AN die Welt zum heutigen Tag | Was ist los? Was glauben wir was nicht? Wie stellen wir uns die nahe Zukunft vor?

Danke Martin Sellner!

Danke Saheike!

22-1-2021

Ich kann den Worten von Martin Sellner in diesem längeren Video ganz viel abgewinnen.

Zu den beschriebenen und angeblich bereits vollzogenen Aktivitäten fehlen mir persönlich auch die nachvollziehbaren Realitäten.

Das hatte auch zu Folge, dass ich selber immer wieder auch an Trump zweifelte, allerdings möchte ich auch heute keinen diesbezüglichen Zweifel verbreiten, sondern daran festhalten, dass mit Trump ein anderer Weg möglich geworden ist.

Wir reden schon lange nicht mehr über Putin, den ich merkwürdiger Weise niemals anzweifelte, aber warum ist Putin grad gar kein Thema, weil es in Russland keine Unruhen mehr gibt. Das wäre meines Erachten schon zu thematisieren, denn offensichtlich hat da Einer etwas für sein Volk gemacht, das richtig war.

Putin hat einen ganz großen Schritt in Russland eingeleitet und nun kommt es auf das russische Volk darauf an, was es daraus macht und wenn ich mir anschaue, wie die Russen ihre Landsitze mit eigenen Händen errichten und schon seit einiger Zeit Moskau mit den Lebensmitteln aus diesen Landsitzen versorgt wird, dann kann man erkennen, dass das Volk weiß was es will.

Es ist nicht die Massenproduktion, welche die Großstadt versorgt, sondern die vielen kleinen Produktionen, die mehr ernten als sie für die eigenen Familien brauchen.

Putins Weg hat Realitäten geschaffen, die man sehen kann.

Trumps Weg hat unzählige Worte geschaffen und angebliche Aktionen, von denen wir aber noch nicht eine veränderte Realität dazu gesehen haben.

Zu den Q-Anon Hypes gibt es nicht eine erkennbare Realität. Wir sagen das nach, auch ich tat es, was Trump angeblich verändert hat und erreicht hat, aber wo ist es greifbar?

Für wann wurde GESARA versprochen – bis heute gibt es GESARA nicht!
NESARA, das nationale Programm wird allerdings schon durchgeführt – doch das war bereits viele Jahre vor Trump eingeleitet worden.

Hat einer schon Bilder von den angeblich 30.000 Kindern, die aus den Dumps geholt wurden gesehen? Warum nicht? Ist es denn überhaupt wahr, dass das bereits geschehen ist?

Alle bereits hingerichteten oder verurteilten Politiker tauchen immer wieder auf und agieren weiterhin, wie geht das, wenn diese doch bereits gar nicht mehr leben? Dass die alle nur geklont sind, ist für mich keine annehmbare Erklärung, wenn diese doch das gleiche tun wie ihr Original. Die könnten daher auch genau so gut gar nicht geklont worden sein.

Mit ganz einfachen Worten gesagt sehe ich es genau so wie Martin Sellner sagt und auch ich seit Jahren predige, dass es an uns allen liegt, in welche Richtung wir steuern, wir daher nicht darauf warten sollen was irgendwer mit großem Namen in dieser Welt beabsichtigt oder auch durchsetzt.

GEDANKEN bilden WORTE
WORTE werden zu HANDLUNGEN
HANDLUNGEN SCHAFFEN REALITÄTEN.

Mir ist dazu noch eine Begebenheit eingefallen, die ich mit einem indischen Industriellen erlebte, dem ich versuchte die Kultur der INDUMULTYSTIK näher zu bringen. Ich schildere jetzt nur einen ganz bestimmten Moment, der aber vielsagend ist.

Ich sagte zu dem Mann „stelle dir vor in deinem Betrieb würde…“ weiter kam ich gar nicht – denn da sagte er bereits – NEIN – ich sagte was NEIN – er antwortete „NEIN, ICH stelle mir das auf meinen Betrieb umgelegt NICHT vor“.

Würde er sich das, was ich sagen wollte, direkt für seinen Betrieb real vorgestellt haben, würde er auch die Möglichkeit in seinen Betrieb energetisch hinein projizieren. Er hatte diesen Mechanismus ganz bewusst gekannt und sofort abgestoppt!!!

Er wusste außerdem noch gar nicht was ich ihn als Beispiel bringen wollte. Das Beispiel schilderte ich danach neutral ohne jegliche Projektion und es kam auch gut an. Niemals hatte ich es davor erlebt, dass ein Mensch mich abstoppte, wenn ich sagte „stelle dir vor“ – ich war daher überaus von dem Inder beeindruckt und trachte seither danach die Einleitung „stelle dir vor“ zu meiden. Jeder Mensch macht sich ohnehin meist auch eine bildliche Vorstellung von dem was er hört. Solange diese ohne bestimmte Projektion bleibt ist das auch nicht weiter gefährlich.

Habt ihr euch alle den Sturm, den Q-Anon ankündigte vorgestellt oder habt ihr darüber nachgedacht, ob ihr den Sturm überhaupt haben wollt????

Darum geht es und genau das ist die Frage – was wollen wir den alle zusammen?

Ich weiß was ich will – ich will EINE NATÜRLICH ORDNUNG – eine bereits nachvollziehbare NATÜRLICHE ORDNUNG – die Einzelne schon zu gehen begonnen haben und damit überaus erfolgreich sind – doch diese NATÜRLICHE ORDNUNG hat nichts mit einem STURM zu tun.

In einer NATÜRLICHEN ORDNUNG gibt es auch keine derartige Abartigkeit, wie uns von gewissen Kräften in den letzten Jahrzehnten offenbar geworden ist, also muss etwas getan werden, dass diese Abartigkeiten wieder verschwinden, auch dazu kann jeder direkt selber etwas beitragen.

Das, was wir als ALLGEMEINE ORDNUNG bekommen werden wird weitestgehend genau das sein, was KOLLEKTIV gewollt ist und das ist in meinen Augen immer noch ein jämmerlicher Zustand, den man vor jeder Haustüre beobachten kann.

Erst wenn sich das Tagesgeschehen vor der Haustüre im positiven Sinne zu ändern begonnen hat, erst in diesem Moment beginnt etwas, das wir möglicherweise wirklich alle wollen.

Die Menschen rennen heute wie gestern hinter TV und Tageszeitung – also allgemein hinter dem Mainstream her und überlegen immer noch nicht was sie selber wollen – das ist sehr traurig aber real. Heute bekommen sie nicht einmal genug Sauerstoff für ihren Körper, weil sie die Sauerstoffzufuhr freiwillig unterbinden…

…und bitte schreit jetzt nicht, dass ihr das nicht freiwillig macht!

Eine eigene Meinung haben ist nicht selbstverständlich, sie will erarbeitet werden. Eine eigene Handlung setzten erfordert obendrein auch Mut.

Liebe Grüße

Eure

AnNijaTbé

22.1.2021 greg kal = 4.2.2021 im NATÜRLICHEN KALENDER — KIN 243 – LAHUN CHUEN – gut gebrüllt am heutigen Tag

Scott A McKay

Nov 21, 2020

Scott McKay: US-Wahl – Eine militärische Geheimoperation ~ unbedingt teilen ~ jeder muss das wissen!

12. Januar 2021- https://connectiv.events/scott-mckay-us-wahl-eine-militaerische-geheimoperation/?fbclid=IwAR2oM

Scott McKay von der Tipping Point Radio Show gibt in einem inzwischen bekannten Video eine fesselnde Erklärung dessen, was gerade jetzt mit der US-Wahl 2020 geschieht.

Er erklärt, dass es sich bei dieser Wahl um eine militärische Geheimoperation handelte, um die kriminelle Machtstruktur zu Fall zu bringen, die dieses Land – und alle Länder der Welt – seit sehr langer Zeit regiert. Er sagt, dass die Trump-Präsidentschaft eine de facto militärische Präsidentschaft ist, die eingerichtet wurde, um das globalistische Rothschild-London-Zentralbanksystem zu stürzen, das jedes Land auf dem Planeten vollständig kontrollierte.

Seit der Ermordung von John F. Kennedy war jeder US-Präsident mit Ausnahme von Ronald Reagan ein „Deep State Criminal“. Eine Allianz von Militärgenerälen arbeitet jedoch an einem Plan, diese globalistische Machtstruktur zu unterwandern, um sie auszuschalten.

Er meint, der Grund, warum wir die Verhaftungen von Menschen wie Wray, Haspel, Hillary und Obama nicht erleben, sei, dass Obama nach dem Sieg von Trump im Jahr 2016 vorsorglich und heimlich alle begnadigt habe. Die Trump-Regierung musste alle neuen Straftaten aufzeichnen – einschließlich des Versuchs, die Wahl 2020 zu manipulieren.

Im Folgenden fasst er kurz anhand seiner 25-jährigen Forschungsarbeit, die er durch die Q-Drops bestätigt sah zusammen, wie die Welt, überhaupt bis hier her gekommen waren.

Nachdem Sie dies gelesen haben, sollten Sie sich fragen, warum der US Kongress „Q|Anon“ verurteilt und das FBI davor gewarnt hat, dass „Q|Anon“ eine „inländische terroristische Bedrohung“ darstellt.

Hier der schnelle Überblick

1871 verabschiedete der Kongress den so genannten Organic Act of Columbia. Im Jahr 1871 waren die USA pleite. Die USA brauchten Geld, und die Zentralbankiers, die Rothschild-Zentralbanker in London, überredeten den damaligen amerikanischen Präsidenten, die United States Corporation zu gründen.

Diese United States Corporation ist eine Körperschaft, die dazu bestimmt ist, die Nation, das Land der Vereinigten Staaten, zu regieren. In den nächsten Jahren wurden genug Anleihen verkauft, um Geld für die Regierung zu haben. Die Rothschild-Zentralbanker kauften alle diese Anleihen auf, und als es an der Zeit war, die Anleihen zu bezahlen, konnte die US-Regierung dies um 1910/1911 nicht tun. Das Geld war nicht da. Die Zahlungsfähigkeit war nicht gegeben.

Also überredeten sie den kriminellen Präsidenten Woodrow Wilson und den Kongress, die Federal Reserve Bank zu gründen. Sie schrieben einfach eine Zahl auf ein Stück Papier und nannten es „Geld“. Es war durch nichts gedeckt, sondern wurde der Regierung nur übergeben, um die Zinsen damit zu bezahlen.

Sie haben dadurch die USA buchstäblich zu Grabe getragen…

1934 gab es bereits den Bretton Woods Act. Dabei beanspruchte der kriminelle Kongress wieder einmal die Corporation der Vereinigten Staaten beim Internationalen Währungsfonds.

Die Vereinigten Staaten von Amerika werden seit sehr langer Zeit von einer ausländischen Macht regiert.

Vorspulen bis 1999 – Der zweite und letzte Bankrott

Die Vereinigten Staaten sind gefallen. Es gab ein Fenster, eine Möglichkeit, um die Kontrolle über die Regierung zu erlangen.

Es geht darum, wie David Wynn Miller und Russell J. Gould die Kontrolle über die Titel-4-Flagge in den Vereinigten Staaten erlangten, in einem Zeitraum von 18 Tagen nach dem Bankrott und die USA davor bewahrten, wieder unter die Herrschaft der britischen Krone zu gelangen. Titel 4 des US-amerikanischen Kodex beschreibt die Rolle der Flagge der Vereinigten Staaten, des Großen Siegels der Vereinigten Staaten, Washingtons DCs und der Staaten im US-amerikanischen Kodex.

Genau zu dieser Zeit war dieser Plan, um den es in diesen Artikel geht, schon seit Jahrzehnten in Arbeit.

Aber in den letzten 20 Jahren hatten wir die Menschen, wir nennen sie die Patrioten, die Bündnismächte, die Patrioten im Militär, einige Politiker, einige gute Jungs, einige Geschäftsleute und 22 Bündnisnationen auf der ganzen Welt. Und dieses Bündnis hatte die Infiltration aller globalen Machtstrukturen inszeniert, die in jedem Land von dieser Kabale übernommen wurden.

Mit dem Übergang ins Jahr 2015 befanden wir uns also wirklich an einem Wendepunkt. Zu diesem Zeitpunkt, im Jahr 2015, wurde Admiral Mike Rogers, ein wahrer amerikanischer Held, ein Admiral der Marine, zum Kommandeur der NSA ernannt. Das war der Zeitpunkt, an dem die Patrioten die Kontrolle über die NSA erhielten.

Die NSA hat jede einzelne E-Mail, jeden Anruf, jede Textnachricht, jede Form der Kommunikation katalogisiert, protokolliert und aufgezeichnet. Alles, was Menschen getan haben, hat die NSA überwacht und katalogisiert, alles über das Leben aller. Das wurde zu einer Waffe. Anstelle einer ursprünglichen Verteidigungswaffe wurde es eine Angriffswaffe der NSA, die nur eines für die Kabale tun sollte: die Menschheit zu versklaven.

Die Allianzmächte, die Patrioten infiltrierten den Apparat. Sie hatten damit die geheime Kontrolle über die NSA der Kabale.

Nun, da die NSA alles über das ganze Leben aufgezeichnet hat, Gutes und Schlechtes, taten sie den nächsten Schritt. Sie haben jeden einzelnen dieser bösen Jungs, all diese Kriminellen aus ihren Reihen in die Regierungen gebracht, in Washington DC, Big Tech, multinationale Unternehmen, militärischer Industriekomplex, in die Königshäuser auf der ganzen Welt, in den Vatikan. Es entwickelte sich über die Jahre zu einer massiven, korrupten Machtstruktur.

weiterlesen: https://connectiv.events/scott-mckay-us-wahl-eine-militaerische-geheimoperation/?fbclid=IwAR2oM

https://operationdisclosure1.blogspot.com/2020/11/scott-mckay-2020-election-us-military.html#more

PS: und schon ist das Video dazu gelöscht 😦

~~~

https://wissenschaft3000.wordpress.com/category/sprachwissenschaft-linguistik-linguistics/david-wynn-miller/

~~~

Global-Chief-Federal-Postal-Court-Richter &: Bevollmächtigter-Richter. ~ :Mark-kishon: Christopher. ~ Universal Postal Union ~

~~~

Memorial-Liste – ermordet im Kampf fürs Leben – bedingungslos – in Ehre

 

beängstigende Bilder aus den USA – was geht da vor sich – Kommentar von Mainz Free-TV dazu

!alle Register werden gezogen – Framing vom Feinsten!

Capitol Chaos | 4 killed, 52 arrested, 14 officers injured after Trump supporters stormed Congress

Could Trump be removed for inciting supporters to storm Capitol? | DW News – alleine diese Headline impliziert unter der Gürtellinie

Danke Marie, für den Hinweis auf den neuen Mainzer Sender – statt Karneval ein deftiges wording – „die >gehirnamputierten Giftzwerge< haben mir den Tag gerettet – LOL“

MAINZ freeTV • BRAINSTORM#6 • 6. Januar 2021

Jan 6, 2021

<span>%d</span> Bloggern gefällt das: