Denkwerk 20 75

??? Ist das ein Desinfektions-Flugzeug über Wien ???

Danke Karl!

und Corona-Statistik auf dieser Seite: https://www.heute.at/s/ist-das-ein-desinfektions-flugzeug-uber-wien–41879801?fbclid=IwAR3809uNn1vqb6If6alGT4MRcu975rPpiDRZNGqdpQACGOgNO8Q8RwsuRzo

Lichtlesung: QANON UND DONALD TRUMP – Gespräch mit Meister St. Germain

QANON UND DONALD TRUMP

Gespräch mit Meister St. Germain

Die von dir genannte Quelle und der von dir erwähnte Präsident erfüllen im Wesentlichen eine ‘Kanalisierungsfunktion’, sodass sich bestimmte destruktive Energien nicht entladen. Dadurch gewinnt ihr Zeit – und Zeit ist, vor allem jetzt, wo ihr es kaum noch erwarten könnt, das Wichtigste.

https://lichtweltverlag.at/2020/04/03/qanon-und-donald-trump/#

Corona – das Trojanische Pferd zur NWO?

JJK: Viele Menschen glauben daran, dass JETZT der „große Umbruch“ geschieht. Sie leiten von QAnon ab, dass Donald Trump den Tiefen Staat aushebeln wird und dass wir dann in ein friedliches Zeitalter eingehen. Sogar das Corona-Virus soll jetzt dazu führen, dass diese Umstellung in Ruhe, da alle Menschen wegen angeblicher Ansteckung zu Hause bleiben müssen, geschehen kann.

Ich selbst sehe, dass die Quelle „Q“ eine wichtige Rolle für die Eliten (es können durchwegs auch die lichtvollen Eliten sein) erfüllt, sie bündelt nämlich die Energien der alternativen Szene und sie vermeidet somit eine blutige Auseinandersetzung oder Revolution.

Somit neigen an und für sich sehr intelligente Menschen zu der Annahme, dass der Wandel durch andere – oder von „oben“ – geregelt wird und nicht von ihnen selbst. Auch Donald Trump ist für mich nach wie vor sehr widersprüchlich.

„Diese Wesenheit (Donald Trump) hat die Aufgabe übernommen, den völligen Absturz seines Volkes aufzufangen. Es gilt eine Basis für einen so weit wie möglich milden Übergang in die Neue Zeit zu legen.

Die Vereinigten Staaten vom Amerika beginnen damit, sich wieder auf sich selbst zu besinnen. Dabei werden sie mit ihrem Karma konfrontiert.  (…)

„Insgesamt seid euch gewiss, diese Wesenheit (Donald Trump) erfüllt seine Aufträge und sie steht selbst nicht in dem tiefen Sumpf, der jetzt trockengelegt wird.“ (siehe dazu das Buch DU BIST BEHÜTET, S. 155 ff. und den Blogbeitrag DONALD TRUMP, XI JINPING, WLADIMIR PUTIN)

Fest steht, er gehört nicht zum Tiefen Staat – zu den Bushs, Clintons Obamas & Co. Doch ist er deswegen gleich der „Retter“? Gibt es außer uns selbst einen „Retter“? Meine Frage: Was ist wahr und was ist unwahr?

MEISTER ST. GERMAIN: Der Wandel geschieht und ereignet sich in dem Moment, in dem sich eine bestimmte Zahl von Menschen von diesem System wirklich zurückzieht und abmeldet. Je mehr Menschen sich verweigern, umso näher seid ihr dem Wandeln.

Die von dir genannte Quelle und der von dir erwähnte Präsident erfüllen im Wesentlichen eine „Kanalisierungsfunktion“, sodass sich bestimmte destruktive Energien nicht entladen. Dadurch gewinnt ihr Zeit – und Zeit ist, vor allem jetzt, wo ihr es kaum noch erwarten könnt, das Wichtigste.

JJK: Liege ich mit meiner Einschätzung also richtig?

WUNDER GESCHEHEN IM GROSSEN AUSMAß

MEISTER ST. GERMAIN: Nach Ostern 2020 werden viele desillusioniert aufwachen und sie werden sich auf sich selbst besinnen müssen. Genau darum geht es jetzt, das heißt, Hilfe und Unterstützung sind gegeben.

Wunder geschehen in einem großen Ausmaß, doch sie geschehen so, wie ihr es kaum vermutet. Dabei bleiben sie so lange unsichtbar, solange ihr euch selbst – nicht sichtbar, sondern unaufgeregt – diesem System der Unterdrückung und Sklaverei entzieht.

Es ist ein Wunder, das sich mit der Menschheit in diesen Tagen ereignet, ihr erwacht und es werden täglich mehr und mehr – das bringt alles auf den Weg.

JJK: Ist Corona das Trojanische Pferd zur NWO?

MEISTER ST: GERMAIN: Es sieht danach aus. Doch das täuscht.

Das Unausweichliche hat nur noch eine kurzen, dafür aber umso überzeugenderen Auftritt, danach dreht der Wind ein letztes Mal und mit einem Schlag wird dieser Spuk beendet sein.

Bis dahin bleibt bei euch selbst, bleibt im Frieden, beginnt damit, eure Handys zu Hause zu lassen. Gewöhnt auch daran, eure Mobilfunktelefone nicht überall hin mitzunehmen. Genießt dieser Freiheit und fühlt sie! Verweigert euch Impfungen und der Verchippung! Sagt nein, auch unter Androhung von Konsequenzen!

Ansonsten bleibt im Frieden, klärt euch selbst und klärt eure Mitmenschen auf. Entwickelt tiefes Mitgefühl für jene, die vorgeben, viel zu wissen, die aber von den Dingen, die die Welt im Kern wirklich bewegen, wenig ahnen.

Eure Anführer sind verblendet und die, die offenen Geistes und mitfühlenden Herzens sind, machen sich bereit. Womöglich ist die Rede von dir?

Ich bin MEISTER ST. GERMAIN

%d Bloggern gefällt das: