Wahre Geschichten aus Österreich – Folge 6 – Freie Energien, Geheimbünden & Ufo-Bedrohungen (1/4)

1)

2)

3)

4)

Published on Feb 21, 2016

Der UFOloge Mario Rank hat in dieser Folge von „Wahre Geschichten aus Österreich“ alle Hände voll zu tun, seine Expertisen werden sowohl bei einem Kraftplatz, als auch bei einer UFO-Sichtung gebraucht. Beim Kraftplatz handelt es sich um die Steinpyramide in Groß Gerungs, hinter deren Rätsel der Geomant Ing. Handl kommen möchte. Außerdem bricht Sonja W. ihr Schweigen und berichtet erstmals über die dramatische Nacht, in der sie eine äußerst seltsame Beobachtung machte … „Wahre Geschichten aus Österreich“ begleitet in dieser Folge erneut Ing. Handl auf seiner Spurensuche. Denn der Geomant ist mitten in seinen Untersuchungen der Pyramide im Waldviertler Groß Gerungs, die energetische Schwingungen abzugeben scheint. Seinen Vermutungen nach, wird diese immer noch vom Geheimbund der Freimaurer genutzt, um die Geschicke der Welt zu lenken. Sonja W., der die Veröffentlichung ihrer UFO-Sichtung aus dem Jahr 1997 angeblich vom österreichischen Militär unter Drohung verboten wurde, bricht erstmals gegenüber „Wahre Geschichten aus Österreich“ ihr Schweigen. In jener Nacht war der Himmel sternenklar, meint sie, dann schoss ein Lichtstrahl über den Himmel. Mario Rank kennt als Ufologe solche Vorkommnisse. Auch weiß er um die Tatsache, dass die jeweiligen Landesregierungen die Bevölkerung über das außerirdische Leben bewusst im Unklaren lässt. Eine genaue Stellungnahme zu dem Vorfall konnten ATV jedoch von öffentlicher Stelle nicht erhalten. Unternehmer Michael Ecker unterstützt seit Jahren Forscher im Bereich „Neue Technologien“. Zu seinem Lieblingsprojekt zählen hier die sogenannten „Freien Energien“. Doch es handelt sich dabei um ein nicht ganz ungefährliches Geschäft, wie er findet. Und so erzählt er von einem in Kremsmünster ansässigen Unternehmen, das mit seinen Technologien unmittelbar vor Markteintritt stand, bis der Chef unter mysteriösen Umständen ums Leben kam. Zudem, so Herr Ecker, seien plötzlich alle Firmenbestände abhandengekommen. Martin, ein ehemaliger Angestellter, geht dem nach und setzt die Arbeit fort. In seinem Keller forscht und werkt er unter anderem an einer Antigravitationsmaschine, die er dem ATV-Team erstmals zeigt.

Wahre Geschichten aus Österreich – Folge 4 – Von Zeitreisen, Atlantis & Geistern (1- 4)

1)

2)

3)

4)

Published on Feb 21, 2016

Zeitreisen, Schlossgespenster und die Suche nach Atlantis beschäftigen die Protagonisten der Reportage-Reihe „Wahre Geschichten aus Österreich“ in der morgigen Folge. Der Salzburger Untersberg und ein Schloss in St. Georgen sind Schauplätze dieser fantastischen Phänomene – doch wo genau befindet sich Atlantis? Die Suche beginnt … In Salzburg am Fuße des Untersberg sind Zeitreisen möglich. Davon ist der Buchautor und Stahlbauunternehmer Wolfgang Stadler überzeugt, schließlich hat er solche Phänomene selbst schon hautnah miterlebt, weshalb er nun seine ganze Freizeit deren Erforschung widmet. Doch nicht nur seine Freizeit widmet Herr Stadtler diesen, sondern er riskiert auch sein Leben, denn von den Zeitlöchern geht eine radioaktive Strahlung aus. Vielmehr als die gesundheitlichen Risiken fürchtet der Unternehmer jedoch das Gefangensein in einem Zeitloch und die Geister aus der Vergangenheit, denen er begegnet, u.a. einem ehemaligen SS-General. In Kärnten sind die Hobbyhistoriker der Österreichischen Gesellschaft für Mythenforschung ebenso mit Geistern beschäftigt, denn wie zahlreiche Gäste bestätigen, spukt es im schönen Schloss St. Georgen. Ein Medium soll nun mittels „Channeling“ Kontakt zu den Geistern der einstigen Schlossherren herstellen und für ewige Ruhe sorgen. Dr. Heinrich Kruparz, Geologe und Paläontologe aus Wien, ist sich sicher herausgefunden zu haben, wo die versunkene Stadt Atlantis liegt. Dass seine Forschungen trotz jahrelanger Recherche nicht ernst genommen werden, ärgert den Wissenschaftler. Im Globenmuseum der Nationalbibliothek, das bis ins 15. Jahrhundert zurückreicht, sucht er deshalb nach weiteren Beweisen.

Neuschwabenland ist bis heute bewohnt! Russischer UFO & Pyramidenforscher Valery Uvarov sagt aus!

Danke Lorinata!

Da musste ein Russe kommen, um den Deutschen zu sagen, dass sie wunderbar sind 🙂

Published on Dec 29, 2017

Ein hochinteressanter Beitrag von Dr. Valery Uvarov und *ExtremNEWS*. Must See! Neuschwabenland ist heute noch von den Deutschen die 1945 mit den U-Booten an den Südpol geflohen sind und wurden von der dort sich befindlichen Rasse aufgenommen. Dieser Videobeitrag ist sehr interessant und berichtet darüber was am Südpol geschah und viele andere gute Fragen werden von dem UFO- u. Pyramidenforsche Valery Uvarov beantwortet. Auch plaudert aus dem KGB Nähkorb über die deutschen Geheimakten über Ufos und Telekomunikation. Waren die Deutschen doch die Ersten auf dem Mars mit Haunebu Flugscheiben? Es gibt auch über 4000 Jahre alte Abschusseinrichtungen auf der Erde um Kometen und Asteroide abzuschießen! In ca 5-6 Generationen wird uns alle ein riesiger Asteroid erreichen, wie vor 18000 Jahren, im biblischen Ausmaß und wir sollen uns darauf vorbereiten!!! seht selbst! Geschichtsbücher werden bekanntlich immer vom Sieger geschrieben. Das neueste Interview der Reihe „Auf der Spur unserer Geschichte“ von ExtremNews wirft allerdings die Frage auf, ob der Krieg überhaupt schon zu Ende ist oder im Geheimen und dennoch offenkundig weitergeführt wird. Gemeint ist in diesem Fall der Zweite Weltkrieg. Interviewgast ist diesmal der führende russische UFO- und Pyramidenforscher Valery Uvarov. Seine unter anderem auf Geheimberichte des Deutschen Ahnenerbes gestützten Aussagen zu Errungenschaften und Erkenntnissen deutscher Expeditionen ergeben ein gänzlich anderes Bild als das allgemein durch Schule und Medien vermittelte. or visit us @ Facebook to this LINK: https://www.facebook.com/groups/liber… Mehr Infos darüber findet Ihr unter meiner Facebook – Website Alien – Ufo´s – Ghost´s – Götter – Gelehrte . oder unser LINK: https://www.facebook.com/groups/liber… Einfach anmelden! Vielen Dank. Eine kleine Spende sind gern gesehen, -a little DONATION will be welcome with many thanks: by PayPal @ libertycare@aol.com Einige gezeigte Beiträge zum Nationalsozialismus dienen nicht zu Verherrlichung sondern rein zu schulischen Zwecken und zur Bildung sowie der Wissenschaften. Auch über den Südpol Neu Schwabenland!

Das Urahnenerbe

Published on Jan 23, 2017

Nachdem Heinz YT-Kanal dicht gemacht wurde, laden wir es hier auch selber hoch. Vielen Dank an alle, welche es weitergegeben haben. Bitte ändert den Link auf Euren Seiten. Übrigens heißt es natürlich Urahnenerbe statt Uhrahnenerbe. Und wir haben ein anderes Logo – den Neunerstern! Dieses Interview ist in der Schweiz am Stück aufgenommen worden. Wir hatten 5 Minuten Vorbereitung, kein Skript oder Vorgespräch. Danke Heinz das du mich ins kalte Wasser geworfen hast, vielleicht war es genau das Richtige. http://www.urahnenerbe.de  http://www.slawischarischeweden.de   http://www.konstantin-wasilyew.de

2Hrs of Best UFO Sightings Section 51 | Best UFO sightings 2017 !

Published on Nov 1, 2017

SHOCKING EVIDENCE. Could We Possibly Be Mistaken! ~ Erschütternde Beweise. Könnten wir möglicherweise verwechselt werden!

Published on Oct 21, 2017

Bilder wie dieses zeigt ein UFO, das in seiner eigenen wolkenartigen Tarnhülle eingehüllt ist. Ich habe hunderte solcher UFOS gesehen, sie sind leicht zu identifizieren, denn nur diese „UFO-Wolken“ bewegen sich nicht sondern stehen am Himmel, währen echte Wolken an ihnen vorbei fliegen. Dieses hier ist noch im Anflug, danach würde es dann über der Pyramide stehen. Ich kenne solche Bilder auch vom Mount Shasta in Kalifornien und vom Teide auf Teneriffa, dieses hier ist extrem groß!

~~~

Diese unkaputtbaren kugeligen abgeflachten Teile könnten doch Samen von den einstigen Riesenbäumen sein – oder?

https://wissenschaft3000.wordpress.com/?s=es+gibt+keinen+wald

https://wissenschaft3000.wordpress.com/?s=fossilien+der+g%C3%B6tter

~~~

19 Most Unbelievable Discoveries on Earth

Published on Nov 21, 2017

%d Bloggern gefällt das: