EMP-Technologie | Ausnahmezustand | Zusammenbruch der Infrastruktur möglich

Der elektromagnetische Impuls oder auch elektromagnetische Puls (englisch electromagnetic pulse, abgekürzt EMP) bezeichnet eine kurzzeitige breitbandige elektromagnetische Strahlung, die bei einem einmaligen, hochenergetischen Ausgleichsvorgang abgegeben wird.

Ein energetisch hoch angeregtes System klingt unter Aussendung des elektromagnetischen Impulses in den Grundzustand ab. Ursache sind meist elektrostatische Aufladungsprozesse etwa durch Gewitter oder Kernwaffenexplosionen, aber auch in speziellen elektrischen Schaltungen. Im sichtbaren Spektrum kann dieser Prozess als Lichtblitz wahrgenommen werden.

Durch die Wechselwirkung der niederfrequenten elektromagnetischen Strahlungsanteile mit freien Ladungsträgern in Metallen und Halbleitern werden dort starke, kurzzeitig schwankende Ströme induziert. In nicht oder unzureichend abgeschirmten elektrischen Geräten kann dies zu Fehlfunktionen bis hin zum Totalausfall oder sogar zur Zerstörung einzelner elektronischer Bauteile führen. Für technische Anwendungen wird der Begriff meist auf das hier relevante Frequenzspektrum mit Wellenlängen zwischen 10 mm und 10 km beschränkt.

weiterlesen: https://de.wikipedia.org/wiki/Elektromagnetischer_Impuls

US-Kampfjet an mexikanischer Grenze vom Himmel geholt – mit EMP-Waffe?

Schutz vor einem EMP-Angriff

Aurora des EMP-Atomwaffentests Starfish Prime (1962). Bild: DoD

Gegen die wegen ihrer Folgen verdrängte Waffe des elektronischen Zeitalters, die das Stromnetz und die Elektronik in großen Teilen eines Lands lahmlegen könnte, gibt es auch in den USA noch kaum Vorkehrungen
weiterlesen: https://www.heise.de/tp/features/Schutz-vor-einem-EMP-Angriff-3222031.html

Wird diese Waffe die USA vernichten?

StrengGeheim

Published on Jan 7, 2017

Ein so genannter Elektromagnetischer Puls kann ganze Stromnetze zerstören und uns schlimmstenfalls Jahrhunderte in unserer Entwicklung zurückwerfen. Das Leben von Millionen von Menschen wäre damit bedroht! Hier geht’s zu „Wie gefährlich sind die USA?“: http://bit.ly/USA_gefaehrlich

THE WORLD MUST KNOW. #PureEvil #HellOnEarth ~ Vorsicht das ist sehr grausam, ja unerträglich!

Auf Wissenschaft3000 werden Gewaltdarstellungen ausschließlich in ANPRANGERNDER Weise gezeigt, da wir jegliche Art von Gewalt am Menschen, menschenähnlichen Wesen, an Tieren und gegen die Natur verabscheuen!

Danke Martha, da gibt es nur pures Entsetzen!
Angeblich 18.000 syrische Kindern komplett ausgeschlachtet um deren Organe zu verkaufen…

Die Welt muss es wissen heißt es zuletzt – es ist allerdings wirklich unerträglich!

Händler aus den USA und die Türkei sei daran beteiligt, heißt es in dem Video!

QAnon – deckt auf!

SGTreport

Published on Apr 16, 2018
Since 2011, more than 18,000 Syrian human beings have had their organs harvested. Men, women and children. And the mainstream media has been silent. No one is doing anything to stop it. Because it’s business: Human trafficking, Satanic ritual abuse, organ harvesting. #PureEvil. „So do not be afraid of them, for there is nothing concealed that will not be disclosed, or hidden that will not be made known.“ Matthew 10:26 https://qanonposts.com/

Insider „Q“ enthüllt Verbindungen von Politikern und des Vatikans zum Satanismus, Rothschilds und den Reptiloiden: Trump und Putin Teil der Allianz ?

Wer noch nicht weiß, wer QAnon ist, der sollte spätestens jetzt aufhorchen. QAnon oder einfach nur abgekürzt „Q“, wie er sich selbst nennt, tauchte zum ersten Mal letztes Jahr im Oktober auf und gab sich als Insider und Sprachrohr einiger Allianzmitglieder zu erkennen, die aus Bereichen des US-Militärs, der US-Justizwesens sowie der US-Geheimdienste stammen und im Hintergrund Krieg gegen den sogenannten Tiefen Staat bzw. die Kabale führen.

Seine kurzen Botschaften sind oft in teilweise codierter Form und beinhalten nicht selten militärisches Abkürzungsjargon.

Seine Einträge in der Vergangenheit haben sich im Nachhinein oft als wahr erwiesen und zudem liegt nahe, dass „Q“ dem US-Präsidenten Donald Trump ziemlich nahe steht (so nutzte Trump schon mal dieselbe Wortwahl bzw. dieselben Codewörter wie „Q“) und somit aus dessen direkten Umfeld stammen könnte.

So viel zur Einleitung. Nehmen Sie sich bitte ein wenig Zeit für die nächsten sehr wichtigen Abschnitte. Was nun folgt, ist harter Tobak… von Daniel Prinz.

weiterlesen:

https://www.pravda-tv.com/2018/04/insider-q-enthuellt-verbindungen-von-politikern-und-des-vatikans-zum-satanismus-rothschilds-und-den-reptiloiden-trump-und-putin-teil-der-allianz/

Barbara Bush ist tot, war sie die Tochter von Aleister Crowley ?

Am 19.04.2018 veröffentlicht

CIA-Direktor Pompeo überwacht die Gefangennahme von UN-Pädophilen ……

Direktor Pompeo überwacht die Gefangennahme von UN-Pädophilen, die das Video von Hillary Clinton, die ein Kind tötet, durchsickern ließen.

Ein absolut atemberaubender neuer Bericht des Foreign Intelligence Service (SVR), der heute im Kreml zirkuliert, zeigt das in den vergangenen zwei Wochen, CIA-Direktor Mike Pompeo von Präsident Donald Trump persönlich in die Demokratische Bundesrepublik Nepal entsandt wurde, um ein geheimes Treffen mit dem Obersten Führer der Demokratischen Volksrepublik Korea (DVRK) Kim Jong-un abzuhalten – aber mit Pompeo’s Dopell-Mission in dieser asiatischen Nation. Auch als persönlicher Überwacher der Gefangennahme des Top-Beraters der Vereinten Nationen, Peter John Dalglish, der in Verzweiflung kurz vor seiner Festnahme, entlassen ins „dunkle Netz“, was als „Schnupftabakfilm“ bezeichnet wird, der Hillary Clinton und ihre Top Gehilfin Huma Abedin bei der Folterung und Ermordung eines Kindes zeigt.

Quelle und weiter als PDF mit deutscher Übersetzung: 2018-04-18-Sorcha Faal 

gefunden bei:

http://uncut-news.ch/2018/04/20/cia-direktor-pompeo-ueberwacht-die-gefangennahme-von-un-paedophilen/

%d Bloggern gefällt das: