Dr. Barrie Trower Handytelefonate >>> nicht länger als 27 Minuten pro Tag

PDF der beiden Interviews – bitte teilen – es gibt derzeit nichts wichtigeres für unser Überleben: 2 Telefoninterviews mit dem Mikrowellenspezialist Dr Barrie Trower

Bitte öfter anhören und auch mitlesen – das sind die wissenschaftlich fundierten und bereits bewiesenen Fakten – auch überall teilen – die Menschen MÜSSEN anfangen zu verstehen. Was ich gesehen habe – nämlich die Zerstörung der Lebensfelder – setzt nur noch eins oben drauf – möglicherweise weiß das die Wissenschaft auch schon:

2. Telefoninterview mit Mikrowellenspezialist Dr. Barrie Trower: Führt 5G und Mobilfunkstrahlung zur Erkrankung von Mensch und Natur?

Telefoninterview mit Mikrowellenspezialist Dr. Barrie Trower Teil 1: Zerstörung von Mensch, Tier und Natur durch 5G-Strahlung

Seit Dienstag, dem 19. März 2019, läuft nun in Deutschland die Versteigerung der Frequenzen für den neuen Mobilfunkstandard 5G. Es stehen Frequenzen im 2-Gigahertz-Band sowie im 3,6-Gigahertz-Band zur Zuteilung an. Im Vergleich zu den anderen Mobilfunkgenerationen wird 5G deutlich kürzere Mikrowellen ausstrahlen. Daten sollen mindestens hundertmal schneller übertragen werden als bei den aktuellen 4G-Netzen. Während einerseits 5G als Zukunftstechnologie mit riesigem Wachstumsmarkt angepriesen wird, machen sich andererseits viele Leute Sorgen, was diese hochfrequente Mikrowellenstrahlung in Bezug auf die Strahlenbelastung für Mensch, Tier und Natur bedeuten wird.

Klagemauer TV konnte mit Dr. Barrie Trower ein Telefoninterview über Fragen zu 5G und Mikrowellenstrahlung führen.

n diesem ersten Teil des Interviews berichtet er über die Kriegsführung mit Mikrowellen, die bereits seit 1949 eingesetzt werden. Sehr kurzwellige Mikrowellen wie bei 5G, auch Millimeterwellen genannt, können laut Dr. Trower beim Menschen zu schweren Schäden an Gehirn und Nerven führen. Er stellte in seinen Militärzeiten eine Liste von ca. 60 verschiedenen Impulsfrequenzen zusammen, die ca. 200 verschiedene Krankheiten beim Menschen hervorrufen können. Heutzutage sei die Liste von 60 auf rund 750 verschiedene Impulsfrequenzen gestiegen. Diese wirken im menschlichen Körper auf die ca. 1500 nachgewiesenen biologischen Strukturen ein. Die kombinatorischen Auswirkungen der Schadfrequenzen sind hierbei noch gar nicht berücksichtigt. Dr. Trower erklärt auch, warum Mikrowellenstrahlung Krebs auslösen kann. Weiter zeigt er auf, wie ebenso Tiere und vor allem Insekten gefährdet sind. Die aber sorgen zu 80% für die Bestäubung unserer Pflanzen und stellen somit weltweit unsere Nahrungsversorgung sicher. Experimente zeigten, dass Mikrowellen bis zu 90% der Insektenarten innerhalb weniger Generationen vernichten. Das dramatische Ausbleiben der Insekten schon im letzten Jahr gibt hiervon ein erschreckendes Zeugnis.

Hören Sie nun das Interview mit dem Mikrowellenspezialisten Dr. Barrie Trower, Teil 1:

Vielen Dank, Herr Trower, dass Sie sich Zeit für dieses Telefoninterview über Mikrowellenstrahlung genommen haben. Könnten Sie sich zunächst kurz unserem Publikum vorstellen und ein wenig über sich selbst erzählen – wie Sie zum Experten für Mikrowellen wurden?

Ja, das andere Wort, das ich nie verwende, ist „Experte“. Als Experte auf diesem Gebiet müssen Sie ein Experte für Medizin, Physik, Elektrotechnik, Mathematik und Chemie sein. Sie müssten etwa vier oder fünf Doktortitel haben, um ein Experte zu sein. Sehen Sie – und ich bin ein unabhängig forschender Wissenschaftler und werde die Fragen beantworten, für die ich mich qualifiziert fühle. Aber ich fühle mich unwohl mit dem Wort “Experte”. Ich werde meine Biographie für Sie durchgehen. Ich absolvierte 1959 meine erste Prüfung im Bereich der Mikrowellen, um in die Royal Navy einzutreten, und ich studierte Mikrowellen – alle Aspekte der Mikrowellenkriegsführung innerhalb des Militärs. Ein Teil meiner Arbeit war dem Radar gewidmet und ein anderer Teil – ich war Taucher – dem Entschärfen von Unterwasser-Minen. Ich ging während meiner gesamten militärischen Karriere mit Mikrowellen um. Praktisch die ganze Zeit war ich an der Erforschung von Mikrowellen beteiligt. Als ich fertig war, wurde ich gefragt, weil der Kalte Krieg zwischen der Sowjetunion und den Vereinigten Staaten im Gange war, ob ich Spione aus dem Kalten Krieg verhören würde, die Mikrowellenwaffen verwendeten. Es war ein sehr kleiner Teil meiner Arbeit, aber ich habe jeden Tag ein wenig davon gemacht, über den größten Teil von 11 Jahren hinweg. Mein erster Abschluss ist spezialisiert auf die Kern- und die Atomphysik. Meine Dissertation schrieb ich über Mikrowellenabsorption. Ich habe einen anderen Abschluß über Umwelteinflüsse: auf Denkprozesse, zu denen auch Mikrowelleneffekte auf das Gehirn gehören. Ich habe ein Lehrerdiplom in Humanphysiologie.

ch bin der Autor der vertraulichen Berichte für die Polizei über das drahtlose Tetra-Kommunikationssystem, das Sie in Deutschland haben. Ja, ich bin auch der Autor des strenger vertraulichen Berichts für die Führungskräfte der Polizei über das Tetra Funksystem. Früher habe ich – schon im Ruhestand – fortgeschrittene Physik, etwas Mathematik und Humanphysiologie unterrichtet. Und derzeit bereise ich die Welt, um die Menschen vor Mikrowellen und ihren Gesundheitsgefahren zu warnen und Fragen zu beantworten, wie ich es jetzt für Sie tue. Ja, vielen Dank! Also haben Sie in der Vergangenheit im militärischen Nachrichtendienst gearbeitet. Wie und zu welchem Zweck wurden damals Mikrowellenwaffen eingesetzt? Ich war nicht beim militärischen Geheimdienst beschäftigt, aber ich lieferte Informationen von einer Regierungsdienststelle für den MI5 und MI6. Ich war eigentlich in einer anderen Abteilung beschäftigt. Mikrowellenwaffen wurden ab 1949 eingesetzt. Mikrowellenwaffen wurden und werden auch heute noch verwendet.

Sie werden für….gut es gibt bei Erwachsenen etwa 4.500 biologische Strukturen im Körper und im Gehirn, die von Mikrowellen beeinflusst werden können. Damals ging es bei der Mikrowellen-Kriegsführung darum, zu untersuchen, welche Frequenzen und welche Pulsfrequenzen verschiedene Teile des Gehirns und verschiedene Teile des Körpers verändern könnten. Zum Beispiel gibt es eine bestimmte Frequenz, die die Darmfunktion zusammenbrechen lässt. Eine andere, die Sie dazu bringen kann, Selbstmord zu begehen, eine andere, die Krebs bei Ihnen auslöst. Es gab also viele Frequenzen mit vielen Taktungen mit den Mikrowellen. Mikrowellen-Kriegsführung – ist eine Tarnwaffe, die verwendet werden kann, um das Gehirn oder einen Teil des Körpers zu verändern, ohne dass die Person weiß, dass sie mit Mikrowellen bestrahlt wird, weil man sie nicht sehen kann, man kann sie nicht riechen, man fühlt sich bloß krank. Sie werden also zu diesem Zweck verwendet und können entweder aus der Nähe oder aus der Ferne – auch aus großer Entfernung – eingesetzt werden. Sie werden auch in der biologischen Kriegsführung angewandt.

Ja, – das ist wirklich beeindruckend. Und jetzt stellt sich die Frage, was ist der Unterschied zwischen den Waffen, die damals vom Militär benutzt wurden – und heute noch vom Militär verwendet werden – und der kommenden 5G-Strahlung?

Also – ich nehme nur einen Schluck aus meiner Tasse Tee hier – was ist der Unterschied? Es gibt nur einen Unterschied. Tatsächlich sind zwei der 5G-Frequenzen tödliche Waffen, das Problem ist, dass man der Industrie das nicht sagen kann, weil sie sich entscheiden, Ihnen nicht zu glauben! Aber es ist veröffentlicht und es wird in mehr als einem Beitrag veröffentlicht – bis in die 40er und 50er Jahre zurück! Tatsächlich wurden einige der früheren Experimente – und ich habe die Dokumentation – einige der früheren Experimente mit so genannten Millimeterwellen oder 5G am Menschen durchgeführt, und verursachten schwere physiologische Schäden und noch schwerere – neurologische Schäden. Eine der 5G-Frequenzen – am oberen Ende des 5g-Frequenzbereichs – wird im Moment gerade erst getestet und erprobt. Hier geschieht aktive Verleugnung. Ihr Spitzname ist „the Growler“ (der Knurrende), und sie dient der Kontrolle von Volksmengen.

Ich weiß, dass, als es mit Soldaten getestet wurde, es sie sofort auf die Knie brachte! Um Ihre Fragen zu beantworten: Was ist der Unterschied im Rückblick auf den Kalten Krieg der 40er, 50er und 60er Jahre – im Vergleich zu jetzt? der einzige Unterschied ist, dass Mikrowellenwaffen raffinierter und genauer geworden sind, um Störungen hervorzurufen; Menschen in einem Bereich ihres Körpers gezielt krank zu machen. Und ich nenne Ihnen ein Beispiel. Als ich die Spione befragte – und ich möchte hinzufügen, wenn ich Spione befragte – war es freiwillig und es wurde respektvoll bei einer Tasse Tee oder Kaffee gemacht, und – als ich mit den Spionen sprach, sammelte ich eine Liste von wahrscheinlich 60 verschiedenen Impulsfrequenzen, die wahrscheinlich 120 bis 200 verschiedene Krankheiten hervorrufen können – neurologisch und physiologisch. Heute ist die aktuelle Liste von 60 auf rund 750 verschiedene Impulsfrequenzen gestiegen! Aber es ist nicht 750, wo sie Ihnen dieses oder dieses oder dieses oder dieses geben können, es ist 750 Fakultät – mathematisch -, was bedeutet, dass Sie die Effekte der Nummer eins multipliziert mit den Effekten der Nummer zwei multipliziert mit den Effekten der Nummer drei bis 750 haben können! Oder eine beliebige Kombination davon. Die Antwort auf Ihre Frage lautet also: Heute sind sie enorm anspruchsvoll und natürlich ist die Elektronik mit der Zeit mitgewachsen, jetzt ist alles computergesteuert.

Ja, lassen Sie uns noch ein wenig bei diesem 5G-System bleiben, das jetzt eingeführt wird – oder als Kommunikationssystem zwischen Menschen in der Telekommunikation und zwischen Objekten eingeführt werden soll. Was würden Sie sagen – was sind Ihrer Meinung nach die Gefahren, oder wie gefährlich ist diese 5g-Strahlung und was sind die hauptsächlichen Schäden, die Sie für Mensch und Tier sowie für die Umwelt erwarten würden?

Ja, – es ist keine Meinung, ich kann Ihnen Fakten geben, weil sie bereits veröffentlicht sind. Es handelt sich um kürzere Wellenlängen, was bedeutet, dass sie mehr Störungen verursachen werden. Soweit der Mensch betroffen ist, kann man Schäden an den Augen, den Ohren und sicherlich an der Haut erwarten. Die Fort­pflanzungsorgane werden geschädigt. Es wird also sehr schädlich für die Oberfläche des Körpers sein. Aber sie – die 5G-Wellen – kommen nicht alleine. Es kommt zusammen mit anderen Frequenzen, die tiefer in den Körper eindringen, und das ist für Tiere bereits veröffentlicht.

Es hat sich bereits gezeigt, dass Rinder auf einem Feld, auf dem sie getestet wurden, gestorben sind – buchstäblich gestorben sind. Und wir reden nicht über ein paar. Es ist so etwas wie hundert Rinder, die starben auf dem Feld, auf dem sie getestet wurden. Es ist auch bekannt, dass Vögel in der Nähe der Sender sterben. Und es wurde auch aufgeschrieben und veröffentlicht, dass es besonders gefährlich für Insekten ist, und wenn ich Insekten sage, sage ich Gliederfüßer oder „Krabbeltiere“ für die meisten Menschen – aber Insekten bestäuben etwa 80% der weltweiten Nahrungsversorgung und Experimente haben gezeigt, dass bis zu 90% der Insektenarten oder der Gliederfüßerarten innerhalb weniger Generationen vernichtet werden. Also – und… der Grund ist – wir gehen hier in die Mathematik – es ist das Verhältnis von Fläche zu Volumen.

Die Oberfläche eines fliegenden Insekts ist viel größer als sein Volumen und Sie stören all seine Fühler, alle seine elektrischen Sinnesorgane. Sie stören seine Fähigkeit zu navigieren und so – wußte ich, daß man einen neuen Weg finden muß, Pflanzen zu bestäuben. Es gibt bereits Universitäten, die an kleinen Drohnen arbeiten – kleine Drohneninsekten, die die Insekten ersetzen können, die aussterben, und wir können nur hoffen, dass sie erfolgreich sein werden. In Bezug auf andere Tiere: bei Nutztieren kann es noch gehen, aber die größte Katastrophe, die oft übersehen wird – also zwei Katastrophen, um genau zu sein – und die erste sind Viren und Bakterien, weil sie aus irgendeinem Grund – und ich habe es mir von einem Professor erklären lassen, aber sein Wissen über Bakterien lag weit außerhalb meines Wissens und um ehrlich zu sein, konnte ich nicht…Ich verstehe nicht wirklich, was er sagte, was einer der Gründe ist, warum ich mich nicht als Experten betrachte – aber er überzeugte mich mit seinem Wissen, – und das wurde experimentell geprüft und hat sich als richtig erwiesen – Bakterien gedeihen gut unter Mikrowellen. Ob sie erkennen, dass sie als Spezies in Gefahr sind und sich viel schneller vermehren können als sonst, so dass sie sich kontinuierlich in größerer Zahl vermehren – dasselbe mit Viren – oder ob sie aus irgendeinem Grund die Energie aufnehmen und für eine größere Vermehrung nutzen können – entschuldigen Sie, ich weiß es nicht – aber Sie werden eine stärkere Zunahme aller Virus- und Bakterienkrankheiten feststellen.

Sie werden feststellen, dass Ihre Ernten ausfallen werden, weil vor allem Bäume, Büsche und Sträucher (anfällig sind) – und ich kann erklären, warum – dies ist experimentell gezeigt worden und besonders bedeutungsvoll für die etwa eine Million Drohnen, Ballons und Satelliten, die für 5G und Wi-Fi ausgelegt sind! Bäume sind so konzipiert, dass sie Strahlung auf allen Ebenen einfangen, ebenso wie Sträucher und Büsche, die sich selbst beigebracht haben, Strahlung zu sammeln, lange bevor wir überhaupt einen Fuß auf den Planeten gesetzt haben. Wenn Sie jetzt anfangen, Bäume mit Mikrowellen zu bestrahlen, was Sie tun, schwächen Sie ihre Resistenz gegen bakterielle und virale Infektionen und zerstören den photosynthetischen Mechanismus, mit dem sie Nahrung herstellen. Ein gutes Beispiel dafür ist ein Ort von besonderem wissenschaftlichen Interesse in Australien, bekannt als die Nardi (N-a-r-d-i) Bergkette. Sie war als besonderes Naturschutzgebiet ausgewiesen und sollte als Naturschutzgebiet erhalten werden.

Die Industrie kam mit ihren Sendern und ging hin – Zoonk Zoonk Zoonk – und stellte Sender auf, weil sie sie gerne auf Bergen aufstellen. Und jetzt – das weiß ich, weil ich sie gesehen habe – sind es hundertfünfunddreißig Veröffentlichungen, die beschreiben, wie die Nardi-Bergkette in Australien jetzt tot ist. Die Bäume sind tot. Der Boden ist tot. Alles, was sich bewegen konnte, hat das Weite gesucht. Alles, was nicht wegkonnte, ist tot, und es ist im Grunde genommen eine Wüste. Und wenn sie die Sender nicht abnehmen und da weg­holen – was sie nicht tun werden – dann wird es einfach immer schlimmer werden. Unterm Strich – und das wird von der Weltgesundheitsorganisation und der Europäischen Akademie für Umweltmedizin veröffentlicht -, und da sitzen keine Idioten – und ich habe es auch für Tiere gesehen – und in einem meiner Papiere habe ich es veröffentlicht, indem ich es zitiert habe -, dass innerhalb von drei Menschengenerationen – und dazu gehören alle Ihre germanischen Spezies – ich bin unpolitisch, aber ich mache keinen Unterschied für wen auch immer in welchem Land ich bin, zu welcher Farbe oder Rasse ich spreche – das macht keinen Unterschied und ich sage allen das Gleiche – In Ihrem Land, in Deutschland, werde ich garantieren und es ist eine Tatsache, – es ist veröffentlicht und experimentell bewiesen, dass in drei Generationen, wenn Sie nichts tun, nur eines von acht Ihrer Kinder – das sind die exponierten Kinder -, die die gesamte Bevölkerung ausmachen werden – nur eines von acht Ihrer Kinder erwarten kann, dass es gesund geboren wird! Wenn es um die Tierarten geht, obwohl sie eine kürzere Lebensdauer haben, ist es noch einer von fünf! Das wird von einem wissenschaftlichen Herausgeber veröffentlicht, also sage ich, dass ein Baby, das heute in Deutschland geboren wird, wenn dieses Kind etwa sechzig, siebzig Jahre alt ist – und sie schauen auf die Geburtenrate oder dieses Kind schaut auf die Geburtenrate, dann wird die Situation sein, daß nur eine von acht Geburten lebendig und gesund sein wird.

Die anderen sieben von acht werden entweder tot sein oder eine genetische Krankheit haben. Das ist veröffentlicht. Ja. Ja. Ja…. Ja…. Dann möchte ich mir im nächsten Punkt diese Grenzwerte ansehen. Ich habe eine Studie über die Entwicklung von Krebs beim Menschen gesehen, die zeigt, dass schwache Mikrowellenstrahlung – sie hatten Fälle von 0,04 Watt pro Kilogramm und 0,4 Watt pro Kilogramm – das Krebswachstum mehr fördert als Strahlung höherer Intensität, hier von 2 Watt pro Kilogramm. Was nützen dann Grenzwerte und welche Grenzwerte halten Sie für sinnvoll?

Ich gratuliere Ihnen zu einer brillanten Frage, Sir. Das ist eine sehr wichtige und eine sehr brillante Frage, und die Antwort ist: Es ist bekannt – und das geht auf die Zeit des Kalten Krieges zurück, als die Sowjets die amerikanische Botschaft mit Mikrowellen bestrahlten – die Mikrowellenwerte waren unglaublich niedrig, und prozentual zur Bevölkerung die Botschaft der Vereinigten Staaten – und selbst wenn man die Raten heute zählt – hatte die Botschaft der Vereinigten Staaten die höchsten Krebsraten pro Bevölkerungseinheit in der Welt von diesem niedrigen Niveau. Nun, ich kann Ihnen einen Grund angeben, warum das passiert. Wenn Sie hohe Raten von Mikrowellenbestrahlung haben, erkennt Ihr Körper sofort, dass Sie in großen Schwierigkeiten sind. Das geht auf die Zeit zurück, als wir in Höhlen lebten und sehr schwere Gewitterentladungen überstehen mussten.

Sie haben Proteine in Ihren Zellen. Für die Wissenschaftler, die zuhören: Sie haben Proteine, die „Protein 53“ genannt werden, und den Kernporenkomplex, den sie in Ihren Zellen haben – und wenn Ihre Zellen von Mikrowellen oder elektromagnetischen Wellen angegriffen werden, dann treten diese Proteine in Aktion. Und sie setzen Mechanismen in Gang, die die Zellen reparieren und die Zellen verteidigen. Nun, wenn Sie ein niedriges Niveau haben, ist das Problem, das niedrige Niveau in der Wirkung, je niedriger das Niveau, desto gefährlicher ist es. Wenn Sie ein niedriges Niveau haben, kommt es in den Körper als Ganzkörperstrahlung und es ist nicht stark genug, um den Mechanismus auszulösen, der den Körper verteidigt. Es kann 18 Monate dauern; es kann vier oder fünf Jahre dauern, aber der Schaden wird sehr langsam verursacht. Und wenn Sie erkennen, dass der Schaden angerichtet wird, dann haben Sie bereits die Krebserkrankungen. Nun die Analogie, die ich hier gerne benutze – das geht auf die viktorianische Ära zurück – wenn eine Ehefrau einen sehr sehr bösen Ehemann loswerden wollte, war eine der üblichen Möglichkeiten, wie eine Frau einen Mann loswerden konnte, einfach Arsen in sein Essen zu geben.

Ein wenig Arsen, das ge­schmacklos und geruchlos ist. Ein wenig Arsen in seiner Nahrung jeden Tag und der Mann würde langsam krank werden und langsam sterben. So ist es wirklich. In der Tat, wenn ich auf Konferenzen bin und die Leute sagen: „Was sind die Symptome?“ Ich sage: „Nun, es ist eine niedrig dosierte Blei-Arsen-Vergiftung, weil das Arsen den Körper Stück für Stück, langsam zerstört und das Blei das Gehirn Stück für Stück, langsam zerstört – und das ist es, was die Mikrowellen tun werden“. Als Antwort auf Ihre Frage, Sir: Es gibt kein sicheres Niveau! Sie kommen mit Grenzwerten, die erträglich sein können, aber was sie sagen, ist, es ist eher wie das Rauchen oder Asbest oder etwas ähnliches, Blei im Benzin, Blei in einer Farbe, was sie sagen, ist, dass Sie – Sie vermutlich keine Auswirkungen für zwanzig oder dreißig oder vierzig Jahre haben werden, aber es ist nicht harmlos. Die Gewinne für die Industrie sind jedoch so hoch, dass sie der Meinung sind, dass es sich lohnt, dass Sie diesem Risiko ausgesetzt sind, und deshalb werden Mikrowellen für die Kommunikation verwendet. Das ist veröffentlicht und ich habe die Arbeit. Der Grund dafür, dass Mikrowellen verwendet werden – und diese Anweisungen stammen von der US Defense Intelligence Agency (dem amerikanischen Militärgeheimdienst), und ich habe dieses Dokument -, dass sie die Industrieproduktion schützen sollen, mit anderen Worten, weil die Industrie profitiert, werden Mikrowellen den Menschen aufgezwungen. Und sie werden absichtlich gezwungen! Intelligente Zähler werden in Ihr Haus eingebaut, ob es Ihnen gefällt oder nicht. Und sie werden den Menschen aufgezwungen, um den industriellen Gewinn zu schützen. Wenn es ein legitimes Experiment wäre, würde es nie die Zulassungs-Ethikkommission als Experiment am Menschen passieren! Es ist zu gefährlich. Das ist veröffentlicht.

Ja, um darauf zurückzukommen – oder ein wenig bei den Schwellenwerten zu bleiben: Jetzt beschreiben Sie diesen Mechanismus, dass schwache Strahlung gefährlicher ist als die stärkere Strahlung. Denn die schwache Strahlung löst nicht die Abwehrmechanismen des Gewebes aus. Auf der anderen Seite gibt es sicherlich auch andere Auswirkungen der Intensität, so dass sehr hohe Intensitäten ungesünder sind als mittlere Intensitäten?

Es hängt von der Zeitdauer ab. Ich meine, wenn Sie die Grenzwerte für ein Handy, wenn Sie Krebs verhindern wollen – und das ist von der Forschungsabteilung der Weltgesundheitsorganisation für Krebsstudien -, wenn Sie dies vermeiden wollen, ist Ihre größte Chance, ein Handy (wenn Sie ein Erwachsener sind) nicht länger als 27 Minuten am Tag zu benutzen. Es wären also ein paar Minuten über einen Tag verteilt, aber sicherlich nicht mehr als 27 Minuten pro Tag. Und ich denke, wenn Sie das überschreiten – ich denke, Sie haben dann mehr als 40 Prozent Wahrscheinlichkeit, daß sich Krebs entwickelt. Aber, Sie haben ein größeres Risiko, es nicht zu entwickeln, wenn Sie sich an 27 Minuten pro Tag halten. Für ein Kind ist diese Zeitdauer nur wenige Minuten, weil Kinder aus verschiedenen Gründen 60 – 70 Prozent mehr Strahlung absorbieren als Erwachsene und die Strahlung rund 75 Prozent mehr Schaden im Inneren eines Kindes verursachen kann. In der Tat gibt es keinen sicheren Grenzwert für Kinder – keinen offiziellen auf der ganzen Welt veröffentlichten – und für einen Erwachsenen sind es etwa 27 Minuten, wenn man einen verwenden muss. Aber selbst in den Anleitungen, die Sie mit Ihren Handys erhalten, werden Sie gewarnt…. es gibt viele Warnungen vor Krebs und Handys. Sie sind wirklich keine Instrumente für den sozialen Umgang. Sie sind wirklich für den Einsatz im Notfall konzipiert. Sie sind nicht für lange Gespräche oder andere Zwecke gedacht.

Quellen/Links: http://www.manager-magazin.de/unternehmen/artikel/5g-mobilfunk-versteigerung-der-frequenzen-von-bundesnetzagentur-a-1250038.html

~~~

2022 – Telefoninterview mit Mikrowellenspezialist Dr. Barrie Trower: Führt 5G und Mobilfunkstrahlung zur Erkrankung von Mensch und Natur?

~~~

2019 -Telefoninterview mit Mikrowellenspezialist Dr. Barrie Trower Teil 2: Mikrowellenstrahlung kann Wetter und Menschen manipulieren

 

Die Schwingungsfalle ~ Die Lichtfalle

Weiterführung zu diesem Artikel: https://wissenschaft3000.wordpress.com/2023/01/14/https-wp-me-p1nmic-cgx/

Liebe Freunde,
ich bräuchte noch mehr Auszeit, aber etwas IN MIR drängt danach, noch tiefer in die aktuelle Situation einzudringen, hinein zu schauen. Es ist dennoch nichts Neues zu sehen, die große Leere enthält mehr oder weniger Mikrowellenstrahlung, „höhere Strahlung“, die meines Erachtens total falsch verstanden wird.

Immer schon stieß mich „das darauf herumreiten“ auf der höheren Schwingung (Strahlung) auf, die angeblich unsere neue Welt ausmacht in die wir eintreten oder die wir gerade errichten. NEIN ihr Lieben, die Deutungen der Sichtungen sind teilweise komplett falsch verstanden gewesen waren aber nicht falsch!

Bevor ich weitergehe noch etwas – die Medaille hat nicht nur zwei Seiten, sie hat unendlich viele, daher wäre es schön wenn wir es schaffen könnten die unterschiedlichen Sichtweisen der Medaille //Zustand unserer Welt// zusammen zu führen und das mit möglichst einfachen Worten.

Ein Wissenschaftler von Weltrang sagte bei einem Vortrag in Wien, „wenn ein Wissenschaftler seine Forschung nicht so beschreiben kann, dass diese auch von einem 8 jährigen Kind verstanden wird, dann weiß er selber nicht was er tut, oder wonach er forscht“. In diesem Sinne sollten also auch unsere Betrachtungen zusammengeführt werden, was wir vermutlich mehrheitlich wollen ist eine gesunde erneuerte Welt – oder?

Ich fange gleich mit einem Traum an den ich in den 80erJahren hatte:

Das ist jetzt auch die Ergänzung zu meinem Schreiben „Unsere Welt stirbt“ – unsere Welt stirbt wirklich, Denn die G-Netze setzen die Erde in Brand, das Wasser kocht, und alle lebendigen Felder/Lebensfelder (morphischen Felder – morphogenetische Felder) werden wie mit Messern von der Strahlung zerhackt.

Mein Traum aus den 80er Jahren:

Erst jetzt habe ich begonnen einen Traum aus den 80er Jahren zu verstehen. Die Erde ist rot (meine Deutung damals die ganze Erde brennt) ich stehe in einem Antennenfeld (HAARP davon wusste ich damals noch gar nichts) es kommen Raumschiffen und holen uns aus dem Antennenfeld raus.

Das dies ein Weltuntergangsszenario war ist mir sofort klar gewesen. Eine Freundin hatte bereits als 15 jährige den Traum, dass die ganze Erde brennt. Wir sehen aber alles immer nur mit den Augen und Kenntnissen, die wir in diesem Moment haben.

Ich habe in meinem Traum keine Flammen gesehen, ich wusste aber, dass die Erde brennt, sie war ja auch total rot. Worüber ich öfter nachdachte war die Tatsche, dass wir in diesem Antennenfeld nicht verbrannt sind und wie wir da noch raus geholt werden konnten und die Flammen, die es ja gar nicht gab im Sinne von Feuer, wie wir Feuer kennen nicht vorhanden waren. Mir fehlte damals einfach die Kenntnis und das Naheliegende, dass es das Antennenfeld selbst ist, das die Erde ruiniert erkannte ich auch noch nicht, denn ich verglich es einfach mit einem Umspannwerk. Heute verstehe ich diesen Traum als eine vorauseilende Warnung für die aktuelle Situation – die auch in der Prophezeiungen der Hopi Indianer zu finden ist. Eine Freundin hat mir ein Video gesendet in welchem zwei Aussagen der Hopi Indianer herausgenommen wurden – die Hopi sagten ja noch wesentlich mehr und alles ist schon mehr oder weniger eingetroffen – wieder sind es die Auslegungen, welche nicht unbedingt richtig sein müssen!!!

Nun zu den Prophezeiungen:

Ein Behälter mit Asche fällt vom Himmel und bringt das Wasser zum kochen.. was bringt denn das Wasser zum kochen? Mikrowellen – die G-Netze funktionieren über Mikrowellen – das was heute als Handy verwendet wird, wurde als Mikrowellenwaffe entwickelt. Als Spiegel brauchen sie dafür auch die Chemtrails und die Bäume müssen weg. Die Spinnennetze, welche die Hopi gesehen haben können auch die Funknetze und nicht allein die Chemtrails sein, wie im Video gemeint ist.
„Behälter mit Asche fällt vom Himmel“
– dazu noch etwas: Als ich mit Entsetzen gesehen habe, dass die neuen bunten Felder zerschnitten wurden lagen die wie Schnipseln oder Daunen auf der ganzen Erde – das könnte aber auch als Asche gedeutet werden.

Das Wasser in unserem Körper kocht durch die Strahlung – ich konnte die letzte Woche 4 Tage nicht schlafen. Danach wurde die Strahlung wieder schwächen und das Zischen ist seit zwei Tagen kein Mehrfachzischen mehr, wie ich zu einem Freund am Telefon sagte, ich konnte wieder schlafen, würde aber lügen wenn ich sagen würde, dass ich mich erholt habe. Sie experimentieren herum mit der Strahlung mal wird stark aufgedreht mal wieder runter. Als in China Menschen auf der Straße einfach tot umfielen, hatte das nichts mit Corona zu tun, es war 5-G oder 6-G Strahlung, es war die Mikrowellenwaffe.

Auch in Wien haben sie schon begonnen in ganzen Straßen die Bäume abzusägen, damit die 5-G Strahlung nicht von den Bäumen abgehalten wird..

Hopi – wertvolles aus der Erde graben bringt Unheil: Für die Handyproduktion braucht man seltene Erden, die sind teilweise teurer als Gold.

Die hohe angeblich gute Schwingung von der ständig die Rede ist, ist in Wahrheit negativ, es ist die Funkstrahlung welche eine hohe Strahlung macht und alle Lebensfelder zerstört.

Keiner kann es genau sagen, wie die Dinge werden, meine weiteren Gedanken oder Schlussfolgerungen behalte ich vorerst mal für mich. Wird meine Forderung nach sofortiger Abschaltung der G-Netze Folge geleistet, werden wir alle aufatmen. Es könnte aber auch so wie in meinem Traum kommen. Dazu noch kurz den Hinweis zu einem neueren Traum, wo das Wasser gekommen ist und wir ebenfalls von Raumschiffen abgeholt wurden.

Heute ist ein NIWANESTAG:
KIN 155 LAHUN NIWANES Portalkin – der Himmel ist offen für den Gemeinschaftsgeist.
5.2.2023 im NATÜRLICHEN JAHRESKALENDER

ich bin dir
du bist mir

AnNijaTbé

Was Ich noch unbedingt anbringen will und für einiges eine Erklärung gibt ist folgendes Patent:

US-Patent 6506148 B2 zur Manipulation des Nervensystems durch die elektromagnetischen Felder der Monitore

[Anm.: Der Text ist inkl. Übersetzung original übernommen und nicht angepasst, daher u.U. etwas schwierig zu lesen.]

Unser Gehirn ist im Wesentlichen für zwei physikalisch messbare Frequenzbereiche empfänglich. Das sind einmal der Mikrowellenbereich, wie er auch für Handys benutzt wird, und zum anderen der niederfrequente ELF-Bereich. ELF Frequenzen arbeiten mit sehr tiefen Schwingungen von 1 bis 100 Hertz. Diese Wellen haben die Fähigkeit, tief in die Erde einzudringen, und können sogar Krümmungen folgen. Mittels ELF-Wellen lassen sich nicht nur Worte, Gedanken oder Bilder ins Unterbewusstsein transportieren, sondern es ist auch möglich, die Gefühle eines Menschen zu manipulieren.

Der Mensch besitzt verschiedene Gehirnwellenbänder im ELF-Bereich:
Delta (1-3 Hz): Tiefschlaf, Koma
Theta (4-7 Hz): Hypnose, Trance, Traum
Alpha (8-12 Hz): Meditation, Entspannung
Beta (13-40 Hz): Wachzustand bis höchste Erregung.

weiterlesen unter: https://www.oppt-infos.com/index.php?p=us-patent_6506148_b2_zur_manipulation_des_nervensystems_durch_die_elektromagnetischen_felder

>>>

Die genauen Kenntnisse der elektromagnetischen Felder erlauben den Zugriff auf die komplexen neurokognitiven Prozesse, die mit dem menschlichen Selbst, dem Bewusstsein und dem Gedächtnis verbunden sind. Bei Einstrahlung entsprechender Frequenzen auf das Gehirn werden ab einer bestimmten Intensität veränderte Hirnwellenmuster erzwungen und die Funktion des Gehirns unterbrochen, was zu ernsthaften Störungen führen kann. Diese Manipulation der mentalen Funktion stört die neurologischen und physischen Funktionen. Die Auswirkungen auf die Gesundheit können beträchtlich sein, da das menschliche Gehirn und verschiedene andere Organe eben mit elektromagnetischen Wellen im ELF- Bereich arbeiten.

Dass es heute möglich ist, Menschen durch Bestrahlung zu beeinflussen oder gar zu steuern, wird nicht mehr in Frage gestellt. Wissenschaftliche Studien haben dies schon mehrfach belegt.

Hier ist das US-Patent über die Manipulation des Nervensystems durch die elektromagnetischen Felder der Monitore:
http://google.com/patents/US6506148

Und hier die deutsche Übersetzung des Patent-Textes

///US 6506148 B2
ZUSAMMENFASSUNG

PhysiologischNervensystem Manipulation durch elektromagnetische Felder von Monitoren US 6506148 B2 physiologische Effekte beobachtet wurden in einem menschlichen Subjekt als Reaktion auf die Stimulation der Haut mit schwachen elektromagnetischen Felder, sind gepulst mit bestimmten Frequenzen in der Nähe von 1/2 Hz oder 2,4 Hz, wie z. B. zur Anregung einer sensorischen Resonanz. Viele Computer Monitore und TV Röhren, bei der Anzeige von gepulsten Bilder, emittieren gepulsten elektromagnetischen Felder ausreichend Amplituden zu verursachen solche Erregung. Wirkungen bei einem Menschen in Reaktion auf die Stimulation der Haut mit schwache elektromagnetische Felder, die mit bestimmten Frequenzen gepulst werden nahe ½ Hz bzw. 2,4 Hz, wie beispielsweise auf einen Sinnes Resonanz anzuregen beobachtet. Viele Computer-Monitoren und Fernsehröhren, bei der Anzeige von Puls Bilder, emittieren gepulsten elektromagnetischen Feldern von ausreichender Amplitude, um eine solche Erregung verursachen. Es ist daher möglich, das Nervensystem eines Subjekts durch Pulsen Bilder auf einem in der Nähe von Computer-Monitor oder Fernsehgerät angezeigt manipulieren. Bei letzterem kann die Bild Pulsieren in dem Programmmaterial entweder als HF-Signal oder als ein Videosignal eingebettet sein, oder sie kann durch Modulieren eines Videostrom überlagert werden. Die auf einem Computermonitor angezeigte Bild kann effektiv durch ein einfaches Computerprogramm gepulst werden. Bei bestimmten Monitoren, kann gepulsten elektromagnetischen Feldern in der Lage, aufregendes sensorisches Resonanzen in der Nähe Themen generiert werden sogar als die angezeigten Bilder werden mit unterschwelligen Intensität gepulst.///

Ich behaupte:

  1. Verfahren zum Manipulieren des Nervensystems eines Subjektes in der Nähe eines Monitors, der Monitor Emittieren eines elektromagnetischen Feldes bei der Anzeige eines Bildes durch die physikalischen Anzeigeprozess, der Gegenstand mit einer sensorischen Resonanzfrequenz, wobei das Verfahren umfasst:
    die Schaffung eines Videosignals zum Anzeigen eines Bildes auf dem Monitor, wobei das Bild eine Intensität;
    Modulieren des Videosignals für das Pulsieren der Bildintensität mit einer Frequenz im Bereich von 0,1 Hz bis 15 Hz; und Einstellen der Impulsfrequenz auf die Resonanzfrequenz.
  2. Ein Computerprogramm zum Manipulieren des Nervensystems eines Subjektes in der Nähe eines Monitors, der Monitor Emittieren eines elektromagnetischen Feldes bei der Anzeige eines Bildes durch die physikalischen Anzeigeprozess, der Gegenstand mit Hautnerven, daß Feuer von selbst und müssen Spiking Muster, den Computerprogramm umfasst:
    eine Anzeigeroutine zum Anzeigen eines Bildes auf dem Monitor, wobei das Bild eine Intensität;
    eine Impuls Routine zum Pulsen der Bildintensität mit einer Frequenz im Bereich von 0,1 Hz bis 15 Hz; und eine Frequenz-Routine, die intern durch den Gegenstand eingestellt werden kann, zum Einstellen der Frequenz;
    wobei das emittierte elektromagnetische Feld gepulst wird, werden die Hautnerven zu dem pulsierenden elektromagnetischen Feld ausgesetzt wird, und die Spikes Muster der Nerven erwerben eine Frequenzmodulation.
  3. Computerprogramm Anspruch 2Ist, wobei das Pulsen eine Amplitude hat und das Programm ferner einen Amplituden Routine zum Steuern der Amplitude von dem Subjekt umfasst.
  4. Computerprogramm Anspruch 2, Wobei die Impuls Routine umfaßt:
    ein Zeitverfahren zur Zeitsteuerung des Impuls; und
    eine Extrapolation Verfahren zur Verbesserung der Genauigkeit des Zeitverfahren.
  5. Computerprogramm Anspruch 2, Ferner umfassend eine Variabilität Routine zum Einleiten Variabilität in der pulsierenden.
  6. Hardware eine Einrichtung zum Manipulieren des Nervensystems eines Subjektes in der Nähe eines Monitors angeordnet ist, wobei in Reaktion auf ein Video-Stream und zum Emittieren eines elektromagnetischen Feldes bei der Anzeige eines Bildes durch die physikalischen Anzeigeprozess der Monitor, das Bild mit einer Intensität, die Gegenstand mit Hautnerven, dass Entzündet und haben Spick-Muster, die Hardware bedeutet, umfassend:
    Impulsgenerator zur Erzeugung von Spannungsimpulsen;
    Mittel, die auf den Spannungspulsen, zum Modulieren des Videostroms, um die Bildintensität Impulses;
    wobei das emittierte elektromagnetische Feld gepulst wird, werden die Hautnerven zu dem pulsierenden elektromagnetischen Feld ausgesetzt wird, und die Spikes Muster der Nerven erwerben eine Frequenzmodulation.
  7. Die Hardware Mittel Anspruch 6, Ist, wobei der Videostrom ein zusammengesetztes Videosignal, das eine Pseudo-Gleichspannungspegel hat, und die Einrichtung zum Modulieren der Videostrom eine Einrichtung zum Pulsen des Pseudo-Gleichspannungspegel.
  8. Der Hardwaremittel Anspruch 6, Wobei der Videostrom ein Fernseh-Rundfunksignal und die Mittel zur Modulation der Videostrom eine Einrichtung zur Frequenz Wackeln des Fernsehrundfunksignal.
  9. Die Hardwaremittel Anspruch 6,Ist, wobei der Monitor über einen Helligkeitsregelungsstation, und die Mittel zur Modulation der Videostrom umfassen eine Verbindung aus dem Impulsgenerator an die Helligkeitsanpassung Terminal.
  10. Eine Quelle für Videostrom zum Manipulieren des Nervensystems eines Subjektes in der Nähe eines Monitors, der Monitor Emittieren eines elektromagnetischen Feldes bei der Anzeige eines Bildes durch die physikalischen Anzeigeprozess, der Gegenstand mit Hautnerven, daß Feuer von selbst und müssen Spiking Muster die Quelle des Videostroms, umfassend:
    Mittel zur Definition eines Bilds auf dem Monitor, wobei das Bild eine Intensität; und
    Mittel zum unterschwellig Pulsen der Bildintensität mit einer Frequenz im Bereich von 0,1 Hz bis 15 Hz;
    wobei das emittierte elektromagnetische Feld gepulst wird, werden die Hautnerven zu dem pulsierenden elektromagnetischen Feld ausgesetzt wird, und die Spikes Muster der Nerven erwerben eine Frequenzmodulation.
  11. Die Quelle des Videostroms von nach Anspruch 10, wobei die Quelle ein Aufzeichnungsmedium, das aufgezeichnete Daten hat, und das Mittel zum Pulsen des unterschwellig Bildintensität aufweisen, eine Eigenschaft der aufgezeichneten Daten.
  12. Die Quelle des Videostroms von nach Anspruch 10, wobei die Quelle ist ein Computerprogramm, und die Mittel zum unterschwellig Pulsen der Bildintensität einen Impuls-Routine umfassen.
  13. Die Quelle des Videostroms von nach Anspruch 10, wobei die Quelle eine Aufzeichnung einer physikalischen Szene, und die Mittel zum unterschwellig Pulsen der Bildintensität aufweisen:
    Impulsgenerator zur Erzeugung von Spannungsimpulsen;
    Lichtquelle zur Beleuchtung der Szene, die Lichtquelle mit einer Leistungsstufe; und
    Modulationsmittel, die auf den Spannungspulsen, zum Pulsen der Leistungspegel.
  14. Die Quelle des Videostroms von nach Anspruch 10,Ist, wobei die Quelle eine DVD umfasst der Videostrom ein Luminanzsignal und ein Chrominanzsignal, und die Mittel zum unterschwelligen Pulsen der Bildintensität eine Einrichtung zum Pulsen des Luminanzsignals.

Manipulation des Nervensystems

BESCHREIBUNG HINTERGRUND DER ERFINDUNG

Die Erfindung bezieht sich auf die Stimulation des menschlichen Nervensystems von einem elektromagnetischen Feld von außen auf den Körper aufgetragen. Eine neurologische Wirkung von elektrischen Feldern durch Wiener (1958) erwähnt, in einer Diskussion der Bündelung der Gehirnwellen durch nichtlineare Wechselwirkungen. Das elektrische Feld angeordnet sind, um „eine direkte elektrische Ansteuerung des Gehirns“ bereitzustellen. Wiener beschreibt den Bereich, wie er von einer 10 Hz Wechselspannung von 400 V in einem Raum zwischen Decke und Boden aufgebracht gesetzt. Brennan (1992) beschreibt im US-Patent. No. 5.169.380 eine Vorrichtung zur Linderung von Störungen im zirkadianen Rhythmen eines Säugetiers, in dem ein elektrisches Wechselfeld über den Kopf des Patienten durch zwei Elektroden angelegt, legte eine kurze Entfernung von der Haut.

Text Quelle sowie übersetzung:
https://www.facebook.com/dr.leonard.coldwell (leider nicht mehr verfügbar)

weitere Beiträge zum Thema Mindcontrol:

10 Strategien die Gesellschaft völlig zu manipulieren – Gedankenkontrolle-Mindcontrol
https://www.youtube.com/watch?v=_aw9aRyjLcI

Wie wir durch Fernsehen hypnotisiert werden
http://www.wahrheitssuche.org/tv-hypnose.html

Bewusstseinsmanipulation durch ELF-Wellen
http://www.zeitenschrift.com/artikel/min-control-bewusstseinsmanipulation-durch-elf-wellen

Weiteres zum Thema:
Unser Beitrag: Massen-Hypnose durch Kino und Fernsehen

Unsere Welt stirbt – noch kann ihr geholfen werden – objektive Prüfung ist möglich !!!

Neuer Beitrag dazu: Die Schwingungsfalle ~ Die Lichtfalle

*

Objektiver Nachweis über die verschwundenen Felder ist möglich!

Liebe Freunde,

was ich gesehen habe geht mir nicht aus dem Sinn, vor allem die Konsequenzen daraus, die ich beschrieben habe und wie mir scheint keiner wirklich ernst nimmt und dementsprechend auch nicht glaubt.

Wer will schon glauben, dass der Mobilfunk die Natur ganz und gar zerstört???

Ein Ausgebildeter Militär würde es schon verstehen, denn er weiß dass der heutige Mobilfunk in Wahrheit eine Mikrowellenwaffe ist. Dass das Handy obendrein auch ein Überwachungsinstrument ist, nur so nebenbei, sollte das inzwischen jeder verstanden haben. Gehört haben es viele aber nicht sinnerfassend aufgenommen…

*

„Ich werde nicht überwacht“ sagt da die Freundin mit dem Brustton der Überzeugung, als ich sie auf ihr modernes Smartphone ansprach.

In dem folgenden Beitrag sind 4 Videos zu sehen, welche über die Totalüberwachung und die Gefahr der Mikrowellenwaffe Handy ungeschminkt sprechen:

KI – Totalüberwachung – Gesundheits-Gefahr durch G-Netze – Smartphone die Waffe gegen den Benutzer

https://wissenschaft3000.wordpress.com/2022/12/30/ki-totalueberwachung-gesundheits-gefahr-durch-g-netze-smartphone-die-waffe-gegen-den-benutzer/

~

Andere sagen „ja na und, werde ich halt ausspioniert, ich habe ohnehin keine Geheimnisse“ – was sie dabei vergessen ist die Tatsache, dass man auch die Schwachstellen der Leute auf diese Weise herausfindet. Einzelne Menschen, die man nicht länger haben will kann man mit den ausspionierten Informationen viel leichter beseitigen und man gewinnt eine Statistik als Grundlage für nächste „Covid-Attacken“.

Allgemein verstehen die Menschen noch immer nicht, dass wir uns in einem neuartigen Krieg befinden und sie verhalten sich alle nicht nur wie Lämmer auf der Schlachtbahn, nein, mehr noch wie Kanonenfutter!!!!

*

Selbst die Tatsache, dass durch die neuen Funkfelder bereits nachweislich Bienen und andere Insekten getötet werden, scheint kaum einen wirklich zu berühren. Dass aber auch die Bäume zu sterben begonnen haben, erkennen nur jene, die im urbanen Feld wegen der Strahlung nicht mehr leben können und daher sich in Wälder zurückgezogen haben. Da schaut doch der ganz normale Städter einfach darüber hinweg – weil es ihn vermeintlich ja nicht betrifft… so einfach löst man das Problem … 😦

Ich habe in den letzten Jahren und in der allerletzten Zeit zweierlei festgestellt.

1) Alle Mobilfunknutzer neuester Generation, damit meine ich Smart und iPhone, haben sich für meine Wahrnehmung stark verändert und zwar nicht zum Positiven, denn deren Wahrnehmung wird für mich erkennbar zunehmend eingeschränkt, sie entwickeln sich also in die verkehrte Richtung.

Jene die kein Handy benutzen entwickeln sich positiv und fangen endlich an zu begreifen, was auf dieser Welt los ist.

2) Die Corona-Geimpften verändern sich ebenfalls deutlich und ebenfalls in die Richtung, die man nicht als Fortschritt oder Weiterentwicklung bezeichnen würde.

und nun…

habe ich gesehen, dass diese Felder die ich wie vertikale scharfe Messer wahrnehme und höre unsere Welt ganz und gar verändern, indem das, was man Natur nennt und im Unsichtbaren die Natur ausmacht, durch diese Strahlungen aufgelöst/zerschnitten wird.

Ich bin mir ziemlich sicher, dass KEINER auch nur ein Wort von dem was ich bisher geschrieben habe wirklich begreift, vor allem aber gar nicht begreifen will und auch nicht wissen will.

Würde man es begreifen, würde ich Fragen in den Kommentaren bekommen, würden manche mit wissenschaftlichem Hintergrundwissen, sich überlegen wie man meine Beobachtungen objektivieren könnte, also beweisen könnte, was tatsächlich möglich wäre, deshalb schreibe ich erneut, denn bisher findet derartiges nicht statt.

Lieber Mitmensch, ich verspreche dir, ich werde dich dermaßen nerven, dich mit der Nase in diese Scheiße drücken, dass du schon sehr bald auch hinschauen musst..

Da es auf meiner Uhr bereits 5 NACH ZWÖLF ist, kann ich das alles nicht einfach so stehen lassen und habe mir daher überlegt, wie das was ich wahrnehme objektivierbar ist und ja, es gibt sogar einige sehr gute Möglichkeiten dafür, wie gesagt:

1)Tier und Mensch sind durch morphische Felder (Forschung Dr. Sheldrake) miteinander verbunden: Jeder der ein Tier hat kennt die tiefe Verbindung zu diesem. Der Hund weiß dass das Herrchen oder Frauchen sich am Heimweg gemacht hat und sitzt schon vor der Türe noch bevor der Hundebesitzer nachhause gekommen ist.

Rupert Sheldrake – Das Experiment zum morphischen Feld

https://www.youtube.com/watch?v=LE2rukl_vyE

*

Ich kenne das von meinen Hunden und auch von meinen Katzen. Ich hatte eine Katze die saß immer schon am Fenster als ich kam und als sie das Auto hörte, sprang sie vom Fenster hinunter und wartete hinter der Türe auf mich.

Das geht aber noch viel weiter: Vor einiger Zeit habe ich begonnen die Krähen zu füttern. Da ich in einer Wohnung lebe und LEIDER wenig Kontakt mit der Natur – Wald und Wiese habe – stellte ich einen Kontakt zu den Krähen her. Ich kaufte Faschiertes und formte daraus Fleischbällchen, diese legte ich dann aufs Fensterbrett und es dauerte keine 5 Minuten hatte sich die erste Krähe schon ein Bällchen geholt. So schnell, dachte ich, wie haben die das erkannt?

Ich dachte an die Krähen und nur an die Krähen, Tauben wollte ich nicht anziehen, weil die ohnehin von allen Seiten gefüttert werden und alles fressen was die Krähen ja wirklich nicht tun, ich habe es ausprobiert. Was sie nicht wollen bleibt liegen auch die Körner die ich für sie hinausgelegt habe, weil ich sehen wollte ob dann doch auch Tauben kämen – NEIN – es kam bisher keine einzige Taube und die Körner liegen noch immer am Fensterbrett.

Was ich damit sagen will ist klar ich erläutere es dennoch. Dadurch dass ich an die Krähen dachte, stellte ich eine energetische Verbindung, ein morphisches Feld, zu diesen her, und daher kamen sie schon beim ersten Mal SOFORT nachdem ich für sie die Fleischbällchen aufs Fensterbrett gelegt hatte.

Das ist nun die Erklärung dafür, wie einfach es ist, dass eine Feldverbindung entsteht. Mit der Telepathie wäre es genau so einfach, würde man diese nutze, statt mit einem Handy zu telefonieren. Die Allgemeinheit hat ja keine Ahnung davon wer oder was alles eine Stimme hat, die über hunderte ja tausende Kilometer Entfernung gehört werden kann.

Es entsteht also zwischen Mensch und Mensch, Mensch und Tier, Pflanze und Mensch ein Feld, das eine gegenseitige Verbindung herstellt wie eine Telefonverbindung, es ist eine telepathische Verbindung. Seit Jahrtausenden ist bekannt, dass es Telepathie gibt. Wissenschaftlich erforscht hat das erstmals gründlich Dr. Sheldrake.

Fazit: verringert sich diese allseits bekannte Verbindung zwischen Tier und Mensch – zwischen Mensch und Mensch – zwischen Pflanze und Mensch – oder stirbt sie ganz, ist das ein Hinweis für das was ich gesehen habe. Die natürlichen Felder sind beschädigt, „funken“ NICHT MEHR RICHTIG oder sind schon ganz verschwunden.

Im vergangenen Winter 2021/2022 gab es einige Tage, wo ich in Wien lebe, kurzzeitig alle Vögel verschwunden waren und meine Fleischbällchen am Fenster vergammelten. Wenige Tauben gab es noch, doch zuletzt verschwanden auch diese. Das hatte mich sehr erschreckt und andere haben das auch erkannt, die Vögel waren also an mehreren Orten kurzzeitig verschwunden, wir tauschten uns aus, doch als dieser „Spuk“ wieder vorbei war, ging dem keiner weiterhin nach.

Ich habe auch keine speziellen Aufzeichnungen davon gemacht, auch deswegen weil ich mich nicht zusätzlich hineinsteigern wollte, mich nicht verrückt machen wollte, denn mir reicht ehrlich gesagt das, was ich wahrnehme und dem ich nicht ausweichen kann, weil es 24h IMMER da ist.

Inzwischen habe ich festgestellt, dass die ganz kleinen Trauerfliegen, von denen ich einmal eine regelrechte Invasion hatte, ja, Millionen davon mich attackierten, inzwischen ganz verschwunden sind. Ich arbeite schon seit Jahrzehnten mit der Lehre von Eike Braunroth „Kooperation mit der Natur“. Die Stubenfliegen hatten mir schon einiges beigebracht, aber diese Winzlinge wollten mir auch was sagen und ich begriff es nicht sofort. Mir wird gerade schlecht, weil ich jetzt noch etwas begreife… und weil die Trauerfliegen in meinem Bereich bereits ganz verschwunden sind….

Die Trauerfliegen flogen mir in die Nase in die Augen, sie attackierten mich regelrecht, daran konnte ich also nicht vorübergehen. Was ich damals erkannte war, immer wenn ich lange im Internet war begannen die Trauerfliegen zuerst den Bildschirm zu attackieren, danach wieder mich, also war es für mich klar, dass sie die erhöhte Strahlung attackierten und mich mit ihrem Verhalten darauf aufmerksam machten, aber nicht nur deshalb weil die Strahlung für mich schädlich ist, sondern auch für die Fliegen selber schädlich ist, habe ich soeben begriffen, denn sie sind inzwischen bei mir gar nicht mehr vorhanden, auch keine Einzelnen.

Oh Mann wie schwerfällig sind wir eigentlich wirklich, mich eingeschlossen 😦

*Fruchtfliegen riechen Krebs – unfassbar interessant! Was sagen uns Frucht- und Trauerfliegen noch?

https://wissenschaft3000.wordpress.com/2017/04/07/fruchtfliegen-riechen-krebs-unfassbar-interessant-was-sagen-uns-frucht-und-trauerfliegen-noch/

*

Wenn die Trauerfliegen mich zu attackieren begannen, drehte ich in der Folge den Computer sofort ab und nach einiger Zeit gab es keine solchen Angriffe mehr und die Invasion dieser Winzlinge in meiner Wohnung verschwand ganz. Die Schale meiner Deckenleuchte war vollgefüllt mit toten Trauerfliegen, es waren wirklich Millionen und nun sind sie weg. Sicher sind sie nicht ausgestorben aber das Habitat um mich herum ist für diese zur tödlichen Falle geworden, es ist kurz gesagt die 5G-Falle…

Jakob Lorber – Die Fliege

Welche Aufgaben die Fliegen in der Natur haben, beschrieb Jakob Lorber – schon da kann nachgelesen werden, wenn die Fliegen sterben bricht das elektromagnetische Feld der Erde zusammen!!!

*

Auch mit der gewöhnlichen Stuben-Fliege hatte ich ein Erlebnis, doch das bezog sich ausschließlich auf mich selbst und war eine Lehre der Natur für mich.

Ein Schwarm Fliegen kam ca. einen ganze Monat hindurch zu mir ins Schlafzimmer jeden Tag zur gleichen Zeit am Vormittag um 10h, sie flogen Kreise über dem Bett und verschwanden wieder. Durch Eike Braunroth fanden wir heraus, dass mir die Fliegen sagen wollten, dass ich nicht die ganze Nacht auf sein soll, sondern auf jeden Fall schon vor Mitternacht schlafen gehen sollte. Ich machte einen Stufenplan, demnach ich Stunde um Stunde früher ins Bett ging, schrieb das auf und gab das als Antwort den Fliegen. Schon am nächsten Tag kam der Schwarm nicht wieder. Nur vereinzelt besuchte mich immer wieder einmal eine Fliege, kam beim Fenster herein, wir begrüßten einander, ich sagte „Danke für deinen Besuch“ und sie verschwand wieder. Aber leider hat mich seit vielen Monaten auch keine Fliege mehr besucht.

Das Feld um mich herum ist also für die normalen Stubenfliegen auch schon tödlich, daher kommen sie nicht mehr. Dehnen sich diese G-Felder aus, sterben sie alle, weil alles was zur Natur gehört von diesen Strahlungen der Mobilfunkmasten zerschnitten wird, wie ich kürzlich gesehen habe.

Leute bitte glaubt nicht, weil es bei euch noch nicht so weit gekommen ist, dass deshalb kein Handlungsbedarf ist, dass deshalb mein Alarmschlagen ignoriert werden sollte, wollen wir weiterhin auf einer NATÜRLICHEN ERDE leben, müssen wir dieser Technik Einhalt gebieten.

Rammstein – Mutter (Official Video)

Künstler sind sensibler und fühlen was los ist – dieses Lied tut richtig weh:
https://www.youtube.com/watch?v=gNdnVVHfseA

*

Ein anderes Experiment bezüglich der Morphogenetischen Felder: Das morphogenetische Feld ist jenes Feld das bereits vor der physischen Erscheinung da ist, es ist praktische die unsichtbare Form des Lebens, eines Menschen eines Blattes eines Tierleibes in jene der physische Leib hineinwächst. Das konnte auch schon wissenschaftlich bewiesen werden. Gab es eine Amputation, ist dieses Feld dennoch weiterhin vorhanden, daher kommen auch die Phantomschmerzen.

Es gibt wissenschaftliche Studien, in welchen gezeigt wird, wie ein Blatt in das bereits vorhandene Feld hinein wächst. Wer solch ein Bild hat bitte fügt es in die Kommentarfunktion ein. Danke!

Die morphischen Felder nach Rupert Sheldrake

https://www.youtube.com/watch?v=y_t2Y__wcZk

*

Mit der Kirlianfotografie kann dieses elektromagnetische morphogenetische Feld photographiert werden und es besteht sogar noch tagelang nach dem Tod eines Menschen, fand Dr. Korotkov heraus. Solch ein elektromagnetische Feld haben auch Gegenstände, doch diese wachsen nicht in ein Feld hinein, sie werden ja erzeugt, das ist also der Unterschied zwischen Leben und einfacher vom Menschen erzeugter Gegenstände. 

Wissenschaftler FOTOGRAFIERT Die „SEELE“ Eines Sterbenden – Dr. KOROTKOV

https://www.youtube.com/watch?v=fWJzyci8YNk
https://www.youtube.com/watch?v=VkszwLwRg40

*

Das Gewicht der Seele und die Erforschung der „Feinstofflichkeit“ | Dr. Klaus Volkamer im Gespräch

Diese faszinierende einmalige Forschung von Dr. Klaus Volkamer sollte man kennen – er bewies damit nicht nur dass wir eine Seele haben, sondern auch, dass die Feinstofflichkeit Gewicht hat:

https://www.youtube.com/watch?v=vTKO4YCugZM

*

Dazu möchte ich auch noch eine persönliche Erfahrung einbringen. Diese persönliche Erfahrung ist vielleicht sogar auch ein wissenschaftlicher Beitrag, den die Russen noch nicht untersucht haben, ich aber definitive Kenntnis davon habe.

Eines Tages vor 30 Jahren stellte ich per Zufall fest, dass ich plötzlich einen hohen Blutdruck hatte. Wegen einer Untersuchung meines Sohnes war ich in Würzburg bei einem Heilpraktiker und Erforscher, der Lichtpunktur. Da ich nun schon dort war und kurz zuvor den hohen Blutdruck entfuhr, ließ ich mich auch untersuchen. Die Untersuchung beruht auf einer Kirlianfotografie der Hände und Füße, denn diese Kirlianfotografie ist die Diagnosegrundlage für die Lichtpunktur.

Der Heilpraktiker stand verwundert vor mir und sagte, sie sieht aus als möchte sie hundert Jahre alt werden, aber so nicht. Danach drehte er das Blatt in der Hand um, es war meine Kirlianfotografie und auf dieser war nichts drauf, vereinzelt winzige schwarze Pünktchen, das war alles.

Nun lasse ich den Grund und das NEUE in dieser Erzählung einfließen, die Aura eines Menschen ist nicht gleich das morphogenetische Feld des Menschen, das mit der Kirlianfotografie gesehen wird. Dass ein Mensch mit einer beschädigten und nur halben Aura nicht überleben kann wusste ich bereits, aber meine Aura war zu diesem Zeitpunkt noch wunderbar ganz und ohne jegliche Flecken.

Hellsichtig wurde meine Aura täglich beobachtet.

Bald danach kamen schwarzen Flecken in der Aura und diese wurden immer mehr. Inzwischen hatte ich das Glück bei einem medizinischen „Großmeister“ gelandet zu sein, der eine seltene und erst vor drei Monaten wissenschaftlich publizierten Krankheit bei mir erkannte. Ca. 8 Monate nach der Kirlianfotografie war meine Aura komplett schwarz geworden, und 3 Tage vor der lebensrettenden Operation war mein Stoffwechsel bereits zusammengebrochen mein Blutdruck war 175/195… aber ich spürte gar nichts, es tat mir nichts weh, aber ich wusste und weiß, dass ich ohne die Operation nicht überlebt hätte.

Es gilt also festzuhalten, dass das morphogenetische Feld nicht gleich die Aura eines Menschen ist und die Aura erst dann stirbt, wenn schon das primäre Lebensfeld, das morphogenetische zusammengebrochen ist. Die Aura bezeichne ich als einen zusätzlichen unsichtbaren Schutzkörper, der nicht unbedingt die Form des Körpers haben muss, dadurch ist sie auch von dem gezeigten Feld der Kirlianfotografie zu unterscheiden. Die Kirlianfotografie hat immer ganz exakt die Form dessen was fotografiert wurde.

An dieser Stelle gäbe es noch viel zu sagen, aber es gleitet von meinem aktuellen Anliegen weit ab.

Wie transponieren wir jetzt diese Wahrheit heute ganz allgemein in die Natur? Würde also in diesen Tagen festgestellt werden, dass die morphogenetischen Felder für die Blätter, die im kommenden Frühling wieder wachsen werden, entweder gar nicht oder nur teilweise vorhanden sind, dann muss man konstatieren, dass der Baum am sterben ist, auch wenn seine Aura noch nicht zusammengebrochen wäre.

Findet der Hund seinen Herren nicht mehr, kommen die Tiere nicht mehr wenn sie aus der Ferne gerufen werden, haben die Pflanzen kein morphogenetisches Feld mehr…

…hat das GANZ GROSSE STERBEN bereits massiv begonnen und es ist fraglich ob eine Notoperation noch hilft.

Ich habe aber die Hoffnung, dass endlich begriffen wird, dass die G-Netze den Menschen und die Natur töten und genügend Erwachte vorhanden sind, die den Strom für die Mobilfunkmasten abschalten – besser heute noch, als morgen.

Keine Angst, du kannst mit deinem Handy dennoch weiterhin telefonieren, auch wenn die G-Netze ALLE abgeschaltet wurden, es gibt noch die Netze von davor!!!

Als es die massenhaften Funk-Masten alle noch nicht gab konnte man sogar besser als heute mit einem Handy ohne jeglichen Schaden zu erleiden telefonieren. 1996 erhielt ich einen Anruf aus Slowenien im Urwald von Nordschweden und es war eine so hervorragende Verbindung, als stünde der Anrufer hinter dem nächsten Baum. Sogar meine Festnetzverbindung heute ist mit einem Handy-Telefonierer, weit von dieser Qualität von damals entfernt, es kracht und grammelt und zischt. So ein Telefonat ist kurz gesagt nicht nur kein Vergnügen, sondern sogar überaus anstrengend und zeitweise echt unaushaltbar!

Ein wunderbarer Film, sogar auf Deutsch – unbedingt ansehen:

The Sixth Sense German/Deutsch

https://www.youtube.com/watch?v=HYBzlfH84z4

~

Einer meiner absoluten Lieblingsfilme – es zahlt sich aus den zu kaufen:

Powder

https://www.youtube.com/watch?v=a3pKtO6kCiQ

*

Liebe Freunde,
mein Anliegen und die Dringlichkeit dieses, sollte nun verstanden worden sein, auch, dass dieses objektiv geprüft werden kann, daher teilt bitte diesen Bericht überall wo ihr nur könnt, sodass die Verantwortlichen erreicht werden.

Dieser Bericht darf ohne jegliche Änderung auf anderen Seiten gebloggt werden. Seiten die Kosten von ihren Lesern verlangen dürfen diesen Bericht von mir kaufen.

In Verbundenheit
Eure AnNijaTbé

Samstag dem 14.Jänner 2023 – im Greg. Kal.

Samstag dem 24.Jänner 2023 im NATÜRLICHEN JAHRESKALENDER

KIN 146 BOLON CAUAC – CAUAC der Sturm ist begleitet vom Gott des Lichtes Quetzalcoatl. Alles was nicht mehr lebensfähig ist wird vom Sturm weg gepustet – heute wird die Unachtsamkeit, die Oberflächlichkeit, die Arroganz etwas aus Bequemlichkeit besser wissen zu wollen vom Sturm fühlbar weg gepustet. Der Boden wird für den neuen Frühling aufbereitet, auf dass die Erde wieder grünt.


Nachsatz: Gestern wollte mich ein lieber Freund, der mich und meine Arbeit schon seit vielen Jahren kennt trösten. Er sagte zu mir „Gefahr erkannt Gefahr gebannt“ – darauf sagte ich, leider glaube ich auch an diesen Spruch auch nicht mehr, du hast meine Broschüre über die holistische Entwicklung gelesen, wo ich bereits auf die Hormone im Wasser hinwies, das war 1997 und jetzt 2023 eskaliert das alles und immer noch ist die Resonanz dazu gleich NULL!!!
Freunde, ich brauche keinerlei Trost, ich brauche Gewissheit – dass die G-Netze abgeschaltet werden – denn ich liebe euch alle – egal wie immer ihr auch seid – ich möchte euch nicht mit dieser Welt sterben sehen ♥


Weitere Berichte zum gleichen Anliegen – zum gleich Thema:

Sind übersinnliche Kräfte und Telepathie überhaupt real? ~~~ Ist unsere Welt noch real, lebendig???

Arzneimittel und Hormone im Trinkwasser

Post von Ulrich Weiner – mit Antwort von AnNijaTbé

Zum Abschluss des Jahres 2022 – für 2023 das nach kosmischer Zeitrechnung bereits begonnen hat!

KI – Totalüberwachung – Gesundheits-Gefahr durch G-Netze – Smartphone die Waffe gegen den Benutzer

%d Bloggern gefällt das: