Plünderung durch GEZ – Rundfunkbeitrag ist grundgesetzwidrig ! | Menschenrechtsverletzungen im Unternehmen BRD

Hier eine interessante Ratssitzung der Stadt Flensburg, die die Plünderung des Bürgers durch die GEZ und die grundgesetzwidrigen Vollstreckungen des GEZ Beitrages offen darlegt und als grundgesetzwidrig rügt.

Hinzu kommt, dass eine Verhaftung zum Zwecke der Erzwingungshaft gem. § 802 g ZPO durch private Gerichtsvollzieher ebenfalls grundgesetzwidrig ist, da § 802 g ZPO einerseits nicht dem Zitiergebot gem. Art. 19 GG genügt und deshalb nichtig ist, andererseits Gerichtsvollzieher als Privatperson keine grundgesetzliche Basis haben, eine Ersatzvornahme im Zuge des hoheitlichen Handelns überhaupt durchzusetzen bzw. unschuldige Menschen zu verhaften.

Quelle: Plünderung durch GEZ – Rundfunkbeitrag ist grundgesetzwidrig ! | Menschenrechtsverletzungen im Unternehmen BRD

Hallo Leute dieses Video ist fundamental wichtig!!!

Wer sich dafür besonders einsetzt:

https://www.youtube.com/results?search_query=olaf+kretschmann+gez&spfreload=10

https://www.youtube.com/results?search_query=heiko+schrang

rechtliche Lösungsideen: Generaloberst für Innere Angelegenheiten Russlands, Galina Petrowna Losowizkaja über die Wirkung von psychotronischen Waffen auf den Menschen …

Psychotronische Kriegsführung

Ein Interview mit der Rechtswissenschaftlerin, Generaloberst für Innere Angelegenheiten Russlands, Galina Petrowna Losowizkaja über die Wirkung von psychotronischen Waffen »Psycho-Physische-Waffen« auf den Menschen in russischer Sprache – Übersetzung von Svetlana und AnNijaTbé

!Diese Anregungen bitte überall verbreiten – DANKE!

Galina Petrowna Losowizkaja über die psychophysische Auswirkung von psychotronischen Waffen – und den normativ rechtlichen Problemen im Kampf gegen den psychophysischen Terror in Russland. 

Wir müssen die erhöhte öffentliche Gefahr der angegebenen Eingriffe beachten, die in der Regel von organisierten verbrecherischen Strukturen (organisierte Gruppen verbrecherischer Gesellschaften) begangen werden.

Es muss auch die Globalisierung des Prozesses der chaotischen kriminellen Anwendungen von psychotronischen Waffen gegen das menschliche Leben, gegen die Gesundheit des Menschen, gegen das Eigentum der Bürger, gegen die Rechte und Freiheiten einer größeren Zahl von Menschen beachtet werden. Man muss dabei auch die riesigen Ausmaße verursachter Schäden berücksichtigen.

Es werden deshalb folgende Maßnahmen vorgeschlagen, um schrecklichen Folgen und deren Maßstäbe zu vermeiden:

1. Man muss durch den Staat Grundlagen schaffen, die eine sozial-rechtliche Kontrolle der Funktionssicherung und der Entwicklung von informationsübertragenden – elektronischen – Systemen gewährleisten. Es ist deshalb nötig, Komplexe von rechtlichen Rahmenbedingungen dafür zu schaffen. Gemeint ist eine entsprechende Gesetzgebung von juristischen Techniken und Methoden, welche Möglichkeiten und Prinzipien der rechtlichen Regulierung dafür schaffen. Es müssen auch spezielle Mittel geschaffen werden, um schon am Beginn, die Vermeidung und die Beendigung solcher Rechtsverletzungen zu gewährleisten, sodass die Wiederherstellung der verletzten Persönlichkeitsrechte erreicht wird.

Es ist nötig, das entstehende normativ – rechtliche Vakuum, auf dem Gebiet der Konkretisierung in Bezug auf die Anwendung der Strafe bei Kriminellen und deren Verwendung von psychotronischen Waffen sowie deren Auswirkung auf den Menschen, zu entfernen. Diesbezügliche Verbrecher stehen oftmals selber unter dem Einfluss psychotronischer Waffen, was zu untersuchen und zu berücksichtigen wäre.

Man muss also in die Normen des Strafgesetzbuches Russlands, entsprechend qualifizierende Merkmale und Sanktionen in Bezug auf die Strafe von Kriminellen und deren Persönlichkeit, für das Vergehen der Anwendung von psychotronischen Waffen aufnehmen.

Man muss in das föderale Gesetz auf dem Territorium der Russischen Föderation, für die psychophysische und informative Sicherheit der Menschen und deren Persönlichkeit, den entsprechenden Gesetzestext aufnehmen, das dem; »Punkt 6 – Teil 1 –  des Artikels 6 –  des föderalen Gesetzes vom 13. Dezember 1996 – № 150-FS „Über Waffen“ – entsprechen soll«.

Man muss alle rechtlichen Maßnahmen unter Beachtung der nationalen Gesetzgebung der Normen des internationalen Rechtes, der Normen anderer Staaten, und der normativen Modelrechtsakte ergreifen, die für die Achtung der Menschenrechte vor psychophysischer Einwirkung schützen.

Man muss alle rechtlichen Maßnahmen unter Beachtung der nationalen Gesetzgebung, der Normen des internationalen Rechtes, der Normen anderer Staaten, und der normativen Kraft des Faktischen (einen tatsächlichen Rechtszustand erreichen), welche auch die Würde des Menschen schützen (Menschenrechte), sowie vor Missbrauch psychotronischer Waffen und deren psychophysischen Beeinträchtigung schützt, diese wenn möglich sogar verhindert.

Die Rechtsschutzorgane sind zu verpflichten, die gemeldeten Tatsachen zu registrieren und diese auch sorgfältig zu Durchsichten, entsprechend den Anträgen jener, die von psychophysischen Einwirkung betroffen sind. Wird das Vorhandensein eines Verbrechens bestätigt, ist dieses der kriminellen Prozessordnung zu überführen. Dabei ist die Anwendung von psychotronischen Waffen rechtlich in die Ordnungsreihe der Nutzung anderer Waffenarten einzureihen.

Es ist nötig spezielle Expertenanstalten, bzw. Abteilungen in vorhandenen Anstalten dafür zu schaffen, die mit der dafür notwendigen Technik ausgestattet und über die entsprechenden Fachkräfte verfügen, um die Verwirklichung von Expertisen aufgrund der oben genannten Voraussetzungen verbrecherischer Tätigkeit, bewerkstelligen zu können. Solche fachkundige dokumentarische Beweisführung mittels Expertise muss in der Strafprozessordnung Russlands sowie in der direkten Prozessführung vor Gericht einwandfrei anerkannt werden.

Man muss extra Anordnung erteilen, damit die unabhängige gesellschaftliche Organisation des Moskauer Komitees für Ökologie und Behausung, die Eintragung der Abänderungen in den Staatshaushalt der Russischen Föderation beachtet, aber auch andere Quellen zur Finanzierung der Veranstaltungen für die Neuerung beitragen sollen, damit eine Beendigung der Anwendung psychotronischer Waffen und deren Auswirkung auf den Menschen erreicht wird.

Es ist nötig, dass auf internationalem Niveau die Unterzeichnung einer weltweiten Konvention erreicht wird, welche dem Informations-Elektronischen-Terrorismus (Cyberterrorismus und Informations-Krieg) entgegen wirkt. Diese Konvention beinhaltet die internationale Bekanntgabe über die neuen gesetzlichen Grundlagen in der Russischen Föderation – bzw. „die Warnung, dass Verbrechen und Terrorismus durch Informationselektronische Technologien in den internationalen Sphären nicht nur in Russland sondern international rechtlich verfolgt werden“.

Man muss eine konsequente rechtliche Politik betreiben, die jeden Staat dazu verpflichtet, das sichere Funktionieren und die Entwicklung des Informations-Elektronischen-Systeme zu beeinflussen.

Die Entwicklung und die Realisation der Konzeption einer Gegenwirkung auf Verbrechen extremistischen und terroristischen Charakters, in Bezug auf die gewaltsame Einwirkung von psychotronischen Waffen auf die menschliche Persönlichkeit auf ein internationales Niveau zu heben, verlangt die internationale staatliche Entwicklung mit den entsprechenden gesetzgebenden und planmäßigen Verwaltungsmaßnahmen auch in Staaten mit krimineller Politik, sodass die informative psychophysische Sicherheit des Menschen unterstützt und dem kriminellen und gesetzwidrigen Nutzung von psychotronischen Waffen entgegen wirkt, wodurch auch die Staatssicherheit der Russischen Föderation und ihre Autorität auf ein weltweit vorbildliches Niveau angehoben wird.

Unter Gewalt, durch psychotronische Waffen auf die menschliche Persönlichkeit werden absichtliche Handlungen verstanden, die sich im Komplex öffentlicher gefährlicher Taten durch illegale Veranstaltungen ausprägen. Derartige Handlungen werden durch Verabredung von Gruppen oder Personen des organisierten Verbrechens vorgenommen.

Solche Verbrechen werden mittels Anwendung von speziellen Waffen und anderer Gegenstände welche spezielle Strahlen aussenden können durchgeführt. In der Regel handelt es sich dabei um spezielle Frequenzbereiche, der Fokussierung und der Kraft der Torsion (Drehung), welche durch elektromagnetische und radiotechnische Mittel wirken und einwirken. Diese technische Mittel bestehen vorzugsweise aus Psychotronik-Generatoren und aus anderer Sondertechnik.

Mehr Infos dazu unter: Unabhängige gesellschaftliche Organisation des Moskauer Komitees der Ökologie und Behausung – zum Präsidenten der Russischen Föderation W. W. Putin – zur Organisation der Vereinigten Nationen – zu den weltweiten Gesellschaften – zu Führern und Parlamentariern aller Länder der Welt und den Problemen des Kampfes gegen Psychotronik-Terrorismus.

Kommentar von Annijatbé:

„Alles hat grundsätzlich psychopysische „Einwirkung“ (wirkt sich darauf aus) – hier geht es aber um eine bewusst krankmachende, kriegerisch, zerstörende Wirkung auf den Menschen oder unerlaubte Versuche mit dem Menschen, die zu unterbinden sind. Vor allem muss die Würde des Menschen bewahrt bleiben, was in den Menschenrechten auch der einzige Punkt ist, der sich auch auf den Menschen bezieht – ansonsten gilt alles nur der Person und die Person ist nicht der Mensch sondern eine Sache“.

Seelisch, geistige und körperliche Beeinflussung bis zur totalen Persönlichkeitsveränderung, sogar bis zum totalen Vergessen wer oder was der Mensch/das ICH einst war oder ist – so berichtet Cathy O’Brien. Dieser totalen Entgleisung bewussten Handelns muss dringendst Einhalt bis zur totalen endgültigen Aufgabe solcher Maßnahmen geboten werden.

~~~~~~

Wenn Smart gespenstisch wird | Handys sind ab 2015 auch Gedankenlese-Geräte – Gedankenlesefunktion!!!

~~~~~~

Ein MI6-Agent packt erneut aus – bitte lesen – hüllen Sie sich aber davor unbedingt in Liebe und Licht!

~~~~~~

Untergrundbasen sehr gut gezeigt

~~~~~~

Untergrundbasen in Deutschland – Alarmstufe ROT – Whistleblowerin packt aus – die Asylantenwaffe

~~~~~~

 siehe insbesondere auch die Berichte zu Mindcontrol

Mind Control – MC – Mindcontrol (299)

~~~~~

Folteropfer der ganzen Welt wenden sich an BORDC – bitte weiterleiten!

~~~~

Cathy O’Brien’s öffentliche Rede zu Mind Control – MKULTRA

Einiges über die Grundrechte – juristisch und lehrreich

bei ist nachzulesen: https://www.juracademy.de/grundrechte/grundrechte-arten-funktionen-uebersicht.html

Inhaltsverzeichnis

Beispiele herausgegriffen:

Das Grundrecht auf Leben aus Art. 2 Abs. 2 S. 1 GG begründet nicht nur ein Abwehrrecht des Bürgers gegen Eingriffe der öffentlichen Gewalt in das Rechtsgut Leben, sondern konstituiert das menschliche Leben auch als einen zentralen „Wert“ der Verfassung, an den der Staat allgemein gebunden ist.

.

A betreibt seit vielen Jahren eine Gaststätte in Nordrhein-Westfalen. Nachdem die Finanzbehörde bei der jüngsten Betriebsprüfung wieder Unregelmäßigkeiten bei A festgestellt hatte, hielt die zuständige Ordnungsbehörde A für unzuverlässig i.S.d. § 4 Abs. 1 Nr. 1 GastG und untersagte ihm die weitere Ausübung seines Gewerbes. – A genießt bei der Ausübung seines Gaststättengewerbes den Schutz der Berufsfreiheit aus Art. 12 Abs. 1 GG. Die Gewerbeuntersagung der Behörde greift in die Berufsfreiheit des A ein. Der Eingriff könnte verfassungsrechtlich gerechtfertigt sein. Die Berufsfreiheit steht unter dem Schrankenvorbehalt des Art. 12 Abs. 1 S. 2 GG. Als Ermächtigungsgrundlage für die Gewerbeuntersagung der Behörde dient § 15 Abs. 2 GastG, der den Widerruf der Gewerbeerlaubnis wegen Unzuverlässigkeit i.S.d. § 4 Abs. 1 Nr. 1 GastG vorsieht. Ob die Gewerbeuntersagung im Lichte des Grundrechts des A auf Berufsfreiheit aus Art. 12 Abs. 1 GG rechtmäßig ist, hängt davon ab, ob die behördliche Gewerbeuntersagung verhältnismäßig ist.

alles studieren unter: https://www.juracademy.de/grundrechte/grundrechte-arten-funktionen-uebersicht.html

~~~~~~

Anschaulich nicht nur für Kinder eine Grundrechtefibel:

http://www.grundrechtefibel.de/fileadmin/grundrechtefibel/pdf/fibel/grundrechtefibel.pdf

http://www.grundrechtefibel.de/fileadmin/grundrechtefibel/pdf/lehrerhandreichung/lehrerhandreichung.pdf

näheres unter: http://www.grundrechtefibel.de/start_grundrechtefibel.html

 

Rechtskreis Treuhand ~ unbedingt genau lesen und Realität kapieren

Unterschrift: Lizenzfreie Stock Videos und Clips

Danke Karin!
Für mich ist das eine logische Entwicklung der Sicht!

Hallöchen,
Den folgenden Text habe ich auf Facebook gefunden – Urheber unbekannt. Demnach sind wir nicht mehr im Handels-, sondern UN Treuhandrecht. Das habe ich in letzter Zeit schon des Öfteren gehört.
LG Karin
Da wir uns nicht im Staatsrecht befinden, bin ich davon ausgegangen, dass wir uns zwangsläufig im Handelsrecht befinden. Das definiert sich allerdings ein Bisschen anders bzw. gibt es noch einen weiteren Rechtskreis, das „Treuhandrecht“. Es bleibt natürlich privater Handel in dem Sinne, aber per Definition nennt man es halt Treuhandrecht.

w3000: privater Handel, wobei mit anderen Worten ausgedrückt, die eigene Souveränität an einen „Vormund“ abgegeben wird. Das gleicht einer „Selbstentmündigung“.

Wikipedia: [ Ein Treuhandverhältnis (kurz Treuhand) zwischen zwei oder mehreren Personen liegt dann vor, wenn eine volle Rechtsmacht „zu treuen Händen“ vom Treugeber an den Treunehmer übertragen wird. ] 

w3000: Du entmündigst dich auch selber, wenn du einem Anwalt eine Generalvollmacht ausstellst, was die Anwälte fast immer verlangen. Gibst du einem Anwalt eine Vollmacht, selbst für nur einen bestimmten Zweck, hast du kein Recht mehr dabei mitzureden, denn du hast deine Souveränität, deine eigene Zuständigkeit dafür GANZ abgegeben. Allerdings kannst du ja dein Mandat jederzeit wieder kündigen/zurücknehmen.

//Als Mandat (von lateinisch mandare ‚aus der Hand geben‘, ‚beauftragen‘, ‚befehlen‘) bezeichnet man grundsätzlich einen Auftrag oder eine Ermächtigung ohne genaue Handlungsanweisungen.//

..sprich = ein Vertrag [euer Perso ist zb ein Treuhandverhältniss] w3000: Perso = PERSONALAUSWEIS!

Kurzer Einschub: Wenn ihr z.B. vom Finanzamt Post bekommt, ist es das gleiche als wäre es nur die GEZ. Es gibt keinen Unterschied und basiert nur auf einem Treuhandverhältnis. Das Urteil, welches die GEZ neulich bekommen hat, ist natürlich übertragbar auf ALLE BEHÖRDEN, die im Handelsregister eingetragen sind.
( https://www.facebook.com/photo.php?fbid=10207581789045612&set=pb.1316946548.-2207520000.1475399198.&type=3&theater )


Mir kommt in diesem Moment der Gedanke, dass das GEZ Urteil vielleicht extra so gesprochen wurde um den Leuten zu suggerieren, dass WENN die GEZ keine hoheitlichen Rechte hat, es auf der anderen Seite hoheitliche Rechte der BRD Organe gäbe. In der Realität hat hier aber ganz einfach KEINER welche! 

https://wissenschaft3000.wordpress.com/2016/09/29/gerichtsurteil-gez-ist-unternehmen-keine-behoerde-verwaltungsvollstreckung-unrechtmaessig-das-erwachen-der-valkyrjar/

w3000: Das könnte durchaus so gewollt worden sein!

Folgender Text stammt nicht von mir, sondern wurde kopiert. Leider ist der Verfasser nicht mehr ausfindig zu machen, weil der Text offensichtlich schon öfter kopiert und so verbreitet wurde. Die Infos, die ich daraus kontrollieren konnte sind alle korrekt.

ok, here we go:

„Wir befinden uns NICHT mehr im Handelsrecht!
Das Handelsrecht ist quasi 1933 pleite gegangen!

Wir befinden uns im UN Treuhandrecht, in genau dieser Pleiteverwaltung des Handelsrechts!

1871 ist Amerika pleite gegangen => Folge: Firma USA inc. = Handelsrecht
1871 = Deutsches Kaiserreich, mußte durch Krieg niedergerungen werden => Folge: Firma Republik Deutsches Reich 1919 -> Handelsrecht
1933 ist die Firma USA inc. pleite gegangen => Folge: UN Treuhandrecht für die internationale Bankrott-Verwaltung.

Auftraggeber: CROWN CORPORATION (Vatikan, City of London, Washington D.C.)
Ausführendes Organ: BAR-Associaton = stellt ALLE Richter, ALLE Anwälte, ALLE Staatsanwälte etc = ALLE sind LEGALE Personen des Treuhandrechts und entsprechend besitzen sie ALLE die nötige Befugnis = sie SIND gesetzliche Richter!
1933 – 1939: Pleite weltweit, Blütezeit in Deutschland => Folge: Krieg!
1945: UN Treuhandrecht auch in Deutschland! = Bankrott-Verwaltung!
Ihr könnt Euch den ganzen Scheiß mit Lebenderklärung, Personenstandsänderung, Staatsangehörigkeit usw. sparen!
All das spielt in einem Treuhandverhältnis überhaupt keine Rolle!
Jeder lebende Mensch kann als natürliche Person mit jeder x-beliebigen Staatsangehörigkeit Treuhandverträge eingehen und gemäß § 675 BGB in ein Dienstverhältnis mit irgendeiner Bankrott-Verwaltung eintreten!Wird ein solcher Vertrag geschlossen (Anmeldung beim Bürgerbüro), limitiert der Mensch sich freiwillig selbst und gibt freiwillig ALLE seine Rechte ab, um (ehemals Begünstiger und Kreditor des weltweiten Bankrotts!) nun als Treuhänder und gleichzeitig Debitor des Bankrotts zu werden!
 –
Vergesst den ganzen Schwachsinn wie
– die BRD ist kein Staat
– preußische Staatsangehörigkeit
– alle Ämter sind Firmen
– DEUTSCH ist keine Staatsangehörigkeit
– gesetzliche Richter
– SHAEF
– HLKO
usw.
Lernt um Himmels Willen das Treuhandrecht, dessen Funktionsweise und dessen Auswirkungen!
Der Weg in die Freiheit führt einzig und allein darüber!
 –
w3000: Das scheint mir überaus logisch und wurde auch von mir genau in diese Richtung angemerkt – die Befreiung kann ja nicht bedeuten, dass wir Menschen aus einem System raus gehen und gleich in ein anderes, ebenfalls versklavendes eingetreten sind, wir müssen GANZ umdenken und an jeden Schritt denken, den wir machen, vor allem an jede Unterschrift, die wir geben. Machst du eine Lebenderklärung heißt das, davor hattest du den bürgerlichen Tod akzeptiert – verstanden? Erst mit deiner Unterschrift machst du einen Zustand gültig und geltend, bezeugst du deine Akzeptanz, von was auch immer.
 –
Nehmt der BRD die Person weg und verlagert sie in eine andere Bankrott-Verwaltung (Polen bspw.).
Erschafft Personen (Vereine, Treuhandstiftungen, Genossenschaften -je nach Bedarf!) und übertragt diesen Personen die Euch angedichteten Treuhandpflichten!
(selbst der letzte Idiot hier kann erkennen, daß ein Verein bspw. niemals Fahrer eines Kraftfahrzeugs gewesen sein kann – bei Nachfrage gebt Ihr immer nur noch den Menschen selbst als Fahrer, niemals jedoch wieder eine Person an!)
 –
Erstellt einen Affidavit Motu Proprio, in dem Ihr Euch lebend, enttauft, entkommuniont und entfirmt, zum Begünstigten und Treugeber der Person, zum Kreditor des weltweiten Bankrott-Systems und zum Souverän als Ebenbild des Schöpfers erklärt, nehmt endlich Euren EIGENEN Namen an (Jesus = ie hesu -> ich heiße mich selbst!) und legt die geliehenen Namensscheiße aus Vor-, Nach- und Familienname ab – das sind ALLES legale = gesetzliche = gelogene Namen! – und laßt Euch diesen Affidavit vom Vatikan mit Apostille versehen!
Gebt die fremden Adressen = Public Offices auf und zieht wieder bei Euch zu hause ein! Hört auf, Bürger der CROWN zu sein. Hier auf der Erde seit Ihr eh nur durchreisende, nicht-ansässige Fremde, denn Eure Heimat, Euer Ursprung und Euer Domzil ist der Himmel (Joh. 4:4, Philippus 3:20).
Fangt an zu begreifen und schlagt diese Kreaturen mit ihren eigenen Waffen!
Fangt an, Euch mit § 760 BGB i.V.m. HLKO i.V.m. Landesbesoldungsordnung und RGBl. vom 10. Oktober 1928 zu beschäftigen, alles andere ist Unfug!
 –

w3000: Das wäre allerdings zu prüfen! „laßt Euch diesen Affidavit vom Vatikan mit Apostille versehen!“ Ob das geht wage ich zu bezweifeln, auch die Sinnhaftigkeit ist zweifelhaft!

Wir sind ALLE viel zu lange Blendern und Lügnern nachgelaufen, haben uns blenden und belügen lassen, von Begriffen wie „BRD-GmbH“, „Staatsangehörigkeit“, „Weimar“, „Nationalsozialismus“, „geltend“, „gültig“, „Staatsrecht“, „Handesrecht“, „Grenzen“, „Staaten“, „Firmen“, „Beamte“, „Richter“, „Politiker“, „Regierung“, „Religion“, „Geld“ usw. usw. usw.

Seit 1917 ist das Volk der Feind der Regierung (weltweit), erschaffen durch den „Trade with the enemy Act“.
Seit 1933 gibt es kein Geld mehr, nur noch Schulden (weltweit).
Seit 1945 gilt UN – Treuhandrecht zu genau dieser Schuldenverwaltung!

Mehr ist es nicht! Es sind nur diese 3 Sätze, die Ihr begreifen müßt – und die logischen Konsequenzen daraus ziehen!

ALLE Banken sind IMMER und EINZIG die Debitoren = Schuldner des weltweiten Bankrotts!
Sie geben die Schuldscheine, genannt Dollar, Euro, Rubel etc. aus und unterschreiben sie!
D.h., sie sind durch ihre Unterschrift auf den Schuldscheinen die Haftenden für die Schulden – FED, IWF, EZB, BIZ usw.!
Vor Gericht in dieser Pleite-Verwaltung können IMMER und EINZIG nur Debitoren verhandelt werden, NIEMALS jedoch Kreditoren!
 –
Ein Schuldner hat NIEMALS Ansprüche gegenüber dem Gläubiger!
Wir sind die Kreditoren, die Banken sind die Debitoren – deshalb sendet die BAR-Association ihre Lakaien – Politiker, Richter, Anwälte etc. – aus, um uns in einen Treuhandvertrag zu bringen, der aus uns, den Kreditoren des weltweiten Bankrotts, Debitoren machen soll!

Alles was sie dafür brauchen, ist unsere Zustimmung in Form einer Unterschrift!DAS ist das ganze Geheimnis hinter all dem weltweiten Chaos, das nur angerichtet wird, damit wir dieses brillant einfache Spiel nicht durchschauen sollen!

Denn das Spiel ist nicht genial, es ist lediglich einfach. Die Genialität und Brillanz liegt einzig in der Einfachheit!
Daher benötigen sie Millionen von Nebenkriegsschauplätzen, auf denen wir uns alle tummeln dürfen, um ihr einfaches und leicht durchschaubares Spiel zu verschleiern!Doch nun ist es hoffentlich zuende…MfG RA „wer auch immer RA ist, er oder sie hat es sehr gut zusammen gefasst. jetzt nur noch die begriffe studieren und die Behörden usw. können sich all ihre Schreiben in den Arsch stecken..!!!

endlich Licht am ende des Tunnels..
zur Sicherheit nochmal an dieser Stelle der spitzenmäßige Vortrag von hans xaver meier :

Grundlagen des Rechtssystems hans xaver meier

Alaska state judge Anna von Reitz: A Fair Bank for the World

Was ist Kommerz und was Handel: Kommerz ist das Geschäft das Firmen miteinander machen – Handel ist das Geschäft das ein Mensch mit einem anderen Menschen macht!

AnNijaTbé am 5.11.2016

Das Treuhandkonto. Ein Beitrag zum deutschen Treuhandrecht. Broschiert – 1933 von Heinz. Aengenheister (Autor)

https://www.wi.hs-wismar.de/documents/wismarer_diskussionspapiere/2005/0511_Steding.pdf

Hinter die Kulissen sehen und folgende Definition richtig verstehen – allenfalls Prof. Hörmann genau zuhören, um verstehen zu lernen, wie das mit den Buchungssätzen und der Bank ist. Wer täuscht was vor? Andererseits wurde es oben schon klar offen gelegt!

Man muss meist bei den Erklärungen mehrmals um die „Ecke“ denken, um den richtigen Sachverhalt verstehen zu können, das ist deshalb so, weil man die massenhaften Betrügereien ja verschleiern muss, sodass Hinz und Hunz darauf reinfallen. Mein Vater der 1911 geboren war, sagte immer „Kein Kredit keine Bank“ – er hatte verstanden gehabt worum es dabei geht!

Ein Kreditor (lateinisch credere „glauben, anvertrauen“) ist im deutschen Rechnungswesen der Gläubiger von Forderungen aus Lieferungen und Leistungen. Man nennt ihn Kreditor, weil er als Lieferant oder Dienstleister die Risiken eines Kreditgebers übernimmt. Komplementärbegriff ist der Debitor.

Rechts in Frage.

In der Regel resultieren diese Verbindlichkeiten aus Warenlieferungen oder Dienstleistungen. Um diese Verbindlichkeiten gegen andere Verbindlichkeiten abzugrenzen, hat der Gesetzgeber für sie in § 266 Abs. 3 C 4 HGB („Verbindlichkeiten aus Lieferungen und Leistungen“) eine eigene Bilanzposition geschaffen. Hiermit soll im Rahmen der Bilanzklarheit erreicht werden, dass ein sachkundiger Dritter sich ein Bild über den Anteil der Verbindlichkeiten an den gesamten Verbindlichkeiten verschaffen kann.

weiterlesen: https://de.wikipedia.org/wiki/Kreditor

Alaska state judge Anna von Reitz: A Fair Bank for the World

Veröffentlicht am 19.07.2016

~~~~

9-15-2016 Judge Anna Von Reitz with Field McConnell

Veröffentlicht am 15.09.2016

Link to Livestream Broadcast: https://livestream.com/abeldanger/eve…

Fellow Wisconsinite and current Alaska resident Judge Anna Von Reitz will be our guest on Thursday, 15 September at 8pm GMT, 3pm Eastern, 11am Alaska Time to share some very encouraging developments with us which will impact all of us in this country and especially Veterans of military service. God is not giving up on the United States and I/we would encourage „we the people“ not to give up on God. He is MOVING.

What Happened to Checks and Balances? —Make the Answer Go Viral http://www.paulstramer.net/2016/09/wh… Savvy Served Up Hot Every Thursday Night! http://www.paulstramer.net/2016/09/sa… Ammon Bundy Totally Vindicated and Now…… http://www.paulstramer.net/2016/09/am…

~~~~

Judge Anna von Reitz

Veröffentlicht am 16.03.2016

What all American Nationals need to know to reclaim the Law of the Land and re-inhabit government by the People. Common Law Judge, Anna von Reitz on Resurrect The Republic – Dirty Uncle Sam.

~~~~

Anna Maria Riezinger „You know Something is Wrong When“?

Veröffentlicht am 18.12.2015

Excellent book folks… It shows the hammer is going to fall on the fraud legal system soon, Nuremberg 2 is coming… Book Report on „You Know Something is Wrong When… An American Affidavit of Probable Cause“ By Anna Maria Riezinger, by Rich Scheben on The Liberty Man Show with John Moore on RBN (Republic Broadcasting Network) great radio station.. More info here to my friends of FREEDOM… https://www.youtube.com/watch?v=GdiAJ… Excellent interview with Anna here. http://www.indefenseofhumanity.com/sh…

~~~~

%d Bloggern gefällt das: