Äffchen sieht Ziehmutter wieder

schaut euch das Video nicht mit voller Lautstärke an  😂😂

Veröffentlicht am 11.06.2014

Lachen ist die beste Medizin ☺☺☺ ~ ausnahmsweise mal ein richtiges Porträt von mir

Veröffentlicht am 09.06.2016

Lach lach lache

Beeindruckende Aufnahme: Sibirische Tiger jagen und erlegen Drohne

The video was filmed in a Siberian tiger enclosure in China’s Heilongjiang Province. The tigers, some of which look a bit overweight, have fun chasing the drone. The tigers managed to take the drone down & tried to rip it apart, but were rather surprised when smoke started coming out of the machine. Staff members then entered the enclosure in a safe vehicle to remove what was left of the drone.

Veröffentlicht am 23.02.2017

Mal etwas zum Lachen – Pferd hat jede Menge Spaß mit quietschendem Gummihuhn

Das braune Pferd findet beim Grasen auf der Weide ein gelbes Quietschehuhn. Das Gummispielzeug hat es dem Vierbeiner sichtlich angetan – und bei 0:17 kann ich mich nicht mehr halten vor Lachen:

http://www.tierfreund.co/pferd-und-gummiente/

The Cute Response / protection instinct ~ Schutzinstinkt / Cuteness ~ Kindchenschema / sooo süß

knuddelinstinkt

BBC Documentary Super Cute Animals 2015 TV Special

Veröffentlicht am 17.05.2015

Discovery Channel – Super Cute Animals – Special Animals – BBC Documentary 2015

Das Kindchenschema bezeichnet die bei Menschenkindern und bei Jungtieren vorkommenden kindlichen Proportionen, vor allem auch bestimmte Gesichtszüge, die als Schlüsselreiz wirken und so das Brutpflegeverhalten auslösen. Dadurch ist gewährleistet, dass die Eltern für ihre Jungen bzw. Kinder sorgen, sie säugen bzw. stillen, füttern, ihnen Mahlzeiten zubereiten, sie beschützen und großziehen. Bei Arten, bei denen die Sprösslinge eine lange Kindheit haben, spielen solche durch Instinktverhalten abgesicherten Reaktionen auch eine wichtige Rolle, um die emotionale Bindung der Eltern an das Kind (Eltern-Kind-Beziehung) lange aufrechtzuerhalten. https://de.wikipedia.org/wiki/Kindchenschema

Cuteness

„Cute“ and „Cutie“ redirect here. For other uses, see Cute (disambiguation) and Cutie (disambiguation).

Change of head proportions (especially the relative size of the maxilla and mandible) as a function of age

„Humans feel affection for animals with juvenile features: large eyes, bulging craniums, retreating chins (left column). Small-eyed, long-snouted animals (right column) do not elicit the same response.“–Konrad Lorenz[1]

Cuteness is a subjective term describing a type of attractiveness commonly associated with youth and appearance, as well as a scientific concept and analytical model in ethology, first introduced by Konrad Lorenz.[2] Lorenz proposed the concept of baby schema (Kindchenschema), a set of facial and body features, that make a creature appear „cute“ and activate („release“) in others the motivation to care for it.[3] Cuteness may be ascribed to people as well as things that are regarded as attractive or charming.[4]

https://en.wikipedia.org/wiki/Cuteness

 

%d Bloggern gefällt das: