Where the Vatican meets the Mafia

===================
BrasscheckTV Report
===================
On this day in 1981, a „lone gunman“ took
a shot at Pope John Paul II.
This event opens a window into the
deep intrigue behind one of the world’s
richest and oldest institutions.
Summary: They ain’t choir boys.
Video:

– Brasscheck TV
P.S. We can’t make this unique news
service available without the help of
our subscribers.
​​​​​​​
Please consider joining the ranks
of BrasscheckTV.com supporters
Thanks!

Clan-Kriminalität in Leverkusen: Die Geschäfte der Großfamilie Goman

Am 02.11.2018 veröffentlicht

Neuer Aspekt zum Thema – wählen oder nicht!!!???

Danke Saheike, dieses Video brachte mir einen ganz neuen Aspekt der Überlegungen – lasst euch das bitte auf der Zunge zergehen:

Natürlich ist es so, wie in dem Video gesagt wird, dass mit dem Wählen gleichzeitig die „Prüfung der Hauptversammlung“ abgesegnet werden würde, das heißt, dass das System, die Endabrechnung der abgelaufenen Periode akzeptiert bzw. bestätigt werden würde, für in Ordnung befunden werden würde und daher der „Vorstand“, also die ReGierung insgesamt entlastet werden würde. Nach solch einer Entlastung kann keiner mehr kommen und Revision verlangen oder Klage erheben!

Nachdem ja alles nur noch Firma / bzw. Kommerz ist, muss man in dieser Hinsicht auch so denken, denn die Regeln einer Firma, eines Vereins, einer Stiftung verlangen, dass sie, also die Systeme periodisch bestätigt und deren Abrechnung entlastet werden! Das gilt daher auch für alle politischen Parteien, die ja Vereine sind und für die Regierungen insgesamt ebenso, die ja Firmenverbände sind.

Jeder der wählen geht, sagt also nicht nur JA zum bestehenden System, der bestehenden ReGierung, sondern unisono auch dazu, was diese bisher tat!!!!

Ich gebe den Aussagen im folgenden Video also vollkommen Recht, man sollte darüber auch explizit sinnieren!

Wenn es denn so wäre, dass auch das Völkerrecht bereits in der Tonne entsorgt wurde, wie uns Schäuble indirekt klar machen wollte, wozu es allerdings eine Abstimmung aller Völker gegeben haben müsste, meine ich, dann würde auch eine Verfassunggebende Versammlung obsolet sein!?

Das Völkerrecht als ungültig zu erklären wäre nur dann der Fall, wenn wir anerkennen, was Schäuble und Co. uns unterschwellig angedeutet, schmackhaft machen wollte. Aber vielleicht ist ja das Völkerrecht auch von vorvorgestern, also nicht mehr zeitgemäß und bedarf daher ebenfalls einer Erneuerung! Bis dahin halten wir allerdings am bestehenden fest, sonst fallen wir endgültig in einen Abgrund ohne Boden!

Wählen zu gehen würde auch bedeuten sich an einer kriminellen Vereinigung zu beteiligen, bzw. die Parteiendiktatur zu stärken.

Ich sagte einmal, dass ich nach Jahrzehnten als Nichtwählerin erstmals wieder wählen ging, als ich dachte es gäbe eine Gruppierung die zu wählen wäre. Derzeit kann ich aber keine Gruppierung erkennen, die das Spiel mit Sicherheit umdrehen würde. Weiters zeigte mir die Erfahrung mit der Gruppe, die ich für gut hielt, dass bei den MITläufern es sich um die gleichen MITläufer handelt, wie sonst auch überall. Schleimer, Arschkriecher, Denunzianten, Lügner, Habgierige, Vorteilnehmer, Selbstbeweihräucherer, Besserwisser, Spione und so weiter und so fort – es war mit einem Wort mehr als nur ernüchternd und echt zum  die wenigen EHRLICHEN, die wirklich FÜR ALLE da sein wollten, hatte nicht die Bohne einer Chance.

Es bleibt uns also nur ein ganz neuer Weg – eine ganz neue Idee – eine souveräne Idee, für souveräne Bürger und wirklich Aufgewachte zu finden.

Nicht wählen zu gehen ist also die EINZIG richtige Antwort, die auch ich habe, damit stelle ich mich auch gegen Antje Sophias Empfehlung, die ich gut verstehen konnte, da Deutsche auch selber die Wahl überprüfen dürfen, doch das alleine würde uns nicht das ganze Leben retten und auch das NWO-System NICHT zunichte machen können. Aus der Verderbnis raus zu kommen wäre in den 70-80er Jahren des vorigen Jahrhunderts noch DURCH das bestehende politische System gegangen – aber heute ist da keine Chance mehr zu sehen. Sobald einer drinnen ist, ist er krank, wie das System eben auch, denn jeder muss sich an die Regeln des Systems halten. Also gibt es innerhalb des Systems kein Entrinnen!

Offenbar müssen wir lernen, mit unserer Zeit, mit unserem Sprechen, dem Denken und Handeln in JEDWEDER Hinsicht aus dem AKTUELLEN IRRWEG auszusteigen, die Kurve zu kratzen, indem wir immer nur den Weg nehmen, der SAUBER und NATÜRLICH ist, dazu gehört vor allem sich von Smart und Facebook SOFORT zu trennen. All diese giftigen Dinge sollte man nur in ganz geringen Dosen zu sich nehmen, wenn überhaupt, will man daran nicht selber chronisch erkranken oder total verblöden!

Eine »Natürlich Ordnung« zu schaffen – wie ich schon seit langem empfehle – denn nur die Natur kann uns zeigen, wie es geht, das ist der Weg, den ich der ganzen Welt empfehle!

Hört euch diese Video nochmals an, falls ihr es schon gehört habt, der Mann spricht gut und deutlich, offenbar auch mit Kenntnis.

©AnNijaTbé: mit sehr gemischten Gefühlen am 19-10-2017 – dem natürlichen Rhythmus angepasster Zeitrechnung

Nachsatz: bitte seid euch darüber im Klaren, dass wir auch unseren eigenen Untergang mit unseren Steuern selber bezahlen!!!

Nachtrag Dienstag: noch ein Gedanke zur Wahl… jede abgegebene Stimme erhöht die Macht für den sie abgegeben wurde, doch diese Macht ist bereits in der Hand einer anderen Macht und diese in nochmals in einer anderen Hand… mehrere Ebenen der Parteiendiktatur sind nur Handlanger derer, die sich bedeckt im Hintergrund halten… wer also seine Stimme NICHT mehr abgibt, in die Urne beerdigt, der behält seine Macht für sich.

~~~~~

noch einiges zum Sinnieren:

Wir hätten nur dann eine Wahl, wenn wir auch nach der Wahl gefragt werden würden und zwar zu allem was unser aller Leben betrifft:

  • Ob die bestehenden Gesetze aufrechterhalten werden sollten – wäre dringend abzufragen?
  • Wer soll Steuern bekommen, damit er alles steuern kann?
  • Soll überhaupt irgendwer Steuern bekommen?
  • Brauchen wir eine ReGierung?
  • Jedes Gesetz müsste vom National-Volk abgesegnet werden!
  • Jede politische Entscheidung müsste vom National-Volk abgesegnet werden, BEVOR sie im Parlament beschlossen werden würde. Ein Referendum im Nachhinein, auf Kosten der Bürger, wie in der Schweiz, kann auch NICHT akzeptiert werden. Das Volk ist nur dann das Souverän, wenn es VOR jeder Entscheidung gefragt wurde.
  • Generell sollte es NUR um Sachentscheidungen gehen und um jene, welche den Auftrag dafür bekommen. Wer macht die neue Autobahn, wer liefert in Zukunft dieses oder jenes… etc.??? Solche Fragen sollten ausschließlich politische Fragen sein, denen Diskussionen zur Sinnhaftigkeit jeglicher Unternehmen vorauseilen.
  • Schon alles was in einer Nation passiert muss vom Volk ausgehen – das Volk selber bringt vor, was es will.

Wenn dem so wäre, wie oben angeführt, hätten wir eine Wahl, aber Parteien zu wählen, die nach der Wahl IMMER nur das machen, was nur sie wollen –
Leute, das ist doch gar keine Wahl!!!

~~~~~

DOKU Muslimische Mafia in Berlin – Berlin die gefallene Stadt

Danke Wolfgang!

smilie (15)

Published on Mar 2, 2016

Vom Tellerwäscher zum Millionär , oder auf deutsch von Hartz IV zum Mercedes .

Eine Mafia übernimmt eine ganze Großstadt mit kriminellen Geschäften? Vom Hartz IV und der S-Bahn kommen sie ganz leicht zum Mercedes? Hier eine Dokumentation wie die kriminellen Machenschaften der Berliner Drogenmafia laufen!

A Mafia takes over an entire city with criminal activities ? From the Hartz IV and the train they are easy to Mercedes ? Here is a documentation how the criminal activities of the Berlin drug mafia run!

Dokuquelle: Ein Beitrag von Spiegel TV

Industrie-Insider packt über Schwulen-Mafia im Rap-Geschäft aus

Der Industrie-Insider “Choke no Joke“, der damals für Jay-Z und Dame Dash bei Roc-A-Fella-Records gearbeitet hat, hat über die Schwulen-Mafia in der amerikanischen Rap-Industrie ausgepackt.

Veröffentlicht am 03.07.2016

Nichts ist wie es scheint – das organisierte Verbrechen

Das Organisierte Verbrechen In diesem audiovisuellen Medien-Kunstprojekt soll ein zunehmend menschenunwürdiges Macht- und Kontrollsystem beleuchtet werden, das in eine “Neuen […]

Das Organisierte Verbrechen

In diesem audiovisuellen Medien-Kunstprojekt soll ein zunehmend menschenunwürdiges Macht- und Kontrollsystem beleuchtet werden, das in eine “Neuen Weltordnung” münden soll. http://www.politaia.org/kriege/nichts-ist-wie-es-scheint/

Systemanalyse Nichts ist wie es scheint

Veröffentlicht am 10.12.2015

In diesem audiovisuellen Medien-Kunstprojekt soll ein zunehmend menschenunwürdiges Macht- und Kontrollsystem beleuchtet werden, das in eine „Neuen Weltordnung“ münden soll.

Veröffentlicht am 04.09.2015 – gelöscht

In diesem audiovisuellen Medien-Kunstprojekt soll ein zunehmend menschenunwürdiges Macht- und Kontrollsystem beleuchtet werden, das in eine „Neuen Weltordnung“ münden soll.

Hunderte von verwirrend wirkenden Einzelinformationen, deren Schlüsselfäden verwoben zu einer intellektuellen Zügellosigkeit ein Bild ergeben, das einem beseelten Menschen längst innerlich die Haare zu Berge stehen lassen sollten.

Tradition, Religion, Medien-Manipulation, das Geldsystem,“Brot und Spiele“, die Politik und die Bildungsindustrie, sind sehr hilfreiche Instrumente, die Augen vor einem System zu verschließen das längst aus dem Ruder gelaufen ist und das sich selbst in seiner utopischen Propaganda als „Wertegemeinschaft“, „Rechtsstaat“ oder „Demokratie“ zu verkaufen versucht.

Diese Illusion wird mit großem Aufwand und viel Kosmetik aufrecht erhalten und man wird angehalten, seine Plätze in der „Zuschauerdemokratie“ nicht zu verlassen, während hinter diesem ganzen Etikettenschwindel der „Steuersklave“ mehr und mehr gedemütigt, entmündigt und ausgepresst wird.

Karl Rove der Berater des damaligen Präsidenten G. W. Bush, äußerte sich wie folgt: „Wir sind jetzt ein Imperium und wir schaffen uns unsere eigene Realität. Wir sind die Akteure der Geschichte und Ihnen, Ihnen allen bleibt nichts, als die Realität zu studieren, die wir geschaffen haben!“

Diese „eigene Realität“ soll mit diesen Film näher betrachtet werden.

Die größte Angst des „Systems“ ist, das es zunehmend als „systematische Sklaverei“ erkannt wird und das der feudale Abschaum in der Weltgeschichte erneut dem scharfen Schwert der Wahrheit unterliegt, mit der Folge, daß die Menschen erwachen und diesen absurden, niederträchtigen Mummenschanz kollektiv verlassen.

Es ist wichtig, das die Menschen durch weiteren Erkenntnisgewinn sich selbst zu Recht als viel zu wichtig erachtet, als das sie die eigene Verantwortung, ihre Souveränität an völlig korrupte und mafiöse Organisationen, wie zum Beispiel das BRD-Besatzungsregime, die UNO, die EU, diverse NGO’s und dergleichn abgibt.

„Die ideale Tyrannei ist die, die ignorant von seinen Opfern selbstverwaltet wird. Die perfektesten Sklaven sind deshalb die, die sich glückselig und unbewusst versklaven lassen.“

„Staat heißt das kälteste aller kalten Ungeheuer. Kalt lügt es auch – und diese Lüge kriecht aus seinem Munde: „Ich, der Staat, bin das Volk.“

Friedrich Wilhelm Nietzsche

Eine MOYO Film Video-Produktion:

Sprecher: Stoffteddy

Schnitt, Arrangement, Bearbeitung: Jan (yoice.net)

Paul Cheeft – The FLAT BOOK V1 (flat earth)
Phaxe & Morten Granau – The Collective
Lauryn Hill: World Is A Hustle (Unreleased)
9/11 Building 7 – Martin Noakes
9-11’s a lie – Free Bee Gees
Uprising (Muse Cover) – Chelsey Andersen
End of Days – Vinnie Paz (feat. Block McCloud)
Math Powerland (Matt Boylan)

http://www.moyo-film.de/
http://www.yoice.net/

Copyright Disclaimer Under Section 107 of the Copyright Act 1976, allowance is made for „fair use“ for purposes suchrein belong to their respective copyright holders, I do not claim ownership over any as criticism, comment, news reporting, teaching, scholarship, and research. Fair use is a use permitted by copyright statute that might otherwise be infringing. Non-profit, educational or personal use tips the balance in favor of fair use. All copyrighted materials contained heof these materials. I realize no profit, monetary or otherwise, from the exhibition of this video.

gr-annijatbes-sprueche-karten-luege-1-w3000

Islam: Die Angst hinter dem Vorhang hinterfragen | Abendländer müssen sich der Herausforderung Islam stellen

Aschura-Fest-Islam-Selbstgeisselung-Selbstverstuemmelung

When is Ashura in 2015?
Ashura in 2015 is on Friday, the 23rd of October.
Based on sightability in North America, in 2015 Ashura will start in North America a day later – on Saturday, the 24th of October.Note that in the Muslim calander, a holiday begins on the sunset of the previous day, so observing Muslims will celebrate Ashura on the sunset of Thursday, the 22nd of October. http://www.when-is.com/ashura-2015.asp

In diesem Beitrag werden viele Aspekte des Islam und die aktuelle Konfrontation damit im Abendland und auch historisch behandelt!

Danke Konstantin!
Vera Birkenbihl erklärt uns den Islam ja bereits hintergründig.
In dem von dir empfohlenen Video, wird hauptsächlich die Frage „warum haben Leute Angst vor dem Islam“ hinterfragt, was inzwischen brennend wichtig geworden ist.

Natürlich ist uns Aufgeklärten klar, dass es hier um ein Spiel mit den Religionen geht, dass die Angst vor dem Islam geschürt wurde, sodass die Leute einen Hass auf alle Muslime bekommen, doch das ist nicht alles, man empfindet die Kopftuchträgerinnen als provokant, was man ja nicht unbedingt müsste, ist ja nur ein Kopftuch. Von Vera Birkenbihl erfuhren wir dazu, dass die Verhüllungen komplett falsch verstanden wurden und mit dem Islam gar nichts zu tun haben. Es ging, zuerst um einen Vorhang hinter dem sich die Frau schützend verbergen sollte, wenn fremde Männer ins Haus kamen.

Das ist aber vermutlich nicht die Antwort, warum ein westlicher Mensch seinen Wohnort wechselt, sobald dort „nur noch“ Kopftücher auf den Köpfen der Frau zu sehen sind.

Meiner Ansicht nach begründet sich diese Abscheu und undefinierte Angst auf dem natürlichen Gefühl, dass es hier etwas gibt, das in unsere Kultur eindringt und sie vernichtet, was sicherlich keiner will. Muslime tun überdies das, was der westliche Mensch früher auch tat, sich in Gruppen zusammen zu rotten. Das fühlt sich nach GANG-Bildung an, was es auch ist. Im positiven Sinne sollte das ja stattfinden, doch das Leben spielt sich für den westlichen Menschen zunehmend nicht mehr auf der Straße ab, der direkte aktive Kontakt zu seinen Mitmenschen, von Angesicht zu Angesicht wird durch Internet und Fernsehen zuletzt auch durch den Wahnsinn Mobilfunk immer weniger, jedenfalls in den Großstädten.

Ähnliche Geschichten wie im Musical „West Side Story“ finden heute ganz unromantisch in der westlichen Welt nur noch in Lagern von Flüchtlingen und bei der Mafia statt und es betrifft heute wie damals hauptsächlich Männer.

Eine weitere Begrünung der Angst liegt darin, dass eine reale Bedrohung ERZEUGT wurde. Die Einwanderer, Muslime wie alle anderen werden verarscht, bewusst getäuscht, dass sie in Europa alles bekommen, ein Haus, oder Wohnung, ein monatliches Einkommen, Arbeit – kurz ein neues Leben, das sich die Wohlhabenden der Armen erträumen aber nicht bekommen und dann natürlich aggressiv oder verzweifelt sind. Die Stammbevölkerung ist die leidtragende Gruppe, sie bekommt die Aggression ab und muss selber Angst haben, die durch geschickte Propaganda auf den Islam gelenkt wird, so als wären ALLE Muslime „geborene“ Gewalttäter, als die sie sich jedoch ganz real und massenhaft in Europa zeigen.

Männer sind triebgesteuert und wenn sie nicht bekommen was sie brauchen, um ihre sexuellen Triebe zu befriedigen, meinen primitive Muslime aber auch andere offenbar, dass sie ein Recht darauf hätten, sich gewaltsam nehmen zu dürfen, was sie freiwillig und so wie es sein sollte, zur Familiengründung, nicht bekommen. Das ist wahrlich ein Desaster 😦

Die Angst ist also real und berechtigt!

Last bat not least… Macht der angebliche Plan zur Islamisierung Europas natürlich jedem ebenfalls Angst, wozu haben wir das Mittelalter und die Aufklärung mit der katholischen, den christlichen Religionen erfolgreich gemeistert, wenn wir jetzt wieder zurück ins Mittelalter katapultiert werden sollen????

Ich selber bin eine generelle Religionsgegnerin, nicht nur deshalb, weil ich katholisch erzogen wurde und die Lügen der Kirche als Jugendlich schon erkannte, dem eine sehr schmerzhafte Erfahrung ohne Glauben folgte. Der Mensch braucht aber einen Glauben, er braucht die Verbindung zu GOTT, zur Schöpfung, die kann jeder finden, ganz ohne Religion. Die Religionen leugnen das, die Religionsführer geben sich als Stellvertreter Gottes auf der Erde aus, weil es ihnen nicht um Gott und Glaube geht, sondern um Macht. Hinter der Politik standen immer schon die Religionen (Weltanschauungen), das sollte vermeintlich durch Säkularisierung überwunden worden sein. Leider ist das aber nicht der Fall, immer noch sind es Ideologien, mit denen die Politik arbeitet und wenn wir heute die aktuellen Probleme nicht bald im Griff bekommen, droht der westlichen Welt sogar auch noch ein neuer Gottesstaat, ein Kalifat womöglich.

Wenn wir also wieder ins Mittelalter zurückgeworfen werden, wird der längste aller Kriege der nie beendet wurde weitergehen und der Plan Pentagons, für einen permanenten weltweiten Krieg, bittere Realität weiterhin sein.

Jede Religion ist eine Doktrin, eine Art der Gehirnwäsche, ein Machtmittel zu Unterjochung der Menschen, denn jede Religion hat einen absoluten Anspruch und fordert die Pflicht, diesen von den Religionsmitgliedern mitzutragen, diesen täglich und nach Vorschrift zu pflegen (Pflicht). Welcher aufgeklärte Mensch will denn sowas? Darüber hinaus ist zu erkennen, dass die bekannten Weltreligionen die Menschheit in ihrer Entwicklung NICHT weiter brachte – oder widerspricht mir da jemand?

Es war alles schon da, jegliche Errungenschaft in jeder Disziplin, hat es schon einmal und vielleicht sogar viel besser gegeben. Die steinernen Zeugen sagen uns, dass es immer wieder einen Kataklysmus gab und alles zerstört wurde. Es gibt also nicht nur das kleine Hamsterrad, sondern auch ein großes Geschichtliches.

Den einzigen Fortschritt, den die Menschheit anscheinend noch nie hatte, ist ein »Weltfrieden in Wahrheit«.

Im Leben geht es doch darum, dass wir uns weiterentwickeln, dazulernen, einen merkbaren Fortschritt während einer Lebensspanne erkennen, aber leider können wir den im Großen und Ganzen nicht erkennen. Es ist frustrierend am Ende eines längeren Lebens da zustehen und auf nichts Sinnvolles zurückblicken zu können. Keine Heldentaten der eigenen Leute, keine Siege, außer vielleicht im Sport, keine geistig-seelischen Entwicklungen… das tut weh, nicht im Kopf, nein, in der Seele… so krass ist es aber Gott sei Dank nicht und soll es auch nicht werden.

Da hat es der Moslem besser, seine Religion verspricht ihm 99 Jungfrauen, einen Himmel der übergeht an Reichtum und Wohltaten, er glaubt das und damit hat für ihn auch der größte irdische Blödsinn an Gewalt etc. einen Sinn – denn er lebt nicht fürs JETZT, für das Leben das er gerade lebt, NEIN, er lebt für das Jenseits und das tun die meisten Religions-Gläubigen 😦

Wie entsetzt müssen die alle sein, wenn sie auf der anderen Seite nicht vorfinden, was ihnen versprochen wurde, welchen Schaden nimmt die Seele dann, die Wahrheit zu erfahren, dass es nicht die Bücher sind, auch nicht der geforderte Gehorsam, die dem inneren Fortschritt dienen, sondern nur die gelebte Erfahrung, die ständige Bereitschaft tiefer in das Leben hinein zu gehen, mehr von dem zu erfahren, was an der Oberfläche schillert oder bedrohlich erscheint. Wer von der westlichen Welt hat den fernöstlichen Spruch »Der Weg ist das Ziel« jemals richtig verstanden?

Was bedeutet das jetzt für und Abendländer?

Es dient dem Fortschritt, sich mit seinen Ängsten auseinander zu setzen, sie im Detail zu erkennen, deshalb sollten wird uns mehr mit dem Islam mehr auseinander setzen – damit wir besser wissen, womit wir es da zu tun haben. Konvertieren wäre jedoch ein Rückschritt ins Mittelalter 😀

Ich will mit dieser negativen Sicht allerdings nicht verleugnen, dass ich sehr wohl auch die positive gesellschaftliche Veränderung erkenne, die uns allen Hoffnung gibt, allerdings gerade Gefahr läuft wieder zerstört zu werden, das ist leider JETZT gerade der brisante Punkt!

!Gefahr erkannt Gefahr gebannt!

AnNijaTbé am 20.10.2015

~~~

Religionsfreiheit für den Islam?

~~~

Hier nun die Videos, die mir Konstantin schickte und er meinte, dass diese auch sehr wichtig wären, was ich bekräftige:

Warum wir ANGST haben und 1.400 Jahre der FURCHT und Tyrannei ertragen müssen? (Deutsche Untertitel)

Published on Jul 6, 2015

English title:

„Why we’ve got fear and why we’ve have to endure 1.400 years of FEAR and Tyranny? (German subtitles)“

Islam – Religion des Friedens? 270 Millionen Tote in 1400 Jahren. 1400 Jahre aus Jihad stammender Brutalität und Sklaverei, Diebstahl, Betrug, Vergewaltigung, Zerstörung und Beleidigungen. Die deutsche Version von Dr. Warner’s Rede ist weiter unten. Französisch und Spanisch folgen in Kürze. Vielen Dank an Michael Laudahn für die Übersetzung, und an Vlad Tepes für die Untertitel hat einen PhD Abschluss in Physik und Mathematik von der NC State University, 1968. Er war Professor an einer Universität, Geschäftsmann und arbeitete als Physiker. Es wurde eine Buchserie bei CSPI veröffentlicht, bei der Bill Warner als Chefredakteur federführend war.

http://www.cspipublishing.com/

Denn was ich entdeckte war, dass – mit Ausnahme einiger weniger (und glaubt mir, ihr seid so wenige) – die Reaktion aller anderer auf das wissen, auf die Antwort auf die frage ‘Welches ist die wahre Natur des Islam?’ ist: Furcht, Hass und Ärger. Wenn ich versuche den Leuten etwas über den Islam zu erklären, sind sie entsetzt. Ich dachte, die Leute würden gerannt kommen, wenn meine Bücher veröffentlicht werden. Und sie rannten tatsächlich – weg von mir. Ich hatte also gedacht, es gäbe nur eine große frage. ‘Welches ist die wahre Natur des Islam? Aber ich fand heraus: Da ist noch eine zweite, wichtigere frage: Warum haben wir angst davor, den Islam kennenzulernen? Erinnert ihr euch, als ich euch über Geschichten erzählte? Hier ist der Punkt: Meine Bücher sind faktisch. Sie spielen hier. Aber wenn ihr mit Menschen zu tun habt, müsst ihr verkaufen. Jeder Verkäufer wird euch das sagen. Erst kommen die Gefühle, dann die Fakten. und die Gefühle bekommt man aus Geschichten, unter anderem. Ich fing an zu denken: ‘Warum hat jeder so viel angst, obwohl sie nichts wissen’. Nun, es stellt sich heraus, sie kennen kleine Stücke von Geschichten über den Islam, die Gewalt beinhalten. Und die Information, dass sie sich mit Sklavenhandel beschäftigten, löst keinen schock aus. Erinnert ihr euch, dass ich euch über das Haus des Sufismus erzählt habe, ein Palast, aus dessen Keller ein Geruch aufstieg?

Jeder roch diesen Geruch. Sie wollten nur einfach nicht darüber reden. Aber es ist irgendwo tief hinten, fast in der Ur-Psyche. Das Problem ist also, wir kennen die Geschichte des Islam nicht. Wir kennen nicht die Antwort auf diese frage. Dies ist die Welt des Islam. Wie kam es dazu? Ihr könnt sehr intelligente Menschen fragen, und sie werden nicht in der Lage sein euch diese frage zu beantworten. Wie konnte sich Nordafrika von europäisch und christlich in arabisch und moslemisch verwandeln? Wie ist das passiert? Und ist dies eine wichtige frage? Wie konnten sich der Nahe und Mittlere Osten von christlich in moslemisch verwandeln? Und ist dies eine wichtige frage? Ich meine, es ist eine überwältigend wichtige frage. O. K. Um nun zu verstehen, wie die islamische Welt entstand, müssen wir zuerst sehen, wie der Islam in unsere Welt kam. Um das zu tun, kam der Islam in die Welt des Byzantinischen Reichs. Wir wissen aus der Sira [Mohammed-Biografie], dass Mohammed seine letzten tage damit verbrachte Christen zu töten und zu unterwerfen. Nach seinem Tod ging der Prozess weiter. Lasst uns die Welt beschreiben, in die der Islam einfiel. Man erzählt uns also, dass das Römische Reich zusammenbrach, als die germanischen Barbaren in Rom einfielen.
Ihr alle habt diese Geschichte gehört? Gut, das ist falsch. Es ist nicht wahr. Es ist verkehrt. Was wirklich passierte war, nachdem die germanischen Barbarenstämme in Rom eingefallen waren, etablierten sie ihre eigene Version des Römischen Reichs. Sie bewahrten die klassische Kultur. Sie sprachen römisch. Sie stellten römische Philosophen und römische Advokaten an, um ihre Kinder zu unterrichten und ihre schulen zu führen. Sie kamen ins Römische Reich nicht um das reich zu zerstören, sondern nur um dessen Güter auch für sich zu bekommen. Der östliche teil des Reichs, das Byzantinische Reich, liegt hier. Dies also nach der germanischen Invasion. Der wichtige Punkt ist: ES WAR WEITERHIN EIN KLASSISCHES REICH. ES BRACH NICHT ZUSAMMEN.

~~~

Alberto Rivera ► Katholische Kirche erschuf Islam

Published on Apr 19, 2012

http://www.infokriegermcm.de Alberto Rivera (deutsch) Erschuf der Vatikan den Islam? Alberto Rivera war ein Jesuit und bekam geheime Informationen vom jesuitischen Kardinal Augustinus Bea über die politischen Verwicklungen des Vatikans, die nicht in den Geschichtsbüchern zu lesen sind. Rivera verliess den Vatikan, veröffentlichte sein Insider-Wissen und warnte vor der neuen Weltordnung.

Darauf wurde er vom Klerus verfolgt und mit einer umfangreichen Verleumdungskampagne diffamiert, man versuchte ihn zu töten, angeblich starb er an einer Vergiftung.

Rivera hinterliess das Buch „Die heiligen Väter“, darin beschrieb er, wie der Vatikan den Islam erschuf: „Der Vatikan wollte einen „Messias“ für die Araber erschaffen; jemanden, den er als grossen Führer aufbauen konnte, einen Mann mit charismatischer Ausstrahlungskraft, den sie ausbilden konnten, um so alle nicht-katholischen Araber unter sich zu vereinen, und dadurch eine mächtige Armee zu erschaffen, die Jerusalem schliesslich für den Papst einnehmen konnte.“
Alberto Rivera in seinem Buch:
Christus oder Religion? Der Mensch sehnt sich nach Gott und erfand Religionen. Doch Gott, der Vater in den Himmeln, sandte seinen Sohn Jesus Christus, zur Versöhnung und Erlösung von unserer Schuld und Sünde. Komm zu Ihm, Er wartet auf dich!

In seinem Buch Alberto Romero Rivera schreibt er über Ausgustinus:

Augustinus hat das Christentum grundlegend geprägt. Augustinus starb am 28. August 430. Laut eigenem Bekunden hat er 93 Schriften mit 232 Büchern, sowie Predigten und Briefe verfaßt. Durch seine Anweisungen, Ketzer und Heiden zum Glauben zu zwingen, hatten die Obrigkeiten keinen Grund ein schlechtes Gewissen zu haben. Die Inquisitoren beriefen sich auf ihn, um Andersgläubige hinzurichten.

Man kann also in der Tat sagen, dass dieser Augustinus kein guten Einfluss auf die Kirchenlehre hatte. Wikipedia fügt über Ausgustinus noch hinzu:

Augustinus richtete gegen die Juden jahrzehntelang heftige Angriffe. In der gegen Ende seines Lebens verfassten Predigt Gegen die Juden, einer Anleitung zu ihrer Bekehrung, legte er noch den Juden seiner Zeit Jesu Tod zur Last: „In euren Vätern habt ihr Christus getötet.“Er nannte die Juden bösartig, wild und grausam. (Wikipedia)

Der Begriff „freemason“ tauchte erstmals 1375 in den Dokumenten der City of London auf. Man versuchte eine Beziehung zu okkulten Gruppen der fernen Vergangenheit herzustellen mit dem Ziel einer umfassenden Suche nach Wahrheit. Stärker als andere Geheimbünde, die im Europa der Aufklärung (17/18 Jh.) ihre Blüte erlebten, hatten sich die Freimaurer der Bildung von „Vorstellung über solche Mächte“ (dem okkulten)
verschrieben.

Bekannte Freimaurer: Mozart, Voltaire, Friedrich der Große, George Washington, Mark Twain, Winsten Churchill und viele andere.

Alberto Rivera (Video/englisch)
http://www.youtube.com/watch?v=hw9sOh…

Alberto Romero Rivera (Buch/deutsch)
http://mitglied.multimania.de/gerhard…

Alberto Rivera Trailer (Kurzes Video/deutsche Untertitel)
http://www.youtube.com/watch?v=MB3_Ka…

Prof. Dr. Walter Veith über den Islam (englisch)
http://www.youtube.com/watch?v=BDBRPF…

Die Wahrheit kommt ans Tageslicht!

~~~

Muslime müssen aus Europa abgeschoben werden bevor sie mit der Christenverfolgung auch hier anfangen

Published on Mar 5, 2015

(Sunniten, Schiiten, Aleviten etc.) Alle Muslime dürfen lügen! Lasst euch nicht täuschen! Informiert euch über den Islam bevor es zu spät ist: German Version: http://www.youtube.com/watch?v=9PFj1q…
ESP: http://www.youtube.com/watch?v=WLgSgT…
ITA: http://www.youtube.com/watch?v=O90ziV…
FRA: http://www.youtube.com/watch?v=iI9Jlk…
ENG: http://www.youtube.com/watch?v=r7mSFS…
NED: http://www.youtube.com/watch?v=VQNEgc…
FIN: http://www.youtube.com/watch?v=VkjFjv…
POL: http://www.youtube.com/watch?v=jy4niq…
GRE: http://www.youtube.com/watch?v=GxB5TR…
RUS: http://www.youtube.com/watch?v=jSEqyM…
HUN: http://www.youtube.com/watch?v=YN5vkW…

Bevor deine Kultur und dein Volk stirbt!

Diese Sprachen müssen noch übersetzt werden:
https://www.youtube.com/channel/UCi9G…

Bitte nicht mit Youtubetranslater.
Video herunterladen und auf Video übersetzen und dann wieder hochladen.
ENG: http://www.youtube.com/watch?v=r7mSFS…

Damit Dein Volk es vom Internet downloaden kann.

Wenn Dein Land in ein paar Jahren muslimische Mehrheiten hat, werden Dir Deine Kinder dies nie verzeihen.
Lass nicht zu, dass Deine Kinder so leben müssen wie in islamischen Ländern.

Ladet Eure Freunde in die Facebook-Gruppe „ISLAM IS DANGEROUS“ ein.

~~~

Ist der Islam gefährlich? Duell zwischen Hamed Abdel-Samad und Khola Maryam Hübsch

Published on Aug 30, 2014

ZDF log in vom 27.08.2014 – Friedensprediger oder Glaubenskrieger: Ist der Islam gefährlich? Mit Hamed Abdel-Samad, Khola Maryam Hübsch, Ska Keller und Ahmad Mansour.

~~~

Deutschland muss die Wahrheit über den Islam erfahren

Published on Aug 30, 2014

Was Deutsche sich nicht trauen zu sagen, sagt Hamed Abdel-Samad in einer öffentlichen Talkshow. Nachdem Abdel-Samad am 4. Juni 2013 bei einem Vortrag in Kairo der Muslimbruderschaft „islamischen Faschismus“ vorgeworfen und gesagt hatte, „dass dieser Faschismus in der Entstehungsgeschichte des Islams zu begründen“ sei, wurden am nächsten Tag im Internet Mordaufrufe gegen ihn veröffentlicht.

Am 7. Juni rief Assem Abdel-Maged, ein Führer der Gamaa Islamija und Verbündeter von Staatspräsident Mohammed Mursi, im ägyptischen Fernsehen zum Mord an Abdel-Samad auf, weil dessen Äußerungen eine Beleidigung des Propheten gewesen seien.[6] Übliche Aufenthaltsorte von Abdel-Samad in Kairo wurden im Internet veröffentlicht. Abdel-Samad forderte Bundeskanzlerin Angela Merkel und Außenminister Guido Westerwelle öffentlich auf, den Mordaufruf schärfstens zu kritisieren und den ägyptischen Präsidenten Mursi aufzufordern, diesen ebenfalls zu verurteilen.[7] Mahmoud Shaaban, Professor an der al-Azhar-Universität in Kairo, wiederholte den Mordaufruf, und Abdel-Samad forderte in der Zeitung al-Ahram seinen Schutz durch die ägyptische Justiz.[8]

Der Menschenrechtsbeauftragte der Bundesregierung wandte sich über die Süddeutsche Zeitung an die ägyptische Regierung, und das Auswärtige Amt erklärte dem Geschäftsträger der ägyptischen Botschaft, die ägyptische Regierung solle Veröffentlichungen von Mordaufrufen unterbinden.[9] Unterdessen verkündete Assem Abdel-Maged, bei den für den 30. Juni angekündigten Demonstrationen gegen Präsident Mursi seien seine Mitstreiter nicht für Gewalt verantwortlich.[10]

Abdel-Samad war derweil in Ägypten untergetaucht und berichtete sowohl von falscher Gleichsetzung der Opposition mit seiner Meinung als auch von der Unterstützung durch Andersdenkende.[11] Weder der Präsident noch die Justiz von Ägypten reagierten auf seine Bedrohung.[12] Schließlich forderte Außenminister Westerwelle über Facebook, die ägyptische Regierung solle gegen die Urheber des Mordaufrufs vorgehen, das Auswärtige Amt sei in direktem Kontakt mit Abdel-Samad und habe ihm konkrete Hilfe angeboten.[13] Als die angekündigten Demonstrationen gegen Präsident Mursi stattfanden, war Abdel-Samad wieder in Deutschland und begann eine Vortragsreise.[14] Am 7. Juli 2013 wurde wegen Straßenschlachten nach der Absetzung Präsident Mursis ein Haftbefehl auf Assem Abdel-Maged ausgestellt, der zum Mord an Abdel-Samad aufgerufen hatte

~~~

Das ist ein koptischer Christ, der hier spricht!

Endlich einer, der die Wahrheit über ISLAM redet !!

Uploaded on Mar 25, 2008

endlich einer der die warheit sagt Ueber ISLAM

~~~

Vera F. Birkenbihl Was wir über die Islamische Welt wissen müssen

Exotische Waffen der Massenkontrolle

~~~

Die frühesten Herrscher waren kaum gekannt,

die späteren wurden verehrt

die noch späteren gefürchtet,

die letzten verachtet.

 

Wird Gesetzmäßigkeit verlassen,

werden Gesetze verhängt,

Gesetze schaffen gesetzliche Vorgänge,

gesetzliche Vorgänge führen zum Zerfall.

 

Die frühesten Herrscher wahrten Gesetzmäßigkeit

und das Volk fühlte sich frei.

 

Laotse – Tao te king

~~~

Kommt die Bezeichnung  „non lethal weapons“ in Abänderung von der ursprünglichen Bezeichnung  „non legal weapons“ ???

~~~

Manche denken, dass es UFOs sind, dabei sind es Militärflugzeuge, fliegende hocheffektiv zerstörerische Waffen!!!

~~~

Danke Herbie, für diesen sehr, sehr wichtigen LINK!

http://www.youtube.com/watch?v=7ZCWf0ant6E&feature=BFa&list=PL95EF315995E91609 – die gesamte Videofolge 1-20 – sehen Sie sich bitte unbedingt diesen ganzen Film an, der bereits im Jahr 1967 beginnt…

exotische Waffen der Massenkontrolle – der ganze Film

Published on May 31, 2011

Hochgeladen von am 28.02.2008 – gelöscht!

Exotic Weapons of Mass Control intro

Exotische Waffen der Massenkontrolle (10 von 19)

Hochgeladen am 29.02.2008

-Exotische Waffen der Massenkontrolle
-Exotic Weapons of Mass Control

Jahrelange Forschung und Produktion brauchte es, um dieses unglaubliche Video von Bob Fletcher zu machen, vollgepackt mit drei Stunden Information. Sehen Sie die tatsächliche Dokumentation der AIR FORCE, des Pentagon und Marine-Anschauungsmaterial.
– Laser-Waffen, die Menschen schmelzen
– Wetterkontrolle als Waffe
– Lokale Polizeilaser
– Elektrische Lähmungswaffen
– Bionische Implantate
– Experimente mit Menschen
– Weltraumschiffe mit Lasern
– AIR FORCE C 130 Flotte, elektronische Gedankenkontrolloperation
– Predators, die Fernziele aufsuchen
– Ultraschallwaffen
– Computergesteuerte Spionageflugzeuge
– Unbemannte Flugzeuge und Schiffe
– Elektronisches Anhalten von Fahrzeugen
– Denkende Roboter
– Mikroskopisch kleine automatische Waffen
– Weltweite Multifunktionswaffen und vieles mehr…..
Das Video berichtet von Entwicklungen und beantwortet viele Frage, die schon seit zehn Jahren gestellt werden.
Eine sehr gute Dokumentation mit vielen Beweisen und zeigt vorallem die Abartigkeit des Militärs und der Waffenindustrie oder für was denkt ihr, bezahlt ihr Steuern?

~~~

%d Bloggern gefällt das: