Zahlenspiele: *3-6-9 Tesla Code *Die Zahl Phi… *Geschichte der Mathematik… *Wo kommen die Zahlen her?

Dem Leben auf der Spur!

Diese Zahlenspiele können auch mit 1-5-7 und mit 2-4-8 gemacht werde – mit 3-6-9 ist es dann komplett – mehr steckt nirgends drinnen!
1-5-7 sind männliche Zahlen
2-4-8 sind weibliche Zahlen
3-6-9 sind neutrale Zahlen

Anmerkung zum Kreis: In der Natur gibt es keinen exakten Kreis, es gibt zwar Kreisläufe, diese sind aber in Wahrheit Wendel oder Spiralen. Das bedeutet, dass mit größter Wahrscheinlichkeit der gleiche Ausgangspunkt von was auch immer niemals mehr erreicht werden kann. Wir hatten früher Berechnungen angestellt und kamen zu Ergebnissen von Millionen Jahren wo sich das JETZT möglicherweise energetisch wiederholen könnte, die Betonung liegt dabei am KÖNNTE. Die Basis der Berechnung war der Maya-Kalender gewesen.

https://de.wikipedia.org/wiki/Wendel
https://de.wikipedia.org/wiki/Spirale

Die natürlichen Kreisläufe erhalten zwar das Leben, sie sind aber nicht exakt wiederholbar, es gibt nur Annäherungen und Ähnlichkeiten.

Siehe dazu auch die Fraktalen-Forschung, die von Selbstähnlichkeit spricht. Umgekehrt aber hat die Fraktalenforschung herausgefunden, dass das Ursprüngliche niemals ganz verloren geht, weil es in allem was kommt immer wieder [schemenhaft] auftaucht, das wurde mathematisch sichtbar gemacht, unglaublich spannend. Real kann dieses Ursprüngliche allerdings nur in Phänomenen erkannt werden, was aber voraussetzt, dass die Phänomene gelesen werden können.

Keine Blume der gleichen Art, gleicht exakt ihren Geschwistern, so ist es in allen Belangen im wahren Leben. Es ist auch kein Mensch wie der andere. Wenn man sich das vor Augen führt kann auch rasch erkannt werden, welch zerstörerische Verbrechen ungeahnten Ausmaßes heute an der Natur vollzogen werden.

Die Wissenschaft heute verlangt obendrein eine Wiederholbarkeit, als Beweis für eine These oder für Realität! Eigentlich hätte sie schon längst erkennen müssen, dass derlei Beweise nur in der Theorie vorhanden sind, nicht aber im Leben selbst! Hier ist der fatale Irrtum begraben, der die Menschheit vom wahren Leben zunehmend trennt. Jeder Versuch ist zwar wiederholbar, aber bereits abhängig vom Durchführenden… usw.

Ohnmächtig sieht der Mensch zu, kann es nicht begreifen, nicht erklären, fühlt sich zu klein, um es zu ändern, leidet aber täglich mehr und mehr. Sie wissen nicht was sie tun, sagte Jesus der Christus. Wahrlich wahrlich ich sage euch, sie die Zerstörer wissen tatsächlich nicht was sie tun, sie erkennen in ihrer Zerstörungswut auch nicht, dass sie sich damit selbst auch auslöschen und nur eine schemenhafte Erinnerung zurücklassen werden, welche über die Jahrtausende in Vergessenheit, letztlich ganz verwinden wird.

©AnNijaTbé: am 10.3.2018 des Natürlichen Jahreskalenders

3-6-9 TESLA CODE – sehr schön!

Published on Dec 14, 2016

3 6 9 – Der versteckte Code in unserem Zahlensystem, nach Tesla

Published on Jan 2, 2017

Im folgenden Video sollte nicht überhört werden, dass es heute gar nicht mehr möglich sei, mehrere Studien zu machen. Absolut würde ich das nicht sehen wollen, denn jeder kann sich ja auch ohne Universität weiterbilden und Privatgelehrte/r werden. Man sollte sich von dem Ziel eines Doktorats verabschieden, das nicht mehr unbedingt eine Auszeichnung zu sein scheint, wenn wir uns die heutige Welt mit den heutigen Studien ansehen.

Ich meine in dem folgenden Video doch einen „Widerspruch“ zu hören… m.E. kann ein Raum nicht unendlich sein, denn der Raum ist ja 3D, sonst wäre es ja kein Raum… darüber hinaus gibt es allerdings die „räumliche“ Unendlichkeit und die „zeitliche“ Ewigkeit. Letztlich ist alles unendlich… unendliche Ebenen, unendlich viele Dimensionen… etc. – für den Verstand ist das alles unfassbar, auch unvorstellbar, für das wahre Sein/Selbst ist allerdings gar nichts unfassbar, sondern wie ein unendlicher See in dem das Individuum badet.

Die besten für alle verständlichen Erklärungen>>>

Nachgefragt: Wer hat die Zahlen erfunden? (1/2)

Published on Oct 25, 2013

Zahlen können faszinieren. Sogar der Bauplan unserer Elemente ist auf Zahlen aufgebaut. Warum das so ist, hat Werner Renz bei Dr. Peter Plichta nachgefragt. http://www.hope-channel.de

 Der Erfinder und Entdecker

Dr. Peter Plichta, Jahrgang 1939, studierte Chemie, Physik, Kernchemie und Jura an der Universität Köln. Promotion 1970 über Silanverbindungen, deren Darstellungen bis dahin als unmöglich galten. Zu Beginn seiner Habilitation 1971 gelang ihm die Gewinnung der Dieselöle von Siliziumwasserstoffen (Höhere Silane). 1973 – 1976 Studium Pharmazie und Biochemie an der Universität Marburg. Ab 1981 Privatgelehrter auf den Gebieten Logik, Zahlentheorie und Mathematik. Zu diesem Zeitpunkt löste er das geometrische Problem der 4. Dimension aus der Verteilung der Primzahlen. Der Raum um einen Atomkern ist schalenförmig und von der Form zweier sich durchdringender Flächen und besitzt die Dimensionen Länge hoch 4. Damit war die Verknüpfung der 3 Dimensionen des Raumes mit einer eindimensionalen Zeit als eine geistige Fehlentwicklung entlarvt. 1991 Veröffentlichung der ersten beiden Bücher Das PrimzahlkreuzBand I und II.  http://www.plichta.de/plichta/

Leonhard Euler (lateinisch Leonhardus Eulerus; * 15. April 1707 in Basel; † 7. Septemberjul./ 18. September 1783greg. in Sankt Petersburg) war ein Schweizer Mathematiker und Physiker. Wegen seiner Beiträge zur Analysis, zur Zahlentheorie und zu vielen weiteren Teilgebieten der Mathematik gilt er als einer der bedeutendsten Mathematiker.
Johann Carl Friedrich Gauß (latinisiert Carolus Fridericus Gauss; * 30. April 1777 in Braunschweig; † 23. Februar 1855 in Göttingen) war ein deutscher Mathematiker, Astronom, Geodät und Physiker. Wegen seiner überragenden wissenschaftlichen Leistungen galt er bereits zu seinen Lebzeiten als Princeps Mathematicorum („Fürst der Mathematiker; Erster unter den Mathematikern“).

Nachgefragt: Wer hat die Zahlen erfunden? (2/2)

Der mathematische Übergang zur Physik!

http://www.plichta.de/plichta/

Published on Oct 31, 2013

Zahlen können faszinieren. Sogar der Bauplan unserer Elemente ist auf Zahlen aufgebaut. Warum das so ist, hat Werner Renz bei Dr. Peter Plichta nachgefragt.
*

Legastheniker denken anders und begreifen die Dinge anders, weil sie sich alles von vielen Seiten ansehen!

12. AZK – Vereine regieren die Welt – Arne Freiherr von Hinkelbein – klick hier

Der hervorragende Vortrag von Arne Freiherr von Hinkelbein in der 12. AZK war bereits im obigen Beitrag bearbeitet worden und sollte immer wieder angehört werden, damit verstanden wird was ein Mensch eine Person, ein Grundgesetz und vieles mehr das im Hintergrund auf unser Leben einwirkt, wirklich wirklich verstanden wird!

12. AZK – Interview mit Arne Freiherr von Hinkelbein

Der Titel dieses Beitrags bezieht sich auf das Interview mit Arne Freiherr von Hinkelbein auf der 12. AZK. Diesen Titel habe ich gewählt, weil er mir als Kompliment für einen Legastheniker erschien, der ich auch bin und was man mir heute kaum einer glauben möchte. Aber es ist ganz genau so wie Arne Freiherr von Hinkelbein sagt, auch ich musste lernen mich selber zu korrigieren, und von vorne und hinten, die Dinge anzusehen, die verschiedenen Seiten ein und derselben Sache zu betrachten, zu hinterfragen, um sie verstehen zu können, was erst bei gründlicher Durchleuchtung der Fall ist. Die Beschäftigung mit der Deutschen Sprache, den Begriffen auf den Grund zu gehen, gehört da auch dazu, es ist ein Abenteuer, immer wieder eine neue Entdeckung und jedem zu empfehlen, der vor hat mehr vom Leben, von den Spiele des Lebens erkennen zu wollen.

Published on Jan 27, 2016

Sehen Sie hier alle Vorträge der 12. AZK-Veranstaltung am 28.11.15 in der Schweiz: Ivo Sasek: Ruin im Namen der Hilfe: http://www.anti-zensur.info/azk12/ivo… Luzi Stamm: Grenzen einfach öffnen ist unverantwortlich: http://www.anti-zensur.info/azk12/gre… Prof. Dr. Michael Vogt: Destabilisierung mittels der Migrationswaffe: http://www.anti-zensur.info/azk12/des… Christoph Hörstel: Europas Regierungen bedrohen eigene Völker: http://www.anti-zensur.info/azk12/ter… Jürgen Elsässer: Die Flut – so wird Deutschland abgeschafft: http://www.anti-zensur.info/azk12/sow… http://www.anti-zensur.info/azk12/
~~~~
Ich habe mir angewöhnt, das, was ich glaubte erkannt zu haben, in möglichst kurze Merksätze als eine Art Quintessenz zu bringen, auch das Erkannte nicht wieder zu vergessen – siehe unter ©AnNijaTbé: Sprüche

Interessante Wirtschaftsanalyse nach dem Mauerfall… Dr. Klaus Blessing: Planwirtschaft und Marktwirtschaft schließen einander nicht unbedingt aus

Was waren die wahren Ziele für nach dem Mauerfall?

Die Einsicht, die ich in die Situation der ehemaligen DDR gewinnen durfte, war jene, dass der Westen nach dem Mauerfall den ehemaligen Osten wirtschaftlich komplett ruinierte.

Gut funktionierende Betriebe, welche ihre Waren in die ganze Welt lieferten, wurden ausgeschlachtet und geschlossen, die Leute künstlich arbeitslos gemacht. Egal wen ich kennenlernte, jeder erzählte mir genau das gleiche und zeigte mir die Plätze, wo früher gut funktionierende Betriebe gestanden hatten. Kurz gesagt, jeder klagte über den Raubüberfall des Westens auf die DDR, was auch in diesem Beitrag als zahlenmäßig errechnetes Ergebnis angemerkt wird. Ist dies also auch das Ergebnis dafür, was an Vermögen von der DDR räuberisch, muss man schon sagen, abgezogen wurde?

Interessant ist darüber hinaus die Betrachtung mit großem Abstand auf die Art der ehemaligen Wirtschaft im Ostblock.

Dass die reine Marktwirtschaft ein Weltuntergangssystem ist, muss inzwischen auch jedem klar geworden sein. Wird doch die Welt nur noch vom Standpunkt der Produktionssteigerung und Gewinnmaximierung betrachtet, wobei echte ökonomische Grundsätze, bzw. eine Betrachtung aus Sicht der Natur, welche uns auch Wirtschaft lehren würde, so man denn die Natur als Lehrmeisterin überhaupt in die Wirtschaftsgebaren einbeziehen würde, gar nicht vorkommen.

Wirtschaftsstudien lehren nicht Wirtschaft, sondern ausschließlich Spielregeln, welche wenige, für die ganze Welt aufgestellt haben!

Welche Bedeutung es von diesem Standpunkt aus gesehen hat, dass BWL und VWL die am häufigsten besuchten Studien-Lehrgänge weltweit sind, kann sich jeder selber ausmalen und es steigen einem die Grausbirnen dabei unweigerlich hoch.

Explizit möchte ich noch erwähnen, dass natürlich die zahlenmäßige Erfassung von Schulden und Gewinnen mit einer NATÜRLICHEN WIRTSCHAFTSORDNUNG nichts zu tun haben würde, schließlich rechnet die Natur nicht, sondern trachtet ausschließlich danach, dass das Leben weiter geht. Jedes Glied der Natur bekommt, was es fürs Leben braucht, dazu gehören weder die Gewinn- noch die Verlustrechnung der heutigen WirtschaftsUNordnung.

Der folgende Bericht spricht für sich und zeigt auch auf, was geschehen war!
Was sollte schon dabei herauskommen, wenn die Durchführenden, genannt „Treuhandmanager“ von
vorn­he­r­ein einen Freibrief bekamen, indem sie für ihre Taten niemals zur Verantwortung gezogen werden würden????

Frage zuletzt, was sollte denn das Ziel dafür gewesen sein, dass man die alten Universitätsprofessoren, welche teilweise mehrfach habilitiert waren, durch Leute ersetzte, die gar keine Voraussetzung für ordentliche Universitätsprofessoren mitbrachten?

Die Folgen des westlichen Raubzuges kennen alle, diese waren zunächst eine ca. 50% Arbeitslosigkeit in der ehemaligen DDR.

Bis heute konnte das Industrieniveau in der ehemaligen DDR nicht wieder auf den Stand von vor dem Mauerfall gebracht werden, erzählt Dr. Klaus Blessing (schöner Name).

Vielleicht sollte man nicht vergessen, dass letztlich, die DDR gar nicht wirklich mit dem Westen vereint wurde, da ja die Verträge von 1990 umgehende, aber heimlich, wieder für ungültig erklärt wurden. Die DDR ist demnach eigentlich nach wie vor ein eigener Staat aber ohne eigene Führung.

©AnNijaTbé:  am 6-11-2017 – dem natürlichen Rhythmus angepasster Zeitrechnung

~~~~

Inzwischen sind es 28 Jahre nach dem Mauerfall und es gibt ein neues Buch von Dr. Klaus Blessing

95 polemische Thesen gegen die herrschende Ordnung:
Eine Streitschrift für eine gerechtere Welt

http://www.klaus-blessing.de/index.htm

~~~~

Dr. Klaus Blessing, Die Veruntreuung der Treuhand

Uploaded on Sep 28, 2017

Blühende Landschaften hatte Helmut Kohl für die DDR prognostiziert, wenn nun denn endlich die marode DDR Wirtschaft beseitigt worden wäre. Wie von vielen anderen Prognosen ist auch von dieser nicht so viel übrig geblieben. Das was sich in den Köpfen der Menschen aber festgefressen hat, ist das Bild einer ineffizienten und kaputten DDR Wirtschaft, die dringend der Hilfe aus dem Westen bedarf, um ein kapitalistischen System zu etablieren. Dr. Klaus Blessing – ehemaliger DDR Industriestaatssekretär spricht über die Veruntreuung der Treuhand.

Geschützt: Sinngeschichte

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:

Der wahre Kern der Reichsbürger Bewegung Das System hat die Hose bis zum Anschlag voll | Erinnerung an Andreas Clauss

Veröffentlicht am 22.11.2016

LINK: Daniel Strauß
Veröffentlicht am 13.11.2016
https://www.youtube.com/watch?v=XeaSk…

Andreas Clauss noch posthum erfrischend und klar wie kaum einer sonst!

.

Memorial-Liste – ermordet im Kampf fürs Leben – bedingungslos – in Ehre

.

Was ist die Aufhebung der Aufhebung?

An Schäuble „teilsouverän“ gibt es nicht – genau so wie es teilweise Schwanger auch nicht gibt!

%d Bloggern gefällt das: