Die schnellsten Züge der Welt ~~~~~~~~ 603 km/h Weltrekord

Die schnellsten Züge der Welt – (Dokumentation 2017 HD *NEU*

Published on Mar 14, 2017

Die schnellsten Züge der Welt – (Dokumentation 2017 HD *NEU*)

Die tragische Geschichte des (einst) schnellsten Zugs der Welt!

Published on Jul 18, 2017

Der Transrapid ist selbst bis heute nicht nur der schnellste kommerziell verwendete Zug, sondern weiß mit seiner Magnetschwebetechnik absolut zu begeistern. Aber wie kam es dazu, dass er trotzdem scheiterte? Und wie fühlt es sich an mit dem Ding zu fahren? Das klären wir im heutigen Vlog. Viel Spaß!

603 km/h: Japanische Magnetschwebebahn stellt neuen Weltrekord auf

Published on Apr 21, 2015

Eine japanische Magnetschwebebahn hat den neuen Geschwindigkeitsweltrekord für Züge aufgestellt. Der sogenannte Maglev-Zug der Central Japan Railway erreichte bei einer bemannten Fahrt auf einer Teststrecke in der Yamanashi-Präfektur 603 Stundenkilometer.

Die längsten Haare der Welt

World’s Longest Dreadlocks: Guinness World Record

Published on Aug 19, 2013

World’s Longest Dreadlocks: Guinness World Record

SUBSCRIBE: http://bit.ly/Oc61Hj

MEET hair fanatic Asha Mandela – whose 55ft locks are longer than a London BUS. But despite owning a world record, the 47-year-old wants to go BIGGER – even though doctors warn she could PARALYSE herself. Asha refuses to cut ‚her baby‘ though – saying it has helped her overcome cancer, two strokes and two heart-attacks. Her hair weighs almost three stone – the weight of a reception-age child – and takes two days to wash and dry. She also worries that someone with a ‚hair fetish‘ will cut a chunk off when she is not looking. However, there is one area it has not affected – her love life – and three-times married Asha even claims it adds ‚a bit of spice‘. Guinness gave Asha the title of world’s longest dreadlocks in 2009 when they were 22ft long. But a new unofficial measurement this week (Aug 10) puts one particular lock of hair at 55ft 7ins.

Filmed by Inertia Films
Producer: John Balson / Ben Churcher
Editor: Joshua Douglas

~~~~~~~~~~~~~~~~~

Herzinfarktrisiko lässt sich an den Haaren ablesen!

Die Wahrheit über Haare und warum Indianer ihr Haar lang tragen

Bloodhound SSC: Es ist so stark wie 180 Formel-1-Renner – das schnellste Auto der Welt!!!

Danke Bibi, großartig – der Hammer dieses Auto 🙂

„Bloodhound SSC“ zu Besuch beim Briten-Premier
In London parkt das schnellste Auto der Welt

„Bloodhound SSC” ist das schnellste Auto der Welt

Bloodhound SSC – Bloodhound Super Sonic Car 

Staatskarossen in der Downing Street 10 kennt man. Doch bei diesem Besuch gibt es richtig was zu gucken: Vor dem Haus von Briten-Premier David Cameron in London parkt das wohl bald schnellste Auto der Welt.

Nur 40 Sekunden sollen dem mannshohen Pfeil genügen, um die Schallmauer zu durchbrechen. Dafür muss er (abhängig vom Wetter) ungefähr 1225 km/h schnell sein. Andy Green will aber noch mehr: 1600 km/h soll sein Geschoss erreichen. Das sind 27 Kilometer pro Minute, 444 Meter in der Sekunde. So könnte Andy Green eine Pistolenkugel überholen…

den ganzen Artikel lesen: http://www.bild.de/auto/auto-news/guinness-rekorde/rekord-jagd-das-schnellste-auto-der-welt-30842690.bild.html

~~~

Ein Modell des Bloodhound SSC in Originalgröße im RAF Museum in Cosford.
~~~

Das Bloodhound Super Sonic Car ist ein Raketenauto, mit dem [1] auf der Hakskeen Pan in Südafrika ein neuer Landgeschwindigkeitsrekord von 1000 mph (ca. 1609 km/h) aufgestellt werden soll.

An der Entwicklung des Fahrzeugs waren u.a. der Technologiekonzern Lockheed Martin und der gegenwärtige Landgeschwindigkeits-Weltrekordinhaber Andy Green beteiligt, der auch den Weltrekordversuch durchführen wird. Das Fahrzeug besitzt zwei übereinanderliegende Triebwerke: Ein Raketentriebwerk mit ca. 130 kN Schub und ein Eurojet EJ200 aus dem Eurofighter, welches etwa 90 kN leistet. Anfangs über dem Jet angebracht, wurde das Raketentriebwerk nun unter dem EJ200 platziert, um bei Zündung den enormen Schub in der Nähe des Schwerpunkts freizusetzen und damit eine höhere Stabilität zu erzielen.

Das Projekt soll helfen, in England Schüler für technische Berufe zu begeistern, und es soll den bestehenden Geschwindigkeitsweltrekord für Landfahrzeuge des Vorgängermodells ThrustSSC von 1.227,985 km/h um ca. 30 % überbieten.

~~~

auch im kryptischen Titelbild des Economist wird dieses Auto gezeigt:

The Economist Titelbild Vorhaben für 2015 – sie zeigen es uns in Bildern :-/ bitte um Beteiligung der Deutung – Danke!

~~~

%d Bloggern gefällt das: