Bewusstsein auf höherer Ebene – was ist Bewusstsein? | Das Ende der Zeit und Beginn der NEUEN

Der MAYA-Kalender stimmt nicht mehr – er ist tatsächlich abgelaufen!

Den Aussagen im folgenden Video widersprechend…
es ist so, der MAYA-Kalender hat tatsächlich ein Ende gefunden – es wurde bloß nicht verstanden worin das Ende bestand. Der gesamte TZOLKIN wie ihn die MAYAs seit tausenden Jahren von Tag zu Tag zählten, gilt nicht mehr und zwar bereits seit den beginnenden 90er Jahren. Als es tatsächlich erstmals einen BOOM in Sachen MAYA-Kalender anfing zu geben, war dieser bereits abgelaufen gewesen!!!

In Wahrheit sollte tatsächlich mit 2012 der komplette Wandel bereits vollzogen sein, die alten Kriege überwunden und eine Natürliche Ordnung Eingang gefunden haben, aber es kam leider alles ganz anders!

Es stimmt, dass ein Zyklus geendet hat, aber es ging nicht mit einem neuen unverändertem Zyklus in diesem Kalender weiter, sondern mit was ganz Neuem, das bereits am Ende der 80er Jahre gekommen war.

Die alte Zählung, die niemals geändert werden sollte, war deshalb wichtig beizubehalten, um das NEUE richtig integrieren zu können, das bereits im Ende der 80er Jahre die neue Zeit einläutete und daher auch die Zählung komplett veränderte, auch wenn das bis heute noch nicht gemacht wurde!

Schon Argüelles brachte einen neuen Kalender in Form eins Spieles hervor, das allgemein Maya-Kalender genannt wurde, aber eben nicht der Maya-Kalender war, sondern eine Manipulation MIT dem MAYA-Kalender – ein Sakrileg also.

Da ich selber maßgeblich daran beteiligt war, das Argüelles-System in unsere Welt zu bringen und 15 Jahre damit arbeitete, weiß ich auch wovon ich rede. Von Anfang an ging ich nicht bei allem mit, weil mir manches unlogisch und falsch erschien. Wie sich im laufe der Jahre herausstellte, gab es mit diesem Argüelles-System immer wieder sehr schmerzhafte Erfahrungen.

Wie es sich anfühlt mit einem Bein in einer Zeitmatrix zu stehen und mit dem anderen mit der Quelle verbunden zu sein, habe ich bereits mehrmals beschrieben, jeder kann sich sicherlich leicht vorstellen, dass es einen förmlich innerlich, wie auch äußerlich zerreißt, sodass eine Entscheidung getroffen werden MUSS, welche nach Erkenntnis, nach Veränderung verlangt, der nun gefolgt werden muss.

Auch wenn du nicht mit dem MAYA-Kalender gearbeitet hast, könntest du dennoch die gleiche Erfahrung gemacht haben und dich zerrissen fühlen, weil die Notwendigkeit etwas zu ändern auch in dein Leben gekommen ist.

Da ich auch daran beteiligt war die Veränderung der kosmischen Epoche zu erkennen, sie auf die Erde zu bringen, ging es letztlich darum, diese der Öffentlichkeit mitzuteilen, was ich nicht nur über meine Beiträge zu MAYA immer wieder tat. Durch schwerste Eingriffe in mein Leben von außen, wurde ich daran gehindert beständig an diesem Thema dran zu bleiben. Letztlich haben die Verhinderer bewirkt, dass mein Einblick in diese Welt des Übels noch tiefer und noch schmerzhafter wurde, was kristallklare Erkenntnisse und Bewusstsein zur Folge hatte.

Viele junge Leute mögen sich um das, was sie sich als Seele vorgenommen haben betrogen fühlen, weil sie letztlich eine andere Welt mit anderen Voraussetzungen fürs eigene Leben vorfanden, als jene, die sie als Seele-Geist-Wesen vor diesem Leben erkannten. Es war bereits alles für eine friedliche Welt vor 2012 vorhanden gewesen, sodass die Erde sich hätte regenerieren und die Menschheit gesunden können.

Doch nein, die Satanischen hatten einen gigantischen Plan entwickelt der so diffizil war, dass er nicht als teuflischer Plan erkannt werden konnte. Es was die NEW-AGE-Bewegung gewesen, welche sich am schnellsten durchsetzte und mehr Menschen in ihren Bann zog, als irgendeine Religion davor. Ein „Esoterik“ in Wahrheit NEW-AGE-Bestseller nach dem anderen kam auf den Markt, unerkannt unterstützt von den Globalisierern im Hintergrund. Auf diese Weise wurden die Gehirne der Menschen so dermaßen gewaschen, dass man den Dreck der dadurch diese Gehirne verklebt kaum wieder raus bekommen kann, denn er klebt mit dem Klebstoff des Glaubens, des Fanatismus fest.

Überall in allen Bereichen des Lebens ist dieser Klebstoff zu finden und sei es allein damit, dass behauptet wird, das Unterbewusstsein verstünde kein NEIN. Na wer braucht schon NEINsager – war man doch mit den JAsagern so weit gekommen, dass ihnen schon beinahe die ganze Welt gehörte, dass beinahe schon alle Menschen versklavt gewesen waren, ohne es zu bemerken.

Wahrlich NEINSAGER sind echt untragbar für das NEW AGE und NWO!!!

Wie sage ich es den JASAGERN, dass sie endlich lernen müssen auch NEIN zu sagen, das war mein Lernschritt, einer der schwierigsten in meinem Leben und immer noch hoffe ich auf ganz viel Hilfe von den 144000, die hier auf der Erde GOTTES Hände und Füße, Gottes Liebe und Taten sind, sodass wir die Mauer, die Barriere der falschen Glaubenssysteme endlich durchbrechen und das erreichen, was mit List und Tücke bislang verhindert wurde.

Was wir wollen ist mit wenigen Worten zu sagen:

…ich will/wir wollen Frieden und Wahrheit

…ich will/wir wollen eine Natürliche Ordnung

…ich will/wir wollen alle FREI sein

…ich will/wir wollen respektiert, geliebt, geehrt und in Würde leben

…ich will/wir wollen, dass alle Pflanzen und Tiere als gleichwertige Wesen angesehen und akzeptiert werden (hinzugefügt durch Anonymous)

…ich will/wir wollen keinerlei von außen gesteuerte Zwänge und Versklavung durch Geld und andere Systeme

…ich will/wir wollen gesunde Nahrung, reines Wasser und einen blauen Himmel ohne Streifen

…ich will/wir wollen lernen aber nicht in Zwangsschulungen verblödet werden

…ich will/wir wollen das tun, was wir gerne tun, das nennen wir Berufung und nicht Arbeit

…ich will/wir wollen die Erde, den Boden, das Wasser und den Himmel wo wir geboren wurden als unsere Heimat pflegen und beschützen

…ich will/wir wollen uns mit viel Freude und Lust weiterentwickeln, das Abenteuer Leben auskosten

…ich will/wir wollen unsere Erde bereisen und fremde Länder und Sitten kennenlernen

…ich will/wir wollen unseren Glauben unser Bekenntnis in uns und nicht nach außen tragen

…ich will/wir wollen einen auf die Natur, die Sonne bezogenen Kalender

…ich will/wir wollen im echten Fluss der Zeit schwimmen, um ihre unendliche Erfahrung in uns aufzunehmen

…das was derzeit beiläufig als Bewusstsein bezeichnet wird, will ich/wollen wir immer weiter entwickeln und die dafür nötigen Erfahrungen sammeln

…ich will/wir wollen jedem sein Wollen lassen, solange es keinen Zwang ausübt, um akzeptiert zu werden

…was mehrere Menschen betrifft und diese wollen, muss von jenen bejaht werden, auf dessen Heimaterde es sich zu trägt

…ich will/wir wollen gesunde Erde, gesunde Heimat, gesunde Menschen und ein gesundes Leben in Frieden, Freiheit und Freude

…habe ich was vergessen??? schreibt es bitte unten dazu…!!!

Nur zwei Fragen muss man sich bei jedem Vorhaben stellen – da Luft und Wasser jene Elemente sind, die jedes Lebewesen auf der Erde braucht und zum Großteil selber ist – müssen diese Fragen vorrangig vor allen anderen sein. Wird Wasser und Luft weder verschmutzt noch sonst irgendwie nachhaltig beeinflusst oder verändert kann die Arbeit begonnen oder fortgesetzt werden. Heute geht es allerdings darum Wasser und Luft erst wieder zu reinigen!

…welche Auswirkung hat es auf das Wasser?

…Welche Auswirkung hat es auf die Luft?

Was wird noch alles in dem folgenden Video angesprochen?
Ist nur für jene aufbereitet, die ebenfalls kritisch denken und ausreichend Wissen haben, um die alten neuen Lügen erkennen zu können – ansonsten ist dieses Video nur anstrengend, weil eben NICHT ERBAUEND und obendrein mit einem verlogenen irreführenden Titel versehen wurde – es ist keine Doku und schon gar nicht ist es aus 2017!!!!

Das Video war bereits 2009 für 2012 gemacht worden – es bezieht sich auf das Buch „2012“ von Dieter Broers!!!

….

Was wird also noch alles in dem folgenden Video angesprochen unter „…“?

„Man kann nichts erklären sondern nur beschreiben“ – manches ist schon erklärbar – aber man könnte generell alles auch als Beschreibung bezeichnen auch wenn es eine Betriebsanleitung ist, die erklären soll wie das Gerät funktioniert 😉

„Ein neues Bewusstsein entwickeln“, erfordert neue Erfahrungen zu machen!
Die wollten wahrscheinlich, dass wir NWO wollen sollen

„Unser gesamtes Welt gerät aus den Fugen“ – wahrlich darum geht es – wir müssen förmlich alles über den Haufen schmeißen.

„Was ist eigentlich Bewusstsein – wo befindet sich dieser unfassbare Teil unserer Existenz?“

„Die Bewusstseinsforschung ist wissenschaftliches Neuland“ – sagt Rupert Shaldrake – lasst euch das bitte auf der Zunge zergehen – hier wird eine tiefe Wahrheit aus berufenem Munde ausgesprochen.

Jeder spricht von Bewusstsein, aber kein weiß was es überhaupt ist!

Die „Auswirkung der Geomagnetischen Felder“ auf das allgemeine Leben.

„Die Präzessionsbewegung als großes Sonnenjahr“ – 25.800 Jahre – gibt es die denn überhaupt – oder ist das auch nur eine Erfindung, passend zur Kugel-Erde und um einen fiktiven Zusammenhang zu einem großen kosmischen Sonnenjahr herzustellen?

„Zunehmende kosmische Strahlung“ – also wirklich – will man uns wirklich für ganz blöd halten? Was zugenommen hat ist künstliche Strahlung und Chemtrails am Himmel die uns vergiften. Um solche Vermutungen abzuwehren hat man anscheinend schon im vorweg über den Maya-Kalender uns eine zunehmende kosmische Strahlung einreden wollen, was ja wahrlich bei den meisten auch gelungen ist. Alle Regierungen leugnen, was wir mit offenen Augen täglich am Himmel und auf den Dächern der Häuser sehen können. Der Frequenzhandel ist ein TOP-Geschäft. Fernsehen und Handyhersteller reißen sich darum möglichst viele Frequenzen für die eigenen Produkte kaufen zu können. Mit welchem Recht, wer gab wem das Recht FREQUENZEN zu verkaufen und zu kaufen???

„Die Erde und unsere Sonne wird uns klein geredet“, als Pünktchen im Kosmos verkauft. Wenn wir doch so klein und unbedeutend in diesem erfundenen RIESIGEN Kosmos sind, dürfen wir doch auch von den kosmischen Kräften in erfundener Weise von Außerirdischen zermalmt werden oder was? – oder wie? – das war Ironie!

„Satelliten SOHO und andere beobachten die Sonne“, die angeblich mit „koronalen Massenausstößen“ gefährlich werden kann, nicht aber diesen winzigen Satelliten, die sich ganz in der Nähe der Sonne befinden. Einen Supersturm sollte es 2012 gegeben haben – ich habe nichts davon gemerkt, der solare Supersturm hat nur in der Propaganda für einen möglichen Weltuntergang stattgefunden. „Sogar 1859 habe es bereits einen solaren Supersturm gegeben haben“ der schier unbegreifliche Auswirkungen hatte – blablabla….

Was so interessant mit der Bewusstseinsforschung angefangen hat, geht mehr und mehr in Angstmache über und es wir über „Halluzinationen“ und anderen Fiktionen gesprochen, die keiner prüfen kann. Sinneswandel sei das Ergebnis. „Bewusstsein und tatsächliche Ereignisse des Gehirns werden voneinander getrennt betrachtet“ – da gibt das Gehirn etwas ans Bewusstsein nicht weiter, daher kommt es angeblich zu Halluzinationen.

Sagte nicht am Beginn Dr. Rupert Shaldrake bereits, dass wir noch gar nicht wissen was das Bewusstsein wirklich ist???????

Da wirft auch Dieter Broers in der Mitte des Films ein, dass uns 2012 wahrscheinlich „erstmals die Brille abgenommen werden wird“ – Leute hattet ihr 2012 einen Bewusstseinsanstieg – gab es so ein Ereignis das man mit „erstmals Brille abgenommen“ vergleichen könnte?

Ist es nicht so, dass es eine zunehmende Verdummung gibt im Gegensatz zu einer Bewusstseinserweiterung???

Ab da kommentiere ich den Film nicht mehr wirklich weiter, es war mir aber nochmal wichtig auf die verlogenen Ereignisse der Vergangenheit hinzuweisen. Der Film trägt den Titel „Beste Doku 2017“ – erkennt ihr die Lüge auch in dem Titel?????

Man hört einfach nicht damit auf, die falschen Paradigmen immer und immer wieder zu wiederholen und sei es mit falschen Titeln… und missbraucht dafür auch seriöse Wissenschaftler wie Rupert Shaldrake und andere auch. Man kehrt zwar immer wieder zur Erforschung des Bewusstseins zurück, es kann aber nichts Klares dazu gesagt werden.

Nach einer Stunde heißt es sogar, „dass man sich von allem frei machen solle“ was bis heute gelehrt wurde… hallo… und gleich drauf wird die erfundene Kugelerde gezeigt… es ist unfassbar…

und erneut beginnt die NEUE ZEIT mit der Frage „Was ist Bewusstsein“, diesmal aus dem Munde von der Astrophysikerin Giuliana Conforto, sie teilt in drei Kräfte auf „Gravitation – elektroschwache Wechselwirkung und die nukleare Kraft“ – diese vergleicht sie dann mit den drei Körpern des Menschen und meint das Bewusstsein sei alle zusammen sie hat also auch keine Ahnung, vor allem weiß sie nicht, dass es gar keine Gravitation gibt!

Drei und sogar auch die vier Dimensionen von Raum und Zeit würden nicht ausreichen, um es zu beschreiben, wurde auch von Michael König gesagt, dem kann ich sogar zustimmen, denn mir wurde der Einblick gegeben, dass alles unendlich ist – auch die Dimensionen oder Ebenen oder Sphären – wie immer man es nennen will. Basis von allem ist aber immer das Greifbare, das Erfassbare – das sind 3 Dimensionen plus der Zeit als vierte und informationsgebende Kraft.

Weiters sage ich dazu, dass mit der Kraft und Information der Zeit und den eigenen Handlungen, die nötigen Erfahrungen gemacht werden, um Bewusstsein zu entwickeln. Was immer ich auch schon dazu gesagt habe ich ergänze es hiermit und erkläre, dass Bewusstsein das Wissen und Können ist, bzw. die sich daraus ergebenden aufrichtigen Handlungen sind. Wie heißt es so schön in der Bibel: „An ihren Taten sollt ihr sie erkennen!“ – ich erweitere diesen Satz und sage: „An ihren Taten könnt ihr auch ihr Bewusstsein erkennen!“

Im Video geht es gleich danach zur „transzendentalen Meditation“ weiter „um Bewusstseinsebenen überschreiten zu können“. Wie bitte? Wie soll DAS überschritten werden, von dem gar nicht gewusst wird, was es ist???????

BASTA, Ende mit den Lügen , der Angstmache und den Verwirrungen!!!

..

Leute bitte bleibt bitte bei euch IN Euch und überschreitet nicht Ebenen die nirgendwo hinführen, sondern macht endlich das Richtige, überlegt was ihr wirklich wirklich wollt – seht oben was ich bereits aufgelistet habe, tut alles was in eurer Macht steht, um das GEWOLLTE zu erreichen, damit erlangt ihr auch Bewusstsein.

AnNijaTbé am 18-9-2017 – dem natürlichen Rhythmus angepasster Zeitrechnung
Korrektur am 19.9.2017

~~~

Was ist Zeit – neueste Infos zum Maya-Kalender:

Betriebsanleitung fürs Leben!

Warum die Menschheit nicht weiter kommt, sich nicht entwickelt ~ Zeitmanipulation mit dem „Maya-Kalender“ ~ Appell von AnNijaTbé

Kalender- und Zeitmanipulation ~ Schlüssel für den Aufstieg der Menschheit ist die richtig verstandene Zeit!!!

Der MAYA-Kalender stimmt nicht mehr – er ist tatsächlich abgelaufen!

Anpassung an die natürlichen Rhythmen Kalenderänderung!

~~~

Wie du mit deinen geistigen Kräften am besten umgehst:

Empfehlungen und Reflexionen zu der Arbeit mit den Tageszahlen

~~~

diese Beiträge sind auch nach dem 21.8.2017 interessant:

Warnung vor manipulativer weltweiter Meditation zur Sonnenfinsternis am 21. August 2017!!!

Weltweite Energieabzocke zur Sonnenfinsternis am 21.8.2017 geplant

GOR Rassadin – WARNUNG Teil 3 – DURCHBRUCH ~~~ AnNijaTbé dazu

~~~

Ein falsches Paradigma, das weltweit gelehrt wird und verheerende Auswirkungen auf alles hat, sollte so schnell wie möglich wieder verschwinden… Die Wahrheit ist, die Erde ist kein Globus – es kann nicht EIN einziger Beweis erbracht werden, dass die Erde eine Kugel wäre!!! Glauben heißt nichts wissen – daher bitte prüfe alles – vor allem das, was derzeit für ALLE gilt und alle glauben sollen!!! Alles was du zu diesem Thema wissen solltest findest du hier:

Erde – flache Erde – flache Welt ~ flat earth (90 Beiträge)

 

Beste Doku! 2017 – New World Order – Bewußtsein auf höherer Ebene | war dieser Titel etwa zynisch gemeint gewesen

Veröffentlicht am 23.09.2015

Wann ist 2012? Weitere sehenswerte Dokumentationen findet Ihr auf http://www.secret.TV und Nexworld.TV!!!

Danke für alle Meinungen und Kommentare!

 

LIVE: Dieter Broers und Götz Wittneben #2

Dieter Broers – https://www.youtube.com/channel/UCQT6XcUOZlGRS7Dk6dUeCYg

Dieter Broers: Archonten – was sind Archonten – Gnostischer Schöpfungsmythos

Vorweg, am Ende des letzten Beitrages hatte es mir leid getan so scharfe Kritik üben zu müssen. Schade, dass Dieter Broers sich offenbar noch nie mit der flachen Erde oder konkav Erde Theorie beschäftigt gehabt hatte und ohne jeglichen Beweis an das bestehende öffentliche Kugel-Erde Modell glaubt, offenbar auch der ESA – NASA und der WHO immer noch glaubt, was wirklich sehr sehr schade ist.

Ich schließe jetzt die Fortführung des letzten Beitrags gleich nahtlos an… ein Kommentar von mir erfolgt möglicherweise noch später – wenn ich mir nun diese zwei Stunden auch aufmerksam angehört habe. Wobei ich schon gleich zu Beginn leicht verärgert über…  Magnetstürme (ESA-NASA) etc. höre.

Zu den angeblichen geomagnetischen Stürmen und dem Erdmagnetfeld meckere ich jetzt nicht mehr – ich verweise lediglich darauf, sich mehr über Geoengineering zu informieren.

Wenn die Erde keine Kugel ist und daher auch keinen Südpol hat, kann es auch keinen Polwechsel/Polshift/Polsprung geben – eine Polverschiebung – wie Rose Stern das beschreibt, kann es dennoch geben. Interessant beschreibt Broers die Polverschiebung ähnlich wie Rose Stern, meint aber ganz was anderes – 🙂

Rose Stern

Live übertragen am 30.06.2016

~~~~

 

Dieter Broers: Archonten – was sind Archonten – Gnostischer Schöpfungsmythos

Dieter Broers Ausschnitt eines Live stream – archonten

Veröffentlicht am 29.01.2016

Gnostischer Schöpfungsmythos

Nach dem gnostischen Schöpfungsmythos ist Planet Erde ein bewusstes Wesen.

Lange bevor die Erde entstand, waren zwei Götter namens Christos und Sophia dabei eine neue Welt zu erschaffen. Sophia war von ihrer eigenen Schöpfung so fasziniert, dass sie spontan in ihre eigene Schöpfung eintauchte. Dieses Eintauchen eines Gottwesens in die eigene Schöpfung führte zu einem unerwünschten Nebeneffekt, denn dabei entstand eine Spezies von Geistwesen genannt die Archonten. In einigen gnostischen Texten werden die Archonten als eine Art Missgeburt dargestellt.

Die Archonten wurden von einem Wesen angeführt, dem Demiurg, der fälschlicherweise sich selbst als den Schöpfer des Universums ansah.

Dieser verrückte Gott begann nun das Sonnensystem zu erschaffen – bis auf den Planeten Erde. Sophia entschied sich selbst in einen Planeten zu verwandeln, wird dadurch aber in der Welt der Materie des Demiurg festgesetzt. Sophia’s Emotionen, Trauer und Irritation werden dabei in die physischen Elemente des Planeten Erde und der Biosphäre verwandelt. Während die Erde aus ihrer ursprünglich geistigen Form nun immer materieller wird, entsteht eine Vielfalt an Lebensformen über die Sophia aber keine Kontrolle mehr hat.

Als Christos die verzweifelte Lage von Sophia erkennt, beschließt er einzugreifen, um ein gewisses Maß an Ordnung auf der Erde herzustellen. Dieser Eingriff führte zu einer bleibenden Veränderung im Biosphärenfeld der Erde. Sophia findet sich somit in der Welt wieder, die sie selbst ins Dasein geträumt hat und kann nur untätig zusehen, wie die Menschheit entsteht und beginnt ein göttliches Experiment auszuleben: Die Entwicklung menschlicher Innovation.

Die Archonten

ArchontEtwa 20% der Nag Hammadi Texte berichten über die Spezies der Archonten. Sie werden als eine nicht-physische Spezies beschrieben, die aber kurzzeitig physische Form annehmen kann. In einem der Nag Hammadi Texte (Apokryphon des Johannes) werden Entführungen von Menschen durch kleine Wesen beschrieben. Die Ähnlichkeiten zu den “Grauen” wie sie in vielen Science-Fiction Filmen dargestellt oder wie sie von Menschen beschrieben werden, die eine “Entführung durch Außerirdische” erlebt haben, ist beeindruckend. Wenn man berücksichtigt, dass diese Texte fast 2000 Jahre alt sind, dann scheint nahezuliegen, dass es einen engen Bezug zwischen den Archonten und der Menschheit gibt.

Die Archonten werden als geistige Eindringlinge beschrieben. Sie sind nicht in der Lage längere Zeit in unserer materiellen Welt zu überleben, ähnlich wie Menschen nur kurze Zeit unter Wasser überleben können ohne Luft zu holen. Ihr bevorzugter Zugang zu unserer Realität ist durch den menschlichen Verstand. Gnostische Texte warnen vor den Archonten und ihren Versuchen die menschliche Evolution von ihrem Kurs abzubringen. Hierzu haben sie vor allem zwei Methoden : Fehler : Menschen machen Fehler aber Menschen sind nicht gut darin aus Fehlern zu lernen. Die Archonten sind Experten darin, den Unwillen der Menschheit aus ihren Fehlern zu lernen auszunutzen. Simulation : Die Archonten sind Experten für virtuelle Realitäten und holographische Projektion: Sie können holographische Bilder von jedem existierenden Lebewesen erzeugen, aber diesen Hologrammen fehlt die Vitalität des Originals, es wirkt künstlich.

Die Texte über die Archonten beschreiben, dass sie “durch” Menschen leben wollen, da sie nicht in unserer Realität leben können. Hierzu versuchen sie die Menschen mehr archontisch zu machen : Sie versuchen den Menschen von der natürlichen Welt (und der Natur) zu entfremden und sie dazu zu bringen, mehr in virtuellen Realitäten zu leben. Die Motivation der Archonten für ihr Handeln wird in den gnostischen Texten auf Neid zurückgeführt : Die Archonten beneiden die Menschen für die wunderbare Welt voller Kreativität, die so grundverschieden von der kalten und künstlichen Welt der Archonten ist.

Ihr Neid scheint sich besonders auf den “göttlichen Funken” zu beziehen, den jeder Mensch in sich trägt. Gnostiker bezeichnen ihn als “Nous”. Jeder Mensch trägt diesen göttlichen Funken in sich und aber er fehlt den Archonten. Trotzdem erinnern einige gnostische Texte daran, dass die Archonten Teil der Schöpfung sind, da sie entstanden, als Sophia in ihre eigene Schöpfung eintauchte.

Die Archonten zeigen häufig sinnloses Verhalten. Es scheint ihnen Freude zu bereiten, menschliche Emotionen – speziell Angst – auszulösen oder Menschen in einen Zustand der Verwirrung zu bringen. Es wird angedeutet, dass die Archonten sich energetisch von menschlichen Emotionen “ernähren”, da sie selbst über keine Emotionen – und somit keine emotionale Energie – verfügen.

LIVE: Dieter Broers und Götz Wittneben

Live übertragen am 29.01.2016
Weiterführende Informationen: http://www.amazon.de/dp/3950381406

http://www.dieter-broers.de

~~~

?Ist das alles wieder nur eine Angstmache?

WHO – wer bitte glaubt noch der WHO????

Beta Karoline/Caroline (ich kenne nur Beta-Carotin) – Beta-Carboline – Pinolin – Binolin — Harmelin – Harmein – Noharmen — Hamelin – Hamein – Noharmen????????????????
????nichts passendes gefunden????

Wie heißt also das Wundermittel mit dem man gleich auch die Archonten weg kriegt???????

„Sehr sicher“ – ist „sehr sicher“ ganz sicher oder zweifelhaft?

~~~

Toxoplasma gondii (altgr. τόξον tóxon ‚Bogen‘ und πλάσμα plásma ‚Gebilde‘) ist ein bogenförmiges Protozoon mit parasitischer Lebensweise. Sein Endwirt sind Katzen, als Zwischenwirt dienen andere Wirbeltiere. Es ist der bislang einzige bekannte Vertreter der Gattung Toxoplasma. Der Parasit ist nahe verwandt mit Plasmodium, dem Erreger der Malaria, und mit Cryptosporidium.

.

Dieter Broers redet zu Beginn über die Raumfahrt und das fehlende Magnetfeld im Kosmos. Ich kann nicht umhin hier mindestens darauf hinzuweisen, dass unsere Erde bestimmt kein Planet (Kugel) ist, wie er heute allgemein beschrieben wird und das, was als Erdmagnetfeld verstanden wird möglicherweise auch ganz anders zu verstehen wäre. Auch kann das was allgemein als Raumfahrt bezeichnet wird sich nur innerhalb des Doms der die Erde abschirmt stattgefunden haben. Die Planeten, die Sonne wie auch der Mond wären ebenfalls ganz anders zu betrachten, wenn man davon ausgeht, dass die Erde flach bis konkav ist und eine Art Schutzschirm sie umgibt, der ein Vordringen in den sogenannten Weltraum verhindert.

Was die Erklärung von Michael Persinger (NASA) Professor für Neurotheologie anbelangt, ist das ganz sicher totaler Nonsens, wie praktisch alles was uns die NASA vorsetzt. Als ehemaliger NASA-Mitarbeiter und bedeutender Anhänger einer neuen religiösen Lehre der Neurotheologie wo das Gehirn zum Gott erhoben wird, bzw. das Gehirn vermeintlich Gott erschaffen haben sollte – all das halte ich für totalen Nonsens.

Solange mir keiner erklären konnte, wieso es Menschen ohne Gehirn gibt, die dennoch intelligent sind und ihren Alltag bestens meistern, wobei ja die Gehirnlosigkeit erst bei einer Obduktion nachdem der Mensch gestorben war erkennbar wurde. Wie kann man also, der Gehirnforschung eine derartig umfangreiche Bedeutung geben, wie dies allgemein gemacht wird, wenn nichteinmal dieses Faktum der Gehirnlosigkeit schlüssig erklärt werden kann – ich kann das jedenfalls nicht akzeptieren.

Was Persinger im Video unten erklärt, halte ich für Blendwerk für Angstmache und Lüge!
Bitte vergesst niemals, dass die satanischen Kräfte sich von Angst und Leid ernähren.

    Der angebliche Sitz des Bewusstseins, sei das Gehirn, Leute bitte, das ist so haarsträubend wie dumm!!!

Viktor Farkas – Denken ohne Gehirn

Die nicht stattgefundene Mega-Katastrophe 2012, welche nun erklärt wird, dass sie beinahe doch stattgefundenen hätte, weil es einen großen geomagnetischen Sturm durch einen Sonnensturm ausgelöst, gegeben hatte… auch diese Erklärung ist leider unhaltbar, denn die Sonne ist ebenfalls nicht das, was allgemein gesagt wird, selbst wenn sie vom Himmel fallen würde, würde dadurch die Erde nicht untergehen können, denn die Sonne ist wesentlich kleiner als die Erde und gehört unmittelbar zu ihr.

Was ich Dieter Broers NOCH vorhalten muss ist: „Bewusstseine würden durch derartige Ereignisse beeinflusst werden“. Was sind denn Bewusstseine??? Oh Mann??? Dieter Broers, das kann ja wohl nicht wahr sein, was er da daher redet?!

Bewusstsein kann nicht beeinflusst werden, denn Bewusstsein entsteht einzig durch tiefgehende Erfahrung – alles andere ist Phantasterei ohne Erklärung, ohne Vernunft und ohne Sinn. Ich habe mindestens schon hundert Leute gefragt „was denn Bewusstsein ist“, aber keiner konnte mir eine schlüssige Antwort geben, und schon gar nicht den Begriff Bewusstsein definieren, aber jeder redet davon, als wäre es Brot oder Butter….

smilie-green-doh

Ganz sicher wird uns die Wahrheit über die Beschaffenheit der Erde und des Kosmos, so darüber überhaupt greifbares Wissen besteht, verheimlicht…!!!

Dieter Broers geht vom allgemein verbreiteten Paradigma über die Erde aus, daher muss man seine Erklärungen dazu auch mit zweifelndem Blick betrachten. Was die Mikrobiologie anbelangt ist diese vermutlich nicht so kritisch zu betrachten, denn dass Dieter Broers dazu fundiertes Wissen hat, davon darf man möglicherweise schon ausgehen!? 

ALLERDINGS konnte ich überhaupt NICHTS mit den von ihm verwendeten Begriffen, der Substanzen (oben aufgelistet), mit welchen wir uns helfen sollten können, finden???????????????? Vielleicht findet einer von Euch dazu etwas – bitte als Kommentar hinzufügen – vielen Dank!

Zu den Mega-Flares möchte ich noch abschließend sagen – ich habe jahrelang die angebliche Sonnen-Flares und Magnetstürme aufgezeichnet und täglich die NOAA Ergebnisse beobachtet, ich konnte allerdings aus dieser Arbeit nicht einen einzigen sinnvollen Effekt entnehmen. Der Grund mag darin liegen, dass die NASA mit ihren Aufzeichnungen vermutlich andere Aktivitäten, wie Geoengineering, HAARP, Chemtrails etc. verschleiern will und seltsame Veränderungen der Menschen, auf vermeintliche Sonnenstürme und Magnetstürme wissenschaftlich verlogen zurückführen will. Wobei in Wahrheit ganz andere gemachte technische Einflüsse, die Menschen zu Zombies machen.

AnNijaTbé am 24.7.2016 – ziemlich enttäuscht!

~~~

Alle Beiträge aus der Kategorie Erde – flache Erde – flache Welt ~ flat earth

~~~

Hier noch tiefer gehende Erklärung zu den Archonten und mehr

Wer waren die Archonten?

Nag-Hammadi

„Unser Kampf richtet sich nicht gegen Fleisch und Blut, sondern geht gegen die Mächte der Welt und die Geister der Bosheit.“

http://one-mind.net/wer-waren-die-archonten/

http://www.gnosis.org/naghamm/nhlcodex.html

~~~

Der oberste Archont wird Jaldabaoth, auch Authades genannt – auf der anderen Seite wird gesagt, dass Yaldabaoth gleich Jehova ist – hochinteressant. Jehova ist also ein Archont!

w3000: Aus diesem umfangreichen Beitrag geht hervor, dass Archonten die gefallenen Engel wären, welche ihre Göttlichkeit verloren hatten und dadurch auf die Menschen eifersüchtig und böse wären, welche immer noch das Göttliche in sich haben.

Nicht durch die Nag Hammadi Codices oder die gnostischen Schriften verbreitete sich der Begriff „Archonten“ in unserer Zeit, nein, sondern durch Angstmache und im Zusammenhang mit Transhumanismus und Black Goo, war dieser Begriff plötzlich ohne profunde Erklärung überall verbreitet worden. Ich hatte mit über diese angstmachende Oberflächlichkeit aufgeregt und einen langen Beitrag über Black Goo geschrieben – aber noch nicht über Archonten, von denen ich mir vorstellte, dass es jene Kräfte wären, welche auch die Seelen fressen würden, so diese nicht gleich in die höhere Ebene aufsteigen würden, wie im Video von Aleksandr Atakin nach Aussagen von Swetlana und Nikolai Levashov erklärt wird. Iveta hat dieses Video übersetzt und ins Netz gestellt, alles von Iveta verbreitete gefällt mir, sie prüft tief und umfangreich.

Die Seele im Kreislauf des Lebens

Meine Annahme scheint mir, nachdem ich nun mehr über die Archonten gelesen habe gar nicht abwegig, im Gegenteil sogar bestätigt und offenbar sind sie ident mit jenen Kräften, mit den durch David Icke bekannt gewordenen Reptos. Auch würde ich sagen, dass Dämonen in diese Kategorie der Wesenheiten gehören könnten. Ich muss allerdings sagen, dass ich immer noch am prüfen bin, in wie weit sich die Schriften mit meinen eigenen Erfahrungen mit seltsamen allgemein unsichtbaren Wesenheiten decken. Ansprechpartner für diesen Bereich dürften nach wie vor, vor allem, Hellsichtige Menschen sein, welche auch Wesenheiten sehen können, die andere nicht sehen. Von solchen dürften auch die unten eingefügten Bilder stammen, so sich nicht irgendwer einfach irgendwas ausgedacht hat, was möglichst erschreckend aussieht. Ganz sicher hatte Leonardo da Vinci einen interessanten Einblick in Dinge gehabt, welche der Allgemeinheit nicht ohne weiteres zugängig waren.

Hiermit veröffentliche ich eine Art Zusammenfassung auch über Archonten aus verschiedenen Beiträgen, aber vor allem wegen des Videos mit Dieter Broers, welches wahrscheinlich Großteils auch nur das beinhaltet, was „DIE“ (die wir ja nicht mehr brauchen ;-)) der Menschheit glauben machen wollen, jenseits von bewiesener Realität!

http://www-theol.uni-graz.at/~heil/lvws0506/evth.pdf

~~~

Gnosis, Kybalion und die Lehren des Don Juan

Fast schon ein bißchen Science Fiction

Ungefähr ein Fünftel des verstandesmäßig erfaßbaren Materials der Nag Hammadi Codices (NHC) behandelt den Ursprung, die Motivation und die Methoden einer Spezies, die Archonten genannt wird, aber auch als „Wächter“ und „Herren der Welt“ charakterisiert werden (→ Elohim und Demiurg).

Ihr Name läßt sich ableiten von arché (altgriechisch ἀρχή für „Anfang“, „Prinzip“, „Ursprung“) ein Begriff für das Prinzip des Seienden. Die Frage nach der Arché ist die Frage nach dem Anfang des Seienden, nach einem Urstoff (= Stoff aus dem alles besteht) oder Urprinzip (= Gesetzlichkeit von (Entstehung/Vergehen) der Welt).

w3000: Hier einige Bilder von Archonten aus folgender Seite: http://www.caduceum.de/184.html

archont-b

~~~

w3000: Die folgende Seite ist leider in niederländischer Sprache, sie zeigt sehr interessante Aspekte zum Thema Archonten auf, vor allem aber finde ich in diesem Zusammenhang das bearbeitete Bild der Heiligen Familie von Leonardo da Vinci hochinteressant!

‘Archonten, aangenaam!’ Bizar fenomeen..

archons-a

Hier, das von Leonardo da Vinci oben erwähnte interessante Bild – erkennst du den Abschnitt, der gespiegelt wurde?holy-family-Da-Vinci-archont-gespiegelt-siehe-aerrmel

Ich habe dieser Seite folgenden Absatz entnommen und übersetzt – mit Google ohne Korrektur:

Die Archonten Spezies ..
Ich fühle, dass es verschiedene Ebenen der Archonten. Als ob sie eine Periode des Wachstums und der Veränderung in immer mehr Formen haben. Einige sind in der Tat mehr entwickelt, intelligenter. Während eines Seminars in Belgien, wurde ich von einem Archon (lesen Sie die Geschichte „The Navigators des Abzu“), die mich stört, entführt. Er sah aus wie ein schwarzer Schatten mit roten, teuflisch Augen, versuchte okkulten Symbolen meinen Willen zu übernehmen. Ich habe mehrere Erfahrungen rund um die Welt mit Archonen Energie erfahren und so wurde stärker. Ich sehe jetzt klar, was passiert …

Ich habe einmal an einem Seminar, das von einem Freund von mir gegeben wurde; über die „Transformationsprozess“ Heilung durch (eine Methode, die ich gelernt, sie). Sie kündigte die Gruppe, die sie von uns nach dem Mittagessen durch einen Prozess dauern würde, und dass dies wäre das härteste, was sie je getan hatte. Es wäre etwa jemand sein, der schrecklich über etwas los war. Sie meinte ich, dass ich sofort gefühlt.

Niederländisch:

De Archonten-soorten..
Ik heb het gevoel dat er verschillende niveaus van Archonten bestaan. Alsof ze een groeiperiode kennen en zich in steeds meer vormen kunnen veranderen. Sommigen zijn namelijk méér ontwikkeld, intelligenter. Tijdens een seminar in België werd ik ontvoerd door een Archont (lees het verhaal ‘The Navigators of the AbZu’) die mij lastigvalt. Hij zag eruit als een zwarte schaduw met rode, duivelachtige ogen, die probeerde met occulte symbolen mijn wil over te nemen. Ik heb over de hele wereld meerdere ervaringen meegemaakt met Archonten-energie en ben dus sterker geworden. Ik zie nu duidelijk wat er gebeurt…

Ooit was ik aanwezig bij een seminar, dat werd gegeven door een kennis van mij; over genezen via het’ Transformatie Proces’ (een methode die ik haar heb geleerd). Zij kondigde de groep aan dat zij na de lunch een van ons zou meenemen door een proces, en dat dit het moeilijkste zou zijn wat ze ooit had gedaan. Het zou gaan over iemand die iets verschrikkelijke had meemaakt. Ze bedoelde mij, dat voelde ik meteen.

 ~~~

Die Archonten: Erklärung in den 2000 Jahre alten Nag Hammadi Schriften der Urchristen

~~~

Christopher Everard: Black Magic – Reptilian Demons

Toxoplasma gondii: Wie Parasiten unser Verhalten steuern

Danke Konstantin!

Published on May 19, 2015

Die Vorstellung , dass winzige einzellige Lebewesen ,kleinste Parasiten unserem Organismus bevölkern, infizieren und dadurch sogar unser Verhalten, unsere Persönlichkeit verändern, vielleicht steuern und kontrollieren könnten , uns vielleicht sogar dazu bringen Selbstmord zu begehen…..das alles hört sich an wie aus einem Science Fiction Roman.
Die Wirklichkeit jedoch ist davon gar nicht weit entfernt. Denn Wissenschaftler haben herausgefunden, dass der Toxoplasmose Erreger Toxoplasma gondii genau dazu in der Lage sein soll.
Hysterie oder reale Bedrohung ?

• Welt im Wandel.TV abonnieren: http://bit.ly/WiW-Abonnieren
• Teile dieses Video mit deinen Freunden: http://on.fb.me/1Dq3Kwd

• Die Welt anders sehen: http://welt-im-wandel.tv
• Welt im Wandel.TV auf Facebook: http://fb.com/weltimwandeltv
• Welt im Wandel.TV auf Google+: http://google.com/+weltimwandeltv

Dieter Broers – Der verratene Himmel

Danke Swetlana!

Stille Invasion – Steuern fremde Wesen unseren Verstand?

Published on Feb 28, 2015

Warum verhalten sich Menschen so, wie sie es tun?

Warum gibt es soviel Leid auf der Welt?

Der Autor und Biophysiker Dieter Broers ist überzeugt, dass fremde Mächte einen gewissen Einfluss darauf haben, was wir denken, sagen und tun. Es seien Wesen, die die Menschheit von Anbeginn an unter ihrer Kontrolle hätten und von denen bereits in den 1945 in Ägypten gefundenen Schriftrollen von Nag Hammadi berichtet wird. Woher stammen sie, und wie groß ist der Einfluss dieser „Geistesparasiten“ wirklich?

Im Interview geht Broers diesen Fragen nach – und berichtet erstmals von einer unheimlichen Erfahrung in frühester Kindheit, die möglicherweise damit in Verbindung steht.

Mit 3 Jahren im Zimmer plötzlich rotes Licht, konnte sich nicht bewegen, grelles Licht blendete seine Augen. War  sehr grausam für ihn. seitdem immer Nasenbluten 2-3mal am Tag [also Injektion ins Gehirn durch Nase]

Vor ca. 10 Jahren eine Freundin sieht an der Hacke eine „eingedrückte Blutblase“. Splitter kommt raus. Freundin soll Splitter rausziehen. plötzlich ist er weg.

Ein befreundeter Arzt (Gynäkologe/Psychologe) findet mit seinem Ultraschall-Gerät ein sich bewegendes Objekt in Broers-Fuß. Implantat bewegte sich 12-13cm in 1,3sec.

Dieter Broers – Der verratene Himmel, TimeToDo.ch 17.11.2014

Published on Nov 18, 2014
Thema: Der Bio-Physiker Dieter Broers berichtet aus seiner über 30 jährigen Erfahrung im Bereich der Frequenzforschung, spricht über die Wechselwirkungen zwischen Geist und Materie und über die Beweggründe für sein neues Buch, Der verratene Himmel – Rückkehr nach Eden.

Das neue Buch von Dieter Broers „Der verratene Himmel“ finden sie bei uns im Shop:
Wir liefern nur in die Schweiz & FL – Hier klicken: http://www.timetodoshop.ch/category.p…

Link:
http://www.dieter-broers.de
http://www.facebook.com/dieter.broers…
http://www.fm-elektronik.de/befeldung…

http://www.timetodo.ch,
ist die Informations-Plattform zur gleichnamigen TV-Sendung.
Sendezeit ist Montag bis Freitag von 20.00 bis 21.00 Uhr live im TV auf dem Schweizer Privatsender Schweiz 5 und Internet Stream.

%d Bloggern gefällt das: