Interview mit Dr. Markus Peters – das Herzorgan – spannend wie ein Krimi

Interview mit Dr. Markus Peters, Arzt und Buchautor über sein Buch „Gesundmacher Herz“.Part 1-3

1

Published on Jan 20, 2014

Was kann das Herz?
Inwiefern ist das Herzorgan mehr als eine Pumpe?
Herzratenvariabilität – was ist das, welche Bedeutung hat sie für den Menschen?

Was hält mich eigentlich gesund? – Salutogenese als Erweiterung der Pathogenese.

aus der Reihe der Karamat Interviews „Erweiterte Wissenschaften“ in Kooperation mit Dorr TV International, November 2013, Hamburg

Dr. Markus Peters: „Gesundmacher Herz“

aus der Reihe der Karamat Interviews „Erweiterte Wissenschaften“ in Kooperation mit Dorr TV International, November 2013, Hamburg
http://www.karamat.eu
http://www.gesundmacher-herz.de

2

Published on Jan 20, 2014

Warum könnte mich das Herzorgan interessieren?
Von Energiefeldern, die messbar sind.
Über das eigene Herz lernen, wie ich mich entwickeln kann und welchen Einfluss ich auf die Umgebung haben kann…
Das Herz ist an ein Energiefeld angeschlossen, das nicht an Raum und Zeit gebunden ist.
Non-local consciousness.

aus der Reihe der Karamat Interviews „Erweiterte Wissenschaften“ in Kooperation mit Dorr TV International, November 2013, Hamburg

Dr. Markus Peters: „Gesundmacher Herz“

aus der Reihe der Karamat Interviews „Erweiterte Wissenschaften“ in Kooperation mit Dorr TV International, November 2013, Hamburg
http://www.karamat.eu
http://www.gesundmacher-herz.de

3

Published on Jan 20, 2014

„Man sieht nur mi dem Herzen gut…“
Dem Herz wohnt ein Kraft inne aus sich selbst zu gesunden
Das Herz als geistig spirituelles Wahrnehmungsorgan.

aus der Reihe der Karamat Interviews „Erweiterte Wissenschaften“ in Kooperation mit Dorr TV International, November 2013, Hamburg

Dr. Markus Peters: „Gesundmacher Herz“

aus der Reihe der Karamat Interviews „Erweiterte Wissenschaften“ in Kooperation mit Dorr TV International, November 2013, Hamburg
http://www.karamat.eu
http://www.gesundmacher-herz.de

Markus Peters über das Herz und die Gesetze von Raum und Zeit | Umweltfolgen – Gesundheitseinflüsse – Aufgaben für die Zukunft

Published on Dec 16, 2013

„… Und da jetzt in einem weiteren Schritt es zu beachten ist, dass das Vegetativum alle Prozesse im Organismus vom Kopf bis zum Fuß steuert und lenkt, haben wir damit eben auch über die Emotion, über das Herz, über das Vegetativum die Möglichkeit, strukturierend und organisierend auf unseren Organismus einzuwirken.“ — HerzSymposium 2013 in Kirchzarten.

HERZ! – Markus Peters – Strophanthin fürs Herz // SPIRIT OF HEALTH 2014 // Herz heilen über die Haut

Vortrag von Markus Peters – Umweltfolgen – Gesundheitseinflüsse – Aufgaben für die Zukunft

Published on May 1, 2017

Markus Peters referiert über Zusammenhänge von Umweltfaktoren und den Einfluss auf die Gesundheit. Er ist Facharzt für Allgemeinmedizin und Naturheilverfahren mit einer Praxis in Bordesholm (www.herztherapie-nord.de).
Der Vortrag wurde als erster einer Reihe für den Freundeskreis Erweiterte Heilkunst e.V. am 10. Februar 2017 in Hamburg gehalten.

Der nächste Vortrag „Altersmedizin – Herausforderung und Türöffner für einen medizinischen Wandel“ – Dr. med. Jens Kramm, findet am 17. Mai 2017 um 19 Uhr in der GLS Bank Hamburg, Düsternstr. 10 (S-Bahn Stadthausbrücke) statt.
http://www.erweiterteheilkunst.de

Nachruf: Dr. Ryke Geerd Hamer ist gestorben ~ ein ganz großen Verlust für die Menschheit ~ Sein Werk, der größte Gewinn für die Menschheit

Ruhe in Frieden – Rest in peace!

w3000 übernimmt diesen Nachruf in Liebe Ehre und Respekt!

Dank und Liebe über alle Grenzen für dein Wirken und deine Errungenschaften für die gesamte Menschheit!

Mit großem Schmerz und in tiefer Trauer müssen wir Abschied nehmen von Dr. Ryke Geerd Hamer. Wie heute bekannt wurde, verstarb Geerd bereits am 02. Juli 2017 im Alter von 82 Jahren. Die Welt verliert mit ihm den Entdecker der 5 Biologischen Naturgesetze, einen leidenschaftlichen Arzt und brillanten Wissenschaftler, einen unbeugsamen Streiter für die Wahrheit – und einen wahren Freund aller Menschen.
.
Lieber Geerd, vielen Dank für all das, was Du für uns getan hast!
.
Ruhe in Frieden!With deep regret and profound sadness we have to say farewell to Dr. Ryke Geerd Hamer. As we have learned to today, Geerd has passed away on 2nd of July at the age of 82. With him this world looses the discoverer to the 5 biologicals laws, a passionate physician and brilliant scientist, a stubborn fighter for truth – and a true friend of mankind.
.

Dear Geerd, thanks for all, what you did for us!
Rest in peace!


Für mich steht fest; in diesen Tagen ist der Größte Held seiner und vermutlich auch unserer Zeit von uns gegangen.

36 Jahre lang wurde er mit allen Mitteln bekämpft. Er überlebte eine ganze Reihe an Mordanschlägen, wurde zwei mal weggesperrt und wenn man seine Erkenntnisse nicht weiter totschweigen konnte, hat man ihn medial immer auf übelste Weise in den Dreck gezogen.

Er hatte den mächtigsten Gegner dieses Planeten – die Pharmaindustrie, die besser finanziert ist als jede Armee dieses Planeten.

Seine Erkenntnisse wurden von allen Instanzen bekämpft, ohne dass diese sie jemals offiziell überprüften geschweige denn widerlegten – und das obwohl die Thesen das Potential haben jährlich über 15 Millionen Menschen das Leben zu retten. (Nur nach den offiziellen Zahlen, die Dunkelziffer ist weitaus höher!)

Trotz dem Krieg in dem er lebte, konnte er es bis in die Zukunft ermöglichen, dass wir von seiner Entdeckung in reiner und unverfälschter Form profitieren.

Anders als man es ihm stets zu unterstellen versuchte, handelte Dr. Hamer stets absolut Menschlich und mitfühlend mit allen Leidendenden. Er behandelte Patienten und Schüler immer gleich und unabhängig von ihren Wurzeln oder ihrer Glaubenszugehörigkeit.

Kein Mensch ist unfehlbar – nicht einmal Dr. Hamer, der größte Held seiner Zeit, aber seine Erkenntnisse in der Biologie würden jeder Überprüfung standhalten.

Du findest es übertrieben vom „größten“ Helden zu sprechen? Dann lies diese zwei Bücher und du weißt wovon ich spreche!
Lest seine original Literatur z.B. die längst vergriffenen Bücher „Einer gegen Alle“ und die goldenen Bücher; „Vermächtnis einer neuen Medizin“.

Glaubt nichts von dem was er schreibt, aber überprüft es und ihr werdet es wissen.

Danke Dr. med. Mag. theol. Ryke Geerd Hamer
*17.5.1935 + 2.7.2017

Nie hat R.I.P so viel Sinn ergeben!

!

Bild könnte enthalten: 2 Personen

Quelle :FB

David Bilger

LEAKED: Proof the Red Cross Cured 154 Malaria Cases with MMS

Published on Jul 1, 2013

LEAKED VIDEO Undeniably Proves Red Cross Performed a Successful Field Test Using MMS on Malaria

Expanded Description (Recommended): http://mmswiki.org/index.php?title=Re…
Transcript: http://mmswiki.org/index.php?title=Re…

This video finally proves that the Red Cross did a field test showing malaria was cured using MMS (sodium chlorite+activating acid producing chlorine dioxide) with a 100% success rate in 154 cases within 24-48 hours. This formerly hidden video was kept from the public for over 5 months until recently discovered.

THE IMPORTANCE OF THIS VIDEO CAN NOT BE OVERSTATED! WHY?

The Red Cross staff administering the malaria treatment was thrilled by the success of the test. However, the International Federation of Red Cross & Red Crescent Societies (IFRC – the parent organization) was not thrilled at all. When Leo Koehof released his version of a video documenting the same field test, the IFRC came out with a statement saying, „IFRC strongly dissociates from the claim of a ‚miracle‘ solution to defeat malaria“ (http://www.ifrc.org/en/news-and-media…). In addition, weeks and months after the completion of the test, Klaas Proesmans, the narrator of the video, did everything he could to keep the results secret. Note: Proesmans is the Founder and CEO of the „Water Reference Center“ which is affiliated with the Red Cross.

Since the late 90s, Jim Humble has been telling the world that MMS safely cures malaria in his books, websites, videos, etc. Many doctors have acknowledged the truth of this claim, but few are willing to say so publically for fear of losing their medical licenses. Since Humble started proclaiming his malaria cure, there has been an active mis-information campaign running to destroy his reputation and claims. This field test vindicates Humble’s claims.

VIDEO HIGHLIGHTS:

This version of the video includes an introduction by Jim Humble, and followed with comments by Leo Koehof, the person who trained the Red Cross staff on the proper treatment protocol and is seen numerous times in the video. Koehof also produced his own video that he released before this one came to light (http://www.youtube.com/watch?v=8lzPpZ…).

5:25 — Klaas Proesmans talks about how he came across several interesting technologies in the field of water, health and energy, including sodium chlorite.

6:07 — Klaas Proesmans: „It has been said and written that the use of sodium chlorite cleans the body within one hour to four hours of the malaria parasite. That was too good to be true not to go further and do an investigation…“

7:19 — The waving flag of the „Uganda Red Cross Society“ clearly shown at the field test site.

9:55 — Leo Koehof speaking at the clinic to Proesmans and staff that he just received test results back from the local jail where prisoners were treated for malaria and cured within 24 hours.

10:43 — Klaas Proesmans: „In total we identified 154 malaria positive patients, together with the local health {authorities} or the doctors. All of them were treated. All of them were, between 24 hours and 48 hours, malaria negative… without any side effects!“

11:07 — Hannington Segirinya, Former Uganda Red Cross Youth Council President: „I’m so much impressed by this water. It’s so unbelievable. From, a layman’s view, you may think it’s impossible. But, I… It’s very possible. I’ve seen people healed. Looks like there are results from yesterday and seeing the results of today after taking the water. It’s super impressive.“

12:35 — Vincent Okonera, URCS (Uganda Red Cross) Senior Branch Manager, Iganga: „I’m excited because of the instant results that are happening among all the people that we have so far tested. It is incredible… unbelievable to see that some were tested of malaria positive yesterday… turns up to be negative today, and feels quite extremely better and more happier and healthier. So, to me this is a very good partnership… and I feel that… if there is opportunity to increase this to this communities, it will be so much of great impact and beneficial to us… to the health of these good people. “

13:30 — Klaas Proesmans closing statement: „We closed the operation to report back to the Secretary General here in Uganda Red Cross Society. And, to report back to the Water Resource Center about the results of this field test. Now, all in all… a 100% cured people… less than 5 days… all within 24 hours to 48 hours! That asks for further investigation.“

MORE INFO:
Facebook support group:
https://www.facebook.com/RedCrossWorl…

To insure that this information cannot be censored, please download and distribute the original videos located at:
http://www.jimhumble.org/downloads

If you have additional info, please send it to RCVideoFeedback@JimHumble.org.

Schräg – ganz schräg = heißt schräg schlafen – hochinteressant!

Danke Marlene, für diese Information, die für mich ohne mich schon damit beschäftigt zu haben durchaus Sinn macht. Schläft man in einer schrägen Lagen verändert sich der Fluss der Humores (Körpersäfte), außerdem ist es eine Druckverlagerung. Nun höre ich mir mal dieses Video dazu an und suche weitere Beiträge. Insbesondere würde mich interessieren, ob es einen bestimmten Winkel als Optimum gibt. eine Konstruktion, wie man ein Bett auf einfache Art zu einem Schrägbett machen könnte bekam ich heute Nacht – vielleicht findet sich ein Tischler der das macht. Aber mal sehen was es schon gibt! Nach weiterer Überlegung könnte ich mir auch vorstellen, dass die Schräge auch für jeden anders sein möge, also individuell angepasst, daher müsste das neue Bett auch einen Mechanismus mit Höhenverstellung haben.

Wenn man bedenkt, dass sich die Wasserqualitäten bereits bei 1 Grad oder weniger verändern – was bedeutet das für den Körper!!!???
Schauberger und auch Grander wissen es – aber an den Schlaf und die Körpersäfte haben sie dabei nicht gedacht – oder doch?

Eines ist vollkommen klar – wer Reflux hat verwendet vielleicht schon den schrägen Polster – also liegt man mit dem Kopf höher, so können logischerweise die Magensäfte nicht die Speiseröhre hochkommen, jedenfalls nicht so leicht. Jeder der unter diesem Übel leidet, weiß wie höllisch die Nächte sein können und wie sehr es brennt und daher auch gefährlich ist!!! Von gesundem Schlaf kann da natürlich auch keine Rede sein. Mich hat man bei einer Nebenhöhlenoperation ohne meine Zustimmung dafür verstümmelt indem man mir beide Siebbeine amputiert hatte – fast jede Nacht verfluche ich diese Ärztin, denn dadurch bekomme ich oftmals erst recht keine Luft, weil sich die Atemwege dadurch ganz schließen, der Abstandhalter? Siebbein fehlt ja jetzt und nicht nur das ist jetzt erneut ein Problem für mich.  Das Siebbein ist ja auch ein Filter, damit nicht alles in die Nebenhöhlen gelangt!

Ich suchte daher die Lösung, damit ich wieder schlafen kann, was ich mit vielen Polstern bislang löste – aber die richtige Lösung scheint mir auch das schräge Bett zu sein. Würde ich vom Schrägschlafen schon vor 15 Jahren gehört haben, hätte ich mir vielleicht die Operation ganz ersparen können, denn die Verstopfung der Nebenhöhlen hätte möglicherweise so gar nicht zustande kommen  können!!! Hypoxie hilft übrigens bei Nebenhöhlen Problemen auch hervorragend – allerdings zahlt das die Kasse nicht.

Das fürs Erste – ich füge diesem Beitrag nach und nach hinzu was ich dazu herausgefunden habe.

Meine logischen Gedanken dazu höre ich gerade auch in diesem Video!

AnNijaTbé am 7-5-2017 – dem natürlichen Rhythmus angepasster Zeitrechnung

PS: Gravitation ist Blödsinn :-/ – Schwerkraft JA die bestimmt einiges!!!!
Was noch nicht richtig ist – das Herz ist nicht die Blutpumpe – also einiges was hier gesagt wird, entspricht nicht den richtigen Erkenntnissen der fortschrittlichen Medizin!!!

Es könnte sein, dass das Schrägschlafen auch noch unter ganz anderen Aspekten zu betrachten ist und dafür auch die reinsten Naturgesetze herangezogen werden müssten!

jaja, ich weiß schon wieder meckere ich, obwohl ich keine Ziege bin –

Published on Mar 2, 2015

Der Schlafexperte und Gesundheitsexperte Dr. med. hc. G. W. Amann-Jennson spricht heute darüber, welche Vorteile es für unsere Gesundheit hat, schräg bzw. geneigt, zu schlafen. Traditionellerweise schlafen wir horizontal bzw. „gerade“ zur Erdoberfläche, was mitunter nicht förderlich für unsere Gesundheit und unseren Schlaf ist. Die Liste der Vorteile des Schräg-Schlafens ist lange, was auch Prof. Dr. med. Karl Hecht bestätigen kann: Besserungen bei Sodbrennen, Reflux, nächtlichem Harndrang (Nyktornie), Prostata-Beschwerden, Migräne, Kopfschmerzen, Blutniederdruck (Hypotonie), Bluthochdruck (Hypertonie), Herz-Kreislauf-Beschwerden, Schlafapnoe, verstopften Nasenhöhlen, vegetativer Disbalance sind möglich. Brechen Sie mit dieser „sinnlosen“ Tradition und nutzen auch Sie die Vorteile des Schrägschlafens und der Gravitation bzw. Erdanziehungskraft.

%d Bloggern gefällt das: