Was ist los in Schweden – Vorbereitung auf den Ernstfall ?

Am 22.05.2018 veröffentlicht

Schwedische Regierung finanziert Sex-Videos für Migrantinnen

Die schwedische Regierung hat eine Reihe von Filmen finanziert, um Migrantinnen über Sex, ihre Sexualorgane und ihre Rechte zu unterrichten.

Die Schwedische Gesellschaft für Sexualerziehung (RFSU), eine sexuelle Wohltätigkeitsorganisation, hat bisher elf Filme gedreht, die derzeit in 14 verschiedenen Sprachen übersetzt werden.

Die Animationsfilme, von denen die ersten Ende März online gestellt wurden, decken alle Aspekte des Sex ab, mit Titeln wie “Lust und Vergnügen” und “Weibliche Genitalien”, bis hin zu Schwangerschaft, sexuell übertragbaren Krankheiten, Abtreibung und weibliche Genitalverstümmelung.

“Wir möchten, dass es absolut nicht herablassend oder erniedrigend ist, wir wollen, dass es sie stärkt, dass sie in Schweden diese Rechte haben”, sagte Magdalena Abrahamsson, die das Projekt leitete, gegenüber The Local.

Die Videos, die eher Slideshows als Filmen ähneln, vermitteln Schwedens sachliche Herangehensweise an Sex in Arabisch, Dari, Somali, Persisch, Nord- und Zentralkurdisch, Englisch und anderen Sprachen.

Am Donnerstag gab Sozialministerin Annika Strandhäll bekannt, dass das Projekt weitere 3,7 Millionen Kronen (416.000 Dollar) erhalten werde.

http://smopo.ch/schwedische-regierung-finanziert-sex-videos-fuer-migrantinnen/

Kulning skandinavische Vokaltechnik

Kulning {f} {n} [skandinavische Vokaltechnik, die ursprünglich verwendet wurde, um Hütetiere durch hohe Töne zu locken]

Introduction to Kulning Technique

Kulning with unexpected answer

Kulning – How to call a wild swan with traditional Swedish singing.

Winter Kulning – Jenna Nash

 

Seltsame Geräusche weltweit: Diesmal in Schweden und der USA

Am 26. Februar 2018 hat der YouTube-Nutzer „Johan Svensson“ folgendes Video hochgeladen:

Ebenso im Februar hat der YouTube-Nutzer „Phjose aRulom“, am 17. Februar 2018 in Washington folgende seltsame Geräusche aufgezeichnet:

https://de.sott.net/article/32357-Seltsame-Gerausche-weltweit-Diesmal-in-Schweden-und-der-USA

Moslem verjagt Schwedin von ihrem Sitzplatz

Ein sichtlich verärgerter Migrant befiehlt einer schwedischen Frau, ihren Sitz in der Stockholmer U-Bahn aufzugeben, offensichtlich, weil er den Sitz für sich selbst will. Mit den Worten: “Geh weg von hier! Sie: Kein Problem. Er: Verdammte Schwede!” verlässt dann die Frau fluchtartig ihren Sitzplatz.

http://smopo.ch/moslem-verjagt-schwedin-von-ihrem-sitzplatz/

%d Bloggern gefällt das: