Gottes neue Botschaft für politische Führungskräfte… welcher Gott?

Liebe Freunde von w3000, ich habe diesen Text mit dem Übersetzungsprogramm übersetzt. Dieser Text wurde auch auf https://newhumannewearthcommunities.wordpress.com/ gepostet, dadurch war ich darauf aufmerksam geworden. Ich lese den Artikel mit sehr kritischen Augen und werde alles was mir ungereimt vorkommt rot machen.

Meine erste Frage ist natürlich sofort, um welchen Gott handelt es sich hier????
Was ich als stimmig ansehen in blau!!!

Gottes neue Botschaft für politische Führungskräfte

July 31, 2019

Dies ist eine Botschaft für die politischen Führer der Welt. Es ist Teil einer Neuen Botschaft Gottes, die zum Schutz und zur Förderung der Menschheit in die Welt gesandt wurde.

Diese besondere Botschaft an die politischen Führer der Welt ist angesichts des Zustands der Menschheitsfamilie zu diesem Zeitpunkt von entscheidender Bedeutung. Die Neue Botschaft Gottes wurde zum Teil in die Welt gesandt, um die Menschheit auf eine beispiellose Reihe von Umständen vorzubereiten, mit denen sie jetzt konfrontiert ist. Denn es gibt große Wellen des Wandels, die zur Menschheit kommen. Viele von ihnen sind als Ergebnis menschlicher Aktivitäten und Verhaltensweisen in der Welt entstanden. Und einige von ihnen sind das Ergebnis der gesamten Evolution der Menschheit.

In dieser Zeit steht die Menschheit vor großen Herausforderungen, vielleicht größer als alles, was sie je zuvor erlebt hat. An dieser Schwelle steht die Menschheit vor der Aussicht, in einer Welt mit immer knapper werdenden Ressourcen zu leben; sie steht den Auswirkungen von Umweltzerstörungen, globaler Erwärmung, gewalttätigem Wetter und Pandemien sowie der Intervention von Kräften aus aller Welt gegenüber, die versuchen, menschliche Schwächen und Konflikte für ihre eigenen Zwecke zu nutzen.

Dieses Verständnis muss jetzt tief in Betracht gezogen werden, denn die Welt bewegt sich in eine neue Situation und steht vor Herausforderungen, denen sie sich noch nie zuvor stellen musste. Ihr steht auch vor der Realität, dass es jene Rassen jenseits der Welt gibt, die versuchen, in dieser Zeit in die Welt einzugreifen. Es ist in der Tat ein ganz anderes Szenario, und man muss mit klaren Augen schauen, frei von den Vorurteilen und Annahmen der Vergangenheit.

Die neue Botschaft Gottes, die in die Welt gesandt wurde, soll der Menschheit jetzt und für die kommenden Generationen dienen. Seine Weisheit, seine Warnung und sein Segen sind weitreichend.

Denn ohne diese Neue Botschaft würde die Menschheit einer großen Gefahr ausgesetzt sein (Angstmache?). Denn Sie müssen jetzt verstehen, dass die Nationen der Welt dem Risiko einer großen Instabilität ausgesetzt sind – Wettbewerb und Konflikte fördernd und das Risiko eines Krieges um die verbleibenden Ressourcen. (w3000: die Kriegsgefahr hatte ich bereits im vergangenen Jahre im neuen Kalender erkannt, kann sein, dass diese noch nicht vorbei ist)

Dies, vermischt mit den anderen großen Wellen des Wandels, setzte Kräfte in Bewegung, die jetzt nicht mehr aufzuhalten sind. Sie bewegen sich bereits. Sie sind bereits in Kraft.

Die Nationen der Welt, um diese großen Wellen des Wandels zu überleben, müssen in stärkerem Maße zusammenarbeiten als je zuvor. Dazu gehört auch die gemeinsame Nutzung von Ressourcen, anstatt um sie zu kämpfen oder um sie zu konkurrieren.

Denn wenn ein Teil der Welt chaotisch wird, wird der Rest der Welt stark betroffen sein. Nationen können nicht mehr einfach ihren eigenen Interessen dienen und das Wohlergehen der Nationen um sie herum außer Acht lassen, denn die Welt ist viel zu sehr voneinander abhängig. Die Menschheitsfamilie ist heute auf Stabilität angewiesen, nicht nur innerhalb des Reiches ihrer eigenen Nationen, sondern auch darüber hinaus.

Tatsächlich muss der Übergang von der nationalen Sicherheit zur weltweiten Sicherheit vollzogen werden. Dies ist nicht nur eine gute Idee, oder etwas, das einen moralischen Schwerpunkt, ein hohes Ideal darstellt. Es wird jetzt wirklich von der Notwendigkeit angetrieben. Weltstabilität, Weltsicherheit – das sind die Dinge, die allen, die in verantwortlichen und leitenden Positionen stehen, ein Anliegen sein müssen.

Dies gilt umso mehr, als die Menschheit vor einer Intervention von Rassen aus der ganzen Welt steht, die versuchen werden, menschliche Konflikte zu erzeugen und voranzutreiben, um die Menschheitsfamilie zu schwächen – die stärksten Nationen der Welt in langwierige Konflikte miteinander zu drängen, den Wettbewerb und den Konflikt um Ressourcen, selbst um ganz grundlegende Ressourcen wie Nahrung, Wasser und Energie, anzuregen.

Menschliche Einheit wird nicht entstehen, weil sie von hohem moralischen Wert ist. Sie wird aus purer Notwendigkeit entstehen. Und die Bedingungen der schieren Notwendigkeit bestehen auch in diesem Moment und werden mit der Zeit intensiver und allgegenwärtiger werden.

Du hast jetzt eine Welt zu beschützen. Du hast die Integrität der gesamten menschlichen Familie und Einrichtung in dieser Welt zu überwachen und zu schützen. Du musst es vor Zerstörung und Instabilität von innen schützen, und du musst es vor Eingriffen und Invasionen von außen schützen. Denn die Menschheit befindet sich in einer sehr, sehr großen Position der Verletzlichkeit in Bezug auf Intervention und Manipulation von außen. (Wer fühlt sich damit direkt angesprochen – fühlt sich da nicht jeder total überfordert – und tut genau deshalb gar nichts?)

Natürlich beschäftigen sich die meisten Menschen in Führungspositionen und Regierungspositionen mit den Problemen des Alltags – mit der Aufrechterhaltung der Stabilität (welcher Stabilität – das ganze Leben ist doch ständige Veränderung) in diesem Moment, mit der Vertretung ihrer Wählerschaften oder ihrer besonderen Unterstützer. Aber das wird in Zukunft nicht mehr aufrecht erhalten werden können, in einer Welt zunehmender Instabilität, in der selbst die grundlegendsten Ressourcen, von denen du abhängig bist, möglicherweise nicht in dem Maße verfügbar sind, wie du es gewohnt bist. (schon wieder Angstmache – es ist genug für alle da – mehr als genug – denn täglich wird ebensoviel wie gebraucht wird auch in die Tonne geworfen, was so gar nicht sein müsste – wir leben in einer Verschwendungsgesellschaft weltweit)

Die Neue Botschaft Gottes ist also gesandt worden, um eine Religion nicht über die andere zu stellen, nicht um mit den bestehenden Traditionen zu konkurrieren, sondern um der Menschheit eine Warnung, einen Segen und eine Vorbereitung auf die Zukunft zu geben. (Da spricht der Gott, der die EINE-Weltreligion haben möchte – ich möchte hingegen gar keine Religion – denn keine der Weltreligionen hat der Menschheit bisher genutzt – ein gesunder Bezug zur Natur – eine NATÜRLICHE ORDNUNG ist die Lösung)

Die Warnung ist, dass die Menschheit von innen und von außen und ohne größere Zusammenarbeit, ohne dass dies von der Notwendigkeit getrieben wird, einer großen Gefahr ausgesetzt ist, dann könnte die Menschheitsfamilie in dieser Welt scheitern. Die menschliche Zivilisation und Gesellschaften könnten in Chaos und langwierige Konflikte zerfallen. (Angstmache)

Am Ende gäbe es in diesem Szenario keine Gewinner. Es gäbe keine triumphierende Rasse. Überall dort, wo die Menschen zu Armut und Verzweiflung verurteilt wurden. (Angstmache)

Der Segen der Neuen Botschaft ist es, zu lehren, dass die Menschheit einen Schöpfer hat und es eine Spiritualität in der menschlichen Familie gibt. Und dass die verschiedenen religiösen Traditionen der Welt alle von Gott initiiert wurden, so dass jeder einen Weg zu gehen hat. Und dass es keinen Streit zwischen den Religionen geben kann, wenn ihre Prinzipien, wenn ihre Essenz, wirklich verstanden werden, denn sie alle haben den gleichen Autor und die gleiche Quelle.

Der Segen aus der Neuen Botschaft besagt auch, dass in jedem Menschen eine tiefere Weisheit namens Wissen steckt, die ihn zu gutem Handeln führen und ihn zu mehr Bewusstsein und Beitrag für andere führen kann. Wenn der Zynismus wächst, wenn die Angst wächst, wenn die Samen des Krieges gesät werden, ist dieser große Segen also ein Gegenmittel gegen alle Kräfte, die die Menschheit zerstören und in eine Katastrophe führen könnten. (Das ist totaler NONsens, Weisheit ist nicht Wissen, keiner kann andere zu mehr Bewusstsein führen, es kann einer dem anderen nur die Hand reichen, wie das früher die Großeltern mit ihren Enkel machten und ihnen zeigten was sie vom Leben erkannt haben)

Die Neue Botschaft von Gott bietet eine Vorbereitung auf den Zugang zu diesem tieferen Wissen innerhalb der Menschen – eine Vorbereitung auf den Einzelnen überall, aus jeder Glaubenstradition, die jetzt genutzt werden kann, um ein größeres soziales Bewusstsein, ein größeres Umweltbewusstsein, ein größeres Bewusstsein für das Leben über die Grenzen hinaus zu gewinnen.

Denn obwohl die großen Traditionen enorme Weisheit und Nutzen für die Menschheit bieten, kann keine von ihnen die menschliche Familie auf das Leben im Universum vorbereiten, auf das Leben in einer größeren Gemeinschaft intelligenten Lebens. Und keine der großen Traditionen ist in der Lage, die Eine Spiritualität der Menschheit zu betonen, jenseits aller besonderen Interessen religiöser oder politischer Einheiten.

Im Wesentlichen geht es also bei der Neuen Botschaft darum, die menschliche Einheit, die menschliche Zusammenarbeit und die Vorbereitung auf die kommenden schwierigen Zeiten zu fördern. Denn wie gesagt, die Menschheit steht vor einer beispiellosen Reihe von Umständen, die eine beispiellose Vorbereitung und Zusammenarbeit erfordern. (Für diese Zusammenarbeit wurde der Neue Archetyp und Sonnenstamm geschöpft – er ist in Neuen Tzolkin als NIWANES zu finden)

Noch in diesem Moment, während die Menschheit ihre Verteidigung gegeneinander aufbaut; während sie ihre wirtschaftlichen, politischen und militärischen Konflikte miteinander austrägt, habt ihr einen größeren Gegner vor eurer Haustür – einen Gegner, auf den ihr euch nicht vorbereitet habt, der sich aber tatsächlich auf euch vorbereitet hat. Und dieser Gegner, obwohl klein und nicht mit militärischen Mitteln ausgestattet, hat große Fähigkeiten, das menschliche Denken und damit das menschliche Verhalten zu beeinflussen.

Wenn Sie sich jemals gefragt haben, was am Himmel herumfliegt – geheimnisvolle Objekte, die nicht identifiziert werden können, die nicht verfolgt werden können, die heimlich handeln – können Sie sicher sein, dass eine Intervention stattfindet. Und diese Intervention wird alles untergraben, was die Menschheit jemals zu ihrem eigenen Nutzen geschaffen hat. (Das ist ebenfalls Angstmache und eine unzulässige Pauschalierung, als wären ALLE, die mit Raumschiffen sich bewegen können Invasoren – ganz böse Wesen 😦 solch eine Pauschalierung muss energisch zurückgewiesen werden!!!)

Um die Weisheit und den Segen, die Warnung und die Vorbereitung der Neuen Botschaft von Gott zu empfangen, muss jeder Mensch, der in einer Position der Führung und Verantwortung ist, mit frischen Augen, mit einem offenen Geist schauen.

Vielleicht ist das schwierig zu erreichen, aber die Situation erfordert es, für Sie. Kann nicht nachsichtig sein mit den großen Wellen des Wandels. Denn wie ihr selbst erkennen müsst, ist die Natur unbarmherzig gegenüber dem Unvorbereiteten. Und wenn ihr euch nicht vorbereitet, dann wird auch Gottes Segen euch nicht retten können.

Die Neue Botschaft von Gott, in Übereinstimmung mit all den großen Botschaften, die in kritischen Zeiten des Wandels oder der Gelegenheit in die Welt gesandt wurden, bietet etwas, das die Menschheit selbst nicht bieten konnte – eine Weisheit, eine Bestätigung, eine Bestätigung, eine Bestätigung und eine dringende Botschaft, die die Menschheit allein nicht erzeugen konnte. Es ist wie eine Intervention Gottes zum Schutz und zur Förderung der Menschheit.

Wenn Sie ein Individuum sind, das sich um das Wohlergehen Ihrer Völker, um die Stabilität der menschlichen Zivilisation, um die Vermeidung von Krieg und langwierigen Konflikten in der Zukunft sorgt, dann müssen Sie diese neue Botschaft in Betracht ziehen. Du musst es gründlich überdenken und lernen, was es zu sagen hat.

Wenn kein neues Denken entsteht, ein neues Bewusstsein angeregt wird und ein engagierteres Handeln erfolgt, wird die Menschheit untergehen. Und dieser Rückgang wird sich fortsetzen und sehr schwerwiegend und verschärft werden, was zu immensen Leiden und Verlust von Menschenleben führt.

Angesichts der Intervention, die jetzt in der Welt stattfindet, und ihrer Pläne und Entwürfe für die Menschheit, stehen Sie vor einem völligen Verlust der menschlichen Freiheit und Souveränität in dieser Welt. (Das ist doch längst passiert und wenig hilfreich es lapidar als Bedrohung zu erwähnen)

Merk dir meine Worte. Sei nicht zu schnell, um solche Dinge abzulehnen, bis du selbst sorgfältig geschaut hast. Denn Nationen und Zivilisationen in der Geschichte dieser Welt und in allen Welten der Großen Gemeinschaft des intelligenten Lebens wurden von Kräften überwunden, die sie nicht vorweggenommen und nicht vorhergesehen haben. (Wo findet man solche Gemeinschaften auf dieser Welt, wovon wird da gesprochen, warum sollten solche großartigen Gemeinschften nicht überleben können? Da will einer sagen, dass er ALLEN überlegen ist, sie überrumpeln kann?)

Wenn du etwas von deiner eigenen Geschichte in dieser Welt weißt, wirst du sicherlich sehen, dass dich das konventionelle Denken nicht auf unkonventionelle Situationen vorbereiten kann. (nochmals solch eine „Warnung“ = Angstmache ohne Lösung)

Deshalb soll diese Botschaft an die politischen Führer der heutigen Welt Sie ermutigen, Ihr Denken anregen, ein neues Verständnis, ein größeres Gemeinschaftsverständnis, über den Zustand dieser Welt und wo sie hingeht, und über die Kräfte, die sie verletzen und die sie stark beeinflussen werden, jetzt und in der Zukunft.

Das Leben wird sich sehr dramatisch verändern, und das kann man nicht ändern. (Warum sollte man im Vorweg etwas ändern wollen, dass möglicherweise ein verbessertes Leben bringen könnte – zumal obendrein alles änderbar ist.)

Es ist die Art und Weise, wie diese Veränderung stattfinden wird und welche Art von Vorbereitung darauf getroffen wird, die den Unterschied ausmacht. Das Leben, wie Sie es in diesem letzten Jahrhundert kennen, wird sich dramatisch verändern.

Und die Technologie wird dich nicht retten. Denn die Technik schafft eigene Probleme, die nur der Mensch mit seiner Intelligenz und seiner Kooperation lösen kann.

Als Führer der anderen, als eine Person, die in einer Position der Verantwortung ist, ist es daher notwendig, dass du weiter als andere siehst – Dinge zu betrachten, die die meisten Menschen nicht berücksichtigen würden, nach vorne zu schauen, vorauszuplanen, zu sehen, was über den Horizont deines Lebens hinaus kommt, deinen eigenen Wachturm zu bauen, die größeren Kräfte zu beobachten und zu sehen, die sich jetzt in der Welt bewegen. (Wachtum erinnert mich an die Zeugen Jehovas :-))

Hier höre ich auf zu kommentieren – denn diese negativen Antizipationen sind unerträglich – eigentlich wollte ich diesen Beitrag vom Juli 2019 gar nicht weiter leiten – daher war er bis heute liegen geblieben – nun soll er aber der letzte dieser Art von Channelings sein – auf die ich überhaupt eingehe – um aufzuzeigen wie in der NEW AGE Bewegung manipuliert wird und den Menschen gar nicht geholfen wird, aber es ist ja ein Gott der das alles sagt, daher soll es wichtig sein, wird behauptet. In der Sphäre der vielen Götter gibt es auch jene die behaupten der EINZIGE zu sein, und viele glauben diesen Unsinn. Man gewöhne sich an sinnerfassend zu lesen, die klare Bedeutung der Worte zu erfassen, denn damit erledigen sich viele Schriften ganz automatisch, vor allem wenn man dabei auch noch hinein fühlt, um die Absicht hinter den Worten erkennen zu können. Einer der ganz großen Widersprüche in diesem Schreiben ist die Empfehlung zu antizipieren, wo doch andererseits gesagt wurde, dass letztlich keiner erkennen konnte was aber dennoch gekommen ist. Obendrein dehnt sich das Schreiben in inhaltlich ermüdenden gebetsmühlenartigen Wiederholungen aus, so etwas nennt sich Vampirismus, denn damit wird neben der Angstmache ebenfalls Energie abgezockt!

Dieses Schreiben soll Politiker anregen – wozu soll es sie anregen – zu dem was die ohnehin ständig machen – weil es ja der Gott so will?????

Ich kann dieses Schreiben als solches also nicht empfehlen und es soll auch das letzte dieser Art gewesen sein, dass ich mir zumindest teilweise genauer ansah und auch einen Jahresabschluss in die Richtung machen, womit ich hiermit endgültig Schluss mache.

liebe Grüße AnNijaTbé – zwei LINKS von meinen Schriften zu Antizipation:

Antizipation

AN die Welt zum heutigen Tag – Warnung vor Antizipation und sich mit Analysen im Alten zu verheddern…

der Rest der Botschaft von „Gott“ 😉

Denn die Störung der Erdatmosphäre ist bereits eingetreten und wird anhalten. Die Verringerung Ihrer lebenserhaltenden Ressourcen ist im Gange und wird weitergehen. Die Intervention aus der ganzen Welt ist in vollem Gange und wird fortgesetzt. Der Kampf um die Ressourcen wird wachsen und weitergehen.

Es gibt kein Rückwärtsgehen. Es geht nur vorwärts. Und entweder gehst du mit offenen Augen vorwärts, antizipierst und bereitest dich auf das vor, was vor dir liegt, oder du gehst blind voran und wartest darauf, dass etwas auf dich einwirkt.

Gott, der Schöpfer allen Lebens, will, dass die Menschheit eine größere Einheit und Zusammenarbeit herstellt, um ihre Ressourcen zu bewahren, damit die Menschheit eine Zukunft haben kann, und damit ihr euch auf die vielen Begegnungen vorbereitet, die ihr von nun an mit dem intelligenten Leben im Universum jenseits dieser Welt haben werdet. Diese Begegnungen werden nicht das Ergebnis der menschlichen Erforschung sein. Sie werden das Produkt der Intervention in eurer Welt sein.

Denn die Menschheit hat nun einen internationalen Handel und eine Kommunikation entwickelt, die andere Rassen für sich nutzen können. Ihr seid an einem Punkt der Verletzlichkeit in eurer Evolution angekommen, an dem ihr jetzt von großem Interesse für andere Rassen geworden seid, die die wertvollen Ressourcen dieser Welt für sich selbst suchen.

Denkt nicht, dass dies unmöglich ist, denn die einheimischen Rassen aller Welten und aller Orte hatten mit Eingriffen aus dem Jenseits zu kämpfen. Sogar in der Geschichte eurer eigenen Welt wurden die Ureinwohner von Kräften überrannt, die sie nicht erwartet hatten. Jetzt steht die ganze Menschheit vor diesem großen Risiko, wenn du in diese sehr unvorhersehbare und instabile Phase der Menschheitsgeschichte eintrittst.

Was es der Menschheit ermöglichen wird, in diesen schwierigen Zeiten zurechtzukommen, ist persönliche Verantwortung und eine stärkere Zusammenarbeit zwischen den Nationen, zwischen Stämmen und Völkern, zwischen den Religionen, mit dem Verständnis, dass ohne diese Zusammenarbeit das Scheitern alle Seiten treffen wird und Sie nicht in der Lage sein werden, voranzukommen. Genau die Dinge, die die Menschheitsfamilie in ihren Nationen und Kulturen geschaffen hat und die jetzt von Nutzen sind, müssen zum Tragen kommen. Und die Vielfalt von Religion und Kultur ist etwas, das akzeptiert werden muss, sonst wird es keine Zusammenarbeit geben.

In dieser Botschaft gebe ich euch also als Vertreter des Göttlichen, als Botschafter der Menschheit eine Warnung, einen Segen und eine Gelegenheit zur Vorbereitung. Aber zuerst müssen Sie die Warnung sehen, dann müssen Sie den Segen sehen und dann werden Sie die Vorbereitung verstehen, die die Neue Botschaft von Gott bietet.

Der Schöpfer allen Lebens will, dass die Menschheit diese große Zeit der Prüfung und Trübsal übersteht. Der Schöpfer allen Lebens will, dass die Menschheit als freie, souveräne und unabhängige Gemeinschaft in die Große Gemeinschaft unabhängige Rasse eintritt – eine Rasse, die frei von Dominanz und Manipulation durch andere Rassen im Universum ist.

Aber damit diese Dinge entstehen, um erreicht zu werden, muss es ein neues Verständnis, eine neue Verpflichtung, ein neues Bewusstsein geben. Und es ist dann angebracht, dass diese Dinge zuerst innerhalb der Führer – religiöse Führer und insbesondere politische Führer – etabliert werden.

Denn wenn ihr eure Völker führen und führen wollt, müsst ihr dieses größere Bewusstsein haben, ihr müsst die Neue Botschaft von Gott kennen, und ihr müsst die Bereitschaft haben, sie zu betrachten und mit klaren Augen über den Horizont des Lebens zu schauen, um zu sehen, was kommt und was bereits da ist.

Dies ist eine Herausforderung für jeden von euch, der dies lesen kann. Es ist eine Berufung, eine Herausforderung und eine Verantwortung. Wenn du es ablehnst oder ablehnst, wirst du in dieser Hinsicht nicht den Segen des Schöpfers erhalten. Wenn du denkst, dass du die vorliegende Situation bereits verstehst und denkst, dass dieser Rat nicht gebraucht oder unerwünscht ist, dann wirst du nicht in der Lage sein, die Segnungen des Schöpfers zu empfangen.

Das ist also unsere Herausforderung für dich, eine Botschaft für dich. Du musst es persönlich nehmen (25:10 und/oder es in dich aufnehmen.) Die Neue Botschaft ist hier, damit du sie lesen und überdenken kannst. Es liegt an dir, dies zu tun. Ihr werdet den Wert, die Bedeutung und die emanzipatorische Kraft dieser Botschaft erst erkennen, wenn ihr sie für euch selbst tief in Betracht zieht.

Und es wird großen Mut erfordern, denn ihr werdet euch mit Dingen auseinandersetzen müssen, die sehr schwierig und vielleicht sogar erschreckend sein werden. Und du wirst deine eigenen Tendenzen überwinden müssen, um deine eigenen Ansichten zu berücksichtigen. Du wirst die Tendenz überwinden müssen, dich mit den aktuell vertretenen Annahmen und Überzeugungen zu trösten, um wieder mit klaren Augen zu schauen.

Wenn du nicht sehen kannst, dann kannst du es nicht wissen. Wenn du es nicht wissen kannst, wirst du dich nicht vorbereiten. Wenn du nicht vorbereitet bist, dann wird dich das Leben überwältigen und überwältigen.

Also ist die Vorbereitung dann der Schlüssel. Aber Vorbereitung basiert auf dem Wissen, was kommt – Gefühl und Wissen – und das basiert darauf, es zu sehen und zu spüren und die Zeichen der Veränderung zu erkennen, den Beweis dafür, dass ein großer Wandel im Gange ist.

Und ihr werdet dieses Bewusstsein selbst übernehmen müssen, nicht notwendigerweise in der Öffentlichkeit, nicht zuerst sicherlich, sondern als Individuum, dem die Verantwortung übertragen wurde und das jetzt vor der Herausforderung steht, diese Kraft und diese Fähigkeit für die größtmögliche Wirksamkeit zu nutzen.

Du musst über die Themen des Tages hinausblicken, um die größeren Themen zu sehen, die die Zukunft und das Schicksal der Menschheit prägen werden. Und man muss auf die Annahmen verzichten, dass das Wohlergehen der Menschheit gewährleistet ist, dass die Zivilisation auf einem festen, unerschütterlichen Fundament steht. Diese Dinge müssen beiseite gelegt werden, denn sie sind nicht wahr.

Es bedarf jetzt einer größeren Wachsamkeit, eines größeren Mitgefühls für andere und eines größeren Engagements für die menschliche Einheit in jeder Hinsicht. Denn es sind nicht nur menschliche Tendenzen, gegen die man vorgehen muss, die zerstörerisch sind, es ist die Absicht derjenigen, die heute in eure Welt eingreifen, deren Absicht es ist, die menschliche Einheit zu brechen und zu zerbrechen, selbst in dem Maße, wie sie heute existiert.

Das ist deine Herausforderung. Das ist deine Chance. Das ist dein Segen. Das ist deine Vorbereitung.

Lasst uns das Wissen, das Gott in euch gelegt hat, euch die Kraft geben, dies zu erkennen und diese Botschaft mit einem offenen Geist und Herzen aufzunehmen.

Denn die Zukunft der Welt wird von dir und anderen abhängen, wie du siehst, weißt und reagierst. Und diese Antwort muss im Voraus erfolgen. Du musst die Beweise für Veränderungen sehen, bevor alle anderen sie sehen, denn wenn alle anderen sie sehen, wird es zu spät sein. Sie wird bereits jetzt die Menschen überholen.

Du musst jetzt Jahrzehnte vorausdenken, und dann wirst du die großen Wellen des Wandels sehen können. Und die Neue Botschaft wird eure Augen erleuchten, was das ist und was sie bedeuten, und die Risiken, die sie darstellen, und die Möglichkeit für die menschliche Einheit, die sie schaffen könnten, wenn genügend Menschen sehen können.

Die Segnungen des Schöpfers sind mit euch. Mögen Sie den Mut und die Offenheit des Herzens haben, sie zu empfangen.

Erfahren Sie hier mehr über den Prozess der Textvorbereitung und -erstellung.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator

God’s New Message for Political Leaders

Quelle: https://www.newmessage.org/the-message/other-revelations/gods-new-message-for-political-leaders

https://newhumannewearthcommunities.wordpress.com/2019/07/31/gods-new-message-for-political-leaders/

In Abu Dhabi entsteht der Tempel der Welteinheitsreligion – mit Unterstützung von Papst Franziskus – Katholisches

Danke Karl!
Haus der Abrahamitischen Familie in Abu Dhabi – eine Moschee, eine Synagoge, eine Kirche.

Haus der Abrahamitischen Familie Abu Dhabi

Artikel lesen unter >>>: In Abu Dhabi entsteht der Tempel der Welteinheitsreligion – mit Unterstützung von Papst Franziskus – Katholisches

Abrahamic Family House Animation Adjaye Associates

~~~

Kommentar:  Die eine Weltreligion ist ja Teil von New World Order und sollte durch das NEW AGE erreicht werden. Im Jahr 2014 habe ich eine Seite gefunden in der die gesamte Blaupause für unseren schönen Planeten veröffentlicht worden war. Das war vermutlich irrtümlich passiert oder sollte nur für gewisse Gruppen gewesen sein, denn nachdem ich deren Pläne auch auf w3000 veröffentlicht hatte, war die Seite sehr rasch zugemacht worden. Was bezüglich Religionen interessant war, es waren bereits vorgeschriebene Gebete dafür auch gemacht worden. Der Mensch, der in solch einer Welt aber kein Mensch mehr ist, darf also auch nicht mehr beten was er will, sondern muss gehirngewaschen beten was ihm vorgeschrieben wurde – das ist doch ein starkes Stück oder?

Vertieft euch ein wenig in deren Pläne, um sie rascher erkennen zu können, denn diese Pläne durchziehen unser ganzes Leben in jedwedem Bereich, begonnen bei der Geburt und beendet erst nach dem Tod – von der Wiege bis zur Bahre ein Sklave fremder Mächte – die wir nichteinmal zu Gesicht bekommen und manche glauben es sei Gott unser Schöpfer, der das alles genau so haben will. DIE WAHRE SCHÖPFUNG will aber ganz sicher nur eines, nämlich die Weiterentwicklung der Menschheit hin zu dem wahren FREIEN Menschenwesen mit all seinen angelegten Fähigkeiten, die er positiv lebt, also nicht nur angelegt hat, sondern diese auch benutzt zum Wohle aller.

Einen weiteren Gedanken dazu darf man auch noch zulassen: Wozu braucht die Menschheit diesen schier unfassbaren Lernprozess, denn offenbar braucht sie ihn doch…!!!

Einen schönen Sonntag wünscht AnNijaTbé 🙂

Ein Himmel für „alle“ ist bereits geplant – konstruiert – am Reissbrett entworfen

EU, NATO, COP25: Wen die Götter vernichten wollen, den stürzen sie zuerst in den Wahnsinn | Depopulation der Erde läuft – geht allerdings hinten los

Danke Karl!

Wer die jüngsten Gipfeltreffen betrachtet, der muß zu dem Schluß kommen, daß ein großer Teil der westlichen Elite genau einem solchen, sprichwörtlichen Wahnsinn verfallen ist: Sie sind unfähig, sic…

Artikel lesen: EU, NATO, COP25: Wen die Götter vernichten wollen, den stürzen sie zuerst in den Wahnsinn | PRAVDA TV – Lebe die Rebellion

Kommentar: Welches Gipfeltreffen war damit gemeint?
Aber auch ohne das verfolgt zu haben muss man zu dem gleichen Schluss kommen. Die Politiker sind ja alle gechippt, wodurch man sie manipulieren kann und auch in den Wahn treiben kann. Und wenn es den Machthabern über die Chips passt, lassen sie den einen oder anderen ins Jenseits übersiedeln …

~~~~

UN Agenda 21 Depopulation of 95% of world has begun

~~~~

1992

United Nations – U.N. Agenda 21 depopulation of 95% of world by year 2030 is now underway,signed and approved by 200 world leaders at the Rio,Brazil Earth Summit in 1992

Vereinte Nationen – Die Agenda 21 der Vereinten Nationen zur Entvölkerung von 95% der Welt bis zum Jahr 2030 ist derzeit im Gange, wurde von 200 führenden Persönlichkeiten der Welt auf dem Erdgipfel von Rio, Brasilien 1992 unterzeichnet und genehmigt.

unbedingt lesen: http://www.surviveunagenda21depopulation.com/388778402

Kommentar dazu: Was die Mörder der Menschheit aber noch nicht verstanden haben ist, dass sich die Natur mit verstärkter Vermehrung gegen ihre Auslöschung wehrt. Jeder der mit der Natur arbeitet hat dies erkennen müssen. Auch Monsanto musste erkennen, dass die Zerstörung der naturgegebenen Reproduktion und der so genannten Unkräuter, als ein Schuss nach hinten geht – SuperPflanzen sind entstanden, gegen die auch Monsanto kein Gift hat. Wurde 1992 der verwegene Plan zur Vernichtung der Menschheit durch Kissinger öffentlich, war der Plan bereits um die Jahrhundertwende vorhanden, die Weltkriege waren schon ein Teil davon. Die Menschheit hat sich seither jedoch fast verdoppelt und nicht verringert, das ist die Antwort der Natur, denn der Mensch ist Teil der Natur! Was als Teil der Natur bekämpft wird, vermehrt sich exponentiell!

Den Friedens-Nobelpreis bekamen wer? – Soll die Depopulation der Welt ein Akt des Friedens sein???? – Soll immer währender Krieg ein Akt des Friedens sein????

~~~~

https://i1.wp.com/cdn.simplesite.com/i/13/a9/282037932846524691/i282037939639713052._szw1280h1280_.jpg

Hubertus Knabe: Die dunklen Geheimnisse eines Überwachungsstaats

„U.S. foreign policy towards the Third World must be Extermination“ – Henry Kissinger, 1974 pt 1

„U.S. foreign policy towards the Third World must be Extermination“ – Henry Kissinger, 1974 pt 3

The Trials Of Henry Kissinger – War Crimes, Millions of Deaths & Nobel Peace Prize (1973)

~~~~~

NWO-New World Order – Neue-Welt-Ordnung – Inszenierung der Weltkriege für NWO

Agenda21 – Umstrukturierung der Städte und Länder für NWO

Codex-Alimentarius – Ernährungsvorschriften für NWO

Religion – Ideologie als Waffe ziviler Kriegsführung – Mittel zur Tötung für NWO

Is There a Global War Coming? | George Friedman at Brain Bar – Kommt ein globaler Krieg? – unbedingt ansehen!!!

.

Aluminium in der Luft- das Lowther Patent- Norwegenspirale – unbedingt ansehen

%d Bloggern gefällt das: