Die ehrlichsten Minuten im Fernsehen

Published on Jan 12, 2013

Hier eine Szene aus der TV-Serie „The Newsroom“ des Oscarpreisträger Aaron Sorkin, welche die Wahrheit über den Zustand von Amerika beschreibt. Die Serie zeigt den Alltag der Nachrichtenredaktion eines fiktiven Kabelsenders.

Ein junge Frau aus dem Publikum fragt das Expertenteam auf der Bühne: „Können Sie erklären warum die USA das großartigste Land der Welt ist?“ Darauf bekommt sie eine Antwort die nicht die üblichen Propagandalügen beinhaltet, sondern die Wahrheit beschreibt:

„Wir sind nicht daß großartigste Land der Welt, das ist meine Antwort. Wir sind 7. in der Alphabetisierung, 27. in der Mathematik, 22. in der Wissenschaft, 49. in der Lebenserwartung, 178. in der Kindersterblichkeit, 3. im Durchschnittseinkommen, 4. in der Arbeitsbevölkerung und 4. bei den Exporten.

Wir führen die Welt nur in drei Kategorien an. In der Anzahl Menschen die in Gefängnissen sitzen, in der Anzahl Leuten die glauben Engel gibt es wirklich und in den Verteidigungsausgaben, wo mir mehr ausgeben als die nächsten 27 Länder zusammen, davon sind 25 unsere Alliierten.

Wenn sie fragen, was macht uns zum großartigsten Land der Welt, dann hab ich keine verdammte Ahnung von was sie reden. Wegen dem Yosemite Nationalpark?

Es war einmal so. Wir standen für das was richtig war. Wir kämpften für Gerechtigkeit. Wir verabschiedeten Gesetze aus moralischen Gründen. Wir kämpften gegen die Armut und nicht gegen die Armen. Wir opferten uns und kümmerten uns um unsere Nachbarn. Wir machten das was wir sagten. Wir haben nicht damit geprahlt.

Wir haben tolle Sachen auf den modernsten technologischen Errungenschaften gebaut. Wir haben den Weltraum erforscht. Wir besiegten Krankheiten. Wir förderten der Welt besten Künstler und wir hatten mal der Welt beste Wirtschaft. Wir haben nach den Sternen gegriffen und handelten wie Männer. Wir strebten nach Intelligenz und haben sie nicht belächelt. Wir waren nicht so voller Angst wie jetzt.

Wir waren das alles und haben das alles gemacht weil wir informiert waren. Durch großartige Menschen die wir verehrt haben. Der erste Schritt ein Problem zu lösen ist zu erkennen es gibt eins. Amerika ist nicht mehr das großartigste Land der Welt. Genug gesagt?“

Danke Gerard Menuhin – Danke Horst Mahler – Danke Nordland TV

Appell von Gerard Menuhin:
Bitte Horst Mahler überall nach Kräften unterstützen und schützen!
DANKE!

Auch ich wurde wegen der gleichen Wahrheit angezeigt und meine Wohnung rechtswidrig, menschenrechtswidrig, die Würde mit Füßen tretend, die Intimsphäre missachtend gestürmt, was das mit einem Menschen macht, weiß nur einer, der es erlebt hat. Die mutigen Männer, wie Horst Mahler und Gerard Menuhin, auch andere wie Frau Ursula Haverbeck und die vielen Nichtgenannten sind für die Geknechteten Heilung und Trost.

Ich hoffe aus ganzem Herzen, dass deren Vorbild und Reinheit in ihrer Bestimmung auch in die Herzen der Regierenden dringt, sodass diese endlich zu verstehen beginnen, was diese wunderschöne Welt zu einem Ort der Hölle machte.

Aufdass Einsicht die Machtgier vertreibe, aufdass Unwissenheit durch Erkenntnis vertrieben wird, aufdass Handlungsnotstand durch aktive Veränderung für die Menschheit und FÜR eine gesunde Natur weiche, sowie alle Unschuldigen Erlösung, Heilung und Freiheit erfahren mögen – DANKE!

Ich bedanke mich von Herzen auch für den Kommentar, durch den uns das folgende Video zur Kenntnis gebracht wurde!

Zum Fall Horst Mahler – Gerard Menuhin über echte Flüchtlinge

Published on May 16, 2017

Gerard Menuhin (* 1948) ist ein Schweizer Publizist und Filmproduzent. Er ist der Sohn des Violinisten Yehudi Menuhin und der britischen Prima¬ballerina und Theater-Schauspielerin Diana Rosamund Gould. Nach dem Besuch des Eton College und dem Abschluss seines Studiums an der Stanford University war er in New York, London und Paris in der Filmindustrie tätig, unter anderem als Filmproduzent bei United Artists. Er war Vorstands¬vorsitzender der Yehudi-Menuhin-Stiftung Deutschland und Vertreter der Familie Menuhin im Verwaltungsrat des Menuhin-Festivals Gstaad.

Besuchen sie unsere Netzseite
http://www.nordland.tv

~~~~~

last but not least:

Danke Gerard Menuhin, ich bin exakt der gleichen Ansicht, dass das Geld eine der ganz großen Verderbnisse und Schulderzeugung ist und wir daher vom Geld wegkommen müssen.

Weder essen wird das Geld, noch kleiden wird uns mit Geldscheinen, auch unsere Felder werden nicht mit Geld bewirtschaftet. Die Natur hat für ihre wertvollen Rohstoffe noch nie einen Cent oder andere Währungen verlangt. Das Geldsystem brachte die Lüge und die Schuld ins Leben, das Geld machte den Himmel zur Hölle, daher muss es verschwinden wie auch die verderblichen Ideologien.

Nur jene Leute, ob in Politik oder sonst wo, die bereit sind einen Weg zu beschreiten, der schrittweise die Abschaffung vom Geldsystem verfolgt, nur jene sind am richtigen Weg. Der Beginn in diese Richtung muss, wie Gerard Menuhin sagt, die Abschaffung der Einkommenssteuer sein und danach die nächste Steuer, bis schließlich alle STEUERN der Vergangenheit angehören.

Ich kann mir eine Welt ohne Geld wunderbar vorstellen – und zwar so – und sogar sofort: Jeder macht was er ohnehin macht, er bekleidet seinen Platz in der Gesellschaft selbst zuständig in Wahrheit und Pflichterfüllung, ohne dafür Geld zu verlangen. Jener, der Möbel braucht, geht ins Kaufhaus und holt sich was er braucht, jener der gerne Möbel erzeugt, erzeugt sie, weil er Freude daran hat… andere bebauen die Felder und freuen sich über die Gaben der Natur, die wieder andere am Markt bringen, sodass sich viele davon ernähren können… so geht das mit allem, auch ganz ohne Geld. Wir haben alles auf der Erde, alles, alles, alles und es ist für alle, alle, alle…. da… OHNE GELD!

Ich greife zuletzt noch die Worte von Gerard Menuhin auf und meine auch, dass uns KEINE politische Partei weiterbringen wird, denn diese stellen, das ist meine Meinung, nichts anderes als eine Parteiendiktatur dar. Es gibt keine Demokratie, denn das Volk wird in Wahrheit niemals gefragt, es wird ihm mit WORTEN VERsprochen, vorGElogen und letztlich wird es BEtrogen, sodass die eine oder andere Partei bei der nächsten Wahl MEHR MACHT bekommt, doch das Volk kommt bei dieser Macht gar nicht vor, wird auch nicht bedacht, nein die eigene GIER nach Macht und GELD siegt in der Politik und die Länder werden zunehmend ruiniert.

Die Felder werden zubetoniert, die Luft vergiftet, das Wasser verseucht – wann ist damit Schluss – wenn wir alle TOT SIND??????

Ihr lieben Mitmenschen – lauscht bitte den Worten von Gerard Menuhin – ich pflichte ihm in allem bei!
In der Hoffnung, dass vor einem Totalzusammenbruch die Einsicht und RECHTE (richtige) Maßnahmen das Schlimmste verhindern.

AnNijaTbé am 76-2017 – dem natürlichen Rhythmus angepasster Zeitrechnung

Nachsatz: Jene, die verstehen worum es auf diese Welt geht, sind jene, die auch Geld GERNE geben und nicht damit hadern oder gar ernsthaft und abwertend folgendes sagen, was mich damals tief verletzte: „ich zahle doch nicht für einen Blogg“ – aber ich als Bloggerin, saß dafür bis zu 16 Stunden täglich am Computer, um mich FÜR Erkenntnisse FÜR das Leben einzusetzen – ohne auch nur einen Cent Spende dafür bekommen zu haben 😦

Das ist jetzt nicht eine erneute Aufforderung, um w3000 zu unterstützen, sondern das Ergebnis meiner menschlichen Erfahrungen der letzten 5 Jahre, im WWW.

Jene die geben, muss man nicht auffordern, sie geben aus sich heraus und tun das gerne. Ja, sie fragen sogar wiederholt nach, wohin sie ihren Beitrag leisten können, wenn es über das angegebene Konto nicht möglich war.

Diesen Freunden DANKE ich hiermit von ganzem Herzen, denn oftmals hat mir die unaufgeforderte Gabe den Monat erleichtert und mir das Weitermachen dadurch erneut ermöglicht. DANKE ♥

Wir Blogger tun, was wir tun, ebenfalls unaufgefordert, weil es uns ein inneres Anliegen und eine Art der Pflichterfüllung fürs LEBEN ist. Pflicht kommt von PFLEGEN. Hier hat das TUN in Freiwilligkeit bereits vor Jahren begonnen, es könnte auf allen Ebenen des Lebens stattfinden.

~~~~~~~~

Gerard Menuhin / Tell the Truth and shame the Devil / Wahrheit sagen, Teufel jagen / Deutsche Ausgabe komplett / pdf « bumi bahagia

Keine Angst vor der GEZ … Beitragsservice … äääh Rundfunkbeitrag :D

In diesem Video spreche ich über meine Einstellung zur Firma Rundfunkbeitrag und zeige euch, was ich auf die zahlreichen Schreiben antworte. Wer die Andeutung im Titel nicht versteht: Fragt euch mal, warum der Name immer wieder, ohne große Ankündigung geändert wird 🙂

ES VERWEIGERN MITTLERWEILE FAST 5 MILLIONEN MENSCHEN IN DEUTSCHLAND DIE ZAHLUNG !!! Ich hoffe ich kann euch damit die Angst nehmen.

Veröffentlicht am 25.10.2016

Other Losses – deutsch – ganzer Film

Published on Jun 20, 2016

Other Losses von James Bacque

Danke „Ich bin“!

Alle, die NAZI nur allzu leicht in den Mund nehmen und damit kollektiv die Deutschen meinen – mögen sich diesen Film ansehen!

System Octogon | Schwarze Kassen der CDU/CSU – Dokumentation der Machtkonstruktion | Volksentscheide vorantreiben | Merkel gegen Demokratie

Nebenbemerkung:  Der Dollar soll diese Woche crashen – Infos dazu bei: https://wissenschaft3000.wordpress.com/2016/09/26/saheikes-recherche-v-27-09-2016/

Je mehr wir von der NS-Zeit erfahren, desto mehr erkennen wir, dass diese jenseits des heute herrschenden Abgrundes war, ja vergleichsweise „harmlos“, wenn man von der tatsächlichen Verschwörung dahinter absieht, welche den Genius der Germanen für satanische Pläne missbrauchte. Dementsprechend hacken die Verschwörer mit ihren Medien heute ständig nur auf den Nazis herum, ohne irgendwie zu relativieren.

Wie schon so oft erwähnt – der Krieg begann mit dem WWI und geht bis heute weiter – einzig Russland hat mit Putin Frieden bekommen. Weil Russland endlich Frieden bekommen hat, wird dieser von der westlichen Presse missgönnt und Putin wird kriegstreiberisch durch die NATO provoziert.

Die Kriegstreiber, welche immer die gleichen Kräfte sind und die Weltkriegen entfachten, wollen Russland zu einem Erstschlag provozieren, doch diesen wird Russland niemals machen – GOTT sei Dank – und vielen DANK an Putin der einen neuerlichen weltweiten offen Kriegsausbruch in den letzten Jahren bereits MEHRMALS verhindert hat.

Neue Ausgaben der AT-Bibel sollen neue Pläne enthalten, nach welchen jetzt von den Kriegstreibern vorgegangen wird.

Wie es scheint, steht uns die wirklich schwere Zeit noch bevor, weil das Tier, schon in den letzten Zuckungen, sich noch heftig aufbäumt und glaubt seine Pläne doch noch durchsetzen zu können.

Ich empfehle starke Gebete und ein rascheres Erwachen von ganz vielen, die noch immer nicht sicher sind was da abgeht, obwohl wir tägliche atemberaubende Berichte der Vorhaben bekommen.

AnNijaTbé am 27.9.2016

Wie weit die folgenden Filme geschichtsgetreu wahrheitsgemäß sind, entzieht sich meiner Kenntnis… es kotzt mich generell an sich mit der NS-Zeit ständig auseinandersetzen zu „müssen“, weil sie ständig in aller Munde ist, wir uns aber vielmehr auf Lösungen für heute konzentrieren sollten. Andererseits geht es um die Wahrheit, die uns zum Frieden führt und diese gilt es ebenfalls restlos zu finden und zu verbreiten!

AnNijaTbes-Sprueche-Karten-Zeit-waehlen-k

Sprachlich sind diese Geschichts-Dokumentationen entsprechend der Intention, man will die Zeit nicht restlos aufklären und abschließen, sondern sie im ständigen JETZT aktiv aufrechterhalten, statt in einer abgeschlossenen Vergangenheit ruhen zu lassen.

Da bisher keine Verzeihungszeremonien zwischen den Völkern eingeleitet wurden, erinnere ich erneut daran, dass ausschließlich Verzeihung, das Mittel zur Heilung ist!

 

Bruecke-der-Verzeihung-2016

https://wissenschaft3000.wordpress.com/category/verzeihung-to-beg-forgiveness/

NOCH scheint eine richtige Richtung, zu Wahrheit und Frieden, vor allem aber zu Verzeihung nicht möglich geworden zu sein, da man ja immer noch auf den NAZIS herum trampelt, um sich auf diese ausreden zu können, einen künstlichen Schuldigen für die aktuelle Verschwörung und den tatsächlich gelebten Faschismus zu haben.

Am besten ist das zu erkennen, wenn man sich die Aktionen der Antifa ansieht. Der schlimmste Faschismus aller Zeiten geht HEUTE von den USA, Israel und den Muslimen aus, das sollte wirklich endlich erkannt werden.

So erklärt uns Frau Merkel heute ganz ungeniert und im vorauseilendem Gehorsam ihrer Auftraggeber, dass wir angeblich keinen Rechtsanspruch auf Demokratie für alle Ewigkeit hätten –  und die verblendete Masse applaudiert auch noch dazu in Unwissenheit dessen, dass wir ja niemals eine echte Demokratie, bzw. einen politisch verwirklichten Willen des Volkes durch ein Parlament oder durch politische Parteien je hatten.

Aber…

Von der Schweiz und einem Volksentscheid in Österreich, der sich gegen AKW ausgesprochen hatte abgesehen… NEIN, mehr noch, da gibt es auch noch Island und Bhutan – den BREXIT – das Volk der Krim, Lugansk und Donezk, wo das Volk SELBER in letzter Zeit entschied was es wollte. Das sollten wir hochhalten und uns nicht in Abrede stellen lassen, wie man das vor allem zum Volksentscheid der Krim, mit leicht durchschaubarer Absicht dahinter, immer noch machen will.

Ich hoffe sehr, dass der Dümmste ganz bald DOCH erkennen wird, dass RECHTENS gehandelt wurde und alle Völker sich dieser Rechte bedienen sollen und können – besser heute als morgen.

Wir, die Stammvölker sind die Vielen
Wir entscheiden in unseren Ländern, was wir haben wollen oder nicht
Wir lassen uns nicht  länger dazu zwingen, was andere wollen…

Ach ja, da fällt mir so nebenbei ein, in diesen Geschichtsvideos hört man doch immer wieder, dass Hochverräter hingerichtet wurden.

In den letzten Tagen wurde mit der Gewaltenmacht und Betrug alles Hochverräterische durchgesetzt und die Stammvölker ihres Erbes beraubt – SO GEHT DAS ABER NICHT – der Tag der Wahrheit und der Abrechnung ist ebenfalls nahe – !!! – Polizei und Militärs mögen sich daran erinnern, woher sie kommen und wer ihre Vorfahren waren, sie mögen sich für ihr Land und ihr Volk einsetzen und sich nicht gegen die eigenen Leute verwenden lassen, wie bei den jüngsten Enteignungen.

Um weiter zu kommen, müssen wir die letzten ECHTEN Volksentscheide als Vorbild propagieren und hochhalten, sowie darauf hinarbeiten, dass sich dergleichen vermehrt und schlussendlich die Stammvölker alle Rechte in ihrem eigenen Land haben und sonst niemand bestimmt was da zu geschehen hat.

~~~

Merkel – wir haben keinen Rechtsanspruch auf Demokratie

Published on Sep 8, 2013

„Politik ohne Angst. Politik mit Mut – das ist heute erneut gefragt. Denn wir haben wahrlich keinen Rechtsanspruch auf Demokratie und soziale Marktwirtschaft auf alle Ewigkeit. Unsere Werte müssen sich auch im Zeitalter von Globalisierung und Wissensgesellschaft behaupten. Und wenn sie sich behaupten sollen, dann müssen wir bereit sein, die Weichen richtig zu stellen. Auch da sind wieder Widerstände zu überwinden. Es sind wieder Prioritäten zu setzen. Ist dem Wichtigen der Vorrang vor dem weniger Wichtigen zu geben.“*
http://www.artikelmacher.de/tag/60-ge…
die komplette Rede von Frau Merkel gab es wohl mal als PDF Datei.
http://www.cdu.de/doc/pdf/05_06_16_Re…
die CDU hat diese Datei inzwischen anscheinend gelöscht – auf jeden Fall konnte ich sie nicht aufrufen.

Danke Frau Merkel, deswegen schränken Sie unser Volksrecht immer weiter ein, indem Sie uns an die EU-Diktatur verschachern, dessen Kommissare von niemand gewählt worden sind.
Dass die EU-Parlamentarier nichts zu entscheiden haben, weiß inzwischen jeder aufgeklärte Bürger.
Der Weg in Die Diktatur ist vorprogrammiert. Sie kommt nicht von irgendwelchen rechtsradikalen Gruppierungen, die zum Teil von unseren Geheimdiensten geschaffen worden…
http://youtu.be/RVXzd47bu8A (Min 2:40)
… sondern sie wird von unseren eigenen Politikern eingeführt, die sich einer Krake von Lobbyisten verschrieben haben.
Wehret den Anfängen!!!

Weitere Links:
http://www.youtube.com/watch?v=u79XDh…
http://www.youtube.com/watch?v=uIp6KM…

~~~~

Schwarze Kassen der CDU/CSU – Dokumentation der Machtkonstruktion

Uploaded on Jun 6, 2011

„Die brutalstmögliche Aufklärung.“ Zugänglich gemachte Archive ermöglichen nach Jahrzehnten Recherchen für Journalisten. Im Gegensatz zu den Historikern im finanziell stetig abhängigen Wissenschaftsbetrieb, haben sie ungeklärte Fragen und legen ihre Daten und Argumente filmisch oder literarisch öffentlich dar.
In der anschließenden Debatte zum Film, die hier nicht gezeigt wird, wurde hysterisch, aber nicht sachlich miteinander geredet, da es offensichtlich im von der Politik finanziell abhängigen „Wissenschaftlichen Betrieb“ tabu ist, die konservativen Parteistrukturen zu beleuchten. Eine Gelehrtenregel zur „Hoheit der geschichtlichen Wahrheit“, die bei Nichtbeachtung wissenschaftliche Karrieren brechen kann. Es wird notwendig werden, mehr Daten und Schlussfolgerungen, anstatt der Vorurteile abzugleichen.
Selbst in der CDU glaubte man noch 2001 an den späten Geldsegen aus verschollenen Kontoverbindungen (Großes Schwarzgeldtreffen in Luzern). Nichts schien und ist bis heute unmöglich. Verschleierte Organisationsstrukturen, Vertrauensposten, Belohnungs- u. Gefälligkeitssysteme, mediale Deutungshoheit – alles ist machbar in der Mentalität des poltitischen Kampfes, welche gut verborgen und heutzutage wie geschmiert um sich greift.

„Gibt es Netzwerke der Macht, die politische Systemwechsel überstehen?“
Diskurs-Podcast vom 01.05.2011, „Das Comeback der Täter – Elitenkontinuität in Deutschland“ (mp3, 26 MB, ca. 1 Stunde)
http://pcast.sr-online.de/play/diskur…

„Großes Schwarzgeldtreffen in Luzern“ (Titanic vs. CDU, Juni 2001):
http://bit.ly/jQn0lM oder
http://www.titanic-magazin.de/heftarc…

~~~~

System Octogon

Published on Jul 24, 2013

http://mutzumzorn.blogspot.ch

Erwähnte Videos
Das System Octogon – Schwarze Kassen der Machtkonstruktion
http://youtu.be/r-8_PMBJpw0

The Horus Matrix & Wars: Seth-On and Sisters of Isis create Man new from Scratch http://youtu.be/-TPUzVVj4I0

Uki Goni- Odessa http://www.perlentaucher.de/buch/uki-…

Originale:
Die Horus Matrix und Isis mit dem Falkengott: Verheizung, Opferritual an Europäer am Omaha Strand http://youtu.be/w15VDM2Flok

Empfehlenswert:
Rom regiert – bis heute http://youtu.be/QAULLxu4wJQ
Jean Ziegler – Der Aufstand des Gewissens http://youtu.be/8vSJI7__B4o

Schwarze Kassen und geheime Konten in der Schweiz und in Liechtenstein gab es schon, bevor Helmut Kohl Kanzler wurde. Aktenfunde in der Schweiz belegen: Deutsche Geheimdienstler aus der Nazi-Zeit hatten zu Beginn der 50er Jahre im liechtensteinischen Schaan unter dem Namen »Octogon Trust« eine Waffenschieberzentrale eingerichtet. Sie vermittelte Rüstungsgeschäfte und leitete Provisionszahlungen in Millionenhöhe den Unionsparteien und dem Bundesnachrichtendienst (BND) zu.

Die festungsähnliche Villa mit ihren unterirdischen Anlagen liegt versteckt hinter einer hohen Umfassungsmauer, die ein Achteck oder Oktogon bildet. Sie wurde mitten im II. Weltkrieg von dem aus Baden-Württemberg stammenden Wehrmachtsbeauftragten und V-Mann der Abwehr, Rudolf Ruscheweyh, für über eine Million Franken erbaut. Das Geld dafür hatte sich der ehemalige Leiter der Abwehrfiliale in Paris durch die Vermittlung von schweren Waffen des in die Schweiz eingewanderten Rüstungsproduzenten Emil Bührle an das Dritte Reich verdient.

Hier weiter lesen http://www.konkret-verlage.de/kvv/txt…

~~~~

Wer Steuern zahlt macht das Land kaputt…..

~~~~

https://wissenschaft3000.wordpress.com/category/wogopologie/

 

%d Bloggern gefällt das: