EUROPA ERWACHE! Es ist höchste Zeit!

Veröffentlicht am 10.06.2016

Der Film Europa erwache wurde hier schon zwei mal weltweit gesperrt! Die dafür verantwortliche urheberrechtlich relevanteSzene wurde bereinigt und das ganze Video wurde durch Themenbezogene Veröffentlichungen meinerseits erweitert. Dieser Film ist zur Weiterverbreitung und Volksaufklärung bestimmt. Segen und Heil!

smilie-aufwachen

~~~~

Danke Karl, dieses Video ist nicht eines, das ignoriert werden sollte!!!!!!!!!!!!

Deine Worte dazu:

An Freunde

Was sonst kann man als alter Mann noch machen, als die Bevölkerung vor realen Gefahren zu warnen und aus dem Dämmerschlaf auf zu wecken. Angst habe ich keine, auch nicht vorm Tod, denn es gibt für alle Erdenbürger die ihr Herz am rechten Fleck tragen eine schützende Hand, nur ist es zeitweilig sehr mühsam und auch anstrengend. Und wenn schon, ich habe bis jetzt ein halbwegs gutes Leben geführt.

Frauen können sich um die Familie und Enkel kümmern, doch sollte es zu einen Weltkrieg kommen, oder zu Übergriffen und zu Morden von fanatisierten Muslime, nützt es nichts wenn man nur sein Heim sieht.

Was die meisten Politiker und solche die in der EU das Sagen haben betrifft, die verkaufen für Geld und Macht selbst ihre Kinder, Mütter und Großmütter.

Und leider sind in den Medien die Schlüsselpositionen mit den selben Psychopathen besetzt.

Und wer diese, sich bereits anbahnende Katastrophe nicht wahr haben möchte, oder nicht glauben möchte, der soll das Gegenteil beweisen! Danke!

Ob diese Worte für manchen Leser belehrend oder bevormundend wirkt ist mir so was von egal, denn wenn diejenigen sich nicht die Mühe machen außer halb des Mainstreams sich zu informieren, dann ist denen nicht mehr zu helfen. Kriege und Umstürze brauchen Kriegspropaganda und Lügen bevor es zu den schrecklichen Szenarien kommt.

Meine Worte dazu:

Haben wir nicht auch ein Recht auf einen menschenwürdigen Lebensabend, wo die Älteren an die Jüngeren ihre Erfahrung und ihr Wissen weitergeben?

~~~~

Flammenmeer: Deutschlands Vernichtung

Veröffentlicht am 10.06.2016

Die Vernichtung von Deutschland

Egal, was du ueber den Zweiten Weltkrieg gelesen oder in Filmen gesehen hast, was dir darüber erzaehlt worden ist, was du darüber dachtest…du musst es vergessen! Mache dich mit der Wahrheit jener Jahre vertraut, die 70 Jahre lange zusammen mit den ehrlichen Menschen eingekerkert war. Nun, zum ersten mal seit 70 Jahren, werde gewahr, was Deine Eltern und Großeltern durchgemacht haben. Dies ist deren Geschichte …..
Millionen vergewaltigt…Millionen ermordet…Millionen gefoltert…Millionen versklavt.
Quellenmaterial: http://www.youtube.com/watch?v=7DhwNy…

Asylpolitik und die Hintergründe der Flüchtlingsinvasion vor allem in Hinblick auf die beabsichtigte Islamisierung Europas! Welchen Schutz haben wir im eigenen Land?

alter Titel: „Gefahr auch noch am 12.u.13.9. und am 22.9.2015 speziell // Alert – Achtung: Der 11.9.2015 bietet die besten Voraussetzungen für… der 11. war nur die Overtüre mit Masseneinwanderungen, die aber anhalten!“

zusätzliche Zusammenfassung

!!Achtung die Gefahr ist nicht vorbei – am gesamten Wochenende werden zigtausende Flüchtlinge erwartet – klick hier!!

In Anbetracht der Masseneinschleusungen ist es ein Leichtes, IS-Kämpfer instrumentalisiert für einen Flächenbrand zu gebrauchen.

Erstaunlich genug, finden auch das gesamte aktuelle Wochenende Militärübungen statt, man sagt, dass diese bereit sind einzugreifen, falls nötig, wegen der besonders großen Massen an Flüchtlingen. Bei 9-11 und anderen >false flag operations< waren auch IMMER Militärübungen GLEICHZEITIG!!! Sogar in den obigen Nachrichten klingt echte Besorgtheit durch und das ist wirklich nicht mainstreammäßig normal. Allerdings holt man auch sofort die Russland-Bashing-Keule heraus, um abzulenken, was man für NWO beabsichtig!

Entsprechend dem folgenden Video, dürfte es so sein, dass man das Oktoberfest nicht zufällig auf den 22.9.2015 vorverlegt hat. Der 22. ist also eine brandheiße Gefahr – Danke für die Aufdeckung!

9-11 (27)

Gefahr erkannt – Gefahr gebannt

Vorwort: Wir machen uns, seit das Titelbild vom Economist für 2015 auftauchte Gedanken darüber, welche Anschläge und Vorhaben gegen die Völker dieser Welt im Jahr 2015 geplant wurden.

economist-magazine-jan2015

https://wissenschaft3000.wordpress.com/2015/02/22/the-economist-dekodierung-2015-der-islamische-staat-is-isis-terror-guerilla-offen-gegner/

Viele Berichte deuten auf den 23.9.2015 für besondere Vorkommnisse hin, kaum oder gar nicht wird jedoch der 11.9.2015 erwähnt, wo doch der 11. ansich schon eine Bedrohung darstellt, wurden doch überdeutlich viele instrumentalisierte Groß-Verbrechen an einem 11. verübt.

Nach reiflicher Überlegung könnte also der 11.9.2015 DAS Datum sein, wo man mit einem Schlag einen offenen 3. Weltkrieg und zwar direkt unter den Völkern entfachen wollen würde.

Wie das zugehen könnte in der Folge:

Alert – Achtung: Der 11.9.2015 bietet die besten Voraussetzungen für die Entfachung eines europäischen Desasters !!!

Gedanken zur Situation am Vorabend eines möglichen Krieges.

Diese Analyse gilt nicht nur für einen bestimmten Tag, nein, denn sie beinhaltet eine Art Gesamtschau, wie man den islamischen Krieg in Europa führen möchte. Speziell Tage mit vielen Veranstaltungen wären für den Auftakt eines offenen Krieges auf der Straße denkbar.

Von Karl und AnNijaTbé

Wie könnte die „Choreografie“ für den Ausbruch eines offenen WW3 aussehen?

Es dürfte jeden normal denkenden Menschen bewusst sein, das alle Aktivitäten des transatlantischen Bündnisses zur Zerstörung Europas einschließlich der Flutung Europas durch Flüchtlinge, zu einem Aufstand gegen die US-Hörigen Politiker (Transatlantiker) führen könnte.

Wie so eine Instrumentalisierung aussieht, sahen wir zuletzt am Beispiel der Maidan Revolution in Kiew, im vergangenen Jahr zwischen 18. und 23. Februar 2014, wo die Demonstranten von USA bezahlten Kräften befeuert wurden.

So wurde zweifelsfrei belegt, dass Scharfschützen aus der US-Botschaft kamen und beide Seiten, landeseigene Polizeikräfte und Demonstranten unter Beschuss nahmen. Außerdem hat Viktoria Nuland zugegeben, dass 5 Milliarden Dollar in die Destabilisierung der Ukraine geflossen sind und während des Aufstandes in Kiew junge Ukrainer zum Steine- und Brandcocktailswerfen gegen die eigene Polizei, mit Dollars bezahlt wurden.

Außerdem wurden bereits vor dem Aufstand Faschisten in Polen von US-Söldnern trainiert.

Für die Usurpation der nordafrikanischen Staaten war die Inszenierung eine ähnliche. Die Umbruchorganisation OTPOR wurde dafür bezahlt, um Unzufriedene für einen Aufstand gegen das eigene Land zu trainieren.

Was könnte uns also jetzt instrumentalisiert bevorstehen?

Um einen entsprechenden Aufstand in Deutschland und Österreich bzw. in ganz Europa zu inszenieren ist es denkbar das entweder ein weiterer 11. September in Europa und den USA stattfindet, oder Demonstrationen durch Gewalteinwirkung aufgebracht werden.

Nichts leichter als das, in jeder Großstadt wurden mittels Agenda21, zivile Terrorgruppierungen bezahlt, die auf Abruf alles tun, Gegendemonstrationen, auch mit Waffen Angriffe, wie man es gerade braucht. Linke Demonstrationen werden durch Ultrarechte bekämpft und umgekehrt. Alles nur ein faules inszeniertes Spiel der Geldgeber.

Zum Aufheizen der Unzufriedenheit gegen die Obrigkeit, könnten die kolportierten 4000 IS-Terroristen, die sich unter die Flüchtlinge nach Deutschland und Österreich mischten, dazu benutzt werden, um auch ihre Glaubensbrüder in den europäischen Städten zum Kampf aufzurufen, um den lange angedachten Eroberungskrieg des Islam in Europa zu entfachen.

Es könnte doch sein, dass dafür Flüchtlingshelfer und bestimmte Flüchtlinge deshalb von US-Finanziers aufgebaut, finanziert und mit Handys versorgt wurden.

Über diese Handys könnten Einsatzbefehle koordiniert werden. Zusätzlich würde es für Terroristen ein leichtes sein, für den Rest von Europa enttäuschte nichtintegrierte Muslime oder sonstige Asylanten zu gewinnen, die sich bisher friedlich verhielten und keine Aufstandsgedanken übten.

Was den Kämpfern im größeren Umfang noch fehlt, das sind entsprechende Waffen, sollte man meinen. Doch auch da laufen nicht nur im Internet Gerüchte, dass dafür US-Söldner sorgen, außerdem bereits seit Jahren Waffenlager in ganz Europa von radikalen Islamisten in unterirdischen Bunkern angelegt wurden. Bei Aufruf der Imame würden die Muslime schwer bewaffnet ausrücken und ihren „heiligen Krieg“ gegen Europa beginnen, in den Staaten in denen sie sich bereits seit Jahren befinden oder gerad erst mittels Gutmenschen-Fluchthelfer, herbeigeschafft wurden 😦

Diese Situation ist ein Dilemma in dem sich ganz Europa befindet, in das uns zusätzlich vor allem die Linken-Politblöcke hineinführten, da sie die Zuwanderung nicht unterbunden haben, nein sogar förderten, wie man jüngst auch in einem skandalösen Beitrag des ORF sehen konnte.

Statt die eignen Völker zu beschützen wurden wir geschwächt indem Kasernen und Polizeistationen geschlossen wurden, die wir im Ernstfall aber dringend brauchen würden. Anstatt dessen will man noch mehr Flüchtlinge aufnehmen und in den geschlossenen Kasernen, als die vermutlichen Krieger gegen uns unterbringen.

Der Feind sitzt also im eigenen Land, in der Politik, der ROTEN und GRÜNEN Parteien in erster Linie was die Einwanderungspolitik anbelangt, welche allerdings von den christlichen Parteien ebenfalls nicht unterbunden wurde.

Den christlichen Parteien kann man demnach auch nicht länger trauen, da sie, was die Verteidigungspolitik und die Unterwanderung der Bauern durch Großkonzerne der Globalisierer mittrugen und somit unsere Länder und Kulturen auf anderer Ebene bereits zerstört haben.

Von welcher Seite können wir also Hilfe erwarten?

Werden unsere Militärs und Polizei, sich für das eigene Volk einsetzen, wenn ein Großbrand an muslimischer Invasion offenkundig wird. Der lange angekündigte offene Krieg, möglicherweise bei der nächsten 9-11-Demonstration angezettelt wird und möglicherweise am kommenden Freitag >>>in zwei Tagen<<< in allen europäischen Ländern ausbricht?

Sind wir Menschen auf uns gestellt bleibt uns nur noch ein ziviler Krieg, wo jeder gegen jeden kämpft, Muslime gegen Europäer?

Oder müssen wir obendrein auch noch mit einem Angriff der Europäischen Gendarmerietruppe Eurogendfor und den EU Beattlegroups rechnen, die ja als Ersatz für innerstaatliche Polizei als hochqualifizierte Tötungsmaschinen ausgebildet wurden?

Wenn wir noch Zeit hätten, würde man meinen, dass nun alles davon abhängt, ob es uns gelingt wird die IS-Terroristen zu identifizieren und von den anderen zu trennen, um einen Flächenbrand zu verhindern.

Sollte aber ein europaweiter instrumentalisierter Anschlag bei den jährlich stattfindenden 9-11-Demonstrationen geplant sein, die auch heuer wieder in ganz Europa stattfinden werden, kann ein solches Fiasko nur mit Hilfe der Muslime stattfinden, denn nur diese sind unsere direkt angesagten Gegner in ganz Europa und sie sind seit Jahren bereit und geschult für solch einen Flächenbrand.

Die Polizei erwähnte bereits des Öfteren, dass sie islamische Anschläge verhinderten, öffentliche bekanntgegeben wurde dies aber nicht. Wir wollen gerne glauben, dass es auch die guten Kräfte im Hintergrund gibt, die sich wirklich FÜR die Stammvölker einsetzen. Leider werden auch diese Bemühungen durch die Überflutung mit neuen „Flüchtlingen“, die zu 90% JUNGE MÄNNER um die Zwanzig sind, aggressiv und bereit für alles zu kämpfen, unterwandert 😦

Auch könnten wir herausfinden wollen, wer das Sagen hinter den Mainstreammedien hat und diese Personen absetzen, doch das ist ebenfalls eine Illusion, denn der gesamte Mainstream gehört genau jenen, die uns zu vernichten trachten. Es sind jene die bis auf 500 Millionen alle Menschen auf diesem Globus töten wollen. Siehe dazu auch die Kriegsführung gegen die Völker dieser Welt, ausgearbeitet von Thomas Barnett.

Die islamischen Eroberer in unseren Ländern, dürfen nicht glauben, dass sie die 500 Millionen Überlebenden (siehe Georgia Guide-Stones) auf dieser Welt sein werden. NEIN ganz sicher nicht, denn zum einen sind sie derzeit ca. 1,7 Milliarden, wenn nicht mehr und kaum weniger als Christen auf dieser Welt und zum anderen, sind sie für die Globalisierer willkommene Opfer und nicht nur in Europa. Wo würde die Elite denn ausreichend Soldaten hernehmen können, die überall in den Städten und Ländern gegen die Stammbevölkerung kämpfen würden???

Diese bekämen sie niemals, niemand würde sich dafür zahlreich hergeben, doch es gibt einen quasi „natürlichen Feind“ der „Ungläubigen“, die ja von den Muslimen laut ihrer Religion abgeschlachtet gehören.

Ist das ein Mordaufruf von einem konvertierten deutschen Moslem? 😦

Pierre Vogel – „Tötet sie (Ungläubigen) wo immer ihr sie findet“ [Koran Vers]

Das ist jedenfalls eine beschwichtigungs-Rede, scheinheilig, damit man die Muslime nicht in YouTube abdreht und Argumente bei Beschuldigung hat. Der historische Kontext ist ganz leicht bei den beiden Türkenbelagerungen zu finden, wo die Muslime vertrieben und geschlagen wurde. Öfter wird auch von einer 3. Türkenbelagerung gesprochen, die gerade jetzt stattfindet.

Das ist jedenfalls nicht der einzige Vers mit Mordauftrag im Koran – der jeden Andersgläubigen auch als einen Feind ansieht:

//“Sure 2, Vers 191: “Und erschlagt sie (die Ungläubigen), wo immer ihr auf sie stoßt, und vertreibt sie, von wannen sie euch vertrieben; denn Verführung [zum Unglauben] ist schlimmer als Totschlag. …”;

Sure 2, Vers 193: “Und bekämpfet sie, bis die Verführung [zum Unglauben] aufgehört hat, und der Glaube an Allah da ist. …” (Die “Ungläubigen” stellen wegen ihrer heidnischen Auffassung eine Verführung dar und müssen allein deshalb bekämpft werden.)

Sure 2, Vers 216: “Vorgeschrieben ist euch der Kampf, doch ist er euch ein Abscheu. Aber vielleicht verabscheut ihr ein Ding, das gut für euch ist, und vielleicht liebt ihr ein Ding, das schlecht für euch ist; und Allah weiß, ihr aber wisset nicht.” (Gemeint ist der Kampf mit Waffen.)

Sure 4, Vers 89: “Sie wünschen, dass ihr ungläubig werdet, wie sie ungläubig sind, und dass ihr ihnen gleich seid. Nehmet aber keinen von ihnen zum Freund, ehe sie nicht auswanderten in Allahs Weg. Und so sie den Rücken kehren, so ergreifet sie und schlagt sie tot, [w3000: auch noch feige von hinten] wo immer ihr sie findet; und nehmet keinen von ihnen zum Freund oder Helfer.//

Wer noch mehr von Mordaufrufen im Koran lesen möchte hier eine Auswahl davon: http://www.pi-news.net/wp/uploads/2008/08/koran_gewalt.pdf

Anmerkung dazu: alle Nichtmuslime sind Ungläubige im Islam – das alleine schon ist ähnlich Rassismus – eine unerträgliche Diffamierung Andersgläubiger!!!

In diesem Sinne gibt es für die Globalisierer keine besseren Soldaten, als die Muslime, die durch ihre Imame auf Knopfdruck, also bei Aufruf alle gehorchen. GEHORCHEN ist das oberste Gebot im Islam!!! Die Globalisierer müssen also nur den Imamen versprochen haben, dass ihnen die Welt nach dem großen Morden der „Ungläubigen“ gehört, da bleibt dann sogar noch Platz für einige Millionen anderer Glaubensrichtungen.

Beginnt ihr endlich zu verstehen, wie die arbeiten, auf welche Weise sie glauben ihren Plan der Neuen WeltOrdnung schaffen zu können. Teile und herrsche, bringe sie gegeneinander auf und beschmutze dir nicht die eigenen Hände 😦

Wenn sich zwei streiten freut sich der Dritte!
So haben es sich die Eliten für den ganz großen MORD-Plan wohl unter anderem ausgedacht.

In jedem Fall: Bei Eskalation auf der Straße, müssen sich die Menschen sofort in ihre Wohnungen und Häuser zurückziehen. Erst dann ist die Politik gezwungen, die Polizei und auch das Militär in vollem Umfang einzusetzen.

Es macht keinerlei Sinn, wenn sich friedliche Demonstranten von geschulten IS-Terroristen und deren Untertanen auf der Straße abschlachten lassen.

Weil beim Bundesheer und auch bei unserer Polizei jedoch immer noch auch unsere Söhne, Töchter und Enkelkinder sind, dürfen wir im Wesentlichen darauf vertrauen, dass diese sich dem eigenen Gewissen verpflichtet fühlen und daher nicht gegen die eigene Bevölkerung vorgehen.

Dies konnten wir bei Stuttgart21 erkennen, die Deutschen gingen nicht gegen die Deutschen vor, allerdings waren Eurogendfor Söldner unter die Polizei gemischt worden, welche scharfe Wasserkanonen auf die friedlichen Demonstranten abschlossen, wobei einer ein Auge verlor und viele verletzt wurden.

Alle Einheimischen Militärs und Polizei müssen also darauf achten, dass man die Unterwanderung dieser Einrichtungen zur Verteidigung des eigenen Volkes unterbindet, Muslime allenfalls wieder entlässt. Auf gar keinen Fall dürfen Muslime in christlichen Ländern bei Polizei und Militär tätig sein. Doch leider ist das bereits der Fall und diese sind laut Aussage der Inländer besonders scharf und schlagen gleich zu, auch wenn dafür gar keine Notwendigkeit besteht 😦

In den nächsten beiden Tagen werden wir daran nichts ändern können aber wir hoffen, so der Plan für den 11.9.2015 besteht auf:

!!!!Gefahr erkannt Gefahr gebannt!!!!

Am besten wäre es, keine Erinnerungs-Demonstration wegen 9-11 am 9.11.2015 zu machen!
Es könnte aber auch sein,
dass Muslime am 11.9.2015 auch wieder eine eigene Demonstration machen, da sie ja fälschlich beschuldigt wurden 9-11 gemacht zu haben?!

Unsere Einschätzung der aktuellen Situation ist zu diesem Zeitpunkt, wo AUCH der Zusammenbruch des Euros und des Dollars wahrscheinlich ist, sicherlich angebracht.

11.9.2001 > 2008 = 7 Jahre danach Finanzcrash – 2015 weitere 7 Jahre danach ???

Besser man überlegt sich im Voraus, was zu tun ist, daher geben wir diese Gedanken an alle weiter.

Gott behüte und beschütze Euch

Liebe Grüße von Karl und AnNijaTbé am 9.9.2015

Am TAG-X wird es in den Großstädten schlimmer als in der Hölle sein

Danke Karl!
Ja, bei BRD-Schwindel sieht man ziemlich schwarz, aber das scheint einigen nicht zu passen, denn die Seite hat große Probleme und wird unter Umständen nicht mehr zu reparieren sein: http://brd-schwindel.org/tag/ethnische-vermischung/

Dazu haben sie ein wunderschönes Lied verlinkt, dass ich am Ende dieses Beitrags ebenfalls hinzufügen werden.

Solche grässlichen apokalyptischen Vorhersagen habe ich bisher nicht gepostet, aber seis drum, es ist was dran und nicht von der Hand zu weisen!

AnNijaTbé am 25.8.2015

BRD-Schwindel

Am TAG-X wird es in den Großstädten schlimmer als in der Hölle sein

Dazu ein paar Gedanken als Vorwort von Karl:

Es ist eine gewisse Skepsis angebracht, nicht weil dieser Fall dort und da eintreten kann, ist trotzdem ein wenig Übertreibung dabei, die die träge Masse der Wohlstandsgesellschaft wachrütteln soll. Nun wir kennen solche Titel von den Mainstream Medien, um ihre Auflagen oder den Zuschauer Anteil zu erhöhen.

Doch wenn aller Orts Hunger herrscht ist so ein Szenario durchaus möglich. Das heißt es herrschen bürgerkriegsartige Zustände und die wurden von den US Denkfabriken mit dem Massenansturm von Flüchtlingen auf Europa so geplant.

Nun wir wissen aber auch, dass vieles nicht nach Plan verläuft. Denn Prognosen sind immer mit Fehlern behaftet, oder müssen sich nicht erfühlen, daher, wenn negative Pläne bekannt werden, ist die Situation eine andere, als vorher ausgedacht. Auch wenn die Amis später als Retter Europas und der Welt auftreten möchten, wird den Globalisten das nachher niemand mehr abnehmen. Den die Menschen in Europa sind zu verschieden und damit hätten Sie sich gründlich verrechnet.

Jedoch findet man beim weiteren Lesen des Artikels sehr viel Wahres, was vor allem die Hintergründe betrifft.

Hier sind wir bei einem Punkt angelangt, wie gehen wir mit den Menschen um, die aus diesen Ländern aber auch aus Gefängnissen in Afrika kommen, die für diesen Zweck geöffnet wurden, weil Sie überfüllt waren, jetzt sind sie bei uns.

Und leider ist, dass keine reine Angstmache was hier geschrieben steht. Doch auch das ist nur meine Meinung.

So ist das Gefasel von manchen Politikern (auch von Unseren) die EU muss ihre Grenzen absichern, nichts anderes als eine Beschwichtigung. Die EU Führungsriege wird gar nichts dergleichen tun und wenn, dann nur zum Schein. Wir müssen selber wieder unsere Grenzen sichern, trotz fauler Ausreden das eine Grenze dem Schengen Abkommen widerspreche.

Denn als die Bilderberger in Tirol tagten, war diese Sicherung sofort möglich und wir durften dieses Pack mit ca. 2000 Polizisten schützen. Umgelegt auf jeden Gast sind es ca. 7 Polizisten, die eigenen Bodyguards der sogenannten Elite nicht mit eingerechnet (Obama hatte deren 700 Beschützer), so bräuchten wir zum Schutz jedes Österreichers ca. 49 Millionen Personenschützer absolut utopisch, auch wenn viele Deutsche Harz 4 Bezieher für Kost und Quartier sicher diesen Part übernehmen würde.

Doch diese Schätzung, zeigt auch um wie viel höher gestellt sich diese Herrschaften gegen über dem Normalbürger wähnen und es ist auch ein Spiegelbild Ihrer Angst, dass Sie die Menschen in Europa und der Welt verraten haben und alle Schandtaten auf Sie zurück kommen könnten.

Zum Weiterleiten an Freunde

Liebe Grüße Karl

BRD-Schwindel-Artikel

Am TAG-X wird es in den Großstädten schlimmer als in der Hölle sein

Die wesensfremden muslimischen Ausländer werden aus den Deutschen Dönerfleisch machen!
– es wird zu millionenfachen Massenvergewaltigungen kommen, grausamste Massaker und Kannibalismus werden in den Großstädten der Normalfall sein!

Noch herrscht in Europa die trügerische „Friede-Freude-Eierkuchen“-Stimmung der dekadenten westlichen Wohlfahrts- und Spaßgesellschaft – doch dies wird sich schon sehr bald schockartig ändern, wenn vollkommen überraschend die heiße Phase des Dritten Weltkriegs losgeht.

Ob in Berlin, Hamburg, Dortmund, Frankfurt oder München – in sämtlichen Großstädten Deutschlands und Europas wird sich ab TAG-X unvorstellbar Schreckliches ereignen! Um zu beschreiben, was bevorsteht, dazu bedarf es keiner großen Phantasie, das kann sich jeder, der nur halbwegs gut informiert ist und etwas Grips im Schädel hat, selber ausdenken.

In schwer bewaffneten Horden werden die art- und wesensfremden Ausländer (in der Mehrzahl muslimischen Glaubens) aus ihren Ghettos ausbrechen, die Kontrolle über die europäischen Großstädte übernehmen und auf bestialische Weise alles ausplündern und niedermachen, was ihnen in den Weg kommt. Millionenfache Massenvergewaltigungen von deutschen Frauen und Mädchen (manche werden es zig- und hundertfach erleiden müssen), grausamste Massaker und Kannibalismus werden in den Großstädten der Normalfall sein!

Und da der Hunger das größte Problem sein wird, werden diese unkultivierten Horden um selber überleben zu können aus den Deutschen Döner- und Hackfleisch machen!

Dunkle Gestalten, der letzte Abschaum aus muslimischen und afrikanischen Ländern, werden als Kohorten des Islamischen Staates (IS) über Wochen und Monate die Großstädte beherrschen (nur noch mit sehr viel grausameren Mitteln als bisher für möglich gehalten) bis sie dann als marodierende Banden über die angrenzenden Landregionen herfallen werden.

Deutsche und europäische Patrioten werdet endlich wach! – in den Großstädten wird es schlimmer als in der Hölle sein und für die Großstädter wird es keine Rettung mehr geben!

Verlasst daher die Großstädte und sucht Euch für die bevorstehende Krisenzeit eine Existenzbasis auf dem Land, trefft Krisenvorsorge und baut patriotische Gesinnungsgemeinschaften auf.

Kommentar ASK: Die meisten deutschen und europäischen Patrioten haben immer noch nicht begriffen, daß das bevorstehende unvorstellbare Massenelend, das in der heißen Phase der Krise europaweit allein mindestens 300 Millionen weißen Europäern das Leben kosten wird, vom jüdisch-freimaurerischen Establishment von langer Hand geplant und zur Abschaffung der weißen Völker gezielt herbeigeführt wird!

Daher nochmals zur Erinnerung:

Das Völkermord-Konzept der Einweltler sieht folgendermaßen aus: Um die weißen Völker Europas schnellstmöglich zur kulturellen und ethnischen Auflösung zu bringen, hat das finanzmächtige jüdisch-freimaurerische Eine-Welt-Establishment in den letzten Jahrzehnten in der afrikanischen und muslimischen Welt ganz gezielt Kriege inszeniert und zudem durch sein wirtschaftliches, politisches und medizinisches Einwirken ganz gezielt größtes Chaos und Massenelend herbeigeführt.

Einerseits um diese Regionen noch immer weiter zu destabilisieren, beherrschen und ausplündern zu können, andererseits um gewaltige Flüchtlingsströme aus diesen Ländern nach Europa leiten und die weißen europäischen Völker durch Multikulturalismus und ethnische Vermischung kulturell und ethnisch schleichend auszulöschen.

Jegliche Befürworter von Multikultur, der Integration von außereuropäischen art- und wesensfremden Ausländern und/oder der Aufnahme von irgendwelchen weiteren ausländischen Asylanten sind Volksverräter an den europäischen Völkern und werden ganz gleich wo sie sich auch ab TAG-X aufhalten werden, die Strafe bekommen, die sie verdient haben!

Original und Kommentare unter:

http://a-schweitzer.cwsurf.de/2015a/88.html

~~~

Time To Say Good-Bye Andrea Bocelli ( Featuring Sarah Brightman ) wmv

 

PUTIN: DER 3.Weltkrieg IST UNVERMEIDLICH :-/ hat er das wirklich sooo gesagt?

PUTIN: DER 3.WK IST UNVERMEIDLICH

Kürzlich in einer an die Vereinigten Staaten gerichtet Rede Wladimir Putins erklärte er, dass der Dritte Weltkrieg unvermeidlich ist und von der USA gestartet werden wird!

In klaren Worten beschuldigt Putin Amerika für die Zerstörung der globalen kollektiven Sicherheit und „der amerikanische Imperialismus führt dazu, die Welt in den Krieg ziehen.“ Russland sei jedenfalls im „Kriegs-Modus“. Russische Militärflugzeuge näherten sich bereits zum zweiten Mal dem britischen Luftraum in der vergangenen Woche.
Russische Militär verletzte den NATO-Luftraum offenbar deshalb, um ihre Fähigkeiten zu testen die NATO-Luftverteidigung zu durchdringen.

Am vergangenen Mittwoch wurden zwei russische Bomber von Norwegen abgefangen

Japanische Kampfflugzeuge wurden auch von russischen Militärflugzeugen abgefangen. Die Anzahl dieser Vorkommnisse haben sich in den letzten sechs Monaten, wahrscheinlich wegen der Eskalation der diplomatischen Spannungen zwischen Russland und Japan, mehr als verdoppelt.
Russland hat auch den amerikanischen Luftraum mehrfach über Alaska und Kalifornien vor kurzem verletzt.
Friede (32)

Durch diese Aussage, die Putin höchstwahrscheinlich genau so getätigt hat, steigt die Sorge mit großer Berechtigung. Auch die Nebenschauplätze am Himmel sprechen eine eindeutige Sprache, die mir momentag fast ganz wegbleibt.

Bisher hatte ich mehr Sorge um die AKWs, dass wir damit unser blaues Wunder erleben, weil der Missbrauch damit stetig weitergeht und zahlreiche Mutationen uns die Folgen der unsichtbaren Strahlung zeigen. Ich bin also schon die längste Zeit sehr besorgt, doch weniger wegen eines offen 3. Weltkrieges, den ich bis heute noch nicht wirklich spüren konnte. Nun ist diese Freiheit allerdings auch vorbei und  eine Beklemmung ist die Folge, ich habe JETZT auch keinen guten Rat bereit, tut mir wirklich leid 😦

!!!Kriegsverweigerung ist natürlich angesagt, dazu braucht es vielleich mehr MUT als mitzutun!!!
Ihr Soldaten, Ihr Militärs habt bitte erneut DIESEN MUT der uns alle rettet – Danke!

Karl hat dazu jedoch folgenden wunderbaren längeren Kommentar verfasst und einen Titel vorgeschlgen, der so gut und wahr ist, dass man befürchten muss, er könne sich realisieren – seufz…

Danke Karl!

*

Es könnte zu einer Herbstoffensive der USA und seiner Verbündeten Marionettenregierungen kommen, die alle einen Krieg brauchen um ihre Schandtaten des Volksverrats zu kaschieren. 

Durch die freien Medien wissen wir, dass Russland in einen Krieg gezwungen werden soll, weil sich Wladimir Putin nicht dem Willen des Geldadels unterordnet.

Ab dem 11. September 2001 mit der Sprengung der Twin Tower (World Trade Center in New York), die im Auftrag dieser satanischen Gruppe erfolgte,  um die amerikanische Verfassung Schritt für Schritt auszuhebeln und das eigene Volk gefügig zu machen, rücken die Kriege, inszeniert von diesem Abschaum der Menschheit immer näher an Europa heran.

Auch der Massenansturm an Flüchtlingen ist eine Art der Kriegsführung.

Nun befindet sich bereits eine große Zahl an Söldnern in der Ukraine, die mit der von Kiew befehligten ukrainischen Armee gegen die eigene Bevölkerung im Osten der Ukraine kämpfen.

Über 80 000 Soldaten sollen es bereits sein die mit schweren Waffen von den Amis versorgt wurden und gegen die Großstädte der Volksrepupliken Donezk und Lugansk Stellung bezogen und bereits ihr Zerstörungswerk begonnen haben.

Bereits im vergangen Jahr 2014 war zu befürchten, dass die russische Armee ihren Brüdern zu Hilfe eilen würde und dem Spuk ein Ende setzt. Doch Putin hat bisher nicht den Befehl erteilt, weil er weiß, dass die Ukraine ein Vorwand ist, um Russland gegen Deutschland und weniger zuverlässige Staaten Europas in einen Krieg zu führen. Die Folge würde ein bisher nie da gewesener Weltkrieg sein. Ich denke mir Deutschland oder was davon noch übrig bleibt, soll untere den Siegen aufgeteilt werden. Doch in so einem Krieg wird es keine Sieger mehr geben und vermutlich auch kein bewohnbares Land.

Doch den oben erwähnten Abschaum geht es nicht nur um die Bodenschätze und das Land von Russland, sondern um die Errichtung der einen Weltregierung unter ihrer Führung und um die Dezimierung der Menschheit.

Nun hat sich die Gefahr eines großen Krieges noch um eine Zehnerpotenz vergrößert und es wird in einschlägigen Blogs vermutet, dass beim Besuch des Papstes Franziskus in New York, oder nach seinem Besuch am 25. September 2015 die NWO ausgerufen wird. Ausgerufen mit „einem religiösen Oberhaupt und der EINEN Welt Regierung“. Oder Papst Franziskus wird dort als Geisel genommen.

Auch die Abschaffung des Bargeldes gehört dazu und ohne Bargeld werden sich die meisten Menschen notgedrungen chippen lassen.

Daher und mit allen Aktionen die das Geldwesen betrifft und mit der jüngsten Aktion in China, der Sprengung der Chemiefabrik (sie ist für mich für die Verteidigung von strategischer Bedeutung), ist der folgende Titel de Beitrages berechtigt.

Es könnte zu einer Herbstoffensive der USA und seiner Verbündeten Marionettenregierungen kommen die alle einen Krieg brauchen um ihre Schandtaten des Volksverrats zu kaschieren. 

Wir können dieses aber Szenario verhindern, in dem wir alle Nachrichten, die aus finsteren Quellen kommen aufdecken verbreiten. Denn das böse Treiben scheut das Licht der Öffentlichkeit.

Nun solche Nachrichten würde ich euch gerne ersparen doch vielleicht kann der eine oder andere Leser einfache Vorkehrungen für die kommende Zeit treffen. Es gibt auch dazu viele Bücher und Beiträge im Netz.

Liebe Grüße Karl

Friede (32)

The Economist Dekodierung 2015 – Der islamische Staat IS, ISIS, Terror, Guerilla, offene Gegner

Bei der Dekodierung dieses Bildes, machten uns die „Terroristen“ die größten Kopfzerbrechen, doch nun passen langsam die Puzzleteile zusammen!

Economist2014_cover_“üeol

Es gibt hier 3 Hinweise

für die folgenden zwei Bilder gibt es Artikel:

Europe: Living with a bearirreführender Hinweis auf Russland

economist-jan2015-Alice-eventuell-russische-separatisten

International: Opinion of climateinternationale Bedrohung durch Luftverschmutzung – Chemtrails

Für dieses Bild konnten wir nichts finden ?

Bibi meint, dass die Spritzer Blut seien, Blut ist nur eine andere Form von Wasser, es geht also ums Leben, denn Wasser ist Leben!

Fazit, dieser offensichtliche Terrorist dürfte die DREI, die Irlmaier sah komplettieren!!!

Economist2014_cover_“üeol

Hier meine zusammenfassende Betrachtung dazu, die ich bereits als Antwort für Saheike und Bibi teilweise gegeben habe:

Seiheike meinte: „denkt mal an eine Reaktion auf einen Angriff auf Russland, sodaß sie nach Westen müssen, um die Angriffe der Amerikaner zu stoppen.“

Danke Saheike,

das ist zwar eine gute Überlegung, welche die Russen auch schon anstellten und damit beantworteten, dass sie sich verteidigen aber innerhalb der eigenen Grenzen. Die USA oder Deutschland wird es nicht wagen in das russische Territorium einzudringen – den Aufschrei der ganzen Welt dazu höre ich jetzt schon. Niemals, die Aggressoren des sogenannten Westens werden sich das nicht erlauben, auch steht die Queen offenbar nicht dahinter.

Die große Kriegs-Trommel USA wird von der kleinen Gitarre GB zertrümmert.
Und soeben sehe ich klar, dass das „Kabel“ auf der Gitarre doch wie ein Bärenkopf aussieht.
Fazit – England wendet sich gemeinsam mit Russland gegen die USA – das ist gewagt – ja aber es ist die Aussage – wow
England mutiert also zum Kriegsverweigerer – das kann einem schon gefallen!

Economist2014_cover_“üeol

Economist2014_cover_“üeol

weiter mit meiner Antwort und Überlegung:

Würde die USA mit Hilfe von Deutschland es dennoch wagen, würden sie sich als die Mörder, die sie ja sind, für alle Zeiten demaskieren, gewinnen könnten sie damit gar nichts, denn auch die Völker Amerikas stehen nicht hinter solch einem Plan. Obama verliert täglich an Popularität, die Soldaten werfen ihre Medaillen weg, US-Offiziere haben mehrmals verweigert einen 3. Weltkrieg zu eröffnen, zuerst schon in Jugoslawien…

…sie sich schämen an grausamen unnötigen Kriegen beteiligt gewesen zu sein. Andere brachten sich um, weil sie im Irak durch die Uranmunition steril wurden und selber niemals mehr Kinder zeugen können.

Der Irrsinn hat schon schreckliche Früchte getragen, denen Konsequenzen folgten und weiterhin folgen, bis alles gesühnt wurde. Nein, wahrlich die Amerikaner sind längst nicht mehr blind, sie wissen, dass alles Betrug ist, dass das Weiße Haus mit Satansdienern besetzt ist und viele Politiker in den Bundesstaaten dazu zählen.

Karl sagte, man müsse wissen, wer zu diesen Fratzen dazugehört, damit man sich denen gegenüber richtig verhalten könne, dem pflichte ich sehr bei und wenn mich nicht alles täuscht, passiert diese Aufdeckung in Amerika gerade gnadenlos…

Solle Israel gemeinsam mit dem US-Militär dennoch so irrsinnig sein und trotz vorauseilender Kenntnis, um die wahren Aggressoren auf dieser Welt einen Angriff wagen, werden sie zermalmt werden und es würde wieder viele unschuldige Todesopfer geben, aber die alten derzeit herrschenden Mächte hätten für immer verloren, sie würden komplett vernichtet werden.

Alle Illuminaten und Royals, Israel und jene, die weltweit dazugehören, würde sich der Veme/Feme der ganzen Welt für immer aussetzen, bis nichts von ihnen übrig ist, als Asche…

Lg

AnNijaTbé

—-

Saheike meinte weiter: ich erinnere mich an den Satz im Zusammenhang mit dem gelben Strich, daß “die drenteren” nicht herüber können und die anderen nicht hinüber. Das Wort “drenteren” ist hängen geblieben, weil es so österreichisch klang und meine Großmutter mütterlicherseits aus Innsbruck kam.

Ja Bayern und Österreich ist nicht weit voneinander entfernt – ebenso manche Ausdrücke 🙂

Was sagt Irlmaier da wirklich – schauen wir uns das doch genauer an:

Die drei Stoßkeile

Anfangen tut der vom Sonnenaufgang. Er kommt schnell daher. Die Bauern sitzen beim Kartenspielen im Wirtshaus, da schauen die fremden Soldaten bei den Fenstern und Türen herein. Ganz schwarz kommt eine Heersäule herein von Osten, es geht aber alles sehr schnell.

//Kommentar: Man meint allgemein, dass damit die Russen gemeint sind – doch das kann ja ganz falsch sein – im Sonnenaufgang – also im Osten liegt nicht nur Russland. Außerdem ist es für ausgeschlossen zu halten, dass die Russen jemals angreifen, sie haben noch nie angegriffen und wollen es auch niemals tun, erklärten sie erst kürzlich und man darf ihnen glauben. Was ist mit Israel liegt das nicht auch im Osten, die greifen doch ständig an. Was ist mit den Türken, dem Islam von da her droht uns doch die größte Gefahr oder????//

Einen Dreier sah ich, weiß aber nicht, sinds drei Tag oder drei Wochen. Von der Goldenen Stadt geht es aus.

//Kommentar: Welche Stadt ist mit der „Goldenen Stadt“ gemeint? Da finde ich zunächst Prag. Prag nennt man die Goldene Stadt, doch die liegt im Norden von uns aus gesehen. Es kann aber nur Prag damit gemeint sein. http://de.wikipedia.org/wiki/Die_goldene_Stadt – darüber hinaus gibt es phantastische Bilder zu „the golden City“ https://www.google.at/search?q=the+golden+city&biw=1787&bih=852&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ei=53jpVJ3IEYrlaKXIgNAO&sqi=2&ved=0CAYQ_AUoAQ&dpr=0.9 – die meisten sehen orientalisch aus – könnte davon eine Stadt gemeint sein? Außerdem muss sich die DREI nicht unbedingt auf Zeit beziehen, es könnte auch ganz was anderes sein//

Ergänzend zu „Goldene Stadt“:

Die “Goldene Stadt” Jerusalem soll für die Ewigkeit digitalisert werden 😉 Berlin sogt sich um die Juden!

Der erste Wurm geht vom blauen Wasser nordwestlich, Der zweite Stoss kommt über Sachsen westwärts gegen das Ruhrgebiet zu, genau wie der dritte Heerwurm, der von Nordosten westwärts geht über Berlin.

//Kommentar: Das blaue Wasser nordwestlich ist die Nordsee, weit weg von Russland aber nicht von Deutschland. Hier wieder die 3 als „der dritte Heerwurm“ erwähnt//

Ich sehe die Erde wie eine Kugel vor mir, auf der nun die weißen Tauben heranfliegen, eine sehr große Zahl vom Sand herauf. Und dann regnet es einen gelben Staub in einer Linie. Die Goldene Stadt wird vernichtet, da fangt es an. Wie ein gelber Strich geht es hinauf bis zu der Stadt in der Bucht.

//Kommentar: „weiße Tauben in großer Zahl vom Sand herauf“ – könnte bedeuten, dass die aus der Erde kommen, oder eben aus Afrika/Israel „vom Sand herauf“ aber wo sollte das genau sein????????? – Bitte alles in diesem Zusammenhang recherchieren – DANKE! Ich dachte an Prag sollte als erste Stadt vernichtet werden – und von Prag geht eine Art gelbe giftige Trennlinien bis zu der Stadt in der Bucht – zu welcher Bucht?????????? – das ist so nicht zu deuten???????????? Der gelbe Staub in EINER LINIE könnte freilich Chemtrails-Gift sein//

Eine klare Nacht wird es sein, wenn sie zu werfen anfangen. Die Panzer fahren noch, aber die darin sitzen, sind schon tot. Dort, wo es hinfällt, lebt nichts mehr, kein Baum, kein Strauch, kein Vieh, kein Gras, das wird welk und schwarz. Die Häuser stehen noch. Was das ist, weiß ich nicht und kann es nicht sagen. Es ist ein langer Strich. Wer darüber geht stirbt. Die herüben sind, können nicht hinüber und die drenteren können nicht herüber, dann bricht bei den Heersäulen herüben alles zusammen. Sie müssen alle nach Norden. Was sie bei sich haben, schmeißen sie alles weg. Zurück kommt keiner mehr.

//Kommentar: Was immer auch Irlmaier da gesehen hat, es ist nicht klar zu deuten, aber es ist apokalyptisch – wir beten darum, dass es nicht zustande kommt – DANKE! – alles was ich fett gemacht habe und kursiv halte ich von besonderer Bedeutung. Das einzige was für mich ganz sicher als Bedrohung zu sehen ist und auch bei Irlmaier so zu erkennen ist, ist die Ausbringung von Giften am Himmel – Chemtrails – das ist eine tägliche reale Bedrohung und schon gibt es abertausende Tode dadurch!!!!//

Erkennt bitte einen Zusammenhang mit dem Artikel: International: Opinion of climateinternationale Bedrohung durch Luftverschmutzung – Chemtrails

Bibi schreibt: Vielleicht ist der schwarze Terrorist ein Krieger des Islamischen Staates. Ich vermute, dass das keine Wasserblasen hinter ihm sind, sondern Blutspritzer

Gewalt hoch drei -Viel mehr als nur Terror: Die drei Gesichter des Islamischen Staates

http://www.focus.de/politik/experten/jaeger/gewalt-hoch-drei-viel-mehr-als-nur-terror-die-drei-gesichter-des-islamischen-staates_id_4192768.html

Nun werden für mich die Zusammenhänge klar:

Danke Bibi!

Vielleicht waren ja mit der DREI bei Irlmaier,  diese 3 Gesichter des islamischen Staates gemeint, Irlmaier konnte mit der DREI gar nichts richtig anfangen, was jetzt logisch ist – das ist sogar sehr einleuchtend und damit wird klar, dass die Aggression vom Osten vom Islam und von Israel ausgeht!!! Die goldene Stadt ist wahrscheinlich eine orientalische und nicht Prag – ich bin mir jetzt sicher, dass es so ist, nämlich Jerusalem – „von der Goldenen Stadt geht es aus“ – das kann niemals Prag sein!!!!!!!!!!!!!!!!!

die 3 gesichter des islamischen staats - IS

schaut mal was kommt, wenn man “the golden City of Islam” eingibt – hm

https://www.google.at/search?q=the+golden+city&biw=1787&bih=852&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ei=53jpVJ3IEYrlaKXIgNAO&sqi=2&ved=0CAYQ_AUoAQ&dpr=0.9#tbm=isch&q=the+golden+city+of+Islam


The Old City of Jerusalem and its Walls. As a holy city for Judaism, Christianity and Islam, Jerusalem has always been of great symbolic importance. It is recognized by all three religions as the site of Abraham’s sacrifice. The Wailing Wall delimits the quarters of the different religious communities, while the Resurrection rotunda in the Church of the Holy Sepulchre houses Christ’s tomb

https://www.pinterest.com/mantziarisg/historic-monuments/

Bei diesen historischen Plätzen könnten die wahren Aggressoren zuhause sein, die demnächst losschlagen wollen!!!
Schaut mal bitte, ob es da eine goldene Stadt gibt, die historisch so bezeichnet wird.

Es könnte also wahrlich Israel als der plötzliche Angreifer gemeint sein – und nichts ist wahrscheinlicher als das!!!!

Verbündet Zionisten mit den Islamisten, die im Norden Europas bereits massiv eingedrungen sind, so könnte es durchaus sein, dass die über Berlin, so wie es Irlmaier sagt vom Nord-Westen, von oben einen offenen Kampf beginnen!

Und gleichzeitig Israel von unten, vom Osten….

Strategen sollten sich diese Situation aufstellen und alle Punkte die bei Irlmaier vorkommen markieren…

So wird das ganze logisch!
Irlmaier konnte selber nicht verstehen was er gesehen hat, die ganze Erde rund von ganz oben etc…

Ein Fernfahrer sagte mir, dass die Islamisten in Deutschland unterirdische Sicherheitsbunker angelegt haben, die randvoll mit Waffen sind. Er hat solch einen Transporter mal direkt gesehen und mit dem Fahrer gesprochen, der ihm das verriet!

Leute die Kacke ist echt am dampfen und wir waren alle komplett verwirrt worden, weil man unbedingt Russland zum Aggressor machen wollte, dadurch haben wir den Balken im Auge nicht mehr gesehen!!!!

Wenn sich Zwei streiten freut sich der Dritte!!!!!!!!!!!!

Auch die Türkei und andere islamische Staaten könnten da noch in mannigfaltiger Weise mitspielen – der Zeitpunkt dafür ist JETZT – wir müssen augenblicklich in Alarmbereitschaft sein und wenn geht diesen Irrsinn verhindern!!!

Vergesst bitte Russland – das ist eine Fehldeutung bei Irlmaier!!!

Die goldene Stadt ist Jerusalem mit dem Tempel, sie wird als erste untergehen, falls man von den Plänen nicht loslässt, weil dort unmittelbar die Feinde aufeinander treffen Juden und MuslimeIsrael und Palästina. Wobei Israel überall bereits angegriffen wird, sogar 700 Künstler in England haben grad Israel boykottiert.

Natürlich wird die USA mit Deutschland auch ihre Hände im Spiel haben, aber sie werden von England nicht mehr unterstützt – Obama hat nur noch Frankreich und Italien als Verbündete – Stadt in der Bucht“vielleicht ist damit eine Italienische oder französische Stadt gemeint?

Dass wir dazu so lange brauchten – eigentlich sollte das sowieso klar sein!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Nun bin ich aber mehr als gespannt auf Eure Kommentare – was sagt ihr dazu???

Alles Liebe

Eure AnNijaTbé

 

%d Bloggern gefällt das: