DIE NEUEN 5G BIENEN ! – Die Zukunft ist HIER ! | DAS WICHTIGSTE 5G Video ! Warum wir handeln müssen – TEIL 2

Hallo Leute, also diese angedachte technische Zukunft ist nicht meiner Welt – es ist eine seelenlose Welt – eine künstliche Welt – no go!

Danke Karl!
In Kanada fahren ja angeblich bereits Laster zu den Bauern und vermieten denen die Bienen, es könnte doch sein, dass das bereits diese Minidrohnen „Bienen“ sind?!

Traurig ist nur, dass es demnach auch bereits Landschaften gibt, wo die Insekten so krass ausgestorben sind. Mich zieht das arg runter und gibt mir das Gefühl von einem Kampf gegen Windmühlen… Wann wachen endlich die Massen auf und erkennen, dass wir in einem tödlichen Kreislauf gelandet sind und weigern sich an all dem mitzuarbeiten??????

Ich glaube nicht, dass die Schöpfung für diese Welt in der wir leben eine künstliche Welt vorgesehen hat!

Ich glaube auch nicht, dass die lebendigen Pflanzen mit einer technischen Bienenbestäubung zufrieden sein werden!

Am 30.05.2019 veröffentlicht

Am 26.05.2019 veröffentlicht

~~~~~~~~~~~~~

Sie leben!
dieser ausgezeichnete Film wird seit langem hartnäckig immer wieder gelöscht – jeder sollte den aber gesehen haben!

Gehorche, Konsumiere, Das ist euer Gott – ein Ausschnitt:

Dieser Film ist aber wieder online – unbedingt ansehen:

1984 – George Orwell – Deutsch-Ganzer Film

 

Impfpflicht – bzw. Zwangsimpfung ist erneut Tagesthema und erneut strikte abzulehnen

Leute bitte erinnert euch an die Schweinegrippeimpfung, die wir erfolgreich abwehren konnten!!!
In Wahrheit hatte man damit geplant, eine verschleierte ZWANGSCHIPUNG durchzuführen, denn in den Nadeln der H1N1-Impfung war ein Mikrochip installiert gewesen, welcher mit der Impfung in den Körper gespritzt werden sollte, das erfuhren wir aus direkter Quelle, denn das medizinische Personal wurde geschult wie diese Impfung mit dem Chip richtig vorzunehmen gewesen wäre!
Was lernen wir daraus, dass in vielen Ländern inzwischen Impfpflicht ist und auch im Rest der EU diese eingeführt werden soll???
Hat der Mensch in der EU kein Recht mehr über den eigenen Körper?

//Im Jahre 1481 erließ Papst Sixtus IV. durch die Bulle Aeterni Regis (in etwa »Ewige Herrschaft« oder »Ewiger Besitz des Herrschers«), dass das Kind der Rechte auf seinen Körper beraubt wird. Mit dieser Bulle hat man uns von Geburt an zu ewiger Knechtschaft verdammt. Wir haben nicht einmal mehr Anspruch auf unseren eigenen Körper. Wie das heute in der Praxis aussieht, erkennt man u.a. an der Wehrpflicht, die auch in Deutschland jederzeit wieder verordnet werden kann, oder auch an vom Staat verordneten ärztlichen Zwangsmaßnahmen, wenn dieser meint, man sei »psychisch krank«. Auch die medizinische Zwangsbehandlung von schwer kranken Kindern gegen den Willen der Eltern spielt in diesem Zusammenhang eine Rolle. Des Weiteren müssen wir sogar auf unsere eigene Arbeitskraft Einkommenssteuern zahlen. https://wissenschaft3000.wordpress.com/2016/10/04/der-vatikan-hat-die-macht-an-sich-gerissen-und-die-menschheit-versklavt-gehabt-paepstliche-bullen///

~~~
Anscheinend müssen wir die EU los werden, um vor weiteren ZWANGS-Übergriffen verschont zu bleiben.

H1N1 in neuem Gewand mit neuer ANGSTMACHE ist unterwegs und nennt sich jetzt H7N9 😦

CDC bestätigt: Glyphosat und Nierenzellen von Affen in Impfstoffen

Schweinegrippe-Impfstoff erzeugt Narkolepsie bei Kindern

~~~~~~~

Der Spiegel steht ja voll hinter der Pharmalobby und dem Impfübel 😦

Erfahrungen aus zwölf EU-Ländern Wo die Impfpflicht gilt – und wie sie wirkt

Deutschland diskutiert über eine Impfpflicht, in zwölf EU-Ländern ist sie Realität. Die Erfahrungen zeigen, dass der Zwang zum Impfen nur mit Sanktionen funktioniert – dabei aber auch Misstrauen verstärken kann.

Artikel lesen: https://www.spiegel.de/gesundheit/diagnose/impfpflicht-in-diesen-eu-laendern-funktioniert-sie-a-1259575.html

~~~~

Man höre und lese besser die Impfkritiker aus dem Deutschen Raum

 ++++

Impfschäden neu beurteilt – Das Urteil des Europäischen Gerichtshofes

~~~~

Unveränderter Nachdruck der Ausgabe von 1912 (Schriftart Fraktur). Impf-Friedhof : was das Volk, die Sachverständigen und die Regierungen vom „Segen der Impfung“ wissen / 1, Mit mehr als 36.000 Impfschäden und 139 Abbildungen Hugo Wegener dokumentiert an Hand von tausenden Einzelschicksalen Impfschäden zur Zeit um die Jahrhundertwende. Zitate aus dem Buch: „Bayern: Von den 30 742 Pockenkranken des Jahres 1871, waren 29 429 geimpft. Bayern hat seit 1809 Impfzwang.“ „England hatte 1857-1860 – 14 244 Pockentote, 1863-1865 – 20 059 Pockentote und zur Zeit des schärfsten Impfzwanges 1870-1872 – 44 840 Pockentote.“ Condition: Neu, Autor: Hugo Wegener, Format: Taschenbuch, Erscheinungsjahr: 2018, Sprache: Deutsch

Impf-Friedhof von Hugo Wegener ( Impfen Impfung Impfschäden Impffriedhof Buch )

~~~~

Österreich: Grippe-Zwangsimpfung für Kinder soll kommen

Universitätsstudie: 5G Roll Out wird für die menschliche Fruchtbarkeit katastrophal“ sein. | Firefighters suffer neurological damage after contact with 5G cell towers ~ Feuerwehrleute erleiden neurologische Schäden nach Kontakt mit 5G-Mobilfunkmasten

Firefighters suffer neurological damage after contact with 5G cell towers

Feuerwehrleute erleiden nach dem Kontakt mit 5G-Zellentürmen neurologische Schäden.

President, Los Angeles County Firefighter’s Union, Local 1014, Opposes Cell Towers

Published on Mar 31, 2016

25 Year Veteran Firefighter compares cell towers to cigarettes and calls for a halt to the cell antennas being built on fire stations. Cell towers should not be on schools either! Learn about this issue at http://www.safeschoolspg.org/health.html

25 Jahre erfahrener Feuerwehrmann vergleicht Mobilfunkmasten mit Zigaretten und fordert einen Stopp der auf Feuerwachen gebauten Zellantennen. Mobilfunkmasten sollten auch nicht in Schulen stehen!

Danke Lorinata!

Feuerwehrleute erleiden neurologische Schäden nach Kontakt mit 5G-Mobilfunkmasten Artikel in Deutsch

~~~~~

CBS: Firefighters report neurological damage after contact with cell towers

~~~~~

University Study: 5G Roll Out Will Be ‘Disastrous’ For Human Fertility

Universitätsstudie: 5G Roll Out wird für die menschliche Fruchtbarkeit katastrophal“ sein.

The roll out of 5G technology is a "massive health experiment" that will have disastrous consequences for humanity, according to a new study.

read more: https://newspunch.com/university-5g-disastrous-human/ – Übersetzung dieses Artikels:

Die Einführung der 5G-Technologie ist ein „massives Gesundheitsexperiment“, das „katastrophale Folgen“ für die Menschheit haben wird, so die erste große Universitätsstudie über den umstrittenen drahtlosen Dienst – und eine Koalition von 200 führenden Wissenschaftlern und Ärzten fordert eine dringende Einstellung des Rollouts.

„Die 5G-Technologie ist eine sehr reale Gefahr“, warnt Dr. Moskowitz, Professor für Gesundheitswesen an der University of California. „Der Einsatz von 5G, oder der Mobilfunktechnologie der fünften Generation, stellt ein massives Experiment zur Gesundheit aller Arten dar“, sagte er.

Das 5G-Netzwerk-Update wird mehr Amerikaner in die Nähe von Millimeterwellen (MMWs) bringen, einer Form der sehr kurzwelligen Strahlung, die verheerende Auswirkungen auf Augen, Hoden, peripheres Nervensystem und die Fortpflanzungsfähigkeit des Menschen hat.

Die Forschung ist besonders beunruhigend angesichts der schnell sinkenden Fruchtbarkeitsrate in den Vereinigten Staaten.

Laut Dr. Joel Moskowitz kann 5G schnellere Downloads für Internetnutzer und höhere Gewinne für die Kommunikations- und Technologiebranche bereitstellen, aber die „katastrophalen“ Kosten des Gesundheitswesens werden von der Technologiebranche nicht berücksichtigt.

Neben den Untersuchungen der University of California wurden keine Sicherheitskontrollen an der neuen Technologie durchgeführt, und die gesundheitlichen Auswirkungen der neuen Technologie werden zugunsten der Gewinne der Industrie ignoriert.

Da MMWs schwächer sind als Mikrowellen, werden sie überwiegend von der Haut aufgenommen, so dass ihre Verteilung dort sehr fokussiert ist.

„Da die Haut Kapillaren auch Nervenenden enthält, können MMW-Bioeffekte über molekulare Mechanismen von der Haut oder über das Nervensystem übertragen werden“, schreibt Dr. Moskowitz in seinem Blog.

Dr. Moskowitz sagte in Daily Mail Online, dass er besorgt sei, dass die Verwendung von „5G Hochfrequenzen oder Millimeterwellen die Augen, die Hoden, die Haut, das periphere Nervensystem und die Schweißdrüsen treffen können“, was verheerenden Folgen für die Zukunft der Menschheit haben würde.

Die wissenschaftliche Forschung zeigt auch, dass 5G die Wirksamkeit von Antibiotika verringern wird, was das Risiko einer globalen Pandemie erheblich erhöht.

„Millimeterwellen können auch einige Krankheitserreger resistent gegen Antibiotika machen“, fügte er hinzu.

Das „Kochen der Menschheit“.

Dr. Moskowitz warnt nicht nur vor dem „gefährlichen“ und „ungetesteten“ 5G-Rollout in den USA.

Die International Society of Doctors for the Environment und ihre Tochtergesellschaften in 27 Ländern – darunter mehr als 200 führende Ärzte und Wissenschaftler – fordern alle eine dringende Aufhebung des 5G-Rollouts, „aus Sorge, dass 5G-Hochfrequenzstrahlung gesundheitsschädliche Auswirkungen haben wird“, sagt Dr. Moskowitz.

Bisher ignorieren die Technologie- und Kommunikationsbranche ihre schwerwiegenden Warnungen vor dem Fehlen von Sicherheitskontrollen und der Zunahme chronischer Krankheiten.

5G-roll-out

Laut der Daily Mail: Verizon begann 2017 mit der Einführung seiner 5G-Kleintürme in 11 Städten, und AT&T begann in diesem Jahr mit der Installation der neuen Generation von Dienstleistungen in Waco und Dallas, Texas, sowie in Atlanta, Georgia.

Laut der Wireless Communication Association, CTIA, gibt es heute 154.000 Mobilfunkmasten in den USA. Bis 2026 schätzt sie, dass weitere 800.000 Menschen benötigt werden, um 5G zu unterstützen.

Das neue Netzwerk soll 100 Milliarden Geräte unterstützen und sich mit einer Geschwindigkeit zwischen dem 10- und 100-fachen der Geschwindigkeit, mit der Informationen über das 4G-Netzwerk übertragen werden, mit dem Internet verbinden.

Um diese Geschwindigkeiten zu ermöglichen, kommuniziert das neue Netzwerk über Millimeterwellen (MMWs) und nicht wie frühere Generationen über Mikrowellen.

Die Mikrowellennetze sind nahezu gesättigt, daher der Wechsel zu den praktisch unberührten, niederfrequenten MMWs für 5G.

Aber kleinere Wellen können nicht so weit oder durch so viele Arten von Materialien reisen.

Das bedeutet, dass es viel individuellere „kleine Mobilfunktürme“ geben muss, die näher beieinander liegen – einige haben vorgeschlagen, dass sie an jeder Straßenecke in den USA stehen werden.

Die 5G-Technologie ist zu neu, um von vielen Parteien außerhalb von Mobilfunkanbietern gründlich getestet und untersucht worden zu sein.

Übersetzt mit http://www.DeepL.com/Translator

~~~~~

Zur Erklärung was der MMW-Bioeffekt ist – lesen Sie bitte folgenden Artikel als zusätzliche Erklärung zu den Millimeterwellen mit technischen Daten:

5G wireless technology: (MMW) millimeter wave health effects

~~~~~

Mobilfunk und 5G: Totale Vernetzung mit ungeahnten Folgen

Was haben Ameisen mit Menschen gemeinsam? Warum sind die 5G-Mobilfunktechnologie und Smart Cities ein Risiko für unsere Gesundheit und Demokratie? Und welche Rolle spielen dabei die Grenzwerte? Der folgende Beitrag zeigt Zusammenhänge zwischen Mobilfunk, Politik und wirtschaftlichen Interessen auf.

weiterlesen: https://swissharmony.de/mobilfunk-und-5g-totale-vernetzung-mit-ungeahnten-folgen/

~~~~~

Warum wegen 5g alle Bäume aus den Städten verschwinden

Frage zu folgendem Video: Könnte es sein, dass Bäume für 5G ein Hindernis darstellen und diese daher gefällt werden müssen????

#m8y1

Published on Mar 11, 2019
~~~~~

 

 

%d Bloggern gefällt das: