Quer gedacht: Wendezeit – was ist noch normal? ~ progressive Ideen von Roland Düringen für die zweite Welle :-)

11.05.2020

~~~~~
Hier gibt es die Antworten , welche die Fachleute nicht wussten:

Reformen in Russland – für immer Putin? (2020)

Tatsächlich ist die Frage: „Was ist der wahre Grund dafür, dass mit Ausnahme von ganz wenigen Staaten, sich die ganze Welt an einer Fake-Pandemie beteiligt?“

19.05.2020
Körber-Stiftung

Anfang des Jahres kündigte Russlands Präsident Wladimir Putin in seiner Rede zur Lage der Nation weitreichende Verfassungsänderungen an, die zu einer Umstrukturierung der Machtverteilung im russischen Staatssystem führen sollen. Welche Auswirkungen hat die Corona-Pandemie auf Putins Pläne und seine politische Zukunft nach den Präsidentschaftswahlen 2024? Und was bedeutet das für Russlands Beziehungen zu Deutschland und die Russland-Politik der Europäischen Union? Über diese Fragen diskutieren Golineh Atai, ehemalige ARD-Korrespondentin in Moskau, Natalia Burlinova, Präsidentin der Moskauer Initiative für Public Diplomacy »PICREADI«, und Sergey Lagodinsky, Mitglied des Europäischen Parlaments. Moderation: Liana Fix, Körber-Stiftung Veranstaltung in englischer Sprache. Aufzeichnung vom 18. Mai 2020 Aktuelles Veranstaltungsprogramm unter https://www.koerber-stiftung.de/oeffe…

AUF DEM ROTEN STUHL | Corona II – Roland Düringer „Es geht wohl nicht darum Oma und Opa zu schützen“ ~ Aufschlüsselung von AnNijaTbé

Absolut großartig – unbedingt überall teilen!!!

Danke Karl!

Ich finde, dass dieses Video wirklich hervorragend ist!!!

Roland Düringer spricht mir in vielerlei Hinsicht aus dem Herzen:

Min 2:21: Antriebslosigkeit – besser als Roland es erzählt geht nicht – er bringt dieses Phänomen auf den Punkt – stimmt auch ganz genau so bei mir. Corona zockt einem die ganze Energie ab, sodass, obwohl Zeit plötzlich im Übermaß vorhanden, aber keine Kraft mehr für das da ist, was man selber gerne tun möchte.

Min 4:23: Schockzustand – gab es bei Roland zwar nicht, aber bei den meisten schon, unerwartet auch bei mir. Ich dachte mir mit dieser Panikmache aus Wuhan beschäftige ich mich erst gar nicht, NEIN in solch einen Wahnsinn gehe ich energetisch gar nicht mehr hinein – so dachte ich. Dann PENG … von einem Tag auf den anderen darfst nicht mehr auf die Straße gehen, dich nicht mit deinen Freuden treffen, kriegst im Supermarkt nichts ohne Maske – du musst also einen Luftfilter als Maulkorb tragen, fühlst dich ohne das Ding stigmatisiert, wirst sofort schief angeschaut… Hallo was ist eigentlich los wo sind wir denn jetzt plötzlich gelandet???? Obwohl ich für 2020 mit dem Jahres-Kin Zauberer 10 vorhergesagt habe, dass Dinge passieren werden, die man nicht erwartet hat, förmlich von Zauberhand geführt sind, habe ich nicht damit gerechnet, dass Wuhan auch in Österreich stattfinden wird… dass da wahrlich noch eine positive Zauberhand dahinter steckt, muss erst verstanden werden. Düringer zeigt in dem Video fantastische Seiten der „Covid-19-Krise“ auf, für die sogar auch Russland und die USA den Staatsladen für einige Zeit dicht machten… das WARUM dazu ist den meisten bis heute noch nicht klar, hört daher genau hin was Roland sagt!

Wunderbare Überlegungen von Roland – bitte alles genau hören!

Min 8:20: Objektives VerhaltenMASSNAHMEN – großartig durchleuchtet

Min 15:23: Öffentliche Diskussion

Min 16:34: ZORN –

Min 18:18: Verbreitung von Zahlen Objektivität –

Min 20:27: Panikmache

Min 22:36: Vergleichszahlen – Vergleich mit Golf GTI –

Min 25:25: Gesundheit der Bevölkerung

Min 26:50: Gestörtes Verhältnis zu Tod dazu möchte ich nun auch wieder etwas sagen. Wieso hat denn der Mensch generell ein gestörtes Verhältnis zum Tod. Wie kommt er denn überhaupt auf die Idee, dass beim Tod was Unnatürliches dabei ist. Bei meiner schamanischen Arbeit über die Jahre hinweg, habe ich zweimal aus der geistigen Welt die Botschaft erhalten, dass es niemals im Sinne der Schöpfung gelegen war, dass der Mensch sterben müsse. Wörtlich: „der physische Tod ist eine ABARTIGE Entwicklung, die niemals im Sinne der Schöpfung war“.
Der Körper des Menschen würde sich bei einer natürlichen Lebensweise in die nächste Frequenzebene MIT-transformieren. Der so genannte Aufstieg wäre also nicht nur ein geistiger Aufstieg, sondern auch ein physischer. Weiters hat der menschliche Körper selbst unter den völlig falschen Verhältnissen, unter denen die Menschheit heute lebt immer noch eine Lebenserwartung von 120 Jahren, die er aber nie erreicht, einzelne Ausnahmen ausgenommen.
Jetzt sind die Menschen dazu gezwungen, sich mit dem Tod auseinander zu setzen, da der Tod auch bedeutet, dass etwas für immer vorbei ist. Also auch diese Situation in der wir uns jetzt befinden, wird irgendwann für immer vor bei sein. Was den Menschen fehlt ist die Akzeptanz des Todes, die Akzeptanz, dass etwas für immer vorbei ist. Ganz ähnlich sagt das auch Roland Düringen… und es ist kein Widerspruch zum ewigen Leben, denn wir leben ja auf jeden Fall ewig nur derzeit legen wir immer wieder das Kleid, also unseren Körper ab und schlüpfen meist schmerzhaft in ein anderes Kleid hinein – was man Wiedergeburt nennt.

Min 29:19: Endabrechnung – Entschuldigung – Verzeihung? – 

Min 32:54: Zurück zur Normalität – hoffentlich nicht

Min 34:47: NachdenkhinweisThema Angst – 

Min 36:16: Shitstorm

Min 38:11: Assoziale DecksauZwang – Neid auf die Angstlosen –

Min 40:20: teile und herrsche weltweit überall gleich

Min 42:30: Pandemie = Verstärker für etwas das sowieso schon im Gange ist

Min 42:49: Der Lack und der Kitt von der geschminkten Leiche bröckelt ab – herrlich gesagt!

Min 46:38: Fotzen kriang ma no kane daweillol lol lol

Min 50:07: Gesichtsverlust

Min 51:01: Was das Virus und lehrt

Min 52:00: Wer ist die Autorität

Min 1:01:47: PANIK – nur noch das Kleinhirn funktioniert

Min 1:03:15: Daseins-Mächtig

Min 1:08:37: Jetzt gehts ums Eingemachte

Min 1:10:19: Empfehlung von Roland: Bodo Schiffmann Querdenker-Kugerl  –   https://www.youtube.com/channel/UCfPIdT5vkOwQyDAtyhxaFzw

~~~~~~~~

unkommentiert auch noch den ersten Beitrag mit Roland Düringer:

AUF DEM ROTEN STUHL | Corona Spezial – Roland Düringer „Der gefährliche Virus sitzt im Hirn“

Mar 22, 2020

Servus Talk mit Prof. Dr. Sucharit Bhakdi von Youtube gelöscht.

Danke Karl!

Apr 30, 2020

!!Prof. Sucharit Bahkdi für jedes einzelne Wort!!

Corona-Krise: Prof. Sucharit Bhakdi im Gespräch mit Ken Jebsen zu COVID-19

Apr 20, 2020

%d Bloggern gefällt das: