Aufklärungsfilm aus den 80er Jahren

Am 01.02.2014 veröffentlicht
Ich weiß jetzt nicht, ob ich das ernst nehmen soll

Clankriege statt Demokratie – die Ethnische Wahl

Danke Karl!
Selbst wenn wir Alten die „Freunderlwirtschaft“ gut kennen, welche nun zu einer „Ethnienwirtschaft“ mutiert ist, dennoch letztlich gar nichts anderes ist, kann man nicht selbstverständlich davon ausgehen, dass das die jungen Leute heute auch noch klar durchschauen – dabei denke ich auch an den um 60% gesunkenen IQ.

Jeder will immer nur die eigenen Leute in wichtigen Positionen wissen – ist doch klar – aber es geht auch um Macht – auch da will der normale Menschenverstand immer nur die eigenen Leute an der Macht wissen. Die eigenen Leute sind durchaus auch die der gleichen Religion angehören! Nun ja, wenn es nach mir ginge, würden die Religionen ALLE als öffentlich rechtliche Gemeinschaften abgeschafft und in den Schulen nur noch Geisteswissenschaften unterrichtet werden, solange es noch Schul- oder Unterrichtszwang gibt, was ja moralisch auch untragbar ist.

Natürlich gehört auch diese Art der Politik generell in die Tonne – denn nur dadurch konnte die Menschheit versklavt werden. Die Religionen brauchten die Regierungen als Handlanger für ihre Absichten! Immer steht hinter den allgemeinen Zuständen in einem Staat eine Religionsgemeinschaft.

Nur eine der Weltreligionen ist jedoch auch gleichzeitig eine Staatsform – es ist der Islam. Der Islam ist eine Eroberungsstrategie durch den Glauben, der den Leuten indoktriniert wird und letztlich ein Kalifat sein soll wo der Religionsführer auch das Oberhaupt des Staates darstellt, in dem die Frau Null Macht hat, was ja bei uns bestritten wird. Aber aus dem Wahlverhalten, das Martin Sellner in diesem Video offenlegt auch hervorgeht, es sind nicht die Frauen, welche am leichtesten zu kaufen sind.

Die Menschen müssen sich gut überlegen was sie wollen und wem sie ihre Kraft durch Wahl oder andere Zustimmungen geben!!!
Leute, es kann keinesfalls so weitergehen wie bisher!!!

Published on Jan 4, 2019

Wilde treffen zum ersten Mal auf Zivilisation – Urvolk & die edlen Wilden !?

https://freie-presse.net/wilde-treffen-zum-ersten-mal-auf-zivilisation-urvolk-die-edlen-wilden/

N-Sync | MythBusters

Published on Feb 8, 2014

Will multiple metronomes really synchronize after a while? Adam has a theory. | For more MythBusters, visit http://dsc.discovery.com/tv-shows/myt…
köstlich
Auf einer unbeweglichen Plattform gibt es also keine Synchronisation – was heißt das für Gemeinschaften – müssen wir zuerst auf ein schwimmendes Boot, um uns anpassen zu können – sollen wir uns überhaupt unbedingt anpassen???
Man verwechsle Synergismus nicht mit Synchronizität.
~~~

Wie übernimmt und regiert die globale Elite andere Länder? (W. Pjakin)

Danke Konstantin!

Published on Jun 5, 2017

Walerij Wiktorowitsch Pjakin zur Frage, was ist der globale Prädiktor? (07.08.2014)
Themen:
0:00 Wie sind Gesellschaften aufgebaut?
5:00 Wie sind „primirive“ Gesellschaften aufgebaut und was ist die Aufgabe der Priester?
9:20 Der Aufstieg der Medien.
14:07 Wo ist unsere „Priesterschaft“?
17:27 Die Priester im alten Ägypten
20:13 Wie übernimmt man die Kontrolle über andere Länder?
27:23 Die russische Revolution begann bereits 1791 – wie?
28:33 In die Französische Revolution investierte England 24 Mio £ Sterling.
35:05 Welche Aufgabe hat eigentlich Religion?
36:02 Welche Aufgaben haben die Bilderberger, Freimaurer u.a.?
40:55 Wieso finden die Konspirologen kaum etwas?
43:20 Wieso möchte die amerikanische Elite einen neuen Weltkrieg?
46:56 Warum ist Politische Korrektheit ein Bestandteil des Faschismus?
Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=myAxM…

Begriffsklärung:
Der globale Prädiktor – im Grunde ist es die globale Elite, sie betreibt globale Politik und legt langfristige Pläne darüber an, in welche Richtung sich die einzelnen Länder und die Welt als Ganzes entwickeln sollen.
Der interne Prädiktor – das sind Kräfte, die die globale Politik und die Techniken des globalen Prädiktors analysieren, die anderen darüber aufklären und Vorschläge zur eigenen nicht manipulierten Politik machen.
Was ist eine strukturelle und eine strukturlose Führung:
Strukturelle Steuerung – einem wird konkret gesagt, was zu tun ist. Es gibt sowas wie eine Befehlskette. Bei dieser Steuerung weiß der Ausführende, dass es nicht aus seinem eigenen Antrieb kommt, nicht seine Entscheidung ist.

Strukturlose Steuerung – es gibt keine sichtbare Hierarchie. Eine bestimmte Information wird gestreut. Aufgrund dieser Information treffen Menschen eine Entscheidung und denken es sei ihre eigene Entscheidung, ihre eigene Überzeugung. Z.B.: den Männern wird nicht gesagt, kauft elektrische Geräte oder komische Öle, sondern es wird ein Mann mit Vollbart als der neue coole, erfolgreiche Typ präsentiert. Also lassen sich die Männer einen Bart wachsen und kaufen dafür Pflegeprodukte, Barttrimmer usw.
Die erklärten Begriffe stammen aus der russischen Schule des Konzepts der öffentlichen Sicherheit (Concept of Public Security)

%d Bloggern gefällt das: