Saheikes Recherche 14.01.2017

The Russians Are Coming, the Russians Are Coming!

.

Another Craft Plunges Into the Earth in Africa

.

Inauguration Day Warning: Communists-leftists to Attempt Overthrow of U.S. Government

.

Israel Attacks Syria, Options Considered by Russia, China

.

Ever-Diminishing Official Numbers Of Auschwitz Dead

.

Cobra’s Important Sit-Rep Update for January 13, 2017

.

US Doctors Astonishing Claim That Patients Are Being Murdered In Hospitals For Their Organs!

.

Etheric Implants and Entities ARE “Human Nature” Part 1 — Removing Energetic Parasites, Symptoms, Science, and Research

.

L’Aquila, Italien: Presseerklärung über Geo-Engineering / Chemtrails

.

Betrifft auch künftige EU-Politik

Kaitag am Freitag #33 13.01.2017

.

Does Facebook want to read your THOUGHTS? Secretive division may be developing a mind-reading device

.

ARD zensur-tollwütig? Vulgäre Analyse retten! #ARDolf

.

Alles nach (NWO-)Plan: Das falsche Narrativ der „wirtschaftlichen Erholung“ wird alsbald beerdigt werden

.

Unmenschlich: Europäische „Wertegemeinschaft“ überlässt Obdachlose, Flüchtlinge und Arme dem Kältetod

.

John Kerry bestätigt privat, dass die USA ISIS unterstützen und bewaffnen: Audio-Beweis

.

Jeff Rense & Preston James – Mass Mind Control Worsening

.

Das stinkt nach Mord

Bestseller-Autor Udo Ulfkotte gestorben

.

YRTW No 89 and 90 Breakout! Nuclear Radiation Down – Again! What’s Up?

.

„Never Be Afraid To Speak Out Against Zionism. Let Them Call You Racist. Who Cares?“

.

 

Innere Erde – KDG – Schweiz Vortrag mit Christa Jasinski *hervorragend

Ähnliches erzählt Sharula Dux:

Das Leben in der Erde, der alten Stadt Telos – Sharula Dux erzählt – Deutsch

***

Veröffentlicht am 08.12.2016

Vortrag mit der Buchautorin Christa Jasinski in Aarau, November 2016.
Thema: „Die innere Erde“… die Bücher von Alf und Christa Laib- Jasinski.

~~~

Alfons Jasinski: Buch „Thalus von Athos“ | Erlebnisbericht Innere Erde Reptiloide

~~~

Danke Reiner!
Danke vielmals – neue Aspekte zu den Reptos – gefällt mir!

Mich erinnert dieser Vortrag vor allem an das, was Sharula Dux über Telos sagte. Der Link dazu ist ganz oben!

Liebe Grüße
AnNijaTbé

Wikipedia fliegt zum Mond !

imageAm 5.12.2016, dem internationalen Tag des Ehrenamts, ist eine Disc mit Daten aus Wikipedia an das Wissenschaftlerteam Part-Time-Scientists übergeben worden. Diese Disc wird mit der Mission zum Mond fliegen – als eine Zeitkapsel des Freien Wissens auf dem Mond.

Nach langen Vorbereitungen ist die Zielgerade nun in Sicht: 2017 will ein Berliner Team aus Wissenschaftlern ein selbst entwickeltes Landemodul und einen Rover auf den Mond bringen. Mit an Bord: Alle als exzellent ausgezeichneten Artikel aus sämtlichen Sprachversionen der Wikipedia. Auf einer weltraumtauglichen Datendisc soll so ein Ausschnitt des gesammelten Wissens der Menschheit als Zeitkapsel auf dem Mond verewigt werden.

Wie beim Freiwilligenprojekt Wikipedia handelt es sich bei den Berliner PT Scientists um ein Team aus Menschen mit einer Vision und viel ehrenamtlichem Engagement. Um das Ehrenamt und die grossen Visionen dieser Welt angemessen zu feiern, wurde daher am 5. Dezember 2016, dem Internationalen Tag des Ehrenamts, die Wikipedia-Datendisc in den Räumlichkeiten von Wikimedia Deutschland in Berlin feierlich an die Part-Time-Scientists übergeben, bevor sie im nächsten Jahr ihre Reise ins Weltall antritt.

Nachdem Freiwillige aus aller Welt in den vergangenen Monaten daran gearbeitet haben, neue exzellente Artikel zu schreiben und bestehende Artikel noch weiter auszubauen, sind seit dem Start der Wikipedia im Januar 2001 rund 31.500 exzellente Artikel in 176 Sprachen zusammengekommen. Damit ist die Wikipedia-Mond-Disc nicht nur ein Zeugnis ehrenamtlichen Engagements, sondern auch ein Querschnitt des globalen Wissens der Menschheit und ihrer Wissenskulturen. Zum Vergleich: Auf der “Golden Record” die im Rahmen der Voyager-Mission seit 1977 durch das All fliegt, waren es Grüße in 55 Sprachen, einige Fotos, Geräusche und Musik, die auf dem Datenträger Platz fanden.

Die Wikipedia Daten-Disc

Rund 31.500 exzellente Artikel und Listen in 176 Sprachen werden ihre Reise zum Mond antreten. 450 davon sind allein in den vergangenen vier Monaten entstanden. Sie können, einmal auf den Datenträger gespielt, von den Benutzerinnen und Benutzern natürlich nicht weiter bearbeitet werden und sind in ihrem dann aktuellen Bearbeitungsstand gewissermassen eingefroren. Der Datenträger gleicht deshalb einer Art Zeitkapsel, in der sich das Freie Wissen der Wikipedia nicht wie üblich weiterentwickelt, sondern als Momentaufnahme für die Nachwelt fixiert ist.

Die meisten exzellenten Artikel stammen aus der englischen Wikipedia: 4.866 Stück sind es an der Zahl, fast 15% aller mitgeschickten Artikel. Auf Platz zwei liegt die deutsche Wikipedia – Hier sind es insgesamt 2.448 Artikel, die nun auf dem Mond verewigt werden. Aber auch Sprachen mit kleinen Wikipedia-Communities wie Quechua, Walisisch oder Laotisch sind vertreten. Schließlich soll die Wikipedia-Disc auch einen auch einen Querschnitt des globalen Wissens der Menschheit und ihrer Wissenskulturen widerspiegeln.

Nach ihrer Übergabe am internationalen Tag des Ehrenamts, wird die Wikipedia-Disc am Landemodul ALINA befestigt und für mindestens 1.000 Jahre auf dem Mond als Zeitkapsel bewahrt. Gemeinsam mit den Artikeln werden auch die Benutzernamen der jeweiligen Autorinnen und Autoren auf dem Mond verewigt, um Engagement im digitalen Ehrenamt zu würdigen. Bild: © ptscientists.com

http://www.schweizmagazin.ch/panorama/28879-Wikipedia-fliegt-zum-Mond.html

 

Lachen bilder

Mysterious Metal Object Falls From Sky all around the World ! | Mysterious gold object found in ancient Israel cemetery

Veröffentlicht am 16.03.2015

More information :
https://www.youtube.com/channel/UCSLz…

Veröffentlicht am 23.12.2015

Archaeologists are asking the audience for help after the discovery of a gold-plated, oblong object in a Jerusalem cemetery has left them completely stumped. After six months of trying to discern the purpose of an object that’s been nicknamed „alien,“ Israel Antiquity Authority researchers turned to Facebook Tuesday to ask if anyone had any ideas.

Auf dem Weg zum UFO Antrieb – Dr. Podkletnov

Schwerkraft????

Uploaded on Apr 26, 2011

Vor ein paar Jahren gelang es unbeabsichtigt Dr. Eugene Podkletnov die Erdgravitation in einem Raum zu vermindern. Dr. Podkletnov entdeckte diesen Effekt als er an der technischen Universität von Tampere in Finnland angestellt war. Er selbst ist ein russischer Chemiker und Materialwissenschaftler.

Dr. Podkletnov untersuchte mehrere Jahre lang die Eigenschaften von Supraleitern. Supraleiter sind Materialien, die keinen elektrischen Widerstand besitzen und noch nicht sehr lange hergestellt werden können. Die zur Zeit am interessantesten Supraleiter sind Keramiken, die bei minus 20 Grad und kälter ihre Supraleitfähigkeit entfalten. Große Supraleiter sind nur über Jahre hinweg herstellbar. Ein interessanter Effekt bei diesen Stoffen ist der, daß wenn sie über einen Magneten gelegt werden, über diesem schweben. Durch das Magnetfeld wird Strom induziert, der auf keinen Widerstand stoßt und selbst ein Magnetfeld aufbaut. Da gleiche Magnetpole sich gegenseitig abstoßen, schwebt der Supraleiter über dem Magneten

%d Bloggern gefällt das: