Haare – das letzte Geheimnis – Einstein vom 23.3.2017

Published on Apr 4, 2017
Haare sind ein essentieller Teil unserer Identität. Wir kümmern uns um sie, wie sonst um kein Körperteil. Und das nutzt die Industrie – von lebendigem Haar bis hin zu Haarwuchs versprechen sie alles. Was steckt hinter der Milliardenindustrie?
~~~~
Nicht nur ergänzend ist das folgende Video zum Thema Haare hochinteressant!

Die spirituelle Bedeutung unserer Haare (& wie Du sie nutzen kannst)

Published on Aug 1, 2017

Kann es sein, dass unsere Haare einen größeren Nutzen für uns haben, als einfach nur gut auszusehen? Dieser Frage werde ich auf den Grund gehen und versuchen ein paar Missverständnissen diesbezüglich aufzuklären. . . ❤

Einführung in die Germanische Heilkunde

 

Interview mit Dr. Markus Peters – das Herzorgan – spannend wie ein Krimi

Interview mit Dr. Markus Peters, Arzt und Buchautor über sein Buch „Gesundmacher Herz“.Part 1-3

1

Published on Jan 20, 2014

Was kann das Herz?
Inwiefern ist das Herzorgan mehr als eine Pumpe?
Herzratenvariabilität – was ist das, welche Bedeutung hat sie für den Menschen?

Was hält mich eigentlich gesund? – Salutogenese als Erweiterung der Pathogenese.

aus der Reihe der Karamat Interviews „Erweiterte Wissenschaften“ in Kooperation mit Dorr TV International, November 2013, Hamburg

Dr. Markus Peters: „Gesundmacher Herz“

aus der Reihe der Karamat Interviews „Erweiterte Wissenschaften“ in Kooperation mit Dorr TV International, November 2013, Hamburg
http://www.karamat.eu
http://www.gesundmacher-herz.de

2

Published on Jan 20, 2014

Warum könnte mich das Herzorgan interessieren?
Von Energiefeldern, die messbar sind.
Über das eigene Herz lernen, wie ich mich entwickeln kann und welchen Einfluss ich auf die Umgebung haben kann…
Das Herz ist an ein Energiefeld angeschlossen, das nicht an Raum und Zeit gebunden ist.
Non-local consciousness.

aus der Reihe der Karamat Interviews „Erweiterte Wissenschaften“ in Kooperation mit Dorr TV International, November 2013, Hamburg

Dr. Markus Peters: „Gesundmacher Herz“

aus der Reihe der Karamat Interviews „Erweiterte Wissenschaften“ in Kooperation mit Dorr TV International, November 2013, Hamburg
http://www.karamat.eu
http://www.gesundmacher-herz.de

3

Published on Jan 20, 2014

„Man sieht nur mi dem Herzen gut…“
Dem Herz wohnt ein Kraft inne aus sich selbst zu gesunden
Das Herz als geistig spirituelles Wahrnehmungsorgan.

aus der Reihe der Karamat Interviews „Erweiterte Wissenschaften“ in Kooperation mit Dorr TV International, November 2013, Hamburg

Dr. Markus Peters: „Gesundmacher Herz“

aus der Reihe der Karamat Interviews „Erweiterte Wissenschaften“ in Kooperation mit Dorr TV International, November 2013, Hamburg
http://www.karamat.eu
http://www.gesundmacher-herz.de

Markus Peters über das Herz und die Gesetze von Raum und Zeit | Umweltfolgen – Gesundheitseinflüsse – Aufgaben für die Zukunft

Published on Dec 16, 2013

„… Und da jetzt in einem weiteren Schritt es zu beachten ist, dass das Vegetativum alle Prozesse im Organismus vom Kopf bis zum Fuß steuert und lenkt, haben wir damit eben auch über die Emotion, über das Herz, über das Vegetativum die Möglichkeit, strukturierend und organisierend auf unseren Organismus einzuwirken.“ — HerzSymposium 2013 in Kirchzarten.

HERZ! – Markus Peters – Strophanthin fürs Herz // SPIRIT OF HEALTH 2014 // Herz heilen über die Haut

Vortrag von Markus Peters – Umweltfolgen – Gesundheitseinflüsse – Aufgaben für die Zukunft

Published on May 1, 2017

Markus Peters referiert über Zusammenhänge von Umweltfaktoren und den Einfluss auf die Gesundheit. Er ist Facharzt für Allgemeinmedizin und Naturheilverfahren mit einer Praxis in Bordesholm (www.herztherapie-nord.de).
Der Vortrag wurde als erster einer Reihe für den Freundeskreis Erweiterte Heilkunst e.V. am 10. Februar 2017 in Hamburg gehalten.

Der nächste Vortrag „Altersmedizin – Herausforderung und Türöffner für einen medizinischen Wandel“ – Dr. med. Jens Kramm, findet am 17. Mai 2017 um 19 Uhr in der GLS Bank Hamburg, Düsternstr. 10 (S-Bahn Stadthausbrücke) statt.
http://www.erweiterteheilkunst.de

Nachruf: Dr. Ryke Geerd Hamer ist gestorben ~ ein ganz großen Verlust für die Menschheit ~ Sein Werk, der größte Gewinn für die Menschheit

Ruhe in Frieden – Rest in peace!

w3000 übernimmt diesen Nachruf in Liebe Ehre und Respekt!

Dank und Liebe über alle Grenzen für dein Wirken und deine Errungenschaften für die gesamte Menschheit!

Mit großem Schmerz und in tiefer Trauer müssen wir Abschied nehmen von Dr. Ryke Geerd Hamer. Wie heute bekannt wurde, verstarb Geerd bereits am 02. Juli 2017 im Alter von 82 Jahren. Die Welt verliert mit ihm den Entdecker der 5 Biologischen Naturgesetze, einen leidenschaftlichen Arzt und brillanten Wissenschaftler, einen unbeugsamen Streiter für die Wahrheit – und einen wahren Freund aller Menschen.
.
Lieber Geerd, vielen Dank für all das, was Du für uns getan hast!
.
Ruhe in Frieden!With deep regret and profound sadness we have to say farewell to Dr. Ryke Geerd Hamer. As we have learned to today, Geerd has passed away on 2nd of July at the age of 82. With him this world looses the discoverer to the 5 biologicals laws, a passionate physician and brilliant scientist, a stubborn fighter for truth – and a true friend of mankind.
.

Dear Geerd, thanks for all, what you did for us!
Rest in peace!


Für mich steht fest; in diesen Tagen ist der Größte Held seiner und vermutlich auch unserer Zeit von uns gegangen.

36 Jahre lang wurde er mit allen Mitteln bekämpft. Er überlebte eine ganze Reihe an Mordanschlägen, wurde zwei mal weggesperrt und wenn man seine Erkenntnisse nicht weiter totschweigen konnte, hat man ihn medial immer auf übelste Weise in den Dreck gezogen.

Er hatte den mächtigsten Gegner dieses Planeten – die Pharmaindustrie, die besser finanziert ist als jede Armee dieses Planeten.

Seine Erkenntnisse wurden von allen Instanzen bekämpft, ohne dass diese sie jemals offiziell überprüften geschweige denn widerlegten – und das obwohl die Thesen das Potential haben jährlich über 15 Millionen Menschen das Leben zu retten. (Nur nach den offiziellen Zahlen, die Dunkelziffer ist weitaus höher!)

Trotz dem Krieg in dem er lebte, konnte er es bis in die Zukunft ermöglichen, dass wir von seiner Entdeckung in reiner und unverfälschter Form profitieren.

Anders als man es ihm stets zu unterstellen versuchte, handelte Dr. Hamer stets absolut Menschlich und mitfühlend mit allen Leidendenden. Er behandelte Patienten und Schüler immer gleich und unabhängig von ihren Wurzeln oder ihrer Glaubenszugehörigkeit.

Kein Mensch ist unfehlbar – nicht einmal Dr. Hamer, der größte Held seiner Zeit, aber seine Erkenntnisse in der Biologie würden jeder Überprüfung standhalten.

Du findest es übertrieben vom „größten“ Helden zu sprechen? Dann lies diese zwei Bücher und du weißt wovon ich spreche!
Lest seine original Literatur z.B. die längst vergriffenen Bücher „Einer gegen Alle“ und die goldenen Bücher; „Vermächtnis einer neuen Medizin“.

Glaubt nichts von dem was er schreibt, aber überprüft es und ihr werdet es wissen.

Danke Dr. med. Mag. theol. Ryke Geerd Hamer
*17.5.1935 + 2.7.2017

Nie hat R.I.P so viel Sinn ergeben!

!

Bild könnte enthalten: 2 Personen

Quelle :FB

David Bilger

LEAKED: Proof the Red Cross Cured 154 Malaria Cases with MMS

Published on Jul 1, 2013

LEAKED VIDEO Undeniably Proves Red Cross Performed a Successful Field Test Using MMS on Malaria

Expanded Description (Recommended): http://mmswiki.org/index.php?title=Re…
Transcript: http://mmswiki.org/index.php?title=Re…

This video finally proves that the Red Cross did a field test showing malaria was cured using MMS (sodium chlorite+activating acid producing chlorine dioxide) with a 100% success rate in 154 cases within 24-48 hours. This formerly hidden video was kept from the public for over 5 months until recently discovered.

THE IMPORTANCE OF THIS VIDEO CAN NOT BE OVERSTATED! WHY?

The Red Cross staff administering the malaria treatment was thrilled by the success of the test. However, the International Federation of Red Cross & Red Crescent Societies (IFRC – the parent organization) was not thrilled at all. When Leo Koehof released his version of a video documenting the same field test, the IFRC came out with a statement saying, „IFRC strongly dissociates from the claim of a ‚miracle‘ solution to defeat malaria“ (http://www.ifrc.org/en/news-and-media…). In addition, weeks and months after the completion of the test, Klaas Proesmans, the narrator of the video, did everything he could to keep the results secret. Note: Proesmans is the Founder and CEO of the „Water Reference Center“ which is affiliated with the Red Cross.

Since the late 90s, Jim Humble has been telling the world that MMS safely cures malaria in his books, websites, videos, etc. Many doctors have acknowledged the truth of this claim, but few are willing to say so publically for fear of losing their medical licenses. Since Humble started proclaiming his malaria cure, there has been an active mis-information campaign running to destroy his reputation and claims. This field test vindicates Humble’s claims.

VIDEO HIGHLIGHTS:

This version of the video includes an introduction by Jim Humble, and followed with comments by Leo Koehof, the person who trained the Red Cross staff on the proper treatment protocol and is seen numerous times in the video. Koehof also produced his own video that he released before this one came to light (http://www.youtube.com/watch?v=8lzPpZ…).

5:25 — Klaas Proesmans talks about how he came across several interesting technologies in the field of water, health and energy, including sodium chlorite.

6:07 — Klaas Proesmans: „It has been said and written that the use of sodium chlorite cleans the body within one hour to four hours of the malaria parasite. That was too good to be true not to go further and do an investigation…“

7:19 — The waving flag of the „Uganda Red Cross Society“ clearly shown at the field test site.

9:55 — Leo Koehof speaking at the clinic to Proesmans and staff that he just received test results back from the local jail where prisoners were treated for malaria and cured within 24 hours.

10:43 — Klaas Proesmans: „In total we identified 154 malaria positive patients, together with the local health {authorities} or the doctors. All of them were treated. All of them were, between 24 hours and 48 hours, malaria negative… without any side effects!“

11:07 — Hannington Segirinya, Former Uganda Red Cross Youth Council President: „I’m so much impressed by this water. It’s so unbelievable. From, a layman’s view, you may think it’s impossible. But, I… It’s very possible. I’ve seen people healed. Looks like there are results from yesterday and seeing the results of today after taking the water. It’s super impressive.“

12:35 — Vincent Okonera, URCS (Uganda Red Cross) Senior Branch Manager, Iganga: „I’m excited because of the instant results that are happening among all the people that we have so far tested. It is incredible… unbelievable to see that some were tested of malaria positive yesterday… turns up to be negative today, and feels quite extremely better and more happier and healthier. So, to me this is a very good partnership… and I feel that… if there is opportunity to increase this to this communities, it will be so much of great impact and beneficial to us… to the health of these good people. “

13:30 — Klaas Proesmans closing statement: „We closed the operation to report back to the Secretary General here in Uganda Red Cross Society. And, to report back to the Water Resource Center about the results of this field test. Now, all in all… a 100% cured people… less than 5 days… all within 24 hours to 48 hours! That asks for further investigation.“

MORE INFO:
Facebook support group:
https://www.facebook.com/RedCrossWorl…

To insure that this information cannot be censored, please download and distribute the original videos located at:
http://www.jimhumble.org/downloads

If you have additional info, please send it to RCVideoFeedback@JimHumble.org.

Schräg – ganz schräg = heißt schräg schlafen – hochinteressant!

Danke Marlene, für diese Information, die für mich ohne mich schon damit beschäftigt zu haben durchaus Sinn macht. Schläft man in einer schrägen Lagen verändert sich der Fluss der Humores (Körpersäfte), außerdem ist es eine Druckverlagerung. Nun höre ich mir mal dieses Video dazu an und suche weitere Beiträge. Insbesondere würde mich interessieren, ob es einen bestimmten Winkel als Optimum gibt. eine Konstruktion, wie man ein Bett auf einfache Art zu einem Schrägbett machen könnte bekam ich heute Nacht – vielleicht findet sich ein Tischler der das macht. Aber mal sehen was es schon gibt! Nach weiterer Überlegung könnte ich mir auch vorstellen, dass die Schräge auch für jeden anders sein möge, also individuell angepasst, daher müsste das neue Bett auch einen Mechanismus mit Höhenverstellung haben.

Wenn man bedenkt, dass sich die Wasserqualitäten bereits bei 1 Grad oder weniger verändern – was bedeutet das für den Körper!!!???
Schauberger und auch Grander wissen es – aber an den Schlaf und die Körpersäfte haben sie dabei nicht gedacht – oder doch?

Eines ist vollkommen klar – wer Reflux hat verwendet vielleicht schon den schrägen Polster – also liegt man mit dem Kopf höher, so können logischerweise die Magensäfte nicht die Speiseröhre hochkommen, jedenfalls nicht so leicht. Jeder der unter diesem Übel leidet, weiß wie höllisch die Nächte sein können und wie sehr es brennt und daher auch gefährlich ist!!! Von gesundem Schlaf kann da natürlich auch keine Rede sein. Mich hat man bei einer Nebenhöhlenoperation ohne meine Zustimmung dafür verstümmelt indem man mir beide Siebbeine amputiert hatte – fast jede Nacht verfluche ich diese Ärztin, denn dadurch bekomme ich oftmals erst recht keine Luft, weil sich die Atemwege dadurch ganz schließen, der Abstandhalter? Siebbein fehlt ja jetzt und nicht nur das ist jetzt erneut ein Problem für mich.  Das Siebbein ist ja auch ein Filter, damit nicht alles in die Nebenhöhlen gelangt!

Ich suchte daher die Lösung, damit ich wieder schlafen kann, was ich mit vielen Polstern bislang löste – aber die richtige Lösung scheint mir auch das schräge Bett zu sein. Würde ich vom Schrägschlafen schon vor 15 Jahren gehört haben, hätte ich mir vielleicht die Operation ganz ersparen können, denn die Verstopfung der Nebenhöhlen hätte möglicherweise so gar nicht zustande kommen  können!!! Hypoxie hilft übrigens bei Nebenhöhlen Problemen auch hervorragend – allerdings zahlt das die Kasse nicht.

Das fürs Erste – ich füge diesem Beitrag nach und nach hinzu was ich dazu herausgefunden habe.

Meine logischen Gedanken dazu höre ich gerade auch in diesem Video!

©AnNijaTbé: am 7-5-2017 – dem natürlichen Rhythmus angepasster Zeitrechnung

PS: Gravitation ist Blödsinn :-/ – Schwerkraft JA die bestimmt einiges!!!!
Was noch nicht richtig ist – das Herz ist nicht die Blutpumpe – also einiges was hier gesagt wird, entspricht nicht den richtigen Erkenntnissen der fortschrittlichen Medizin!!!

Es könnte sein, dass das Schrägschlafen auch noch unter ganz anderen Aspekten zu betrachten ist und dafür auch die reinsten Naturgesetze herangezogen werden müssten!

jaja, ich weiß schon wieder meckere ich, obwohl ich keine Ziege bin –

Published on Mar 2, 2015

Der Schlafexperte und Gesundheitsexperte Dr. med. hc. G. W. Amann-Jennson spricht heute darüber, welche Vorteile es für unsere Gesundheit hat, schräg bzw. geneigt, zu schlafen. Traditionellerweise schlafen wir horizontal bzw. „gerade“ zur Erdoberfläche, was mitunter nicht förderlich für unsere Gesundheit und unseren Schlaf ist. Die Liste der Vorteile des Schräg-Schlafens ist lange, was auch Prof. Dr. med. Karl Hecht bestätigen kann: Besserungen bei Sodbrennen, Reflux, nächtlichem Harndrang (Nyktornie), Prostata-Beschwerden, Migräne, Kopfschmerzen, Blutniederdruck (Hypotonie), Bluthochdruck (Hypertonie), Herz-Kreislauf-Beschwerden, Schlafapnoe, verstopften Nasenhöhlen, vegetativer Disbalance sind möglich. Brechen Sie mit dieser „sinnlosen“ Tradition und nutzen auch Sie die Vorteile des Schrägschlafens und der Gravitation bzw. Erdanziehungskraft.

Markus Peters – Strophanthin fürs Herz // SPIRIT OF HEALTH 2014 // Herz heilen über die Haut

Dieses Video ist dermaßen interessant und weit über das was man als normales medizinisches Wissen hinaus betrachten kann. Man höre und sehe und sinniere darüber, das neue Wissen über das Herz zeigt auch die Verantwortung eines jeden einzelnen am Kollektiv auf… mehr als interessant!!!!!

Die Heilung des Herzens über die Haut klingt bei mir noch nach – wie könnte diese Methode aussehen!

Nachtrag 16.9.2017: Die so genannte chaotische Herzratenvariabilität, wurde im Zusammenhang mit der Chaosforschung/Fraktalenforschung entdeckt – das fand ich schon alleine deshalb interessant, weil wir damit sehen wie sich Wissenschaftsbereiche, hier Mathematik und Medizin überlagern!

Veröffentlicht am 02.08.2014

Zum ersten Mal in Deutschland präsentiert der Spirit of Health Kongress 2014 namhafte Referenten aus Forschung und Praxis der alternativen Medizin.

Mit spannenden Vorträgen und essentiellen Informationen von Vorreitern auf ihrem Fachgebiet der Gesundheit erwartet Sie ein umfangreiches Programm auf 3 DVDs (mit über 13 Stunden Laufzeit!)
http://goo.gl/aRQqVI
Alle Vorträge in 3 Sprachen (Deu, Eng, CZ).

Der Spirit of Health Kongress setzt Zeichen und steht für Aufklärung und Selbstverantwortung der eigenen Gesundheit.

INHALT:
Jim Humble – Die Geschichte von MMS
Dr. med. Markus Peters – Strophanthin fürs Herz
Adrian Jones – Schwarze Salbe gegen Brust-& Hautkrebs
Andreas Kalcker – Parasitäre Vaccinose
Angie Holzschuh – Endlich Schmerzfrei
Benedikt Zeitner – Die 5 biologischen Naturgesetze
Kerri Rivera – Autismus erfolgreich behandeln
Dr. med. Dietrich Klinghardt – Umwelteinflüsse & Entgfitung
Dr. med Burkhard Aschhoff – Ukrain Krebstherapie
Francisko Coll – Meerwasser Therapie
Dr. rer. nat. H. Fischer – DMSO – Verborgenes Heilwissen aus der Natur.

Spirit of Health DVD Set erhältlich im Jim Humble Verlag: http://goo.gl/aRQqVI

~~~~~

Interview mit Dr. Markus Peters – das Herzorgan – spannend wie ein Krimi

~~~~~

Markus Peters über das Herz und die Gesetze von Raum und Zeit | Umweltfolgen – Gesundheitseinflüsse – Aufgaben für die Zukunft

~~~~~

Urfeld-Balance – effektiver Schutzraum für den Körper (Teil 1)

Hallo Leute, dieses Video ist von eminenter Wichtigkeit, wo ich auch gerne aus eigener Erfahrung etwas hinzufügen möchte.

Ich hatte bereits 1994 mein erstes Handy das sich im Laufe der Jahre bis auf 3 Stück vermehrte, später nur noch deshalb, um jeweils den günstigeren Tarif nutzen zu können.

Folgendes geschah: Mehr oder weniger von einem Tag auf den anderen begannen seltsame Dinge auf mich einzuwirken, die so merkwürdig waren, dass ich immer wieder zögere diese zu erzählen.

In diesem Zusammenhang passierte auch, dass ich über meine Ärztin in das Thema Mindcontrol involviert wurde, weil sie eine Patientin hatte, die ihr so dermaßen seltsame Dinge erzählte, welche für sie unbegreifbar waren, aber diese Patientin ihr dennoch nicht irrsinnig vorkam. Sie bat mich deshalb mir das Mal anzuhören, anzusehen und ihr zu sagen, war hier vor sich ging, so ich das denn feststellen würde können.

Nach ca. einem Jahr Auseinandersetzung mit Mindcontrol, traf ich auch eine alte Freundin wieder, es war Dr. Rauni Leena Luukanen Kilde, was mich extrem freute, weil sie für mich ein Mensch von hervorragendem Format war, wie ich einen solchen davor kaum kennengelernt hatte. Siehe da, ihr Thema war gerade auch Mindcontrol. Sie war von einer Insiderin aufgeklärt worden und tat dem daher ebenso, öffentlich und mit Einsatz ihrer eigenen Erfahrungen und ihrem Wissen als Ärztin und Wissenschaftlern.

Das allererste was ich sie fragte war, ob denn diese Dinge, die ich von dem österreichischen Mindcontrol-Opfer erfahren hatte überhaupt real möglich, auch technisch möglich wären und sie bestätige alles ganz klar.

Möglicherweise gab es zu diesem Zeitpunkt, als ich nun auch anfing über Mindcontrol aufzuklären auch einen Zusammenhang zwischen den merkwürdigen Vorfällen, die ganz klar mit der Handynutzung im Zusammenhang standen, jedenfalls bei mir.

Man könnte es als Strahlenangriffe bezeichnen: Einmal ging ich über eine breitere Straße und es machte einen Knall ich flog von der Mitte der Straße gegen die Bordsteinkante mit voller Wucht, ohne gestolpert zu sein. Wäre ich gestolpert, würde ich wohl kaum ca. 5 Meter weit geflogen sein oder? Ich konnte natürlich alleine nicht mehr hochkommen, aber da war bereits eine deutsche Familie von drei Personen und die beiden Männer Vater und Sohn zogen mich liebenswürdigerweise hoch. Unweit von dieser Stelle gab es auch eine Bank zu der sie mich halb trugen. Statt danke zu sagen, fragte ich im ersten Moment sofort, ob sie denn auch gesehen hätten, wie es dazu kam, dass ich hierher geflogen war. Nein, sie hätten nur einen lauten Knall gehört und schon lag ich da, war die Antwort.

Aha, den Knall hatten sie also auch gehört, dachte ich auf der Bank sitzend und den krassen Schmerz abwartend, ich war mit dem Schienbein gegen die Bordsteinkante geflogen, das tat natürlich höllisch weh, aber gebrochen war nichts. Vielleicht hatte der Knochen einen Sprung bekommen, so fühlte es sich an und sah auch irgendwie danach aus. Ich wollte aber nichteinmal zum Röntgen gehen, denn wenn es ein Strahlenangriff gewesen war, würde das Röntgen nur noch eins oben drauf setzen, waren meine Gedanken. Der Knochen würde auch heilen ohne Röntgen und so war es auch, es dauerte aber fast ein Jahr, bis ich keinerlei diesbezügliche Schmerzen mehr hatte.

Die nächste Geschichte war folgendermaßen: Ich saß beim Schreibtisch vorne über gebeugt, weil ich etwas schrieb und plötzlich fühlte ich einen lautlosen heißen Strahl durch meine Wirbelsäule fahren – ich dachte – jetzt bin ich tot – handelte jedoch augenblicklich in dem ich unter anderen Maßnahmen eiskaltes Wasser mittels Brauseschlauch über meine Wirbelsäule laufen ließ, dann legte ich ein Kissen auf, dass mit Zirbenholzspänen gefüllt war, das kühlte wunderbar… nach ca.einer Woche spürte ich nichts mehr von diesem vermutlichen Strahlen-Angriff. Ich erinnerte mich auch daran, was Rauni erzählte, ihre beiden Eltern waren mittels Strahlenwaffen getötet worden, sie hatte sie sezieren lassen und es wurden im Gehirn drei Nekrosen festgestellt, die sich im Abstand eines gleichschenkeligen Dreiecks befanden. Gehirnschlag war zunächst die diagnostizierte Todesursache – Rauni sagte aber, dass es keine Nekrosen im Dreck gäbe und das bei beiden Vater und Mutter gleich.

Das war aber noch nicht alles – das nächste Ereignis: Wieder saß ich beim Schreibtisch, was ja täglich der Fall ist – lol – und plötzlich gab es wider einen Knall, direkt neben mir wo meine Computer standen, ich dachte, jetzt sind die Geräte alle hin. Außerdem war mir aufgefallen, dass der Knall ungewöhnlich war – ich könnte nicht sagen ob es ein explosiver oder implosiver Knall war – seltsam dachte ich, was macht solch einen Knall, natürlich dachte ich dabei auch an den Knall als ich über die Straße flog. Jedenfalls waren die Gräte nicht kaputt und ich hatte außer dem Schrecken nichts abbekommen.

Es war auch so gewesen, dass mir die Handytelefoniererei zunehmend Ohrenstechen und einen heißen Kopf auch Kopfschmerzen verursachte und ich schon beschlossen hatte, damit aufzuhören. Ich kündigte meine Verträge und habe seither nur noch ein altmodisches Billighandy, das ich kaum öfter als zwei bis dreimal pro Monat mit Wertkarten benutze. Doch auch da passierte mir einige Male seltsames, daher bin ich mir jedenfalls sicher, dass es mit dem Handy in Zusammenhang steht, denn jedes Mal hatte ich nach einem Kurzanruf vergessen gehabt das Handy wieder ganz abzuschalten.

Ich wachte durch mein eigenes Zähneklappern aus dem Tiefschlaf auf und stellte fest, dass mein Körper trotz mehreren warmen Decken zugedeckt eiskalt geworden war. Ich setzte mich auf und bewegte mich ein wenig, aber es änderte sich nichts, ich konnte mich nicht mehr erwärmen, daher legte ich mich in die Badewanne mit sehr heißem Wasser. Es dauerte mehrere Stunden bis mein Körper wieder normal warm geworden war. Dies passierte öfter, aber nach dem ersten Mal wachte ich rascher auf und daher konnte der Körper nicht mehr so extrem auskühlen. Jedes Mal war das Handy eingeschaltet gewesen. Ich beschrieb das auch mal im Netz und bekam Rückmeldungen von anderen, die das mit der Kälte im Schlaf auch erlebt hatten.

Andere Zustände bei eingeschaltetem Handy waren diffuses Unwohlsein, generell schlechter unruhiger Schlaf, seltsame Gelüste nach unterschiedlichen Nahrungen etc.. Sicher ist das individuell unterschiedlich, jedenfalls halte ich die Telefoniererei generell nicht mehr gut aus, hatte ich mehrere Telefonate an einem Tag bin ich meist fix und fertig – früher machte mir das überhaupt nichts aus, ich telefonierte mitunter stundenlang mit Freunden und Verwandten im Ausland.

Nun habe ich alles was ich über meine Erfahrungen mit dem Handy nicht vergessen konnte aufgeschrieben, mögen andere auch ihre Schlüsse daraus ziehen können und vielleicht endlich selber das Handy auch abschalten und getrennt vom Akku aufbewahren 🙂

©AnNijaTbé: am 4-3-2017 – dem natürlichen Rhythmus angepasster Zeitrechnung

Nachwort, weil es auch im Video angesprochen wurde… leider kann ich es mir nicht verkneifen sagen zu müssen, dass ich zunehmende Verblödung bei den Menschen ganz allgemein glaube feststellen zu können, was das Leben in keiner Weise lustiger macht, denn nach der dritten gleich Erklärung, die dann noch immer nicht verstanden wurde, obwohl von verschiedenen Seiten versucht wurde etwas bestimmtes näher zu bringen… verliert wohl jeder die Lust an der Kommunikation mit den Leuten.

~~~~

Neue Kategorie:
»feinstoffliche Wissenschaften«

~~~~

Veröffentlicht am 19.02.2017

Wolfgang Kühl & Günther Maier-Gerber im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Urfeld-Balance – Effektiver Schutzraum für den Körper. Als „Urfeld“ (englisch: sourcefield) wird eine universelle Matrix bezeichnet, die dem Raum und der Zeit, der Materie, Energie, Strahlung aller Art, dem biologisches Leben und selbst dem Bewußtsein zugrunde liegt. Alle sichtbare Materie entsteht aus feinstofflichen Strukturen des Urfeldes. Diese Strukturen tragen Bewußtsein und sind als so genannte Führungsfelder die Grundlage allen biologischen Lebens.

Das Urfeld wird insbesondere durch technologische Einflüsse wie Elektrosmog, speziell ELF (extreme low frequencies) erheblich gestört; das kann zu großen Einschränkungen der Gesundheit und der Lebensqualität führen.

Michael Vogt unterhält sich mit Wolfgang Kühl und Günther Maier-Gerber über die ernsthaften Probleme dieser negativen Einflußnahme durch ELFs und dergleichen – aber es werden gleichzeitig Lösungsmöglichkeiten dieser leider heute allgegenwärtigen Gefahren aufgezeigt.

Wolfgang Kühl ist Gründer und Leiter des Instituts für Urfeldforschung (IFUR, 1998) und hat wirksame Systeme und Lösungen entwickelt, die eine Balance/Harmonisierung des gestörten Urfeldes lokal ermöglichen.

Günther Maier-Gerber arbeitet in Kooperation mit Dr. Klaus Volkamer in der feinstofflichen Forschung und Entwicklung an Anwendungen in den Bereichen Materialtechnologie, Energie und Gesundheit.

Die Balance des Urfeldes in unserer schwerstgestörten Lebens- und Arbeitsumgebung ist ein entscheidender Faktor für unser inneres und äußeres Wohlbefinden; es kann nicht ernst genug genommen werden für eine notwendige Aufrechterhaltung bzw. Wiederherstellung der Homöostase. (Aufrechterhaltung des so genannten inneren Milieus des Körpers mit Hilfe von Regelsystemen.)

Im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt, werden insbesondere die tieferen Hintergründe und die konkreten Lösungsmöglichkeiten und -angebote vorgestellt und erfahrbar dargestellt. Somit wird ein höheres Verständnis der Zusammenhänge möglich.

Durch das Gespräch wird der Begriff „Quantenphysik“ aus dem Bereich des Technisch-Mystischen nach dem Motto „Verstehe ich doch nicht!“, herausgeholt. Oft hört man: “Das ist nur was für Studierte!“; Das Gespräch holt Quantenpysik in den Bereich einer täglich erfahrbaren Wirklichkeit. Quantenphysik geschieht JETZT! In meinem Körper. Sie ist einfach zu verstehen. Günther Maier-Gerber gelingt dieser Brückenschlag. Dabei baut er auf den grundlegenden Arbeiten von Klaus Volkamer auf.

Wolfgang Kühl erläutert die grundlegenden Energiefelder unseres Planeten, die allen Kulturen weltweit bekannt waren und auch genutzt wurden. Das Wissen ist in vielen Bauwerken dieser Kulturen codifiziert worden. In den von Wolfgang Kühl entwickelten Produkten wird dieses Wissen ebenfalls verwendet. Stichwort: Phasengrenztechnologie.

Webseiten & Publikationen:
Klaus Volkamer: Die Feinstoffliche Erweiterung unseres Weltbildes:
https://www.amazon.de/Feinstoffliche-…

IFUR-Institut – https://ifurinstitut.wordpress.com/

Selbstheilung-Online:
http://www.selbstheilung-online.com/u…

Cellavita:
http://www.cellavita.de/Urfeld-Balanc…

Weitere Anbieter:
http://www.gesundheitsfundament.de/sh…
http://www.biogenes-leben.de/urfeld-b…

Kontakt:
IFUR-Institut
Postfach 16 11 16
76561 Gaggenau
Beethovenstraße 29
76571 Gaggenau
Mehr Information bei Wolfgang Kühl:
kontakt@ifur-institut.de

 

Diabetes: keine Amputation dank Protonenharmonisierung – für alle die keinen Ausweg mehr wissen

Veröffentlicht am 14.02.2017

Norbert Heuser im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Wir leben mit der Energie, die wir haben und kennen nichts anderes. Aber kann Energie in unseren Körpern gesteigert werden? Oder sogar übertragen werden auf andere? Wir glauben, daß unser aktueller Zustand natürlich und gottgegeben ist. Dem ist aber nicht so, behauptet Norbert Heuser im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt.
Die Firma IPC (Innovative Product Creation) in Hong Kong vertreten durch Norbert Heuser, hat über 14 Jahre die Euphoria Technologie in der Domäne der Quantenphysik entwickelt. Allgemein ist die auf dem atomaren Niveau kleinste Einheit die sogenannte NANO Technologie, die von Industrie und Wissenschaften genutzt wird.
Die von IPC entwickelte PICO Technologie ist 1000 mal kleiner als die NANO Technologie ist. Damit stieß IPC die Tore zu ganz neuen Möglichkeiten auf, die der Menschheit bisher vollkommen unbekannt waren und für fast alle Menschen noch immer sind.

Selbst gestandene Physiker halten für unmöglich, was IPC entwickelt hat. Sie halten es für reine Spinnerei. Es gibt anscheinend nirgendwo ein Labor, das auf diesem Niveau der Pico Technologie arbeiten kann, um die Entwicklungen von IPC zu bestätigen oder auch zu widerlegen.
Euphoria Technology kann Energie steigern und sogar zwischen Menschen übertragen und dies in weniger als 1 Sekunde. Euphoria Technology kann die Energie in einem ganzen Raum und alles and alle darin in weniger als 1 Sekunde steigern.

Energiesteigerung bedeutet, mehr leisten zu können, schwerere Gewichte zu heben, Gewichte öfter und unbeschwerter zu heben, weniger Ruhepausen.

Die Technologie von IPC ist laut IPC selbst keine Neuerfindung, sondern eine Rehabilitierung eines Zustandes des Atoms, wie er wohl ursprünglich auf dem Planeten existierte und in einigen wenigen sehr limitierten Lokalitäten noch immer existiert.
IPC sagt somit: zurück zur Natur.

Drüber hinaus bringt Norbert Heuser neueste Informationen mit über die gerade eröffnete DIABTES STATION von IPC in Hong Kong mit. Zum ersten Male in der Medizinwelt wird dem Patienten bei Nicht-Erfolg eine Geld-Rückgabe-Garantie angeboten. Bei Diabetes 4 muß dem Patienten meist ein Bein oder Fuß amputiert werden. IPC garantiert diese notwendigkeit zur Amputation in höchstens 2 Monaten rückgängig zu machen – oder man bekommt sein Geld zurück.
Eine unheilbare Krankheit wie Diabetes 4 ist anscheinend doch heilbar.

Website:
http://www.neudenkenmussher.de

Kontakt:
Norbert Heuser
http://www.neudenkenmussher.de
Email: neudenkenmussher@gmail.com
Telefonverbindung aus Deutschland für Deutsche: 001-727-470-2133

Weitere Sendungen mit Norbert Heuser:

Kinesiologie – eine Technik für Jedermann
http://quer-denken.tv/norbert-heuser-…

Neudenken muß her: gesund durch Eigenverantwortung
http://quer-denken.tv/neudenken-muss-…

Treibstoffersparnis – Protonenharmonisierung (3)
http://quer-denken.tv/treibstofferspa…

Gesundes Mobiltelefon – Protonenharmonisierung (2)
http://quer-denken.tv/bis-gestern-war…

Protonenharmonisierung I: Bei jedem Menschen drastische Ene

Diabetes und einer Amputation kann auch mittels veganer Ernährung begegnet werden!!!

Diabetes, Karies, Krebs; Ende der Zivilisationskrankheiten;Geheimnisse der Gesundheit Dr Schnitzer 1 – 2

Hochgeladen am 13.12.2010

%d Bloggern gefällt das: