Zwangspsychiatrie – § 63 StGB ist illegal

Der Alte Beitrag wurde gelöscht – Wahrheitsliebe dein Unkenruf hatte schon vorauseilende Wirklung 🙂

Aufruf zu einer Demonstration am 11.9. gegen § 63 StGB

Veröffentlicht am 28. August 2013 in Allgemein

Die Bundesarbeitsgemeinschaft Psychiatrie-Erfahrener ruft gegen diesen Versuch der DGPPN, die Medien zu indoktrinieren,
zu einer Demonstration am Mittwoch, den 11.9. um 9.30 Uhr
vor der Heinrich-Böll-Stiftung, Schumannstraße 8  in Berlin auf.

Wir fordern:
Weg mit § 63 StGB – er ist illegal !

Mit einer psychiatrischen „Diagnose“ verleumdete Menschen, die eine strafrechtlich relevante (strafrechtssanktionierte) Tat begangen haben, erfahren eine Sonderbehandlung. Nachdem sie für „schuldunfähig“ oder „vermindert schuldfähig“ erklärt wurden und ihnen somit die Verantwortung für ihre Tat abgesprochen wurde, werden sie – im Unterschied zu sogenannten „schuldfähigen“ StraftäterInnen, denen keine angebliche „psychische Krankheit“ unterstellt werden konnte – nach den Gesetzen des Maßregelvollzugs in einer Anstalt der forensischen Psychiatrie untergebracht.

Es wird also nicht nach Fakten geurteilt oder zumindest nach der normativ festgelegten Schwere der Tat, die jemand begangen habe. Stattdessen obliegt hier den psychiatrischen „GutachterInnen“ die Befugnis zu einer besonders absurden Tätigkeit, nämlich eine Beurteilung der Gründe vorzunehmen, aus denen die Tat begangen wurde und das Verhalten einer angeblich objektiven „Ursache“ anzulasten – z.B. ob ihnen Stimmen gesagt haben, sie sollten töten oder stehlen („psychisch Kranke“) oder ob ihre Eifersucht oder Gier sie zur Tat getrieben haben („psychisch Gesunde“); ob sie mit dem Auto jemanden aus Fahrlässigkeit überfahren haben oder ob es geschehen ist, weil sie angeblich „psychisch krank“ waren (in diesem Falle interessieren andere Begründungen nicht mehr). Die strafrechtlichen Folgen sind weitreichend:

weiterlesen:  http://www.zwangspsychiatrie.de/

Hinterlasse einen Kommentar

9 Kommentare

  1. giftfrei

     /  2. April 2012

    Gefällt mir

    Antwort
  2. Mind-Control bis in den Tod !

     /  1. Februar 2013

    Wer hat die Macht über Doktoren, Professoren und der Wissenschaft,dass diese Personen Beihilfe leisten indem sie illegale Menschenexperimente unterstützen.

    Gefällt mir

    Antwort
    • Manche sind erpressbar,
      Manche selber böse,
      Manche erkennen die Grenze zwischen Ethik und Kriminalität in ihrem Forscherdrang nicht,
      Alle werden versucht, durch den Plan von NWO, einer Gruppen die Satan als deren Gott anbeten und sich die Erde und den Menschen untertan machen wollen.
      Alles in allem ist die Menschheit der größten Herausforderung aller Zeiten ausgesetzt – in positiven Fall lernt sie daraus – im negativen Fall wird sie untergehen und dieser Planet nur noch Hölle sein – für leider viele ist diese allerdings bereits jetzt schon gelebte Realität.
      https://wissenschaft3000.wordpress.com/berichte-der-autorin/die-menschheit-befindet-sich-in-einem-neuen-krieg/

      Gefällt mir

      Antwort
  3. Wahrheitsliebe

     /  30. August 2013

    Der Artikel oben ist vom Bezug her völlig daneben, speziell die SCHLAGzeilen mit dem N Wort. So viel Bos- oder Unwissenheit macht mich sprachlos.

    Hier das Buch von Brice Taylor

    http://files.meetup.com/562554/Brice%20Taylor%20-%20Thanks%20for%20the%20memories.pdf

    Gefällt mir

    Antwort
    • Wahrheitsliebe

       /  30. August 2013

      Auch in diesem Buch, das ich dennoch für lesenswert halte, wird die herkömmliche „Geschichtsschreibung“ kolportiert, das N Wort kommt vor in Zusammenhang mit Operation Paperclip, Mengele, Eugenik, Tavistock (man beachte die „deutschen“ Namen im Text). Es gibt, wie für so vieles aus diesem Bereich, KEINE Beweise für die Behauptungen, die einzig von den Siegermächten stammen, dies möchte ich noch hinzufügen. Nach meiner Wahrnehmung begehen sie ALLE Verbrechen, die sie unseren Vorfahren anlasten, bis zum heutigen Tag SELBST und unvorstellbar Schlimmeres! Das allein ist mir Grund genug, ihnen nicht mehr zu glauben.

      Gefällt mir

      Antwort
    • Wahrheitsliebe

       /  30. August 2013

      7819019425 ~ 71042 ~ 148721091 ❤ ∞

      Gefällt mir

      Antwort
  1. An Nija Tbe zum Thema Strahlenbelastung und Mindcontroll | S I R I U S N E T W O R K
  2. Mindcontrol hat viele Facetten und wird meist nicht geglaubt! « Wissenschaft3000

Es werden nur Kommentare freigeschaltet, die sich auf diesen/obigen Artikel beziehen, klare Aussagekraft haben, bzw. sinnvoll oder hilfreich für ALLE sind!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: