Manchester Terror Attack – Achtung das ist eine Warnung!

!!W A R N U N G!!

ergänzender Beitrag dazu – bitte  unbedingt lesen: Hootons Idee für Nachkriegsdeutschland | Beteiligung an der IS/ISIS von Deutschland

Freunde, lasst euch bitte diese Aussagen auf der Zunge zergehen!!!!

More than that, it was an Act of War by the Federal Republic of Germany against Our Sovereign Lady Queen Elizabeth II. Lacking strong government, with a weak Prime Minister with respect, Britain is not going to declare war on Germany, any more than we did after our community partner Adolf Hitler annexed A II.

Übersetzung: Mehr als das, war es eine Kriegshandlung durch die Bundesrepublik Deutschland gegen unsere souveräne Dame Queen Elizabeth II. Der Mangel an starker Regierung, mit einem schwachen Premierminister mit Respekt, wird Großbritannien nicht wieder Krieg gegen Deutschland erklären, so wir es taten, nachdem unser Community-Partner Adolf Hitler Österreich annektierte.

!!!

Danke Saheike!

Monday’s terrorist attack at the MEN Arena Manchester was an outrage, in which 21 mostly young people attending an Ariana Grande concert were murdered.

More than that, it was an Act of War by the Federal Republic of Germany against Our Sovereign Lady Queen Elizabeth II. Lacking strong government, with a weak Prime Minister with respect, Britain is not going to declare war on Germany, any more than we did after our community partner Adolf Hitler annexed Austria.

Übersetzung: Mehr als das, war es eine Kriegshandlung durch die Bundesrepublik Deutschland gegen unsere souveräne Dame Queen Elizabeth II. Der Mangel an starker Regierung, mit einem schwachen Premierminister mit Respekt, wird Großbritannien nicht wieder Krieg gegen Deutschland erklären, so wir es taten, nachdem unser Community-Partner Adolf Hitler Österreich annektierte.

However, as in 1938, that is the direction in which we are headed. The Germans have shown themselves willing to murder eight year old girls in order to keep Britain in the German orbit, a.k.a. the EU. Germany lot a lot of friends this week.

Übersetzung: Doch wie im Jahre 1938 ist das die Richtung, in die wir geleitet werden. Die Deutschen haben sich bereit erklärt, achtjährige Mädchen zu ermorden, um Großbritannien in der deutschen Umlaufbahn zu halten, a.k.a. der EU.

Germany lot a lot of friends this week. Deutschland mit vielen Freunden in dieser Woche. (diesen Satz verstehe ich nicht ganz, wer kann gut Englisch – was ist damit wirklich gemeint „dass hinter Deutschland Freunde stehen, die sich gegen England richten?) Notwende hat im Kommentar angemerkt, dass es ein Schreibfehler sein könnte und wahrscheinlich: Germany LOST a lot of friends this week.“ „Deutschland hat diese Woche viele Freunde verloren.“ heißen sollte – was mir logisch erscheint. – DANKE!

There can be no doubt that Germany was behind the atrocity. The dead terrorist, dual UK-Libyan national, Salman Abedi, was loosely affiliated with the German-sponsored ISIS terrorist organisation. He flew to Britain from Dusseldorf, Germany, just days before the attack. The explosive used, TATP, and the timer, are consistent with those used in other German-sponsored attacks.

Übersetzung: Es kann kein Zweifel sein, dass Deutschland hinter der Gräueltat steckte. Der tote Terrorist, dualer britisch-libyscher Staatsangehöriger, Salman Abedi, war lose mit der deutsch-geförderten ISIS-Terrororganisation verbunden. Er flog nach Großbritannien aus Deutschland, nur wenige Tage vor dem Angriff. Die Sprengstoffe, TATP und der Timer, stehen im Einklang mit denen, die bei anderen deutsch-geförderten Angriffen verwendet wurden.

weiterlesen: http://www.veteranstoday.com/2017/05/26/manchester-terror-attack/comment-page-1/#comment-682497

Kommentar: Hier wird offen vermutet, dass Deutschland hinter der ISIS steckt. Leute das gefällt mir ganz und gar nicht, wir kommen mit solchen Meldungen in ein Fahrwasser, dass tatsächlich stark nach 1933 riecht und das haben wir der Frau Merkel und allen Politikern zu verdanken, welche maßgeblich daran beteiligt sind, dass wir von der Immigrantenwaffe überflutet werden. Dazu gehört vor allem auch unser KERN des Anstoßes, der sich sogar als SUPERSCHLEPPER die Transporte mit die ÖBB hat vom österreichischen Volk bezahlen lassen. https://wissenschaft3000.wordpress.com/2016/05/26/die-schlepperjagd-force-ist-in-vielen-faellen-erfolgreich-gewesen-doch-der-groesste-schlepper-ch-kern-ist-jetzt-oesterreichischer-bundeskanzler/

Warnung: Wie immer auch diese Terror-Aktionen aussehen ob REAL oder STRASSENTHEATER – wir müssen solche Meldungen wirklich ernst nehmen und uns offiziell als VOLK, das damit gar nichts zu tun hat, dagegen verwehren, vor allem aber gehören Politiker wie Merkel und Kern abgesetzt, denn diese und natürlich deren Hintermänner sind es, die uns in einen weiteren großen Krieg treiben. Großbritannien meldet zwar, dass sie den Deutschen NICHT nochmals den Krieg erklären wollen, sie sagen aber gleichzeitig ohne Worte, dass dies EIGENTLICH gemacht werden sollte 😦

Das Versäumnis der germanischen Völker ist, dass sie zu lange geschlafen haben oder die Angst immer noch zu groß ist, um offen aufzutreten und die Anstifter für weitere Kriege abzusetzen!

In Österreich und in Deutschland hat man in der Staatsführung dermaßen SCHISS und SCHLECHTES GEWISSEN vor Veränderung, vor der GANZEN versteckten Wahrheit, dass man jene Kräfte, die aktiv und offen neue Wege begonnen haben zu gehen, hinter Gitter gesetzt hat. Egal wie richtig oder noch in den Kinderschuhen diese Wege steckten, richtig wäre es den Dialog zu suchen, statt mit GEWALT zu antworten und GEMEINSAM mit den aktuellen Politikern in Richtung Frieden und Wahrheit – VOR ALLEM ABER -MIT- DEN VÖLKERN – hin zu einer natürlichen Ordnung zu gehen!

AnNijaTbé sehr besorgt am 176-2017 – dem natürlichen Rhythmus angepasster Zeitrechnung

Nachsatz: Man verstehe auch diese Symbolik richtig – Merkel traf sich in Deutschland offen mit dem Kriegemacher und Verschwörer Obama, obwohl dieser schon ersetzt wurde. Für mich sah das so aus, dass man zeigen will, wie sehr man Trump NICHT akzeptiert und sie weiter den ÜBLEN Weg gehen wollen. Die Headline spricht für die Absicht dahinter und sie hob die Hand wie Hitler es machte: http://www.spiegel.de/politik/deutschland/kirchentag-in-berlin-obama-staerkt-merkel-in-fluechtlingspolitik-a-1149229.html

Obama stärkt Merkel in Flüchtlingspolitik

Barack Obama und Angela Merkel in Berlin

2017- Bild der Woche 23 (21)

Scheinheiligkeit

Juni Beiträge > der Jahre >>> *2012 *2013 *2014 *2015 *2016

Zusammenfassende Rückschau auf die Monate der Vorjahre.

 1.6.2017 – dem natürlichen Rhythmus angepasster Zeitrechnung
Der 1-6-2017 war am Donnerstag, dem 11. Mai der manipulierten Zeitrechnung gewesen.

Sommersonnwende am 21.6. = der
14. JULI 2017 mit angepasster Zeitrechnung
Der Monat SIEBEN ist also die genaue Mitte des Jahres mit 13 Monaten á 28 Tagen und die Sommersonnwende die exakte Jahresmitte und der längste Tag.

13×28 = 364 Tage des Mond- und Sonnenkalenders – beide müssen übereinstimmen. Der erste Tag des Jahres der natürlichen Zeitrechnung ist der 1 Tag nach der Wintersonnwende, nach der längsten Nacht. Die exakte Mitte des Jahres ist die Sommersonnwende, der 14. Juli im zeit- und rhythmusrichtigen Kalender – es ist der längste Tag im Jahr. Somit sind Sonne und Mond die Gestirne unserer Erde, welche das Jahr einteilen exakt miteinander im richtigen Kalender synchronisiert.

Da alle Rhythmen in einer Spiralbewegung zu finden sind und nicht in einem Kreis (es gib keinen Kreis in der Natur, er ist nur bei der Draufsicht auf eine Wendel zu finden, die sich auch gering zu einer Spiralbewegung hin verschiebt), daher muss das exakte Jahr auch in einer Spiralbewegung zu finden sein. Das Jahr hat also nicht 365 oder gar 366 Tage, sondern 364 Tage. DER ERSTE TAG des neuen Jahres ist der Tag NACH der Wintersonnwende und die exakte Mitte des Jahres ist der 182 Tag die Sommersonnwende.

Am 183 Tag beginnt der erste Tag des zweiten Halbjahres, es ist der Tag NACH der Sommersonnwende und der letzte Tag des Jahres ist die Wintersonnwende.

Die Natur hat mir bei all meinen Studien in der Vergangenheit vor allem mit den Rhythmen, eine unvorstellbare Genauigkeit gezeigt. Merke: alles was vom GENAUEN abweicht beruht auf Irrtum oder Manipulation.

Alte Namen für den Monat Juni oder Juno:
Brachet, Brachmond, Rosenmond
Bei GRIMM: JUNI, m. name des sechsten monates, aus dem lat. genitiv junii erwachsen, wie im 16. 17. jahrh. noch geschrieben wird: auf den neündten tage junii. Federmann reis. s. 84; später juny: so entfernte ich mich den 12 juny von diesem einzig bedeutenden orte. Göthe 31, 99;  
Anm: Anscheinend entstand der Monat Juni erst in früherer Zeit mit der lateinischen Sprache oder mit dem gregorianischen Kalender?

Juni Beiträge aus 2016

Juni Beiträge aus 2015

Juni Beiträge aus 2014

Juni Beiträge aus 2013

Juni Beiträge aus 2012

Ihre Unterstützung und Wertschätzung für w3000 bitte auf dieses Konto – DANKE!
Das Konto laute auf: «Selbsthilfe Giftfrei»

giftfrei kontonummer bitte um deinen beitrag
Wer Interesse an AnNijaTbés Artikel im geschützten Bereich hat, kann ein Abo für €36.-  buchen, das von Frühjahr zu Frühjahr gilt. Es umfasst bereits vorhandene und noch folgende Artikel. Derzeit sind ca. 100 Artikel geschützt, diese Beiträge beinhalten besondere Erfahrungen oder Forschungsergebnisse. Einige Artikel dieser Art sind dennoch frei zugängig, da sie ein besonderes Anliegen darstellen:-) Darüber hinaus sind die meisten Artikel von AnNijaTbé für alle frei.

AnNijaTbé  sagt Danke!

Die Erklärung in Wikipedia zum Juni ist auch noch interessant: Der alte deutsche Monatsname ist Brachet oder Brachmond, da in der Dreifelderwirtschaft des Mittelalters in diesem Monat die Bearbeitung der Brache begann. In Gärtnerkreisen spricht man auch vom Rosenmonat, da die Rosenblüte im Juni ihren Höhepunkt erreicht; aus diesem Grund wurde der Juni früher auch Rosenmond genannt[3]. Im römischen Kalender war der Iunius ursprünglich der vierte Monat und hatte 29 Tage. alles lesen: https://de.wikipedia.org/wiki/Juni

wichtigste aktuelle Beiträge

Danke Gerard Menuhin – Danke Horst Mahler – Danke Nordland TV

Angesagte DEMOS – aktuelle wichtige Termine – sonstige Aktivitäten

Neue Veranstaltungs-Infos bitte im Kommentar!

 es-ist-nie-zu-spaet

Germanische Heilkunde Kurse und Ausbildungen

Gerne möchte ich Sie einladen zu den Seminaren
Informieren Sie sich solange Sie gesund sind!

Termine und Orte für Kurse Germanische Medizin
Sie finden die Termine auch unter:
www.germanische.de
Gratis-Online-Einführungsvortrag

https://www.germanische-heilkunde.at/index.php/termine.html

 https://germanische-heilkunde.at/index.php/faq-31.html

smilie-mundschutz

Jod-131: Woher stammt die radioaktive Wolke über Europa ?

Bildergebnis für radioaktive

In den letzten Wochen wurden in Europa hohe Werte an Jod-131 gemessen. Den Ursprung des radioaktiven Isotops können die Behörden bis heute nicht benennen. Spekulationen dazu gibt es zur Genüge: so glauben einige, dass die Quelle in Osteuropa zu finden ist. Andere sprechen davon, dass Russland einen nuklearen Sprengkopf in der Nähe der Arktis getestet haben soll. Letzteres rief natürlich gleich die USA auf den Plan, die mit einer WC-135 Constant Phoenix den Luftraum über Europa untersuchten, um „Muster radioaktiver Reste“ zu sammeln, um damit Beweise für eine nukleare Explosion zu finden.

Jedoch hat die Comprehensive Nuclear-Test-Ban Treaty Organisation (CTBTO, Organisation des Vertrags über das umfassende Verbot von Nuklearversuchen) die Möglichkeit, dass ein solcher Test stattgefunden hat, bereits ausgeschlossen. Die CTBTO ist eine Organisation mit Sitz in Wien, die 183 Mitgliedsländer verzeichnet und unter anderem die Einhaltung des Kernwaffenteststopp-Vertrags (CTBT) überwacht.

Eine offizielle Erklärung zu den Jod-131-Werten über Europa blieb bislang auch seitens der CTBTO aus. Die Wolke an Jod-131 wurde das erste Mal Mitte Januar über Norwegen festgestellt. Seitdem sind auch die Werte der Messstationen in Finnland, Polen, Tschechien, Deutschland, Spanien und Frankreich angestiegen.

Jod-131 besitzt nur eine geringe Halbwertzeit von 8,02 Tagen und zerfällt dann in Xenon-131. Es wird in der Nuklearmedizin als Radiopharmakon zur Radioiodtherapie vor allem bei Schilddrüsenkarzinomen eingesetzt. Jod-131 entweicht als eine der ersten Stoffe ins Freie bei einem Störfall in einem Kernreaktor und sammelt sich dann in Blattgemüse und über Futterpflanzen in Milch und Milchprodukten an. Zahlreiche Studien haben einen Zusammenhang zwischen der Entstehung von Schilddrüsenkrebs und Jod-131 festgestellt. Jod-131 wird typischerweise mit anderen radioaktiven Isotopen gefunden. Daher ist es einmal mehr verwunderlich, dass nur über die erhöhte Konzentration von Jod-131 berichtet wird/wurde.

Wie üblich, werden die erhöhten Jod-131-Werte von den Behörden als gefahrlos deklariert und beschönigt. Doch genau hier stellt sich für mich die entscheidende Frage: warum haben die europäischen Behörden solange damit gewartet die Öffentlichkeit über das Jod-131 zu informieren, wenn es denn wirklich so „ungefährlich“ ist? Und was ist mit den Messwerten der anderen radioaktiven Isotopen?

UPDATE: Eben kam ein interessanter Leserhinweis (Danke dafür!) herein, den ich euch nicht vorenthalten will. Für den Leser ist eine weitere Möglichkeit für die Zunahme der Jod-131-Belastung in der Verklappung von Abfällen aus Industrie und Wissenschaft, vor allem aber aus Atomkraftwerken und der Atomwaffenproduktion, zwischen 1946 und 1992 zu suchen. Ein Auszug aus dem YouTube-Begleittext zum Video Versenkt und Vergessen – Atommüll vor Europas Küsten, das auf diese Thematik eingeht:

Rund 53 Prozent des versenkten Atommülls landeten im Atlantik, 45 Prozent in arktischen Gewässern. Weltweit waren 70 bis 80 Gebiete betroffen. 1993 wurde die Verklappung auf hoher See endlich durch ein internationales Abkommen verboten. Allerdings durften die Wiederaufarbeitungsanlagen in La Hague (Frankreich) undS ellafield (England) ihre radioaktiven Abwässer weiterhin ins Meer pumpen.

Seit Ende der 70er Jahre setzt sich Greenpeace gegen die Verklappung von Atom- und Industriemüll auf hoher See ein. Doch Politik und Industrie scherten sich nicht darum. Fässer mit radioaktiven Abfällen wurden weiter über Bord geworfen. Doch als die Öffentlichkeit erfuhr, was da auf See geschah, war das Ende der Atommüllverklappung in Sicht.

Heute sollen mehr als 100.000 Tonnen radioaktiver Abfälle auf dem Meeresgrund vor Europa liegen und niemand weiß genau, was in den Fässern an radioaktivem Material versenkt wurde. Früher wurden die Versenkungsgebiete regelmäßig untersucht und Meeresboden, Wasser und Fische auf Radioaktivität kontrolliert. Forscher fanden dabei Radionuklide, die darauf hindeuten, dass Fässer leckgeschlagen sind. Das hat sich bis heute noch eher verstärkt. Hier noch das Video dazu:

http://www.neopresse.com/umwelt/jod-131-woher-stammt-die-radioaktive-wolke-ueber-europa/

Michael Niavarani und Otto Schenk

Romy 2016 – Laudatio von Michael Niavarani auf Otto Schenk

Published on Apr 18, 2016

Laudatio von Michael Niavarani auf Otto Schenk zur Verleihung der platinernen Romy 2016 und Dankesrede von Otto Schenk 16.4.2016

Michael Niavarani – Flugangst 400 Jahre später

Published on Aug 20, 2016

Der „Flugangst“-Sketch: Wie er eines Tages im Burgtheater gespielt würde…
Copyright: Niavarani & Hoanzl GmbH

Was gibt es Neues ? – BEST OF Michael Niavarani

Published on Mar 15, 2017

15min. Der besten Sprüche und Szenen von Michael Niavarani bei der Sendung Was gibt es Neues !!

Viktor Gernot

Weil ich ein Oaschloch bin

Uploaded on Feb 10, 2008

Die Hektiker Viktor Gernot

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Viktor Gernot

Published on May 10, 2015

Viktor Gernot im Stadtheater Bad Hall, Mai 2015

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Der blaue Hund der FPÖ (Viktor Gernot)

Published on Nov 27, 2013

ORF, Eckel mit Kanten (26.11.2013)

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

 

Hootons Idee für Nachkriegsdeutschland | Beteiligung an der IS/ISIS von Deutschland

weiterführender Artikel zu diesem: Manchester Terror Attack – Achtung das ist eine Warnung!

Wikipedia:

Hooton war Vertreter einer Rassenlehre und Anhänger der Eugenik.[1] Sein 1943 während des Zweiten Weltkriegs mit propagandistischem Hintergrund verfasster Aufsatz für das PM Daily[2], im Rahmen eines Sammelartikels zusammen mit Beiträgen von Franz Boas, Dorothy Thompson und Albert Einstein, wird von rechtslastigen, fremdenfeindlichen Verschwörungstheoretikern in Deutschland wider jede Quellenkritik als tatsächlich umgesetzter Plan („Hooton-Plan“) dargestellt. Hooton plädierte für die Ansiedlung nicht-deutscher Bevölkerung in Deutschland, um „den deutschen Nationalismus und die aggressive Ideologie zu zerstören“. Vor allem plädierte er jedoch dafür, nach dem Krieg deutsche Soldaten in den kriegszerstörten Gebieten in Zwangsarbeit für den Wiederaufbau einzusetzen. Als Eugeniker wollte er dabei die, für ihn biologisch begründeten und angeborenen, räuberischen Neigungen der Deutschen durch Kreuzung mit Vertretern anderer Völker wegzüchten.

Oft wird der außerhalb des Artikels nie wieder erwähnte und von niemandem sonst vertretene „Plan“ mit dem ähnlich dämonisierten angeblichen „Kaufman-Plan“ und dem Morgenthau-Plan als Beleg für die bis heute andauernden finsteren Absichten der Westalliierten für Deutschland herangezogen.  alles lesen: https://suche.gmx.at/web?origin=serp_sf_atf&q=hooton-plan

Der Morgenthau/Kaufmann/Hooten Plan (Deutschland Ausradieren)

Published on Jul 5, 2014

Morgenthau-Plan
http://de.metapedia.org/wiki/Morgenth…
Kaufman-Plan

„HOOTON-PLAN“ nun bestätigt

Published on Dec 4, 2016

Es wird hier natürlich nicht Hooton-Plan genannt, beschreibt aber inhaltlich exakt dasselbe.

http://www.un.org/esa/population/publ…

Der gelenkte Irrsinn als Methode — Strafantrag gegen: Anetta Kahane u. Marjan Parvand

.

Stasi-Braut Kahane erstellt “Abschussliste”

.

Enthüllt: Amadeu Antonio Stiftung ist Tarnorganisation des Verfassungsschutzes YouTube

.

Rabbi Emanuel Rabinovich – Rede 1952 in Budapest

.

Kriegserklärungen an Deutschland

.

Jüdische „Kriegserklärungen“ an Deutschland

Wehret den Anfängen!

Die gemanischen Völker wollen keinen Krieg!

Kommentar: Ich wollte mich gerne von dem Dreck, der kein Dünger für gutes Gedeihen ist, auf dieser Welt weit fern halten, leider gehört dieser auch zur Wahrheit hinter den aktuellen Ereignissen…

…und schon ist es wieder so weit, dass offen und doch versteckt Deutschland der Krieg erklärt wurde, zwar ist jener, der es tat nicht die umfassende Macht, welche dazu berechtigt wäre, da dieser ab auch keine „no name Person“, sondern eine politisch bekannte und involvierte Persönlichkeit ist und die Obrigkeit von Großbritannien keinen Widerspruch bislang anbrachte, muss man diese Drohung ernst nehmen und erneut auch die Hintergründe für die aktuelle Asylpolitik und massenhaft illegale Immigranten ebenfalls aufzeigen.

Der Briten wirft uns sogar vor einen Pakt mit der EU zu haben und dass Frau Merkel hinter der ISIS steht, nicht wörtlich, aber so deutlich, dass es verstanden werden musste.

Besonders wichtig wäre es auch, ob Frau Merkel ihre Beteiligung an IS zurückweist und auch beweisen kann, dass sie damit nichts zu tun hat! Vor allem aber erwarten wir eine Stellungnahme von Merkel zu diesem Artikel, der auch besagt, dass der Anschlag in Manchester als eine Kriegshandlung gegen die Queen verstanden wurde – die da lautete: More than that, it was an Act of War by the Federal Republic of Germany against Our Sovereign Lady Queen Elizabeth II.“ – auf Deutsch: Mehr als das war es eine Kriegshandlung durch die Bundesrepublik Deutschland gegen unsere souveräne Dame Queen Elizabeth II.

AnNijaTbé sehr besorgt am 186-2017 dem natürlichen Rhythmus angepasster Zeitrechnung

Manchester Terror Attack – Achtung das ist eine Warnung!

Der NWO-Plan hervorragend erklärt – Hooton-Plan etc.

Published on Dec 2, 2016

Der NWO-Plan hervorragend erklärt – Hooton-Plan etc.

%d Bloggern gefällt das: