Der Urzeit-Code- ganzheitliche vs. faustische Wissenschaft

Danke Martha, ich musste über den Ausdruck „faustische Wissenschaft“ lachen und klickte das Video an 🙂

Ich konstatiere: Der Titel eines Beitrags ist wirklich oftmals dafür ausschlaggebend, dass er überhaupt angesehen wird – g

Wir haben ja von Anfang an über den Urzeit-Code berichtet, weil dies doch eine grundlegend wichtige wissenschaftliche Erkenntnis war, die leider unterdrückt worden war, weil sie viele Pharmaprodukte unnötig gemacht hätte. Das Patent ist aber inzwischen abgelaufen und wie wir erfahren durften gab es KEIN großes Interesse in dieser blinden Welt endlich mit EINER möglich gewordenen wichtigen Veränderung zu beginnen und wenigsten in der Landwirtschaft den Urzeit-Code nun einzusetzen. Fischer könnten jedoch privat Forelleneier dem Gleichfeld aussetzen, die Forellen in einem geschützten Becken schlüpfen lassen und dann wild aussetzen, die Natur würde alles weitere tun.

Zurück zum folgenden Video: Frank hat damit einen erneut wichtigen Beitrag gemacht, der es wert ist, ihn sich anzuhören, vor allem jene, die noch nie etwas über den Urzeit-Code gehört hatten, aber das ist ja längst nicht alles worüber er redet.

Was ich mir dazu heute dachte war: Man müsste die ganze Welt solch einem Gleichfeld aussetzen, damit einige Jahrhunderte an Fehlentwicklung wieder gelöscht werden. Diesen Gedanken weiter gesponnen kam die Frage auf, ob es denn eine Fehlentwicklung oder einfach wichtige Erfahrungen der gesamten Menschheit gewesen waren?

Auch jene Frage kam auf: Würde die Menschheit einige Jahrhunderte zurückgesetzt – bei den Farnen und Forellen waren es ja sogar Millionen Jahre gewesen – würde die Menschheit diese gleiche Vergangenheit wiederholen? Also jene Geschichte, die wir nun teilweise kennen, keineswegs ganz und zum größten Teil schön geschminkt, so, wie es halt jene, die sich einen Anspruch auf die Weltmacht einbilden, es haben wollen, das man deren verlogene, manipulierte Vorgabe glauben solle, ja …WORAN die Leute GLAUBEN sollen… nur darum geht es in dieser Entwicklungsperiode der Menschheit!!!

Es geht also um Doktrin und nicht um Wahrheit oder Realität!!!

Aktuell versuchen sie uns die Doktrin; „es gibt keine Chemtrails“ aufs Auge drücken, und das obwohl wir die langen Streifen täglich mit eigenen Augen am Himmel sehen und im Regenwasser deren giftige Bestandteile nachweisen können. Der nächste Schritt der Manipulation in Richtung „Glaube“ wäre, dass ein Gesetz erlassen werden würde, das uns verbietet über Chemtrails zu reden. Leute habt ihr das verstanden?

Das ist ja eine der wesentlichsten traurigen Wahrheiten, dass die Menschheit mit so vielen Lügen und Täuschungen verblendet wurde und die Fähigkeit selber hinter die Kulissen zu sehen, skeptisch zu sein, die Dinge zu hinterfragen, offenbar aus dem menschlichen Gencode entfernt wurde – oder 😕   Doch auch der menschliche ursprüngliche Gen-Code ist nicht verloren gegangen – siehe Urzeit-Code – oder die Pirahá.

Vor einiger Zeit hatte ich folgenden Spruch, den ich seit sehr vielen Jahren drauf habe auf einem Kärtchen ins Netz gesetzt, diesem muss jedoch noch ein zweiter folgen – demnächst…

©AnNijaTbé am 5.5.2019 – Himmelswanderer 10 – LAHUN BEN – Strenge und Disziplin – Manifestation, Realisation!

PS: Ich vermisse übrigens die Globale-Erwärmung sehr – es ist saukalt und die bereits begonnene Sommersaison in den Sommerbädern können wir uns nichteinmal in die Haare schmieren – lol – Früher hätte man gesagt „das Wetter muss man eben nehmen wie es kommt“ – heute sagen wir aber „Scheiß Wettermanipulation“!

wie versprochen:

Der Urzeit-Code- ganzheitliche vs. faustische Wissenschaft

Published on May 5, 2019

Physikalische Theorie zum Größenwuchs !

Published on Apr 15, 2017

Die Entdeckung des „Urzeit-Codes“

Danke Carmen, wir haben zwar so ziemlich alles über den Urzeit-Code gebloggt – nun nochmals auf deine Anregung hin, denn man kann nicht genug darauf hinweisen – es ist eine essenziell wichtige Sache – wichtige Erkenntnis!!!

Das Patent ist bereits abgelaufen und kann nun weltweit zur Anwendung kommen – das dürfte noch nicht die Runde gemacht haben, denn der Einsatz dieses Wissens lässt sich suchen!

Die Entdeckung des „Urzeit-Codes“ ..!

Veröffentlicht am 27.06.2013
Und schon wieder, werden wir allesamt verarscht
und um wichtige Errungenschaften gebracht..!

Das Wort Skandal,
ist dafür eigentlich zu minimalistisch.

Hier das Patent für Fische:
http://www.google.com/patents/EP03513…

und für biologisches Material:
http://www.google.com/patents/EP07916…

Hier der Beitrag in voller Länge:
http://www.youtube.com/watch?v=uD9VjA…

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Alle Beiträge über den Urzeit-Code

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Der Urzeit-Code – das UR-Video :-)

Danke Bernie, das letzte Video war gelöscht worden :-/

Wissenschaftliche Sensation – Verbotene Entdeckung von 1988

 

Veröffentlicht am 04.02.2014

Wie, wir Menschen an der Nase herumgeführt werden… Dieser Bericht lief 1988 im Fernsehen und ist mittlerweile nicht mal mehr in den SWR-Archiven verfügbar.

Ausgestrahlt am 05.10.92 um 21.00 in der ARD Sendung Report, Südwestfunk Baden-Baden

Europapatent EP 0351 357 A1

Anmelder: CIBA-GEIGY AG,
Klybeckstr. 141
CH – 4002 Basel

Erfinder:
Dr. Guido Ebner, Bergstr. 5
CH – 5268 Eiken
Heinz Schürch, Hörnliallee 135,
CH – 4125 Riehen

Anmeldetag: 15.06.89

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

vorbild-freude

Der UrzeitCode die Rettung des Ursprungs

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Der UrzeitCode die Rettung des Ursprungs

Durch den Urzeitcode lässt sich die ursprügliche Form von Pflanzen und Tieren wiederherstellen!

Der Urzeit-Code 1/2 – Genmanipulation Elektrofelder (17.12.1988 Schweiz)

Der Urzeit-Code 2/2 – 20 Jahre später

Urzeit-Code statt Gentechnik – Daniel Ebner im Gespräch mit Michael Vogt

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

vorbild-freude

Genmanipulation rückgängig machen – der Urzeit-Code

.

Der Urzeit-Code – das UR-Video 🙂

.

Ökolandbau versus Agrarindustrie

.

Indien 200.000 Selbstmorde – Folgen von Monsantos Gift und Genen

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Ökolandbau versus Agrarindustrie

Warum?

Mein Name ist Wolfgang Gaudian und ich möchte mich auch in einigen Jahren noch von Bio-Lebensmitteln ernähren können. Ebenso mit nicht genmanipulierten konventionellen Lebensmitteln, aus meiner Region. Ich finde es einigermaßen beruhigend, dass es noch sehr viel mehr Menschen mit diesem Wunsch gibt und einen noch größeren Anteil von Leuten, die zwar keinen gesteigerten Wert auf Biokost legen, aber Gen-Food ablehnen. Sehr beunruhigend ist dagegen die Tatsache, dass es Konzerne und Politiker gibt, die auf derartige Befindlichkeiten keine Rücksicht nehmen und gegen den Willen einer Bevölkerungsmehrheit alles tun, um Agro-Gentech-Produkte auf den Acker und unter das Volk zu bringen.

http://gruenwolf.wordpress.com/about/

~~~~~~

Na wenn das nicht gute Gründe sind was dann???

Besuchen sie den GRÜNWOLF und unterstützen Sie die Bio-Bauern, Permakultur, Kooperation mit der Natur — meiden Sie aber unbedingt Genfood (Gendreck).

Hier noch eine ganz lange Liste nützlicher Beiträge:

Rund ums Essen!

 

Genuss – Wie Ernährung richtig gemacht wird!

http://giftfrei.wordpress.com/2011/09/06/ernahrungsproduktion-wie-war-das-fruher-wie-kann-es-heute-gehen/

http://giftfrei.wordpress.com/2011/12/31/alles-zum-essen-uberall-in-der-stadt/ – wunderbares Projekt, sollte nachgemacht werden!

Aufklärung – Wissenschafter zur Ernährung

https://wissenschaft3000.wordpress.com/2011/08/28/johann-georg-schnitzer-zivilisierte-urnahrung/

https://wissenschaft3000.wordpress.com/2011/08/28/matthias-rath-zellmedizin-mikronahrstoffe/

https://wissenschaft3000.wordpress.com/2011/11/18/nahrung-unter-die-lupe-genommen/ – wichtiger Aufklärungsfilm

Genuss – Rohkost – Urkost – Vegan

https://wissenschaft3000.wordpress.com/2012/01/23/rohkost/

https://wissenschaft3000.wordpress.com/2012/01/23/urkost/

https://wissenschaft3000.wordpress.com/2012/01/23/regierungskrieg-gegen-rohmilch-clinton-gegen-fleischkonsum/

https://wissenschaft3000.wordpress.com/2012/01/23/vegan/

Aktionen um das Fleischessen einzuschränken

http://giftfrei.wordpress.com/2012/01/14/donnerstag-veggietag/

http://giftfrei.wordpress.com/2011/12/16/danke-fur-die-gifte/

http://giftfrei.wordpress.com/2011/10/13/fleischessen-nein-danke-weltweiter-boykott/

https://wissenschaft3000.wordpress.com/2012/01/18/ja-ich-bin-fur-echte-bauernhofe/

https://wissenschaft3000.wordpress.com/berichte-der-autorin-2/flucht-aus-dem-supermarkt/ – tiefe Einsicht zum Fleischessen – fatale Informationsübertragung!

Gefahren – rund ums Fleischessen und Fischessen – Kannibalismus

http://giftfrei.wordpress.com/2012/01/23/1kg-fleisch-ist-billiger-als-1-stunde-parken/

http://giftfrei.wordpress.com/2011/10/07/kannibalismus-heute-und-gestern/

http://giftfrei.wordpress.com/2011/08/27/fleischessen-ist-todich/

http://giftfrei.wordpress.com/2010/09/14/tiere-unsere-mitwesen-ist-fleischessen-eine-art-kannibalismus/

http://giftfrei.wordpress.com/2011/10/31/tieropfer-tierleid/

http://giftfrei.wordpress.com/2011/10/17/haben-wir-das-moralische-recht-tiere-zu-schlachten/

http://giftfrei.wordpress.com/2011/10/28/froschschenkel-tanzen-durch-ein-wenig-salz-seltsam/

http://giftfrei.wordpress.com/2011/09/02/pangasius-der-klo-fisch/

Gefahren – künstliche Lebensmittel

http://giftfrei.wordpress.com/2012/01/13/analogkase-kunstfleisch/

http://giftfrei.wordpress.com/2011/11/22/kunstliche-fette-transfette-krankmacher/

https://wissenschaft3000.wordpress.com/2012/01/21/fur-den-plastikmenschen-plastic-food/

Gesundheitsschädigung – Süßes Gift

http://giftfrei.wordpress.com/2011/08/14/adhs-suses-gift-macht-kinder-zappelig/

http://giftfrei.wordpress.com/2011/01/15/gefahrliche-suse-nicht-kennzeichnungspflichtig/  –  Aspartam und mehr

kein Lohn – Schokolade von Kindersklaven

https://wissenschaft3000.wordpress.com/2011/12/30/schokolade-von-kindersklaven/

 

Gesundheitsschädigung – Das Salz des Lebens

http://giftfrei.wordpress.com/2011/10/13/das-salz-des-lebens/

Gesundheitsschädigung – Jod, das unbeachtete sehr gefährliche Lebensmittelgift

http://giftfrei.wordpress.com/2011/10/13/jod-das-gift-aus-dem-supermarkt/

http://giftfrei.wordpress.com/2011/08/14/krank-durch-jod/

Gesundheitsschädigung – Impfstoffe zum essen

http://giftfrei.wordpress.com/2012/01/13/essbare-impfstoffe-ein-hohn-gegen-die-natur/

Genozid – Fatale Marktregulierung

http://giftfrei.wordpress.com/2012/01/12/codex-alimentarius-globale-marktregulierung-der-nahrungsmittel/

Genozid – Gentechnik – verseuchte Lebensmittel – GVOs

http://giftfrei.wordpress.com/2012/01/10/kampf-gegen-die-gentechnik/

https://wissenschaft3000.wordpress.com/2012/01/10/vandana-shiva/

https://wissenschaft3000.wordpress.com/2011/11/22/die-weisheit-der-tiere/

https://wissenschaft3000.wordpress.com/2011/09/28/genmanipulation-ruckgangig-machen-der-urzeit-code/

Gesetzliche Einschränkung der GVOs

http://giftfrei.wordpress.com/2011/09/08/eugh-urteil-zu-gunsten-imkerei-und-einschrankung-bei-gvos/

Indien 200.000 Selbstmorde – Folgen von Monsantos Gift und Genen

22.01.2012 | 200.000 Selbstmorde in Indien: Die verheerenden Folgen durch Monsanto

Monsantos Vorgehen in Indien ist ein Beispiel für die Monopolisierung und Manipulation der Marktwirtschaft, der Tradition, der Technologie und für die schlechte Regierungsarbeit. Der weltgrößte Hersteller gentechnisch veränderten Saatgutes verkaufte in den vergangenen zehn Jahren gentechnisch veränderte Ware zum Nutzen der indischen Landwirte — so zumindest behauptet es das Unternehmen.

Den gesamten Artikel »200.000 Selbstmorde in Indien: Die verheerenden Folgen durch Monsanto« finden Sie unter http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/geostrategie/iqbal-ahmed/moerderisch…

sehen sie auch diesen wichtigen Film:

http://giftfrei.wordpress.com/2010/05/13/monsanto-mit-gift-und-genen/

weitere Artikel zu diesem Thema:

https://wissenschaft3000.wordpress.com/2012/01/10/vandana-shiva/

http://giftfrei.wordpress.com/category/lebensmittel-gifte/gvo-genetisch-veranderte-organismen/

https://wissenschaft3000.wordpress.com/2011/09/28/genmanipulation-ruckgangig-machen-der-urzeit-code/

Genmanipulation rückgängig machen – der Urzeit-Code

»Ich konnte die Versuchsreihen damals in der Ciba persönlich in Augenschein nehmen und war wirklich beeindruckt. Seither lässt mich der Gedanke daran nicht mehr los. Ich bin sicher: Irgendwann wird das jemand neu entdecken…«
Prof. Dr. Werner Arber, Nobelpreisträger

http://www.urzeit-code.com/

Die ökologische Alternative zur umstrittenen Gen-Technologie

Lässt sich das globale Ernährungsproblem endlich lösen – ohne Gen-Technologie? Dieses Buch lüftet das Geheimnis einer sensationellen biologischen Entdeckung beim Pharmariesen Ciba (Novartis): In Laborexperimenten hatten Forscher dort Getreide und Fischeier einem »elektrostatischen Feld« ausgesetzt – also einem simplen Hochspannungsfeld, in dem kein Strom fliesst. Resultat: Wachstum und Ertrag konnten auf diese Weise massiv gesteigert werden! Gleichzeitig wuchsen so völlig überraschend »Urzeitformen« heran, die längst ausgestorben sind.

Der Pharmakonzern patentierte das revolutionäre Verfahren – und unterband die Forschung. Warum? Weil »Urgetreide« aus dem Elektrofeld im Gegensatz zu modernen Saatgut-Züchtungen kaum Pestizide benötigt – also Pflanzenschutzmittel, wie sie Ciba damals vorrangig vertrieb. ­Die Elektrofeld-Technologie ist die ökologische Alternative zum umstrittenen Gentech-Saatgut. Im Grossversuch soll sie nun Bauern in Afrika kostenlos zur Verfügung gestellt werden.

Luc Bürgin: »Der Urzeit-Code«
Herbig (München 2007), 240 Seiten, 65 Fotos
EUR 19,90, ISBN 978-3776625349

http://blip.tv/guido-ebner-institute

http://vimeo.com/14844889

static-electric-field

Urzeitcode statt Gentechnik Videoserie

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

vorbild-freude

%d Bloggern gefällt das: