Salzburger Bürgerinitiative STOPP 5G … ein Menschenversuch in Österreich :-(

5G in die Mülltonne besser heute als morgen!

Danke Doris!

Was ist 5G

Wir betonen, dass 5G gesetzlich international vorläufig ein rechtlich illegaler Rollout (Installation) von zusätzlicher, neuer Mobilfunktechnologie der Mobilfunkindustrie ist. Die WHO stuft diese Strahlung klar in die Gefahrenstufe 2B, als möglicherweise krebserregend, ein. 5G wird von der Industrie mit unabschätzbaren Folgen vorangetrieben, und ist in Östereich als EU-Vorreiter und „Menschenversuch“ geplant.

5G wurde von vielen EU Ländern zum Schutz der Bevölkerung abgelehnt, sowie in etlichen Städten wie Brüssel, Belgien, Genf, Rom, und  weiteren Gemeinden gestoppt, und

3 Ministerien wurden in Italien wegen Amtsmissbrauch bereits verurteilt. 

Wir werden gemeinsam rechtliche Schritte setzen, da die Veränderung für jeden Menschen massiv sein wird, und ein Großteil der Politik aus Macht und Wirtschaftsinteressen in Österreich Fehlpropaganda betreibt(siehe unter 8 Gründe zu Stopp 5G)

5G Vorbild China für Österreich:

https://www.youtube.com/watch?v=lfzt-7iHkAc

Interwiew Südtirol:

https://www.rainews.it/tgr/tagesschau/notiziari/index.html?/tgr/video/2019/10/ContentItem-3a05ab7c-307c-43e7-af87-a4a37e54f8c9.html

„Die Wahrheit und Fakten zum Mobilfunk 5G“  Interview mit Dr. med. Mutter vom 02.12.2019:

Wir fordern

Die Bürgermeister und Bürger Österreichs wurden nicht gefragt, nicht aufgeklärt und weiterhin fehl-informiert, obwohl das Land, die Gemeinden für mögliche katastrophale Auswirkungen haften werden. (siehe unter 8 Gründe zu Stopp-5G)

Darum fordern wir klare politische Maßnahmen zum sofortigen Ausbaustopp von 5G, bis durch verschiedene Verfahren die Unbedenklichkeit dieser Technologie durch unbefangene medizinische Experten bewiesen ist. Wir benötigen Ihre tatkräftige Unterstützung!

 

Unser 1.Schritt

PETITIONSANSUCHEN an den Landtag:

Wir begehren mittels dieser Petition, die Durchführung einer Umweltprüfung zum bereits begonnenen flächendeckenden Ausbau des 5G-Mobilfunknetzes in Salzburg unter Zugrundelegung des Salzburger Raumordnungsgesetzes, durchzuführen.

 

Am 15. November 2019 haben ich diese Petition mit allen Beilagen und Rechtsgutachten zur Umweltprüfung an den Salzburger Landtag gesandt.

Jetzt liegt es an uns ALLEN, Unterschriften zu sammeln und unsere grundrechtlichen Forderungen an die Politik klar zu appellieren!

Wichtige Schritte zur Unterstützung

Wichtige Formulare zur Aufklärung, Unterschriftensammlung sowie meine Kontaktdaten zur Information per Newsletter finden Sie anschließend:

 

Info Seite STOPP 5G zur Salzburger Bürgerinitiative Stopp-5G können von Euch ausgedruckt werden, um Menschen über die 8 Gründe zum Stopp-5G aufzuklären!

Download
Info Seite STOPP-5G.pdf
PDF-Dokument [65.4 KB]

*

Grenzwerte sind nicht viel wert | Dr. med. Mutter packt aus | Back to School | QS24 09.12.2019

Videos der KI-Tagung in Mainz jetzt online! – diagnose:funk – bitte teile – sehr wichtig!!!

Danke Gerhard!
*
12 Vorträge zum Stand der Mobilfunk-Forschung
Die Vorträge des Symposiums „Biologische Wirkungen des Mobilfunks“ der Kompetenzinitiative zum Schutz von Mensch, Umwelt und Demokratie e. V. (KI) vom 4.-6. Oktober 2019 in Mainz stehen jetzt auf der Homepage des Veranstalters. Neben einem Video-Gesamtbericht über den Verlauf der Tagung mit Ausschnitten aus Vorträgen und Interviews mit Referenten geben Videos von zwölf Vorträgen in voller Länge einen fast lückenlosen Überblick über den Stand der Forschung zu den Risiken der Mobilfunkstrahlung.
Bild: Kompetenzinitiative

Von folgenden Wissenschaftlern kann man die Vorträge ungekürzt ansehen:

  • Prof. Martin Pall
  • Prof. Wilhelm Mosgöller
  • Prof. Karl Hecht
  • Dr. Devra Davis
  • Prof. Michael Kundi
  • Prof. Gertraud Teuchert-Noodt
  • Peter Hensinger M.A.
  • Prof. Lennart Hardell
  • Prof. Dominique Belpommes
  • Prof. Darius Leszczynski
  • Prof. Wilfried Kühling
  • Dr. Marc Arazi.

>>> Link zu den Videos auf der Seite der KOMPETENZINITIATIVE

diagnose:funk empfiehlt:

Nehmen Sie sich über die Weihnachtsfeiertage Zeit, diese Videos anzusehen. Mit diesen lehrreichen Vorträgen bringen Sie Ihr kritisches Hintergrundwissen auf den neuesten Stand!

Quelle: Videos der KI-Tagung in Mainz jetzt online! – diagnose:funk

Biologische Wirkungen des Mobilfunks

04.- 06.10.2019 – Kurfürstliches Schloss Mainz

Handys, Smartphones, Tablets, Smart Home, Smart City, Internet der Dinge… Die Digitalisierung unserer Gesellschaft soll mit dem neuen Standard 5G weitgehend über Mobil- und Kommunikationsfunk organisiert werden. Die Strahlenbelastung durch Mobilfunk, seine Infrastruktur und Anwendungen wird enorm ansteigen.

Welche gesundheitlichen Risiken sind damit verbunden? Welche möglichen Auswirkungen sind für besondere Risiko-Gruppen, vor allem die junge Generation der Kinder und Jugendlichen zu erwarten?

Das Vorstandsteam der Kompetenzinitiative zum Schutz von Mensch, Umwelt und Demokratie e.V. freut sich sehr, Sie im Namen aller unserer Mitglieder, Förderer und Partner nach Mainz einladen zu dürfen. Es spielt dabei keine Rolle, ob Sie Experte für 5G und weitere Mobilfunkthemen sind, oder an Gesundheit und Umwelt interessierter Laie.

Die Tagung wird das Thema der ‚biologischen Wirkungen‘ des Mobilfunks in Überblicken und verweilenden Vertiefungen möglichst allgemeinverständlich behandeln: International renommierte Referenten vermitteln in Vorträgen, Workshops, Film-Dokus und Podiumsgesprächen Informationen und Empfehlungen aus erster Hand und laden zur Diskussion ein.

Wir heißen Sie “Herzlich Willkommen”

Prof. Dr. rer. nat. Mario Babilon Prof. Dr. rer. nat. Klaus Buchner • Dr. phil. Peter Ludwig (geschäftsführend) • Prof. Dr. phil. Karl Richter • Barbara Dohmen, Umweltärztin • Dipl.-Ing. Joachim Gertenbach • Dr. med. Monika Krout • Dr. med. Joachim Mutter • Klaus Scheidsteger • Dr. rer. nat. Ulrich Warnke

Programm & Referenten

Die Tagung versteht sich als Angebot für Experten aus der Forschung und dem Gesundheitswesen ebenso wie für interessierte Bürgerinnen und Bürger – darüber hinaus als Informationsplattform für Politik, Verbände, Medien und andere gesellschaftliche Gruppen. Im internationalen Austausch möchte sie den Dialog von Wissenschaft und Gesellschaft fördern angesichts einer sozialen und technologischen Herausforderung, die uns alle angeht.

Die Vorträge und Diskussionen werden simultan in die Sprachen deutsch und englisch übersetzt. Die Räumlichkeiten im Kurfürstlichen Schloss werden WLAN-frei gehalten sein.

Dr. Joachim Mutter – 5G – Wir werden alle verstrahlt – Die Gefahren aus Sicht eines Mediziners

Kommentar vorweg: jeglicher Kommentar, dass 5G auch zum Heilsystem umgewandelt werden kann, wie das unter anderem Harald Thiers behauptet, so muss man das alles absolut als Irreleitung oder Täuschung ansehen, denn selbst wenn dies überhaupt möglich wäre, würde 5G ein Umweltausbeuter wie kein anderer sein und somit Wasser und der Luft nachhaltig schaden, sowie Naturelemente ausrotten was ein Genozid wäre.

Also absolutes NOGO für 5G!!!

Forderung weltweit und vorrangig
Wasser und Luft
in Verfassungsrang:
Reinhaltung und Reinigung
sowie aktiver Schutz von
Wasser und Luft
Keine Produktion – kein Produkt – darf Wasser und Luft nachhaltig schaden!
Keinerlei Zusätze in Wasser und Luft ohne Volksabstimmung!
Weder Wasser noch Luft dürfen Handelsware sein!

Dr. med. Joachim Mutter ist einer der führenden Umweltmediziner. Im Anschluss seines Vortrages beim 5G-Wissenskongress am 2. Juni 2019 in Owingen am Bodensee, führte unser Kollege Ekke noch ein Interview mit Dr. Mutter.
Der Mediziner ist spezialisiert auf das Thema Gifte und Entgiften, sowie auf das Thema Elektromagnetische Störfelder im Zusammenhang mit unserem Organismus. Auch die Zunahme von Krebserkrankungen hat er erforscht.
Wie extrem er die 5G-Strahlenbelastung erwartet ist in diesem Ausschnitt zu erkennen. Das sehenswerte, kurze Interview möchten wir als Vorgeschmack auf weitere Dokumentationen des 5G-Wissenskongresses liefern.
Herzlichen Dank für die Aufnahme und den Schnitt von Ekke, unserem 2. Kameramann. Sein Kanal ist hier zu finden: https://www.youtube.com/channel/UC_PR… Er hat viele interessante Vorträge und Interviews in seinem Kanal. Ein Abo lohnt. AUCH WIR EMPFEHLEN UNSEREN KANAL ZU ABONNIEREN UND AUCH DIE GLOCKE ANZUKLICKEN. So bekommen Sie eine Nachricht sobald ein neuer Beitrag online ist. Auch die Videoaufzeichnungen des 5G-Kongresses.
Unter https://wonderfulevents.org/ sind unsere Liveveranstaltungen zum Mitreden und Mitmachen zu finden. Demnächst auch mehr zum Thema 5G.
BIOGRAFIE VON DR. MUTTER IM DETAIL: Dr. med. Joachim Mutter arbeitete nach Ausbildung und Tätigkeit als Energiegeräteelektroniker, nachträglichem Abitur und Medizinstudium (Uni Freiburg) seit Januar 2000 als Arzt, zuerst in der Inneren Medizin. Von 2001 bis 2008 arbeitete er an der Universitätsklinik Freiburg und absolvierte dort die Ausbildung zum Facharzt für Hygiene- u. Umweltmedizin sowie Zusatzbezeichnungen für Naturheilverfahren u. Akupunktur.
Seit 2009 führt er eine Arztpraxis für Ursachenmedizin in Konstanz. Seit 2016 ist er zusätzlich stellv. Chefarzt der Paracelsus Clinica Alronc, Schweiz. Er ist Dozent mit Vortrags- und Seminartätigkeit im In- und Ausland, u.a. auch an der Universität Warschau (zu Autismus), Europa-Universität Frankfurt (Oder), im Landtag Bayern (zu Mobilfunk) oder vor Europapolitikern in Luxemburg und Brüssel (zu Amalgam und Mobilfunk). Er hat wissenschaftliche Studien veröffentlicht und ist auch als Gutachter für Gerichte und wissenschaftliche Zeitschriften sowie durch Interviews in Zeitschriften, Radio und Fernsehen bekannt geworden.
Hauptziel ist effektive Prävention und Behandlung der häufigsten Krankheiten sowie Verbesserung der Leistungsfähigkeit, auch bei Spitzensportlern. Hier betreut er u.a. die zwölfmalige Deutsche Mountainbikemeisterin und fünfmalige Olympiateilnehmerin (8. Platz 2000, Bronze 2004, Gold 2008, Silber 2012, August 2016 auf Weltrangliste Platz 2, nach Sturz und Operation des Knies unmittelbar vor dem Rennen noch Platz 19) Sabine Spitz. Seit 2013 bildet er Therapeuten aus in „Ursachentherapie“. https://www.detoxklinik.de/

S U P E R

Dr. med. Joachim Mutter beim 5G Wissenskongress TOTAL VERSTRAHLT – WAS HILFT?

Am 01.07.2019 veröffentlicht

Dr. Joachim Mutter & Dr. Holger Scholz: Ursachen chronischer Krankheiten – bitte überall verbreiten!

Leute bitte hört genau hin, allenfalls auch öfter und zieht praktische Konsequenzen aus diesen Mitteilungen, jeder für sich auf seine Weise, auch um euer eigenes Leben zu retten!

Published on Mar 22, 2017

Podiumsdikussion von Dr. Joachim Mutter, Detoxklinik Konstanz und Dr. Holger Scholz, zahnärztlichen Tagesklinik Konstanz zu den wahren Ursachen chronischer Krankheiten, Gesundheitstage Bodensee, Moderator vom SWR.

Bücher und Publikationen:
http://detoxklinik.de/publikationen

Ärzte- und Laienseminare (Ursachentherapie):
http://detoxklinik.de/seminare/

~~~~~

Dr. Joachim Mutter – Umweltmedizin – Elektrosmog | AKASHA Congress BACK2HEALTH 2016

%d Bloggern gefällt das: