Übergangsregierung in Österreich – | – Trickserei und Beschiss in Österreich bis zum Abnicken

∞*αΩ .Der echte Mensch folgt seinem innersten Gesetz und keinem äußeren Gebot, er hält sich an den Quell und nicht an die Abwässer, er meidet diese und sucht immer das Ursprüngliche. Ωα*∞

!

Liebe Freunde von w3000,
Liebe Österreicher,

ich fange gleich damit an was mich, als ich es erstmals las, in eine 4monatige Depression warf und jetzt erzürnt, weil so getan wird, als wäre unsere gute Verfassung Das Bundes-Verfassungsgesetz 1920 in der Fassung 1929nach wie vor gültig – in Wahrheit wurde aber unsere „Verfassung“ trickreich bereits vor der Abstimmung zur EU einer Gesamtänderung unterzogen.

Dazu kommt, dass wir ja gar keine Verfassungsurkunde haben, sondern nur Verfassungsgesetze, jedenfalls steht das so im Beitrag zum obigen LINK geschrieben. Die Österreichische „Verfassung“ ist also ein Konvolut von Verfassungsgesetzen = B-VG und nicht eine Verfassung als solche.

Jedenfalls ist das hochinteressant und sicherlich lohnt es sich darüber zu sinnieren, um herauszufinden warum das so geworden ist und ob es auch so beabsichtigt war. Vor allem aber welchen Unterschied das macht zu einer „echten“ Verfassung???

Nun kommt aber der Hammer…, diese unsere Verfassungsgesetze von 1920 und 1929 UND 1945/1947 wurden komplett ausgehebelt...

.

weitere LINKS zum B-VG:

(https://shop.lexisnexis.at/bundes-verfassungsgesetz-geschichte-9783990083611.html)

(https://www.justiz.gv.at/web2013/file/2c94848a62d8d3500163bb023fc568a1.de.0/gesetzestext.pdf)

(http://webs.schule.at/website/Constitutions/Verf_Austria.htm)

(http://www.verfassungen.at/at45-/bvg1962-215.htm)

(https://de.wikipedia.org/wiki/Bundesverfassung_(%C3%96sterreich))

.

Lissabon-Vertrag – EU-Reformvertrag

…indem den Verfassungs-Gesetzen der EU, also dem Lissabon-Vertrag (1. Dezember 2009 in Kraft getreten) in Österreich bereits 1994 eine VORSTAATLICHE KOMPETENZ eingeräumt wurde. Das Österreichische Volk wurde also zweimal übergangen und damit um sein RECHT betrogen, indem es KEINE VOLKSABSTIMMUNG, also KEIN PLEBISZIT gab, kurz das Volk nicht gefragt worden war, obwohl das in unseren Gesetzen festgeschrieben war und zwar mit diesen Worten:

Gesamtänderung der Verfassung

Zitat daraus: //Die Grundprinzipien der Verfassung bilden die Grundlage und den Rahmen für Politik, Verwaltung und Recht in Österreich. Daher sollen sie auch nicht einfach und unbedacht geändert werden können. Wenn eines dieser Prinzipien [Einfügung w3000: also ein Verfassungsgesetz] verändert wird, dann ist das bereits eine „Gesamtänderung“ der Bundesverfassung.

Damit eine solche Gesamtänderung vorgenommen werden kann, müssen ihr zunächst zwei Drittel der Abgeordneten des Nationalrates zustimmen. Darüber hinaus ist im Anschluss an das parlamentarische Gesetzgebungsverfahren zwingend eine Volksabstimmung über den Änderungsvorschlag abzuhalten. Nur wenn die Mehrheit der BürgerInnen einer solchen Änderung zustimmt, kann diese auch durchgeführt werden.

In Österreich war der Beitritt zur Europäischen Union mit einer Gesamtänderung der Bundesverfassung verbunden. Mit dem EU-Beitritt wurden zahlreiche Kompetenzen der Rechtsetzung von Österreich auf die EU übertragen. Damit wurde das demokratische Prinzip verändert. Der EU-Beitritt hatte auch Auswirkungen auf den Aufbau des Bundesstaates. Daher gab es 1994 eine Volksabstimmung, bei der 66 Prozent der BürgerInnen dieser Gesamtänderung zustimmten.//

Anm. w3000 Nichts davon wurde eingehalten – wozu gibt es Gesetze, um diese einfach zu ignorieren – wo leben wir eigentlich – in einer Willkürherrschaft?

Aber was rege ich mich eigentlich auf, unsere Bestimmungen sind ja lediglich KANN-BESTIMMUNGEN, denn es heißt ja SOLL und nicht MUSS – DAHER IST das alles, was wir selbstverständlich als MUSS annahmen, eine Art der Selbsttäuschung beruhend auf der DOGMATISIERUNG gewisser Ordnungsgrundlagen, ähnlich den 10 Geboten, da heißt es ja auch nicht „DU DARFST NICHT“, sondern „DU SOLLST NICHT“ – was ja auch ein Beschiss ist, denn wenn einer dennoch eines der GEbote missachtete, dann heißt es doch man kommt in die Hölle oder aber bereut es und geht in die nächste Kirche und legt ein Geständnis, beim nächsten Priester mit SOLL-VERSCHWIEGENHEIT, bei der Beichte ab 

Wie heißt es im obigen Absatz trügerisch: >>>Daher sollen sie auch nicht einfach und unbedacht geändert werden können.<<< da steht doch „nicht können“, hat das Wort können in der Politik ebenfalls nur Bedeutung für jene, die im Parlament sitzen und keinerlei Bedeutung für jene, nämlich das Volk, das mittels Wahl die Zusammensetzung im Parlament bestimmte… Nun ja auch das stimmt ja nicht, denn Wahlbetrug ist ja auch an der Tagesordnung

Versteht ihr das nun? Der Teufel sitzt im Detail, im genauen Wort und was es wirklich wirklich bedeutet. Die Gehirnwäsche liegt darin, das dem Bürger vorgegaukelt wurde, dass KANN-BESTIMMUNGEN, MUSS-BESTIMMUNGEN wären und der Bürger das nicht hinterfragt, daher in einer ILLUSION gefangen war und mehrheitlich noch immer ist.

DENNOCH: Setzt man sich willkürlich über alles hinweg was fest geschrieben steht und die staatliche Ordnung bestimmen sollte/könnte, daher befinden wir uns wahrlich in einer Willkürherrschaft und nicht in einem Rechtsstaat!

Ganz richtig sagen inzwischen viele – dass wir in Wahrheit in einer DIKTATUR leben – in einer Parteien-Diktatur!

~

Der echte Mensch folgt seinem innersten Gesetz und keinem äußeren Gebot, er hält sich an den Quell und nicht an die Abwässer, er meidet diese und sucht immer das Ursprüngliche.

~

und weiter geht es genau in diesem Tenor… auch beim Verbotsgesetz aus 1945

Das Verbotsgesetz und der Staatsvertrag von Wien

Zitat daraus: //1945, nach dem Ende der NS-Herrschaft in Österreich, wurde die „alte“ Bundesverfassung aus der Ersten Republik wieder in Kraft gesetzt. In diesem Jahr wurde aber noch ein weiteres Verfassungsgesetz beschlossen, das sehr deutlich eine wesentliche Grundlage der neuen Zweiten Republik festlegt: das Verbotsgesetz. Damit wurden alle nationalsozialistischen Aktivitäten verboten. Das Gesetz und sein Verfassungsrang bringen klar zum Ausdruck, dass die österreichische Republik und ihre BürgerInnen die nationalsozialistische Ideologie ablehnen und bekämpfen.//

Anm. w3000 Ganz genau genommen, war aber das österreichische B-VG bereits vor dem 1994, also vor dem Beitritt zur EU einer Gesamtänderung unterzogen worden, weil das Verbotsgesetz aus 1945 / 1947 im Jahre 1992 bedeutend geändert wurde und teilweise sogar schon davor. Es gab also zahlreiche Änderungen der B-VG OHNE VOLKSABSTIMMUNGEN, was den Grundsätzen unserer B-VG ebenfalls widersprochen hatte und daher Volksverrat bedeutet.

Man scherte sich also um diesbezügliche Rechte des Österreichischen Volkes einen Dreck…

Ebenso ist natürlich das Subsidiaritätsprinzip der EU eine Farce, eine Augenwischerei ohne jeglichen realen Effekt!

Andererseits aber wird vom österreichischen Volk verlangt, dass es diese Gesetze kennt und sich danach verhält, sogar auch dann, wenn dadurch z.B. das Grundrecht der Freien Meinung- u. Meinungsäußerung obsolet geworden war.

Das würde der Bürger aber wissen, wenn er, wie es das B-VG, also unser Verfassungskonvolut verlangt, mit einer Volksabstimmung dazu gefragt worden wäre.

1992 wurden folgenden Änderungen des B-VG ohne Volksabstimmung vorgenommen

https://www.jusline.at/gesetz/vbtg/paragraf/artikel1zu3a – aus 1992

https://www.jusline.at/gesetz/vbtg/paragraf/artikel1zu3b – aus 1992

https://www.jusline.at/gesetz/vbtg/paragraf/artikel1zu3d – aus 1992

https://www.jusline.at/gesetz/vbtg/paragraf/artikel1zu3e – aus 1992

https://www.jusline.at/gesetz/vbtg/paragraf/artikel1zu3f – aus 1992

https://www.jusline.at/gesetz/vbtg/paragraf/artikel1zu3g – aus 1992

https://www.jusline.at/gesetz/vbtg/paragraf/artikel1zu3h – aus 1992

https://www.jusline.at/gesetz/vbtg/paragraf/artikel1zu3i – aus 1992

https://www.jusline.at/gesetz/vbtg/paragraf/artikel1zu3j – aus 1992

Bereits 1957 wurden folgenden Änderungen des B-VG ohne Volksabstimmung vorgenommen

https://www.jusline.at/gesetz/vbtg/paragraf/artikel1zu4 – aus 1957

https://www.jusline.at/gesetz/vbtg/paragraf/artikel1zu5 – aus 1957

https://www.jusline.at/gesetz/vbtg/paragraf/artikel1zu6 – aus 1957

u.s.w. …. die Liste geht also noch weiter… siehe:

https://www.jusline.at/gesetz/vbtg

https://www.ris.bka.gv.at/Dokumente/BgblPdf/1945_13_0/1945_13_0.pdf

https://www.ris.bka.gv.at/Dokumente/BgblPdf/1947_25_0/1947_25_0.pdf

Zu keiner dieser gravierenden Veränderungen wurde eine Volksabstimmung gemacht!

Zur EU-„Verfassung

Die „EU-Verfassung“ als solche wird völkerrechtlich akzeptiert 😦 ist auch ein Konvolut, wie da österreichische B-VG und zwar eines von 20 Laufmetern verschiedener Schriften, die kein Politiker nichteinmal die Schöpfer der EU selber kennen und von 50 verschiedenen Rechtskundigen geschrieben wurden, wo einer vom anderen nicht wusste, worüber dieser denn einen überdimensionierten Beitrag zum „Reformvertrag“ schrieb. Der EUReformvertrag war die letzte Begriffsverblendung dafür, um 500 Millionen Menschen verschiedener Völker Europas ausbeuten und beherrschen zu können.

Auch Prof. Dr. Schachtschneider der sich jahrelang durch die EU-Konvolute durchgearbeitet hat, kennt nicht alles, aber außer ihm hat keiner einen so guten Gesamtblick dieser „Körperverletzung“ außer ihm. Er fühlte die Konvolute als einen körperlichen Angriff, das muss man sich mal vorstellen, darüber sinnieren… und …danach… sollen 500 Millionen Europäer leben???!!!!

Durch diesen Vertrag, den keiner in seiner Gesamtheit kennt, bekam die EU Völkerrechtsstatus – und die Länder, die durch ihre Politiker in die EU katapultiert worden waren, wie Österreich und Deutschland, haben ihre eigenen Gesetz und Souveränität insgesamt verloren, es sei denn, man hatte anders verhandelt, was aber weder für Österreich noch für Deutschland zutrifft. Von Deutschland sagt man ja, dass ein besetztes Land keinerlei eigene Rechte hat, das stimmt aber nicht, denn seit 1949 hatte Deutschland das Grund-Gesetz, also eine Verfassung und diese erlaubte nicht, dass über das Land und die Völker von 3. Seite willkürlich verfügt wird… … dennoch wurden die Deutschen gar nicht gefragt, ob sie denn in die EU wollen!!!

Soviel ich weiß, hatte Tschechien und Polen (Ungarn?) Vorbehalte und verzichteten nicht auf die eigenen Gesetze. Aber die Schweiz unterliegt durch einige wesentliche Verträge, wie die Warenverkehrsfreiheit und die anderen Freiheiten, auch vollkommen der EU und haben dadurch ebenfalls ihre Souveränität verloren.

Das war also der nächste Hohn – die EU hat nichteinmal ein eigenes Land,  geschweige denn ein eigenes Volk, wie können die also Völkerrechtsstatus haben… wir werden nur verarscht Leute… es ist zum DAHER DÜRFEN WIR ALL DIESE BETRÜGEREIEN NICHT LÄNGER AKZEPTIEREN.

!!!-ES IST HÖCHST AN DER ZEIT FÜR GRUNDLEGENDE ÄNDERUNGEN-!!!

Ich rufe hiermit die Österreicher und frage sie, ob jemand zur Gesamtänderung des B-VG mittels Volksabstimmung gefragt worden war???

Außerdem rufe ich hiermit auf um zu fragen, ob der Österreicher denn überhaupt gefragt werden will?
Willst du Österreicher gefragt werden bevor ein ein Gesetz beschlossen wird?
»Ich JA – Ich will das jedenfalls«

Ich habe zur Gesamtänderung des B-VG aus 1994 noch eine bessere Zusammenfassung gemacht, woraus klar hervorgeht wie das Österreichische Volk betrogen worden war: GESAMTÄNDERUNG der österr. Verfassung am 12.4.1994-pdf

~~~~~~

Danke Andi, für das Angelobungsvideo!

LIVE – Angelobung Brigitte Bierlein und Minister – Übergangsregierung Österreich / Ibiza-Video HC

Live übertragen am 03.06.2019

Liveübertragung: Vereidigung von Bundeskanzlerin Brigitte Bierlein und ihrer neuen Bundesregierung durch Bundespräsident Alexander van der Bellen in der Hofburg in Wien vom 3. Juni 2019, 11.01 Uhr / ab 00:27:45 / Übernahme der «ZIB Spezial» (ORF 2)
~~~~~~~

Angelobung – Eid – Treueschwur

Leider konnte ich den Kanzler Eid für Österreich nicht finden 😦 – bitte im Kommentar, so jemand fündig geworden ist – DANKE!
Einfügung 12.6.2019. Einen Eid der Kanzler konnte ich nicht finden, weil Minister und Kanzler anscheinen keinen Eid ablegen, sondern bestallt werden. Ein Widerspruch dazu findet sich in dem folgenden Beispiel, wo Fachkräfte nach Beeidigung eine Bestallungsurkunde erhalten. Wie ist es aber mit den Ministern und dem Bundeskanzler und wie lautet der Eid der Fachkräfte – geloben sie zu beachten oder zu beobachten wie der BP????

Hier eine Erklärung zur Bestallung aus dem Bundeskanzleramt:

Bestallung

Bestallung bedeutet

  • Im öffentlichen Bereich:
    Bestellung von Fachkräften, die für einen gewissen Zeitraum dringend benötigt und daher hinzugezogen werden. Für diesen Zeitraum wird den Fachkräften eine Bestallungsurkunde ausgestellt, in der genau festgehalten wird, für welches Fachgebiet und für welchen Zeitraum sie bestellt wurden.

    • Im rechtlichen Bereich:
      Bescheinigung über die Bestellung einer Person zum gesetzlichen Vormund. (Anm. w3000 dazu – es gibt keinen Vormund oder Sachwalter mehr, seit vergangenem Jahr wird das Erwachsenenvertreter genannt! – Kindesvertreter)
  • Im medizinischen Bereich:
    Die staatliche Berufszulassung zu einer Ärztin/einem Arzt, einer Apothekerin/einem Apotheker oder einer Psychotherapeutin/einem Psychotherapeuten.

BEISPIEL

Vom Landesgericht werden für gerichtliche und behördliche Zwecke Dolmetscherinnen/Dolmetscher öffentlich bestellt und beeidigt. Sie erhalten daraufhin eine Bestallungsurkunde ausgehändigt.

https://www.help.gv.at/Portal.Node/hlpd/public/content/99/Seite.991044.html

Die Angelobung der Beamten lautet wie folgt: https://www.jusline.at/gesetz/bdg/paragraf/7

//„Ich gelobe, daß ich die Gesetze der Republik Österreich befolgen und alle mit meinem Amte verbundenen Pflichten treu und gewissenhaft erfüllen werde.“//

Diese Tradition wird in der Bestimmung über das Treuegelöbnis, das Soldaten beim erstmaligen Antritt des Wehrdienstes zu leisten haben, fortgesetzt.21) Auf eine Bezeichnung „Eid“ oder „Schwur“ als einen Akt der Transzendenz wurde bewusst verzichtet. Es wurde die neutrale Bezeichnung Gelöbnis gewählt und jene For-mulierung im § 31 Wehrgesetz, BGBl. 181/1955:22)

//„Ich gelobe, mein Vaterland, die Republik Ös-terreich, und sein Volk zu schützen, seine Grenzen zu verteidigen, und wann und wo es nötig ist, mit der Waffe dafür einzutreten; ich gelobe, dass ich den Gesetzen und den gesetzmäßigen Behörden, insbesondere der vom Bundespräsidenten bestellten Bundesregierung Treu und Gehorsam leisten werde, dass ich alle Befehle meiner Vorgesetzten pünktlich und genau befolgen, allen ihren Weisungen gehorchen und im Interesse des Wohles und der Sicherheit meiner Mitbürger nach bestem Wissen und Gewissen und mit allen meinen Kräften der Repu-blik Österreich und dem österreichischen Volke dienen werde.“//

.
Der Text der Gelöbnisformel ist seit dem Inkraft-treten des Wehrgesetzes im Jahr 1955 im Wesentlichen unverändert geblieben
.

Der Österreichische Bundes-Präsident >>>beobachtet<<< hingegen nur. Entsprechend seines Eides hätte er also auch „gar kein Recht“ eine Regierung aufzustellen, denn sein Eid lautet:

.

//„Ich gelobe, dass ich die Verfassung und alle Gesetze der Republik getreulich beobachten und meine Pflicht nach bestem Wissen und Gewissen erfüllen werde.“//

.
Weder haben wir eine Verfassung, sondern „nur“ ein Verfassungsgesetze und der Präsident hat auch nichts zu beachten, was aber richtig wäre, aber es gibt ja nichts mehr was zu beachten wäre – daher schwört er dass er  — getreulich beobachten — wird!
.

…Ist das nicht alles Hohn…

~~~~

!!!…dass die EU mit Völkerrechtsstatus ein HOHN ist meint offenbar auch die USA und anerkennt die EU als einen Staat nicht mehr!!!

BRAVO

EU-Delegation wird nicht mehr wie die Vertretung eines Staates behandelt

Washington: USA werten diplomatischen Status der EU ab

Veröffentlicht:
von

In der Diplomatie geht es auch um Gesten und Protokolle. Änderungen des Protokolls können Signale der Auf- oder Abwertung bedeuten. Die EU-Delegation in Washington ist nun herabgestuft worden [siehe Berichte »BBC«, »Deutsche Welle«].

EU-Vertreter werden nicht mehr automatisch wie Diplomaten von souveränen Staaten behandelt. Bei bestimmten Veranstaltungen sind sie nicht eingeladen oder müssen warten. Die Vertreter souveräner Staaten haben Vorrang.

Stattdessen werden die EU-Diplomaten nun wie Vertreter von internationalen Organisationen behandelt. Diese haben zwar praktisch auch einen hohen Status und sind bei vielen Anlässen eingeladen. Doch ist ihr Status geringer.

Die EU-Vertreter waren über diesen Schritt nicht vorab informiert worden. Es fiel ihnen schließlich auf, dass der EU-Botschafter plötzlich zu bestimmten Veranstaltungen nicht mehr eingeladen wurde. Daraufhin wurde nachgefragt.

In Brüssel wird die diplomatische Herabstufung als Affront angesehen. Ob das Trump interessiert?

~~~~

last but not least

Allgemein wird es hoch gelobt, dass erstmals eine Frau Bundeskanzlerin geworden ist und die Übergangsregierung aus gleich viel Männern wie Frauen besteht, was beides noch niemals der Fall war. Dennoch ist diese Regierung NICHT VOM VOLK GEWÄHLT und deren Bestand könnte nach belieben gedehnt werden, wenn man sich nicht für einen Wahltermin einigen kann 😦 !!!

Was darf eigentlich eine Übergangsregierung?

https://www.bundeskanzleramt.gv.at/bundesministerinnen-und-bundesminister

~~~~

10. Juni 2019 – freigegeben – darf überall verbreitet werden
NIWANES 11 – KIN 197

Nachtrag am 12.6.2019: Liebe Freunde, da ich geistig und durch Input von Freunden permanent daran arbeite nicht nur die IST-Situation klar aufzuzeigen, was unserem Bewusstseinsprozess dienen könnte, so sich viele damit auseinandersetzen, was ja zunehmend passiert… also aus diesem Grunde kann ich es nicht unterlassen Ergänzungen hinzuzufügen oder etwas zu ganz zu ändern so Verbesserungen auftauchten. Alles ist ein ständiger Prozess der Verbesserung und Veränderung… wer mich bereits seit Jahren kennt, weiß dass ich authentisch direkt arbeite und später Korrekturen erfolgen können.

Alles Liebe
Eure AnNijaTbé
MULUC 7 – KIN 199

Aktuelle Weltsituation – Prophezeiungen – 3. Weltkrieg – Artikel aus Pravda-TV

Danke Karl!
Damit hast du eine MEGA-Zusammenstellung gemacht. Ich poste zunächst alle Videos aus diesen Artikeln und ich beginne mit dem positiven, denn die negativen Berichte und das aktuelle Wetter sind kaum noch auszuhalten:

3.WELTKRIEG-VERHINDERUNG? Wer steht hinter dem Putsch in Venezuela? Valeriy Pyakin 4.2.2019

Artikel dazu aus Pravda-TV: https://www.pravda-tv.com/2019/03/wird-gerade-der-3-weltkrieg-verhindert-video/

Der folgende Titel gefällt mir gar nicht, weil er eine Prädiktion, eine Antizipation, eine Prophezeiung ist, die keinen Raum dafür gibt, dass sie auch NICHT zutreffen könnte, was man niemals so machen sollte!!!
Zum Thema Antizipation habe ich schon viel geschrieben einen Artikel dazu gebe ich hiermit für alle frei: https://wissenschaft3000.wordpress.com/2012/02/12/antizipation/

Wie der 3. Weltkrieg beginnen wird | In 90 Sekunden – „wenn es so gesagt wird muss angenommen werden, dass es so gewollt ist!“

Artikel dazu aus Pravda-TV: https://www.pravda-tv.com/2019/04/hier-werden-sich-die-flammen-des-dritten-weltkriegs-entzuenden-video/

Weltweit gravierende Veränderungen – Erdveränderungen

SOTT Video Erdveränderungen – März 2019: Extremes Wetter, planetarische Umwälzungen und Feuerbälle

The Return of Apocalyptic Fish Rain

Green and black snow forces Russians to wear face masks

‚Plague‘ Of Insects Swarm Mecca/Makkah Saudi Arabia

Humpback Whale Discovered In The Amazon Jungle Baffles Scientists

Artikel dazu aus Pravda-TV: https://www.pravda-tv.com/2019/05/unglaubliche-zeichen-im-himmel-und-auf-der-erde-erfuellen-die-biblische-prophezeiung-videos/

Jetzt kommt’s biblisch ganz dick :-/ Prophezeiungen die wir schon kennen und deren Eintreffen wir nicht wollen, daher einen anderen Weg gehen!

Die Last über Damaskus

Rose Stern: Der Countdown läuft: Plume, gelber Strich & Polsprung 2019

Was in diesem Video über die Russen gesagt wird, ist mE schon heute weitestgehend unwahrscheinlich bis absurd!
Dass Putin oder einem anderen Russen der Kragen platzt über das wüten der EU auf dieser Welt und sie deshalb einen 3. Weltkrieg vom Zaum brechen würden, glaube ich auch nicht, sondern meine, dass sie dafür ganz andere Möglichkeiten zu agieren haben.

3. WELTKRIEG? – Die unglaublichen Vorhersagen des Alois Irlmaier

Artikel dazu aus Pravda-TV: https://www.pravda-tv.com/2019/01/die-biblische-prophezeiung-die-armageddon-vorhersagt-kann-2019-wahr-werden-videos/

Was die Juden erwarten:

Red Heifer Candidate Born in Israel

Snake at the Western Wall

Artikel dazu aus Pravda-TV: https://www.pravda-tv.com/2018/11/biblische-prophezeiung-kommen-des-messias-drei-apokalyptische-anzeichen-in-den-letzten-monaten-video/

Zuletzt nochmals zur Sprache allgemein – denn das was wir verursachen – verursachen wir auch durch die Sprachmanipulation:

Im folgenden Beitrag zu Ankündigungen der NASA, die alle nicht eintrafen habe ich zwei meiner luziden hellsichtigen Träume kurz skizziert: https://wissenschaft3000.wordpress.com/2015/11/11/nasa-15-taegige-weltfinsternis-im-november-was-soll-uns-damit-wirklich-gesagt-werden/

Der Urzeit-Code- ganzheitliche vs. faustische Wissenschaft

Danke Martha, ich musste über den Ausdruck „faustische Wissenschaft“ lachen und klickte das Video an 🙂

Ich konstatiere: Der Titel eines Beitrags ist wirklich oftmals dafür ausschlaggebend, dass er überhaupt angesehen wird – g

Wir haben ja von Anfang an über den Urzeit-Code berichtet, weil dies doch eine grundlegend wichtige wissenschaftliche Erkenntnis war, die leider unterdrückt worden war, weil sie viele Pharmaprodukte unnötig gemacht hätte. Das Patent ist aber inzwischen abgelaufen und wie wir erfahren durften gab es KEIN großes Interesse in dieser blinden Welt endlich mit EINER möglich gewordenen wichtigen Veränderung zu beginnen und wenigsten in der Landwirtschaft den Urzeit-Code nun einzusetzen. Fischer könnten jedoch privat Forelleneier dem Gleichfeld aussetzen, die Forellen in einem geschützten Becken schlüpfen lassen und dann wild aussetzen, die Natur würde alles weitere tun.

Zurück zum folgenden Video: Frank hat damit einen erneut wichtigen Beitrag gemacht, der es wert ist, ihn sich anzuhören, vor allem jene, die noch nie etwas über den Urzeit-Code gehört hatten, aber das ist ja längst nicht alles worüber er redet.

Was ich mir dazu heute dachte war: Man müsste die ganze Welt solch einem Gleichfeld aussetzen, damit einige Jahrhunderte an Fehlentwicklung wieder gelöscht werden. Diesen Gedanken weiter gesponnen kam die Frage auf, ob es denn eine Fehlentwicklung oder einfach wichtige Erfahrungen der gesamten Menschheit gewesen waren?

Auch jene Frage kam auf: Würde die Menschheit einige Jahrhunderte zurückgesetzt – bei den Farnen und Forellen waren es ja sogar Millionen Jahre gewesen – würde die Menschheit diese gleiche Vergangenheit wiederholen? Also jene Geschichte, die wir nun teilweise kennen, keineswegs ganz und zum größten Teil schön geschminkt, so, wie es halt jene, die sich einen Anspruch auf die Weltmacht einbilden, es haben wollen, das man deren verlogene, manipulierte Vorgabe glauben solle, ja …WORAN die Leute GLAUBEN sollen… nur darum geht es in dieser Entwicklungsperiode der Menschheit!!!

Es geht also um Doktrin und nicht um Wahrheit oder Realität!!!

Aktuell versuchen sie uns die Doktrin; „es gibt keine Chemtrails“ aufs Auge drücken, und das obwohl wir die langen Streifen täglich mit eigenen Augen am Himmel sehen und im Regenwasser deren giftige Bestandteile nachweisen können. Der nächste Schritt der Manipulation in Richtung „Glaube“ wäre, dass ein Gesetz erlassen werden würde, das uns verbietet über Chemtrails zu reden. Leute habt ihr das verstanden?

Das ist ja eine der wesentlichsten traurigen Wahrheiten, dass die Menschheit mit so vielen Lügen und Täuschungen verblendet wurde und die Fähigkeit selber hinter die Kulissen zu sehen, skeptisch zu sein, die Dinge zu hinterfragen, offenbar aus dem menschlichen Gencode entfernt wurde – oder 😕   Doch auch der menschliche ursprüngliche Gen-Code ist nicht verloren gegangen – siehe Urzeit-Code – oder die Pirahá.

Vor einiger Zeit hatte ich folgenden Spruch, den ich seit sehr vielen Jahren drauf habe auf einem Kärtchen ins Netz gesetzt, diesem muss jedoch noch ein zweiter folgen – demnächst…

©AnNijaTbé am 5.5.2019 – Himmelswanderer 10 – LAHUN BEN – Strenge und Disziplin – Manifestation, Realisation!

PS: Ich vermisse übrigens die Globale-Erwärmung sehr – es ist saukalt und die bereits begonnene Sommersaison in den Sommerbädern können wir uns nichteinmal in die Haare schmieren – lol – Früher hätte man gesagt „das Wetter muss man eben nehmen wie es kommt“ – heute sagen wir aber „Scheiß Wettermanipulation“!

wie versprochen:

Der Urzeit-Code- ganzheitliche vs. faustische Wissenschaft

Published on May 5, 2019

Ernst Wolff: Das Finanzsystem ist reiner Betrug | AnNijaTbé zum heutigen Tag

Danke Martha!

15 Punkte-Plan der Gelbwesten – bitte finden – DANKE!
Wer weiß, was er will ist stark, die Gelbwesten sind daher stark und bereits seit 18 Wochen auf der Straße – die machen jetzt so lange weiter bis sie erreicht haben, was sie wollen, auch wenn sie zwischendurch mal erschöpft sind!

Man lasse sich auch nicht von Gold blenden, denn essen oder trinken oder einatmen kann man das letztlich auch nicht!

Es muss auch verstanden werden, dass das Geldsystem ein DOGMA ist, wie jede Religion auch!

Wäre es nicht todlangweilig, erneut einen Weltkrieg zu lancieren, NUR um erneut das gleiche blöde System hoch starten zu können, dem tausende Lügen vorauseilen müssen, um die Leute glauben zu machen, es sei was Neues?????

Published on Apr 30, 2019

~~~~~~~~

Liebe Freunde von w3000, lasst es bitte auch andere wissen!

Noch scheint es so zu sein, dass jene, die es wagen, die erkannte Wahrheit in ein Buch zu schreiben und sich der Öffentlichkeit diesbezüglich nicht zu verschließen, werden/wurden vom Mainstream ausgeschlossen, aber diese Zeit ist jetzt vorbei. Immer mehr Wissende machen den Mund auf und haben keine Angst mehr.

Diese Veränderung verdanken wir all jenen, die in dem Krieg für die Wahrheit und Frieden gestorben wurden.

Das heikelste Thema generell ist ja das Finanzsystem – denn ohne die Macht des Geldes, gibt es keine Macht der Illuminaten, keine Macht der Globalisten, auch nicht der Kirchenfürsten und auch nicht jener Gruppe, die sich Oligarchen nennen!

Wenn sie sich ihr Geld sonst wo hin stecken können und dafür weder, Brot noch Spiele kaufen können ist es das endgültige AUS für jene, welche unsere wunderschöne Erde und Welt in Wahrheit zerstören.

Ich möchte aber noch etwas sagen was mir gerade in diesem Moment sehr am Herzen liegt, da ich erkannt habe, dass dies auch mit einem mir gut bekannten Menschen passierte.

Lieber Mitmensch, egal wie du bist, du bist richtig, genau so wie du bist, gescheit, schön, intelligent, oder in deinen eigenen Augen hässlich oder auch unfähig, das ist alles egal, wichtig ist nur dass DU – ausschließlich DU bist – !!!

Verkaufe deine Seele nicht an jene, die dich durch Betrug vermeintlich größer, schöner und gescheiter machen, nur weil du durch diese zu Geld und einem falschen Wohlstand kommen könntest. Wie geht es denn seine Seele wieder zurück zu bekommen, wenn erkannt wird, dass man sich gar nicht mehr selber ist, sondern nur eine Puppe, die ferngesteuert ist und vergessen hat, dass sie einmal ein Mensch war???

Solltest du, mit dem kleinen verbleibenden Teil der du noch immer du selber geblieben bist endlich erkennen, dass du deine Seele ausschließlich wegen deiner Komplexe, deiner Minderwertigkeitskomplexe, deines Größenwahns, deiner Feigheit, deines Neides, deiner Eifersucht, kurz all deiner Verirrungen, deiner falschen Vorstellungen über dich selber, verkauft hast, damit du nicht länger unter deinen Komplexen leidest, beginnt für dich ein sehr edler Weg, einer auf dem du anfängst dich selber zu erkennen, das was du wahrhaftig willst, den der du ganz wirklich selber bist und…

dass du genau so, wie du wirklich bist, RICHTIG BIST, SCHÖN BIST, und es für dich auch den richtigen Menschen gibt, der das erkennt, der zu dir steht und mit dir bereit ist durch DICK und DÜNN zu gehen, solange du DIR SELBST GEGENÜBER WAHRHAFTIG bist… und somit Stück für Stück alle verlorenen Seelenanteile wieder zurück bekommst, ausschließlich durch deine eigenen richtigen Handlungen. Es kann dir keiner auf diesem Weg von außen helfen, werde dir dessen bewusst und entscheide dich ganz klar, am besten für dich SELBER und fürs LEBENDIG-SEIN.

Wir haben den Zeitpunkt als Menschheit erreicht, der jeden auf sich selbst zurück wirft, weil Tricklösungen nicht mehr greifen, auch falsche Vorstellungen, wie diese Welt zu funktionieren hat entscheiden nicht länger WENIGE über VIELE… die Menschheit auf dieser Welt muss frei sein dürfen, um den richtigen Weg jedes Einzelnen, jeder Familie, jeder Gruppe, jeder Sippe, jeden Volkes zu finden, sodass diese Welt ihre EINMALIGKEIT…  in FREUDE und LUST zum LEBEN…  erlangen kann.

©by AnNijaTbé am 2.5.2019 – HUND 7 – KIN 158 – UUS OC / T’ZI – Freundschaft, Treue, bedingungslose Liebe als Spiegelebene des Willens der Quelle – begleitet durch den Gott der Ernährung – „ich nähre alle“ – ist die Zeitqualität des heutigen Tages!

ich bin dir
du bist mir

~~~~~

Memorial-Liste – ermordet im Kampf fürs Leben – bedingungslos – in Ehre

~~~~~

Zum Bericht von Michael Vogt… !!!

Liebe Freunde von w3000!

Danke Bibi!

Erfahrungen die wir machen mussten

Soeben habe ich mir das Video https://www.youtube.com/watch?v=GpVCzl7Mg9k  von Michael Vogt angehört. Ich bin der Meinung, dass er das ganz richtig macht. Da mir sehr ähnliche Dinge widerfahren waren und auch ich damit gerungen habe, wem ich davon in Kenntnis setzen müsse, weiß ich, wie schwer es ist, solch einen öffentlichen Auftritt zu machen, den ich wirklich wirklich RICHTIG und auch WICHTIG finde.

Ich selber hatte mich nach ähnlichen Erfahrungen durchgedrungen, alle Leute zu informieren, die mit der Angelegenheit zu tun hatten oder direkt zu Schaden gekommen waren, und mich allein dafür verantwortlich gemacht hatten, ohne dass ich dafür allein verantwortlich, oder überhaupt zuständig gewesen wäre.

Da die Arbeit von Michael Vogt ja eine öffentliche war, finde ich es jetzt richtig, dass er seine persönlichen Erfahrungen in diesem Zusammenhang auch öffentlich macht! Seine Erzählung zeigt die wahren Gesichter der Beteiligten über die man zum größten Teil nur kotzen könnte.

Dass man Oleg Lohnes da unbedingt mit hinein ziehen und verunglimpfen will ist nicht nur unfair, sondern eigentlich schon kriminell. Diesen Dreckhaufen von Angriffen aufzuräumen, was ja notwendig geworden ist, beneide ich Michael Vogt nicht eine Sekunde. Ich wünsche ihm Hilfe von unsichtbarer Seite und ganz viel Kraft dafür!

Immer habe ich ihn sehr geschätzt und kenne bislang keinen besseren Gesprächspartner für schier alle Gebiete für die er Videos machte und hoffentlich auch wieder machen wird. Er ist wahrlich einmalig in seinem Wissen Können, in seiner Kompetenz und ein wahrlich souveräner Gesprächspartner. Was ich bei Michael Vogt noch gemerkt habe ist eine Rest-Energie, die vielleicht auch noch als verbliebene Krankheit in ihm schlummert und die er weg kriegen sollte – Oleg wird ihm dabei sicher auch helfen können.

Bei meiner eigenen Analyse, in meiner eigenen Angelegenheit fand ich heraus, dass sich damals vor zusätzlichen 11 Jahren ein Mensch effektiv in mein Leben eingeschlichen hatte und ab da alles den Bach runter ging. Durch diesen Menschen kamen immer mehr Betrüger, oder „Möchtegerne“ in mein Leben. Ich selber hatte letztlich meinen gesamten Geschäftsaufbau verloren gehabt, was mehrere Millionen bedeutete, woran aber nicht nur dieser Mensch daran  Schuld hatte, es war auch ein Betrüger großen Formates ausschlaggebend gewesen 😦

Jener, der ein vermeintlich wirklich GUTER FREUND gewesen war leistete sich auch nach dem Zusammenbruch noch einiges und es kamen dadurch auch noch ganz andere Menschen zu Schaden. Von diesem, hatte ich herausgefunden, dass er das Übel in mein Leben gebracht gehabt hatte, er war immer noch da, sogar auch noch zu der Zeit, in der ich ums nackte Überleben kämpfte und die Diagnose  „Tod innerhalb der nächsten 3 Jahre“ im Schlepptau hatte. Dieser Mensch war in dieser Zeit von seinem Lebenspartner aus der Wohnung geschmissen worden, also bot ich ihm vorübergehen eine Unterkunft an.

Durch ihn versuchte ich erneut in Geschäfte einzusteigen, die natürlich hohe Gewinne versprachen, aber es war alles nur Schall und Rauch gewesen, wie alles was er je heran schleppte!

Zwischendurch war dieser Mensch erneut dran sogar seinen Kinder das letzte Ersparte aus der Tasche zu ziehen wovor ich ihn warnte. Ich sagte, dass kannst du nicht machen, das ist kein Geschäft wo irgendwas raus kommt, du wirst noch auch diese Gelder verlieren, was aber gar nicht deines gewesen war. Er machte es dennoch und verlor alles, diesmal das Geld seiner Kinder…

Jetzt kommt der Moment der Erkenntnis – der Moment wo das Wesen sein wahres Gesicht zeigte….

Wir saßen einander gegenüber am Schreibtisch und redeten über die aktuellen Vorgänge und es ging um die Verträge. Da sagte dieser Mensch zu mir: „Wenn es darauf ankäme könntest du dir die Verträge alle in den Arsch schieben“ – das hatte ich doch schon mal, dachte ich, und wieso sagt er das jetzt???? Darauf hin nahm ich mir den Vertrag her, den ich mit ihm gemacht hatte und sah, dass er den so gezeichnet hatte, sodass die Zeichnung ungültig gewesen war und ich das sofort nach Unterzeichnung nicht geprüft hatte, denn man vertraut doch einem wahren Freund und seiner Unterschrift.

😦

Noch mit dem Akt in der Hand sah ich auf die andere Seite des Schreibtisches und blickte in eine teuflische Fratze die sich hämisch grinsend, herablassend und offensichtlich zufrieden über meine Enttäuschung freute!!!

Da war ich so zornig geworden, dass ich aufstand die Hand hob und sagte: „Wenn du jetzt nicht sofort zu grinsen aufhörst, deine Sachen packst und verschwindest, knalle ich dir eine die du niemals vergessen wirst“…

Das hämische Grinsen war dem im Augenblick vergangen, er packte seine Sachen und war in der nächsten Stunde verschwunden.

Erst ca. 3-4 Jahre später sah ich diesen Typen wieder, er fiel mir um den Hals, als wäre nie etwas zwischen uns gestanden…

Ich selber, hätte ich so gehandelt wie dieser, nämlich meinen Freund vorsätzlich betrogen gehabt, ich hätte mich an seiner Stelle so sehr geschämt, dass ich mich kaum getraut hätte dem Freund auch nur in die Augen zu sehen, geschweige denn diesem um den Hals zu fallen und so zu tun, als wäre alles in bester Ordnung gewesen.

Ich frage mich, ob er je selber erkannte, dass er von einer unguten Wesenheit beherrscht gewesen war und dadurch auch selber zu Schaden gekommen war? Er selber war Träger einer vernichtenden Energie gewesen, mit der er nicht nur seine Familie, sondern auch noch andere Menschen ins Verderben drängte… und

glaubt es mir oder nicht… aber so war es…

keiner der Betroffenen wollte gelten lassen was ich heraus fand – denn: „das ist doch ein soooo lieber und hilfsbereiter Mensch“ – „das ist doch sooo ein Guter“ – „nein der kann gar nichts böses getan haben„…

Das konnten die alle nur deshalb sagen, weil sie immer nur seine Masken gesehen hatten, die Masken des lieben hilfsbereiten Mitmenschen und niemals die Fratze dahinter, welche diesen lieben Menschen benutzte  😦

Das Fazit aus dieser Geschichte ist: Solange dir einer sein Gesicht nicht gezeigt hat, weißt du nicht woran du wirklich bist, er muss aber in der Sekunde Gesicht zeigen, wo du ihn durchschaut hast, oder ihm die Maske von Gesicht gerissen hast!!!!

Liebe Grüße

©AnNijaTbé am 30.4.2019 – Stern 5

PS: Der andere Betrüger, den ich oben auch kurz angesprochen hatte, der auch schwer bestraft worden war und sogar in einem Land Einreiseverbot bekommen hatte, der handelte so wie man es sich von den Illuminati erwarten würde, denn dieser sagte mir gleich direkt ins Gesicht, dass er mich benutzt und beschissen hatte… was das in mir auslöste, kann man sich vorstellen… den Prozess konnte ich nicht führen, denn durch den Betrug war ich unmittelbar mittellos geworden, aber da hingen noch andere dran und machten ihm den Prozess… naja diesen hatte er ja dann auch wirklich komplett verloren, aber inzwischen hatte er sich Mittelsmänner gefunden und das Betrugsgeschäft wurde von anderen im Vordergrund weiter geführt, so schaut es bei vielem auf dieser Welt aus. Und viele wie ich, waren betrogen und missbraucht worden, doch eines ist sicher, wirklich glücklich konnte keiner mit seinen Betrügereien, Lügen und Größenwahn werden und wird es auch niemals werden können.

Thalus von Athos – Zum Thema „Notre Dame“ – War Notre Dame nur eine Ablenkung von der wahren Absicht?

Danke Lorinata!

Liebe Freunde von w3000,
dieser Beitrag ist hoch interessant und augenöffnend – leider stellt sich dabei auch heraus, dass die fantastischen Bauwerke nichts als nur Satanswerk sind.

Die gotischen Kathedralen, so wunderschön sie auch sind, sie sind negativ 😦

Das fällt mir wirklich schwer so platt zu sagen, denn als Künstlerin sehe ich die Kunst darin und bewundere diese Bauwerke.

Als wesentlicher Energieknotenpunkt wird allgemein immer wieder die Kathedrale von Chartres angegeben und nicht Notre Dame – war Notre Dame also nur eine Ablenkung und ein gut kalkuliertes Opfer gewesen?

Nun stellt sich für mich auch die Frage, wie können wir dieses weltweit verbreitete Übel heilen, müssen die Kirchen dem Erdboden gleichgemacht werden, oder gibt es einen anderen Weg der Heilung, können die Knotenpunkte auf den Leylines erneut neutralisiert werden, sodass die Menschheit wieder lange leben kann.

Seit langem weiß ich, dass auch kleinere Kirchen auf bedeutenden Kraftplätzen erbaut worden waren und damit die Energie für die Religion benutzten, was bis heute wirksam ist. Ich wusste aber nichts darüber, dass das natürliche Uranvorkommen gezielt auf den Leylines der Erde verteilt worden waren, um die Menschen schneller altern zu lassen – das ist ja ein Ding – wusch.

Dazu fällt mir allerdings ein Ereignis ein, vielmehr eine Begegnung die ich mit dem Plutonium hatte:  Missbrauch vom Plutonium

Wir müssen unser Wissen und Können erweitern, um wieder ALT werden zu können, so wir das wirklich wirklich wollen. Dafür müssen wir auch lernen, wie wir den materiellen irdischen Zustand, vor der Manipulation (durch die Kollektiven) wieder erreichen können. Es sei denn, dass die Menschheit heute immer noch lieber leidet, als sich gegen die so genannten Kollektiven zu entscheiden.

Wie wir den Worten aus der inneren Erde entnehmen können, wollte die Menschheit früher lieber leiden, als sich gegen die Kollektiven zur Wehr zu setzen. Der aufrechte Leidenskult, die Verehrung des Leides in der katholischen Kirche, aber auch in allen anderen Religionen ist leider heute noch überall überdeutlich erkennbar. Noch hängen überall die Kreuze mit dem leidenden Jesus und selbst nach Jahrzehnten, wo ich selber angefangen hatte in den Kirchen die Forderung nach Beseitigung dieser Kreuze mit dem Gekreuzigten zu hinterlegen geschieht diesbezüglich bis heute gar nichts. Meine diesbezüglichen Einträge in den Kirchen-Büchern wurden beseitigt, meine lauten Worte teilweise beschämt gehört, aber dennoch unreflektiert vergessen.

Wenn es so schwer ist, die alten Pfade zu verlassen, sieht es traurig aus mit meinem Wunsch, noch andere wunderbare Zustände auf dieser Welt zu erleben. Dieser  Wunsch wird aufgrund solch massiver Trägheit der „“Untoten“ die nicht lebendig werden wollen“ wohl kaum in Erfüllung gehen können 😦 Das war jetzt sehr sehr negativ von mir gefühlt und ich möchte das auch sofort wieder wandeln, denn so manches ging von einem Tag auf den anderen und war auch nicht zu erwarten gewesen, also bleibt die Hoffnung aufrecht 🙂

Alles Liebe
by AnNijaTbé am 21.4.2019 – Sonne 10 – KIN 147 – LAHUN AHAU

Published on Apr 20, 2019

http://www.mechtild-berwald.blogspot.com Christa Jasinski: Zum Thema Kirchenbrände – alle größeren Sakralbauten wurden auf Kreuzungen von natürlichen Leylines gebaut. Warum? Hier eine Darstellung in Buch 8 der Thalus von Athos-Reihe „Seelenentscheidung“: „Woran liegt es, dass wir Erdenmenschen nur so wenig Lebensjahre zur Verfügung haben und andere Spezies so viel älter werden?“, fragte ich Ulluer. Er sah mich ernst an und meinte dann: „Ich könnte jetzt sagen, es liegt an der Energie des irdischen Kreuzfeldes, aber das wäre nur die halbe Wahrheit. Ihr könntet trotzdem einige Jahrhunderte leben. Euch wurde der biologische Alterungsprozess beschleunigt, indem dafür auf der Erde stationierte oder natürliche Uranvorkommen der Erde in eine Gitternetzform verteilt wurden. Ursprünglich wurdet ihr 600 bis 1000 Jahre alt – aber das mussten die Kollektiven soweit verringern, um euch in den Griff zu bekommen. Sie schufen konzentrierte radioaktive Streuzentren, indem sie radioaktive Materialien gezielt über gewisse Linien verteilten – ihr sagt Leylines dazu. Die alten Völker wussten noch davon und neutralisierten diese todbringenden Knotenpunkte, indem sie darauf verschiedene Kristalle verteilten, die diese Energien in die Erde lenkten, oder darüber Erz- und Salzhügel erstellten und darauf kleine Mahnmale setzten. Doch diese Knotenpunkte wurden immer wieder von den Kollektivspezies weg gesprengt. Und sie setzten an diese Orte ihre Bauten, die als Heiligtum deklariert wurden. Alle Versuche der Erdenmenschen, die darüber Kenntnisse besaßen und das wieder in den ursprünglichen Zustand setzen wollten, wurden als Freveltaten und Sakrilege bezeichnet. Mittels der Konstruktionen von Religionen und Kraftorten gelang es schließlich den Kollektiven, euch gänzlich zu packen. In vielen eurer alten Überlieferungen findest du Hinweise darauf. Und letztlich haben es sich die Religionsfürsten zu eigen gemacht, auf diesen Knotenpunkten Kirchen, Moscheen und andere Heiligtümer zu bauen. Natürlich unter vorheriger Entfernung aller Neutralisierungsmechanismen.“ Er sah mich nochmals direkt an und fuhr fort: „Im Laufe der Jahrtausende nahm die Bestrahlung kontinuierlich zu, so dass eure Lebensspanne sich über die Generationen verkürzte, euer Denken träger wurde und ihr das Leiden als von Gott gegeben angenommen habt. Vor 13.000 Jahren fand deswegen ein Krieg zwischen uns und den Kollektivspezies statt, der für keine Seite wirklich zu gewinnen war – am allerwenigsten für euch Erdlinge. Während im Sonnensystem ein fast 800 Jahre langer Krieg wütete, haben einige von euch wieder begonnen, die Leylines zu neutralisieren, so dass ihr wieder einige hundert Jahre alt werden konntet. Doch letztlich war die Mehrzahl der Erdenmenschen bereits so konditioniert, dass sie nach den Tempeln und Heiligtümern lechzten, in der Annahme, damit wieder Gott gefällig zu sein, so dass diese Kriege im Sonnensystem endlich aufhören. Das gab den Ausschlag, dass die Kollektiven wieder die Oberhoheit erhielten. Alle unsere Einwände wurden abgewiesen. Die oberirdischen Erdenmenschen wollten in der Mehrzahl gottgefällig ihr Leiden tragen.“
~~~~~~~

schon früher bei der Aufdeckungsarbeit geplanter Megarituale mussten wir uns mit Leylines beschäftigen:

Nochmals Megaritual 2012 London – Leylines

~~~~~~~~

~~~~~~

14:49 / 20:08 Mega Ritual 3.11.2019 – NFL SPIELPLAN – Seattle Seahawks

~~~~~~

Einmal mehr den Kult-Film – Sie leben!

Martin Sellners geheime Agenda ENTTARNT! – Es geht um LIBERTÄRISMUS und nicht um PATRIOTISMUS! | neuer Österreichadler

Danke Bibi,
dieses Video muss auch noch direkt gepostet werden!

©AnNijaTbé am 20.4.2019 – das passt zu Hitlers Geburtstag – denn erneut tut sich da ein Personenkult auf und es gibt zu diesem Komplex sehr viel zu sagen, dementsprechend ist es wieder einmal ein längerer Artikel geworden.

Was würde ein Österreicher sich von IDENTITÄREN/LIBERTÄREN (die ich gleichsetze) erwarten, wenn diese sich gleichzeitig auch als PATRIOTEN bezeichnen? Was steht für den ECHTEN Österreicher an erster Stelle, der LIBERTÄRISMUS oder der PATRIOTISMUS?

Vorweg: Sicherlich steckt da bereits eine Lüge drinnen, denn Patriotismus verträgt sich nicht mit einer fremden Fahne, zu der sich die Identitären aber bekennen. Sie bekennen sich zu einer fremden Fahne und NICHT zur ÖSTERREICHISCHEN. Martin Sellner verlangte in einem seiner letzten Videos sogar direkt auch Fahnentreue, damit meinte er allerdings die Fahne der Identitären und nicht die Österreichische, was sogar auch als Verrat am Mutter/Vaterland gesehen werden kann, genau so wie wenn man Erdogan aus der Türkei in Österreich ZU SEINEN MUSLIMEN sprechen lässt, auch das war Verrat am eigenen Land durch die aktuelle Politik.

Für den ECHTEN MENSCHEN gilt die Freiheit sehr viel aber dennoch ist sie ohne 6 weitere ethische Geschwister nichts wert!
Alle diese ethischen Entitäten habe ich in dem von mir geheilten Österreichadler manifestiert.
Hier meine Letztversion:

Das ist allerdings nicht so leicht zu durchschauen, denn Martin Sellner redet natürlich von den Dingen, die wir alle NICHT HABEN WOLLEN, er redet Deutsch, er ist ÖSTERREICHER, agiert aber unter fremder Flagge und redet NIEMALS vom echten AUFTRAG, den die IDENTITÄREN offenbar haben, nämlich einen europäischen Staat zu errichten. Die EUROUNION steht nach wie vor auf der Agenda jener, die die Weltherrschaft immer noch anstreben. Dafür werden die Identitären vermutlich von Unbekannt bezahlt?!

Im Logo der Identitäten ist wie auf dem Dollarschein eine Pyramide drauf!

Woraus bezieht Martin Sellner und die ganze Organisation der Identitären in Österreich den Mut für ihre Auftritte. Mir scheint das klar zu sein, keine Bewegung kann mutig und sich FREI fühlend öffentlich auftreten, wenn sie nicht eine starke irdische Macht im Hintergrund hat. Vor allem dann nicht, wenn gewusst wird, dass die Grundfreiheiten nicht wirklich gegeben sind, sondern vielmehr nur noch eine Papierleiche darstellen.

Unabhängig davon, dass die Identitären aus den im Untergrund seit langem agierenden Anarchisten hervorgegangen sind, muss diese Bewegung noch mehr durchleuchtet werden. Im folgenden wird dieser Aufgabe nachgegangen.

Europa als ein souveräner Block – wie bitte – haben die Leute immer noch nicht kapiert, dass es niemals von oben nach unten, sondern nur von unten nach oben gehen kann. Mit dem Gedanken einer NATÜRLICHEN ORDNUNG, die man sich von der Natur abschauen kann, sind wir schon am richtigen Weg. Immer muss das Schwächste, also die kleinste Einheit geschützt werden und nicht die Parasiten „OBEN“ die als reine Schmarotzer von den Vielen leben.

Es geht um Freiheit und das ist extrem wichtig, doch dazu muss auch Freiheit mal definiert werden und in welchem Milieu die Freiheit blühen kann. Wie ich bei meinen Studien herausgefunden habe gehören Freiheit und Würde als PAAR genau so zusammen wie Wahrheit und Friede. Ich erkläre das mal ganz kurz. Die Würde ist das Werden, das sich die Seele vor dem Eintritt in das physische Leben als Entwicklung und Ziel vorgenommen hat.

Published on May 22, 2018

~~~~~

In der Anarchistenbibliothek habe ich folgenden hervorragenden Artikel gefunden – er konnte kaum in jenen Tagen entstanden sein in denen wir jetzt Leben, denn die Genauigkeit der Formulierung und der dahinter stehenden Gedankenkraft lässt sich heute suchen!

Titel: Die Freiheit
Datum: 26. Dezember 1907
Quelle: Entnommen aus „Die Erstürmung des Horizonts“, Nr. 1, ohne Ort, November 2014, S. 15-17.
Bemerkungen: Originaltitel: „La liberté“, veröffentlicht in: L’Anarchie, 26. Dezember 1907.

Viele denken, dass es eine schlichte Wortklauberei, eine Begriffsvorliebe ist, weswegen sich die einen als Libertäre und die anderen als Anarchisten bezeichnen. Ich bin da ganz anderer Ansicht.

Ich bin Anarchist und ich halte nicht aufgrund eines leeren Wortschmucks an diesem Etikett fest, sondern weil es eine Philosophie und eine Methode bedeutet, die sich von jenen des Libertären unterscheiden.

Der Libertäre, wie das Wort andeutet, ist ein Verehrer der Freiheit. Für ihn ist sie der Anfang und das Ende aller Dinge. Der Freiheit einen Kult zu erweisen, auf alle Mauern ihren Namen zu schreiben, ihr die Welt erleuchtende Statuen zu errichten, bei jeder passenden und unpassenden Gelegenheit von ihr zu sprechen, sich als frei in seinen Bewegungen zu erklären, während euch der hereditäre, atavistische und alles umgebende Determinismus zu Sklaven macht… Darin besteht die Tat des Libertären.

Der Anarchist, wenn man sich schlicht auf die Etymologie bezieht, ist gegen die Autorität. Das ist exakt. Er macht aus der Freiheit nicht die Kausalität, sondern vielmehr die Finalität der Entwicklung seines Individuums. Er sagt nicht, selbst wenn es sich um die kleinste seiner Gesten handelt, „Ich bin frei“, sondern, „Ich will frei sein“. Für ihn ist die Freiheit nicht eine Entität, eine Qualität, ein Block, den er hat oder nicht hat, sondern ein Resultat, das er in dem Masse erwirbt, wie er Macht erwirbt. Er macht aus der Freiheit nicht ein Recht, das ihm vorausgeht, das den Menschen vorausgeht, sondern eine Wissenschaft, die er erwirbt, die die Menschen, Tag für Tag, erwerben, sich von der Unwissenheit befreiend, die Fesseln der Tyrannei und des Eigentums beseitigend.

Kommentar dazu: Ich finde das hervorragend als exakte Erklärung dafür wie Freiheit erlangt werden kann und wie die von mir erkannte bedingende Partnerentität der Freiheit, die Würde, das Werden der Seele real lebbar umgesetzt werden kann.

Der Mensch ist nicht frei, zu tun oder zu lassen, aufgrund seines bloßen Willens. Er lernt, zu tun oder zu lassen, wenn er sein Urteil geübt, seine Unwissenheit geklärt oder die Hindernisse, die ihn einschränkten, zerstört hat. In diesem Sinne, wenn wir einen Libertären ohne musikalische Kenntnisse vor ein Piano setzen, ist er dann frei, darauf zu spielen? Nein! Er wird diese Freiheit erst haben, wenn er die Musik und den Fingersatz des Instruments erlernt hat. Dies ist, was der Anarchist sagt. Deswegen kämpft er gegen die Autorität, welche ihn daran hindert, seine musikalischen Fähigkeiten zu entwickeln – wenn er welche hat –, oder welche die Pianos besitzt. Um die Freiheit zu haben, zu spielen, muss er die Macht haben, es zu können, und die Macht, ein Piano zu seiner Verfügung zu haben.

Die Freiheit ist eine Kraft, die man in seinem Individuum zu entwickeln wissen muss; nichts und niemand kann sie einem gewähren.

Kommentar dazu: Sie, die Freiheit kann einem aber genommen werden. Wenn der Mensch keine Wahl für eine eigene Entscheidung hat, hat er NULL Freiheit, auch die bis dahin entwickelte Freiheit wird ihm in einem diktatorischen Regime nichts nützen, da sie in diesem Falle nur eine Fiktion wäre und keine real lebbare Dimension hätte. Die Freiheit des Menschen würde dann nur im Verborgenen dahinsiechen können, bis sie sich letztlich ganz verloren hat.

Wenn die Republik die berühmte Devise „Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit“ annimmt, macht sie dann, dass wir frei sind? Dass wir gleich sind? Dass wir Brüder sind? Sie sagt uns: „Ihr seid frei“. Das sind leere Worte, denn wir haben nicht die Macht, frei zu sein. Und weshalb haben wir diese Macht nicht? Vor allem, weil wir nicht die exakte Kenntnis darüber zu erwerben wissen. Wir halten das Trugbild für die Realität.

Wir erwarten die Freiheit noch immer von einem Staat, von einem Erlöser, von einer Revolution, wir werden nie daran arbeiten, sie in jedem Individuum zu entwickeln. Was ist der Zauberstab, der die gegenwärtige Generation, geboren aus Jahrhunderten der Sklaverei und der Resignation, in eine Generation von Menschen verwandeln wird, welche die Freiheit verdienen, weil sie stark genug sind, um sie zu erobern?

unbedingt weiterlesen: https://anarchistischebibliothek.org/library/albert-libertad-die-freiheit

Kommentar dazu: Merke; es geht NUR darum die Freiheit in Würde in JEDEM Individuum zu entwickeln, um alle anderen (5) Qualitäten eines REICHEN LEBENS zu erreichen und zu verinnerlichen. Zu diesem noch längeren Artikel gäbe es noch sehr viel zu sagen, ich habe ihn aber nur deshalb eingefügt, weil laut Oliver Janich die Identitären aus der Szene der Anarchisten hervorgegangen sein sollen. Dazu habe ich auch ein Video mit Oliver Janich gepostet. In seinen eigenen Videos bricht Oliver Janich in regelrechte Begeisterungsstürmen über Martin Sellner und uns Österreicher aus – ggg

~~~~

Oliver Janich, der Agnostiker, der Suchende

Spiritualität & Anarchie – Robert Stein im Gespräch mit Oliver Janich

Published on Mar 7, 2015

Oliver Janich, was heißt eigentlich libertär?

Published on Jun 15, 2015

~~~~

Identitäre Demo am Heldenplatz – folgendes Video:

Wirklich gekonnt, das muss man ihm lassen, schlachtet Martin Sellner die letzte Razzia bei ihm zuhause, mit selbstgefälligen Lächeln aus. Skandiert wird Heimatliebe, gezeigt wird aber die Fahne die Flagge, das LOGO der Identitären internationalen Bewegung – wie passt das zu Patriotismus und Heimatliebe, symbolisch existiert für die Identitären unser Land Österreich ÜBERHAUPT NICHT – SIE TRETEN AUSSCHLIESSLICH UNTER DEM DACH DER IB auf – das ist deren wahres Bekenntnis und nicht das zu ÖSTERREICH!!!!!!!!!

Die Jugend braucht Ideale, einen Halt in einem Glauben, diese Jungen glauben offenbar an Martin Sellner als IHREN neuen FÜHRER. Ist es denn wahrlich immer so, dass der Mensch einen Führer braucht, der ihnen vorkaut wozu sie JEAHHH schreien sollen????

Demo vor dem Justizministerium am 13.4.2019

Martin Sellner eröffnet seine Rede mit: „Unsere Heimat die IB, unser Patriotischer Widerstand“ – also die Heimat der Identitären Jugend Österreichs ist nicht Österreich, sondern die IB 😦 – muss man da eigentlich noch mehr wissen?

Published on Apr 14, 2019

~~~~~~

Noch nicht ganz am Ende der Demo gibt es dann doch noch die österreichische Hymne – BRAVO für diesen Tribut für Österreich – der von Martin Sellner als Pathos herabgespielt wurde, den er zu erleiden bereit gewesen war 😦

Zuletzt zeigt sich deutlich, dass die Bewegung mehr und mehr in einen PERSONENKULT hineinschlittertindem Martin Sellner schon heute wie ein FÜHRER verehrt wird, was ihm selber ganz offensichtlich sehr gut gefällt!

PROVOKATION als einzige Empfehlung oder sogar als ANTWORT auf die zahlreichen GROSSEN Probleme, welche die Menschheit heute hat, ist mir letztlich viel zu wenig und eigentlich eine Empfehlung mit leeren Händen. Wenn wir sonst nichts können provozieren wir halt, statt den Dingen auf den Grund zu gehen und richtige Lösungen zu finden.

Auf das Thema STOPP DER EINWANDERUNG ist sogar unsere aktuelle Regierung bereits aufgesprungen, also schwimmen die Identitären in einem Wasser, das bereits durch andere regierungstauglich geworden war. Für mich gibt es inzwischen keinen Zweifel mehr, dass die Identitären anstreben eine politische Partei in Österreich zu gründen.

und…

…ich bin sehr enttäuscht – denn nichts wünsche ich mir mehr als eine österreichische Jugend, die sich für unser schönes Land einsetzt, deren Bürger sich aber niemals einer EU oder anderen übergeordneten religiösen oder sonstigen ungewählten/unerwünschten Macht unterordnet. Den EU-Beitritt konnten wir leider nicht verhindern, aber immerhin ist jene Partei jetzt MIT in der Regierung, die den EU-Vertrag nicht unterschrieben hat, aber jetzt auch im Fahrwasser Europäischer Einheitsbrei schwimmen was mich ankotzt.

Was war das für eine Melodie, die dann ganz zum Schluss noch nach klingt – hm?????

Fazit: So lange nicht uneingeschränkt offengelegt ist, was die Ziele der Identitären wirklich sind, soll man meiner Meinung nach diese Bewegung NICHT unterstützen, was sie außerdem auf andere Art und in richtiger Weise stärken würde, denn ohne Unterstützung müsste sie, die JUGEND ÖSTERREICHS aus sich selbst heraus stark werden und das ist es worum es letztlich wirklich geht. Sie müssen überall zu sich stehen und sich die Vergewaltigungen, die in unserem Land bereits mit der Islamisierung und Frühsexualisierung im Kindergarten beginnt, nicht gefallen lassen. Als Eltern müssen sie sich auch die Art der Geburt ihrer Kinder nicht länger vom System vorschreiben lassen, auch nicht welche Einträge dafür von den Eltern vorzunehmen sind.

Es gibt keine Würde in Österreich, denn sie wird bereits bei der Geburt vernichtet!
Nachdem es keine Würde in Österreich gibt, kann es auch keine Freiheit in Österreich geben, das ist FAKT!

~~~~~~

Vor einiger Zeit wurde ich gebeten auch den Deutschen Adler zu heilen. Ich meinte dazu, dass dies die Deutschen selber machen müssten, aber nun kam die Energie erneut zu mir und das ist das Ergebnis, der geheilten Adler.

Wer nun erwartet hatte den grauenhaften aktuellen Adler der BRD-Finanz-GmbH hier zu finden, der muss enttäuscht werden. Ich nahm mir auch diesen Adler vor, aber der ist so dermaßen krank, dass keinerlei Heilungschance bestand, so sehr ich mich auch darum bemühte, es konnte nichts daraus werden.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Laotse ~ Moral und Sitte

Brandopfer der Notre Dame – was steckt dahinter?

Danke Karl,
deine Empfehlung poste ich als erste, weil mir die Analyse in dem Video sehr gut gefällt und auch aufschlussreich ist.

Im Sinne von „Gefahr erkannt – Gefahr gebannt“ – muss man sich wohl damit auseinandersetzen.

Laut dem reformierten MAYA-Kalender könnte dieses Datum – 3.11.2019 wirklich einen ganz anderen Brandherd enthalten, dieser beginnt an dem Ort wo der 3.11. (greg-Kal.) noch der 2.11. ist.

Der 2.11.2019 = HUN CIMI  = Wellenbeginn mit Tod 1 >>> die folgenden 13 Tage herrscht Cimi mit Ton1 weiterhin im Hintergrund und beeinflusst alle Ereignisse. Der Tod mit CIMI ist die höchste Transformation oder aber eine ENDGÜLTIGE Zerstörung. CIMI bedeutet, sich mit dem Endgültigen, also mit dem, was für immer vorbei ist, abfinden zu können ohne zu hadern.

Achtet besonders auch auf den 5.11 – den 9.11. und den 11.11. sowie den 14.11 u. 15.11.2019

In diesem Sinne hoffe ich also, dass es mit dem was wir alle schon lange NICHT MEHR WOLLEN endgültig vorbei ist, sich also eine vermeintlich böse Absicht gegen den Verursacher selber richtet und somit zur hohen spirituellen Transformation gewandelt wird.

Recherchiert bitte, was am 2.2.2019 begonnen hat und in den Tagen bis zum 15.2.2019 geschah – es war die gleiche Energie gewesen – die mit 2.11. 2019 beginnt. Es ist ja schon für sich merkwürdig, dass die Welle 69 2x im gleichen Jahr an einem ZWEITEN beginnt!

ZWEI bedeutet Polarisation!

Der 15.4. (Geburtstag von Leonardo da Vinci) war übrigens Zauberer 4 gewesen KIN 141 > KAN IX > und wir befinden uns in der mystischen Säule des TZOLKIN – das auch noch.

Noch etwas: Wenn die gotischen Verzierungen von der Notre Dame Luzifers Arbeit war habe ich nichts dagegen, denn Luzifer ist für mich nicht Satan, sollte es aber Satans Werk sein, also Teufelswerk wie es gesagt wird, dann sind diese Verzierungen noch genauer zu hinterfragen, denn deutlich genug sind es doch auch jene Verzierungen, die in der Heraldik als Ranken und „Ausschweifungen“ verwendet werden – hallo – da kommt mir doch auch gleich der Spruch als mögliche Herleitung von Ranke – auch wenn der Plural nicht ganz stimmt… „Ränke schmieden“ …

Wenn das wahr ist, muss ich den Österreichadler nochmals heilen – 🙂

und – es scheint so als wäre wahrlich alles vergiftet…!

Es gilt also genau die Herkunft der Goten zu hinterfragen – denn diese haben die gotischen Kathedralen erbaut.
Ich muss mich jetzt wieder ausklinken… Danke für’s Mitspielen auf der Suche nach Antworten und Aufdeckungen.

Mega Ritual 3.11.2019 – Notre Dame – Back to the Future

Published on Apr 16, 2019

Danke Martha,
beinahe hätte ich gelacht 🙂
Gotische Kathedralen haben unnachahmlich kostbare bunte Fenstergläser. Bis heute konnte es nicht gelingen solche bunte Gläser nach zu machen, die aber weißes Licht werfen. Daher sind die echten gotischen Kathedralen innen sehr hell.
Nun kommt’s Leute – hahaha – „Macron“ hat einen Tag bevor das Feuer begann die Fenster aus der Kathedrale ausbauen lassen – LOLOLOLOL – das ist echt unfassbar und es wurde öffentlich als Restaurierung der Kathedrale bekanntgegeben, sodass sich keiner was dabei denkt – allzu teuer sollte das Brandopfer dann ja doch nicht werden – Hauptsache die ganze Welt hat eine Sensation zu berichten –

OPUS 141 Frenchie False Flag Notre Dame

Published on Apr 17, 2019

Danke Lorinata!
Was sagt denn Ulfi dazu – der gefällt mir, selbst auch dann, wenn er nicht jener Messias wäre, den die Welt erwartet. Jedenfalls bekomme ich mindestens einen Lachanfall pro Video, der ist dermaßen originell und herzig und wahr obendrein – gebt euch bitte das Video und seid nicht zwanghaft ernst dabei! Mit einem herzlichen Lacher ist alles was auf dieser Welt in diesen Tagen passiert viel leichter zu ertragen. Ulf macht es absichtlich komisch, bzw. lässt seiner eigenen Natur authentischen Lauf.

Notre Dame Paris – die Flamme Josefs

Published on Apr 15, 2019

Geschützt: Joseph Beuys – Ausnahmekünstler – DOKU noch bis 24.4.2019 im ARD – sehr empfehlenswert

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:

Was hat Israel mit der Visegrád-Gruppe zu tun? (Valeriy Pyakin 2019.02.25) | AnNijaTbé gibt Sinnierungsanstoß

Liebe Freunde von w3000!

Dieses Video habe ich von einigen gesendet bekommen, Danke dafür, weil es offenbar sehr wichtig ist.
Erneut ist Israel der Brennpunkt für Auseinandersetzungen – aber nicht nur das – die meisten Staaten sind keine echten Staaten – sondern künstliche, die aber nicht auf eigenen Beinen stehen können.

Empfehlung: Die Oberhäupter der echten Staaten auf dieser Welt sollen erneut zusammenkommen und das Problem Israel zumindest teilweise auch öffentlich diskutieren, generell aber so lange bis eine zufriedenstellende Lösung für die ganze Welt gefunden wurde und dieser Lösung müssen alle Zuständigen mit Namen, der eigenen Volksgruppe, sowie mit Daumenabdruck unterzeichnen und zustimmen. In weiterer Folge müssen diese auch dafür Sorge tragen, dass die Abmachungen gehalten werden, allen voran Israel selbst. Hält sich Israel nicht an die Abmachungen, würde es die Auflösung von Israel bedeuten.

Shlomo Sand schrieb doch einige interessante Bücher in diesen er ein Volk der Juden zurecht bestreitet und für ein Volk der Israeli spricht.

Die Juden waren doch die Eberer/Hebräer/Aschkenasim/ und andere, letztlich sollen es 12 Stämme gewesen sein, bzw. immer noch sein, die jedoch ganz anders heißen. Diese Menschen dieser Volksgruppen nannten sich von je her Juden, so sie der jüdischen Religion angehörten, also entsprechend ihres Glaubensbekenntnisses als Juden, so wie sich die Katholiken nach ihrem Glaubensbekenntnis benennen. Keine Religionsgruppe auf dieser Welt hat ein eigenes Land, das nach deren Religion benannt wurde, sondern immer nur nach dem Volk, welches das Land als Ureinwohner besaß und kultivierte. Daher wird es auch niemals einen Judenstaat geben, sagt da die Logik und einen solchen hat es auch niemals gegeben.

Es gab allerdings ein Königtum das sich Juda nannte. Ob von diesem Königtum Juda, das bereits 926 vor Christus untergegangen ist, heute noch echte Nachfahren existieren ist ja auch fraglich, es soll jedoch wirklich der Fall sein, denn die daraus hervorgegangenen 12 Volks-Stämme haben sich auf der ganzen Welt verbreitet und in verschiedenen Völkern integriert, bzw. wurden assimiliert.

Was heute immer noch die Frage ist, warum müssen die Juden unbedingt ein eigenes Land haben und zwar genau das, das einst Juda war?  Die Behauptung ist, dass die Juden das wahre Volk Gottes sind, aber eine gleiche Behauptung gibt es für die Germanen, sie sollen auch das wahre Volk Gottes sein. Merkwürdig genug haben die Deutschen (wie heute ein Großteil der Germanen genannt wird) in der jüngeren Zeit eine heftige Sache mit den Juden hinter sich und diese Sache konnte bis heute nicht geheilt werden.

Letztlich wird es wohl so sein, dass alle Völker die wahren Völker Gottes sind 🙂

Mit den zwölf genetischen Ursprungsstämmen haben sich viele beschäftigt und sagen teilweise auch, dass diese überall auf der Welt zu finden sind. Daraus lässt sich schließen, dass das Königtum Juda 12 verschiedene native Volksgruppen vereinte, das aber untergegangen ist und kein Königreich war, der Stamm Juda davon außerdem nur einer von 12 gewesen war.

Was ist also energetisch von dieser historischen Sache hängen geblieben, dass darum in den letzten 3000 Jahren ein Krieg nicht nur auf geistiger, sondern auch auf physischer Ebene geführt wird und die Juden seit damals sogar die Weltherrschaft anstrebten, wie Rabbi Rabinovich in seiner Rede in Ungarn. Ungarn sei ja auch kein echter Staat, wie wir gerade von Valeriy Pyakin hörten, sondern ein künstlicher, der nur durch Österreich existieren konnte. Wenn von den Juden die Rede ist, muss man auch verstehen, dass diese sich in 6 verschiedene Glaubensgruppen aufteilen und einander teilweise auch heftig bekämpfen, nur nach außen treten die Juden immer geschlossen auf.

Richard C. Schneider erklärt Zionismus und Judentum

Wir brauchen tatsächlich eine NEUE ORDNUNG auf dieser Welt und zwar eine >>>NATÜRLICHE ORDNUNG<<< wie ich sie nenne, in dieser Ordnung haben auch die ursprünglichen Volksgruppen auf dieser Welt ein Wort mitzureden, denn deren Charakter ist so etwas wie ein Organ eines Körpers und ein gut funktionierender Weltkörper braucht auch gut funktionierende Organe.

Dass Länder tatsächlich eine Organfunktion haben, konnte sogar wissenschaftlich festgestellt werden, doch dieses Wissen wird von der einstigen heidelberger Forschergruppen unter der Leitung von Peter Mandel zurück gehalten. Ich selber weiß das nur weil das Phänomen einer erkannten physischen Volks-Eigenheit auch auf mich als Österreicherin zu traf, außerdem ausnahmslos auf alle Österreicher zutrifft, wie mir einer der führenden Forscher aus dieser Gruppe erzählte. Ich könnte mir vorstellen, dass man mit diesem Wissen zurückhaltend ist, weil man nicht in den Ruf von Rassenforschung oder gar Rassismus kommen wollte, was seit dem 3. Reich einen unpopulären Beigeschmack speziell bei den Deutschen hat, den es allerdings rasch zu überwinden gilt, denn die Dinge des Lebens sind nun mal so wie sie sind und dürfen nicht durch Vorurteile zum Verschwinden gebracht werden. Schließlich kann man auch nicht damit aufhören die Pflanzen durch deren Namen zu unterscheiden.

Aber die LINKEN (die Linkischen, die Unbeholfenen) haben sich auf dieser Welt, auf ihre Agenda eine Vereinheitlichung geschrieben…. aus allen Menschenrassen soll ein graubrauner Einheitsbrei gemacht werden, der allerdings jüngst in 58 Gender-Kategorien unterteilt wird – ein weiterer IRRSINN der LINKEN, der offenbar geduldet, aber Rassenkunde verteufelt wird.

Zurück zu den Organen der Gesellschaft und den Völkern als Organe der Weltbevölkerung: Ich selber hatte eine sehr seltene Krankheit und wollte diese mit der erforschten Farbpunktur behandeln lassen, was mir allerdings verweigert wurde, weil man Angst hatte, dass ich sterben könnte und daher die damals bereits 25 jährige Forschung einen Einbruch erleben würde. Heute wünsche ich mir, dass die Erkenntnisse über die Völker (Staatsangehörigen) mit der Farbpunktur noch vertieft bzw. auf mehrere Völker ausgedehnt und offengelegt werden.

Für ein besseres Verständnis meiner Ansicht: Ich gehe ich davon aus, dass die Völker ihre Eigenheiten genau so wenig leben können, wie ihnen die Würde tatsächlich gegeben ist. Es gibt keinen einzigen Menschen, dessen Würde in einer so genannten zivilisierten Gesellschaft Beachtung gefunden hatte, gegenteilig wurde diese bereits bei der Geburt mit Füßen getreten und oft sogar ganz getötet.

Die Würde ist es jedoch, welche dem Menschen auch Freiheit gibt, denn die Freiheit bedingt die Würde und umgekehrt. Dennoch steht die Würde in den Verfassungen und Menschenrechten an oberster Stelle der Unverletzlichkeit, was eine Verhöhnung der tatsächlich gelebten Realität ist.

Ebenso, wie keinem Mensch seine Würde uneingeschränkt gegeben ist, ist es auch mit den Völkern, die in Zwangsjacken einer angestrebten unnatürlichen Weltordnung gesteckt wurden. Daher kann kein Volk dieser Welt leben und wirken, als das, was es in Wahrheit ist.

In weiterer Folge kann sich daher die Stärke eines Volkes nur als Schwäche (Verletzung) zeigen und genau das konnte durch die Forschungen für die Lichtpunktur als unerwartete Erkenntnis bei den massenhaften Untersuchungen von Österreichern, Schweizern, Franzosen oder Deutschen herausgefunden werden. Alle Gruppen hatten unterschiedlich kollektive Schwächen.

Kenntnis habe ich LEIDER nur über die Österreicher, die ohne Ausnahme bei den Untersuchungen endokrine Schwächen zeigten. Der Wissenschaftler hatte mir auch die Schwäche der Deutschen gesagt, doch leider habe ich diese vergessen :-/ Da durch meine Erkrankung die Endokrinologie in meinen Fokus geriet, studierte ich diese am Ende der 80er Jahren und glaube daher auch zu verstehen, was in Wahrheit die Stärke der Österreicher wäre, wenn sie denn sich, als Volk, auch leben können würden.

Da sie das nicht tun, sondern fremdgesteuert werden, erspare ich mir meine diesbezügliche Erkenntnis hier offen zu legen, sage aber gleichzeitig, dass jeder der halbwegs bei Verstand ist und sich für die Funktion der Organe interessiert es auch selber herausfinden könnte.

Als Schlusssatz kehre ich zu den 12 Stämmen zurück und würde es begrüßen, wenn man von diesen erfahren könnte was ihre kollektiven Schwächen, bzw. wahren Stärken sind, wodurch sie zu den Auserwählten Gottes geworden waren!!!

Ich hoffe, auch heute wieder Stoff zum SINNIEREN geliefert zu haben und grüße alle Freunde von w3000 herzlich ❤
©AnNijaTbé – Copyright

~~~~~~~

Was hat Israel mit der Visegrád-Gruppe zu tun? (Valeriy Pyakin 2019.02.25) – ganz genau anhören!

Bedeutung eines Staates: Der Staat ist ein System zum Überleben eines Volkes!!!

Israel solle im Laufe des Syrienkrieges vernichtet werden – Kissinger gab Israel 2008 lediglich noch 10 Jahre – es müsste also bereits im vergangenen Jahr vernichtet worden sein!

Published on Apr 8, 2019

Rubrik «Frage-Antwort» (https://fct-altai.ru/qa/question) auf der Seite von „FKT“ Projekt unterstützen: Sberkart 4276020010159462 Yandex.Money 410012141177441 PayPal: fct-altai22@yandex.ru WebMoney RUR: R731271274986 WebMoney EUR: E183132214214 WebMoney USD: Z229065443747 QIWI 79236556188
~~~~~~

Die Visegrad-Gruppe und ihre Mitglieder

Welche Interessen stecken eigentlich hinter der Gruppe der Visegrad-Staaten? Und welche Rolle spielt die neue österreichische Bundesregierung hinsichtlich einer zerrissenen EU? Europa im Fokus, heute im FROzine.

Vor 27 Jahren, genau am 15. Februar 1991, gut ein Jahr nach dem Zusammenbruch des Kommunismus in Mitteleuropa, wurde die Visegrád-Gruppe ins Leben gerufen. Drei Länder Ungarn, Polen und die damalige Tschechoslowakei, die auch V3 bzw. nach der Trennung der Tschechoslowakei auch V4 genannt werden, folgten einer liberalen Idee, der Annäherung an den Westen Europas. Vor allem die gegenseitige Unterstützung auf dem Weg zur Mitgliedschaft in der Europäischen Union und der NATO wurde anstrebt. Seit dem Erreichen dieser Ziele, schien ihr gemeinsamer Weg am Ziel angekommen und die Staatengruppe musste seine Zusammenarbeit neu definieren.

Erwähnenswert ist, dass es bereits 1335 im Königspalast in Visegrád zu einem Gipfeltreffen der Könige von Ungarn, Böhmen und Polen kam. An diesem sogenannten Visegáder Kongress wurde ein Abkommen in den Bereichen Handel und Politik vereinbart.

Über die Entstehung und Ziele der Visegrád-Gruppe spreche ich mit Matthias Sandau, dem Mitglied des Politischen Clubs der Evangelischen Akademie Tutzing und Beobachter der politischen Lage in Europa.

Im weiteren Teil der Sendung präsentieren wir Ihnen in einer kurzen politischen Übersicht eines der vier Mitglieder der V4 – die Slowakei.

Die unabhängige Slowakische Republik konstituierte sich am 1. Jänner. 1993 durch die Teilung der Tschechoslowakei. Die Verfassung der Slowakischen Republik wurde schon am 3. September 1992 in Bratislava unterzeichnet. Seit 2004 ist die Slowakei Nato-Mitglied und der Europäischen Union. Drei Jahre später, am 21. Dezember 2007 wurde sie Mitglied des Schengen- Raums und seit dem 1. Januar 2009 Mitglied der Eurozone. Zusammen mit Polen, Ungarn und Tschechien bildet die Slowakei die Visegrad-Gruppe. Ihre Nachbarländer sind Tschechien, Österreich, Ungarn, die Ukraine und Polen.

Über die Entwicklung der politischen Situation in der Slowakei spreche ich mit Pavlov Mudry aus Bratislava, dem ehemaligen Journalist, Medienanalytiker und Mitglied des International Press Institute in Wien.

Durch die Sendung führt Dorota Trepczyk

https://www.fro.at/die-visegrad-gruppe-und-ihre-mitglieder/Sendung anhören!

~~~~~~

%d Bloggern gefällt das: