Roland Düringer Live über Glaube Religion und Zeit

 

Orwell 1984 – verschiedene Verfilmungen

„Gedankenpolizei“:  Wenn Smart gespenstisch wird | Handys sind ab 2015 auch Gedankenlese-Geräte – Gedankenlesefunktion!!!

Die ganze Welt wusste seit den 50er Jahren von Orwells Büchern – aber gekommen ist alles dennoch fast ident!

Die Leute machen dennoch weiter wie bisher – siehe die letzten Wahlen – und die kommenden 😦

1984 – George Orwell – FULL MOVIE – (TheLibertarianChannel)

 

George Orwell’s 1984 – 1954 BBC TV Movie

1984 German 1956

George Orwell 1984 – Hörbuch

Bezüglich Korrektur im Sinne der Parteiwahrheit:
Schon gewusst? Man hat alle Micky Maus / Donald Duck Filme mit Streifen am Himmel geändert – 10 Millionen Dollar hat man dafür ausgegeben, sodass schon Kinder glauben sollen, dass Streifen am Himmel, also Chemtrails, giftige Ausbringungen von Chemikalien, Nanopartikel am Himmel etwas Normales sei, dass es die immer schon gegeben hatte.

siehe in : http://www.kindertube.de/


Bezügliche der Sprachpolizei: Siehe Political Correctness

Televisor: TV-Fernseher bald in jedem Raum zur geistigen Verblödung!

Smart-Phone ist der Televisor Orwells – noch besser als TV!!!

Der Gipfel des Wahnsinns ist:  Gendergerechte Begrüßung | Gender Liste | Gender-Typen

~~~~

 

Dogma (deutsch)

Published on Jan 8, 2015

Nachdem die zwei Engel Loki und Bartleby vor tausenden von Jahren in die Ungnade Gottes gefallen sind und von ihm auf ewige Zeiten aus dem Himmel nach Wisconsin verbannt worden sind, möchten sie nun zurück nach Hause gelangen. Ein ihnen vom Dämonen Azrael zugespielter Zeitungsartikel zeigt einen möglichen Weg auf: Ein Kardinal aus New Jersey bietet anlässlich der Einhundertjahr-Feier seiner Kirche allen Katholiken einen generellen Ablass zur Vergebung ihrer Sünden an, sobald sie diese Kirche betreten. Loki und Bartleby hoffen, so in den Himmel zurückkehren zu können. Damit wäre allerdings die Unfehlbarkeit Gottes widerlegt, und alle Existenz würde vernichtet werden. Da Gott von einem Skee-Ball-Ausflug (in der deutschen Synchronisation: Minigolf) in Menschengestalt nicht wieder zurückgekehrt ist, muss die personifizierte Stimme Gottes, der Engel Metatron, die einzige überlebende Nachfahrin der Eltern Jesu, Bethany, davon überzeugen, dass sie die beiden Engel aufhalten muss. Unterstützung erhält Bethany vom dunkelhäutigen 13. Apostel Rufus (der sich darüber beschwert, dass er wegen seiner Hautfarbe nicht in der Bibel erwähnt wird), den beiden Propheten Jay und Silent Bob sowie der Muse Serendipity (die zwar andere inspirieren kann, selbst aber als Stripperin arbeitet, da sie als Autorin an einer Schreibblockade leidet). Auf ihrer Odyssee nach New Jersey bekommen es Bethany und ihre Begleiter unter anderem mit einem Höllendämon, dem Golgathaner, zu tun, der aus den Exkrementen gekreuzigter Verbrecher entstanden ist. Sowohl ihn als auch Azrael können die göttlichen Freunde ausschalten. Währenddessen betätigen sich Loki und Bartleby als Racheengel und töten einen untreuen Ehemann und die Vorstandsmitglieder einer Spielzeugfirma, da diese mit ihrem populären Produkt, einem goldenen Zeichentrick-Kalb, angeblich ein Götzenbild erschaffen und noch eine Reihe anderer schwerwiegender Sünden begangen haben. Als Bethany und ihre Begleiter an der Kirche ankommen, hat Bartleby bereits ein Blutbad angerichtet, während Loki mittlerweile Zweifel gekommen sind. Schließlich tötet Bartleby seinen Kameraden Loki und scheint unbesiegbar, doch dann findet Bethany heraus, wo Gott sich befindet: Er ist im Körper eines im Koma liegenden Mannes gefangen, den Azraels Gehilfen zur Strecke gebracht haben (wie zu Beginn des Films gezeigt wird). Bethany stellt die Maschinen, die den Komapatienten zwischen Leben und Tod halten, ab und befreit damit Gott aus der sterblichen Hülle. Dabei wird sie jedoch als Märtyrerin von der aufsteigenden Macht Gottes getötet. Vor der Kirche erscheint Gott gleich darauf in Gestalt einer Frau und hält Bartleby auf. Sie tötet ihn durch ihre Stimme. Als Silent Bob die tote Bethany zu der Kirche bringt, erweckt Gott sie wieder zum Leben. Am Ende teilt Metatron der überglücklichen Bethany mit, dass sie schwanger ist und eine Tochter bekommt, auf die große Aufgaben warten.

aspekte │ Konstantin Faigle über Frohes Schaffen | hinhören und aktuelle Zustände ändern! – Film ansehen!

Religion Arbeit!
Wie sieht das in der Natur aus – arbeitet ein Baum? – arbeiten Tiere? – arbeitet die Erde?

Der Begriff Arbeit hat sich überall eingeschlichen – gibt es Erdbewegungen „die Erde arbeitet“ – es ist schon so wie Konstantin sagt – Arbeit ist eine Matrix und kein natürlicher Zustand. Arbeit wurde geschaffen, um den Menschen zu beschäftigen und abhängig zu halten, um ihn beherrschen zu können.

Arbeit vernichtet Berufung!

Denkt mal darüber nach!

Um alles zu haben was wir jetzt haben bräuchten Menschen nur wenige Stunden regelmäßig etwas tun. Die Notwendigkeiten aufgeteilt auf alle, reduziert den Aufwand drastisch, allerdings würden viele Tätigkeiten wegfallen, die rein dazu geschaffen wurden, um dem Menschen nicht zu sich selbst kommen zu lassen. Das sind alle Beherrschungssysteme wie:/Steuersystem/Buchhaltungssystem/Geldsystem/Arbeitsgesetze/Arbeitsamt/Parteiensystem und FAKE-Wahlen… alles das braucht kein Mensch fürs Leben.

Alles in der Natur lebt ohne den Begriff Arbeit oder Arbeitsmoral zu kennen…

Leider konnte ich den Film im Netz nicht kostenlos finden – wo der ganze Film //https://www.youtube.com/watch?v=kDEXMPGAySg&t=58s// anscheinend kostenlos angeboten wird – da muss man sich einloggen – und gleich auch die Kreditkartennummer angeben – damit die Leute einfach auf dein Konto „kostenlos“ zugreifen können…. sollte es dir gelingen sich da ohne weitere Konsequenzen einzuloggen oder der Film kostenlos gefunden werden, bitte im Kommentar mitteilen.

DVD kann man bei Amazon für €14,49 bestellen: https://www.amazon.de/Frohes-Schaffen-Film-Senkung-Arbeitsmoral/dp/B00BVYWWSC/ref=as_sl_pc_ss_til?tag=wwwwfilmcom-21&linkCode=w00&linkId=DSD4DZMWSS5L5BTK&creativeASIN=B00BVYWWSC

Published on Jan 26, 2013

Aus der Sendung vom 25.01.2013 Kompletter Film = http://www.zdf.de/das-kleine-fernsehs… Vielen Dank an moomatre für den Hinweis. Quelle = http://www.zdf.de/ZDFmediathek/beitra…

Der grüne Planet – für alle die ihn noch nicht kennen!

leider ist der Film bei mir ohne Ton????

Als nächstes ein anderer faszinierender Film!

Faszination Erde – Der Blick von oben (DOKU)

Published on Aug 8, 2016

Dokumentarfilm des französischen Fotografen und Filmemachers Yann Arthus-Bertrand. Wie atemberaubend schön unsere Erde ist und wie verletzt, zeigt der Dokumentarfilm des französischen Fotografen und Filmemachers Yann Arthus-Bertrand: Eine meisterhafte, berührende Liebeserklärung an unsere Heimat. Um die Ursachen für ein Problem zu finden, hilft es meist, ein wenig Abstand vom diskutierten Objekt zu nehmen. Yann Arthus-Bertrand präsentiert die sozialen und ökonomischen Probleme der Welt aus der Luft. In atemberaubenden Landschaftsaufnahmen von über 50 Ländern der Erde führt die Reise über alle „Brennpunkte“ der Welt, von den schmelzenden Polen hin zum sterbenden Regenwald. Für 90 Minuten schwebt der Zuschauer über alle Erdteile – weitet seinen Horizont und rückt seinen Blick in eine völlig neue Perspektive. Korallenriffe, Slums, Ölfelder, Regenwälder – „Wenn man es von oben betrachtet, erklärt sich vieles von selbst“, meint Yann Arthus-Bertrand. Er zeigt mit seinem Film eine Wahrheit, die wir alle längst kennen, aber nicht glauben wollen: In nur 200.000 Jahren hat die Menschheit ihre Heimat stärker verändert als tragbar ist. „Es ist zu spät, ein Pessimist zu sein.“ Deshalb seine Devise. „Handeln Sie!“
%d Bloggern gefällt das: