Verlauf einer CH-Gerichtsvorladung, wenn Menschen hingehen und nicht Personen

Frau mittleren Alters muss zu einer Gerichtsvorladung in Biel wegen Geschwindigkeitsübertretung von 7h/km. Gericht war nicht auf ihre Unterstützung von 16 Menschen vorbereitet.

Am 16.01.2018 veröffentlicht

GVuSt – zur Kenntnisnahme dieser Einigung

https://www.hoechstes-gericht.de/index.html

Danke Lorinata, für die Information!

%d Bloggern gefällt das: