Michael Jackson: Die unglaubliche Wahrheit über den größten Popstar der Welt

Michael Jackson – Der King of Pop starb 2009 unter seltsamen Umständen. Nun ist ein umfassendes Buch herausgekommen, in dem dieser Kriminalfall nochmal aufgerollt wird. Armin Risi und Sophia Pade zeichnen darin das Bild eines Ausnahmekünstlers, der eine starke Vision des Friedens für die Welt hatte. Eines Künstlers, der durch sein Schaffen Millionen Menschen tief bewegte und für Frieden sensibilisierte. Herausgekommen ist „Make that Change“ – ein faszinierendes und umfassendes Werk über einen herausragenden Künstler.

Am 08.09.2017 veröffentlicht

Michael Jacksons Biographie und Tod – Buch von Fangruppe

Was den Tod, bzw. die höchstwahrscheinlich Ermordung Michel Jacks anbelangt hat mich tief berührt, erneut, in meinen Augen ist er letztlich ein Opfer wie andere vor ihm und ja ich stelle ihn auf die gleiche Ebene wie z.B. Bruno Gröning in anderer Weise. Der Himmel sendet immer die richtigen Leute zur richtigen Zeit FÜR die ganze Menschheit, aber immer noch belohnt die Menschheit diese Auserwählten nicht, sondern bringt sie auf schreckliche Weise um.

Ich habe versucht die Forderungen für die Kinder, welche Michael Jackson aufstellte und in diesem Talk vorgelesen werden im Netz zu finden – kein Eintrag zu diesen Stichworten – ich bin erneut schockiert. Also hört euch diesen #Barcode Talk an und lauscht was er für die Kinder forderte. Wer gleich auch die wenigen bedeutenden Worte mit schreibt, stelle sie bitte für ALLE in das Kommentarfeld – DANKE!

Besonders möchte ich mich bei Sophia Pade bedanken, weil sie meine Sicht zu Trump wieder ins rechte Licht rückte, was mir wirklich gut tut 🙂

©AnNijaTbé: am 10-5-2017 – dem natürlichen Rhythmus angepasster Zeitrechnung

~~~~

Make that change – #BarCode mit Armin Risi, Sophia Pade, Götz Wittneben und Frank Höfer

Veröffentlicht am 22.04.2017

MICHAEL JACKSON (1958 – 2009) war nicht nur ein brillanter und innovativer Sänger, Komponist, Tänzer und Choreograf, sondern auch ein Friedensbotschafter und ein spiritueller Revolutionär. «Make that Change», der berühmte Aufruf aus dem Song «Man in the Mirror», war sein erklärtes Ziel. Mit seinem weltweiten Einfluss wollte er konkrete Veränderungen bewirken – nicht durch Bekämpfung der Dunkelheit, sondern durch die Stärkung des Lichts: Liebe, Heilung, Wohltätigkeit, Schutz der Kinder.

Und gerade dort setzten die falschen Anschuldigungen und der Rufmord an. Der Megastar war für gewisse Kreise zu einer spürbaren Bedrohung geworden. Es ging um Geld und Macht und mehr noch um eine spirituelle Dimension: die Botschaft des Lichts, die immer wieder bekämpft und ins Gegenteil verdreht wird, insbesondere durch Angriffe auf den Botschafter …

Das Buch «MAKE THAT CHANGE» beruht auf einer langjährigen intensiven Recherche über die verborgenen Aspekte von Michael Jacksons Schicksal. Was im Leben des King of Pop geschah, ist ein entlarvender Spiegel unserer Zeit, ebenso wie die Umstände, die zu seinem Tod führten (offiziell durch «fahrlässige Tötung»). Vor dieser dunklen Kulisse wird das Licht umso sichtbarer – als Zeugnis einer friedvollen Revolution des Herzens, die heute notwendiger ist denn je.

Bei BarCode sprechen die Autoren Sophia Pade und Armin Risi über das Schicksal und die Botschaften von Michael Jackson.

Buch bestellen: http://www.govinda.ch/govinda-sortime…

~~~~

Memorial-Liste – ermordet im Kampf fürs Leben – bedingungslos – in Ehre

~~~~

Why The Illuminati Killed Michael Jackson Full Documentary | Earth Song und mehr …

~~~~

Bizarr: Lernen sie Hillary Clintons „DOKTOR“ kennen – private doctor medical handler | Michael Jacksons doctor guilty

~~~~

Michael Jackson – Ich habe es satt, wie uns die Medien belügen!

Armin Risi – Die Prophezeiung von Garabandal

Ausschnitt aus dem Vortrag von Armin Risi, „Das Mysterium des Friedens“, im Rahmen des Symposiums „Harmonische Konvergenz der Herzen“, 21.12.2014, im Schlossgasthof Rosenburg. Die hier beschriebenen Prophezeiungen gehören zum Inhalt von zweitausend(!) Maria-Erscheinungen während vier Jahren (1961-1965) im Bergdorf Garabandal, das im Kantabrischen Gebirge im Nordwesten Spaniens liegt. Die wichtigste dieser Prophezeiungen besagt, dass vor einer möglichen kriegerischen Eskalation als „Warnung“ die Zeit angehalten wird und jeder Mensch mit dem eigenen Seelenzustand konfrontiert wird. Jahreszahlen wurden nicht genannt, aber globalpolitische Erkennungszeichen: „Russland“ und neue Kriegsgefahr in Europa! (Die im Vortrag gezeigten Fotos stammen aus dem Buch „Garabandal“von Albrecht Weber, 2., erweiterte Auflage, Meersburg 2000.)

Veröffentlicht am 07.01.2016

%d Bloggern gefällt das: