Buch: Putin ungefiltert – Thomas Röper bei SteinZeit

Am 08.03.2019 veröffentlicht

Putin zu Trumps Syrienabzug auf deutsch

Published on Dec 21, 2018

Eine der meistzitierten Passagen der gestrigen Jahrespressekonferenz des russischen Präsidenten Putin in Moskau waren seien Ausführungen zu US-Präsident Trumps Ankündigung, seine Truppen aus Syrien abzuziehen. Für uns ein Grund, auch diese Passage von Putins Ausführungen komplett in Übersetzung des Originalmanuskripts des Kremlmanuskripts zu präsentieren. Neben Putins Zustimmung äußert er auch Skepsis an der tatsächlichen Durchführung des Abzugs, was wesentlich weniger breit berichtet wurde.

Putin beim Österreichischen Rundfunk: Seien Sie so nett, lassen Sie mich ausreden!

RT Deutsch

Published on Jun 6, 2018
Im Rahmen seines Arbeitsbesuches nach Wien hat der russische Präsident Wladimir Putin dem österreichischen Fernsehmoderator Armin Wolf ein Interview gegeben. Teilweise war das Gespräch so angespannt, dass Putin auf Deutsch umsteigen musste, um den Interviewer zu bitten, ihn nicht permanent zu unterbrechen. Der Präsident forderte von den USA deutliche Schritte des Entgegenkommens bei der Denuklearisierung Nordkoreas und verteidigte die Rolle seines Landes im Ukraine-Konflikt. Mehr auf unserer Webseite: https://deutsch.rt.com/

LIVE: Putins Amtseinführung als russischer Präsident in Moskau — RT Deutsch

7.05.2018 • 10:52 Uhr

Quelle: LIVE: Putins Amtseinführung als russischer Präsident in Moskau — RT Deutsch

Insider „Q“ enthüllt Verbindungen von Politikern und des Vatikans zum Satanismus, Rothschilds und den Reptiloiden: Trump und Putin Teil der Allianz ?

Wer noch nicht weiß, wer QAnon ist, der sollte spätestens jetzt aufhorchen. QAnon oder einfach nur abgekürzt „Q“, wie er sich selbst nennt, tauchte zum ersten Mal letztes Jahr im Oktober auf und gab sich als Insider und Sprachrohr einiger Allianzmitglieder zu erkennen, die aus Bereichen des US-Militärs, der US-Justizwesens sowie der US-Geheimdienste stammen und im Hintergrund Krieg gegen den sogenannten Tiefen Staat bzw. die Kabale führen.

Seine kurzen Botschaften sind oft in teilweise codierter Form und beinhalten nicht selten militärisches Abkürzungsjargon.

Seine Einträge in der Vergangenheit haben sich im Nachhinein oft als wahr erwiesen und zudem liegt nahe, dass „Q“ dem US-Präsidenten Donald Trump ziemlich nahe steht (so nutzte Trump schon mal dieselbe Wortwahl bzw. dieselben Codewörter wie „Q“) und somit aus dessen direkten Umfeld stammen könnte.

So viel zur Einleitung. Nehmen Sie sich bitte ein wenig Zeit für die nächsten sehr wichtigen Abschnitte. Was nun folgt, ist harter Tobak… von Daniel Prinz.

weiterlesen:

https://www.pravda-tv.com/2018/04/insider-q-enthuellt-verbindungen-von-politikern-und-des-vatikans-zum-satanismus-rothschilds-und-den-reptiloiden-trump-und-putin-teil-der-allianz/

Putin-Trump-Allianz erhält schwindelerregenden Auftrieb… lesen

Danke Lorinata!

EXTREM WICHTIG!!! Ausgewählter Beitrag: Restaurierte Republik über ein GCR ab 1. April 2018 von Judy Byington

Diesen wichtigen ausgewählten und zusammengestellten Bericht von Judy Byington habe ich gestern Abend noch übersetzt, damit er hier auf den Blog kann und damit sich jeder selbst abseits der MSM informieren kann, was zurzeit wirklich noch im Hintergrund läuft. Da es sich teilweise um ganz schöne „Bandwurmsätze“ handelt, die nicht ganz so leicht zu übersetzen sind, so dass auch noch der Sinn erhalten bleibt, stehen die Original-Texte jeweils darüber und die deutsche Übersetzung ist in blauer Schrift!

Einen schönen Ostermontag ❤

In Liebe

Emmy

❤ ❤ ❤

(Das „Extrem wichtig“ in der Überschrift, hat unsere liebe Blogleiterung dazu gefügt; Stena hatte diesen Beitrag auch schon auf dem Ticker und hätte ihn eingestellt, wenn ich nicht die gleiche Idee gehabt hätte – sehr gute Synchronizitäten!!! 🙂 🙂 🙂 )

Ausgewählter Beitrag

Restored Republic via a GCR as of April 1, 2018

Restaurierte Republik über ein GCR ab 1. April 2018

Restored Republic via a GCR Update as of April 1 2018 Compiled 12:01 am EDT 1 April 2018 by Judy Byington, MSW, LCSW, ret. CEO, Child Abus…

Restored Republic via a GCR Update vom 1. April 2018 Zusammengestellt um 12:01 Uhr EDT 1. April 2018 von Judy Byington, MSW, LCSW, ret. Vorstandsvorsitzender, Child Abus….

Sorcha Faal: Putin-Trump Alliance Gets Staggering Boost

Sorcha Faal: Putin-Trump-Allianz erhält schwindelerregenden Auftrieb

4/01/2018 12:31:00 AM  CorruptionDeep StateGeopoliticsRussiaSecret NewsSorcha FaalTrumpUK,USA

31. März 2018

Putin-Trump-Allianz erhält schwindelerregenden Auftrieb als „Deep State“-Globalismus vor dem Tode gewarnt

weiterlesen extrem langer Beitrag:  https://k7848.wordpress.com/2018/04/02/extrem-wichtig-ausgewaehlter-beitrag-restaurierte-republik-ueber-ein-gcr-ab-1-april-2018-von-judy-byington/

 

ALLIANCE INSIDER: „Es wird keine zivilen Prozesse für die Illuminaten geben.“ >> ALLIANCE INSIDER: “There Will be No Civilian Trials for the Illuminati”

Danke Lorinata, für diesen Beitrag und die Übersetzung – es ist ein extrem wichtiger, den alle lesen und verbreiten sollten!

Kein ziviler Prozess, sondern
ein Militärtribunal für Illuminaten

ALLIANCE INSIDER: „Es wird keine zivilen Prozesse für die Illuminaten geben.“

ALLIANCE INSIDER: “There Will be No Civilian Trials for the Illuminati”

Unsere Quelle innerhalb der Allianz, die wir Arthur genannt haben, hat uns vor kurzem über die Verfahren der Massenverhaftungen, die jüngsten Verfügungen der Exekutive, die unterschrieben wurden, um die Welle für Militärgerichte der Illuminaten zu pflastern, und die Erweiterung des Gefängnisses von Guantanamo Bay, um eine maximale Sicherheitshaft von Deep State Kriminellen zu gewährleisten, informiert.

Ich habe das Pseudonym Arthur verwendet, das auf der Legende von König Artus und den Rittern der Tafelrunde basiert. Ich habe das wegen der Beteiligung meiner Quelle an der Allianz getan. Ich glaube, dass der Runde Tisch, der keinen spezifischen Führer hat, eine passende Metapher für das Bündnis ist, weil der Hof von König Artus angeblich aus vielen prominenten Kriegern besteht.

Wenn Sie unsere Website zum ersten Mal besuchen, haben wir bereits zwei weitere Briefings aus dieser Quelle veröffentlicht, die Sie unter den folgenden Links einsehen können:

Alliance Insider: „We’re Going to See a New Gold-Backed Currency Worldwide“[12.4.2017]

Alliance Insider: „Coup in Etappe 4 von 5“ (12/6/2017)

Das folgende ist eine Abschrift von einigen der interessanteren Informationen, die Arthur mit uns geteilt hat.

Arthur: Im Moment ist eine Menge los. Ich würde vermuten, dass niemand außer mir und vielleicht 100 Menschen auf der Erde im Moment wissen, was passiert, weil ich ein I.O. bin.

Ich werde dir nur ein kurzes Szenario geben und es dann herunterfahren. Nichts davon ist im Fernsehen zu sehen, und nichts davon darf in diesem Jahr auftauchen. Erinnerst du dich an 2015, als ich dir sagte, dass wir einen Militärputsch gestartet haben?“

Ja, ich erinnere mich.

„Arthur: Weil Obama sagte, bring mir 10 Flugzeugträger und wir werden sie in die NATO umwandeln und der Admiral sagte:“Fick dich selbst“. Sie haben sie wieder rausgenommen. Das war der Beginn eines Militärputsches. Von da an wurde es noch schlimmer, was Bill und Hillary und Obama angeht. Es wurde viel schlimmer. Es ging bergab bis zu dem Punkt, an dem Putin Trump sagte, er solle für das Präsidentenamt kandidieren. Er sagte zu Trump: „Weil Obama eine neue Weltordnung mit sich und Hillary aufstellen wird. Also wird jemand Amerika zurücknehmen müssen, oder du wirst dein Land verlieren und du wirst deine Hotels verlieren.“

Bei diesen Leuten handelt es sich um radikale radikale radikale „Fairness“. Du weißt schon, im Stil der Neuen Weltordnung, das Geld verteilen.

Nun, es kam zu dem Punkt, wo Trump ins Amt kam und er und sein Team bemerkten, dass 7 Billionen Dollar fehlten. Obama hat uns 11 Billionen Dollar Schulden gemacht, aber Trump konnte davon keine 7 Billionen Dollar finden. Sie haben keine Brücken gebaut, keine Flughäfen, keine Gebäude, keine Pipeline, kein verdammtes Ding. Nun, wo sind die 7 Billionen Dollar? Trump fing an, Hinweise und Dinge von der CIA, FBI, Interpol, etc. zu finden.

Obama war bösartig und wusste, dass, wenn er Hillary bekam, alles in Ordnung sein würde. Aber was Trump getan hat, ist, dass er in Blackwater, Seal Teams 2, 4, 6, er brachte auch Delta Force, einige CIA-Spoofs, schwarze operative Jungs, und das ist seine Sicherheit. Er hat keinen Secret Service. Er hat meine Leute. Fiese Wichser. Sie spielen, um zu gewinnen, die ganze Zeit, jedes Mal, jedes Mal, jedes Spiel. Sie scheren sich nicht unbedingt darum, solange die Guten überleben und ihre Mission erfüllt wird.

Trump wurde vom FBI angegriffen, die Illuminaten schickten ein paar Leute rein und sagten: „Hey Ficker, du bist nicht der Erste, der es mit uns aufnimmt. Kennedy versuchte, die Federal Reserve zu schließen und die USA auszuschalten. Schatzamt.“

Ich weiß nicht, ob Sie sich jemals die Jekyll-Insel-Dokumentation von Glen Beck angesehen haben…?“

Nein, aber ich habe „Die Kreatur von Jekyll Island“ von G. Edward Griffin gelesen.

Arthur: Okay, also, was Obama da reingeraten ist, war eklatanter und gewaltiger Machtmissbrauch. Trump bekam Wind davon und kurz vor Weihnachten unterzeichnete er einen Erlass. Währenddessen schlafen alle, sie sehen sich diese Propaganda der Russischen Kollusion an. Trump unterschrieb einen Erlass, und 30 Tage lang hat sich niemand eingemischt. Die Anordnung der Exekutive befasst sich mit einer Bedrohung der nationalen Sicherheit.

Jetzt, wenn Sie nicht das UCNGA Militärgesetz und das Tribunal-Gesetz kennen, bedeutet es vermutlich nicht eine Sache zu Ihnen. Man könnte sagen: „Na und? „Er hat es mit einer Bedrohung der nationalen Sicherheit zu tun.“ Mit einer weiteren Unterschrift und ohne Zustimmung des Kongresses kann er uns zum Kriegsrecht führen. Jederzeit vom 21. Dezember 2017 bis zum 21. Dezember 2019. Wann immer er will.

Mit der Bedrohung der nationalen Sicherheit hat er die Vermögenswerte von etwa 9.000 Menschen, Unternehmen und Konzernen eingefroren. Wir sprechen über die pädophilen Ringe, den Deep State, den Dark State, die 4.000 Unternehmen, die Obama in Afrika mit den 7 Billionen Dollar der Steuerzahler gekauft hat. Trump fror alle Vermögenswerte, alle Titel weltweit ein.“

Ja, ich habe darüber gelesen. Ich habe es hier vor mir. Es nennt sich „The Pursuant to the International Emergency Economic Powers Act“, der am 21. Dezember 2017 unterzeichnet wurde. Das ist genau die, auf die Sie sich beziehen, richtig?

„Arthur: Das ist es. Er hat noch zwei weitere unterschrieben. Er unterschrieb einen am 23. und einen am 27., der ihn erweiterte, Adam. Der Grund, warum er GTMO so schnell wieder aufbaut – weißt du, Disney Land hat Stromausfälle, Rohre platzen bei LaGuardia, was er tut, ist, dass er Leute abholt. Die Verhaftungen haben bereits begonnen.“

Nun, das habe ich vermutet. Ich hörte, dass es eine Reihe von Leuten gab, die sie zu fangen versuchten, so dass sie überzeugende Schlagzeilen schufen, um nicht zu viel Aufmerksamkeit zu erregen. Sie fingen auch einige Leute unbeabsichtigt, indem sie Waffenschmuggeloperationen vereitelten. Sie haben die Flüge geerdet, sie haben die Dinge stillgelegt, aber dann mussten sie eine Geschichte liefern, die die Öffentlichkeit glauben würde, um zu erklären, warum es eine erhebliche Störung gab.

Arthur: Nun, Atalanta Hub hat nur fünf Notstromaggregate und drei Turbinensätze. Es ist ohne Strom? Auf keinen Fall.“

Ich hörte auch heute, dass sie einen Befehl herausgaben, Guantanamo Bay zu erweitern, um zusätzliche 13.000 Insassen mit maximaler Sicherheit unterzubringen – und sie sagten, dass es für Migranten sein würde, aber lassen Sie uns real werden – es gibt jetzt gerade über 13.000 versiegelte Anklagen. Scheint so, als befinde sich das Bündnis in der Endphase der Vorbereitung auf Massenverhaftungen.

„Arthur: Das kam auf dein Radar, aber es kam auf keinem anderen. Ich weiß nicht, ob Sie jemals das Militärtribunalgesetz gesehen haben, aber wegen des Gesetzes über die nationale Sicherheit wird es keine zivilen Gerichtsverfahren für jeden geben, der eine Bedrohung für die nationale Sicherheit darstellt.“

Wirklich? Also sollten wir nicht damit rechnen, öffentliche Gerichtsverfahren für Illuminati zu sehen?

„Arthur: Es wird keine zivilen Prozesse für die Illuminaten geben. Es wird ein Militärtribunal werden, wenn wir dazu kommen. Die allgemeine Haltung in der Allianz ist, wenn Sie eine Bedrohung für die nationale Sicherheit darstellen, müssen wir Ihnen keinen Zivilprozess geben. Und wenn er zum Kriegsrecht geht, kann er mit dem Finger zeigen und sagen: „Leg den Wichser weg und ich sage dir, wann du den Schlüssel zurückbringen sollst.“

Wann, glaubst du, fällt der Hammer auf die 13.000 Anklagepunkte?

„Arthur: Wenn du jetzt 10.000 Ratten in Brand stecken würdest, hättest du die Demokratische Partei. Sie wissen nicht, wohin sie gehen sollen. Sie schlagen in alle Richtungen um sich. Sie wissen nicht, was sie tun sollen. Meine Sorge ist, dass ich mir wünsche, dass jemand eine Bürgerpartei gründet. Die Demokratische Partei existiert nicht mehr.

Sie haben Hillary in 27 Fällen wegen Hochverrats. Putin kaufte das Uran, also ging es nicht nach Nordkorea und Pakistan und Afghanistan und weiter in den Iran. Wir haben die Daten, wir haben die Fakten, wir haben GTMO im Aufbau. Es gibt wahrscheinlich ein 90-Tage-Fenster, in dem die Dinge für den Durchschnittsbürger schwierig werden. Es wird viel gekocht.

Ich weiß nicht, ob ich dir das je gesagt habe. Die Allianz hat einen Schachmatt. Sieh dir an, wen Trump ins Amt gebracht hat. Fünf Generäle und zwei Admiräle. Ich frage mich, wie er regieren wird… Militärtribunal. Das Militär wird unser Land zurückerobern. Es wird das Finanzministerium und die Federal Reserve zusammenbrechen.

Ein Befehl wurde an Dark Ops und Special Forces Teams gegeben, wenn Trump krank wird, werden diese 4.760 Menschen am nächsten Tag krank. Die Illuminaten, die Bilderbergs, die Trilaterale Kommission, der Skull and Bones, die G8, all diese Menschen leben in der Angst, dass Trump hustet.“

Was ich denke, ist wirklich, im Augenblick zu erklären ist, wenn Sie irgendwelche der Turbulenzen in den Märkten aufpassen, haben Sie das Dow, das 666 Punkte der Tag taucht, den das Protokoll freigegeben wurde, das Defizit taten die gleiche Sache zurück im Oktober, dort sind so viele künstliche Ablenkungen mit ihrer satanischen Unterzeichnung auf ihm. Weißt du, was ich meine?

Arthur: Das Dow ist nichts anderes als ein Stück Toilettenpapier, das man aus einem Kanalrohr schöpft. Es ist Spekulation, es bedeutet nichts. Wenn Sie einen Lügner, einen Zuhälter, eine Prostituierte, einen Drogendealer und einen Junkie haben, wer wird dann wen verfolgen? Hast du’s kapiert?“

Das jüngste FISA-Memo, denke ich, war der letzte Nagel im Sarg für die russische Erzählung, und ich habe gehört, dass es noch viele weitere Memos gibt, die bald folgen werden.

„Arthur: Nun, das ist es, was auf uns zukommt. Es wird einen Wahrheitsakt geben, der durch die FCC kommen wird, und Sie werden Ihre Lizenz verlieren, wenn das, was Sie drucken, keine beweiskräftige Tatsache ist, weil es eine Bedrohung für die nationale Sicherheit ist. Weißt du noch, wie ich sagte, dass die meisten Leute nicht verstehen, was ein Militärtribunal ist?“

Wenn so etwas wie dieser Wahrheitsakt während der Obama-Administration herauskam, wäre ich sehr besorgt. Er versuchte etwas Ähnliches Ende 2016 – das Countering Desinformation and Propaganda Act, ich glaube, es hieß. Aber da Trump darauf drängt, habe ich das starke Gefühl, dass sie es rechtmäßig benutzen würden.

„Arthur: Netzneutralität, das wird alles erröten. Sie werden sehen, wie das Internet zur Selbstregulierung übergeht. Sie werden eine Menge Gesetze für die kriminelle Scheiße sehen, die weitergeht, wie z.B. das Dunkle Netz, und es wird wie ein Bankraub behandelt werden. Unsere Feinde sind jetzt China, Nordkorea, Saudi-Arabien und Iran.“

In Saudi-Arabien gab es bereits Massenverhaftungen von Prinzen und Königen, was spannend war.

„Arthur: Es ist gerade alles auf dem Herd. Es wird alles gekocht. Es kocht alles. Es ist viel los, aber es ist genau so, wie ich vorhin sagte: Schützen Sie Ihren Geist, schrumpfen Sie Ihren Umfang, bereiten Sie sich auf ein 90-Tage-Fenster vor, in dem Sie sich um sich selbst kümmern können. Ziehen Sie sich zurück. Expandieren Sie nicht, ziehen Sie sich zurück. Man kann einer Maus das Singen nicht beibringen, also versuche nicht, einigen Leuten das Denken beizubringen. Respektiere, was du siehst. Trüben Sie Ihre Perspektive nicht durch das, was Sie sehen wollen. Alles sehen.“

Ich habe ein Mantra, das Sie schätzen werden. Es ist nur etwas, das zu mir kam, während ich einschlief. Ich sage Ihnen zuerst, was es ist, und dann erkläre ich es Ihnen.

Meditation, Vorbereitung, Untersuchung, Konversation.

Verbringen Sie mehr Zeit in der Meditation für den Geist als in der Vorbereitung auf eine Katastrophe. Verbringen Sie mehr Zeit in der Vorbereitung als bei der Untersuchung von Verschwörungen. Verbringen Sie mehr Zeit in der Untersuchung, als Sie in den Gesprächen mit dem, was andere denken, was vor sich geht. Das ist Ihre Prioritätenhierarchie.

Arthur: Du hast etwas ausgelassen, über das du sehr gut Bescheid weißt. Ich würde hinzufügen: „Intuition“ für die universelle Form der Energie. Ich denke an Meditation als die mentale Praxis und Intuition als die Verbindung zum höheren Selbst.“

Übersetzt mit http://www.DeepL.com/Translator

original: http://dauntlessdialogue.com/alliance-insider-there-will-be-no-civilian-trials-for-the-illuminati/

Putin: „Planetarische Katastrophe droht wegen Nordkorea-Hysterie“ — Puppenspieler — Sott.net

Danke Karl!

Der russische Präsident hat vor einer Eskalation des Korea-Konfliktes gewarnt. Die Beispiele Libyens und des Irak hätten die Führung Nordkoreas überzeugt, dass nur Nuklearwaffen sie verteidigen können. Sanktionen würden nicht ausreichen, um sie zu überzeugen.

Nordkorea werde sein militärisches Aufrüstungsprogramm nicht unter dem Druck von Sanktionen und militärischen Drohungen aufgeben, mahnte der russische Präsident Wladimir Putin. Aufgrund der Beispiele Libyens und des Irak sei die nordkoreanische Führung zu der Überzeugung gelangt, dass die atomare Abschreckung die einzige zuverlässige Option ist, ihre Sicherheit zu gewährleisten. Putin warnte davor, den Konflikt weiter zu eskalieren.

Unter solchen Bedingungen die militärische Hysterie hochzufahren, ist sinnlos. Es ist eine Sackgasse“, erklärte das russische Staatsoberhaupt. Eine militärische Eskalation „könnte zu einer globalen, planetarischen Katastrophe und einem enormen Verlust an Menschenleben führen. Es gibt keine andere Lösung der Frage der nordkoreanischen Atomwaffen als die des friedlichen Dialoges.

Sowohl die Invasion des Iraks durch die Vereinigten Staaten im Jahr 2003 als auch die NATO-Intervention in Libyen im Jahr 2011 ereigneten sich, nachdem die jeweilige Landesführung dem Druck der internationalen Gemeinschaft stattgegeben und ihre Massenvernichtungswaffenprogramme im Austausch für Sanktionserleichterungen aufgegeben hatten.

Kommentar: In Libyen war es im Gegensatz zum Irak nicht der erlogene Vorwand der Massenvernichtungswaffen. Beide Fälle sind jedoch ein Paradebeispiel der total gewissenlosen Aktionen des Psychopathen-Imperiums. Putins Analyse ist wie immer richtig. Mehr zum Thema hier:

Nordkorea ging dagegen den Weg der Konfrontation mit der Weltgemeinschaft. Das Land entwickelte erfolgreich Nuklearwaffen und arbeitet derzeit daran, ihren Einsatz zu vervollkommen.

Sie werden lieber Gras essen als ihr Programm zu beenden, solange sie sich nicht sicher fühlen„, sagte Putin. „Was kann ihre Sicherheit wiederherstellen? Die Wiederherstellung des Völkerrechts.

weiterlesen: Putin: „Planetarische Katastrophe droht wegen Nordkorea-Hysterie“ — Puppenspieler — Sott.net

Unvermeidlicher imperialer Niedergang der US-Dominanz in der Welt ~ alles lesen und weiterleiten

Danke Bernhard!

„Hinnahme von US-Dominanz in der Welt ist beendet, es droht unvermeidlicher imperialer Niedergang“

"Hinnahme von US-Dominanz in der Welt ist beendet, es droht unvermeidlicher imperialer Niedergang"
Iran, China und Russland fordern die USA in den Meeren und am Himmel heraus. Es ist ein Symptom für Amerikas rückläufigen globalen Einfluss.

von Danielle Ryan

In seinem neuen Buch über den Niedergang der US-Weltmacht schreibt der Historiker Alfred McCoy, dass durch das Verblassen der Supermacht, die nicht in der Lage ist, ihre Rechnungen zu bezahlen, andere Mächte anfangen werden, die US-Herrschaft in den Meeren und am Himmel provokativ herauszufordern.

Dies geschieht bereits und scheint noch regelmäßig zuzunehmen, obwohl „provokativ“ hier vielleicht nicht das richtige Adjektiv ist.

Das US-Militär ist seit Jahrzehnten der Chef-Provokateur in den Meeren und am Himmel. Es dringt ungestraft in den Luftraum und in die Hoheitsgewässer anderer Staaten ein, ohne Vergeltung zu erwarten. Jetzt fordern solche Mächte wie China, der Iran und Russland das unkontrollierte Verhalten der USA aktiv heraus.

Mehr lesenEhemaliger Vize-Finanzminister Roberts: USA mehr auf Konflikt mit Russland aus als im Kalten Krieg

Im Januar verhaftete der Iran über Nacht zehn US-amerikanische Seeleute, nachdem zwei US-Marineboote in iranische Hoheitsgewässer eingedrungen waren. Verfechter der US-amerikanischen Einzigartigkeit waren bestürzt über Irans offensichtliche Missachtung der Macht der USA. Viele von ihnen führten diesen Vorfall auf Obamas „Schwäche“ zurück. Im Mai beschuldigten US-Beamte Peking, einen „unsicheren Abfangeinsatz“ durchgeführt zu haben, als chinesische Jets ein an der chinesischen Küste fliegendes US-amerikanisches Spionageflugzeug abfingen. Im selben Monat wurden zwei weitere US-Flugzeuge des Typs WC-135 Constant Phoenix von chinesischen Flugzeugen im Ostchinesischen Meer abgefangen. Im Juli vertrieb die chinesische Luftwaffe wieder ein US-amerikanisches Spionageflugzeug, das über das Gelbe Meer flog.

Erst letzte Woche feuerte ein US-Schiff Warnschüsse an ein iranisches Boot im Persischen Golf ab, als es sich bis zu 150 Meter an das US-amerikanische Militärschiff genähert und dessen Warnungen ignoriert hatte, Abstand zu halten.

Das sind nur einige Beispiele aus einer Flut von jüngsten Vorfällen, in die US-Boote und Flugzeuge involviert waren. Ganz zu schweigen von den russischen und US-amerikanischen Jets, die sich über der Ostsee und dem Schwarzen Meer gegenseitig abfangen und jagen.

Diese Bereitschaft, sich mit dem US-Militär anzulegen, kann auf das oben genannte Problem Washingtons hinweisen: Sein globaler Einfluss nimmt ab. Das Land und sein Militär genießen weniger Respekt und Einfluss auf internationaler Ebene. Und aufsteigende Mächte beginnen damit, ihre eigenen nationalen Interessen stärker durchzusetzen.

unbedingt weiterlesen: https://deutsch.rt.com/meinung/55139-hinnahme-von-us-dominanz-beendet-imperium-zu-ende/

Exklusive deutsche Übersetzung: Putin-Interview zu russischen Gegenmaßnahmen gegen US-Sanktionen

Published on Aug 1, 2017

Warum genau 755 US-Diplomaten demnächst das Land verlassen sollen und ob es weitere Schritte zur Einschränkung der Zusammenarbeit mit den USA geben wird, hat Russlands Präsident Wladimir Putin im Gespräch mit dem Moderator des Fernsehsenders Rossija 1, Wladimir Solowjow, beantwortet. RT Deutsch bringt das Interview in exklusiver deutscher Übersetzung.
Das Personal der diplomatischen US-Vertretungen in Russland soll in Reaktion auf neue US-Sanktionen zum 1. September auf 455 Menschen reduziert werden – genauso viele russische Abgesandte arbeiten zurzeit in den USA. Außerdem dürfen die Amerikaner ab dem 1. August einige Immobilien in Moskau nicht mehr nutzen. Dieser Beschluss des russischen Außenministeriums ist von Wladimir Putin persönlich abgesegnet worden.
Mehr auf unserer Webseite: https://deutsch.rt.com/

Empire Files: Abby Martin interviewt US-Regierungsberater Wilkerson – „Das Schiff ist am Sinken“

Published on Apr 26, 2016

Für den RT Deutsch-Kooperationspartner Telesur interviewte Abby Martin den ehemaligen US Army Colonel und früheren Sicherheitsberater der Reagan-Regierung Lawrence Wilkerson. Darüber hinaus war Wilkerson viele Jahre als Berater des US-Außenministeriums unter Colin Powell aktiv. Heute spricht der ehemalige Regierungsbeamte offen über die Korruption innerhalb der politischen Elite und deckt auf, wie Wirtschaftsinteressen die US-Außenpolitik bestimmen. Wilkerson gewährt einen seltenen Insider-Blick auf die Hintergründe US-amerikanischer Kriege, die Manipulation durch Geheimdienste und die Verflechtung der Rüstungsindustrie mit politischen Interessen. Den US-Imperialismus sieht er zum Scheitern verurteilt.

Mehr auf unserer Webseite: https://deutsch.rt.com/
Das Orginalvideo von TeleSUR ist hier einsehbar: http://videos.telesurtv.net/en/video/…

Putin- Charakter- Analyse – Hooton Plan etc.

Veröffentlicht am 03.05.2017

Bildergebnis für smiley mit ohren

%d Bloggern gefällt das: