Trump lädt Netanjahu für Februar nach Washington ein

Weißes Haus zurückhaltend bei Frage der Botschaftsverlegung nach Jerusalem

Jerusalem/Washington – US-Präsident Donald Trump hat den israelischen Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu für Februar nach Washington eingeladen. Das teilte das Büro des israelischen Regierungschefs am Sonntagabend nach einem Telefonat Trumps und Netanjahus mit. Der genaue Termin werde in den kommenden Tagen festgelegt.

Den Angaben zufolge sprachen die beiden Politiker unter anderem über das Atomabkommen mit dem Iran, den Friedensprozess mit den Palästinensern. Trump äußerte sich nicht zum Inhalt des Gesprächs. Das Telefonat sei „sehr nett“ gewesen, sagte er lediglich.

„Stehen ganz am Anfang“

Kurz vor dem ersten Telefongespräch des neuen US-Präsidenten mit dem israelischen Regierungschef hatte sich das Weiße Haus zurückhaltend über mögliche Pläne einer Verlegung der US-Botschaft nach Jerusalem geäußert. „Wir stehen selbst bei den Diskussionen über das Thema noch ganz am Anfang“, sagte Trumps Sprecher Sean Spicer der Nachrichtenagentur AFP in Washington.

Trump hatte vor seinem Amtsantritt versprochen, Jerusalem als Hauptstadt Israels anzuerkennen und die US-Botschaft „schnell“ von Tel Aviv nach Jerusalem zu verlegen.

Kritik und Lob

Der deutsche Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) und andere Teilnehmer hatten bei der Pariser Nahost-Konferenz am 15. Jänner vor einem solchen Schritt gewarnt. Auch die UNO und die EU warnten vor einem weiteren Rückschlag bei den Bemühungen um eine Zwei-Staaten-Lösung.

– derstandard.at/2000051320918/USA-beginnen-Gespraeche-ueber-Verlegung-der-Botschaft-in-Israel

 

Lebendige Leichen: Propaganda-Video gegen Russland wurde zu früh gefilmt

Die westliche Medien schreiben ständig über Bombardierungen Russlands. Sie zeigen krasse Bilder mit verletzten Kindern und beschuldigen Russland für alles Unheil in Syrien.. Fakt ist, Russland ist auf Bitten Assads militärisch am Krieg beteiligt.

Hier ist ein weiteren Beweis von westlicher Propaganda. Diese lebendige Bewegungen der angeblichen Leichen ist in dem Video auf 45 Sekunde zu sehen ist, dass zum wiederholten Male Russland den Verbrechen an Zivilbevölkerung vorwerfen sollte.

Veröffentlicht am 27.10.2016

Auf den Video ist zu sehen, wie jemand von den „Leichen“ vergaß, dass die Kamera schon am Laufen war, weswegen man sieht wie er sicht bewegt. Eine andere «Leiche» wurde noch gefaltet.

Quelle:

http://de.news-front.info/2016/10/28/lebendige-leichen-propaganda-video-gegen-russland-wurde-zu-fruh-gefilmt/

gefunden bei:

https://keltenkrieger3000.wordpress.com/2016/10/29/lebendige-leichen-propaganda-video-gegen-russland-wurde-zu-frueh-gefilmt-nf-deutsch/

So haben wir Syrien – Aleppo noch nie gesehen

Westliche Medien zeigen uns immer nur die gleichen Bilder: Zerstörte Häuser, friedliche Terroristen und die böse Regierung. Doch das wahre Bild sieht ganz anders aus. Überall da, wo die Regierung die Kontrolle hat, leben die Menschen ganz normal und friedlich miteinander. Und da, wo die vom Westen unterstützten Terroristen wüten, fliehen die Menschen und es herrscht Terror und Zerstörung. Genau so sieht es auch in Aleppo aus. Die Stadt ist nämlich durch Zwei geteilt.

Veröffentlicht am 18.10.2016

Baschar al-Assad im exklusiven Interview – mit deutscher Übersetzung

Veröffentlicht am 21.10.2016

Skandal in der US-Armee: Amerikanische Soldaten weigern sich, an der Seite der Terroristen in Syrien zu kämpfen

smilie-danke-thanks

Danke Martha, das ist eine sehr erfreuliche Meldung!

Weiter so – ihr lieben Soldaten in Deutschland auch ihr dürft den Einsatz für den Frieden und die Freiheit verweigern!

Солдаты США: Обама, мы не будем сражаться за твоих боевиков в Сирии

Verursacher und Anführer des verbrecherischen Krieges in Syrien und Hauptkriegsverbrecherstaat sind die USA. Und ihre Mittäter sind die EU-Leaders.

Quelle: Skandal in der US-Armee: Amerikanische Soldaten weigern sich, an der Seite der Terroristen in Syrien zu kämpfen

Juni 2016 Daniele Ganser erklärt den Syrienkrieg ! Wenn das die Bevölkerung herausfindet..☢

Danke Martha!

Published on Jun 10, 2016

Juni 2016: Danniele Ganser bei der ÖDP in Münschen.
#syrien #assad #usa #nato #terror #gas #öl #pipeline #türkei #erdogan #russland #putin #ganser #krieg #rohstoffe
Ganzer Vortrag hier: Energiewende statt Erdölkriege: Dr. Daniele Ganser in München bei der ÖDP : http://x2t.com/453230

%d Bloggern gefällt das: