Wie die Kirche durch Macht manipuliert

Wusstest du, dass mit der Taufe ein Anker in dein Seelenfeld gelegt und deine Seele mit einem unauslöschlichen Siegel gezeichnet wird? Institutionalisierte Religionen und Kirchen – wie auch andere Systeme, die mit Mani – pulationen arbeiten –, verhindern über solcherart feinstoffliche Eingriffe eine individuelle Entwicklung des Menschen, halten ihn in Angst vor göttlicher Strafe und üben Macht über ihn aus.

Ich war zehn Jahre Mönch und acht Jahre katholischer Priester. Das Priesteramt habe ich 2008 verlassen. Zwei Jahre später bin ich aus der Kirche ausgetreten. Was war geschehen? Meine Kindheit wurde durch eine katholische Erziehung geprägt. Mit 19 Jahren entschloss ich mich, den Frieden in Gott zu suchen, da mich die materielle Welt nicht mehr befriedigte. Ich wollte der Welt entsagen und mich ganz auf die Liebe Gottes einlassen. Ich ging ins Kloster und wurde Mönch. Dort übte ich mich in Armut, Keuschheit, Gehorsam, Demut und Askese. In den tiefen Meditationen fühlte ich diesen lebendigen Gott in mir und vertiefte neugierig das Wissen der christlichen Mystik. Eine neue Welt tat sich mir auf.

Als ich dann zum Priester geweiht wurde, zog es mich aus diesem inneren Schweigen in die Welt hinaus. Ich verließ das Kloster und betreute eine kleine Gemeinde in Mittelitalien. Dort hatte ich mehr Zeit, mich mit mir selber aus einanderzusetzen, und ich begann meinen Geist zu öffnen. Ich begann nachzuforschen. Ich stellte meinen Priesterkollegen und meinem Bischof kritische Fragen, ich versuchte zu provozieren, um die Ansichten besser zu verstehen. Aus meinem kindlichen Glauben hatte sich ein erwachsener Glaube entwickelt, der sich mit standardisierten Antworten nicht mehr zufriedengab. Die Kluft zwischen mir und der Kirche wuchs.

„Niemand ist mehr gefangen als der,
der glaubt, frei zu sein!“ (Goethe)

Gleichzeitig wollte ich den mir anvertrauten Menschen helfen. Nicht nur seelisch, sondern ganzheitlich. So ließ ich mich zum Yogalehrer und Körpertherapeuten ausbilden. Eines Tages stellte mich mein Bischof vor folgende Entscheidung: Entweder bist du Priester oder Therapeut – aber beides zusammen ist nicht möglich. Ohne zu zögern, entschied ich mich für den Therapeuten. Ich habe vieles erlebt und bereue nichts von all dem. Diese zahlreichen inneren und äußeren Prozesse haben mich geprägt. Ich durfte wachsen und Erfahrungen sammeln. Es waren wunderbare Jahre. Aber dann wurde es Zeit, neue Wege zu gehen.

Kirche-Meier-storm-FotoliaAm Anfang waren die Priester

Ich selber war Priester und ich weiß, wovon ich spreche. Jesus wollte nie eine Kirche, nie eine Hierarchie und keine Priester, die sich als Vermittler zwischen Mensch und Gott ausgeben. Aber da die ersten mächtigen Christen in dieser aufkommenden und sehr populären Religion eine Chance zur Macht sahen, begannen sie die Lehre von Jesus zu manipulieren. Man sagte den Menschen, dass Jesus für unsere Sünden gestorben sei und uns so einen riesigen Schatz an Erlösung geschenkt hat. Dieser Schatz ist allerdings nicht für alle Menschen verfügbar. Dazu braucht es Kanäle, die diesen Schatz für die Menschen erreichbar machen. Diese Kanäle heißen Sakramente. Durch die Sakramente fließen den Gläubigen die Gnade und das Heil Gottes zu. Diese Kanäle mussten natürlich verwaltet werden. Und so wurde dieser ganze Erlösungsschatz der Kirche, genauer den Priestern, zur ausschließlichen Verwaltung anvertraut. Nur Priester durften die Sakramente spenden. Denn nur den Priestern ist von Gott die Macht gegeben worden, die Sakramente wirksam spenden zu können. Dies ist die Lehre der katholischen Kirche, die damit die Menschen, die Gott suchen, entmündigt und abhängig macht.

Wie die Kirche mit den Sakramenten manipuliert

weiterlesen: Wie die Kirche durch Macht manipuliert

 

Unchurch Now – Kurse – Befreiung vom falschen Glauben – Befreiung von der Kirche

Unchurch-now „Befreiung aus der kirchlichen Matrix“

Manipulation durch Ausgrenzung und Angst – Unchurch-now!

Brief an die weiße Rasse !

Das von einem unbekannten Autor verfaßte Original „Letter to the White Race“ erschien am 21. August 2008 auf Voice of Reason:

Deutsche Übersetzung von Osimandia

Weißer Mann!

Wir bedauern, Dir mitteilen zu müssen, dass Deine Art zur Auslöschung vorgesehen ist. Wir, die verschiedenen Drittweltmehrheiten Afrikas, Asiens, Indiens, Südamerikas und des Nahen Ostens machen hiermit geltend, dass Deine lange Geschichte des erfolgreichen Aufbaus von Zivilisationen, der Entwicklung neuer Technologien, der Schaffung stabiler Regierungen, des guten Willens, große Teile der Welt durchzufüttern und selbst zwischen den am schlimmsten randalierenden Horden unserer eigenen Heimatländer Frieden und Wohlstand zu schaffen, uns neidisch und voller Abneigung gemacht hat. Wir, die wir 92% der Weltbevölkerung stellen, fühlen, dass wir die große Kluft zwischen Eurem Erfolg und unserem jämmerlichen Versagen nicht weiter ertragen können. Die Lösung für diese Ungleichheit sollte für alle Beteiligten offen zu Tage liegen.

Wir haben vor, Schritt für Schritt in Eure angestammten Heimatländer einzufallen, und um das zu erleichtern, haben wir die vollständige Kooperation Eurer kontrollierten Medien, Regierungen, akademischen Einrichtungen und Justiz. Während wir persönlich keine dieser Instanzen kontrollieren, profitieren wir unendlich von dem kryptomarxistischen System, das vor vielen Jahrzehnten von einer ethnischen „fünften Kolonne“ eingesetzt wurde und das vollkommen unbehelligt auf allen Ebenen Eurer politischen, akademischen und Medienkultur operiert. Ihre Einmischung in die natürliche Entwicklung Eurer konstitutionellen Republiken war unverzichtbar für unsere Anstrengungen, Euch die Kontrolle über alles, für dessen Aufbau und Erhaltung Ihr während des letzten Jahrhunderts gekämpft habt, zu entreißen. In der Tat, wenn es diese fünfte Kolonne nicht gäbe, wäre keiner unserer gegenwärtigen Pläne durchführbar.

Indem sie sorgfältig die Schulen, Universitäten, die Medien und die Presse kontrolliert und manipuliert hat, ist es dieser „Fremdgruppe“ gelungen, die große Masse Eurer Rasse davon zu überzeugen, dass Widerstand nicht nur zwecklos, sondern darüberhinaus auch unmoralisch, barbarisch, verkommen und eines „denkenden“ Individuums unwert ist. Indem sie das Klischee eines „rassistischen Redneck-Widerstands“ verbreitet haben, haben sie in den Köpfen fast aller weißen Menschen den Kampf um die weiße Identität zu einer regelrechten Sünde gemacht. Kurz gesagt: Sie haben die Völker europäischer Herkunft davon überzeugt, dass ein langsamer Selbstmord dem absolut Bösen des „Rassismus“ vorzuziehen ist.

Während sie das taten, haben sie darauf gedrängt, Stück für Stück die Grenzen ALLER weißen Nationen für unsere übellaunigen Massen zu öffnen, sie haben die Tore weit aufgestoßen, während sie der Öffentlichkeit versicherten, dass „Rasse keine Rolle spielt“.

Da aber Rasse in Wirklichkeit SEHR WOHL eine Rolle spielt (wer sollte das besser wissen als wir?) haben sie zeitgleich ein totalitäres System von „Hassrede“- und „Hassverbrechen“-Gesetzgebung etabliert, um diejenigen wenigen Weißen, die möglicherweise noch etwas schwelenden Unmut angesichts des zunehmenden Verfalls ihrer Gesellschaft und Kultur empfinden könnten, weiter zu entfremden und zu kriminalisieren. All das befindet sich in vollständiger Übereinstimmung mit den weitreichenden Plänen dieser speziellen ethnischen „Fremdgruppe“ und wurde manchmal auch als der „lange Marsch“ bezeichnet.

Diese Fremdgruppe, die einen Sinn für rassischen Zusammenhalt aufweist, der bislang auch unter den am engsten miteinander Verbundenen all der verschiedenen menschlichen Völker unbekannt ist, hält die Presse und elektronischen Medien in einem Griff, der in seiner umfassenden Reichweite nahezu ein Monopol darstellt. Da sie so durch und durch die Kontrolle über diese Organe zur Verbreitung von Propaganda ausüben, sind sie bestens in der Position, Feindseligkeit gegen die weißen Völker Europas und Amerikas zu verbreiten und die Minderheiten gegen die Mehrheiten in diesen Ländern aufzuhetzenSchwarze gegen Weiße, Latinos gegen Weiße, Asiaten gegen Weiße, Araber gegen  Weiße, Inder gegen Weiße und so weiter und so fort.

Vereinfacht wird das durch Jahrzehnte der Gehirnwäsche, beginnend in den Grundschuljahren, mittels der Weiße nicht als die Erschaffer einer großartigen Zivilisation oder die bewundernswerten Führer der Freien Welt dargestellt werden, sondern in einer schiefen und komplett verzerrten Art und Weise als Unterdrücker, Sklavenhalter, völkermörderische „Nazis“, Ku-Klux-Klan-Mitglieder, imperialistische Kolonialisten und zahnlose Hinterwäldler, die stets darauf aus sind, den nächstbesten Farbigen, der ihnen über den Weg läuft, zu lynchen. Diese Gehirnwäsche hetzt nicht nur die Minderheiten in den gemischtrassigen „Schulen“ auf, sondern schafft auch ein verinnerlichtes Gefühl der „weißen Schuld“, das die Fremdgruppe für die Aufrechterhaltung ihrer Kontrolle als besonders nützlich erachtet.

Infolgedessen seid Ihr Weißen zu einer kastrierten, identitätslosen Viehherde geworden, die leicht manipulierbar ist und keine Bedrohung für die Fremdgruppe darstellt, die in ständiger Panik davor lebt, dass Ihr jemals aufwachen und ihre Pläne erkennen könntet. Diese Fremdgruppe pflegt eine schon sehr lange andauernde Abneigung und Furcht gegenüber der weißen Zivilisation und hat daher innerhalb dieser Zivilisation daran gearbeitet, ihren Zusammenhalt und ihren Sinn zu untergraben. Die Propagierung von Homosexualität, Pornographie, Drogen, Scheidung, außerehelichem Sex, von moralischem Relativismus, Atheismus, Kommunismus, Waffenkontrollgesetzen, „Antirassismus“ und „Bürgerrechten“ war der größte Segen für diese subversive Gruppierung, die nichts weiter als eine kleine Minderheit unter Euch ist, aber eine unvergleichliche, furchteinflößende Macht ausübt.

Und angesichts der Tatsache, dass Ihr gesellschaftlich, moralisch, seelisch, geistig, intellektuell und sogar juristisch kastriert seid, werden wir, die wimmelnden Massen der Dritten Welt, die danach dürsten, das zu haben, was Ihr habt und was wir niemals aus eigener Kraft erlangen können, schließlich Eure einst edlen und fortschrittlichen Gesellschaften, Eure strahlenden Städte und sauberen Nachbarschaften überschwemmen und alles, was in Euren Ländern wertvoll ist, schänden.

Wir werden einziehen, direkt unter Eurer Nase, wir werden unsere Kirchen, Moscheen, Synagogen und unsere fremden Götter anstatt der Euren errichten. Wir werden sicherstellen, dass UNSERE Feiertage und Festlichkeiten beachtet werden, während die EUREN aus den Seiten der Geschichtsbücher gestrichen werden.

Wir werden die öffentlichen Wohlfahrtskassen und alle erhältlichen sozialen Leistungen plündern. Wir werden die Schulen Eurer Kinder überschwemmen, die Unterrichtssprache ändern, wir werden Straßengangs bilden, um Eure Familien zu terrorisieren, drangsalieren, bestehlen, verwüsten, schikanieren, bedrohen und zu beschwatzen, bis wir bekommen, was WIR wollen.

Dass das vollständig auf Eure Kosten gehen wird, ist für uns irrelevant.

Wir werden Eure Söhne zusammenschlagen und ermorden, wir werden Eure Frauen und Töchter vergewaltigen.

Wir töten jeden Tag zwölf Amerikaner, und nichts könnte Eurer Regierung gleichgültiger sein.

Wir haben es mit unseren wimmelnden Massen geschafft, dass Krankenhäuser geschlossen werden mussten. Wir überschwemmen die Straßen und verlangen „besondere Rechte“ für diejenigen von uns, die illegal hier sind.

Wir haben es fast geschafft, Eure führenden Politiker dazu zu bringen, uns allen im Namen von „Vielfalt“ und „gleicher Rechte“ „Amnestie“ zu gewähren. Wir füllen die Reihen der ungelernten Hilfsarbeiter. Wir vergewaltigen Kinder unter vierzehn. Wir machen die Jobs, die Amerikaner angeblich nicht machen wollen.

Und während Eure Weltwirtschaft zerbröckelt und es für Euch immer schwieriger wird, Eure Familien zu ernähren, während Eure Geburtenrate ins Bodenlose sinkt und Ihr mit der Enteignung des Landes konfrontiert seid, das Eure Vorfahren für EUCH und EUREN Nachwuchs aufgebaut haben, denkt einfach nur daran, dass es nichts gibt, was Ihr tun könnt, um uns aufzuhalten. Die Fremdgruppe hat sichergestellt, dass Recht und Gesetz auf UNSERER Seite sind, nicht auf Eurer. Und ungeachtet Eures Geredes und Eurer Kritik an uns wird die Fremdgruppe ihre Medien dazu benutzen, euch mit schockierenden Schimpfwörtern und üblen Verleumdungen zu belegen: Rassist, Hassredner, Fanatiker, Neonazi, Nationalist, Rechtsextremer, Terrorist usw.

Wenn wir wollen, können wir Euch fast straflos überfallen und ermorden. Die Medien werden nicht darüber berichten und wenn sie es tun, werden sie die Schuld für den Angriff Euch auferlegen, nicht uns. In Jena, Louisiana, wurde ein weißer Junge von sechs schwarzen Verbrechern unbarmherzig zusammengeschlagen. Die Medien haben die Verbrecher als Opfer dargestellt.

Wir beobachten diese Entwicklungen sorgfältig und was wir sehen, gefällt uns. Bald werdet Ihr auch in Euren Heimatländern eine Minderheit sein (weltweit seid Ihr das schon längst) und wir werden nicht müde werden, Euch auszusaugen und auszusaugen, bis nichts von Euch übrig ist. Wir werden Eure Länder, Eure Kulturen zerschlagen und schließlich werden wir Euch auch das Leben auspusten.

Beethoven, Mozart, Shakespeare und all die anderen Erscheinungen der Bourgeoisie und Eurer Hochkultur werden für immer überwunden werden. Auf all Eure Legenden und Helden wird gespuckt werden, sie werden ausradiert werden und schlussendlich vergessen sein. Die Pflege Eurer Volkskultur wird als Verfehlung angesehen werden, Eure Identität wird ein Verbrechen sein.

Wir kommen, um uns Eure JOBS zu nehmen, Euer GELD, Eure FRAUEN und am Ende Euer LEBEN. Es wird nicht mehr lange dauern.

Zum Abschluss möchten wir, die dichtgedrängten Massen der Dritten Welt, die danach lechzen „frei zu atmen“, der Fremdgruppe, den Medienmonopolisten und den Plünderern in der Politik danken, die all das ermöglicht haben. Wir wünschen ihnen alles Gute und wir wissen, dass sie auch uns alles Gute wünschen, solange wir unsere Füße nicht in ihr eigenes Heimatland setzen, das sie vor einigen Jahrzehnten offen gestohlen haben.

Adios, Weißer Mann. Ihr hattet eine lange und gute Zeit, aber Eure Tage sind vorbei und unsere beginnen gerade erst. Euer Imperium ist am Ende, Eure Rasse ist hier nicht mehr erwünscht. Wir werden unseren Spaß mit Euch haben, während Ihr noch an einem seidenen Faden hängt, aber der Faden wird bald durchgeschnitten werden und unter Euch gähnt der Abgrund, um Euch und die Zivilisation, die Ihr errichtet habt, zu verschlingen.

Ach übrigens: Viele von Euch ahnen das alles mit einer Art krankem Lächeln. Schließlich lehrt das Fernsehen ja auch, das so zu sehen. Die Gehirnwäsche ist fast vollständig und die Schafe stehen bereit, geschoren zu werden.

Schönen Tag noch!

http://www.illuminatenpost.de/?p=6986Brief

Das letzte üble Spiel im großen Welttheater hat begonnen – Megaritual 2015 11-11 11:11

mozilla - 9-11-2015 - neue version

Wie jedes Jahr beginnt die Narrenzeit, der Fasching am 11.11.-11:11h – also in 2 Tagen

Der 11.11. ist auch der Jahresbeginn nach altem Brauchtum, die Zeit der inneren Einkehr und Ruhe, man tut in dieser Zeit nichts Besonderes – ausgenommen der inneren Einkehr.

Der 11.11.2015 fällt an einem Mittwoch – Mittwoch steht für Merkur – Merkur für Kommunikation (Hinweis: Überwachung).

Der 11.11. fällt noch in die Zeit des Todesengels, die mit 1.11. beginnt und mit 30. Nov. aufhört. Im November, speziell im ersten Drittel, sollen Operationen oder sonstige invasive Heilungsmaßnahmen unterlassen werden.

Sogar Mozilla zeigt eine eindeutige Symbolik – heute neue Version 🙂

Glaubt jetzt bitte nicht vorschnell, schon alles verstanden zu haben, weil es ein deutliches Titelbild mit Mozilla gibt. Im Gegenteil, ich bitte darum genau zu lesen und möglichst alle um Weiterleitung!


Möglicherweise hält der kommende 11.11. eine unliebsame Überraschung bereit, die durch folgende Hinweise unterbunden werden soll.

Ständig wird überall gezündelt und Vorbereitungen für einen offenen 3. Weltkrieg sind getroffen worden – ist es das was wir zu erwarten haben, den Beginn eines neuen weltweiten OFFENEN Krieges, oder ist das alles nur Täuschung, sollen wir das glauben, damit das langfristige Ziel im Verborgenen bleibt?

Behaltet bitte immer im Kopf, dass die satanischen Systeme alle mit Symbolik, Zahlen und mit bestimmten Daten arbeiten. Vordergründig haben sie sich auf die alten archaischen mystischen Qualitäten der germanischen Brauchtümer gesetzt, um an diesen Tagen nun satanische Rituale durchzuführen, oder etwas zu initiieren das auf ihrer Agenda steht.

Ein Hinweis soll hier ausreichend für jene sein, die davon noch gar keine Ahnung haben. Samhain (Die Nacht vom 31.10. auf 1.11) ein heiliges Fest wurde zu Halloween gemacht, zu einem Teufelsspektakel schlimmster Art, wofür man auch noch die Kinder benutzt 😦

wehret den Anfängen
Gefahr erkannt Gefahr gebannt

❓ 16.11.2015 – was ist passiert

Präsident Hollande ruft den Ausnahmezustand in Frankreich aus – Kriegsrecht

Terror in Paris: False Flag? Übungen, Darsteller, Pass gefunden #paris #frankreich #ParisAttacks | Diese “Terrorattacke” hat nichts mit IS zu tun!!!

Alle sehen auf Paris und keiner auf die Absicht dahinter | Das Ende des Bank- Geheimnisses: Bundestag beschließt den totalen Schnüffelstaat

ISIS könnte ganz leicht besiegt werden – Webster Tarpley bei NuoViso-Talk

❗ Einfügung von AnNijaTbé am 16.11.2015 ❗

Sollte es uns hier und jetzt gelingen, nochmals die versteckten Absichten aufzudecken, könnte vielleicht das Aufflammen eines offenen Krieges vermieden werden, doch das ist nicht der wichtigste Krieg, der natürlich besser AUCH NICHT stattfinden sollte, es geht aber um einen ganz anderen Krieg, um einen der niemals enden wird, so wir ihn nicht verhindern. Dieser Krieg ist schon längst inganggesetzt worden, aber er hat noch nicht das beabsichtigte Ausmaß der uneingeschränkten Macht erreicht.

Es geht um einen Informationskrieg, um einen Cyber-Krieg, der über die unseligen bürokratischen inzwischen digitalisierten Systeme, Menschen reich, andere von ihren Posten absetzen, oder einfach durch einen Knopfdruck, Menschenmassen über Zivilpersonen herfallen lassen kann!!!

Ich stelle hier eine Frage an alle: Wie könnte der Krieg aussehen, der zwar offen auf der Straße geführt wird, jedoch die wertvollen Einrichtungen für einen Cyber-Krieg, für die Totalüberwachung nicht zerstört, im Gegenteil, es ermöglicht, dass diese still weiter ausgebaut werden kann und bald flächendeckend zum Einsatz kommt?

Satllitenaufzeichnung Übertragung teilweise ausgefallen!Habt ihr nicht alle in den letzten Monaten gemerkt, dass das Internet Macken macht, die Telefonverbindungen ab und an nicht richtig funktionieren, es immer wieder Störungen gibt, die aber auch bald wieder aufgehoben werden. Sogar Satellitenausfälle über mehrere Stunden konnten aufgezeichnet werden. Ist das nicht allgemein aufgefallen, oder hat man diesen Tatsachen wenig Bedeutung geschenkt?

Soeben schrieb ich darüber und schon gibt es wieder einen teilweisen Ausfall der Datenübertragung – siehe Screen – die Teilanzeigen sind ausgefallen.

Man sollte solche Dinge immer beachten und hinterfragen – ich mache das jedenfalls.

Wir (Freunde von w3000) beschäftigen uns auch bereits seit Jahren mit der Dechiffrierung von Symbolen und Hinweisen, welche einzig gegeben werden müssen, um einem geistigen Gesetz gerecht zu werden, dem sich auch die Satanisten nicht entziehen können. Satans Täuschungen wurden erst sehr spät erkannt und seine gebotenen Hinweise noch später…

Der einstige Satanist und Hexenmeister der Illuminaten John Todd, sagte: „Die blinde Welt sieht die Wahrheit nicht“ – er sagte auch, dass Symbole immer wirken, auch wenn man sie nicht versteht!!!

Diesmal habe ich ein Signal von Reiner bekommen, der mich auf die Symbolik im neuen James Bond Film SPECTRE hinwies. Als ich dieses folgende Bild der Bond-Krake sah, wurde ich sofort hellsichtig…

Danke Reiner!

die krake in 007 2015 - spectre

SPECTRE Logo Evolution by Jarvisrama99

spectre-26.10.2015

Schon diese aufgezeigte „Evolution“ der ständigen Krake in den Bond-Filmen, sagt uns alles was wir wissen müssen – wenn Symbolik verstanden wird.

1963 ist sie nur ein Gespenst

1965 kommt sie in ihre volle Kraft und Gefährlichkeit

2015 hat sie das Gesicht verloren – statt 8 Armen hat sie nur noch bedeutungsvolle 7 Schwerter – sie ist gesichtslos geworden und gefährlicher denn je!!!

SPECTRE WORLD PREMIERE SIZZLE REEL

Daniel Wroughton Craig (* 2. März 1968 in Chester, Cheshire) ist ein britischer Schauspieler. 2 3 1968 = 29 = 11 = 2 … hochinteressantes Geburtsdatum von den Zahlen. Alice Grinsekatze (Cheshire) im Economist

Daniel Craig spielt auch in Invasion die Hauptrolle:

The Invasion – ist es das was man mit uns vor hat????

Economist2014_cover_“üeol

SPECTRE

FINAL SPECTRE TRAILER

Der Film beginnt mit dem VORspann

Der Tag des Todes
1500 Mal wurde der Tod kostümiert…!

SPECTRE vlog features Day of the Dead festival

Ich liste hier mal alle „Symbole und Hinweise“ die ich erfassen konnte auf:

„Das Auge“

„Mexiko – Der Tag des Todes“ (Erläuterung: Karneval beginnt am 11.11. 11:11h – der einzige Hinweis auf diesen Tag in Spectre, dafür ein mächtiger und sehr aufwendiger – ein anderer Hinweis ist durch Mexiko gegeben, es soll ein mexikanischer Oligarch sein, der die Smartphones für die „Einwanderer“invasion spendet 😦

Mexiko: Ankündigung für „NewWorlOrder Treffen“ wird erlauscht (Erläuterung: Ein geheimes Treffen für die NeueWeltOrdnung NWO soll stattfinden – „der blasse König„)

Erläuterung: Der 11.11. ist heuer auch Neumond – zum Novemberneumond kann ein Wiedergeburtsritual gemacht werden, das ich schon mehrmals gemacht habe und daher die Energie dieser Nacht besonders gut kenne. Dieses Ritual bedeutet TOD und Auferstehung!!! Es ist eine Chance zur totalen Erneuerung, leider auch für das was wir nicht wollen, wie NWO oder die Islamisierung.

„besser ein halbes Haus stürzt ein, als ein ganzes Stadion“ (Erläuterung: Wir hatten bereits den Titel „Megaritual 11-11-11“ – im Bond-Film heißt es „besser ein halbes Haus stürzt ein, als ein ganzes Stadion“ – hier wird nachträglich bestätigt, dass unser Verdacht für die Stadien London und Berlin false flag Terroraktionen geplant waren, wir die Hinweise richtig gedeutet hatten. Dadurch, dass wir sie AUFZEIGTEN waren sie gebannt worden. »Schade, dass die Anwälte nicht weiter machten mit ihren Klagen im Voraus. Rechtsanwalt Van Geest & Partner schrieb einen „Antrag auf Erlass einer einstweiligen Anordnung vom 31.5.2011“ und noch ein Anwalt klagte im Voraus – Name?…«

„Uhrzeit“?? (Erläuterung: leider konnte ich die Uhrzeit nicht sehen, die jedoch gezeigt wurde – als Bond seine Uhr bekam – wenn jemand den Film noch nicht gesehen hat – bitte achtet auf die Uhrzeit – ziemlich am Anfang…

Bond wird mit einem Smart-Blood geimpft, er bekommt einen Nanochip in seine Blutbahn, über den er überall auf der ganzen Welt auffindbar ist. (ich erinnere an: Wenn Smart gespenstisch wird | Handys sind ab 2015 auch Gedankenlese-Geräte!!! –  http://smartblood.co.uk/Blood Pressure – Smart Blood Pressure (SmartBP) BP Tracker) – hier taucht BP auf, das wir im Economist nicht enträtseln konnten – steht für Blood Pressure – British Petrol

Economist2014_cover_“üeol

„CNS – SIC – SIZ – SI“ ?? (Erläuterung: Es wird immer wieder von SI gesprochen, der ein eingeschleuster Verräter ist und die Totalüberwachung installiert, den kompletten MI6 entlässt, auch Bond ganz klar – gespiegelt ist SI<>IS, die größte bekannte Bedrohung die wir alle kennen)

„Ebola“ und noch eine Cyber-Seuche wird erwähnt

Uhrzeiten die ich erkannte waren „17h“ „18h“Zahl „327“ (Erläuterung: 23 u 7) „Lügner und Killer“

Der Bösewicht (Erläuterung: erinnerte mich an die GRÜNEN, LINKEN Gutmenschen, er versuchte mit einschmeichelnder Stimme Bond auf seine Seite zu ziehen und das System der Totalüberwachung als etwas GUTES darzustellen.)

Der Bösewicht meint am Ende, dass er schon lange nicht mehr der ist, sondern… russisch klingender Name…

„SPECTRE“ (Erläuterung: ist das System der Totalüberwachung)

„Orwells schlimmster Traum“

„Mafia“

Stationen: „Mexiko – London – Italien – Rom – Vatikan – Österreich – Altaussee am Berg Nobelkurhotel – Tokio – Wüste im Niemandsland – London“ (Erläuterung: in dieser Einöde fährt eine Eisenbahn aber doch noch weit weg vom Zentrum der TOTALÜBERWACHUNG)

Ärztin des Nobelkurhotels ist die Tochter des Erfinders von Spectre, sie will mit ihrem Vater und seiner Welt, den sie tot glaubt, nichts zu tun haben und hat sich daher auf den Berg geflüchtet, wo sie keiner finden oder erkennen sollte. Sie weiß aber was Spectre ist und noch mehr… (Erläuterung: Wer von einer Verschwörung weiß, diese aber der Öffentlichkeit verschweigt, läuft selber Gefahr getötet zu werden)

Soviel zum symbolträchtigen James Bond Film SPECTRE – der Film ist eine einzige Action – ein Ereignis jagt das andere – gleich zu Beginn bekam ich Kopfweh – als ich mich nur noch auf die Symbolik konzentrierte ging es besser – habe vieles im Dunkel des Kinos aufgeschrieben, das ich aber teilweise nicht mehr lesen kann. Der Film ist sehr gut besucht.

Geheimdienste, Militär und Polizei, SEK’s etc. sollten jedenfalls in höchster Alarmbereitschaft sein, denn nur mit einem Knopfdruck könnte man die Muslime auf uns hetzen. Die Gefahr die droht ist außerdem, dass die Totalüberwachung endgültig eingeschaltet werden könnte, dabei geht es nicht nur um den „Gläsernen Menschen“, sondern um Tötung, um beliebige Absetzung eines jeden, den man nicht mehr will.

Es kämpft in Spectre das „gute Alte“ gegen das „unerträgliche Neue“… gegen NWO
New World Order (NWO) wird sogar wörtlich auch genannt!

Dechiffriert bedeutet IS (Islamischer Staat) auch die Totalkontrolle durch Unterwanderung. Jeder der sich mit dem Islam auseinander gesetzt hat, weiß dass der Islamismus die Totalkontrolle wahrlich ist. Aber man muss das natürlich doppeldeutig betrachten und nicht nur alleine auf den Islam beziehen. Wenngleich ich den Eindruck habe, dass die derzeitigen Machtsysteme, vor allem die Queen auch Angst vor der Islamisierung hat, aber nicht mehr weiß, wie sie dem System entkommen kann.

So könnte Österreich das TOR zum Islam sein weil unsere Grenzen immer noch offen sind und Polizei sowie Militär (sicherlich ohne Remonstration) die Invasion an Fremden, auf Weisung (Hochverrat) unkontrolliert in oder durch unser Land lässt 😦

Nun noch zum bereits erwähnten Datum 11.11. und zwei echten Horror-Filmen, die diesem Datum gewidmet sind:

Film von Darren Lynn Bousman der selber am 11.1. geboren ist
Darren Lynn Bousman (* 11. Januar 1979 in Overland Park, Kansas) ist ein US-amerikanischer Regisseur und Drehbuchautor.

Diesen Film konnte ich nur im Original finden – keine Deutsch Version

pelicula completa 11 11 11 español latino – gelöscht

Das Tor zur Hölle – ganzer Film auf Deutsch

Bibi hat dazu auch noch etwas gefunden:

Danke Bibi!

Stargate – speziell am 11.11. – die Synergien sind überwältigend!!!

http://www.fernsehserien.de/stargate/sendetermine

Stargate am 11. November 2015 im Fernsehen

Danke Bibi, das hänge ich gleich dazu – der Wahnsinn pur – aber wenn man den Film gesehen hat, würde man noch mehr vermuten 🙂 Der Film spielt wahrscheilich Milliarden ein und alles ist gut – oder wie 😕

06.11. | 2015

„007“ verursacht Schäden in Millionenhöhe

© Avant-g | Dreamstime.com

Schauspieler Daniel Craig kann froh sein, dass er die Schäden im neuen „Bond“ nicht von der Gage abgezogen bekommt.

Superkinostart für den brandneuen James Bond! Der GDV hat aufmerksam mitgezählt, wie hoch der fiktive Gesamtschaden, der auf das Konto von 007 geht, wohl diesmal ausfiel – und kam zu einem wirklich beeindruckenden Resultat.

Das Warten hat ein Ende: „Spectre“, der neueste Streifen aus der „James Bond“-Reihe, ist in den Kinos angelaufen. Derart vielversprechend verlief der Auftakt, dass Branchenkenner den vierten Streifen mit Daniel Craig in der Rolle als „007“ bereits zum erfolgreichsten Film der Agentenserie hochgerechnet haben.

Actionfans kommen voll auf ihre Kosten: Kollabierende Häuser, wilde Verfolgungsjagden, in den Boden gerammte Flugzeuge – nichts wird ausgelassen. Der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) hat sich die Verwüstungen angeschaut und die durch den Geheimagenten ihrer Majestät verursachten Schäden auf rund 600 Mio. Euro taxiert.

Einstürzende Altbauten
„Allein die Wohngebäude, die in 148 Minuten zum Einsturz gebracht werden, dürften einen Wert von mehr als 500 Millionen Euro haben“, schreibt der Verband. Auch mit dem Fuhrpark gehen Bond und seine Kontrahenten auf diversen Verfolgungsjagden nicht gerade zimperlich um. Autos im Wert von 32 Millionen Euro werden, ohne mit dder Wimper zu zucken zu Schrott gefahren, darunter Modelle, bei denen PS-Fans das Herz blutet: mehrere Jaguar C­X75 und Aston Martin sowie diverse Land Rover.

Echte Schäden gab es auch
Apropos: Nicht nur auf der Leinwand, auch in der realen Welt kam es im „007“-Umfeld zu mehreren Schadensfällen. Auf ihrem Abtransport zum Drehort in den österreichischen Alpen wurden der Produktion fünf Fahrzeuge vom Typ „Land Rover Sport“ zusammen mit vier anderen Autos im Gesamtwert von rund 800.000 Euro entwendet. Ob James Bond wegen seines diesmal besonders ausschweifenden Alkoholkonsums eine spezielle Krankenversicherungspolice abgeschlossen hat, ist nicht bekannt. (ps)

http://www.fondsprofessionell.de/news/fonds-versicherung/nid/nachgerechnet-quot007quot-verursacht-schaeden-in-millionenhoehe/gid/1023609/ref/4/

Sonny hat mir das aus der Esoterik Ecke geschickt?

Danke Sonny!

The 11:11 Gateway of the Archangels – es ist ein gechannelter Text durch  http://shantagabriel.com/ – der/die meint den Erzengel Gabriel zu channeln.

Zu den Erzengeln sagt Alex Collier, dass die Andromedaner im sagten, diese 7 seinen in Wahrheit Raumschiffkampfflotten in verschiedenen Bereichen des Himmels stationiert. Da ich wirklich jahrelang mit den Erzengeln gearbeitet hatte traf mich diese Meldung wie ein Schlag und ich kann die Möglichkeit dadurch, dass es sich um Kampfeinheiten handeln könnte auch nicht abweisen. Warum arbeitet die RK-Kirche mit den Erzengeln, warum nennt sie es Dämonenforschung?

EL EL EL EL EL EL EL – EL ist auch Satan, also sind das Satans Kampfflotten. Gabriel hat immer angekündigt, er kam zu Maria, zu den Hirten, zu Mohammed, sogar zu denen die dann Mormonen wurden. Er kündigte immer alles an, legte also den Grundstein für eine Erwartungshaltung, einer neuen Besonderheit, eine neue Religion vor allem.

Ich habe heute nicht mehr die Kraft dieses Konvolut von „Gabriel“ zu lesen, so es denn wirklich Gabriel wäre, noch dazu in Englisch – wer es haben will bitte per Kommentar anfordern.

Ich füge diesen Hinweis auch deshalb hinzu weil Gabriel für den Gemeinschaftsgeist zuständig ist und da klingeln bei mir gleich wieder die Alarmglocken.

Welche Massen sind derzeit unterwegs? – wer hat ganz starken Gemeinschaftsgeist, ja die Muslime – auch dafür, um unsere Länder zu unterwandern, zu islamisieren…

hk-action-1-rd

Welches todbringende Tor soll also am 11.11. geöffnet werden – jenes für einen Sturmangriff der Muslime in Europa, gepaart mit Totalüberwachungskontrolle – und Befehlsgebung über Smart- und iPhone – vielleicht sogar mit einer Erscheinung Gabriels am Himmel mittels Blue Beam???

Und dies vielleicht nur zur Ablenkung, von der wahren Totalüberwachung für NWO, der sich KEINER entziehen kann, so sie mal komplett installiert ist?

AnNijaTbé am 9.11.2015 – Nachtrag, Ergänzung oder Änderung möglich!

~~~

The Economist – die Welt in 2015

%d Bloggern gefällt das: