Reise ins wundersame UPIK Land BRD ( im Firmenregister )

Veröffentlicht am 18.02.2017

Video übernommen von: MSZoff (Veröffentlicht am 24.12.2014)
Ein sehr gutes Aufklärungs Video! Musik: Fin – Offset Part I & II
Weitere interessante Informationen finden Sie auf: http://www.chemtrail.de/

REISE INS WUNDERSAME UPIK LAND
Text übernommen von Niki Vogt-Dieses Video ist ein MUSS zum Ansehen. Liebe Freunde, selten bekommt man es so klar vor Augen geführt. Es sind alles nur Firmen, und es gibt ein Verzeichnis, in dem sie (fast) alle drin sind. NIcht nur die Bundesrepublik Deutschland und das Verfassungsgericht … sogar unsere ganz normalen Gerichte sind drin … was verfassungsrechtlich verboten ist. Das gute an dem Video: Ihr könnt es mal denen zeigen, die Euch immer auslachen und als Verschwörungstheoretiker auslachen. Wenn sie das gesehen haben, werden sie immer noch nach Ausreden suchen. Aber lachen werden sie nicht mehr. Wunderbar.
Das Verfassungsgericht ist eine Firma, die verfassungswidrig ist und unverdrossen im Namen der Verfassung Urteile spricht?
Die Polizei ist eine eingetragene Marke? Und die Jungs haben alle eine private Haftpflicht, weil es gar keinen Staat gibt, der im Zweifelsfall haftet?

Nur eines noch: Ganz eindeutig wasserdicht ist diese Firmenklassifizierung über D-U-N-S und SIC jedoch nicht. Das stellt man bei sorgfältigem Lesen fest. Bezeichnungen und Wortwahl werden hier sicher nicht zufällig gewählt.
Sucht man auf Upik, wie man eine solche D-U-N-S-Nummer bekommt, findet sich folgender Text:
(Hervorhebungen in Rot durch uns)
D&B D-U-N-S® Nummer
Was ist die D&B D-U-N-S® Nummer?
Die D&B D-U-N-S® Nummer (Data Universal Numbering System) ist ein neunstelliger Zahlenschlüssel. Mit diesem können Unternehmen weltweit eindeutig identifiziert werden. Firmen und auch Unternehmensbereiche lassen sich so ihren Muttergesellschaften, Niederlassungen, Hauptsitzen und Filialen zuordnen.
Für wen kann eine D&B D-U-N-S® Nummer beantragt werden?

Die D&B D-U-N-S® Nummer dient ausschließlich dazu, Unternehmen/Wirtschaftsteilnehmer zu identifizieren. Dies umfasst auch Unternehmensbereiche, öffentliche Einrichtungen, Gewerbetreibende und andere Selbstständige. Sie wird nicht für Privatpersonen vergeben. Zusammengefasst wird die D&B D-U-N-S® Nummer jeder kommerziellen, gemeinnützigen oder öffentlichen Entität zugewiesen, für die bereits ein Datensatz oder eine Datei vorhanden oder neu erzeugt worden ist.

Eine einmalige D&B D-U-N-S® Nummer wird z.B. folgenden Wirtschaftssubjekten zugeordnet:
• Rechtlich selbständigen Entitäten, z.B. Einzelfirmen, Personengesellschaften, Kapitalgesellschaften, Körperschaften
• Sämtlichen Nebenstandorten, einschließlich Zweigniederlassungen, oder Abteilungen
• Selbständig Beschäftigten, z.B. Ärzten, Anwälten, Ingenieuren, Berater bzw. Auftragnehmern und öffentlichen Auftragnehmern, die eine spezifische Geschäftstätigkeit ausüben
• Gemeinnützigen Einrichtungen
• Öffentlichen Entitäten, z.B. Zweigstellen, Agenturen, Ministerien, Militäreinrichtungen, usw.

D&B wird einer Geschäftsentität dann eine D&B D-U-N-S® Nummer zuweisen, wenn ihre Existenz entweder durch einen Kontakt mit dem Unternehmen/Wirtschaftsteilnehmer oder durch eine Registration bei einer kompetenten Registrationsstelle (z.B. dem Handelsregister) bestätigt wird.

Detaillierte Informationen zur Vergabe der D&B D-U-N-S® Nummer finden Sie in der Global Policy von D&B, die Sie unter UPIK® Wissen abrufen können.

Was ist bei der Verwendung der D&B D-U-N-S® Nummer zu beachten?
Die D&B D-U-N-S® Nummer ist ein eingetragenes, weltweit geschütztes Warenzeichen der D&B Corporation, USA. Seine Verwendung in Schriftform ist auf die Schreibweise „D&B D-U-N-S® Nummer“ festgelegt.
Wer nutzt und empfiehlt die D&B D-U-N-S® Nummer?

Die D&B D-U-N-S® Nummer wird unter anderem vom Verband der Automobilindustrie (VDA), dem Verband der Chemischen Industrie (VCI), der Europäischen Kommission und der Internationalen Organisation für Normung (ISO) empfohlen und eingesetzt.
Bei der SIC-Nummer gibt es für diesen Bereich ebenfalls eine nicht 100-prozentig eindeutige Formulierung.
Die Klassifizierung „Öffentliche Verwaltung/Public Administration“ ist nicht EINDEUTIG als nicht-staatlich definiert. Es bedeutet nichts anderes, als eine Verwaltung, die öffentlichen Dinge verwaltet. Das kann eine Firma auch.

Hier der Wikipedia-Eintrag (Hervorhebungen in Rot durch uns):
Standard Industrial Classification
Standard Industrial Classification (SIC) ist ein Klassifikationsschema für unterschiedliche Industriezweige bzw. Branchen in den USA. Dieses Klassifikationsschema, welches seit den 1930er Jahren existiert, fand in der nordamerikanischen Forschung häufige Verwendung, um branchenspezifische Untersuchungen durchzuführen.

Der SIC wurde 1997 durch das von den USA, Kanada und Mexiko gemeinsam entwickelte, sechsstellige North American Industry Classification System (NAICS) ersetzt. Von einigen Behörden, wie der United States Securities and Exchange Commission (SEC), wird es weiter verwendet.
Den Machern des Videos vielen Dank!

~~~~~~~~~

Gesetze, Verordnungen, Klassifikationen,
Handelsvereinbarungen – die man kennen sollte

Warum – warum – warum … die Antwort ist … Totalversklavung beabsichtigt – genannt NWO

Danke Svetlana!
Vielleicht muss man erst auch noch erklären was AUFWACHEN bedeutet  😉

smilie-aufwachen

DER BEGINN DER „NEUEN WELTORDNUNG“ !!!

Veröffentlicht am 02.11.2015

Quelle: uncutnews.ch

Vorsicht LAND GRABBING >> Der Verkauf der Erde durch die „Firma Österreich, Irland, und BRD GmbH“ beginnt

Danke Martin Rupert!
Da müssen wir jetzt dran bleiben – das ist ein absolutes NO GO!!!!!
Das Land gehört IMMER den Eingeborenen!

Die NWO Blaupause/Matrix für diese Welt ist die TOTALE Geschäftswerdung – alles auch der Mensch selber soll nichts als nur Ware sein – Leute macht eure Augen auf und erkennt endlich was los ist!!!!

In der inzwischen gelöschten oder vom Netz genommenen Seite ONE HEAVEN konnte man die Pläne genau sehen, ich habe das gepostet gehabt – die Seite heißt jetzt UCADIA

Die Ländereien müssen im Kataster den Gemeinden zugeordnet sein – damit gehören sie allen Ur-Einwohnern der Gemeinde – nichts darf verkauft werden, was Allgemeingut ist – schon gar nicht das Land. Nichteinmal mit Zustimmung ALLER Gemeindebürger, die es ohnehin niemals geben wird.

Will einer einen Berg kaufen, dann deshalb, weil der Berg Wasserquellen hat (Verkauf von Süßwasser), weil er Mineralien hat, die abgebaut werden könnten oder, weil der Berg touristisch auszubeuten wäre, so man die Heuschrecken ran lassen würde.

Damit ist mir auch klar warum die Banken gerade in Tirol ständig enteignen – Tiroler bitte bleibt weiterhin standhaft und wehrt euch – DANKE für ganz Österreich!!!

AnNijaTbé am 14-1-2017 dem natürlichen Rhythmus angepasster Zeitrechnung

smilie-aufwachen

Wem gehören die Berge, Wälder und historischen Stätten Europas? Diese Frage hatte sich der Südtiroler Regisseur Andreas Pichler noch nie gestellt – bis er erfuhr, dass ganz in der Nähe seiner Heimat, im österreichischen Bundesland Tirol, ein Berg zu verkaufen war. Er fand heraus, dass Immobilienmakler in ganz Europa staatliches Eigentum zum Kauf anbieten: nicht nur Berge, sondern auch Wälder, unter Naturschutz stehende Inseln und sogar Denkmäler.

Ausverkauf Europa [ Arte Doku ]

Veröffentlicht am 26.10.2015

smilie beobachte dich

Goldman Sachs – Eine Bank lenkt die Welt – Ganzer Film [HD]

Veröffentlicht am 26.08.2016

Goldman Sachs ist mehr als eine Bank. Sie ist ein unsichtbares Imperium, dessen Vermögen mit 700 Milliarden Euro das Budget des französischen Staates um das Zweifache übersteigt. Sie ist ein Finanzimperium auf der Sonnenseite, das die Welt mit seinen wilden Spekulationen und seiner Profitgier in ein riesiges Kasino verwandelt hat.Die amerikanische Investmentbank ist in den letzten Jahren zum Symbol für Maßlosigkeit und ausufernde Spekulationen im Finanzbereich geworden.

Ihre Geschäfte mit der Zahlungsunfähigkeit amerikanischer Privathaushalte haben sie zwar an den Rand des Bankrotts gebracht, aber letztlich wurde sie dank ihrer politischen Verbindungen vor dem Aus bewahrt. Der wie ein Thriller aufgebaute Dokumentarfilm erzählt chronologisch, wie Goldman Sachs am Ende stets als Gewinner dastand, vom US-Immobilienskandal des Jahres 2007 bis zur Eurokrise und der Staatsverschuldung im Euroraum seit 2010. Aufgrund der finanziellen Bedeutung und vor allem des Einflusses der „Firma“, wie die Bank an der Wall Street genannt wird, konnte sich Goldman Sachs mühelos über ethische Grundsätze hinwegsetzten, immer knapp am Rande der Legalität.

Der Film ist das Ergebnis einjähriger Nachforschungen in dem Supermarkt der Spekulation, zu dem Goldmann Sachs geworden ist. Banker, Wirtschaftswissenschaftler, Trader, Journalisten, Gesetzgeber und Politiker berichten über ihre Erfahrungen.

gefunden bei:  http://zeit-zum-aufwachen.blogspot.co.at/2017/01/der-verkauf-der-erde-durch-die-firma.html?utm_source=feedburner&utm_medium=email&utm_campaign=Feed:+blogspot/kvNxI+(Zeit+zum+Aufwachen!)

Warnung!!!! Verlust der Bodenrechte ALLER EU-Mitgliedsstaaten in 2017 – Alarmstufe ROT

Leute das gilt NICHT nur für ALLE deutschsprachigen Länder!!!
Die Privatisierung wurde von der EU für ALLE EU-Länder verlangt. Auch für die Schweiz kann vieles, was eigentlich Hoheitsstatus haben sollte in UPIK gefunden werden!!!!

Das Gewohnheitsrecht wird laut Völkerrecht, nach abgeschlossenen 10 Jahren erworben – dieses Recht wäre also alleine schon durch die Bodennutzung der Deutschen in den germanischen Ländern gegeben, würde man wohl meinen.

Was widerspricht dem? Dem widerspricht, dass dieses Recht an dem Boden der germanischen Länder, bzw. aller EU-Länder an die Privatisierer übergeht, weil diese ebenso das Gewohnheitsrecht nutzen können, wenn nicht widersprochen wurde.

Wenn ich erlaube, dass einer ständig über meinen Grund mit dem Auto fährt, erwirbt dieser nach 10 Jahren durch das Gewohnheitsrecht, dieses Recht auf Dauer.

Es gibt zahlreiche Hinweise auf die Enteignung durch die EU – wurden diese Vorgänge zurückgewiesen????

Bitte genau hinhören, wie die Tricks der Besatzer aussehen und was alle dagegen tun können! Das wichtigste ist der Ahnen-Nachweis bis VOR 1914.

Schon heute handelt man so als gehöre der germanische Boden den Deutschen NICHT!

Mir macht diese Angelegenheit schon lange Kopfzerbrechen und eine schlaflose letzte Nacht – da es wirklich brennt. Ich kann auf die Schnelle nicht finden wann genau die EU von den Ländern den Eintrag in UPIK verlangte, wodurch alle Regierungen und staatlichen Einrichtungen zu Firmen gemacht wurden. Firmen die sich im Vorweg die Bodenrechte aller EU-Ländern durch das Gewohnheitsrecht sichern wollen, so nicht innerhalb von 10 Jahren widersprochen wird. Genau ab 10 vollen Jahren beginnt ein Gewohnheitsrecht zu gelten. Daher Leute seht genau was im Grundbuch steht und holt euch einen Katasterauszug der eigenen Ländereien.

Als Volk müssen wir kollektiv der Enteignung widersprechen!
Wir müssen das Geburtsrecht durch die Ahnenfolge am eigenen Land festhalten – Dokumente der Eltern und Großeltern sorgfältig bewahren!!!!

Ich erinnere mich, dass ich gehört oder gelesen hatte, dass von der EU 2006 die Privatisierung und somit der Eintrag im UPIK verlangt wurde. Das war allerdings sehr verschleiert gemacht worden und auch die Eintragungen liefen in verschiedenen internationalen Verzeichnissen.

Der Schlüssel für den Verlust der Bodenrechte ist das Gewohnheitsrecht nach Völkerrecht, durch das sich die Privatisierer den Boden aller EU Länder aneignen wollen!!!!

AnNijaTbé drängt danach noch vor 31.12.2016 zu handeln!

Retten Sie in letzter Minute die Bodenrechte der Germanen!

Das ganze Völkerrecht ist ein ungeschriebenes nicht definiertes Recht, das aber durch erfolgte Beschlüsse vor Gericht sich selbst zu einem Beispiels-Recht bzw. zu einem POSITIVEN RECHT erklärt! Wesentlich sind die versteckten Hinweise dieser gigantischen Enteignungsstrategien.

Ein Hinweis dem nachgegangen wurde – höre im Video: 10 Jahre enden nun mal mit dem Tag des Eintrags, warum also schon einen Tag davor, weil das nicht so auffällig ist und die Leute nicht darüber nachdenken?????

23.12.2016 Nachtrag: Ich habe nachgesehen, wie das bei unseren österreichischen Ausweisen mit der Dauer von 10 Jahren läuft. Es sind immer genau 10 Jahre. Wenn heute ein Ausweis ausgestellt wird 23.1.2016, dann läuft der am 22.12.2016 ab – das ist ja klar, weil der 23. ja schon der erste Tage der nächsten Periode oder einfach des nächsten Jahres ist. Wenn es also stimmt was hier gesagt wurde, dann müsste der Ausweis der Deutschen bereits am 21.12.2016 ablaufen, das wäre EIN TAG früher!!!

~~~~~

//Das Gewohnheitsrecht ist ungeschriebenes Recht, das nicht durch Gesetzgebung zustande kommt, sondern durch eine andauernde Anwendung von Rechtsvorstellungen oder Regeln, die von den Beteiligten als verbindlich akzeptiert worden sind. Das Gewohnheitsrecht ist im Allgemeinen gleichberechtigt mit Gesetzen.

Beispiele für Gewohnheitsrecht, also Recht, das nicht explizit in Gesetzestexten geregelt wird, sind das deutsche Wappenrecht und das Jedermannsrecht, das in einigen europäischen Staaten (wie zum Beispiel Schweden) das Recht jedes Menschen regelt, die Natur zu nutzen, unabhängig davon, wem der jeweilige Grund und Boden gehört. Besonders im Völkerrecht spielt das Gewohnheitsrecht eine wichtige Rolle: Das Völkergewohnheitsrecht kommt nicht durch Gesetzestexte zustande, sondern wenn gemeinsame Rechtsauffassungen mehrerer Staaten und Regeln im Umgang miteinander durch ihre jahrelange Anwendung (juristisch „Übung“) zum ungeschriebenen Gesetz werden.

Gewohnheitsrecht, das örtlich begrenzt ist – beispielsweise das Gewohnheitsrecht einer Gemeinde –, wird als Observanz bezeichnet.// https://de.wikipedia.org/wiki/Gewohnheitsrecht

~~~~~

Der Nießbrauch ist das unveräußerliche und unvererbliche absolute Recht, die Nutzungen (§ 100 BGB) einer fremden Sache, eines fremden Rechts oder eines Vermögens zu ziehen (Nießbrauch an Sachen, § 1030 BGB; Nießbrauch an einer Erbschaft, § 1089 BGB). Der Begriff ist eine Lehnübersetzung des lat. ūsus frūctus ‚Fruchtgenuss‘; vgl. den auch im Alltag gebräuchlichen Ausdruck Nutznießer. Die häufigste Form des Nießbrauchs ist ein lebenslanges Recht, eine Wohnung oder ein Haus zu bewohnen und alle Nutzungen aus dem Grundstück zu ziehen. Hiervon zu unterscheiden ist das Wohnrecht, welches lediglich das Bewohnen/Nutzen eines Gebäudes oder Teilen eines Gebäudes gestattet, nicht jedoch die Fruchtziehung.

Kennzeichnung eines Fruchtgenussweges in Österreich

In der Schweiz wird für dieses Rechtsinstitut die Bezeichnung Nutzniessung verwendet. Sie ist in Art. 745 ff. ZGB geregelt. In Österreich nennt sich dieses Recht Fruchtgenußrecht und wird mit § 509 ff. ABGB geregelt.

https://de.wikipedia.org/wiki/Nie%C3%9Fbrauch

Nicht vergessen ein Grundgesetz soll lediglich die Ordnung und Handlungsfähigkeit in einem Land aufrechterhalten, es besagt keinen Staat und keine Verfassung – es ist lediglich ein Übergangsgesetz, bis das Land zu einem Staat mittels Staatsgründung erklärt wurde.

Die BRD ist KEIN Staat!
Viele sind jedoch an dem Boden der BRD interessiert!!!!

In der Serie Sommers Sonntag gibt es viele Hinweise auf die Enteignung und den Enteignungsstatus:

Sommers Sonntag

~~~~~

UPIK® Datensatz der Bundesrepublik Deutschland beweist: die BRD ist eine Firma!

~~~~~

Warum haben europäische Behörden Umsatzsteuer-Identifikationsnummern? Warum ist der Begriff „Polizei“ eine geschützte Wortmarke?

~~~~~

Bitte genau hinhören und handeln!

Dieser Beitrag geht genau genommen über die BRD hinaus – er gilt für alle EU-Länder – warum glaubt ihr wohl ist GB bereits aus der EU ausgetreten???????????????

Verlust der Bodenrechte 2017? Auflösung Deutschlands? | Bewusst.TV – 20.12.2016 satsang – full satsang – full 19.311

Veröffentlicht am 20.12.2016

20.12.2016 – Auflösung Deutschlands? – Holger Ditzel im Gespräch mit Jo Conrad über die Privatisierung hoheitlicher Bereiche und das Bodenrecht in Deutschland.

Was bedeutet die Ansage, dass nach den Bundestagswahlen im Herbst 2017 die deutsche Staatsangehörigkeit abgeschafft wird?

Die Staatsgewalt wurde bereits 1950 durch die Streichung des § 15 GVG (Alle Gerichte sind Staatsgerichte) Wenn das Staatsgebiet beseitigt ist, wird deshalb auch eine Staatsangehörigkeit obsolet. Wenn also alle konstituierende Merkmale eines Staates aufgelöst sind, dann ist demzufolge auch der Staat aufgelöst.

Online Video: [ 47:54 ]
Quelle Bewusst.TV:http://bewusst.tv/bodenrecht-privat/

Weiterführendes:
Verlust der Bodenrechte aufgrund einer longa consuetudo (Übung)

Die Bundesrepublik Deutschland veranstaltet seit 2007 eine völkerrechtliche Übung, nämlich die Umwandlung der Gebietskörperschaften in Firmen und setzt damit konsequent Artikel 23 GG n. F. um. Nach 10 Jahren wird eine gewohnheitsrechtliche Übung zu positivem Recht und das ist bekanntlich 2017, wenn man davon ausgeht, dass die ersten Privatisierungen wie in Frankfurt am Main mit der Veröffentlichung der Eröffnungsbilanz nach Doppik* am 01.01.2007 vollzogen wurden.

*Die Doppik ist ein Kunstwort, das allgemein ein auf der doppelten Buchführung basierendes Rechnungssystem beschreibt. Die Doppik bezeichnet hierbei per Definition sowohl die doppelte Buchführung im kaufmännischen Bereich als auch im Bereich der öffentlichen Verwaltung.

Das Resultat ist die Auflösung Deutschlands, was Frau Claudia Roth von der Partei Bündnis 90 die Grünen bereits öffentlich bestätigte, indem sie bekannt gab, dass nach den Bundestagswahlen im Herbst 2017 die deutsche Staatsangehörigkeit abgeschafft wird.

Wenn man nun 1 + 1 zusammenzählt, dann ist es logisch, dass spätestens 2018 die Gebietskörperschaften endgültig zu Firmen im positiven Recht geworden sind und ohne Staatsgebiet auch ein Staatsvolk obsolet wird.

Mit der so geplanten Umsetzung der Privatisierung aller Gebietskörperschaften wird die Aussage von Frau Claudia Roth brisant, denn die Staatsgewalt wurde bereits 1950 durch die Streichung des § 15 GVG (a. F. Alle Gerichte sind Staatsgerichte) beseitigt und ohne Staatsgebiet wird deshalb auch eine Staatsangehörigkeit obsolet. Nach der Drei-Elemente-Lehre von Georg Jellinek ist der Staat ein soziales Gebilde, dessen konstituierende Merkmale Staatsgebiet Staatsvolk und eine Staatsgewalt erfordern. Wenn also alle konstituierende Merkmale eines Staates aufgelöst sind, dann ist demzufolge auch der Staat aufgelöst. Durch die Umsetzung des Artikel 23 GG n. F. würde zudem das Grundgesetz durch einen vergleichbaren Grundrechtsschutz ersetzt werden.
Es ist nun fünf vor zwölf, deshalb sind jetzt die behördlich festgestellten Deutschen aufgerufen nach Artikel 20 Abs. (4) GG zu handeln.

Mehr Info unter: http://rg-heilsamer-weg.de/ein-wort


namaste
satsang -full
Tipp: online – satsang mit samarpan: https://www.webstream.eu/samarpanonli…

~~~~~

Gesetze, Verordnungen, Klassifikationen,
Handelsvereinbarungen – die man kennen sollte

 ~~~~~

Wer sind denn hier die Reichsbürger? ~ nochmals wichtig!

12. AZK – Vereine regieren die Welt – Arne Freiherr von Hinkelbein

Danke „Weltwerdewach“ liebe Bibi, für diesen Beitrag, der mich dazu veranlasst den gesamten Beitrag der AZK zu bringen.

https://wissenschaft3000.wordpress.com/2016/12/05/deutschland-ist-der-schluessel-strohmannkontoberechnung/

12. AZK – Interview mit Arne Freiherr von Hinkelbein –  dieses Interview dazu hatten wir bereits gepostet!

Veröffentlicht am 26.01.2016

http://www.anti-zensur.info/azk12/ver…

Die AZK übernimmt keine Haftung für Resultate von unternommenen Handlungen aufgrund der Darlegungen in nachfolgendem Vortrag. Für vermittelte Inhalte trägt nicht die AZK, sondern jeweils allein der Referent oder die Referentin die Verantwortung.
Als Ergänzung zu diesem Referat finden Sie am Ende des Vortrags ein Statement von Ivo Sasek und Ergänzungen aus der Zuhörerschaft.

~~~~

Was sagt Arne Freiherr von Hinkelbein in obigem Vortrag?

Seine Texte werden von vielen verwendet – daher ist dieser Vortrag wichtig zu kennen – genau anhören – auch die verlinkten Artikel darin sind wesentliche Grundlagen – es geht um den Menschen! Mehrmals anhören, der Mann ist Rechtskundiger und alles was er sagt ist einfach nur logisch.

Aus dem Video: Ein Grundgesetz gilt nur dort wo Grund ist und damit ist der Meeresgrund gemeint, daher bezieht sich das Grundgesetz auf das Seerecht, wo Grundgesetz eingeführt wurde kommt also das Seerecht in Anwendung! (w3000: so habe ich das verstanden)

Das Grundgesetz gilt nur für ein besetztes Land, um Ruhe und Ordnung herzustellen.
Ein Grundgesetz ist ein Instrument für Ruhe und Ordnung in einem besetzten Gebiet.

Wo gilt das Grundgesetz?
Das Grundgesetz der „BRiD“ gilt gar nirgends, weil es nicht definiert wurde, für welches Land es gelten soll.

„Juristisch muss alles definiert sein“das ist auch meine ständige Rede, weil das ja logisch ist, daher sind die Menschenrechte wertlos, was in den Menschenrechten verlangt wird hängt in der Luft.

Die Menschenwürde -> ist nicht definiert
Recht auf Leben -> ist nicht definiert

Das sind schon die wichtigsten Fakten zu den Menschenrechten und Verfassungen.

Was nicht definiert ist kann auch nicht exekutiert werden!

Auch der Vatikan hat ein Grundgesetz, sagt Arne Freiherr von Hinkelbein!
https://de.wikipedia.org/wiki/Grundgesetz_des_Staates_der_Vatikanstadt

„Das Völkerrecht ist nicht real, nur eine Fiktion“

Die Basis aller Rechte ist das Canonische-Recht.

Pass ist was militärisches – ein Ausweis – sobald du einen Pass hast bist du drin, m militärischen Geschehen!
Öffentliche Vereine unterliegen dem Bischof!

AnNijaTbé aus dem Video oben entnommen…

~~~~

Bürgerrechte holt man sich, die bekommt man nicht geschenkt – Heike Maria Werding

~~~~

capitis deminutio maxima – capitis diminutio maxima

~~~~

Mensch – natürliche Person – Person oder Maske – was bist du? – Teil 1 bis 5 verlinkt

~~~~

Gesetze, Verordnungen, Klassifikationen, Handelsvereinbarungen – die man kennen sollte

~~~~

Die Menschenwürde – 1. Beitrag *finde deine Würde

%d Bloggern gefällt das: