Billag: mitgegangen, mitgefangen! | Kla.TV

Kla.TV führt den Schweizer Billag- und den deutschen GEZ-Zahlern vor Augen, wie die Mainstream-Medien von profitorientierten Drahtziehern und gefährlichsten Kriegstreibern manipuliert werden. Dies hat immer wieder grausamste Kriege und Massenmorde zur Folge. Nachfolgende Sendungen zeigen auf, dass die unwissenden Billag- und GEZ-Zahler mit den jährlich 1,3 Milliarden Franken (Billag) bzw. 8,1 Milliarden Euro (GEZ) die Komplizen von hochgefährlichen Gesellschaften finanzieren. Darum ruft Kla.TV die Schweizer Stimmbürger dazu auf, am 4. März 2018 ein »JA« zur No-Billag-Initiative in die Urne zu legen. Mit dieser Abstimmung wird nicht nur Schweizer- sondern Weltgeschichte geschrieben. Schluss mit Zwangs-Milliarden für einseitige Berichterstattung, offenkundige Lügen und Kriegspropaganda!

https://www.kla.tv/11871

Quelle: Billag: mitgegangen, mitgefangen! | Kla.TV

Früher wurde verstaatlicht was privat war – heute wird privatisiert was staatlich war

Super Aussage, die Wahrheit auf den Punkt gebracht. Ich kann es kaum glauben diese Aussage wurde in eine Krimiserie, die wirklich jeder kennt… im folgenden Tatort gesagt… offenbar sollte man bei solchen Sendungen ab und an mal auch genauer hinhören 😉

Der König der Gosse (ab 12 Jahren)

http://www.ardmediathek.de/tv/Tatort/Tatort-Der-K%C3%B6nig-der-Gosse-ab-12-Jahre/MDR-Fernsehen/Video?bcastId=15757542&documentId=44952760derzeit noch online!

 

(GEZ) GIS = Gebüren Info Service – Terror durch die GIS | GIS The Pinnacle of Hire Knowledge – was ist das?

Mein Schreiben an die GIS:

Sehr geehrte Geschäftsleitung,

ich verlange die sofortige Einstellung ihrer terrorisierenden und bedrohlichen Maßnahmen!

 

Sehr geehrte Damen und Herren der GIS und dem ORF,

Wien am 1.5.2017

vor wenigen Tagen klopfte zum WIEDERHOLTEN Male ein mir völlig unbekannter Mann an meiner Wohnungstüre, welcher sich als von der GIS autorisiert ausgab.

Da bin ich gleich bei Punkt >EINS< angelangt, weder ist es über den Spion der Türe möglich die vorgehaltene Marke zu erkennen, noch wäre es für eine Privatperson möglich deren Authentizität zu prüfen.

>ZWEITENS< In der heutigen Zeit könnte nicht nur theoretisch, sondern auch praktisch JEDER daherkommen und behaupten, er wäre von der GIS, oder von der Polizei, oder von sonst wo. Prüfen können wir Bürger das nicht, es ist ja nicht einmal vorgesehen, eine derartige Prüfung vorzunehmen zu können!!!

Wir Menschen kennen einander nicht mehr, nicht den Postboten, nicht den Wachmann der früher für ein bestimmtes Viertel zuständig war und schon gar nicht irgendeinen Angestellten einer privaten Firma, wie der GIS, als verlängerter Arm des ORF und des Finanzministeriums.

Immer wieder kam jemand und immer wieder war es ein anderer gewesen, der mich befragt, ob ich nicht DOCH einen Fernseher hätte. Immer wieder sage ich, dass ich seit der ersten technischen Umstellung vor ca.15 Jahren? – ich erinnere mich gar nicht mehr so genau – weil es für mich bereits vor einer sprichwörtlichen Ewigkeit war, dass ich mein altes Fernsehgerät habe abholen lassen, da es nicht mehr kompatible war und mir seither keinen Fernseher mehr anschaffte.

Seit so langer Zeit kommen immer wieder Leute die das nicht glauben, oder geschickt werden, um mich Nichtfernseherin ZU TERRORISIEREN. Ja, das ist TERROR, denn wenn einer MEIN Wort nicht glaubt und sogar Eintritt in meine Wohnung begehrt, fühle ich mich nicht NUR terrorisiert sondern auch bedroht!

Er, der Mann der vergangene Woche Eintritt in meine Wohnung begehrte, meinte, er möchte ein AUGE darauf werfen, ob es denn wahr wäre, dass ich keinen Fernseher habe.

Leute, habt ihr sie noch alle???
Was glaubt ihr eigentlich euch erlauben zu können – wie ist das mit dem Schutz der Privatsphäre – der Intimsphäre – glaubt ihr wirklich, dass wir Bürger neuerdings für Unbekannt Tür und Tor öffnen – einfach so und natürlich FREIWILLIG – damit danach nur der den Schaden hat, der seine Wohnung FREIWILLIG öffnete – selbst wenn man umgebracht werden würde – wäre man selber schuld gewesen, denn man hätte ja die Türe nicht zu öffnen brauchen – ODER????

Oder wie stellt ihr euch das vor – vor allem aber WARUM macht ihr das????

Nun ja – ICH habe sie auch NICHT GEÖFFNET – meine Wohnungstüre!!!!!!!!!!

Noch nie hatte ich sie für völlig FREMD geöffnet – werde ich deshalb weiterhin durch unangemeldete Besuche von FREMDEN terrorisiert werden?????

Nochmals die Frage, warum macht ihr das….???

…Da ein Nachfragen aufgrund von neuerlicher technischer Umstellung außerdem vollkommen unnötig ist, kann ich die lästigen Besuche und Befragungen der angeblichen GIS-Hausierer nur als Terror bewerten und Leute, es fühlt sich genau so an!!!!

Ein Freund erklärte mir, dass neuerlich das TV-System geändert wird/wurde, er ärgerte sich, weil er mit dieser neuerlichen Umstellung auch sein aktuelles Fernseh-Gerät nicht mehr benutzen kann. Nun habe ich nachgelesen:

http://oesterreich.orf.at/stories/2804962 – Artikel vom 25.10.2016 – also in Wien gab es bereits diese Umstellung!

Weiters las ich: http://help.orf.at/stories/2797525/ – Publiziert am 19.09.2016

//„Die Plattform simpliTV, die auch schnelle Umschaltzeiten und ein wetterunabhängiges Fernsehen erlaubt, macht den Empfang von HDTV via Antenne möglich. Mehr als 40 österreichische und deutsche Sender kann man empfangen, neun davon in HD-Qualität. ORF eins und ORF zwei stehen dabei nach erfolgter Registrierung kostenlos bereit, weitere HD-Sender können im Paket gegen eine Monatsgebühr dazugekauft werden.“//

Nun ja, was das alles technisch bedeutet verstehe ich nicht, es interessiert mich auch nicht, weil ich nicht vor habe mir erneut einen Fernseher anzuschaffen. Verstanden habe ich aber, dass es für den ORF eine Anmeldung braucht, um diesen empfangen zu können, was ohne diese Anmeldung ja gar nicht ginge – Der ORF und die GIS müssen also bereits im Vorweg gewusst haben, dass ich keinen Fernseher habe, weil ihnen ja keine derartige Anmeldung für eine Freischaltung? ihrer Sender vorliegt.

WARUM also schickt man jemanden an meine Wohnungstüre, um zu erfragen, ob ich einen Fernseher habe – NUR um mich zu terrorisieren – oder was???????????

Ich werde gleich mit diesem Schreiben auch eine Anzeige wegen Terrorisierens und Bedrohung meines privaten Domizils machen – als Terrorist scheint für mich die GIS auf, so sie nicht umgehend widerruft, dass sie bereits mehrmals Leute damit beauftragte, um immer wieder die gleichen unnötigen Fragen zu stellen und auch den Zutritt zur Wohnung zu verlangen – was der Gipfel der Unverschämtheit ist!

mfg

….

~~~~~~~~~~~~

GIS – wer nennt sich sonst noch GIS?

https://www.gis.at/impressum/Österreich – weiter unten das ganze Impressum
arbeitet aufgrund dieses Gesetzes:
http://www.internet4jurists.at/gesetze/bg_e-commerce01.htm

E-Commerce – geht offenbar nur mit Privatisierung – Enteignung und Versklavung der Bürger – mit dem Herkunftslandprinzip ist die EU in diesem Gesetz vertreten. Das Herkunftslandprinzip ist ein EU-Gesetz… weiter wird angemerkt, dass es auch die Zusammenarbeit mit ANDEREN Mitgliedsstaaten betrifft – nicht aber angegeben wird, welche damit gemeint sind. Es könnten also alle Staaten damit gemeint sein, die sich dem E-Commerce unterwerfen. Siehe weiter unten dazu mehr…

Vor allem aber ist in diesem Zusammenhang folgendes interessant:

Internationale GIS!

Wozu würde es also sonst noch eine internationale GIS geben müssen – die außer in Russland, den USA und auch nicht in großen Teilen Südamerikas voll tätig oder ganz integriert ist, wie offenbar in den EU-Ländern – und fast überall auf der Welt!!! Die Firma bezeichnet sich als ein GENERELLE INFORMATIONS SERVICE = GIS – Deren Eintreiberfirmen sind dann vermutlich solche wie die GIS in Österreich – die sich dann „Gebühren Info Service“ nennt – es muss ja auch für alles heute Gebühren geben – oder????

GIS The Pinnacle of Hire Knowledge = „GIS der Gipfel höheren Wissen“ – aber HALLO – welch ein Anspruch

//“© Copyright 2017 • General Information Services • All rights reserved.
Pangea is a product of General Information Services (GIS)“//

Was ist bitte Pangea?

//Pangaea or Pangea (pronunciation: /pænˈə/[1]) was a supercontinent that existed during the late Paleozoic and early Mesozoic eras.[2][3] It assembled from earlier continental units approximately 335 million years ago, and it began to break apart about 175 million years ago.[4] In contrast to the present Earth and its distribution of continental mass, much of Pangaea was in the southern hemisphere and surrounded by a superocean, Panthalassa. Pangaea was the most recent supercontinent to have existed and the first to be reconstructed by geologists.// https://en.wikipedia.org/wiki/Pangaea

Pangaea, andere Schreibweise Pangäa, selten auch Pangea (von altgriechisch πᾶν pān „ganz“ und γαῖα gaia „Erde“, „Land“, wörtlich also „Ganze Erde“),[1] war der letzte globale Superkontinent der Erdgeschichte. https://de.wikipedia.org/wiki/Pangaea

Wie bitte – da oben steht doch „Pangea ist ein Produkt von GIS“? – Hier mehr zum Supercontinent Pangea, den es einmal gegeben haben soll (ich glaube das aber nicht) : https://www.thoughtco.com/what-is-pangea-1435303Damit identifiziert sich also die GIS – die „General Information Services“!

Anscheinend gehören diese und auch noch andere Firmen mit der Bezeichnung >Pangea< der GIS:

Pangea ist: http://pangearestaurantandlounge.com/

Welcome to Pangaea, Inc’s On-line – Oil & Gas Website – of Oklahoma Corporation Commission Regulatory Records

Das war nur so eine Nebenschau – zu Pangea gibt es jedoch noch viel mehr zu finden!

zur Gesetzesübersicht

Artikel I

1. Abschnitt

Anwendungsbereich und Begriffsbestimmungen

Anwendungsbereich

§ 1. (1) Dieses Bundesgesetz regelt einen rechtlichen Rahmen für bestimmte Aspekte des elektronischen Geschäfts- und Rechtsverkehrs. Es behandelt die Zulassung von Diensteanbietern, deren Informationspflichten, den Abschluss von Verträgen, die Verantwortlichkeit von Diensteanbietern, das Herkunftslandprinzip und die Zusammenarbeit mit anderen Mitgliedstaaten im elektronischen Geschäfts- und Rechtsverkehr.

(2) Die Bestimmungen dieses Bundesgesetzes über das Herkunftslandprinzip (§§ 20 bis 23) und die Zusammenarbeit mit anderen Mitgliedstaaten (§ 25) sind nur auf den Verkehr von Diensten der Informationsgesellschaft innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums anzuwenden.

§ 2. Dieses Bundesgesetz lässt Belange des Abgabenwesens, des Datenschutzes und des Kartellrechts unberührt.

~~~~~~~~~~~~

Also die GIS-Leute schlagen bei mir sehr physisch und gar nicht elektronisch vor meiner Wohnungstüre auf 😦

 

GIS = Gebühren Info Service – hoch interessantes Impressum!!!

Hier gleich auch der Ausschnitt des Gesetzes §5 Abs.a: http://www.internet4jurists.at/gesetze/bg_e-commerce01.htm

§ 5. (1) Ein Diensteanbieter hat den Nutzern ständig zumindest folgende Informationen leicht und unmittelbar zugänglich zur Verfügung zu stellen:

  1. seinen Namen oder seine Firma;
  2. die geografische Anschrift, unter der er niedergelassen ist;
  3. Angaben, auf Grund deren die Nutzer mit ihm rasch und unmittelbar in Verbindung treten können, einschließlich seiner elektronischen Postadresse;
  4. sofern vorhanden, die Firmenbuchnummer und das Firmenbuchgericht;
  5. soweit die Tätigkeit einer behördlichen Aufsicht unterliegt, die für ihn zuständige Aufsichtsbehörde;
  6. bei einem Diensteanbieter, der gewerbe- oder berufsrechtlichen Vorschriften unterliegt, die Kammer, den Berufsverband oder eine ähnliche Einrichtung, der er angehört, die Berufsbezeichnung und den Mitgliedstaat, in dem diese verliehen worden ist, sowie einen Hinweis auf die anwendbaren gewerbe- oder berufsrechtlichen Vorschriften und den Zugang zu diesen;
  7. sofern vorhanden, die Umsatzsteuer-Identifikationsnummer.

Impressum der GIS

lt. § 5 Abs. 1 E-Commerce-Gesetz

Verantwortlich

GIS Gebühren Info Service GmbH
Operngasse 20 B, 1040 Wien

Service-Hotline: 0810 00 10 80 1)
(Mo. – Fr. 8.00 – 21.00 Uhr, Sa. 9.00 – 17.00 Uhr) – Hinzufügung: kostet 10 Cent pro Minute!
Telefon international: +43 50 200
Fax: 050 200 DW 300
E-Mail: kundenservice(at)gis.at

Firmengericht: Handelsgericht Wien
Firmenbuchnr.: FN 174 754 t
Umsatzsteuer-ID: ATU 45870008
Geschäftsführer: Dr. Harald Kräuter / Mag. Johann Simon
DVR-Nr.: 0997285

Bankverbindung

IBAN: AT67 3100 0004 0401 1011
BIC:   RZBAATWW

Aufgaben und Aufsichtsbehörde

Die GIS Gebühren Info Service GmbH steht zu 100 Prozent im Besitz des ORF und zählt rund 200 MitarbeiterInnen.
Die GIS ist als beliehenes Unternehmen des Bundesministeriums für Finanzen mit der Einbringung und Verteilung der Rundfunkgebühren betraut.

Die Aufgaben der GIS

Die Aufgaben der GIS sind behördliche, soweit diese die Entscheidung über Befreiungsanträge, die Anfrage über das Bestehen einer Meldepflicht und Bescheide bei Gebührenrückstand betrifft.

Weitere Aufgaben sind

Abrechnung der eingehobenen Gebühren, Abgaben und Entgelte und deren Weiterleitung an Bund, Länder und ORF gezielte Öffentlichkeitsarbeit mit dem Ziel, die Anzahl der Teilnehmer weiterzuentwickeln und dadurch mehr Aufkommensgerechtigkeit zu schaffen Erfassung aller Rundfunkteilnehmer. Damit die GIS diese Aufgaben effizient und mit geringem Kostenaufwand erfüllen kann, hat sie gesetzlichen Anspruch auf Übermittlung bestimmter Meldedaten.

Geschäftsbedingungen

Diese sind im Rundfunkgebührengesetz (RGG) – BGBl. I Nr. 159/1999 geregelt.

Umsetzung

World-Direct eBusiness solutions Gesellschaft m.b.H.
1020 Wien, Lassallestraße 9
E-Mail: eBusiness(at)world-direct.at
Web: www.world-direct.at

1) Nationale Rufnummer für Dienste mit geregelter Entgeltobergrenze: max. EUR 0,10 pro Minute

~~~~~~~~~~~~

Wem das zu viele Vernetzungen in einem Bericht zu sein scheinen, der möge doch jeden Abschnitt für sich betrachten und verstehen lernen. Vor allem aber möge jeder verstehe, wo wir da hin wandern und wo wir schon angelangt sind, also handle vor allem FÜR dein eigenes Wohl, dein Land, dein Volk und nicht für undurchsichtige Konzerne!

©AnNijaTbé: am 18-5-2017 – dem natürlichen Rhythmus angepasster Zeitrechnung

Fehler bitte im Kommentar melden – Danke!

Deutsche’s GIS

https://www.ipe.com/deutsches-gis/13213.fullarticle

Geographisches Informationssystem, Geoinformationssystem

Wort: GISAnzahl: 225 Rang: 83,221 Häufigkeitsklasse: 16

http://corpora.informatik.uni-leipzig.de/de/res?corpusId=deu_newscrawl_2011&word=GIS

DER STAAT – von Souverän Heinz Christian Tobler

Veröffentlicht am 16.10.2016

TEILEN! DANK AN DEN POLIZISTEN JOHANNES SPITALER FÜR SEINE EHRLICHKEIT, GEWISSENHAFTIGKEIT UND SEINEN MUT. EIN GROSSARTIGER MENSCH UND HUT AB VOR monika:unger!
Dank an die Schöpfer und Schöpferinnen der Quellen:
Die Wahrheit ist in Dir
https://www.youtube.com/watch?v=vY6Ls…

Johan Niklasson
https://www.youtube.com/watch?v=LQgSt…

Freiwillig frei:
https://www.youtube.com/watch?v=gecLq…

Helmut Schmidt sagt laut, dass alle Staaten Firmen sind … hat das keiner gehört?

Helmut Schmidt sagt es (ab Minute 1:22) die NWO ist schon da und niemand weiß es oder versteht es !

Veröffentlicht am 08.08.2014

…alle Regierungen,Staaten und Gerichte sind schon Firmen !!!

Dennoch haben die Staaten Vereinbarungen gezeichnet und diese sind einzuhalten!

Warum sollten sich die Deutschen ändern – es war nichts falsch an ihnen gewesen…😦

Schmidt, als Busenfreund vom größten Verbrecher dieser Welt, Kissinger, war natürlich auch ein Teil von NWO – das geht aus diesen wenigen Worten klar hervor und es ist ganz unverständlich, wieso ein Deutscher solch eine Geisteshaltung haben konnte…. ?????????????

Nur wer niemals verstanden hat was eine Nation wirklich ist, kann sich gegen Nationen aussprechen. Die Nation ist ein Naturrecht, ein Teil der Natur des Menschen.

Video gefunden bei: https://transformier.wordpress.com/2016/06/13/helmut-schmidt-sagt-es-ab-minute-122-die-nwo-ist-schon-da-und-niemand-weiss-es-oder-versteht-es/comment-page-1/#comment-2079

Der Beweis: Es gibt keinen Staat mehr!!! – Urteil vs. Beschluss – Person Teil 5

Danke Reiner, das ist gut und klar!
Amüsant diese Zwillinge, die wirklich total gleich sind – herrlich 🙂

Ein Erwachen ist unzweifelhaft feststellbar – es geht schnell – weiter so ihr Lieben!

Ich bin ganz begeistert, wie sich die Burschen auch mit dem, was den Menschen auf eine Funktion reduzieren soll auseinandersetzen 😀

Mensch – natürliche Person – Person oder Maske – was bist du? – Nation, Volk, Bürger, Leute – Teil 1

~~~

seit 12.09.1950 KEINE staatlichen Gerichte gemäß BGBl

Published on Aug 20, 2015

hallo menschen da draussen, die noch die person weiter vertreten, schaut euch das video an und schaut auch die links an, die wir euch hier reingesetzt haben…
erkennt endlich was für ein spiel hier gespielt wird 😉

soo, dann haun wir mal erstmal das Gerichtsverfassungsgesetz §15 rein:
http://www.gesetze-im-internet.de/gvg…

da er aufgehoben wurde und ist, könnt ihr hier sehen seit wann es aufgehoben wurde, siehe im bundesgesetzblatt teil 1 einsehbar:
http://www.bgbl.de/xaver/bgbl/start.x…

nun stellt sich die grosse Frage, was stand denn da drin? schaut hier rein:
https://de.wikisource.org/wiki/Gerich….

so, jetzt zählt eins und eins zusammen…

ach ja, hier nochmal was bis 1min50sec reicht es euch an zu schauen, zwecks Den Begriff: „Beschluss“ (da waren wir mit inibini zusammen)
https://youtu.be/YQhVzo-mSbQ

PS: für uns beide zählt das aber schon lange nichtmehr, es ist echt nur noch gemacht, damit es auch der letzte mensch begreift, der noch immer die person weiter vertritt 😉

~~~

Juristisches WB, uvm. …Begriff: „Beschluss“

Published on Aug 4, 2015

hach ja, dieses video ist etwas chaotisch geworden, aber wir hoffen das ihr es trotz all dem versteht was wir da sagen 😉
(da sprechen wir auch über den fall stefan an, weil da gehts auch noch weiter)

viel spass damit euer alex und andrew 😀

~~~

Dieses Buch Juristisches Wörterbuch – Dr. Gerhard Köbler – Auszug pdf war auch die Grundlage meiner Beiträge 1-2 zur Person!

Alle Beiträge zur Person und Strohmann sind hier zu finden: https://wissenschaft3000.wordpress.com/category/person-strohmann/

Der Mensch vertritt nicht die Person, wie die Jungs das sagen, sondern HATT eine oder mehrere Personen!

Man kann die Person auch als eine Funktion sehen >>> der Bauer, der Lehrer, der Straßenkehrer etc… Nicht der Mensch IST der Bauer, er übt die Funktion eines Bauern aus – der Bauer ist also so etwas wie eine Maske, eine seiner Personen. Der Mensch ist daher nicht nur eine Funktion, sondern ein GANZES lebendiges WESEN, das viel machen kann, das VIELE Personen haben kann. Sobald sich der Mensch selber auf irgendeine Funktion reduziert ist er nur noch eine Person.

Alle gemachten, geschriebenen Gesetze und Rechte gelten ausschließlich der Person!
Der wahre Mensch hält sich ausschließlich an die Naturgesetze!

Vorsicht mit der Reduzierung, die oft, ja wirklich häufig gemacht wird: [„Es gibt keine Länder“] – Natürlich gibt es Länder und Kulturen in diesen Ländern. Wie bei Euch ihr sympathischen Zwillinge, erkennt man unschwer schon an eurer Sprache, aus welchem Land ihr kommt, das wollt ihr doch nicht verleugnen – oder?

Es gibt in der Natur feinstoffliche Wesenheiten für Regionen und Orte, welche diese schützen und bewachen. Das Land, dem man auch eine Benennung gibt, ist also ein Naturgesetz, von dem aber leider die Wenigsten irgendetwas wissen!!!

Die Nation ist dein Geburtsort als Mensch, dort ist meist das, was als Heimat empfunden wird und man auch beschützen möchte.

Also Leute, bitte denkt über diesen Gemeinplatz [„es gibt keine Länder“] hinaus und überlegt euch, wer solche Sätze ins Leben setzt. Das können doch nur jene sein, die überall walten und schalten wollen, wie es NUR ihnen passt, oder?

Es sind jene, die keinen Respekt haben und sich an kein Naturgesetz halten wollen, sie daher die Natur, die Länder und Kulturen sichtbar und fühlbar kaputt machen und keinerlei Grenzen DER ANDEREN dulden. Ihre eigenen Grenzen und kulturellen Regeln aber mit Zähnen und Klauen verteidigen, sogar mit Kriegen und Atomwaffen diese zum Leidwesen anderer ausdehnen wollen!!!

Erst dann, wenn die Menschheit auf der Erde den Reifegrad DES wahren Menschen erreicht hat, der  genau fühlt und begreift, wo seine Grenzen sind und daher Respekt vor den Grenzen des anderen hat…
…erst dann, werden wir keine sichtbaren Grenzen mehr brauchen. Solange jedoch Grenzen eingerissen werden, um alles darin zu beherrschen zu unterjochen, die Menschen darin zu Sklaven gemacht werden, solange müssen die Grenzen und Haustüren beschützt und geschlossen gehalten werden. Eingelassen wird nur der Freund, den man sich selber aussucht.

AnNijaTbé am 12.9.2015

Laotse – Moral und Sitte

~~~

Juristisches Wörterbuch (Mensch vs Person)

Published on Aug 1, 2015

hach ja, unser Berliner „MSZoff“ war schneller, schaut am besten erstmal sein Video an dann (dieses hier):
https://youtu.be/fsIYtLCZerU

weil, wir haben das Buch erst am Mittwoch bekommen, aber es kommen noch mehr Videos vom Buch 😉

hier nochmal über das BGB was wir gedreht haben:
https://youtu.be/uylJWkULQe0

und das video, wo wir euch gezeigt haben, zwecks OPPT und System erkannt:
https://youtu.be/IcmNFjDqBXY

hier noch ein kanal, den wir euch empfehlen, zwecks Roban:
https://www.youtube.com/user/NaBoR2pu…

und hier das video von inibini:
https://youtu.be/PE8bpWVGbaw

ach ja, hier haben wir das buch her:
http://www.amazon.de/dp/3800639610

~~~

Steuern – spannender als jeder Krimi

Danke Susanne!

Published on Jun 2, 2015

Wie die Steuern zustande kamen ist sehr lehrreich, denn das Datum 9 November 1918 ist entscheidend hierfür. Die Steuern, die wir heute kennen, gab es davor nicht. Das zeigt, wie wenig ein Staat, das deutsche Kaiserreich, eigentlich benötigt, und es stellt sich die Frage, wieso heute soviel Steuern gezahlt werden.

 

80 % Steuern pro Monat an die BRiD ohne Gesetz

Veröffentlicht am 12.08.2014

Die Abgabenordnung ist nie Inkraftgetreten (AO § 415)

Der Befreiungssong: http://youtu.be/8QqrCc5R14Y

KFZ Steuer ist eine Schenkung

Veröffentlicht am 15.08.2014

Es gibt nun eine behördliche Bestätigung dafür, dass die Kraftfahrzeugsteuer tatsächlich eine Schenkung ist.

Musterschreiben gegen die GEZ

Vermeidung der illegalen Rundfunkgebühr – Musterschreiben gegen die GEZ

Geschrieben von Maria Lourdes – 16/03/2014

Zitat Conrebbi: Hier wird ein Musterschreiben vorgestellt, welches dazu dient, den Anmaßungen der GEZ sinnvoll entgegenzutreten. Wenn zwei einen Vertrag untereinander abschließen, kann das niemals geschehen zu Lasten Dritter.

Maria Lourdes bedankt sich -auch im Namen des “Wanderers”- bei Conrebbi für die Erstellung des Videos! 

Musterschreiben gegen die GEZ

Published on Mar 16, 2014

Hier wird ein Musterschreiben vorgestellt, welches dazu dient, den Anmaßungen der GEZ sinnvoll entgegenzutreten. Wenn zwei einen Vertrag untereinander abschließen, kann das niemals geschehen zu Lasten Dritter.

http://lupocattivoblog.com/2014/03/10…

WICHTIG! KOPIEREN UND VERBREITEN! FLUTET DAS NETZ MIT DIESER INFO!

Eine hervorragende Arbeit von unserem Kommentar-Schreiber und Blog-Betreiber “Wanderer” auf seinen ehem. Blog “Blick von oben”. Der Blog von unserem Kommentar-Schreiber “Wanderer” wurde gestern am 15. März 2014 gelöscht! Er hat wohl mit dem Artikel zur “Vermeidung der illegalen Rundfunkgebühr” zu viel Staub aufgewirbelt. Sollte sich die Löschung des Blog’s “Blick von oben” bestätigen, bedarf es keines Beweises mehr – wir leben faktisch in der Diktatur, sagt Maria Lourdes!

Ob Haushaltsabgabe oder GEZ – Der Rundfunkbeitrag ist illegal! hier zum Artikel

Eine Bitte, liebe Leser. Bitte voten Sie und geben Sie diesen Artikel auch auf Facebook und anderen sozialen Netzwerken weiter. Das kostet nichts, hat aber große Wirkung. Es erhöht die Leserzahl und unsere Reichweite immens. Danke.

Linkverweise:

Geldeintreiber GEZ – Ab dem Jahr 2013 müssen alle deutschen Haushalte Rundfunkgebühren zahlen, auch diejenigen, die weder einen Fernseher noch ein Radio noch neuartige Empfangsgeräte besitzen. Die Umstellung von der Empfangsgerätegebühr zur Haushaltsabgabe wird der GEZ und ihren rund 1000 Mitarbeitern deutlich mehr Kunden bescheren. Die Einnahmen dienen der Finanzierung des öffentlich-rechtlichen Rundfunks, also der Fernsehprogramme Das Erste, ZDF, 3sat, KI.KA, Phoenix, ARTE sowie der Landesrundfunkanstalten und der rund siebzig öffentlich-rechtlichen Radiosender. hier weiter

Warum es keinen Zufall gibt und wie verborgene Kräfte über dem menschlichen Schicksal wachen! Fast jeder kennt in seinem Leben Situationen, in denen ihm nichts anderes übrig geblieben ist, als erstaunt auszurufen: “Das kann doch kein Zufall sein!” War es auch nicht! hier weiter

http://lupocattivoblog.com/2014/03/16/vermeidung-der-illegalen-rundfunkgebuhr-musterschreiben-gegen-die-gez/

Ob Haushaltsabgabe oder GEZ – Der Rundfunkbeitrag ist illegal!

Geschrieben von Maria Lourdes – 10/03/2014

WICHTIG! KOPIEREN UND VERBREITEN! FLUTET DAS NETZ MIT DIESER INFO!

Eine hervorragende Arbeit von unserem Kommentar-Schreiber und Blog-Betreiber “Wanderer” auf seinem Blog “Blick von oben” – Der “Wanderer” behauptet nicht, die Weisheit mit Löffeln gefressen zu haben, noch kennt er deren letzte Schlüsse. Dennoch lässt er die geneigten Leser an Erkenntnissen und Aufschlüssen seines Weges teilhaben – kostenfrei. Mein Dank sagt Maria Lourdes!

Fernseher rausDie Forderung von Rundfunkbeiträgen des Beitragsservice für die ARD, ZDF und Deutschlandradio (ehem. GEZ) ist rechtswidrig und verstößt europaweit gegen geltendes Recht.

Aus diesem Grund war es den Machern dieses Schwindels auch nicht möglich, diese Abzockmethode in ein Gesetz zu gießen. Somit blieb den Halsabschneidern nichts anderes übrig, als einen Vertrag zwischen Staat und einem Service zu schließen, dem sie ironischerweise selbst vorstehen.

Aber Vertrag ist Vertrag und nicht Gesetz. Wenn zwei oder mehr Parteien (Part=Teil) einen Vertrag miteinander schließen, bleiben Dritte davon unberührt. Bei Abschluss von Verträgen gilt unumstößlich das Prinzip der Privatautonomie und NICHTS anderes. Wer dennoch der Meinung ist, dass die Vorgehensweise des Beitragsservices rechtens ist kann sich gern bei mir melden.

Ich habe auch noch einige Verträge und überhaupt nichts dagegen einzuwenden, wenn sich Dritte dazu bereit erklären, meine Verpflichtungen zu übernehmen. Nun ist es aber so, dass diese Politganoven diesen Rundfunkgebühren-Staatsvertrag mit sich selbst geschlossen haben. Selbstverständlich zu Lasten ihrer Wähler und Nichtwähler. 

Infamer geht es nicht mehr. Wer sich noch immer dagegen sträubt, der Wahrheit ist Gesicht zu sehen, soll bitte erklären, seit wann Gesetze Vertragsdauer und Kündigungsfristen beinhalten. Hier nur Beispielhaft der § 15 für NRW.

Der ewige Glaube an die Richtigkeit und Rechtmäßigkeit der Handlungen s.g Volksvertreter hat dieses Land ruiniert, jegliche Werte ad absurdum geführt und einem Lebensstil den Weg geebnet, dem jegliche Menschlichkeit verloren gegangen ist. Menschliche Eigenschaften sind nach heutigen Gesichtspunkten Egoismus, Rechthaberei, Intoleranz, Brutalität, Eigennutz und Selbsterhöhung. Mit eben solchen Charakteren an der Regierungsspitze kann es nur in Richtung Abgrund gehen. Aber selbst im privaten Umfeld ist diese charakterliche Transformation zu beobachten. Dank der Medien und ihrer Lenker hat sich das Land der Dichter und Denker in ein Land hinterhältiger Feiglinge verwandelt. Unübersehbare Dekadenz herrscht allerorts. Beispiele gefällig?

Man ist sich nicht zu blöd, ganze Bevölkerungsgruppen zu beleidigen und das auch noch als Arbeit zu bezeichnen. Unternehmer streichen sagenhafte Gewinne ein, während sie ihre Angestellten zu Hungerlöhnen beschäftigen. Aber gerade diese Unternehmer bezeichnen sich als fleißig. Fremde Nationen werden angegriffen und in den Medien werden diese Angriffe den jeweiligen Staatsoberhäuptern in die Schuhe geschoben. Selbstredend, dass die Mitarbeiter von Propagandamedien und Geheimdiensten alles andere als faul sind. Die Liste ließe sich beliebig verlängern.

Aber hier geht es um die Gebührenerhebung für das Propagandafernsehen und die ist ein Schlag ins Gesicht aller Einwohner. Um Recht und Rechtmäßigkeit geht es schon lange nicht mehr. Rechtmäßigkeit wird nur noch vorgegaukelt und als Dank für die vielen Milliarden, werden mit einer Dreistigkeit Lügen in der Welt verbreitet, die einem den Atem stocken lassen. Die dicke Frau in Berlin verzapft mit ihren Blutsbrüdern (wieder mal) gewaltigen Bockmist. Wohin die Reise geht, sollte mittlerweile auch der Einfältigste erkannt haben und um etwas zu ändern muss man nur den Mut haben, den Selbstbetrug aufzugeben. Nein, es wird nicht besser, im Gegenteil!

Was du als allererstes tun kannst – weil ja immer gefragt wird, was man denn tun kann – kopiere das u.a. Musterschreiben, ergänze es mit Deinen Angaben und dann ab zur Post damit!

Sag dich los von den Propagandamedien und schmeiß endlich TV und Radio auf den Müll! Die Regierung hat dem Volk den Krieg erklärt! Also kämpfe!

PS: Die Formulierung dieses Schreibens ist selbstverständlich Ansichtssache. Dennoch sollte der Grundsatz der privatautonomen Willensbildung bei eigenen Anschreiben hervorgehoben werden.

—————————

Max Mustermann
Musterstraße 112
10101 Musterhausen

ARD, ZDF, Deutschlandradio
Beitragsservice
50439 Köln

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich weise Sie darauf hin, dass die Eintreibung von Forderungen aus Verträgen zu Lasten Dritter eine strafbare Handlung darstellt die, u.a. strafrechtliche Konsequenzen nach sich ziehen wird.

(a) Für Zwangsangemeldete
Ich habe weder eine Anmeldung bei Ihrem Service vorgenommen noch beabsichtige ich in Zukunft, Ihren Service in Anspruch zu nehmen. Da ich mit Ihrem Service keinen Vertrag eingegangen bin, bin ich auch nicht an Ihre Forderung gebunden. Es gilt der Grundsatz, dass eine vertragliche Verpflichtung stets durch privatautonome Willensbildung erfolgt.

Ich fordere Sie hiermit auf, Ihre Belästigungen zu unterlassen und meine Daten aus Ihren Datenbanken zu löschen. Ich erwarte von Ihnen dazu die schriftliche Bestätigung innerhalb einer

Frist von 7 (sieben) Tagen ab Eingang dieses Schreibens.

Sollten Sie die Frist verstreichen lassen gehe ich davon aus, dass Ihre Forderung hinfällig ist. Sollten Sie wieder erwarten auf Ihre Forderung beharren, ergeht Strafantrag gegen Sie.

(b) Für Gebührenzahler
Ich habe die Gebühren im Treu und Glauben gezahlt weil ich fälschlicherweise davon aus ging, dass es sich beim Rundfunkgebührenstaatsvertrag um geltendes Recht handelt. Nun musste ich feststellen, dass e.g. Vertrag gar keinem Gesetz unterliegt sondern lediglich ein Vertrag ist, der ohne meine Beteiligung, jedoch zu meinen Lasten geschlossen wurde. Diese Vorgehensweise verstößt gegen den Grundsatz, dass eine vertragliche Verpflichtung stets durch privatautonome Willensbildung erfolgt.Daher erkläre ich hiermit meine Anmeldung zur Zahlung eines Rundfunkbeitrages für nichtig.

(c) gemeinsamer Teil
Gleichzeitig melde ich hiermit Rückerstattungsansprüche auf unrechtmäßig eingeforderte Beitragszahlungen an und setze Sie mit der Rückerstattung bereits gezahlter Beiträge in Verzug.

Max Mustermann

Rechtsbehelfsbelehrung:
Verträge zu Lasten Dritter sind mit der Privatautonomie grundsätzlich nicht vereinbar. Das Prinzip der Privatautonomie fordert, dass der Einzelne seine privaten Rechtsverhältnisse selbstbestimmt gestalten kann. Vertragliche Drittbelastungen ohne Mitwirkung des Dritten sind somit regelmäßig nicht möglich, solange sie nicht begünstigend sind. Insbesondere ist es nicht möglich, Dritte ohne ihre Mitwirkung zu einer Leistung zu verpflichten.

weiterlesen:  http://lupocattivoblog.com/2014/03/10/ob-haushaltsabgabe-oder-gez-der-rundfunkbeitrag-ist-illegal/

%d Bloggern gefällt das: