Keine weiteren Moslem-Flüchtlinge mehr nach Europa! Malarich Malarich

Published on Aug 5, 2016

Interview eines US-Journalisten mit Michael Stürzenberger am 6.6.2016 in Dresden bei einer Pegida-Kundgebung. Da er eine Dolmetscherin dabei hatte, antwortete ich auf Deutsch. Der Reporter wollte in diesem Video nicht auftauchen, daher wurden seine Fragen herausgeschnitten.

Im Interview geht es um die BPE-Aufklärungsaktion zum geplanten Moscheebau der Ahmadiyya in Dresden, den Islam als verfassungsfeindliche Ideologie, die ungeheure Bedrohung durch moslemische Flüchtlinge für Europa, den islamischen Terror, die Fehler der etablierten Politik in Deutschland, die Integration von Moslems, die „rechts“-extreme und linksextreme Gewalt, die Arbeit der Polizei, die linke Obama-Regierung und die Verwicklung von Saudi-Arabien in den internationalen Terror.

Danke Konstantin!
Ich sehe mir dieses lange Video nicht an, aber ich weiß, dass du mir nichts empfiehlst, was nicht wert wäre es sich anzusehen, also empfehle ich es weiter. Ich selber halte es kaum noch aus mich mit dieser satanischen Religion zu beschäftigen! Ich bewundere auch Michael Stürzenberger und seinen unermüdlichen Einsatz, der Aufklärung!!!  Danke an alle Mutigen und Starken, die unermüdlich weiter machen!

Islam Was der Westen wissen muss (deutsche Untertitel)

Published on Mar 5, 2012

Interview mit Michael Stürzenberger über das ZIE-M und die Islamisierung – CSU stoppt Islamkritik

Was war vor 3 Jahren mit dem Islam?

Hochgeladen am 13.11.2011

Interview am 12. November 2011 in München über das geplante Zentrum für Islam in Europa in München (ZIE-M), das Bürgerbegehren der FREIHEIT gegen das ZIE-M, über die Auswirkungen der Islamisierung Europas mit Gegengesellschaften, Ehrenmorden, Zwangsverheiratungen, Gewalt, Unterdrückung der Frau und die schleichende Einführung der Scharia. Stürzenberger erläutert auch sein Thesenpapier gegen die Islamisierung, das in Teilbereichen einige Missverständnisse ausgelöst hat.

~~~~~~~~~

  • Video: Was hat der Islamische Staat mit dem Islam zu tun?

    Video: Was hat der Islamische Staat mit dem Islam zu tun?

    Mindestens 30.000 mohammedanische Krieger haben den Islamischen Staat im Irak und Syrien geschaffen. Tausende kommen aus Europa, um am Dschihad teilzunehmen, darunter etwa 500 aus Deutschland. Radikalisiert wurden sie von Salafisten, in Moscheen und Koranschulen. Bei Koranverteilungen der bundesweiten „Lies“-Aktion wurden junge Deutsche

http://www.bayern.diefreiheit.org/

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Glaube – Es gibt keine Glaubenskriege nur Religionskriege!

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

%d Bloggern gefällt das: