Holger Strohm über die Rechtssituation in GERMANY = Rechtsbankrott

Am 26.08.2017 veröffentlicht

~~~~~~

…über 1000 Anzeigen gegen Merkel und nichts geschieht – das sollte doch nicht nur zu denken geben…

Wer schon einige Jährchen am Buckel hat erinnert sich vielleicht auch noch an das NEW AGE Paradigma das mit der harmonischen Konvergenz von 1987 verbreitet worden war, nämlich, dass auf der Erde eine neue Rasse entstehen solle, welche eine komplette Vermischung aller bereits vorhandenen Rassen sein soll… Die Begründung dafür war, dass diese Menschheit nicht stabil genug ist, sehr anfällig für Krankheiten ist und „GOTT“ daher eine neue Rasse durch Vermischung schaffen möchte, damit eine stabile starke Menschheit auf der Erde entstünde….!!!!

Kapiert ihr die Infamie, die Perfidie???

Erst macht man die Menschen durch Impfungen schwach und krank, nachdem zuvor bereits eine Vermischung mit den Reptiloiden vorgenommen worden war, daher das menschliche Stammhirn Reptilienhirn genannt wird. Weiterhin wird permanent die Umwelt vergiftet, wozu Bauern genötigt werden, Chemie auf die Felder aus zubringen. Flugzeugpiloten werden ebenfalls genötigt auch unsere Luft zu verpesten, und dann kommt noch die Industrie mit Mobil, Handy, Smart G5 etc. um die Menschheit permanent mit Mikrowellen und Millimeterwellen zu beschießen, aber die Menschheit sei nicht stark und nicht gut genug, um dies alles auszuhalten, daher muss eine Vermischung gemacht werden, das sei angeblich GOTTES WILLE – meint die angedachte neue WELTRELIGION – NEW AGE.

Unabhängig davon, dass es in Wahrheit ein Wunder ist, dass die Menschheit all diese Angriffe gegen sie immer noch aushält, inzwischen zwar die angebliche Errungenschaft vom Älter werden wieder obsolet geworden ist, haben denn alle vergessen, dass vor all diesen Eingriffen in die menschliche Genetik, die Menschen tausende Jahre alt wurden und es sogar heute noch welche gibt, die IN der Erde leben und immer noch tausende Jahre alt werden, dass die Geschichte der Wiedergeburt nur deshalb existiert, weil der Mensch selber nicht mehr bestimmen kann, wann er abtreten will, sich ausruhen gehen will und danach mit freiem Willen sich erneut ein Elternpaar auf der Erde sucht, so er wieder einen physischen Körper haben will – habt ihr das alles schon ganz vergessen?

… jetzt feiern wir Rechtsnotstand und Rechtsbankrott – das ist das klare Ende aller Eingriffe auf der Erde, denn nichts, was von jenen gekommen war, welche sich die Erde untertan machen wollten, hat weiterhin Gültigkeit, hat also keine Geltung mehr, denn alles wird missachtet, verläuft sich nach und nach im NICHTS… bis die Menschen wieder anfangen zu leben, heißt, ihr Geschick selber in die Hand zu nehmen und erneut ohne giltig oder gyltig leben…

…weil alles was ist (gilt) mit offenen Augen gesehen werden kann, mit offenen Ohren gehört werden kann, mit offenem Herzen gefühlt werden kann, mit reinem Munde geschmeckt und gesagt, mit sauberen Händen getastet, mit klarer Nase gerochen, mit unverdorbenem Verstand kapiert  werden kann – kurz, weil sie, die Menschheit wieder ihre wesentlichen SIEBEN SINNE beisammen hat.

©AnNijaTbé am 20.6.2019

~~~~~

RECHT kommt von RICHTIG – RICHTER sollten zurecht rücken was aus der erkannten Natürlichen Ordnung ausgebrochen ist…

 

Holger Strohm ► Merkel habe in israelischer Knesset versprochen, Deutschland zu vernichten

Danke Karl!

Published on Jan 6, 2019

RECHTSNOTSTAND – RECHTSBANKROTT

Holger Strohm über die Rechtssituation in GERMANY = Rechtsbankrott

Rechtsbankrott

Rechtsbankrott ist das Unvermögen einer Rechtsordnung, den Rechtsunterworfenen Recht zu verschaffen. Eine Einrichtung, insbesondere eine Rechtseinrichtung offenbart beispielsweise Rechtsbankrott, wenn sie Lügner an die Spitze gelangen lässt, Schmierer zu Schriftführern macht, Betrüger zu Kassieren, Fälscher zu Protokollanten, Hochstapler zu Beisitzern und Erpresser zur Rechtsaufsicht. Eine Besserung verspricht unter solchen Umständen allein die vollständige Rückkehr zu allgemein anerkannten Werten (z. B. Wahrheit, Freiheit) und Rechtsgrundsätzen (z. B. pacta sunt servanda, Willkürverbot, Wettbewerb usw.).

(Köbler, Gerhard: Juristisches Wörterbuch; 15. Ausgabe, Verlag Vahlen, München, 2012)

Rechtsnotstand

Der Rechtsnotstand tritt automatisch dann ein, wenn in dem Land, in dem man lebt, der Rechtsbankrott eingetreten ist.

  • …dann, wenn es keine Möglichkeiten mehr gibt eine höhere neutrale Instanz anzurufen (Gericht), um dort allgemein geltendes Recht zu erhalten.
  • …dann, wenn Unrechtssprechung vom Einzelfall zur Regel geworden ist.
  • …dann, wenn Strafen in exorbitanter Höhe ausgestellt werden, ohne rechtliche Grundlage und rechtliches Gehör.
  • …dann, wenn Beweise umgekehrt und gegen einen verwendet, Entlastungszeugen entweder gar nicht zugelassen oder manipuliert werden.
  • …dann, wenn die Gewaltenteilung aufgehoben wurde und nur noch zur gegenseitigen Vorteilnahme „benutzt“ wird.
  • …dann, wenn immer mehr Rechtsunsicherheit herrscht und die eigenen Gesetze nicht mehr zur Anwendung kommen.
  • …dann, wenn Absprachen üblich und Urteile schon vor der Verhandlung geschrieben sind.
  • …dann, wenn die Strafen unverhältnismäßig hoch ausfallen.
  • …dann, wenn zur Eintreibung von Geld- und Haftstrafen Gewalt eingesetzt wird.

mehr zu diesem Thema: https://rechtsnotstand-in-germany.weebly.com/

u.

https://www.youtube.com/channel/UCo6T9riegY8f8O5gO0AtnAA

 

%d Bloggern gefällt das: