österreichische Künstler-Diskussion: Düringer, Proll, Groissböck, Gross – Künstler in der Krise

23.12.2020
https://respekt.plus/dueringer-proll-groissboeck-gross-kuenstler-in-der-krise/

Ein Interview wie Dynamit – Miriam Hope spricht Klartext!

Nov 6, 2020

Hallo Heiko, sehr schön das Sonnensymbol auf deinem T-Shirt!

Im Gespräch mit… Tobias Sommer / Was ist los in Mecklenburg? Spiritualität, Souveränität & mehr… sehr empfehlenswert!

Sep 27, 2020

Liebe Freunde!
Ich kann es mir nicht verkneifen:
„Grau ist leblos und tot sagt Martin“ – das kann ich so nicht stehen lassen – denn alles hat eine aktive Phase und eine passive Phase – wie EINATMEN und AUSATMEN – wie – TUN und RUHN.
Wie Tobias sagte ist er müde davon geworden und konnte nicht mehr so tief in die Dinge hineingehen und auch nicht so tief recherchieren wie früher…
Das könnte man als die Phase des Ruhens bezeichnen – die GRAUE-Phase.
„Grauer lebloser Matsch sagt Martin“ – ich bitte darum niemals eine LEBENDIGE Farbe und grau ist eine lebendige Farbe, mit negativen Attributen zu belasten oder einfach oberflächlich abzuwerten, weil man es nicht besser weiß.
Matsch ist außerdem selten wirklich grau – denn grau ist eine Mischung zwischen den NICHTFARBEN weiss und schwarz , das wäre reines GRAU, dem sich aber geringfügig auch jedwede andere Farbei beimischt, sodass es eben immer noch GRAU ist
SCHWARZ und WEISS gelten ja nicht als Farben – denn SCHWARZ und WEISS sind in Wahrheit hohe spirituelle Grundlagen.
Die Zwillingsschwester der aktiven Liebe ist die passive Liebe – die Gleichgültigkeit – die ruhende Liebe, die es vermag alles GLEICH- GÜLTIG sein zu lassen… in diesem Moment darf sich auch gerne jeder fragen, ob er dazu fähig wäre   A L L E S   –  gleich-gültig – sein zu lassen – „zu bewerten“???
Die Farbe GRAU steht für NEUTRALITÄT – für NICHTEINMISCHUNG – nicht dafür, dass alles >>> egal/wurscht/ ja unbedeutend ist!!!
Sogar das Wort „egal“, bedeutet schon „gleich“…
Leute, ich bitte das zu verstehen – DANKE!

Quer gedacht: Wendezeit – was ist noch normal? ~ progressive Ideen von Roland Düringen für die zweite Welle :-)

11.05.2020

~~~~~
Hier gibt es die Antworten , welche die Fachleute nicht wussten:
<span>%d</span> Bloggern gefällt das: