10 bizarre Fakten über Kleopatra, die dir dein Lehrer nie verraten hat

Published on Aug 28, 2018

Kleopatra gehört mit Sicherheit zu einem der bekanntesten Namen auf der Welt – entweder man sah ein Kinofilm über sie, lernte in der Schule von ihr oder vielleicht beides zusammen. Sie war die letzte ägyptische Pharaonin und zweifelsohne eine der einflussreichsten Frauen in der Menschheitsgeschichte. Da die Geschichte über das Leben der Königin in vielen Büchern und Filmen gezeigt wurde, ist es eher schwer, die Fakten von der Legende zu unterscheiden. Im Folgenden decken wir einige der bekanntesten Mythen über Kleopatra auf und präsentieren zahlreiche besondere Fakten über ihre echte Biographie. Zeitmarken: Kleopatra heiratete zwei ihrer jüngeren Brüder. 1:15 Julius Caesar ließ eine Statue von ihr im Tempel der Venus Genetrix errichten. 2:40 Mark Antonius ließ einmal einen Einmarsch ausfallen, um mit Kleo Zeit zu verbringen. 4:10 Sie war eigentlich keine große Schönheit. 5:14 Kleopatra war nicht nur eine Herrscherin, sondern auch eine Mutter. 5:56 Sie gab gerne Geld aus, aber nicht nur für sich selbst. 6:31 Kleopatra ist wahrscheinlich nicht an einem Schlangenbiss gestorben. 6:55 Sie konnte ägyptisches Arabisch sprechen. 7:40 Das berühmte Makeup Kleopatras stellte einen Schutz dar. 8:45 Kleopatra besaß eine Parfum-Produktion. 9:37 Bonus: Kleopatra bezahlte für einen Cocktail auf die heutige Währung umgerechnet über 16 Mio. $ aus. 10:21

Nestle mit Gift und Kindersklaven | Refugee – Gewalt an Guatemalas Grenze |

Nestle sued for perpetuating child slavery overseas from headquarters in US

RT

Published on Oct 28, 2018

Violence erupts at Guatemala – Mexico Border 10/29/18 C9

Stoney Stone : You Cant Make This Shyt UP NEWS !

Streamed live 19 hours ago

RT-Exklusiv: „Gaddafis Sohn kann Libyen nach Jahren des NATO-verursachten Chaos wieder vereinen“ — RT Deutsch

22.03.2018 • 15:39 Uhr

Muammar al-Gaddafis Sohn Saif al-Islam, der in diesem Jahr bei den Präsidentschaftswahlen in Libyen kandidieren will, ist die Hoffnung der einfachen Menschen, die ihm zutrauen, das Land aus dem seit 2011 herrschenden Chaos zu holen. Dies sagte sein Anwalt gegenüber RT.

.

.

„Die Libyer müssen ihr Schicksal selbst wählen!“ – Gaddafis Anwalt im RT-Interview

Deklassifizierte E-Mails von Clinton decken neue Motive für Libyen-Invasion auf

Quelle: RT-Exklusiv: „Gaddafis Sohn kann Libyen nach Jahren des NATO-verursachten Chaos wieder vereinen“ — RT Deutsch

Kurzinformation – 19.4.2018

„Wir investieren lieber in Wertpapiere anderer Staaten“ – Russland wirft US-Schuldenpapiere ab

19.04.2018 • 21:24 Uhr

"Wir investieren lieber in Wertpapiere anderer Staaten" - Russland wirft US-Schuldenpapiere ab

Die russische Zentralbank hat im Februar US-Staatsanleihen im Wert von 3,1 Milliarden US-Dollar verkauft und damit ihre Investitionen in US-amerikanische Schuldtitel auf den niedrigsten Stand seit März letzten Jahres reduziert.

Nach Mord auf den Philippinen: Ex-US-Soldaten als Auftragskiller verurteilt

Nach Mord auf den Philippinen: Ex-US-Soldaten als Auftragskiller verurteilt
Ein ehemaliger Scharfschütze der US-Armee und zwei Ex-Soldaten wurden am Mittwoch wegen Mordes verurteilt. Sie sollen 2012 einen Auftragsmord an einer Immobilienmaklerin auf den Philippinen begangen haben. Das Ende eines „Falls wie aus einem Actionfilm“.

Gerichtshof für Menschenrechte erlaubt Frankreich Abschiebung von radikalem Prediger nach Algerien

19.04.2018 • 20:16 Uhr

Gerichtshof für Menschenrechte erlaubt Frankreich Abschiebung von radikalem Prediger nach Algerien

Frankreich darf einen mutmaßlich islamistisch-salafistischen Imam jetzt doch nach Algerien ausweisen. Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) hat einen kurzfristig verhängten Stopp der Abschiebung am Donnerstag wieder aufgehoben. Die Behörden werfen ihm vor, einer Ideologie anzuhängen, die anderen ihre Menschlichkeit abspreche. Das stelle einen Anschlag auf die Grundprinzipien der Republik dar.

USA wollen Golf-Truppen und Ägypten als Besatzungstruppen für Syrien – Kritische Töne aus Kairo

19.04.2018 • 20:01 Uhr

USA wollen Golf-Truppen und Ägypten als Besatzungstruppen für Syrien - Kritische Töne aus Kairo

Die USA wollen Berichten zufolge die eigene militärische Agenda zur „Stabilisierung des Nordostens von Syrien“ in die Hände Ägyptens und arabischer Golfstaaten delegieren. Außerdem sollen diese sich an dem Vorhaben auch mit eigenem Geld beteiligen.

„Das hat uns alle in Gefahr gebracht!“ – Protest in Berlin gegen „Eskalationspolitik“ der USA

19.04.2018 • 14:53 Uhr

"Das hat uns alle in Gefahr gebracht!" - Protest in Berlin gegen "Eskalationspolitik" der USA

Die Linksfraktion im Deutschen Bundestag hatte für Mittwoch vor dem Brandenburger Tor in Berlin zu einer Kundgebung aufgerufen, um gegen die Luftangriffe der USA, Frankreichs und Großbritanniens in Syrien am vergangenen Wochenende zu protestieren. Während des Protestes wurden Friedensfahnen geschwenkt und ein Ende des Krieges im Allgemeinen gefordert.

Doku Deutsch Hd Lebende Wüste Namibia Doku

Published on Aug 12, 2015

%d Bloggern gefällt das: