Römische Kleinsiedlung in Israel endteckt

Rätsel um Ashkelon Jahrhundertfund in Israel (Doku) – 2017

Massenhaft ermordete Babys – wieso???

Published on Jan 21, 2017

iPhone 5 im Wert von 899, gewinnen: ▻Die besten Dokus in HD 25% RABATT: Rätsel um Ashkelon .

Ashkelon (/æʃkɛln/ also spelled Ashqelon and Ascalon; Hebrew: About this sound אַשְׁקְלוֹן[aʃkelon]; Arabic: عسقلان‎‎ ʿAsqalān) is a coastal city in the Southern District of Israel on the Mediterranean coast, 50 kilometres (31 mi) south of Tel Aviv, and 13 kilometres (8.1 mi) north of the border with the Gaza Strip. The ancient seaport of Ashkelon dates back to the Neolithic Age. In the course of its history, it has been ruled by the Ancient Egyptians, the Canaanites, the Philistines, the Assyrians, the Babylonians, the Greeks, the Phoenicians, the Hasmoneans, the Romans, the Persians, the Arabs and the Crusaders, until it was destroyed by the Mamluks in 1270.  weiterlesen: https://en.wikipedia.org/wiki/Ashkelon

Trump lädt Netanjahu für Februar nach Washington ein

Weißes Haus zurückhaltend bei Frage der Botschaftsverlegung nach Jerusalem

Jerusalem/Washington – US-Präsident Donald Trump hat den israelischen Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu für Februar nach Washington eingeladen. Das teilte das Büro des israelischen Regierungschefs am Sonntagabend nach einem Telefonat Trumps und Netanjahus mit. Der genaue Termin werde in den kommenden Tagen festgelegt.

Den Angaben zufolge sprachen die beiden Politiker unter anderem über das Atomabkommen mit dem Iran, den Friedensprozess mit den Palästinensern. Trump äußerte sich nicht zum Inhalt des Gesprächs. Das Telefonat sei „sehr nett“ gewesen, sagte er lediglich.

„Stehen ganz am Anfang“

Kurz vor dem ersten Telefongespräch des neuen US-Präsidenten mit dem israelischen Regierungschef hatte sich das Weiße Haus zurückhaltend über mögliche Pläne einer Verlegung der US-Botschaft nach Jerusalem geäußert. „Wir stehen selbst bei den Diskussionen über das Thema noch ganz am Anfang“, sagte Trumps Sprecher Sean Spicer der Nachrichtenagentur AFP in Washington.

Trump hatte vor seinem Amtsantritt versprochen, Jerusalem als Hauptstadt Israels anzuerkennen und die US-Botschaft „schnell“ von Tel Aviv nach Jerusalem zu verlegen.

Kritik und Lob

Der deutsche Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) und andere Teilnehmer hatten bei der Pariser Nahost-Konferenz am 15. Jänner vor einem solchen Schritt gewarnt. Auch die UNO und die EU warnten vor einem weiteren Rückschlag bei den Bemühungen um eine Zwei-Staaten-Lösung.

– derstandard.at/2000051320918/USA-beginnen-Gespraeche-ueber-Verlegung-der-Botschaft-in-Israel

 

Al Quaida + Israel + NATO zerstörten Jugoslawien. Quelle Willy Wimmer

Veröffentlicht am 11.12.2016

ZION ISt Untergang! – GutenACHT Film – kEINE DOKU –

Veröffentlicht am 27.11.2016

Wie sich Israel gegen illegale Migranten wehrt – Dem Land bleibt wohl keine andere Alternative Antifa

Danke Wetekamp!
Das Video darf man sich auf der Zunge zergehen lassen – gggg

Veröffentlicht am 15.05.2016

Bericht über den Umgang Israels mit Flüchtlingen nach dem „Law on the Prevention of Infiltration“. Dieses Gesetz führte zu einer „Einrichtung“ in der Wüste Negev, – so die Worte des Reporters- “ ein Lager, das das größte Gefängnis seiner Art aller Industrienationen sein wird“ . Die UNHCR fürchtet, „dass die Einrichtung faktisch zu unbegrenzter Inhaftierung ohne Möglichkeit der Freilassung führen könnte.“ http://www.unhcr.de/home/artikel/f01b
Quelle:: Jasinna

%d Bloggern gefällt das: