Spiegel-Bestsellerautor Thorsten Schulte im Fadenkreuz von Justiz und Polizei. Weckruf!

Danke Saheike!
Doppelt hält besser 🙂
Sehr gut gesprochen – bitte weiterleiten und unterstützen!

Veröffentlicht am 18.08.2017

Bitte an alle alternativen Medien: Sichern Sie dieses Video für den Fall eines Falles. Beachten Sie bitte auch das Interview mit Hagen Grell, welches Sie in unserem YouTube-Kanal Silberjunge ganz oben in der Rubrik „Videos & Interviews zum Buch Kontrollverlust“ gleich neben diesem Video finden. In wenigen Tagen folgt ein Video mit einer Buchlesung des gesamten Kapitels über Angela Merkels andere Seite.
Seit dem 10.8.2017 ist das Buch „Kontrollverlust“ ein Spiegel-Bestseller. Wir freuen uns sehr darüber und danken allen Käufern.
▶Alles zum Buch und die Bestellmöglichkeit: http://www.silberjunge.de/kontrollver…
▶JournalistenWatch: „Kaufen Sie Kontrollverlust – unbedingt.“ http://www.journalistenwatch.com/2017…
Wichtig: Legt Amazon dem Buch bewusst Steine in den Weg? Lieferzeit am 8.8.2017: 2 bis 4 Wochen. Aktuell sind es 1 bis 3 Wochen. Amazon und andere Konzerne dominieren und diktieren. Sagen wir NEIN dazu.
Bestellen Sie das Buch bitte über http://www.silberjunge.de/kontrollverlust und der Verlag liefert es Ihnen direkt. Oder bestellen Sie es direkt auf der Seite des Verlags. Oder unterstützen Sie den Buchhandel und suchen das Buchgeschäft Ihres Vertrauens auf. Sie unterstützen so den Einzelhandel und Amazon hat dann das Nachsehen.

Das neue Buch Kontrollverlust mit einem Vorwort von Willy Wimmer „Freiheit, die wir meinen“, der 33 Jahre für die CDU im Deutschen Bundestag saß, ist ab 26. Juli 2017 erhältlich.

Willy Wimmer schreibt: „Freiheit wird verspielt und bewusst eingeschränkt – und Thorsten Schulte redet und schreibt dagegen an. Dazu braucht es Mut, und den hat Schulte…“

Viele Informationen über das neue Buch erfahren Sie auf der Seite zum Video: http://www.silberjunge.de/kontrollver…

Thorsten Schulte ist Vorsitzender des gemeinnützigen Vereins „Pro Bargeld – Pro Freiheit e.V.“. Erfahren Sie mehr:
▶Pro Bargeld – Pro Freiheit: http://www.pro-bargeld.com

Unseren YouTube-Kanal abonnieren: https://www.youtube.com/user/silbervi…

Besuchen Sie uns auf Facebook: https://www.facebook.com/Silberjunged…

Wie hat Ihnen das Video zum Buch Kontrollverlust gefallen?
Wir würden uns über einen Daumen nach oben, einen Kommentar oder ein Abo unseres Youtube-Kanals freuen.

Vielen Dank und bis zum nächsten Video!

▶Besuchen Sie unsere Webseite: http://www.silberjunge.de

Kontrollverlust! Merkels Rechtsbrüche. Flüchtlinge, Bargeld, Freiheit, Euro. Was uns droht und wie wir uns schützen.

Eine Welt – Drei Nachrichtenagenturen

Veröffentlicht am 28.02.2017

klagemauerTV

Videobotschaft an Angela Merkel

Veröffentlicht am 11.06.2016

 

FACHKRÄFTE-MANGEL ?????

IM Pullover ?

von Julius Rabenstein

Was deutet Fritz Goergen da an, in seinem Nachruf auf Genscher?

“Warum er nach 18 Jahren Außenminister (1974 bis 1992) wirklich aufhörte, bleibt wohl späteren Historikern vorbehalten. Material findet sich in den Archiven zweier großer Hamburger Magazine, wenn die ihr Archiv mit Vermutungen über die Dateien der Stasi nicht schon zu Gunsten von Google verbrannt haben.”

www.rolandtichy.de/daili-es-sentials/hans-dietrich-genscher/

“Spiegel” und “Stern” wissen also was? Sagen es uns aber nicht?

“Spiegel” 29/1992 wiegelt ab:

Unter dem Decknamen “Tulpe” hat das DDR-Ministerium für Staatssicherheit Ex-Minister Hans-Dietrich Genscher als “Inoffiziellen Mitarbeiter” in seinen Akten geführt…. (Es J.R.), wurden dabei Angaben aus dem Lebenslauf eines DDR-Bürgers benutzt und auf den Liberalen übertragen. Zweck der Manipulation sei es gewesen, den FDP-Politiker … bei Bedarf im Zuge einer Desinformationskampagne als Mitarbeiter der Staatssicherheit zu diskreditieren.

www.spiegel.de/spiegel/print/d-13689234.html

“Focus” 21/1999 redet von Spionage im direkten Umfeld Genschers.

An der Integrität meiner engeren und engsten Mitarbeiter“, … habe er (Genscher J.R.) niemals, „weder damals noch heute“, den geringsten Zweifel gehabt.


Andere schon. Eine streng abgeschottete Sonderkommission des Kölner Bundesamts für Verfassungsschutz (BfV) suchte jahrelang einen Ost-Spion im direkten Umfeld von Außenminister Hans-Dietrich Genscher (FDP). Die offenbar erfolglose Fahndung nach dem Ex-Agenten des früheren DDR-Ministeriums für Staatssicherheit (MfS), der alle vertraulichen Vereinbarungen und Gespräche des deutschen Außenministers mit dessen EU- und NATO-Partnern verraten haben soll, ist bislang nur einem exklusiven Zirkel von Politikern und Geheimdienstlern bekannt. Alle bangten um Genschers Ansehen, um die Reputation der Republik.


Der verschworene Bonner Kreis hielt dicht. Die Karlsruher Bundesanwaltschaft, zuständig für Landesverrat und Spionage, hat bis heute keinen Schimmer von dem angeblichen Maulwurf im Auswärtigen Amt.

www.focus.de/politik/deutschland/genscher-ruecktritt-war-es-das_aid_176960.html

 

Quelle:

IM Pullover?

„Wir werden mit Lügen terrorisiert“ F1-Manager & Bestseller-Autor Kolja Spöri packt aus !

Ein Formel-1-Manager und Bestseller-Autor packt aus: Angeblicher Terror, Schurkenstaaten, Reisewarnungen, Klimalüge, die manipulierte Medienberichterstattung, die offizielle Geschichtsschreibung, von Geheimdiensten inszenierte Krisen ,die nach dem starken Staat rufen lassen: der international bestens verdrahtete Manager Kolja Spöri ist auf seinen vielen Reisen („Ich war überall“) gefährlichen Lügen begegnet, und manchmal sogar den Lügnern persönlich.

Veröffentlicht am 08.12.2015

%d Bloggern gefällt das: