Geschützt: Russischer Filmregisseur: Deutsche treten ihre nationale Kultur mit Füßen

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:

Common Law Indictment? Common Law Anklage? eine von angeblich 26.000 versiegelte Angklagen… geöffnet

Danke Lorinata!

Common Law Indictment? HRC, Uranium 1, Comey, BUNDY Ranch, M_rder #CASE1:16-cv-01490-LEK-DJS

Dieses Dokument wird gerade recherchiert. Sie behauptet, eine Anklage zu sein, die in NY von der United States Common Law Grand Jury eingereicht wurde. Wenn wir weiter darüber nachdenken, scheint sich der Fall # auf einen Fall zu beziehen, der vom Gericht in New York im vergangenen Juni abgewiesen wurde und sich hauptsächlich mit Beschwerden gegen die verfassungswidrigen Aktivitäten des US-Kongresses befasst. Die Unternehmensgerichte sind gefälscht und verfassungswidrig. Das Common Law ist durch die Verfassung geschützt. Das unten zitierte Dokument „Anklage“ behauptet den Angriff auf die Hammond-Ranch im südlichen ODER und die Bundy-Ranch in Norther NV war mit dem Uranium-1-Deal verbunden, was zu einem Tod und mehreren falschen Inhaftierungen führte. Hier ist der Link zum vollständigen Dokument:

https://download.wunderlist.io/21ccbef0-270d-0136-fd0e-22000a7e2e1a-1524258609-750056?AWSAccessKeyId=AKIAJEN6W4AO3LJODOAA&Expires=1526850610&Signature=1QMHYk3i%2F4Q742Sf%2FVYCXclOhV0%3D

Übersetzt mit http://www.DeepL.com/Translator

Published on Apr 24, 2018

This document is being researched. It claims to be an indictment filed in NY by the Unified United States Common Law Grand Jury. When we look further into it, the case # appears to refer to a case dismissed by the NY court last June, dealing primarily with complaints against the unconstitutional activities of the US Congress. The corporate courts are fake and in complete breach of the Constitution. Common Law is protected by the Constitution. The „indictment“ document cited below, claims the assault on the Hammond Ranch in Southern OR and the Bundy Ranch in Norther NV was connected to the Uranium 1 deal, which resulted in one death and multiple false imprisonments. Here is the link to the full document: https://download.wunderlist.io/21ccbe…

Hamburger Lampedusa-Flüchtling hat seinem einjährigen Kind tatsächlich den Kopf abgetrennt – Jürgen Fritz Blog

(Jürgen Fritz) Was hatte man nicht alles versucht, um das zu vertuschen und zu verheimlichen? Doch nun ist es amtlich. Der Lampedusa-Flüchtling aus dem Niger, der vor zwölf Tagen in Hamburg Tochter…

Quelle: Hamburger Lampedusa-Flüchtling hat seinem einjährigen Kind tatsächlich den Kopf abgetrennt – Jürgen Fritz Blog

“Flüchtling” köpft Kind, Polizei bricht gewaltsam bei Zeugen ein! Unfassbare, illegale Vertuschung!

Published on Apr 25, 2018

Peter – Erstes Interview nach der Haftentlassung – Königreich Deutschland

Published on Apr 14, 2018

Causa Skripal: Strafanzeige wegen Volksverhetzung gegen Bundeskanzlerin Angela Merkel eingereicht — RT Deutsch

Danke Karl!
Da die Immunität der Politiker im Strafrecht aufgehoben ist, kann Merkel auch verurteilt und eingesperrt werden! Automatisch musste ich dabei an die Prophezeiung von Irlmaier denken, allerdings lässt sich Putin nach wie vor nicht provozieren, sonst hätten wir schon längst den prophezeiten Krieg, den es ja zu vermeiden geht. Das Gericht muss nun in die Gänge kommen, so wie sie es auch bei jedem Staatsbürger tun, der sich solcher Vergehen schuldig machen würde.

13.04.2018 • 06:15 Uhr

Das Agieren der Bundesregierung im Skripal-Fall hat ein juristisches Nachspiel. Ein Rechtsanwalt hat beim Generalbundesanwalt Strafanzeige wegen Volksverhetzung gegen Angela Merkel und Außenminister Heiko Maas gestellt. RT Deutsch dokumentiert die Anzeige.

Wilfried Schmitz, Rechtsanwalt mit Sitz in Selkant bei Aachen, hat wegen der öffentlichen Beschuldigung gegen die Russische Föderation (RF) für einen „angeblichen Giftgas-Anschlag“ im britischen Salisbury verantwortlich zu sein, Strafanzeige erstattet. Diese richtet sich gegen Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel (CDU) und Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) wegen aller „in Betracht kommenden Straftatbestände“, insbesondere wegen des Tatverdachts der Volksverhetzung gemäß Paragraph 130 des Strafgesetzbuchs (StGB) und der möglichen Aufstachelung zum Verbrechen der Aggression (gemäß Paragraph 13 VStGB (Völkerstrafgesetzbuch), der üblen Nachrede nach § 186 StGB und wegen möglicher Verleumdung nach § 187 StGB sowie des Vortäuschens einer Straftat nach § 145 StGB.

Mehr zum Thema – Regierungspressekonferenz zu neuen Skripal-Erkenntnissen: Merkel-Sprecher erleiden verbales Waterloo

Der Anwalt hatte bereits zuvor mit Strafanzeigen wegen „des Tatverdachts der Vorbereitung eines Angriffskrieges“ durch die Entsendung der Bundeswehr nach Serbien im Jahr  1999 sowie nach Syrien im Jahr 2015 für Furore gesorgt. Zu seiner Motivation hinsichtlich der Strafanzeigen erläutert Schmitz:

Diese illegalen Angriffskriege sind bösartig motiviert und in jeder Hinsicht unmenschlich, und schon das ist Grund genug, um diesen Kriegen und den damit zusammenhängenden Propagandatricks öffentlich zu widersprechen.

Der Weltfrieden kann meines Erachtens nur durch eine Friedensordnung auf der gesamten eurasischen Festplatte gesichert werden, und dazu müsste sich Deutschland mit den Siegermächten – insbesondere Russland – um einen abschließenden Friedensvertrag bemühen, der Deutschland wieder zu einem souveränen Staat macht, der sich völkerrechtswidrigen Kriegen und Aggressionen gegen andere Staaten auch endlich wieder verweigern kann.

Mehr zum Thema – Syrien: Angela Merkel beteiligt sich am obersten internationalen Verbrechen eines Angriffskrieges

Zudem verweist Wilfried Schmitz diesbezüglich auf die Regelung in Artikel 2 des Zwei-plus-Vier-Vertrages, der den Weg für die deutsche Wiedervereinigung freimachte und am 12. September 1990 von der Bundesrepublik Deutschland, der Deutschen Demokratischen Republik sowie Frankreich, der Sowjetunion, Großbritannien und den Vereinigten Staaten von Amerika in Moskau unterzeichnet wurde:

Die Regierungen der Bundesrepublik Deutschland und der Deutschen Demokratischen Republik bekräftigen ihre Erklärungen, dass von deutschem Boden nur Frieden ausgehen wird. Nach der Verfassung des vereinten Deutschland sind Handlungen, die geeignet sind und in der Absicht vorgenommen werden, das friedliche Zusammenleben der Völker zu stören, insbesondere die Führung eines Angriffskrieges vorzubereiten, verfassungswidrig und strafbar. Die Regierungen der Bundesrepublik Deutschland und der Deutschen Demokratischen Republik erklären, dass das vereinte Deutschland keine seiner Waffen jemals einsetzen wird, es sei denn in Übereinstimmung mit seiner Verfassung und der Charta der Vereinten Nationen.

Im Folgenden dokumentiert RT Deutsch die Strafanzeige:

Causa Skripal: Strafanzeige wegen Volksverhetzung gegen Bundeskanzlerin Angela Merkel eingereicht
Causa Skripal: Strafanzeige wegen Volksverhetzung gegen Bundeskanzlerin Angela Merkel eingereicht
Causa Skripal: Strafanzeige wegen Volksverhetzung gegen Bundeskanzlerin Angela Merkel eingereicht
Causa Skripal: Strafanzeige wegen Volksverhetzung gegen Bundeskanzlerin Angela Merkel eingereicht
Causa Skripal: Strafanzeige wegen Volksverhetzung gegen Bundeskanzlerin Angela Merkel eingereicht
Causa Skripal: Strafanzeige wegen Volksverhetzung gegen Bundeskanzlerin Angela Merkel eingereicht
Causa Skripal: Strafanzeige wegen Volksverhetzung gegen Bundeskanzlerin Angela Merkel eingereicht
Causa Skripal: Strafanzeige wegen Volksverhetzung gegen Bundeskanzlerin Angela Merkel eingereicht

Quelle: Causa Skripal: Strafanzeige wegen Volksverhetzung gegen Bundeskanzlerin Angela Merkel eingereicht — RT Deutsch

%d Bloggern gefällt das: