HANS SCHARPF – Geldhahn zu – Rechtsanwalt Hans Scharpf schaute hinter die Kulissen und handelte…

HANS SCHARPF LLM INTERVIEW DOKUMENTARFILM TOO BIG TO TELL

Published on Jan 19, 2017

Wirtschaftsanwalt Hans Scharpf: WIDERSTANDSRECHT IN DER PRAXIS

Published on Feb 28, 2015
Hans Scharpf, Wirtschaftsanwalt aus Frankfurt, ist seit Mitte 2012 im Schuldenstreik gegen Banken und Staat … Er ist im Widerstand. Aus Protest gegen die Bankenrettungspolitik stoppte er sämtliche Kredit- und Steuerzahlungen. Er hält Zahlungen zurück und verlangt von Banken den Nachweis, dass sie echtes Geld verliehen haben und dafür selbst Zinsen zahlen müssen. Gegenüber dem Finanzamt hält er Steuerzahlungen zurück, weil er nicht möchte, dass seine Steuerzahlungen für die Bankenrettung verwendet werden. Er sieht im gegenwärtigen Bankensystem ein wirtschaftskriminelles Kartell, welches erarbeitetes Geld und existierende Vermögensgüter ohne nennenswerte Gegenleistung einverleibt und nach oben weiterleitet.
Er beschloss, nachdem er den Webfehler unseres heutigen Geldsystems (Geldschöpfung aus dem Nichts) erkannt hatte, sein Leben nicht mehr so weiterleben zu wollen wie bisher. Er wollte die „Geldmaschine“ im Herzen der Main-Metropole nicht länger mit seinen Kompetenzen unterstützen. „In meinen Augen sind die Banken Räuber“, sagt er. Sie würden den Staat erpressen. Er spricht von „Politik in den Fängen wirtschaftskrimineller Netze“
Letzte Bastion Grundgesetz!
„Der Staat würde dieses Banken- und Finanzsystem mit dem Geld der Bürger retten und mit der Finanzindustrie gemeinsame Sache machen“ sagt er. Um die Banken zu retten, scheue die Politik sogar vor Verfassungsbruch nicht zurück.
Im Grundgesetz aber sieht er die letzte Bastion. Dort beruft er sich u. a. auf Artikel 20 II, IV GG. Darin heißt es: „Die Bundesrepublik Deutschland ist ein demokratischer und sozialer Bundesstaat (…) Gegen jeden, der es unternimmt, diese Ordnung zu beseitigen, haben alle Deutschen das Recht zum Widerstand, wenn andere Abhilfe nicht möglich ist.“
„Und ich bin nicht allein“, sagt er. Es gebe mittlerweile Tausende von Unterstützern aus allen Bereichen. Er hat mit zum Teil hochqualifizierten Experten aus dem Finanzsektor ein Netzwerk gebildet. Einige davon arbeiten sogar in den Hochhaustürmen vor seiner Kanzlei bzw. haben dort gearbeitet. Dort wird über Auswege aus dem zerstörerischen und ungerechten Finanzsystem nachgedacht.
~~~~

Abschaffung des Bargeldes. Was steckt wirklich dahinter? – Teil 2

Danke Konstantin!

Wurde das verstanden, dass durch die Bargeldabschaffung, das herrschende Geldsystem erst so richtig zementiert wird, bzw. ohne die Bargeldabschaffung nicht überleben kann ???? Wenn es denn wirklich so ist, wird die Elite alles dransetzen, um die Bargeldabschaffung zu erreichen!

Außerdem geht diese Absicht Hand in Hand mit den RFID Chip, welcher auch gleichzeitig eine Tötungsmaschine ist. Also Leute, hört auf mit Karte zu bezahlen, verwendet hauptsächlich NUR Bargeld – denn – „nur Bares ist Wahres!“

a u f p a s s e n

Published on Mar 8, 2017

Vortrag 2016 über die Abschaffung des Bargeldes Linkz zum Video „Chip-Party“: http://www1.wdr.de/fernsehen/koennes-…. Von 26:4529:20

Swissindo: The Mission | Unsere Welt und die Menschen ohne Schulden / ohne Schuld

(DEUTSCH) Swissindo: The Mission

Published on Mar 29, 2016

Swissindo World Trust International Orbit hat das Ziel, die Menschheit von finanziellen und physischen Lasten des Sklavensystems zu befreien, zurück zur Natur, zur Basis und zum Ursprung zu kommen, spirituelles Gewahrsein zu fördern, sowie die Ausrichtung, den Himmel auf die Erde zu bringen durch die Einführung der Zahlungen 1 – 11 (Payment 1 – 11).
Swissindo World Trust International Orbit Neo the United Kingdom of God Sky Earth ist eine humanitäre Non-Profit-Organisation, die ein Geschenkangebot als Lösung für die Welt in Form der Zahlungen 1 – 11 (Payment 1 – 11) für alle Menschen in 253/357 Ländern anbietet.
Swissindo World Trust International Orbits Mission besteht darin, den Weltfrieden und das Erbe den Menschen zurückzugeben, jedem Mann, jeder Frau, jedem Kind auf dieser Welt. Die Souveränität über das Patent / die Lizenz zum Drucken ihrer goldgedeckten ESTWO-Währung wird an alle Länder, die das “Payment 1-11*” akzeptieren, übergeben. ZAHLUNGEN 1-11 (Payment 1-11) Zahlungen 1–11 für alle 253/357 Länder.
Die Regierungen der Welt sollen gefördert werden durch die Einführung einer: SCHULDENTILGUNG: Bis zu einem Maximum von 2 Billionen Indonesische Rupiah pro Person. Das gibt jedem Menschen die Freiheit, sich auf sein Wohlbefinden zu konzentrieren und seine Vorhaben im Leben umzusetzen.
LÄNDER-QUOTE: US$ 138.990.000.000.000, damit die Regierungen beginnen können, das zu tun, was ihre wirkliche Aufgabe ist: Den Völkern und Bewohnern zu dienen und sie zu schützen. ZENTRALBANK-QUOTE: US$ 139.990.000.000.000. Damit können die Völker in Freiheit und Wohlstand leben, mit kostenfreier Schuldbildung, Gesundheitsversorgung, natürlicher Energienutzung und frei von Steuern.
GRUNDEINKOMMEN: US$ 6.000.000,– pro Person ab einem Alter von 17 Jahren und mit einer legalen Identität. Studenten bekommen ein Grundeinkommen von US$ 600,– pro Monat und Erwachsene US$ 1.200,– pro Monat für den Rest des Lebens. Jeder Mensch kann beginnen das Leben zu führen, welches er führen möchte.
VENUS PROJEKT für die Gestaltung des Universums. Herr Jacque Fresco ist der Vordenker in diesem hervorragenden Projekt, welches den Höhepunkt seines Lebenswerkes darstellt: Die Integration der besten Wissenschaften und Techniken in einem umfassenden Plan für eine globale Gemeinschaft, basierend auf Menschlichkeit und Achtung vor der Umwelt, werden wir bald genießen können. FOR FURTHER INFORMATION VISIT THESE SWISSINDO OFFICIAL SITES: http://www.Swissindo.news http://swissindo.news/official-ukogse…

 

KURZMELDUNG: Rothschild verkaufte soeben US-Vermögenswerte in enormem Umfang

Jacob Rothschild hat einen Bericht veröffentlicht, der eine enorme Veränderung in den Vermögenswerten beschreibt, die sich deutlich vom US-Dollar auf Britische Pfund und den Euro verlagern.

In dem Bericht von Rothschilds Investment-treuhandgesellschaft RITCAP erklärte er: „Wir glauben nicht, dass dies eine angemessene Zeit ist, um das Risiko zu erhöhen“, und dass wir in einer Zeit sind, in der „Wirtschaftswachstum keineswegs gewiss ist“.

Dieses Video gibt einen detaillierten Überblick über einige der möglichen Auswirkungen dessen für die USA und die Weltwirtschaft.

http://derwaechter.net/kurzmeldung-rothschild-verkaufte-soeben-us-vermoegenswerte-in-enormem-umfang

Neue Weltleitwährung: „Phoenix“ für 2018 – oder früher? | biallo.at

Ein Ende der US-Währungshegemonie könnte nach Meinung von Experten bald bevorstehen. Roland Stöferle, Investmentexperte der Erste Bank Austria, was dies im globalen Kontext bedeuten würde.

Quelle: Neue Weltleitwährung: „Phoenix“ für 2018 – oder früher? | biallo.at

.

Von Rothschild kontrolliertes Nachrichtenmagazin: „Machen Sie sich für eine Weltwährung bis 2018 bereit“

%d Bloggern gefällt das: