Werteverfall: CNN-Reporter aß Menschenfleisch vor laufender Kamera

Die Aghori-Sekte in Indien gibt es wirklich. Was zurzeit durch einige alternative Medien geistert, sind leider keine Fakenews, sondern ein vorläufiger Höhepunkt des Werteverfalls in der “westlichen Welt”.

Tourist zu Besuch bei den Aghori / Kannibalen-Sekte in Indien

Die geheimnisvolle Sekte wurde wahrscheinlich im 18. Jahrhundert gegründet als Nachfolge der berüchtigten “Kapalikas”, von denen sie unter anderem den Schädelkult übernommen hat. Die Anhänger leben in der Nähe von der Verbrennungsstätten, wo sie sich mit Leichenteilen für ihre “Reinigungsrituale” versorgen sollen. Sie handeln entgegengesetzt zu den Reinheitsgeboten des Hinduismus und “reinigen” sich beispielsweise mit der Asche von Toten, sollen Geschlechtsverkehr mit Leichen praktizieren und viele andere gräßliche Bräuche pflegen.

Immer wieder zieht es neugierige Besucher zu der Sekte, so auch den CNN Reporter Reza Aslan für die Sendereihe “Believer”, deren Thema die “faszinierendsten religiösen Gruppen der Welt sind – von denen Sie noch etwas gehört haben” …

Auch die englischsprachigen Medien berichteten über die Skandalfolge, als Reza Aslan – selbst Moslem – die Kannibalen-Sekte besuchte und vor laufender Kamera menschliches Hirn verspeiste und sich sich mit Leichenteilen schmücken ließ.

Bei CNN ist nur noch ein Ausschnitt vom Originalbeitrag zu sehen.

Und hier der ganze Beitrag.

Fallen Nekrophilie und Kannibalismus unter Religionsfreiheit? Warum wurde CNN nicht für die Sendung verklagt und der Reporter in eine Anstalt eingewiesen? Was kommt als nächstes? Ein Besuch bei einer satanischen Sekte, die Tier- und Menschenopfer darbringt?

http://opposition24.com/werteverfall-cnn-reporter-menschenfleisch/306974

Die dunklen Geheimnisse der Scientology – Planet Wissen, 11/2015

Veröffentlicht am 24.11.2015

Die Sendung „Die dunklen Geheimnisse der Scientology“ wurde am 24. November 2015 im Rahmen der Reihe „Planet Wissen“ vom WDR ausgestrahlt …

ARD-Mediathek: http://www.ardmediathek.de/tv/Planet-…

https://en.wikipedia.org/wiki/David_Miscavige

https://de.wikipedia.org/wiki/David_Miscavige

~~~

ron-hubbard

BIS NICHTS MEHR BLEIBT SCIENTOLOGY AUSSTEIGER GANZER FILME AUF DEUTSCH

Veröffentlicht am 03.04.2015

BIS NICHTS MEHR BLEIBT SCIENTOLOGY AUSSTEIGER GANZER FILME AUF DEUTSCH

~~~

Scientology Enthüllungen aus dem Machtzentrum Doku2013

Veröffentlicht am 15.05.2015

3Sat Doku über die Scientology Sekte. DIE BESTEN DOKUMENTATIONEN IN DEUTSCH ☆ Immer NEU in HIGH QUALY ☆ Viel Spaß und Bitte ABONNIERT .

~~~

Das wahre Gesicht von Scientology

Danke Gerhard, das ist sehr interessant! Man muss auch wissen, dass die Scientology auch ihre Hände in der Politik hat und teilweise auch bestimmt. Man könnte auch sagen, dass die Scientology zu den Geheimgesellschaften gehört, der man beitreten kann, wenn man bereit ist alles aufzugeben was Individualität und das sogenannte normale Leben und Freiheit anbelangt! Jeder Scientologe ist zumindest für längere Zeit beinahe soetwas wie Eigentum dieser Kirche.

Ich weiß ja selber nicht so großartig viel darüber, aber alles was mir direkt von Scientologen mitgeteilt wurde, was deren Bestimmungen anbelangt, hat in mir den Entschluss gefestigt, niemals dieser Vereinigung angehören zu wollen.

Ein Hinweis soll noch gegeben werden, es ist sehr wahrscheinlich, dass hinter Logos, Wappen und sonstigen Zeichen in den Farben BLAU GELB, wie auf diesem Kalender angemerkt – die Scientologie dahinter alle Macht hat!

AnNijaTbé m 18.10.2014

~~~~~~~~~~~

NARCONON Österreich aka „Sag Nein zu Drogen“ aka „Keine Drogen“, die nächste Tarngruppe kommt aus Fensterchen 12 …

12 12122013 01 Adventkalender NARCONON

NARCONON-Scientology zielt auf Personen, die Drogenprobleme haben bzw. sich mit der Thematik befassen. In Österreich gibt es kein eigenes NARCONON-Zentrum. 2005 gab es in Ellmau/Tirol ein solches, „betrieben“ von Scientology in Deutschland, das aber rasch wieder geschlossen wurde …

weiterlesen auf dieser Seite, wo Sie sehr umfangreiche Informationen finden: http://www.wilfriedhandl.com/blog/2013/12/narconon-oesterreich-aka-sag-nein-zu-drogen-aka-keine-drogen-die-naechste-tarngruppe-kommt-aus-fensterchen-12-narconon-oesterreich-aka-sag-nein-z/

 

2014 – Bild der Woche 29 – NWO – Die Neue Weltordnung – Die Zeugen Satans (Jehovas) vereinigen sich und proklamieren eine Weltregierung

zeugen-wachturm

Deutliche Worte, die ich mir wünsche, dass sie um die Welt gehen – JEDER muss das klar verstanden, kapiert, verinnerlicht haben!

Ich schicke voraus, dass es mir nicht leicht fällt die Dinge SO deutlich beim Namen nennen zu MÜSSEN.

Wir haben jedoch eindeutig identifiziert, wer dieser Jehova ist, selbst Jesus hat den Juden gesagt, dass sie an Satan (El Shaddai) glauben und von diesem Glauben ablassen sollen. Der Scheitan, wie er auch genannt wird, also der Satan ist Jehova, der alttestamentarische Gott des Bösen, die Verworfenheit welche die Seelen frisst und nicht nur kleine Kinder auf der Erde!!!

https://wissenschaft3000.wordpress.com/2011/10/29/jhwh-jahwe-jehova-jawe-26/

quaelgeist-jehovaVor einem Jahr, dem 9. Juli 2013 versammelten sich Abertausende Zeugen Jehovas aus vielen Ländern in Wien.

Im Wiener Prater-Stadion – Ernst Happel Stadion – kamen aus vielen Ländern die Zeugen Satans zusammen, um sich IHM erneut hinzugeben. Was mich so erschüttert ist, dass sie nicht begriffen haben, wem sie ihre Seele opfern und immer noch mehr Opfer mit permanenter Missionsarbeit dafür gewinnen, ebenfalls dieser Sekte anzugehören.

Diese Sekte genießt offenbar großes Wohlwollen bei den Massenmedien, denn darüber wird ganz viel in den Massenmedien berichtet, statt dass man es ignoriert, wie es sonst bei den wirklich wichtigen Dingen DER WAHRHEIT, der Fall ist, also MUSS es sich schon alleine aufgrund dieser Tatsache um DIE ganz große LÜGE handeln, wenn die Massenmedien dazu bereit sind so viel von dieser LÜGE zu verbreiten, da sie ja selbst fest in den Händen Satans sind.

zeugen1

http://derstandard.at/1371171990558/Die-Wahrheit-wird-euch-frei-machen

http://diepresse.com/home/panorama/religion/447382/Zeugen-Jehovas-als-14-Kirche-in-Osterreich

http://kurier.at/chronik/wien/10-000-zeugen-jehovas-bei-kongress-im-happel-stadion/18.069.743/slideshow

Bedauerlicherweise ist es den meisten Zeugen Jehovas aber nicht bewusst, dass sie Satan dienen, weil sie ernsthaft glauben, dass Jehova, der einzige, alleinige Gott, der Schöpfer von Himmel und Erde sei.

zeugen2

http://www.jehovas-zeugen.at/ – schaut mal, welche Paläste man bauen kann, als anerkannte Religionsgemeinschaft, die natürlich wie alle Religionsgemeinschaften IMMER SCHON STEUERBEFREIT war. Wenn man nicht Sklave einer Regierungsverordnung, sondern NUR Sklave Satans ist, hat man gigantische irdische Vorteile auf KOSTEN all jener genossen, die an was anderes glauben, nämlich an die WAHRHEIT, an den GOTT DER LIEBE, an das SEIN an sich. Alleine die Steuerfreiheit und der Zehnte, den ja solche Diener gerne abgeben, ermöglicht es, solche Organisationen gigantisch zu vermehren.

Die Staaten ermöglichten das auch, durch die Anerkennung, als Religionsgemeinschaft und offenbar auch deshalb, weil fast alle westlichen Staaten, den Auftrag zur Förderung SATANS angenommen haben.

zeichen-blut-fuer-jahwe

Diese Zeugen hier, die ein so gigantisches Event planen, das Millionen kostet, bezeugen mit dem Brustton des Glaubens, dass es ein Armageddon geben werde, sich die Menschen auf der Straße gegenseitig umbringen werden, sie warnen davor, seit es sie gibt und erzeugen damit genau das, worauf sie sich fokussiert, und man hofft natürlich, dass andere Angst davor haben mögen und ihrer Gemeinschaft deshalb beitreten.zeichen-masken-des-teufels

Nun ja, Satan hat sich das wunderbar ausgedacht und benutzt für seine Pläne ein EINST HEILIGES BUCH, die Bibel, indem diese so manipuliert worden ist, dass die Zeugen Satans, daraus alle kommenden Ereignisse entnehmen können. Denn die Bibel heute ist nichts anderes, als der Masterplan für NWO auf spiritueller Basis. In jedem Hotelzimmer, jedenfalls in den USA ist eine Bibel zu finden, sodass jeder Mensch diese IMMER und überall gegenwärtig haben möge.

SATAN er ist in allen derzeitigen mächtigen Institutionen zu finden, wenn die einen versagen, werden die anderen möglicherweise doch schaffen können was er will, so der Plan.

gehirnwaescheEs ist ein Spiel mit mehrfach doppelten Boden und Marionetten, denen man mit unterschiedlichen Methoden das Gehirn gewaschen hat. Ich habe mir diese Methoden live angesehen, mehrmals und muss sagen, jene, die auf der Seite der Wahrheit kämpfen, könnten sich einiges davon abschauen, für den irdischen Kampf ums Überleben der Seelen, der Unschuldigen!

zeugen3Birgit wies uns vor kurzem in einem Kommentar darauf hin, dass die Friedensmahnwachen, die inzwischen überall auftauchen auch unterwandert sind. Leider muss ich sagen, dass sich auch für mich die Zeichen dafür mehren, umso mehr müssen wir aufpassen!!!

http://www.wienersportstaetten.at/home/ernst-happel-stadion/news/34 – Hier wird in wenigen Tagen die Weltregierung von NWO durch die Zeugen Jehovas (Satans)proklamiert, wer es nicht glaubt, lasse sich einladen und gehe hin.

Wer es weiß und eine Organisation hinter sich hat, kann darauf aufmerksam machen und  allenfalls vor dem Wiener Stadion, im Wiener Prater demonstrieren, dass wir mit Satan nichts am HUT haben und noch weniger im Herzen – Hallo – nicht mir uns!!!!

Freitag, 18.07.2014 Kongress Jehovas Zeugen zur Website
Samstag, 19.07.2014 Kongress Jehovas Zeugen zur Website
Sonntag, 20.07.2014 Kongress Jehovas Zeugen zur Website

Kongresse von Jehovas Zeugen

Die Zeugen Jehovas haben sich noch NIEMALS für den Frieden eingesetzt, im Gegenteil sie machen ständig und überall mit Armageddon Angst. Dies sei die Strafe Gottes für ungebührliches Verhalten, das Jüngste Gericht!

Statt sich für ein ethisches Verhalten einzusetzen verkünden sie das Armageddon.

Statt sich gegen Kriegstreiberei einzusetzen, verkünden sie die Strafe Gottes, meint Satan.

Statt sich für Liebe und Zusammenhalt einzusetzen, giltst du nichts, wenn du nicht deren Mitglied bist.

Statt die Menschen zur FREIWILLIGEN Änderung und Umkehr aufzurufen, arbeiten sie mit Drohung und Zwang!

Statt gegen Zins und Zinseszins sich einzusetzen, laben sie sich am Vorteil der Steuerfreiheit!

Kennt ihr all diese Muster – oh ja… sicher doch…

Alle satanischen Institutionen arbeiten genau damit und noch mehr!

AnNijaTbé am 12.7.2014

Nachtrag am 13.7.2014: Einige versuchten mit geschickter Verführungskunst über Kommentare, die Zeugen Satans (Jehovas) in ein gutes Licht zu stellen. Ich halte mich jedoch an die Fakten, an die Handlungen. Heißt es nicht auch so schön „an ihren Taten sollt ihr sie erkennen“. Wer Jehova für den wahren Gott hält und durch jegliches eigenes Tun dies bezeugt (Zeugen), statt erkannt zu haben, dass dieser „Gott“ in Wahrheit Satan die Verworfenheit, die Verderbnis ist, dem die Mächte der Dunkelheit frönen und an NWO bauen, dem „irdischen Königreich für Alle“, in welchem es aber wieder nur einen König gibt, nämlich Satan selbst, da erkenne ich an diesen Taten, dass diese mit Liebe und dem wahren Himmelreich Gottes gar nicht zu tun haben.

Jeder der sich dieser, auf den Georgia-Steinen verewigten Doktrin geweiht hat, dafür einsteht, dass es DIE EINE WELTREGIERUNG geben müsse, deklariert sich für mich verabscheuenswert als Satanspriester.

Nichts, auch schon gar nichts, was dies in irgendeiner Weise beschwichtigen soll, werde ich unterstützen indem ich derartige Kommentare freischalte. Denn jeder ist für sein eigenes Handeln verantwortlich, ich für meines.

Ich bin nun mal gar nicht dafür, dass sich die Leute auf der Straße die Schädel einschlagen.

Ich bin auch gar nicht dafür, dass 80% aller Menschen für diese EINE Weltregierung abgeschlachtet werden sollen – Mord ist doch eine Todsünde – wie könnt ihr also dafür sein, indem ihr diese Pläne unterstützt, sie gar befürwortet???

Alleine die Tatsache, dass es ein NEUES TESTAMENT gibt, macht doch schon das ALTE TESTAMENT und dessen Gott-Satan-Jehova obsolet.

Bedenke jedoch:

Die Weisen, die Wahrhaftigen und die Kinder brauchen keine Bibel, um in das wahre  Königreich Gottes eingehen zu dürfen


Beitrag über das glücklichste Volk der Welt


Malachias Prophezeiung zu 112 Päpsten

THE TRUTH WHY POPE BENEDICT XVI RESIGNED


Malachias Prophezeiung aus dem Mittelalter: Der jetzige Papst wird der letzte sein!

In der letzten Zeit wurden die Prophezeiungen eines Erzbischofs aus dem Mittelalter Malachia zu einem aufregendsten Themen über Vatikan geworden. Seine Ankündigungen über 112 Päpste trafen mit erstaunlicher Genauigkeit ein. So genau, daß wir mehr als gespannt sind, ob sich seine Ankündigung hinsichtlich des Papstes Franziskus ebenfalls erfüllen wird. Wenn Malachias für den Papst Nr. 112 Recht behalten wird, es wird sich dann sicherlich auch erfüllen, was Malachias darüber hinaus hinsichtlich des Papstes Nr. 112 ankündigte: Nichts weniger als das Ende der Katholischen Kirche.

Wie das Wort Gottes uns lehrt:  Prüft aber alles und das Gute behaltet. – 1. Thessalonischer 5,21 -, so wollten wir auch das Thema ergründen.

weiterlesen: http://jesus-news24.de/malachias-prophezeiung-aus-dem-mittelalter-der-jetzige-papst-wird-der-letzte-sein/

Bevor wir aber mit der Prophezeiung über den letzten Papst auseinander setzten werden, schlage ich vor, dass wir den Blick auf die letzen 10 Papst werfen. Ob bei ihnen die Prophezeiungen erfüllt wurden.

leo-XIII„Lumen in coelo – Licht am Himmel” für Leo XIII.(1878–1903), in dessen Familienwappen ein Komet aufleuchtet. Andere beziehen die Charakterisierung auf das – nach dem stürmischen Pontifikat seines Vorgängers – erfolgreich ausgleichende Wirken des Papstes, der für die Kirche damit zu einem „Himmelslicht” wurde.

 

Pius-X„Ignis ardens – Brennendes Feuer” für denHeiligen Pius X. (1903–1914), dessen Amtsführung mit ihren vielen Konflikten seinen ungestümen, „feurigen” Charakter zeigte.

 

 

BenediktXV„Religio depopulata – Entvölkerte Religion” fürBenedikt XV. (1914–1922), in dessen Regierung die schweren Kirchenverfolgungen u.a. der bolschewistischen Oktoberrevolution und in Mexiko fallen.

 

 

 

c-11„Fides intrepida – Unerschrockener Glaube” für Pius XI. (1922–1939), dessen ganzes Pontifikat durch seinen Widerstand gegen die totalitäre und antichristliche Bewegung des Kommunismus charakterisiert wurde.

 

 

pius-XII„Pastor Angelicus – Engelsgleicher Hirte” für Pius XII. (1939–1958), dessen starke mystische Neigungen und oft gleichsam „entrückte” Wirkung in seinem öffentlichen Auftreten damit gut gekennzeichnet sind.

 

 

johannes-XXIII„Pastor et nauta – Hirt und Seefahrer” fürJohannes XXIII. (1958–1963), der von 1953 bis zu seinem Pontifikat 1958 Kardinal und Patriarch der alten Seefahrerstadt Venedig war.

 

 

paul_vi„Flos florum – Blume der Blumen” für Paul VI.(1963–1978), dessen Wappen (das von ihm bereits als Erzbischof von Mailand geführt wurde) drei Lilien (poetisch als „Flos florum” bezeichnet) zeigt.

 

Joannes_paulus_I„De medietate lunæ – Von der Hälfte des Mondes” galt für Johannes Paul I., der nur 33 Tage regierte, und zwar von Halbmond an.

 

 

 

Johannes_Paul_II„De labore solis – Von der Bedrängnis (oder: den Geburtswehen) der Sonne” für Johannes Paul II. (1978–2005), denn am Tage seiner Geburt, dem 18. Mai 1920, gab es über Australien eine partielle Sonnenfinsternis, ebenso ereignete sich am 8. April 2005, dem Tag seines Begräbnisses, eine hybride Sonnenfinsternis über Nord- und Südamerika.

benedikt-XVIFür den 2005 gewählten Benedikt XVI. sagt die Weissagung „Gloria olivæ – Ruhm des Olivenbaums” voraus.

Im Vatikan ist ein alter Olivenbaum aus Israel eingepflanzt worden
27.11.2011 JERUSALEM / ROM (inn) – Ein 200 bis 400 Jahre alter Olivenbaum ist auf Anweisung von Israels Premierminister Benjamin Netanjahu dem Papst geschenkt worden. Er soll als Symbol für die “blühenden” Beziehungen zwischen dem Vatikan und dem jüdischen Staat dienen.

OlivenbaumPapst Benedikt XVI. hatte während seiner Pilgerreise nach Israel im Jahr 2009 vor einem alten Olivenbaum inne gehalten und den Wunsch geäußert, dass ein ähnlicher Baum die Vatikanischen Gärten segnen möge. Netanjahu wollte ihm diesen Wunsch erfüllen und beauftragte den Jüdischen Nationalfonds – Keren Kayemet Le´Israel (JNF-KKL), einen geeigneten Baum auszuwählen. Ein Baum, nach Angaben des Rundfunks gar 400 Jahre alt, wurde nahe Nazareth gefunden, ausgegraben und auf dem Seeweg 2.000 Kilometer weit nach Ravenna geschickt.


_____________________________________________________________

newpope142wayDer letzte der 112 orakelhaften Sinnsprüche lautet ”Perus Romanus” – Petrus, der Römer”.

In die Zeit seines Pontifikats soll es zur Zerstörung der Siebenhügelstadt, nach anderen Weissagungen auch zur Flucht und/oder Ermordung des Papstes kommen.

Offensichtlich sieht es nicht danach aus, dass sich die Prophezeiung des Malachias über den letzten, den 112. Papst, erfüllt hat. Doch wollen wir mal etwas näher hinschauen. Zunächst einmal die Prophezeiung über den 112. Papst:

weiterlesen: http://jesus-news24.de/malachias-prophezeiung-aus-dem-mittelalter-der-jetzige-papst-wird-der-letzte-sein/


Offenbarung 17 Die Frau auf dem Tier 1/9

 

%d Bloggern gefällt das: