Rundfunk oder Telemedien
a) einer Person unter achtzehn Jahren oder
b) der Öffentlichkeit
zugänglich macht oder
3. eine Schrift (§ 11 Absatz 3) des in Nummer 1 bezeichneten Inhalts herstellt, bezieht, liefert, vorrätig hält, anbietet, bewirbt oder es unternimmt, diese Schrift ein- oder auszuführen, um sie oder aus ihr gewonnene Stücke im Sinne der Nummer 1 Buchstabe a oder b oder der Nummer 2 zu verwenden oder einer anderen Person eine solche Verwendung zu ermöglichen.

2In den Fällen des Satzes 1 Nummer 1 und 2 ist der Versuch strafbar.

(2) Absatz 1 gilt nicht, wenn die Handlung der Berichterstattung über Vorgänge des Zeitgeschehens oder der Geschichte dient.

(3) Absatz 1 Satz 1 Nummer 1 Buchstabe b, Nummer 2 Buchstabe a ist nicht anzuwenden, wenn der zur Sorge für die Person Berechtigte handelt; dies gilt nicht, wenn der Sorgeberechtigte durch das Anbieten, Überlassen oder Zugänglichmachen seine Erziehungspflicht gröblich verletzt.

Hinterlasse einen Kommentar

8 Kommentare

  1. Karina

     /  12. Dezember 2017

    Aha, derjenige, der die grausamen Taten aufzeigt, wird bestraft. Das ist ja sehr vorteilhaft für die Unterdrücker der Wahrheit in der westlichen „WERTEGEMEINSCHAFT“. Kann es sein, dass man die grausamen Taten bestimmter Mordsidelogen gerne unterdrücken möchte?
    Wie sieht es den aus mit dem Recht auf Unversehrtheit der Opfer, ach so – um die geht es ja nicht, wie in vielen Bereichen, die Mörder, Täter, Psychopathen müssen menschlich behandelt werden, haben alle Rechte und die werden auch sehr gut durchgesetzt, im Gegensatz zu den Rechten der Opfer. DAS UNTERSTE ZUOBERST KEHREN, nennt man das.
    Die ekelerregenden „elitären“ Heuchler, denen alle Lebewesen schittegal sind, die gequält, gefoltert, misshandelt, missbraucht und grausamst getötet werden, bei Mensch und Tier, befinden nur die Darstellung der perverssen Abscheulichkeiten anstößig.
    Das passt zu diesen Hochverrätern und Psychopathen, von denen uns dieses oben benannte IS(IS)-Gesocks (1) illegal ins Land eingelden und eingeschleust wurde.
    Und die selbst in ihren auch „höchsten elitären“ Kreisen mit Kinderschänder (2) und andere Psychopathen gut bestückt sind.
    Wie sieht es denn aus, mit folgendem Pornodarsteller vor Kindern und Familien im Zoo: Wurde dieser Abartige auch in die jeweilige Landespolizeidirektion eingeladen ? Oder ist Sex mit Tieren in DE erlaubt, hab ich da was verpasst ? Lebende Wesen als Ware, darf man mit diesen alles Perverse anstellen, ist das dann nur Sachbeschädigung. Es ist eine derart widerlich abnorme Heuchelei, mit der wir von den Politik-Darstellern im Würgegriff gehalten werden, dass man den ganzen Tag kotzen könnte.
    Berlin: Syrer vergewaltigt Pony im Kinderzoo – Besucher mussten alles mitansehen
    Merkels Fachkräfte treiben es immer ungenierter und bunter. Steht mal keine deutsche Frau oder Kind zur Verfügung, greift man eben auf einen wehrlosen Vierbeiner zurück. Sie halten das für einen schlechten Scherz? Genau eine solch widerwärtige Tat wurde in der vergangenen Woche in Berlin aktenkundig. Dort hat ein „Flüchtling“ aus Syrien das Pony des „Kinderbauernhofs“ im Görlitzer Park vergewaltigt. Weiterlesen:
    http://www.anonymousnews.ru/2017/11/11/berlin-syrer-vergewaltigt-pony-im-streichelzoo-kinder-mussten-alles-mitansehen/
    +++
    Sex-Dschihad in Essen: 200 „Flüchtlinge“ stürmen Halloween-Party – Medien schweigen
    Merkels „Fachkräfte“ haben erneut zugeschlagen. Am Dienstag rottete sich gleich ein ganzes Rudel, bestehend aus mehreren Hundert Migranten, zusammen und überfiel eine Halloween-Party in Essen. Es folgten sexuelle Belästigungen, Bedrohungen, Körperverletzungen, Sachbeschädigungen und massenweise Diebstähle. Die Medien reden die neuerliche Gewaltorgie schön oder verschweigen diese gänzlich. In sozialen Netzwerken werden Berichte von Augenzeugen kommentarlos gelöscht. Weiterlesen:
    http://www.anonymousnews.ru/2017/11/01/sex-dschihad-in-essen-200-fluechtlinge-stuermen-halloween-party-medien-schweigen/
    +++
    Deutsche Soldaten als Schlepper im Mittelmeer: Bundeswehr schleust Afrikaner illegal nach Europa
    Die Präsenz der deutschen Marine im Mittelmeer dient nicht dazu illegale Migration zu verhindern. Vielmehr werden Bundeswehrsoldaten auf Anweisung von Merkels Schundregierung dazu gezwungen zwischen Libyen und Italien aktiv Schlepperdienste zu verrichten und Afrikanern beim illegalen Übersetzen auch noch helfend zur Hand zu gehen. Nach Angaben der Bundeswehr haben deutsche Marineschiffe seit Mai 2015 bereits mehr als 22.000 Menschen illegal nach Europa geschleppt. Weiterlesen
    http://www.anonymousnews.ru/2017/12/04/deutsche-soldaten-als-schlepper-im-mittelmeer-marine-schleust-hunderte-afrikaner-illegal-nach-europa/
    +++
    Aufgedeckt: Tausende Verbrecher aus Maghreb-Staaten als „Flüchtlinge“ in Deutschland entsorgt
    Obwohl das Bundeskriminalamt seit 2016 im Vierteljahresrhythmus „Kernaussagen zur Kriminalität im Kontext von Zuwanderung“ veröffentlicht, werden die Inhalte in der medialen Öffentlichkeit kaum diskutiert. Publizist Frank W. Haubold hat die Statistiken etwas genauer unter die Lupe genommen und tiefgehend analysiert. Das Ergebnis lässt den Schluss zu, dass nordafrikanische Staaten den kriminellen Abschaum aus ihren Gefängnissen als „Flüchtlinge“ in Deutschland entsorgten. Weiterlesen :
    http://www.anonymousnews.ru/2017/12/05/aufgedeckt-maghreb-staaten-entsorgten-tausende-schwerkriminelle-als-fluechtlinge-in-deutschland/

    Zu (1) : 1.200 Moslems feiern Weihnachtsmarkt-Mörder mit „Allahu Akbar“-Rufen am Brandenburger Tor
    Am vergangenen Freitag holten über 1.200 Moslems in Berlin zum kollektiven Rundumschlag aus. Direkt vor dem Brandenburger Tor, dem deutschen Wahrzeichen schlechthin, huldigte man den islamistischen Terror-Organisationen Hamas und Fatah, verbrannte Flaggen von Angela Merkels Heimatland Israel und feierte, den Mörder vom Berliner Breitscheidplatz mit „Allahu Akbar-Rufen. Die Polizei freut sich und vermerkt: „keine besonderen Vorfälle“. Dabei war es eine unverholene Machtdemonstration… Weiterlesen
    http://www.anonymousnews.ru/2017/12/10/berlin-1-200-moslems-feiern-weihnachtsmarkt-moerder-amri-mit-allahu-akbar-rufen-am-brandenburger-tor/

    Zu (2) : The International Tribunal into Crimes of Church and State http://itccs.org/
    Viele Politiker sind involviert, königliche Familien die verschiedensten gesellschaftlichen Einrichtungen sind in solche Dinge involviert und das macht sie auch erpressbar.
    Beispiele: Vorfälle, einmal in 1996 und einmal im Jahr 2000.
    Da gibt es eine Augenzeugin, die vor Gericht ausgesagt hat (auf http://itccs.org/ kann man die originalen Zeugenaussagen einsehen).
    Da war ein Waldgebiet da wurden Kinder nackt durch diesen Wald gejagt und dann niedergeschossen. Die Täter schnitten die Penise der Kinder ab und hielten sie hoch in die Luft als Trophäen und sie jubelten.
    Um den Wald waren Soldaten, die patrouillierten, um die Aktion zu schützen.
    Unter den Tätern handelt es sich um PRINZ FRISCO, KÖNIG ALBERT, MARK RUTTE (Regierungschef der Niederlande) und GEORG SOROS, ein Milliardär, (der überall seine dreckigen Finger im Spiel hat, wie Anzettelungen von Revolutionen, in der arglistigen Umsiedlung usw.).
    Und die Zulieferung der Kinder findet statt durch ein Syndikat namens Octopus, das ist ein Ableger von Trangeda (Mafia aus Italien) und die bekommen die Kinder aus Jugendhaftanstalten unter Anweisung von Königin Beatrix.
    Die Zeugin ist eine Frau eines hochrangigen Mafiosi, sie war mehrfach an diesen Ritualen beteiligt und sie sagte, die Königin Beatrix wendet sich an Jugendhaftanstalten, welche sich dann sehr freuen an der sozialen Einstellung der Königin, denn es ist der Vorwand, dass die Jugendlichen zu sozialen Arbeiten eingesetzt werden sollen.
    Dann werden bevorzugt Kinder herausgesucht, die Keine familiäre Bindung haben.
    Erlass eines internationalen Haftbefehls für George Soros
    https://petitions.whitehouse.gov/petition/issue-international-arrest-warrant-george-soros
    +++
    The Washington Spectator, July 1, 2014
    “Das Verbrechenssyndikat ‘Ndrangheta liefert die Kinder, die für die Ritualmorde in Holland benutzt werden, von welchen ich Zeuge wurde, und für Menschenjagd Partys. Sie sind tief involviert in Menschenhandel, dank ihrer Kontrolle über Polizei und Politiker.

    Gefällt mir

    Antwort
    • Ja, so scheint es zu sein liebe Karina!

      Es gab einen Artikel auf dieser Seite, welcher die Grausamkeiten der ISIS zeigte, es waren wirklich sehr grausame Bilder und es war gewarnt worden, dass der Artikel nichts für Kinder ist, aber für jene, die nicht glauben was über die ISIS gesagt wurde.

      Da die Taten der ISIS massiv angezweifelt worden waren – wurden diese Bilder verlinkt, wir haben sie nur verlinkt gehabt, damit die Zweifler sich selber ein Urteil bilden sollten, ob das FAKE-Bilder sind oder der Wahrheit entspricht. Der Artikel wurde inzwischen komplett gelöscht!

      Nach neuesten Meldungen gibt es erneut Köpfungen der ISIS – wobei der Kopf gleich in eine Grube fällt, wurde mir gesagt.

      Wie zeigt man die Realität auf, die so schlimm ist, dass sie kein normaler Mensch glauben kann und ohne, dass sich die Staatsanwaltschaft darüber mokiert?, das ist hier die Frage!!!

      Gefällt 1 Person

      Antwort
  2. Hat dies auf Bild am SonnTag rebloggt und kommentierte:

    Gefällt mir

    Antwort
  1. Die WÜRDE des Menschen *WERDE was du bist!!! – 2. Beitrag – Willibald66's Blog/Website-Marketing24/Verbraucherberatung
  2. 2017 – Bild der Woche 53 (51) Übergang zu 2018 am 22.12.2017 ist der 1.1.2018 dem natürlichen Rhythmus angepasster Zeitrechnung – Willibald66's Blog/Website-Marketing24/Verbraucherberatung
  3. STOP Smartmeters: Den Einbau von intelligenten Messgeräten ablehnen! Das Gesetz ist diesbezüglich „ganz klar“! – website-marketing24dotcom
  4. Saheikes Recherche 20.01.2018 – Willibald66's Blog/Website-Marketing24/Verbraucherberatung
  5. Saheikes Recherche 23.01.2018 – Willibald66's Blog/Website-Marketing24/Verbraucherberatung

Es werden nur Kommentare freigeschaltet, die sich auf diesen/obigen Artikel beziehen, klare Aussagekraft haben, bzw. sinnvoll oder hilfreich für ALLE sind!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: