„Die NATO hat eiskalt gelogen & muss jetzt bezahlen“ – Dr. Daniele Ganser

Haben die Deutschen einen Auftrag? – Hubert Möhrle

Wichtige Post von Ulrich Weiner

Liebe Freunde und Mitstreiter in Österreich,

die nachfolgende Broschüre ist zwar im speziellen für die Deutschen Verhältnisse geschrieben, sie beinhaltet aber viele Ideen und wertvolle Quellen, die Ihr auch in Eurem wichtigen Kampf gut verwenden könnt. Ebenso ist der angekündigte Kongress länderübergreifend und so habe ich mich entschlossen diese Rundmail auch an Euch weiter zu leiten.

Ganz herzliche Grüße

Euer

Uli Weiner
www.ulrichweiner.de

Klicke, um auf 220528-Geplanter-Mobilfunkturm–Was-ist-zu-tun-Österreich.pdf zuzugreifen

Hier die Ursprungsemail im Original:


Liebe Freunde und Mitstreiter,

in letzter Zeit erreicht mich oft die Frage nach praktischen Tips im Umgang mit geplanten Mobilfunktürmen. Dazu möchte ich Euch erneut die aktuelle Broschüre Wie können sich Bürgerinitiativen gegen Funkmasten zur Wehr setzen? ans Herz legen.

Diese ist in der Zusammenarbeit vieler aktiver Initiativen entstanden und enthält sehr viel praktische Tips und wertvolle Quellen. Direkter Link: https://ul-we.de/neue-broschuere-wie-koennen-sich-buergerinitiativen-gegen-funkmasten-zur-wehr-setzen/

Weitere Broschüren und Flyer findet Ihr unter: https://ul-we.de/category/faq/flyersbroschuren/

Im Zeitraum zwischen dem 30.05. und 09.06.2022 findet ein Onlinekongress mit dem Titel: “Gesund und Selbstbestimmt leben” statt. Es sind unterschiedlichste Referenten und Themen, von Gesundheit über Spiritualität und praktischen Tips bis hin zu 5G und den Gefahren der Mobilfunktechnologie.

Die Vorträge sind kostenfrei und die Auswahl ist sehr groß.
Es gilt immer der altbewährte Grundsatz “Prüfet und das Gute behaltet”.

Weitere Details unter https://www.gesund-selbstbestimmt.de/

Aktuelle Infos, rund um das Thema Mobilfunk, 5G und Digitalisierung findet Ihr wie gewohnt auf www.ulrichweiner.de

Ganz herzliche Grüße

Euer

Ulrich Weiner

Was sagt die Palmblattbibliothek

%d Bloggern gefällt das: