Mysteriöse Wolke gefilmt

Am 10.10.2017 veröffentlicht

Unwetter auch in Kroatien: Zadar verwüstet

Starker Regen hat am Dienstag den kroatischen Küstenort Zadar überschwemmt.© AFP

Nach Italien hat nun auch Kroatien ein Unwetter getroffen: Am Montag hat es in der Küstenstadt Zadar so stark geregnet, dass der Ort überschwemmt wurde.

Zadar – Nach einem der schlimmsten Unwetter in Kroatien seit Jahrzehnten mit sturzflutartigen Regenfällen in der Adriastadt Zadar haben am Dienstag die Aufräumarbeiten begonnen. Straßen, Brücken und viele Uferbefestigungen sind beschädigt, berichteten die lokalen Medien. Auf dem örtlichen Friedhof wurden Grabsteine und Kreuze herausgerissen.

Besonders schlimm war die Lage in der nördlich von Zadar gelegenen Gemeinde Nin. Dort wurde ein Amphibienfahrzeug der Armee zu Hilfe gerufen, um die letzten Eingeschlossenen zu befreien. Feuerwehren auch aus anderen Landesteilen waren im Dauereinsatz. Die Meteorologen warnten vor neuem Regen. Die Region ist ein beliebtes Urlaubsziel vieler Touristen aus Süddeutschland und Österreich.

https://www.hersfelder-zeitung.de/panorama/unwetter-auch-in-kroatien-zadar-verwuestet-zr-8676037.html?cmp=defrss

Werner Altnickel UNFAIR und VERLOGEN unter Beschuss | Haben die Grünen Angst vor der Wahl?

Der ehrlichste und aufrichtigste Mensch Werner Altnickel, dem die Natur und unser Leben ein echtes Anliegen ist, ist den GRÜNEN nun ein Dorn im Auge, was diese disqualifiziert. Ganz schlimm ist, dass sie gegen Aufrichtigkeit nur Heimtücke entgegenhalten können!

Man höre und staune, was einer der FÜRS LEBEN ist, der FÜR FRIEDEN und WAHRHEIT ist, alles erlebt und ertragen muss!

Grün oder nicht grün, das ist hier die Frage – W.Altnickel | 10.9.2017

Published on Sep 10, 2017
10.9.2017 – Die Grünen sind Werner Altnickel nicht mehr grün und wollen ihn aus der Partei ausschließen. Im Gespräch mit Jo Conrad mit Bewusst.TV erläutert er, wie sehr die Grünen und Greenpeace sich von ihren ursprünglichen Absichten entfernt haben und zeigt auf, wie fundiert er all seine Aussagen belegen kann, aber offenbar bestimmte Themen bestimmten Interessen geopfert werden. Online Video: [ 56:38 ] Quelle Bewusst.TV: http://bewusst.tv/gruen-oder-nicht-gr…

Hurricane IRMA trifft am 11. September auf NY ? Welch ein Timing

Dieser Artikel ist Gegenstand des Freundschaftbriefes Nr 9, (noch diese Woche wird er verfügbar) da es aber von aktueller Brisanz ist veröffentliche ich Teile daraus bereits jetzt.
Die Webseite die hier zur Wetterprognose hinzugezogen wurde, gab ich bereits im ersten Freundeskreisbriefes raus.
https://www.ventusky.com/
Es ist klar ein Wetterkrieg und wenn das Timing stimmt, soll das wohl die Vergeltung für 9/11 sein. Oder vielleicht ein weiterer Angriff, wie es Fulford sagt?
weiterlesen:

Noch nie wurde so viel Sand verbraucht wie in dieser Zeit! …ein bislang kaum beachteter Aspekt auf dieser Welt!

Statt alte Häuser zu renovieren, oder das alte Material in den Kreislauf zurückzuführen, raubt man die Erde auf jede nur erdenkliche Weise aus, sie verlangt ja kein Geld für ihre Stoffe. Es kann durchaus möglich sein, dass dies auch eine Agenda von NWO ist.

Würde man Erdhäuser bauen und diese zerfallen hat man wieder die Erde für alles wofür Erde eben gebraucht wird. Erdhäuser brauchen kaum Heizung etc. dieses Thema ist weit ausbaufähig. Die Bauten wachsen immer weiter in den Himmel und bringen damit zusätzlich zum Geoengineering auch noch damit das Wetter durcheinander.

Ich poste dies mal als Anstoß für einen weiteren Aspekt der Zerstörung, „wo kommt der viel Sand her, der täglich verarbeitet wird?“

This Is The Biggest Secret They Dont Want You To Know!

%d Bloggern gefällt das: