Interview mit einem Innerirdischen – Thalus von Athos – Die Offenbarung – Buch 1

Wer keine Zeit zum Lesen hat, möge hören – ein Schatz der seinesgleichen suchen lässt!

Published on Dec 14, 2017

Interview mit einem Inner-irdischen. Alf Jasinski hatte die Gelegenheit Menschen im Inneren der Erde zu besuchen und zu interviewen.

Begegnug mit einem Engel – Die Serafim – Kurzlesung aus Thalus von Athos Band 2 Das Portal

Published on May 30, 2017

War der erste Band Die Offenbahrung etwas langatmig so überschlägt sich der zweite geradezu mit Nachrichten die ich noch nie gehört hab und ich bin vermutlich nicht der Einzige. Also hab ich mir gedacht kann nicht schaden einen Auszug davon zu veröffentlichen. Es sind vielleicht fünf Seiten stellt euch vor was da auf dreihundert seiten auf euch zu kommt. Das ganze buch kann ich nicht als Hörbuch bringen müsste da wohl erst Christa fragen wenn sie mir je über den Weg läuft mach ich das vielleicht.

Bücher von Thalus von Athos bestellen hier:
https://grashuette.net/

Christa Laib-Jasinski: Vortrag I „THALUS VON ATHOS – DIE OFFENBARUNG“

Published on Nov 29, 2016

Christa Laib-Jasinski: Vortrag II „THALUS VON ATHOS – DAS PORTAL“

Published on Nov 27, 2016

Thalus von Athos… sehr spannend!

Vielen Dank an Mechtild Berwald!

Thalus von Athos – 1.Teil

Thalus von Athos – 2.Teil

Published on Aug 29, 2018

Neues aus Innerderde

Christa Jasinski im Gespräch mit Bruno Würtenberger über Innererde. Folgende Themenbereiche werden in diesem spannenden Interview angesprochen: Blutgruppen, die Grauen, Asuras, persönliches über Alf Jasinski, Sinn und Zweck der Reinkarnation, Hierarchien, Blockaden, Ereignisfelder, Zeitreisen. Wie werden wir manipuliert? Was ist die Sonne? Werden wir Hilfe aus Innererde erhalten? Weshalb immer weniger katastrophale Prophezeiungen tatsächlich noch eintreffen? Sind wir Schöpfer?

Christa Jasinski ist die Witwe des verstorbenen ehemaligen Ordensmitgliedes und Träger von Geheimwissen, Alfons Jasinski. Der Buchautor veröffentlichte seine jahrelangen Erfahrungen, welche er mit der inneren Erde machte in Buchform. Er selbst hatte Kontakt zu zwei verschiedenen Spezies, welches im wahrsten Sinne des Wortes „unter uns“ leben.

Alfons Jasinski war Mitglied eines heute nicht mehr existierenden, weil inzwischen aufgelösten Wissenschaftsordens, der über Jahrhunderte hinweg alles an Wissen ansammelte, was es zu sammeln gab. Darunter auch alle herangetragenen Fakten zur Hohlen Erde.

Unter dem Ordensnamen Thalus von Athos präsentiert Alf Jasinski in seinen Büchern „Thalus von Athos – Erlebnisbericht über die Innere Erde“ seine Erfahrungsberichte – bestehend aus Tagebucheintragen und Gedächtnisprotokollen. Alfons Jasinski wurde im Jahre 2002 von Bewohnern der “Innererde” kontaktiert. Kurz darauf durfte er diese Menschen im Innern der Erde besuchen. Er war körperlich dort und führte viele Gespräche mit ihnen. Über seine Erlebnisse führte seine Frau Christa viele Gespräche mit ihrem Mann. Sie selbst hatte selber mentale Kontakte zu einigen Menschen in Innererde.

Am 01.07.2018 veröffentlicht

AUF ● GEKLÄRT – Lothar Lauer – Die Innere Erde – Das größte Geheimnis der Menschheit wird Enthüllt!

Danke Lorinata!
Auf der Flachen Erde gibt es natürlich kein derartiges Loch am Nordpol – aber für die FAKE-Kuglerde passt so ein Photoshop-Bild natürlich hervorragend – – so nebenbei bemerkt gab es bereits Bohrungen von 12000 Metern in die Tiefe weiter ging es allerdings nicht! Die Flache Erde hat innen Hohlräume, zumindest von Sharula Dux wissen wir das zuversichtlich – allerdings hat es 1997 geheißen, dass die Telosianer umgesiedelt werden mussten, wegen Plattenverschiebungen in der Erde.

AUF ● GEKLÄRT – Lothar Lauer – Die Innere Erde – Das größte Geheimnis der Menschheit wird Enthüllt!

22.02.2018

In dieser dramatischen Zeit des Umbruchs kommen mit dem spirituellen Erwachen der Menschen weltweit nicht nur ganze Völker in Bewegung. Auch Jahrhunderte alte Dogmen und erstarrte Weltbilder geraten – durchstrahlt vom Licht der Galaktischen Zentralsonne – ins Wanken und brechen wie Kartenhäuser zusammen.

Jetzt ist die Zeit gekommen, die auch das bisherige Bild und lange unbestrittene Schulwissen vom geophysikalischen Aufbau der Erde korrigieren wird. Zahlreiche Satellitenaufnahmen der NASA belegen längst, dass nach der überholten antiken Betrachtung der Erde als Scheibe jetzt auch die bisher unbewiesene Theorie vom Aufbau der Erde als magmagefüllter Vollkörper mit einem plasmatischen Nickel-Eisen-Kern nicht mehr haltbar ist.

Diese Inhalte werden behandelt und mit vielen Bildern, Dokumenten und Videos belegt: Geheimgesellschaften ‚Ahnenerbe‘ und die ‚Thule-Gesellschaft‘ des 3. Reiches und tibetische Mönche erkunden die Eingänge zur Inneren Erde, deutsche Absatzbewegungen i.d. Antarktis Neuschwabenland – Mythos oder Wirklichkeit?

Die Alfred-Ritscher-Expedition 1938/39 in die Antarktis Humanoide und reptiloide (außerirdische) Zivilisationen in der Erdkruste und der Inneren Erde.

Die Nachkommen von Hyperborea, Lemuria und Atlantis besiedelten die Hohlwelt

Was verschweigen uns die NASA, die Geheimdienste, unsere Wissenschaftler und Regierungen? Eingänge zur Inneren Erde durch die Polöffnungen und natürliche und künstliche Höhlensysteme. Das Experiment von Tamarack, NASA-Simulation zur Entstehung der Hohlerde, Reiseberichte aus der Inneren Erde: Alf Jasinski, Olaf Jansen und Jophiel (eine astrale Reise)

Der Hohe Priester Adama und Sharula Aurora Dux – Prinzessin von Telos/Mt. Shasta/USA, Expedition von US-Admiral Richard Byrd in die Innere Erde durch die Polöffnung in der Antarktis 1947 – Das geheime Tagebuch – Operation ‚High Jump‘, Krieg in der Antarktis 1947 – 1958, Die Erde im Aufstiegsgeschehen in die 5. Dimension, endzeitliche Betrachtungen, Lichtstädte Beginnende Kontakte der Menschheit mit außer- und innerirdischen Zivilisationen, Aussprache und Literaturhinweise, Tipps zur eigenen Recherche Alle Teilnehmer erhalten kostenlos mein Info-Paket, ein PDF-Buch, meinen Newsletter, und einen Online-Zugang auf mein Hohle-Erde- Archiv

~~~~~

Das Leben in der Erde, der alten Stadt Telos – Sharula Dux erzählt – Deutsch

.

Sharula Dux – Prinzessin von Telos berichtet über unsere Vergangenheit und mögliche Zukunft

.

¡Unerklärlich – Rätselhafte Tunnelnetze Durchqueren Unseren Ganzen Planeten!

.

Innere Erde – KDG – Schweiz Vortrag mit Christa Jasinski *hervorragend

.

Agartha Botschaft – die Bewohner der inneren Erde gehen an die Öffentlichkeit der oberen Erde

agartha-botschaft

Dies wird der erste Schritt einer öffentlichen Enthüllungs-Initiative seitens der Bewohner der Inneren Erde sein – dem Königreich Agartha – an die Völker der Erde (auf der Erdoberfläche). Wir laden die gesamte Menschheit ein, diesem öffentlichen Symposium beizuwohnen und mehr über diese antike Zivilisation und deren zeitgemäße Botschaft an die Menschheit zu erfahren.

Vereinigte Staaten von Amerika | 25., 26. Und 27.August 2017

LOCATION: GARDEN CITY, NEW YORK

https://www.agarthaworldsymposium.com/

Danke Roland für diese Information!

Thema Innerirdische – Dagmar Neubronner spricht mit Christa Jasinski

Auch dieses Gespräch ist es wert unbedingt angehört zu werden!
Darüber sinnieren und eigene Erfahrungen, Erkenntnisse hochhalten!

Veröffentlicht am 11.10.2016

Der verstorbene Mann von Christa, Alf Jasinski, war ein sehr eifriger Tagebuchschreiber- und er hat jede Menge Aufzeichnungen über seine Begegnungen mit Menschen und reptiloiden Menschen hinterlassen, die im Inneren unseres Planeten leben.

Schon sein erstes, noch vohn ihm selbst unter seinem Pseudonym Thalos von Athos veröffentlichtes Buch „Die Offenbarung“ schildert den Inhalt seiner zahlreichen Gespräche mit diesen Persönlichkeiten. Nach seinem Tod brachte Christa auf der Grundlage seiner Tagebuchaufzeichnungen den zweiten Band „Das Portal“ heraus, und jetzt erscheint der dritte Band „Kreuzfeldplanet“.

Die These von der Existenz intelligenter, ja menschlicher Wesen im Inneren der Erde, erwärmt und erhellt von einer inneren Sonne, ist schwer zu verdauen. Auch Christa Jasinski war zunächst sehr skeptisch, hat aber mit eigenen Augen gesehen, wie ihr Mann plötzlich unsichtbar wurde.
Interessant sind die gegebenen Informationen allemal.

Innere Erde – KDG – Schweiz Vortrag mit Christa Jasinski *hervorragend

Ähnliches erzählt Sharula Dux:

Das Leben in der Erde, der alten Stadt Telos – Sharula Dux erzählt – Deutsch

***

Veröffentlicht am 08.12.2016

Vortrag mit der Buchautorin Christa Jasinski in Aarau, November 2016.
Thema: „Die innere Erde“… die Bücher von Alf und Christa Laib- Jasinski.

~~~

Alfons Jasinski: Buch „Thalus von Athos“ | Erlebnisbericht Innere Erde Reptiloide

~~~

Danke Reiner!
Danke vielmals – neue Aspekte zu den Reptos – gefällt mir!

Mich erinnert dieser Vortrag vor allem an das, was Sharula Dux über Telos sagte. Der Link dazu ist ganz oben!

Liebe Grüße
©AnNijaTbé:

Die Innere Erde – Die M Akten

Die Theorie der hohlen Erde ist eine veraltete wissenschaftliche Theorie, der zufolge die Erde nicht ein massiver Kugelkörper, sondern eine Hohlkugel ist, der Erdkern und (größtenteils) der Erdmantel also nicht existieren. Das Erdinnere soll demnach durch verschiedene Öffnungen, zum Beispiel große Öffnungen im Bereich der Pole, zugänglich sein. Bisweilen wird dafür auch die Bezeichnung Hohlwelttheorie gebraucht, die aber mehrdeutig ist.

Veröffentlicht am 21.01.2016

Alfons Jasinski: Buch „Thalus von Athos“ | Erlebnisbericht Innere Erde Reptiloide

Kreuz als Wegweiser der Balance-k

Danke Saheike!

Interessante Erklärung des Kreuzes, das ich neutralisiert nachgebildet habe!

Thalos von Athos – Innere Erde Reptiloide – Erlebnisbericht | Bewusst.TV – 4.10.2015

Published on Oct 6, 2015

4.10.2015 – Thalos von Athos – Unter dem Ordensnamen Thalos von Athos beschreibt Alf Jasinski in seinen Aufzeichnungen Gespräche unter Eingeweihten und Besuche im Inneren der Erde. Christa Jasinski spricht mit Jo Conrad über das Vermächtnis ihres Mannes.Der Inhalt dieses Buches entstammt seinen persönlichen
Tagebucheintragungen. Nicht Spekulationen, sondern Erfahrungsberichte sind Grundlage dieses Werkes.

Online Video: [ 48:25 ]
Quelle Bewusst.TV: http://bewusst.tv/thalos-von-athos/
YouTube Jo Conrad: https://www.youtube.com/user/Blank337…

Weiterführendes:
http://www.büchergarten.com/
http://www.maxii-energii.de/index.php…

Zusammenfassung / Tags /Stichworte:
Thalus von Athos
Leben im Innern der Erde – ein Erfahrungsbericht
Alfons Jasinski wurde im Jahre 2002 von Bewohnern der “Innererde” kontaktiert. Kurz darauf durfte er diese Menschen im Innern der Erde besuchen. Er war körperlich dort und führte viele Gespräche mit ihnen. Über seine Erlebnisse schrieb er dieses Buch. Christa führte mit Alf viele Gespräche über seine Erlebnisse und hatte selber mentale Kontakte zu einigen Menschen in Innererde.

Der Inhalt dieses Buches entstammt seinen persönlichen
Tagebucheintragungen. Nicht Spekulationen, sondern Erfahrungsberichte sind Grundlage dieses Werkes.

Vorträge,
gehalten von Christa Jasinski zu ‚Inner Erde – Thalus von Athos‘ die Offenbarung :Veranstaltungszentrum Waldsolms-Brandoberndorf
Dienstag, den 13.10.2015 – 10:00 bis 17:00 Uhr, Siehe: http://www.maxii-energii.de/files/13_…

namaste satsang -full
Tipp: online – satsang mit samarpan:
https://www.webstream.eu/samarpanonli…

~~~~

%d Bloggern gefällt das: