Müllstrudel im Ozean

Ökologie: Der Müllstrudel wird zum Lebensraum

In den Weltmeeren kreisen große Mengen an Plastikabfall. Tiere nutzen das, um sich anzusiedeln. Das eröffnet auch Küstenbewohnern völlig neue Lebensräume.

von Daniel Lingenhöhl

Beitrag lesen – sehr interessant: https://www.spektrum.de/news/oekologie-der-muellstrudel-wird-zum-lebensraum/1956250

Tiere besiedeln Müll

Je mehr Abfall, desto mehr Leben

Der Müllstrudel im Nordpazifik bedeutet nicht nur eine Gefahr für viele Lebewesen. Er ist auch Heimat zahlreicher Tiere, die das Treibgut zum Schutz oder auch zum Leben aufsuchen.
Blaue Ozeanschnecke

Junge Meeresschildkröten zieht es in den Müllstrudel

Junge Meeresschildkröten haben fast alle Plastik im Magen. Denn die Regionen, in denen sie einst vor Räubern geschützt waren, gelten nun als Hotspots der Meeresvermüllung.
Baby-Meeresschildkröte

Müllstrudel entstehen auch am Meeresboden

Auch tief unter der Meeresoberfläche treiben Strömungen die Plastikteilchen in wahren Müllkippen zusammen. Das Problem könnte gigantisch sein – aber niemand weiß es genau.
~~~~
Würde der weltweite Unsinn an der Vermüllung der Natur aufhören – findet die Natur selber einen Weg wie sie damit fertig wird. Aber eines darf niemals passieren – der Seerosenteich darf niemals halb voll werden!!!
~~~~

Chris Jordan – Can beauty save our planet? – sehr berührend

TEDx Talks

33,3 Mio. Abonnenten

~~~

2022 – Das Jahr der Offenbarung – Die Apokalypse hat begonnen

Unfassbar was am tiefsten Punkt der Erde gefunden wurde

Plastik ist überall – sogar an Orten, an denen sich gar keine Menschen aufhalten. Japanische Wissenschaftler haben nun sogar am tiefsten Punkt der Erde eine Plastiktüte entdeckt. Aber wie kommt der Müll dorthin?

Der tiefste Punkt der Erde liegt im Pazifischen Ozean: Der sogenannte Marianengraben ist an manchen Stellen bis zu 11.000 Meter tief. Genau dort machten Forscher der japanischen „ozeanische Forschungs- und Entwicklungsorganisation“ (JAMSTEC) einen traurigen Fund. In einer Tiefe von 10.898 Metern unter der Oberfläche entdeckten sie eine zerstückelte Plastiktüte.

weiterlesen:

http://derwaechter.net/unfassbar-plastiktuete-am-tiefsten-punkt-der-erde-gefunden

Neuer Kontinent im Pazifik entdeckt

%d Bloggern gefällt das: