Möge der Segen sich verbreiten

Danke Susanne, das ist sehr schön!

Es gibt eine alte Legende

Wenn die Menschen wieder anfangen zu segnen,

entsteht ein neuer Einklang mit der Schöpfung,

und aus dem Einklang erwächst Frieden,

aus dem Frieden, entspringt eine jede gute Gabe,

und alles kehrt zurück in die Harmonie.

So werden Mensch und Erde geheilt.

Möge der Segen sich verbreiten!

*

Bliss – Segensfeld

Segen ist eine ganz besondere Kraft.

Ein guter Segen wirkt Wunder in unserem Leben.

Wir alle wünschen uns Glück und Segen, warum aber segnen wir so selten?

Jeder Mensch darf segnen, also mach mit bei dem Bliss – Segensfeld und

  • erfahre wie kraftvoll es ist, wenn viele Menschen Dich segnen
  • erlebe, wie wohltuend es ist, selber zu segnen
  • erlaube den Segenskräften sich auf deinem Weg zu entfalten   

Das nächste große Bliss-Segensfeld beginnt am 4. Mai 2014 und entfaltet sich acht Wochen lang bis zum 29.6.2014.
Anmeldung bis 29.4.2014

Einmal die Woche verbindest Du Dich aus der Ferne mit 108 oder mehr Teilnehmern/innen im Segen. Du erhältst Segen von vielen Menschen, und gibst selber Segen an Andere weiter.  So entsteht ein äußerst kraftvolles Segensfeld und Du bist Teil davon. Mach mit und sei gesegnet!

  • Sei kraftvoll und erlaube Wunder in Deinem Leben!

Wenn Du mehr wissen oder mitmachen möchtest, sende mir eine E-Mail an
donald(at)angelos-zentrum(dot)de
Stichwort Bliss – Segensfeld
oder ruf einfach an unter 030/6914305.
Ich sende Dir unverbindlich ausführliche Infos zu.

Dieses Projekt wird Aufsehen erregen, sei dabei!

  • Möge Segen sich verbreiten!

Initiiert und geleitet von Donald Freeman Jaskolla

Alle Teilnehmer/innen wirken und empfangen, von ihrem Ort aus, so kann jede/jeder teilnehmen!

Bliss – Segensfeld

Wer von uns wünscht sich nicht in gutem Segen zu sein?

Sei es der gute Segen anderer Menschen, oder gar der Segen Gottes, gesegnet zu sein, ist etwas ganz Besonderes. Die Wirkkraft des Segens wird oft unterschätzt, dabei ist der Moment des Segnens, meist der Höhepunkt einer Zeremonie oder Heilbehandlung. Genau betrachtet wird im Segnen, die für den Moment höchstmögliche Energie übertragen. Das Bliss Segensfeld, gibt Dir also die Gelegenheit, an etwas wirklich Kraftvollem teilzunehmen!

Das Bliss- Segensfeld entsteht aus dem gemeinsamen Wirken segnender Menschen, die sich gegenseitig Segen senden.  

Hier sind die Infos für die Teilnehmer/innen

Das nächste Segensfeld beginnt am Sonntag, den 4.5.2014 um 20.00 Uhr, jeden Sonntag zur gleichen Zeit um 20.00 Uhr bis zum 29.6.2014, wird das Feld gemeinsam aktiviert. Die Zeit die Du dafür jeweils benötigst sind ca. 20 min., Du kannst es gerne in eine längere Meditation einbetten. Du hast natürlich zusätzlich die Möglichkeit, innerhalb der Woche Segen zu senden oder auch aufzunehmen, indem Du Dich mit dem Feld verbindest.

Das Bliss – Segensfeld baut sich bildlich dargestellt in Form einer Mandala Blüte auf, die so ähnlich aussieht wie oben dargestellt. In jeder Blüte sind 9-12 Personen die sich namentlich segnen. Die Namen stehen in den Blütenblättern. Alle Blüten zusammen bilden ein Mandala bzw. das große Segensfeld. Du segnest auch das ganze Feld aber ohne alle Namen zu nennen. Natürlich erhältst Du auf diesem Weg auch Segen von Allen. Du bekommst die Namen aller Teilnehmer/innen als Mandalablüte per E-Mail oder per Post von mir, so dass Du jeweils die ganze Gruppe also das ganze Feld segnen kannst und namentlich die Menschen die sich mit Dir in einer Blüte befinden.

Wenn Du also mitmachst, solltest Du einverstanden sein, das Dein Name in der Blüte zu sehen ist. Er wird aber nur den Teilnehmern/innen am Bliss – Segensfeld zugänglich sein.

Durch die Wiederholung der Segenszeremonie über 12 Wochen, entsteht ein sich immer mehr intensivierendes Segensfeld.

Das was Ihr für die Organisation und die Teilnahme geben wollt, entscheidet Ihr selbst, ist also rein auf Spendenbasis!
Sponsoring the  good!

Die Meditation und der Segen

Diese Segens – Meditation ist völlig frei. Segen ist letztlich unabhängig und nicht auf eine bestimmte Religion beschränkt. Sollten Dir manche meiner Segensworte zu christlich erscheinen, nutze eigene Worte, die Dir selbst passend erscheinen.

Begib Dich in den Raum Deines Herzens

Aktiviere die Qualitäten von Liebe und Güte in Dir

Wenn Du möchtest, verbinde Dich im Gebet mit Gottes Gegenwart und mit den Engeln des Segens

Konzentriere Dich auf das Bliss Mandala mit all den Namen und sende als erstes, einen Segen für das ganze Bliss – Segensfeld

Ich selber nutze oft einen siebenfachen Segen wie folgt:

Der Segen des Einen sei mit Euch
Sein Licht leuchte über Euch, und in Euren Herzen, und in Eurem ganzen Sein
Seine Engel seien mit Dir, und der Geist von Frieden möge Dich erfüllen
Segen Euch auf allen Wegen

Ich würde es auch noch so sagen:

Der Segen des Vereinenden sei mit Euch
Dessen ewiges Licht begleite Euch auf allen Wegen, möge es in Euren Herzen und ganzem Sein leuchtenDer große Schutz sei um dich und der Geist des Friedens möge Dich erfüllen
Segen Euch auf allen Wegen

Lass Dir Zeit bei den einzelnen Schritten, spüre wie die Segenskräfte sich entfalten, durch Dich wirken, und Dir zufließen.

Segne jetzt namentlich die Menschen besonders intensiv, deren Namen in der gleichen Mandala – Blüte sind, wie Dein Name. Sprich sie im Geiste an und sende bzw. empfange den Segen. z.B.

  • Sei behütet und geführt auf all Deinen Wegen. Mögest Du Glück erfahren!

Oder eben die Worte die Dir selbst eingegeben werden.

Zum Abschluss, beschließe die Segensmeditation im Dank und sammle Dich in Dir selbst.
Weitere Möglichkeiten mit dem Bliss Segensfeld zu arbeite, findest Du auf der nächsten Seite.
Möge Segen sich verbreiten!

weiterlesen:  http://www.angelos-zentrum.de/seminarzentrum/donald-freeman-jaskolla/bliss-segensfeld.html

%d Bloggern gefällt das: