Montauk-Projekt – Jan van Helsing | die Zukunft der Menschheit

Published on May 23, 2017

aus dem Buch: „Mein Vater war ein MIB“ von Jan van Helsing
gesprochen von: Schwaben-Mädle

Oliver Gerschitz: Verschlußsache Philadelphia-Experiment

Selbst der WWII soll nur durch Zeitmanipulation gewonnen worden sein!

Aufstieg – Überlegungen zu Aussagen im Video: Nur der Mensch hätte die Möglichkeit aufzusteigen, das läge an seiner dreifaltigen Essenz (physisch, emotional und spirituell – Leib, Seele, Geist) des Menschen. Diese Aussage ist auch von Gesichtspunkt jener interessant, die sich nicht weiter entwickeln können. Ich meine, dass der so genannte Aufstieg die Möglichkeit der wahren Weiterentwicklung der Menschen ist, die aber nur dann passiert, wenn der Mensch individuell daran arbeitet. Ob es denn einen kollektiven Aufstieg überhaupt geben kann, kann ich nicht sagen, ich zweifle allerdings daran.

In der Esoterik und dem NEW AGE kursieren seltsame Ansichten einem bevorstehenden kollektivem Aufstieg bereits seit Ende der 80er Jahre, der einfach mal so AUTOMATISCH passieren würde, was ich schon lange nicht mehr glaube. Interessant ist vor allem auch, wie in diesem Video erklärt wird, dass es OHNE Emotionalkörper (Gefühlskörper) KEINEN Aufstieg gäbe, daher sich Reptos und all jene Grauen denen der Emotionalkörper verloren ging, sich des Menschen bedienen wollen, um auch aufsteigen zu können.

Was würde es denn bedeuten, wenn eine Rasse nicht aufsteigen, sich also nicht mehr Weiterentwickeln kann – sie würde wohl aussterben – nicht wahr!

Ich hatte mal Besuch einer Gruppe kleiner Grauen, welche sagten, dass ihnen die emotionale Seite, bzw. das Weibliche abhanden gekommen sei, sie daher im Aussterben begriffen sind, es war ein Hilferuf gewesen… sie, die im Aussterben begriffen sind, halten sich sehr gerne da auf wo starke Emotionen vorhanden sind.

Wie aber sollten wir Menschen denen helfen können, indem wir unseren Körper freiwillig zur Verfügung stellen – wir also unseren Körper verlassen – damit sich ein Reptiloid oder Grauer rein setzt? Das kann doch nicht ernsthaft erwartet werden! Und weil das eben nicht erwartet werden kann, wird die Übernahme des Körpers durch Folter erzwungen, was denen aber nichts nützt, weil ja der „Emotionalkörper“ an die Seele gebunden ist und diese auch den Körper verlässt, so es in diesem unerträglich geworden war.

Die Reptos sind außerdem Menschenfresser, vor allem fressen sie gerne Babys, was auch aus der riesigen Zahl an jährlich verschwundenen Kindern, deren Verschwinden niemals aufgeklärt werden konnte, auszumachen ist. Es wird an anderer Stelle auch gesagt, dass die Reptos menschliche Zuträger hätten, die ihnen Futter in die unterirdischen Anlagen brächten.

In einem Esoterikkurs wurde von einer Russin doch tatsächlich erklärt, dass wir keine Emotionen brauchen, daher unseren Emotionalkörper auflösen sollten, was mich damals sehr aufregte, weil ich natürlich der Ansicht war, dass diese Forderung ganz und gar falsch gewesen war und ich natürlich auch verbal zum Ausdruck brachte. Ich würde ja lieber von den unterschiedlichen Arten der Gefühle/Empfindungen reden und diese nicht generell alles als Emotionen bezeichnen wollen. Der Ursprung dieser Begriffe geht in Wahrheit aus den Empfindungen hervor, welche sich hauptsächlich auf das nicht Greifbare des Empfindens bezieht, wobei die Gefühle sich später hauptsächlich auf den Tastsinn zurückzuführen lassen.

Meinung: Obwohl sie „mächtig“ sind, sind sie dennoch arme Würstchen, die dem Untergang geweiht sind, deshalb schlagen sie um sich und würden, weil selber letztendlich erfolglos, auch die ganze Erde zerstören, was aber nicht geschehen kann, weil die Erde unter höherem Schutz steht.

AnNijaTbé – am 17–7-2017 – dem natürlichen Rhythmus angepasster Zeitrechnung

Ihre Wertschätzung bitte auf:

Montauk-Projekt – Jan van Helsing

aus dem Buch: „Mein Vater war ein MIB“ von Jan van Helsing gesprochen von: Schwaben-Mädle.

Veröffentlicht am 23.05.2017

Loriot – Der Fernseher – The TV 1976 Intellektuelle Zukunft

Veröffentlicht am 11.02.2014

Psychologische KRIEGSFÜHRUNG gegen die Menschheit (!!!)

Veröffentlicht am 14.05.2017

Frubi TV

Psychotronik, dass perfekte Verbrechen vor aller Augen in einer blinden Gesellschaft

Vortragender: Dipl.Ing. (FH) Volkhard Zukale

Veröffentlicht am 31.01.2016

%d Bloggern gefällt das: